Zauberer der Küste

Zauberer der Küste LLC
Früher Zauberer der Küste, Inc.
(1990–2009)
Typ Tochtergesellschaft
Industrie
Gegründet 1990; Vor 32 Jahren
Gründer Peter Adkison
Hauptquartier ,
Vereinigte Staaten
47 ° 27'52 ″ n 122 ° 13'18 ″ w/47,46444 ° N 122,22167 ° W
Schlüsselpersonen
  • Cynthia Williams
    (Präsident)
  • Tim Fields
    (VP, Hauptgeschäftsführer)
  • David Schwartz
    (VP, Digital Publishing)
  • Timothy O'Hara
    (SVP, Finanzen und Operationen)
Produkte
Anzahl der Angestellten
1.000+ (2020)
Elternteil Hasbro (1999 - present)
Tochtergesellschaften Sehen § Studios
Webseite Zauberer.com

Zauberer der Küste LLC (oft bezeichnet als als WOTC /ˈwɒtˌsich/ oder einfach Zauberer) ist ein amerikanischer Verleger von Spielen, hauptsächlich basierend auf Fantasie und Science -Fiction -Themenund früher ein Betreiber von Einzelhandelsgeschäften für Spiele. Es ist derzeit a Tochtergesellschaft von Hasbro,[1][2] die das Unternehmen 1999 erwarb.[3] Im Februar 2021 in Hasbro wurden Wizards of the Coast zum führenden Teil der neuen Abteilung "Wizards & Digital".[4][5]

Ursprünglich a Rollenspiel Herausgeber, das Unternehmen, entstand und populär die Sammelkartenspiel Genre mit Magic the Gathering Mitte der 1990er Jahre. Es erwarb auch die Bevölkerung Dungeons Rollenspiele durch Kauf TSR und erhöhte ihren Erfolg, indem sie die lizenzierten Veröffentlichung veröffentlichen Pokémon Trading Card -Spiel. Das Unternehmenszentrum des Unternehmens befindet sich in Renton, Washington, Teil von Seattle Metropolitan Area.[6][7]

Zauberer der Küste veröffentlicht Rollenspiele, Spiele, Brettspieleund sammelbare Kartenspiele. Sie haben zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter mehrere Origins Awards. Das Unternehmen produzierte auch Sportkartensets, veröffentlichte Fußballverband, Baseball, Basketball und Amerikanischer Fußball Serie.

Geschichte

Original -Logo von Rich Kaalaas entworfen[8]

Zauberer der Küste (oder WOTC) wurde von gegründet von Peter Adkison 1990 draußen Seattle, Washington,[9] und sein aktuelles Hauptsitz befindet sich in der Nähe Renton.[10] Das Unternehmen wurde nach einer Gilde von Zauberern von a benannt Dungeons Kampagne Adkison spielte.[8] Ursprünglich das Unternehmen nur veröffentlicht Rollenspiele wie die dritte Ausgabe von Talislanta und sein eigenes Die ursprüngliche Reihenfolge.[9] Die Veröffentlichung von 1992 von Die ursprüngliche Reihenfolge, eine Ergänzung für die Verwendung mit jedem Spielsystem,[11] brachte rechtliche Probleme mit Palladiumbücher Für Verweise auf Palladiums Spiel und System.[12] Die Klage wurde 1993 beigelegt.[13]

1991, Richard Garfield näherte sich Zauberer der Küste mit der Idee für einen neuen Brettspiel genannt RoboRally, wurde aber abgelehnt, weil WOTC das Gefühl hatte, das Spiel wäre zu teuer gewesen, um sie zu produzieren.[14] Stattdessen fragte Adkison Garfield, ob er ein Spiel erfinden könne, das sowohl tragbar als auch schnell spielte, der Garfield zustimmte.[14][15]

Adkison gründete ein neues Unternehmen, Garfield Games, um Richard Garfield zu entwickeln Sammelkartenspiel Konzept, ursprünglich genannt MANACLASH, hinein Magic the Gathering. Der neue Name hielt das Spiel vor dem Rechtsstreit gegen Palladium geschützt. Garfield Games lizenzierte dann die Produktions- und Verkaufsrechte an Wizards, bis der Gerichtsverfahren beigelegt wurde. Zu diesem Zeitpunkt der Shell Company wurde geschlossen. Zauberer debütierten Magie im Juli 1993 bei der Ursprünge Spielmesse in Dallas.[12] Das Spiel erwies sich als äußerst beliebt bei Gen Con Im August 1993 wurde der Verkauf von 2,5 Millionen Karten ausverkauft - ein Betrag, der bis Ende des Jahres geplant war.[14] Der Erfolg von Magie erzielte Einnahmen, die das Unternehmen in zwei Jahren von einer Handvoll Mitarbeitern verwandelten, die aus dem Keller -Hauptquartier von Peter in 250 Mitarbeiter in eigenen Büros arbeiteten.[13] Im Jahr 1994, Magie gewann beide Mensa Top Five Mind Games Award[16] und die Origins Awards zum Beste Fantasy- oder Science -Fiction -Brettspiel von 1993 und Beste grafische Präsentation eines Brettspiels von 1993.[17]

1994 begann Wizards eine Zusammenarbeit mit der Beankstalk Group, a Markenlizenzierung Agentur und Beratung, um die zu lizenzieren Magie Marke.[18] Nach dem Erfolg von Magie, Wizards veröffentlicht RoboRally 1994 und es gewann die 1994 Origins Awards für Bestes Fantasy- oder Science -Fiction -Brettspiel und Beste grafische Präsentation eines Brettspiels.[19] Zauberer erweiterten auch seine Rollenspiellinie durch den Kauf SLA -Industrie aus Dightfall -Spiele und Ars Magica aus weißer Wolf 1994.[13] 1995 veröffentlichte Wizards ein weiteres Kartenspiel von Richard Garfield. Der große Dalmuti, das die 1995 gewann Mensa Bestes neues Mind Game vergeben.[20] Im August 1995 veröffentlichten Wizards veröffentlicht Everway Vor dem Schließen der Rollenspielproduktlinie vier Monate später. Im Jahr 1995 übertrat der jährliche Umsatz von Wizards 65 Millionen US -Dollar.[21]

Erwerb von TSR und Pokémon Trading Card -Spiel

Peter Adkison, Gründer von Wizards of the Coast, bei Gen Con Indy 2007

Wizards kündigten den Kauf von an TSRdie Macher von Dungeons, am 10. April 1997.[13][22][23] Zauberer erwarb TSR und Fünf Ringe Publishing Group für 25 Millionen Dollar.[24] Im Rahmen des Verkaufs wurden TSR -Mitarbeitern die Möglichkeit geboten, von Wisconsin an die Westküste zu ziehen.[25][23] Wizards verwendete den TSR -Markennamen bis 2000 weiter und erlaubte der Marke 2004.[26] Zwischen 1997 und 1999 hat das Unternehmen mehrere TSR ausgeschaltet Kampagneneinstellungen, einschließlich Planescape, Dunkle Sonne, und Spelljammer das Geschäft auf das zu konzentrieren, was das Unternehmen als profitabler angesehen hat Greyhawk und Vergessene Bereiche Linien.[27]

