Yacolt, Washington

Yacolt
Yacolt, Washington
Chelatchie Prairie Railroad station in Yacolt
Chelatchie Prairie Bahnhof in Yacolt
Location of Yacolt, Washington
Lage von Yacolt, Washington
Koordinaten: 45 ° 51'56 ″ n 122 ° 24'25 ″ w/45,86556 ° N 122,40694 ° W
Land Vereinigte Staaten
Bundesland Washington
Bezirk Clark
Regierung
• Bürgermeister Katie hiliek
Bereich
• Gesamt 0,57 m² (1,49 km2)
• Land 0,57 m² (1,49 km2)
• Wasser 0,00 m² (0,00 km2)
Elevation
217 m (712 ft)
Bevölkerung
 (2010)[2]
• Gesamt 1.566
• Schätzen
(2019)[3]
1.796
• Dichte 3,123,48/m² (1.206,87/km2)
Zeitzone UTC-8 (Pazifisch (PST))
• Sommer (Dst) UTC-7 (PDT)
PLZ
98675
Vorwahl (en) 360
FIPS -Code 53-79975
Gnis Feature -ID 1528335[4]
Webseite Stadt Yacolt

Yacolt /ˈjæklt/ ist eine Stadt in Clark County, Washington, Vereinigte Staaten. Die Bevölkerung von 2019 wird auf 1.796 geschätzt.[5] Es liegt etwa 31 Meilen nordöstlich von Vancouver Welches ist Teil der Portland-Vancouver Metropolitan Area.

Geschichte

Yacolt wird aus dem abgeleitet Klickitat Wort "Yahkohtl", "[6] bedeutet "Spukort" oder "Ort der (bösen) Geister".[7] Ein anderer Name war "Das Tal der verlorenen Kinder".[8] Im September 1902 wurde die Stadt, die zu dieser Zeit nur aus 15 Gebäuden bestand, von der fast zerstört Yacolt brennen, das größte Feuer in der Geschichte der Staatsgeschichte. Yacolt wurde im Laufe der Zeit wieder aufgebaut und am 31. Juli 1908 offiziell eingetragen.

Erdkunde

Yacolt befindet sich bei 45 ° 51'56 ″ n 122 ° 24'25 ″ w/45,86556 ° N 122,40694 ° W (45,865506, -122.407028).[9]

Laut dem Volkszählungsbüro der Vereinigten StaatenDie Stadt hat eine Gesamtfläche von 1,29 km2), alles landet.[10]

Bemerkenswerte Bewohner

Demografie

Historische Bevölkerung
Volkszählung Pop.
1910 435
1920 520 19,5%
1930 295 –43,3%
1940 297 0,7%
1950 411 38,4%
1960 375 –8,8%
1970 488 30,1%
1980 544 11,5%
1990 600 10,3%
2000 1.055 75,8%
2010 1.566 48,4%
2019 (Est.) 1.796 [3] 14,7%
US -amerikanische Zehnenzensus[12]
2015 Schätzung[13]

Volkszählung 2010

Ab Volkszählung[2] Von 2010 lebten in der Stadt 1.566 Menschen, 454 Haushalte und 384 Familien. Das Bevölkerungsdichte war 3.132,0 Einwohner pro Quadratmeile (1.209,3/km2). Es gab 484 Wohneinheiten bei einer durchschnittlichen Dichte von 968,0 pro Quadratmeile (373,7/km2). Die rassistische Zusammensetzung der Stadt betrug 95,8% Weiß, 0,5% Afroamerikaner, 1,1% Amerikanischer Ureinwohner, 0,4% asiatisch, 0,2% von Andere Rennenund 2,0% aus zwei oder mehr Rennen. Hispanisch oder Latino von jeder Rasse waren 2,1% der Bevölkerung.

Es gab 454 Haushalte, von denen 55,3% Kinder unter 18 Jahren hatten, 68,3%, waren 68,3% Ehepaare Mit 8,4% hatte 8,4% einen weiblichen Hausbesitzer ohne anwesendes Ehemann, 7,9% einen männlichen Hausbesitzer ohne Frau anwesend, und 15,4% waren Nichtfamilien. 10,8% aller Haushalte bestanden aus Einzelpersonen, und 3,7% hatten jemanden, der alleine lebte, der 65 Jahre oder älter war. Die durchschnittliche Haushaltsgröße betrug 3,45 und die durchschnittliche Familiengröße 3,68.

Das mittlere Alter in der Stadt betrug 25 Jahre. 38,6% der Einwohner waren unter 18 Jahren; 11,4% waren zwischen 18 und 24 Jahre alt; 27,9% waren 25 bis 44; 17% waren 45 bis 64; und 5% waren 65 Jahre oder älter. Das Geschlecht der Stadt betrug 50,9% männlich und 49,1% weiblich.