Im Sommer 1997 besuchte Wizards das Konzept einer 3. Ausgabe von Dungeons, nachdem er es kurz nach dem Kauf von TSR besprochen hatte.[28][29] Wizards veröffentlichte die dritte Ausgabe von Dungeons im Jahr 2000 neben dem D20 -System.[29][30] Mit diesen Veröffentlichungen kam der Game -Lizenz offen Dies ermöglichte es anderen Unternehmen, diese Systeme zu nutzen.[13]

Die neue Ausgabe der D & d Spiel gewann mehrere Origins Awards im Jahr 2000 wie z. Bestes Rollenspiel zum Dungeons und Beste grafische Präsentation eines Rollenspiels, Abenteuer, oder Ergänzung für die Monsterhandbuch.[31] Im Jahr 2002 sponserten Wizards einen Designwettbewerb, bei dem Designer Vorschläge an das Unternehmen zur Erstellung einer neuen Kampagnenwelt vorlegen konnten. Assistenten ausgewählt "Eberron", eingereicht von Keith Bakerund sein erstes Kampagnenbuch wurde im Juni 2004 veröffentlicht.[9] Das Einstellung von Eberron -Kampagne gewann den 2004 Originins Award für Beste Rollenspielergänzung.[32] Im Jahr 2003 veröffentlichte Wizards Version 3.5 von Dungeons und das D20 -System.[13] Der 30. Jahrestag des D & D -Spiels wurde bei Gen Con Indy 2004 gefeiert.[33]

Pokémon TCG

Am 2. August 1997 wurde Wizards of the Coast gewährt US -Patent 5.662.332 auf Sammelkartenspielen.[13] Im Januar 1999 begannen Wizards of the Coast die Veröffentlichung der Pokémon Trading Card -Spiel Nach dem Erwerb der Rechte im August 1998.[34][18] Das Spiel wurde in weniger als sechs Wochen fast 400.000 Exemplare verkauft und zehnmal besser verkauft als die ursprünglichen Prognosen von Wizards.[35] Einige Sportkartenserien wurden 1999 eingestellt, weil so viele Drucker produzierten Pokémon Karten.[14] Das Spiel gewann das Genehmigungssiegel des National Parenting Centers 1999.[19]

Innerhalb eines Jahres hatten Zauberer Millionen von Kopien der verkauft Pokémon Game und das Unternehmen haben einen neuen Satz veröffentlicht, der eine CD-ROM für Lehrer enthielt.[36] Zauberer veröffentlichten das Spiel bis 2003 weiter NintendoPartner, Partner, Pokémon USA, begann einen Tag nach Ablauf der letzten Vereinbarungen mit Wizards am 30. September eine neue Ausgabe für das Spiel zu produzieren Produzent und Distributor von Pokémon Trading-Card-Spielen und mit Zauberern, die Methoden und Technologie verwenden, um die Spiele selbst herzustellen. "[37][38] Die beiden Unternehmen haben ihre Unterschiede im Dezember 2003 gelöst, ohne vor Gericht zu gehen.[39]

Einzelhandelsgeschäfte

Nach dem Erfolg des Unternehmens im Jahr 1999 mit Pokémon,[14] Wizards of the Coast erwarb und erweiterte den Game Keeper, eine US -amerikanische Kette von Gaming -Läden, und änderte schließlich seinen Namen an Wizards of the Coast.[40][41] Das Gaming Center des Unternehmens in Seattle wurde im März 2001 geschlossen.[12] Im Dezember 2003 kündigten Wizards an, alle Geschäfte zu schließen, um sich darauf zu konzentrieren Spieldesign.[40][42] Die Geschäfte wurden im Frühjahr 2004 geschlossen.[13]

Akquisition durch Hasbro

Im September 1999, Hasbro Kaufte Wizards of the Coast für etwa 325 Millionen US -Dollar.[3][43] Avalon Hill wurde Ende 1999 eine Division von Wizards of the Coast gemacht; Das Unternehmen wurde im Sommer 1998 von Hasbro gekauft.[44][45] Im November 1999 kündigte Wizards an, dass Gen Con Milwaukee nach dem Übereinkommen von 2002 verlassen werde.[46] Ebenfalls im November wurde Vince Caluori Präsident von Wizards of the Coast.[47]

Am 1. Januar 2001 trat Peter Adkison von Wizards zurück.[13] Im August 2001 wechselte das Unternehmen von einer halbunabhängigen Abteilung von Hasbro zu einer Hasbro-Spielabteilung. ICV2, eine Industrie Handelsmagazin, berichtete, dass "dies von den meisten als Autonomie für WOTC angesehen wird. In der Hasbro -Veröffentlichung wurde spezifiziert, dass WOTC trotz der Konsolidierung auf Managementebene weiterhin aus seinen Büros in Seattle aus operieren wird".[48] Zwischen 2001 und 2002 verkaufte Hasbro Ursprünge zu Gama,[13] und im Mai 2002 verkauft Gen Con an Peter Adkison.[49] Um diese Zeit haben Wizards seine Magazine durch Lizenzierung ausgelagert Verlies, Drachen, Polyeder, und Erstaunliche Geschichten zu Paizo Publishing.[13][50]

2000–2010

Chuck Huebner wurde im Juni 2002 Präsident und CEO von Wizards of the Coast.[51][52] Im Jahr 2003 beschäftigte das Unternehmen 850 Mitarbeiter.[53] In den frühen 2000er Jahren haben Zauberer mehrere gewonnen Origins Awards, einschließlich: 2001 Beste Rollenspiel-Spielergänzung (Kampagneneinstellung vergessener Bereiche) und die Bester spielbezogener Roman (Clan War 7. Schriftrolle: der Löwe); 2002 Bestes Rollenspielabenteuer (Stadt der Spinnenkönigin); 2005 Sammelkartenspiel oder Erweiterung des Jahres (Ravnica: Stadt der Gilden Erweiterung für Magic the Gathering) und Gamer's Choice Best Historical Game of the Year (Achse und Verbündete Sammler -Miniatur -Spiel) und die 2006 Miniatur- oder Miniatur -Linie des Jahres (Kolossaler roter Drache).[54][55][56][57] Es gewann auch das Gold von 2002 Ennie Award für "Bester Verlag"[58] und der Silver Ennie Award 2006 für "Fan's Choice for Best Publisher".[59]

Im Jahr 2002 wurde Zauberer der Zeitschriftenabteilung der Küste ausgedrückt und Paizo Publishing bekam die Lizenz zur Produktion Drachen und Verlies Zeitschriften. Die Lizenz lief im September 2007 ab und Wizards begann, die Zeitschriften online zu veröffentlichen.[60][61] Im Jahr 2003 veröffentlichten Wizards die Dungeons Miniaturen Sammlerbetible Vorstriche Plastik-Miniature-Spiele. Im Jahr 2004 fügte das Unternehmen eine lizenzierte Star Wars -Linie hinzu. Im April 2004 trat Loren Greenwood nach Huebner in seinen Positionen an.[62][63] Ebenfalls 2004 wurde Avalon Hill eine Tochtergesellschaft von Hasbros Zauberer der Küstenabteilung.[45]