2000 Volkszählung

Ab Volkszählung von 2000 gab es 1.055 Menschen, 319 Haushalte und 256 Familien in der Stadt. Das Bevölkerungsdichte betrug 2.075,2 Personen pro Quadratmeile (798,7/km)2). Es gab 344 Wohneinheiten bei einer durchschnittlichen Dichte von 676,7 pro Quadratmeile (260,4/km2). Die rassistische Zusammensetzung der Stadt betrug 95,26% Weiß, 0,47% Afroamerikaner, 1,14% Amerikanischer Ureinwohner, 0,38% asiatisch, 0,09% von Andere Rennenund 2,65% aus zwei oder mehr Rennen. Hispanisch oder Latino von jeder Rasse waren 1,90% der Bevölkerung. 22,1% waren von Amerikanern, 17,9% Deutsch, 8,6% Englisch, 7,0% norwegischund 5,2% irisch Abstammung.

Es gab 319 Haushalte, von denen 54,5% Kinder unter 18 Jahren hatten, 63,9% verheiratete Paare, die zusammen lebten, 11,6% hatten einen weiblichen Haushalte ohne anwesendes Ehemann, und 19,7% waren keine Familien. 16,0% aller Haushalte bestanden aus Einzelpersonen, und 6,3% hatten jemanden, der alleine lebte, der 65 Jahre oder älter war. Die durchschnittliche Haushaltsgröße betrug 3,31 und die durchschnittliche Familiengröße 3,71.

In der Stadt wurde die Bevölkerung mit 40,2% unter 18 Jahren, 8,2% von 18 auf 24, 30,6% von 25 bis 44, 13,4% von 45 auf 64 und 7,6% ausgebreitet, die 65 Jahre oder 65 Jahre alt waren oder 7,4% älter. Das mittlere Alter betrug 26 Jahre. Für jeweils 100 Frauen gab es 106,9 Männer. Für jeweils 100 Frauen ab 18 Jahren gab es 99,7 Männer.

Das Durchschnittseinkommen für einen Haushalt in der Stadt betrug 39.444 USD und das Durchschnittseinkommen für eine Familie 43.438 USD. Männer hatten ein Durchschnittseinkommen von 37.500 USD gegenüber 24.306 USD für Frauen. Das Pro Kopf Einkommen Für die Stadt war 12.529 US -Dollar. Etwa 6,4% der Familien und 7,8% der Bevölkerung lagen unter dem Armutsgrenze, einschließlich 8,8% der unter 18 und 11,1% des Alters von 65 Jahren oder mehr.

Verweise

  1. ^ "2019 US -Gazetteer -Dateien". Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten. Abgerufen 7. August, 2020.
  2. ^ a b "US -Volkszählung Website". Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten. Abgerufen 19. Dezember, 2012.
  3. ^ a b "Bevölkerungs- und Wohneinheiten Schätzungen". US -Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten. 24. Mai 2020. Abgerufen 27. Mai, 2020.
  4. ^ "US -Vorstand für geografische Namen". United States Geological Survey. 25. Oktober 2007. Abgerufen 31. Januar, 2008.
  5. ^ Bureau, US -Volkszählung. "Suchergebnisse". Das US -Volkszählungsamt. Abgerufen 19. Oktober, 2020.
  6. ^ Hunn, Eugene (11. Oktober 2003). Anthropologische Untersuchung des Yakama -Stammes: Traditionelle Ressourcenernte -Standorte westlich des Wappen der Cascades Mountains im Bundesstaat Washington und unterhalb der Cascades des Columbia River (PDF). Anthropologieabteilung der Universität Washington. p. 64. Abgerufen 21. Oktober, 2019.
  7. ^ Majors, Harry M. (1975). Erkundung von Washington. Van Winkle Publishing Co. p. 146. ISBN 978-0-918664-00-6.
  8. ^ "Yacolt - Miniaturansicht Geschichte". www.historylink.org. Abgerufen 27. November, 2020.
  9. ^ "US -Gazetteer -Dateien: 2010, 2000 und 1990". Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten. 12. Februar 2011. Abgerufen 23. April, 2011.
  10. ^ "US Gazetteer -Dateien 2010". Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten. Abgerufen 19. Dezember, 2012.
  11. ^ "Es ist offiziell: Harding heiratet Yacolt Man." Abgerufen am 10. Oktober 2019
  12. ^ Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten. "Volkszählung von Bevölkerung und Wohnraum". Abgerufen 19. September, 2013.
  13. ^ "Bevölkerungsschätzungen". Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten. Abgerufen 9. Juli, 2016.

Externe Links