Anfang 2006 reichte Wizards of the Coast eine Klage gegen Daron Rutter ein, der damals Administrator der MTG Salvation -Website war.[64] Die Anklagen ergaben Magic the Gathering Kartensätze in die MTG Salvation Forums,[64] Zehn Monate vor der Veröffentlichung der Karten.[65][66] Die Klage wurde nach Gerichtshof abgelehnt, so Mark Rosewater.[65]

Greg Leeds trat im März 2008 als Präsident und CEO von Wizards of the Coast an, als Präsident und CEO von Wizards of the Coast.[67][68] Dann veröffentlichten Wizards am 6. Juni 2008 die 4. Ausgabe von Dungeons. Zauberer begannen mit der Einführung der 4. Ausgabe Online -Inhalte in Drachen und Verlies Zeitschriften. Die 4. Ausgabe wurde entwickelt, um ein optimierteres Spiel zu bieten, während das neue Rules -Framework die Vorbereitungszeit verkürzen sollte, die für die Führung eines Spiels benötigt und das Spiel für neue Spieler zugänglicher wird.[69][70][71][72]

In den 2000er Jahren veröffentlichten Wizards neue Ausgaben von Magic the Gathering (Siebte Ausgabe in 2001, Achte Ausgabe in 2003, Neunte Auflage im Jahr 2005 und und Zehnte Ausgabe in 2007). Im Jahr 2009 kündigten Wizards eine neue Ausgabe mit dem Namen namens Magie 2010, was mit den ersten großen Regeln zusammenfiel zu ändern Magie seit der Überarbeitete Edition wurde 1994 veröffentlicht.[73][74] Laut Aaron Forsythe sollte das neue Set das Spiel für Spieler aller Levels leichter machen.[75] Magie 2010 war der erste Kernsatz seitdem Beta Um neue Karten zu finden, und es war das erste Kernset mit Planeswalkern.[74][76]

Bis 2008 beschäftigte das Unternehmen über 300 Mitarbeiter[77] und ging durch eine Umstrukturierung.[78] Am 6. April 2009 setzten Wizards of the Coast alle Verkäufe seiner Produkte für die Dungeons Spiele im PDF -Format von Orten wie z. OneBookShelf und seine Online -Storefronts rpgnow und Drivethrurpg.[79][80] Dies fiel mit einer Klage gegen acht Personen zusammen, um zu künftigen Urheberrechtsverletzungen ihrer Bücher zu verhindern, und umfasste die 4th Edition Dungeons & Dragons -Produkte, die durch diese Orte zur Verfügung gestellt wurden, sowie alle älteren Ausgaben PDFs des Spiels.[81][82]

2010–2020

Zauberer des Coast Logo (2010-2021)

2012 Ethan Gilsdorf für die New York Times, berichtete, dass Dungeons & Dragons -Verkäufe gesunken waren.[83] Obwohl das Unternehmen Verkaufszahlen nicht veröffentlicht hat, stellten Analysten und Gaming -Experten fest, dass der Umsatz zurückgegangen sei.[83] In diesem Jahr kündigte Wizards einen öffentlichen Spieltest an, um eine neue Ausgabe von zu entwickeln Dungeons genannt D & D Weiter.[83][84][85][86] Das 5. Ausgabe von Dungeons wurde am 15. Juli 2014 mit dem veröffentlicht Dungeons & Dragons Starter -Set Mit einer Reihe vorgenerierter Charaktere, einer Reihe von Anweisungen für das einfache Spielen und ein Abenteuermodul Mine von Phandelver verloren.[87][88][89] 2014 126.870 Einheiten der Dungeons Starter -Set wurden verkauft. Im Jahr 2018 306.670 Einheiten der Dungeons Starter -Set wurden verkauft.[90]

In den 2010er Jahren erhielten Wizards und seine Produkte weiterhin Auszeichnungen. Dies beinhaltete mehrere 2015 Origins Awards, wie zum Beispiel: Rollenspiel-Game-Fan Favoriten (Dungeon & Dragons: Spieler Handbuch), Ergänzung zum Rollenspiel Fanfavorit (Dungeon & Dragons: Monsterhandbuch), und Sammelkartenspiel (Magic the Gathering: Khans von Tarkir).[91] Zauberer gewannen das Gold 2015 Ennie Award Für "Fan's Choice for Best Publisher"[92] und gewann den Gold Ennie Award 2017 für "Fan's Choice for Best Publisher".[93]

Im Jahr 2014, 20. Jahrhundert Fuchs erwarb die Bildschirmrechte an Magic the Gathering Um die Immobilie in eine Filmserie zu verwandeln mit Simon Kinberg an das Projekt angeschlossen.[94][95] Zauberer reichten eine Klage gegen Kryptozoische Unterhaltung und Hex Entertainment im Jahr 2014, die behauptet, ihr Online -Kartenspiel Hex: Schicksalsharten war ein Magic the Gathering Klon.[96] Alle drei Unternehmen stimmten einer Einigung im folgenden Jahr zu.[97] Im Jahr 2015 wurde berichtet, dass schätzungsweise 20 Millionen Menschen spielten Magic the Gathering weltweit und dass das Spiel Turniere, eine professionelle Liga und ein wöchentlich organisiertes Spielprogramm genannt hatte Freitagabend Magie.[98]

Seit der Veröffentlichung der 5. Ausgabe waren über zwanzig Dungeon & Dragons Bücher, die veröffentlicht wurden, einschließlich neuer Regelbücher, Kampagnenführer und Abenteuermodule.[99][100] Entsprechend Die Seattle Times, 2017 hatte "die meisten Spieler in seiner Geschichte".[101] Im Bloomberg, Mary Pilon berichtete, dass der Verkauf der 5. Ausgabe den Verkauf Dungeon & Dragons "Im Jahr 2017 waren 41 Prozent gegenüber dem Vorjahr und im Jahr 2018 um weitere 52 Prozent gestiegen." Auch "im Jahr 2017 sahen 9 Millionen Menschen zu, wie andere D & D spielen Zucken. "[90]

Im Jahr 2016 haben sich Wizards of the Coast mit OneBookShelf zusammengetan, um ein Online -Community -Inhaltsprogramm mit dem Namen zu erstellen Dungeon Masters Guild (DMSGuild), das es den Erstellern ermöglichte, Inhalte mit Assistenten der Küsteneigenschaften zu erstellen und zu verkaufen. Zusätzlich zum Kauf von Community -Inhalten, älteren Ausgaben von älteren Ausgaben von Dungeon & Dragons sind für DMSGuild als PDFs oder als Druck auf Demandbücher erhältlich.[102][103][104]

Im Jahr 2016 wurde Chris Cocks als Ersatz für Greg Leeds angekündigt.[105][7][106][107] Giaco Furino, für Vize, schrieb über hohe Spannungen im Unternehmen über Fristen.[108] Im Jahr 2019 wurde Wizards of the Coast Mitglied der Unterhaltungssoftwarevereinigung.[109][110]

Im April 2019 kündigte Wizards of the Coast Gaming -Branchen -Veteran an, James Ohlen, wie der Leiter seines neuen Studios mit Sitz in Austin, Texas; Im Januar 2020 wurde das neue Studio offenbar Archetypenunterhaltung.[111][112] Im Juni 2019, Netflix kündigte das an Anthony und Joe Russo würde mit Wizards zusammenarbeiten, um eine Animationsserie zu erstellen, die auf der Mythologie basiert Magic the Gathering. Die Russo -Brüder waren Executive Produce auf der Serie mit Schriftstellern Henry Gilroy und Jose Molina wie Showrunner und Bardenunterhaltung auf Animation.[113][114] Im Juli 2019 berichtete Joe Deaux in Bloomberg das "Magie ist Teil der [Hasbro] "Franchise Brands", ein Segment, das im vergangenen Jahr einen Nettoumsatz von 2,45 Milliarden US -Dollar ausmachte. "Laut Chris Cocks, Magie Einen "aussagekräftigen Teil" davon machte dies aus, und KeyBanc schätzte, dass der Beitrag des Spiels mehr als 500 Millionen US -Dollar der Franchise -Marken betrug.[43]

In Open Beta -Tests seit September 2018 veröffentlichten Wizards a Hearthstone Wettbewerber im Jahr 2019 rief an Magie: Die Versammlungsarena die ein kostenlos spielen digitales Sammelkartenspiel mit Mikrotransaktion Einkäufe.[115][116] Brett Andress, Analyst bei KeyBanc Capital Markets, prognostizierte das Magie: Die Versammlungsarena Würde mindestens 20% erhöhen.[43]

2020 - present

Während des Hasbro -Gewinns im Februar 2020, Chief Executive Officer Brian D. Goldner berichteten, dass Wizards of the Coast positive Ergebnisse lieferte und dass das Unternehmen vorhatte, die Einnahmen von WOTC zwischen 2018 und 2023 zu verdoppeln.[117] Er berichtete auch Magic the Gathering's Einnahmen stiegen über 30%, Magie: Die Versammlungsarena hatte ein starkes erstes Jahr und Dungeons Die Einnahmen stiegen für das siebte Jahr in Folge.[117][118] Auch im Jahr 2020 während der Covid-19 Pandemie, virtuelles Spiel für Dungeons 86%erhöht.[119]

Am 1. Juni 2020 veröffentlichten Wizards eine Erklärung zur Unterstützung ihrer schwarzen Fans, Mitarbeiter und Community -Mitglieder nach dem Mord an George Floyd.[120][121] Dies provozierte eine Gegenreaktion, als mehrere offene Briefe veröffentlicht wurden, in denen das Unternehmen für ihre Behandlung von kritisiert wurde Menschen mit Farbe Und die Dokumentation vieler Probleme mit schwarzen und braunen Community -Mitgliedern haben die Maßnahmen des Unternehmens ergriffen.[120][122][123] Die New York Times, Polygon, und Kotaku berichtete, dass die Zauberer dieser Kritik sieben verboten haben Magic the Gathering Karten vom Turnier sanktionierten Spielen, die als rassistisch beleidigend eingestuft wurden.[124][121][125] Das D & d Das Team kündigte dann an, dass es Änderungen an Teilen seiner Produktlinie der 5. Ausgabe vornehmen würde, die die Fans als unempfindlich gerufen hatten (einschließlich der rassistischen Darstellungen eines Menschen, der als The bekannt ist Vistani, ein In-Fiction-Analog für das rumänische Volk) und Rassen, die als monströs und böse gekennzeichnet sind, wie z. Orks und Drow.[126][127][128] Das Unternehmen kündigte außerdem Pläne an, Änderungen an der Charaktererstellung vorzunehmen, um das zulässige Spektrum von Charaktertypen zu erweitern, und fügte einige Legacy -Produkte mit Kulturen, die von inspiriert sind Asien, Mesoamerica, und die Naher Osten.[129][130][131] Die Washington Post berichtete, dass die Tabletop -Community diese Änderungen weitgehend genehmigt hat.[132] obwohl Verdrahtet kritisierte einige der Veränderungsversuche, die sich so oft wie "Lippendienst" anfühlen.[133]

Während der Veranstaltung 2021 kündigte Hasbro eine Umstrukturierung eines Unternehmens mit drei Abteilungen an: Verbraucherprodukte, Unterhaltung und Wizards & Digital.[4][5] Die Ankündigung wurde mit einer Umbenennung mit einem neuen Logo und einer aktualisierten Website für Wizards of the Coast kombiniert.[134][135] Wizards eröffnete 2021 ein neues Entwicklungs -Videospielstudio; Das erste Projekt ist ein hochbudgetisches Spiel, das auf dem basiert G.I. Joe Franchise.[136][137] Im Jahr 2022 wurde Chris Cocks CEO von Hasbro; Cynthia Williams ersetzte ihn als Präsident von Wizards & Digital.[138][139] Hasbro kündigte auch an, dass Wizards die erwerben würden D & d jenseits Digital Toolset und Game Companion von Fangemeinde.[140][141] Im Juni 2022 besiegte Hasbro eine Board -Herausforderung von Aktivistischer Investor Alta Fox Capital Management LLC.[142][143] Das Hedge-Fond Das Unternehmen, das eine 2,5% ige Beteiligung von Hasbro besitzt, hatte darauf gedrängt, Zauberer der Küste herauszuholen[144][145] "In sein eigenes Unternehmen, um das zu schaffen, was sie sahen, war mehr Wert, indem er ein zweites öffentlich gehandeltes Unternehmen mit einer profitableren Geschäftslinie machte."[146] Im Juli 2022 kündigten Wizards of the Coast an, ein neues Videospielstudio namens Skeleton Key zu errichten, das sich darauf konzentrieren wird AAA Spiele; Christian Dailey, formal von BioWare, wird Leiter des Studios sein.[147][148]

Studios

Ehemalige

Siehe auch

Verweise

  1. ^ Hasbro. "Über das Unternehmen - Hasbro". Hasbro -Unternehmen. Abgerufen 11. Oktober, 2021. Wizards of the Coast, eine Tochtergesellschaft von Hasbro, ist ein preisgekrönter Entwickler und Herausgeber von Tabletop- und Digital Games, der für Magie bekannt ist: The Gathering and Dungeons & Dragons.
  2. ^ "Tochterunternehmen des Registranten: Hasbro, Inc. und Tochterunternehmen". www.sec.gov. Abgerufen 11. Oktober, 2021.
  3. ^ a b "Hasbro bekommt den Zauberer". CNN Geld. 9. September 1999. Abgerufen 8. Juli, 2019.
  4. ^ a b Ewalt, David M. (25. Februar 2021). "Dungeons & Dragons bekommt eine größere Rolle bei Hasbro". Wallstreet Journal. ISSN 0099-9660. Archiviert vom Original am 25. Februar 2021. Abgerufen 26. Februar, 2021.
  5. ^ a b HOFER, Christian (25. Februar 2021). "Wizards of the Coast erhalten eine große Beförderung in Hasbro". Comicbook. Abgerufen 26. Februar, 2021.
  6. ^ "Kontaktiere uns". Zauberer der Küste. Abgerufen am 2. Mai 2010.
  7. ^ a b McFadden, Adam (27. Juni 2012). "Zauberer der Küste bringen ein bisschen Magie nach Renton". Renton Reporter. Abgerufen 8. Juli, 2019.
  8. ^ a b Kaalaas, reich; Adkison, Peter (29. August 2019). "Die Geschichte hinter den Wizards of the Coast Logo & Name". Youtube. Gen Con. Archiviert vom Original am 31. Oktober 2021.
  9. ^ a b c Appelclin, Shannon (2011). Designer & Drachen. Mongoose Publishing. S. 276–277, 294. ISBN 978-1-907702-58-7.
  10. ^ Stiles, Marc (30. November 2015). "Nach einem Verkauf von 45 Millionen US -Dollar hat Wizards of the Coast einen neuen Vermieter in Renton". www.bizjournals.com. Abgerufen 8. Juli, 2019.
  11. ^ Fannon, Sean Patrick (1999). Die Bibel des Fantasy -Rollenspiels Gamer (2. Aufl.). Obsidian Studios. S. 151, 154. ISBN 0-9674429-0-7.
  12. ^ a b c Tynes, John (23. März 2001). "Tod zum Minotaurus: Teil 1". Salon Media Group. Archiviert von das Original am 23. August 2006. Abgerufen 1. September, 2006.
  13. ^ a b c d e f g h i j k Appelclin, Shannon (3. August 2006). "Zauberer der Küste: 1990 - Gegenwart". Eine kurze Geschichte des Spiels. RPGNET. Archiviert von das Original am 24. August 2006. Abgerufen 1. September, 2006.
  14. ^ a b c d e Tinsman, Brian (2003). Der Reiseführer des Game Inventors. Krause Publikationen. S. 11–12, 18, 63, 76. ISBN 0-87349-552-7.
  15. ^ Miller, John Jackson (2001), Scrye Collectible Card Game Checkliste & Price Guide, p. 520.
  16. ^ "American Mensa Mind Games Past -Gewinner". Gedankenspiele. Archiviert von das Original Am 20. Dezember 2008. Abgerufen 27. Dezember, 2008.
  17. ^ "Originins Award Gewinner (1993)". Academy of Adventure Gaming Arts & Design. Archiviert von das Original am 6. November 2007. Abgerufen 1. November, 2007.
  18. ^ a b Tynes, John (23. März 2001). "Tod für den Minotaurus: Teil 2". Salon Media Group. Archiviert von das Original am 5. Juli 2006. Abgerufen 1. September, 2006.
  19. ^ a b "Auszeichnungen". Zauberer der Küste. Archiviert von das Original am 6. November 2008. Abgerufen 8. November, 2008.
  20. ^ "Mensa Select® Games". American Mensa's Mind Games. Abgerufen 8. Juli, 2019.
  21. ^ Salomone, Rosemary C. (2002). Visionen der Schule: Gewissen, Gemeinschaft und gemeinsame Bildung. Yale University Press. p. 144. ISBN 978-0-300-09350-6.
  22. ^ a b Brown, Janelle (10. April 1997). "Unzufriedene Fans jubeln D & D Buyout". Verdrahtet. ISSN 1059-1028. Archiviert von das Original am 23. Juni 2018. Abgerufen 10. Oktober, 2021.
  23. ^ a b c "Die Geschichte von D & D Teil 2: Wie Zauberer der Küste Dungeons & Dragons retteten". Nerdist. 27. Dezember 2017. Abgerufen 10. Oktober, 2021.
  24. ^ Varney, Allen (3. Mai 2006). "Das Jahr im Spielen". Die Austin -Chronik. Archiviert von das Original am 7. Juli 2011. Abgerufen 3. Juni, 2007.
  25. ^ "Dungeons & Dragons: Eine Reise der Fantasie". Am Lake Magazine. 25. November 2014. Abgerufen 4. Mai, 2021.
  26. ^ "Die 1980er Jahre Space Opera RPG Star Frontiers könnten ein Comeback machen". Tabletop -Spiele. 7. September 2017. Abgerufen 4. Mai, 2021.
  27. ^ "Magie & Erinnerungen: Die vollständige Geschichte von Dungeons & Dragons - Teil IV". GameSpy. 18. August 2004. Abgerufen 8. November, 2008.
  28. ^ Johnson, Harold; et al. (2004). 30 Jahre Abenteuer: Eine Feier von Dungeons & Dragons. Zauberer der Küste. ISBN 0-7869-3498-0.
  29. ^ a b Witwer, Michael; Newman, Kyle; Peterson, Jon; Witwer, Sam (2018). "Reinkarnation: 3. Auflage". Kunst und Arcana Dungeons and Dragons: eine visuelle Geschichte. Zehngeschwindige Presse. S. 287–324. ISBN 9780399580956.
  30. ^ "Werden Dungeons & Dragons eine 6. Ausgabe bekommen?". Screenrant. 15. September 2020. Abgerufen 4. Mai, 2021.
  31. ^ "2000 - Akademie für Abenteuerspiele und Design". 20. November 2008. archiviert von das Original am 20. November 2008. Abgerufen 8. Juli, 2019.
  32. ^ "2004 - Akademie für Abenteuerspiele und Design". 20. November 2008. archiviert von das Original am 20. November 2008. Abgerufen 8. Juli, 2019.
  33. ^ "Feiern Sie bei Gen Con Indy als Dungeons & Dragons 30". Zauberer der Küste. 24. Mai 2004. archiviert von das Original am 17. Februar 2009. Abgerufen 8. November, 2008.
  34. ^ "Zauberer der Küste fangen Pokémon Trading Card Game Rights!". Wizards.com. 27. August 1998. archiviert von das Original Am 21. Februar 1999. Abgerufen 15. Juni, 2019.
  35. ^ "Pokemon Trading Card Game Ein Monstererfolg; Geschäfte, die innerhalb weniger Stunden nach der Wiederauffüllung in Regalen ausverkauft sind", Geschäfte. ". Geschäftsdienstleistungsbranche. 3. Februar 1999. archiviert von das Original am 4. Januar 2009. Abgerufen 27. Dezember, 2008.
  36. ^ "Das Pokemon Trading Card-Spiel Phänomen feiert ein Jahr Jubiläum mit Veröffentlichung von Base Set 2; Base Set 2 erleichtert das Spiel mit der Anweisungs-CD-ROM einfacher.". Geschäftsdienstleistungsbranche. 8. März 2000. archiviert von das Original am 4. Januar 2009. Abgerufen 27. Dezember, 2008.
  37. ^ Engleman, Eric (10. Oktober 2003). "Ein Kartenanzug: Zauberer der Küste verklagen Nintendo vor dem Pokemon -Spiel". Puget Sound Business Journal. Abgerufen 27. Dezember, 2008.
  38. ^ Cook, John (11. Oktober 2003). Es ist Zauberer gegen Pokemon, wie die Ex-Partner abspielen. Seattle Post-Intelligencer. Abgerufen am 3. Januar 2009
  39. ^ "Pokemon USA, Inc. und Wizards of the Coast, Inc. Entschlossener Streit". Geschäftsdienstleistungsbranche. 29. Dezember 2003. Abgerufen 27. Dezember, 2008.
  40. ^ a b "Hasbro Inc.". Standard & Poor's 500 Guide: 2006 Ausgabe. Standard & Poor's. 2005. ISBN 978-0-07-146823-7.
  41. ^ "Zauberer, um den Game Keeper zu kaufen". Ign. 4. Mai 1999. Abgerufen 11. Oktober, 2021.
  42. ^ Frey, Christine (30. Dezember 2003). "Zauberer der Küste, um Geschäfte zu schließen". Seattlepi.com. Abgerufen 11. Oktober, 2021.
  43. ^ a b c Deaux, Joe (7. Juli 2019). "Bewegen Sie sich über das Monopol: Hasbros nächster Wachstumsmotor ist Magie". Bloomberg. Abgerufen 8. Juli, 2019.
  44. ^ Carlisle, Rodney (2009). Enzyklopädie des Spiels in der heutigen Gesellschaft. Sage Publications. p. 53. ISBN 9781452266107.
  45. ^ a b "Hasbro - kurze Geschichte". 15. April 2008. archiviert von das Original am 15. April 2008. Abgerufen 8. Juli, 2019.
  46. ^ Miller II, Stanley A. (3. August 2002). "Gen weg: Nächstes Jahr werden die Spieler ihre Geschichten nach Indiana Prairie ziehen.". Journal Sentinel. Archiviert von das Original am 9. August 2007. Abgerufen 17. Dezember, 2008.
  47. ^ "Vince Caluori wurde zum Präsidenten von WOTC befördert". Fantasy- und Science -Fiction -Nachrichten. 17. November 1999. archiviert von das Original am 25. September 2006. Abgerufen 3. November, 2008.
  48. ^ "Hasbro Clips WOTCs Flügel". ICV2.com. 29. August 2001. Abgerufen 11. Oktober, 2021.
  49. ^ Bub, Andrew S. (26. Juli 2003). "Interview mit Peter Adkison". GameSpy. Archiviert von das Original am 21. Dezember 2004. Abgerufen 21. Juni, 2007.
  50. ^ "Wizards of the Coast unterzeichnet exklusive Veröffentlichungsvereinbarung mit Paizo Publishing, LLC zur Herstellung von Top -Hobby -Industriemagazinen" (Pressemitteilung). Renton, Washington: Zauberer der Küste. 8. Juli 2002. archiviert von das Original am 23. Dezember 2007. Abgerufen 4. Januar, 2008.
  51. ^ Lang Jones, Jeanne (9. März 2003). "Fokussierte Zauberer: CEO stellt Zauberer der Küste unter einen Unternehmenszauber". www.bizjournals.com. Abgerufen 8. Juli, 2019.
  52. ^ Arango, Tim (6. Juni 2002). "Hasbro feuert Exec, die Unterschlagung behauptet". Die Straße. Abgerufen 8. Juli, 2019.
  53. ^ Cook, John; Reporter, Seattle Post-Intelligencer (11. Oktober 2003). "Es sind Zauberer gegen Pokemon, als die Ex-Partner abhauen". Seattlepi.com. Abgerufen 8. Juli, 2019.
  54. ^ "2001 - Akademie für Abenteuerspiele und Design". 20. November 2008. archiviert von das Original am 20. November 2008. Abgerufen 8. Juli, 2019.
  55. ^ "2002 - Akademie für Abenteuerspiele und Design". 16. Mai 2008. archiviert von das Original am 16. Mai 2008. Abgerufen 8. Juli, 2019.
  56. ^ "2005 - Akademie für Abenteuerspiele und Design". 20. November 2008. archiviert von das Original am 20. November 2008. Abgerufen 8. Juli, 2019.
  57. ^ "33rd Annual Origins Awards Gewinner - Akademie für Abenteuerspiele und Design". 11. Mai 2008. archiviert von das Original am 11. Mai 2008. Abgerufen 8. Juli, 2019.
  58. ^ "Archivierte Kopie". www.ennie-awards.com. Archiviert von das Original Am 3. August 2009. Abgerufen 19. April, 2022.{{}}: CS1 Wartung: Archiviertes Kopie als Titel (Link)
  59. ^ "Archivierte Kopie". www.ennie-awards.com. Archiviert von das Original am 20. Juli 2009. Abgerufen 19. April, 2022.{{}}: CS1 Wartung: Archiviertes Kopie als Titel (Link)
  60. ^ "Paizo Publishing zur Einstellung der Veröffentlichung von Drachen und Verlies". Paizo Publishing. 19. April 2007. archiviert von das Original am 13. Juli 2012. Abgerufen 27. Dezember, 2008.
  61. ^ Magazine Publishers of America (2003). "Start oder suspendierte Magazine 2007". MPA -Website: Die endgültige Quelle der Magazinbranche. Magazine Publishers of America. Archiviert von das Original am 22. September 2008. Abgerufen 5. Februar, 2008.
  62. ^ "Business Digest: Boeing gibt eine neue Runde der Entlassungspflichten aus". Seattle Times. 17. April 2004. archiviert von das Original am 8. Juli 2019. Abgerufen 8. Juli, 2019.
  63. ^ "Loren Greenwood ernannte den neuen WOTC -Präsidenten". ICV2. 20. April 2004. Abgerufen 8. Juli, 2019.
  64. ^ a b Rosewater, Mark (19. Juni 2006). "Gesetz & Ordnung". Magicthegathering.com. Zauberer der Küste. Archiviert von das Original am 3. Juni 2009. Abgerufen 31. Dezember, 2008.
  65. ^ "WOTC setzt Anzug mit Fan ab". ICV2.com. Abgerufen 8. Juli, 2019.
  66. ^ "Greg Leeds tritt als neuer Leiter der Zauberer der Küste bei." (Pressemitteilung). Renton, Wash.: Zauberer der Küste. 13. März 2008. archiviert von das Original am 28. Dezember 2008. Abgerufen 3. November, 2008.
  67. ^ "Neuer WOTC -Präsident". ICV2.com. 13. März 2008. Abgerufen 8. Juli, 2019.
  68. ^ "Dungeons & Dragons 4. Ausgabe Regelbücher jetzt verfügbar". Zauberer der Küste. 6. Juni 2008. archiviert von das Original am 14. Juni 2008. Abgerufen 8. November, 2008.
  69. ^ Fahey, Mike (8. Juni 2008). "D & D 4. Auflage von Feury Pit heraufgerufen". Kotaku. Abgerufen 8. Juli, 2019.
  70. ^ "Die neue D & D Red Box | Der Eskapist". www.escapistmagazine.com. 8. September 2010. Abgerufen 8. Juli, 2019.
  71. ^ Olivo, Benjamin (19. März 2010). "Dungeons & Dragons dauerhafte Magie". San Antonio Express-News. Abgerufen 8. Juli, 2019.
  72. ^ "Magic 2010 Regeln Änderungen - Reaktionen & Analysen | Artikel von Leaf". www.coolstuffinc.com. Abgerufen 9. Juli, 2019.
  73. ^ a b "2010 Core Set gibt Magie zurück: Die Versammlung in seine Fantasiewurzeln". Verdrahtet. 3. Juli 2009. ISSN 1059-1028. Abgerufen 9. Juli, 2019.
  74. ^ "Die Magie mit Magie 2010 wieder aufnehmen: Daily MTG: Magic: The Gathering". 7. September 2013. Archiviert von das Original am 7. September 2013. Abgerufen 9. Juli, 2019.
  75. ^ "Eine kurze Geschichte der Planeswalker in wettbewerbsfähiger Magie". Puremtgo. Abgerufen 9. Juli, 2019.
  76. ^ "Über Zauberer". Archiviert von das Original Am 3. September 2006.
  77. ^ "Umstrukturierung bei WOTC". ICV2.com. 20. August 2008. Archiviert Aus dem Original am 6. Januar 2010. Abgerufen 17. September, 2021.
  78. ^ "WOTC beendet PDF -Download -Verkauf". ICV2.com. Abgerufen 8. Juli, 2019.
  79. ^ "Zauberer des Küsten -CEO Greg Leeds auf PDFS - ein ICV2 -Interview". ICV2. 10. April 2009. Abgerufen 8. Juli, 2019.
  80. ^ Thorburn, Tolena (6. April 2009). "Zauberer der Küste verklagen acht wegen Urheberrechtsverletzung" (Pressemitteilung). Zauberer der Küste. Archiviert von das Original am 1. August 2012. Abgerufen 16. Mai, 2013.
  81. ^ "Zauberer verklagen acht". ICV2.com. Abgerufen 8. Juli, 2019.
  82. ^ a b c Gilsdorf, Ethan (9. Januar 2012). "Dungeons & Dragons Remake verwendet die Eingabe der Spieler". Die New York Times. ISSN 0362-4331. Abgerufen 9. Juli, 2019.
  83. ^ Schließfach, Melissa. "DIY D & D: Dungeons & Dragons Crowdsources das klassische Spiel". Zeit. ISSN 0040-781X. Abgerufen 9. Juli, 2019.
  84. ^ Harnish, M. J. (9. Januar 2012). "Die 5. Ausgabe D & D ist in der Entwicklung - sollten wir uns darum kümmern?". Verdrahtet. ISSN 1059-1028. Abgerufen 9. Juli, 2019.
  85. ^ Gilsdorf, Ethan (22. Mai 2012). "Wohin geht D & D als nächstes? Ein Update mit Mike Mearls ... und der öffentliche Spieltest beginnt". Verdrahtet. ISSN 1059-1028. Abgerufen 9. Juli, 2019.
  86. ^ Hall, Charlie (11. August 2014). "Die 5. Ausgabe von Dungeons und Dragons verleiht dem Dungeon -Meister die Freiheit zurück". Polygon. Abgerufen 8. Juli, 2019.
  87. ^ "Der großartige Ruhm, der Dungeons and Dragons 5. Ausgabe / Boing Boing ist". boingboing.net. 9. Dezember 2014. Abgerufen 8. Juli, 2019.
  88. ^ Lucard, Alex (4. Juli 2014). "Unboxing des D & D Starter -Sets (Dungeons & Dragons Fifth Edition/D & D Next)". Diehard Gamefan. Abgerufen 8. Juli, 2019.
  89. ^ a b Pilon, Mary (8. Juli 2019). "Der Aufstieg des professionellen Dungeon -Meisters". Bloomberg. Abgerufen 9. Juli, 2019.
  90. ^ "Origins Awards -Gewinner". Ursprünge Spielmesse. Archiviert von das Original Am 9. Juli 2019. Abgerufen 9. Juli, 2019.
  91. ^ "Archivierte Kopie". www.ennie-awards.com. Archiviert von das Original am 31. August 2019. Abgerufen 15. Mai, 2022.{{}}: CS1 Wartung: Archiviertes Kopie als Titel (Link)
  92. ^ "Archivierte Kopie". www.ennie-awards.com. Archiviert von das Original am 23. August 2019. Abgerufen 15. Mai, 2022.{{}}: CS1 Wartung: Archiviertes Kopie als Titel (Link)
  93. ^ Kroll, Justin (13. Januar 2014). "Fuchs entwickelt eine" Magie: The Gathering "Film". Vielfalt. Abgerufen 8. Juli, 2019.
  94. ^ Pitcher, Jenna (14. Januar 2014). "Magie: Die Sammelfilmreihe auf den Karten für den 20th Century Fox". Polygon. Abgerufen 8. Juli, 2019.
  95. ^ Lejacq, Yannick. "Zauberer der Küste verklagen jemanden wegen Klonen von Magie: die Versammlung". Kotaku. Abgerufen 8. Juli, 2019.
  96. ^ Kerr, Chris (29. September 2015). "16 Monate später, Wizards of the Coast setzt Hex: Scherben der Schicksalsklage". www.gamasutra.com. Abgerufen 8. Juli, 2019.
  97. ^ Duffy, Owen (10. Juli 2015). "Wie magisch: Die Versammlung wurde zu einem Popkultur-Hit-und wohin es als nächstes geht". Der Wächter. ISSN 0261-3077. Abgerufen 8. Juli, 2019.
  98. ^ "Bücher | Zauberer der Küste". Penguin Random House Canada. Abgerufen 8. Juli, 2019.
  99. ^ Kunzelman, Cameron (3. Juli 2019). "Dungeons & Dragons erweitert seine Linie mit drei neuen Veröffentlichungen". Paste Magazine. Abgerufen 8. Juli, 2019.
  100. ^ Brodeur, Nicole (4. Mai 2018). "Hinter den Kulissen der Herstellung von Dungeons & Dragons". Die Seattle Times. Archiviert Aus dem Original am 13. Mai 2018. Abgerufen 25. Februar, 2020.
  101. ^ D'Anastasio, Cecilia. "D & Ds Dungeon Masters Guild möchte, dass die Spieler Fan -Inhalte monetarisieren". Kotaku. Abgerufen 8. Juli, 2019.
  102. ^ "Der D20 Beat: Die DM -Gilde ist eine fantastische Möglichkeit für D & D, alte Einstellungen wiederzubeleben.". VentureBeat. 29. Juli 2018. Abgerufen 8. Juli, 2019.
  103. ^ "Über uns". Dungeon Masters Guild. Abgerufen 8. Juli, 2019.
  104. ^ "Hasbro kündigt eine neue Führung für Zauberer der Küste an" (Pressemitteilung). Pawtucket, R.I.: Hasbro. Geschäftsdraht. 11. April 2016. Abgerufen 7. September, 2016.
  105. ^ "Von Little Kid zum Präsidenten des Unternehmens bleibt Wizards of the Coast Leader im sich ständig weiterentwickelnden Spiel.". Geekwire. 30. Oktober 2018. Abgerufen 8. Juli, 2019.
  106. ^ Hall, Charlie (19. Oktober 2016). "Der nächste D & D -Film hat eine sehr niedrige Bar zu klären". Polygon. Abgerufen 8. Juli, 2019.
  107. ^ Furino, Giaco (12. September 2016). "Ich verbrachte einen herrlich geekigen Tag mit den Machern von Dungeons & Dragons". Vize. Abgerufen 9. Juli, 2019.
  108. ^ "Verpflichtungen der Videospielbranche, um Verbraucherkäufe weiter zu informieren". Unterhaltungssoftwarevereinigung. 7. August 2019. Abgerufen 19. Oktober, 2020.
  109. ^ Lopez, Ule (11. Februar 2019). "ESA wird von Sega, Riot Games, Thq Nordic und anderen Verlage begleitet". VGR. Abgerufen 19. Oktober, 2020.
  110. ^ "Zauberer der Küste eröffnen neues Austin -Studio". Vielfalt. 24. April 2019. Abgerufen 24. April, 2019.
  111. ^ Wales, Matt (31. Januar 2020). "Ex-Bioware-Tierärzte, die am New Wizards of the Coast Studio am Story-gesteuerten Science-Fiction-Spiel arbeiten". Eurogamer. Abgerufen 13. Februar, 2020.
  112. ^ Patches, Matt (3. Juni 2019). "Die Regisseure von Avengers: Endgame passt Magie an: die Versammlung für Netflix". Polygon. Abgerufen 9. Juli, 2019.
  113. ^ Joyner, Alfred (7. Juli 2019). "Sandman, Magic the Tating, The Witcher: Jede große Fantasy -Adaption, die vor 'Streaming Wars' mit Disney und Apple nach Netflix kommt.. Newsweek. Abgerufen 9. Juli, 2019.
  114. ^ "Magie: The Gathering - Arena startet einen offenen Beta -Test am 27. September". VentureBeat. 19. September 2018. Abgerufen 9. Juli, 2019.
  115. ^ Carter, Chris (6. Juli 2019). "Magic: Arena fügt einen Kampf-/Saisonpass hinzu, macht alles falsch mit täglichen XP -Kappen". Zerstörung. Abgerufen 9. Juli, 2019.
  116. ^ a b Motley Fool -Transkriptoren (11. Februar 2020). "Hasbro Inc.. Der bunte Narren. Abgerufen 12. Februar, 2020.
  117. ^ Parvini, Sarah (13. Januar 2021). "Wenden Sie sich an Dungeons & Dragons, um einem echten Monster zu entkommen-Covid-19". Los Angeles Zeiten. Archiviert vom Original am 13. Januar 2021. Abgerufen 10. Februar, 2021.
  118. ^ Parvini, Sarah (13. Januar 2021). "Wenden Sie sich an Dungeons & Dragons, um einem echten Monster zu entkommen-Covid-19". Los Angeles Zeiten. Archiviert vom Original am 13. Januar 2021. Abgerufen 10. Februar, 2021.
  119. ^ a b ""Rassist" und "kulturell beleidigende" Bilder, die aus dem äußerst beliebten Handelskartenspiel gezogen wurden ". Washington Post. 22. Juni 2020. ISSN 0190-8286. Abgerufen 5. Mai, 2022.
  120. ^ a b Parrish, Ash (10. Juni 2020). "Zauberer der Küste verboten 7 rassistische Magie: The Gathering Cards". Kotaku. Abgerufen 11. Juni, 2020.
  121. ^ "'Magic: The Gathering' zieht rassistische Spielkarten aus dem beliebten Spiel. ". Chicago Tribune. 23. Juni 2020. Abgerufen 5. Mai, 2022.
  122. ^ ""Magic: The Gathering" entgent Rassistische Spielkarten " ["Magic: The Gathering" entfernt rassistische Spielkarten]. Der Spiegel (auf Deutsch). 25. Juni 2020. ISSN 2195-1349. Abgerufen 12. Mai, 2022.
  123. ^ Pietsch, Bryan (22. Juni 2020). "'Magic: The Gathering' zieht rassistische Spielkarten aus dem beliebten Spiel. ". Die New York Times. ISSN 0362-4331. Abgerufen 20. August, 2020.
  124. ^ Hall, Charlie (10. Juni 2020). "Rassistische Magie: Die Versammlungskarten verboten, vom Verlag aus der Datenbank entfernt". Polygon. Abgerufen 11. Juni, 2020.
  125. ^ Limbong, Andrew (29. Juni 2020). ""Dungeons & Dragons" versucht, rassistische Stereotypen zu verbannen ". NPR. Abgerufen 25. Juli, 2020.
  126. ^ Parrish, Ash (23. Juni 2020). "Zauberer der Küste werden endlich rassistische Stereotypen in Dungeons und Drachen ansprechen". Kotaku. Abgerufen 26. Juli, 2020.
  127. ^ Elliott, Josh K. (25. Juni 2020). ""Dungeons & Dragons", um "böse" Rennen aufgrund rassistischer Stereotypen zu verändern ". Global News. Abgerufen 26. Juli, 2020.
  128. ^ "Dungeons & Dragons verleiht den Legacy -Titeln kulturelle Sensibilitätswarnungen". CBR. 10. Juli 2020. Abgerufen 25. Juli, 2020.
  129. ^ Blum, Jeremy (11. Juli 2020). "'Dungeons & Dragons' Buch 'Oriental Adventures' erhält einen Sensibilitätsausschluss ". Huffpost. Abgerufen 25. Juli, 2020.
  130. ^ Hall, Charlie; Polo, Susana (25. Juni 2020). "Die Spiel- und Comic -Branchen treten mit weit verbreiteten Vorwürfen von Belästigung und Missbrauch auseinander.". Polygon. Abgerufen 26. Juni, 2020.
  131. ^ Modak, Sebastian (24. Juli 2020). "Inmitten einer Pandemie und einer rassistischen Abrechnung findet sich D & D 'an einem Wendepunkt". Die Washington Post. Abgerufen 25. Juli, 2020.
  132. ^ "Dungeons, Drachen und Vielfalt". Verdrahtet. ISSN 1059-1028. Abgerufen 31. Dezember, 2020.
  133. ^ "Zauberer der Küste bekommen ein neues Logo und schauen inmitten von Hasbro Shakeup". MTG -Steine. 26. Februar 2021.
  134. ^ Griepp, Milton (26. Februar 2021). "WOTC verdient mehr Geld als Hasbros Spielzeuggeschäft". ICV2. Abgerufen 26. Februar, 2021.
  135. ^ "Zauberer des neuen Studios der Küste stellt für sein AAA G.I. Joe Game ein". Kotaku. 27. September 2021. Abgerufen 10. Oktober, 2021.
  136. ^ HOFER, Christian (26. September 2021). "Wizards of the Coast startet ein neues AAA -Spielstudio, das an GI Joe Game arbeitet". Comicbook. Abgerufen 10. Oktober, 2021.
  137. ^ "Zauberer der Küste nennt neue Führung". Comicbook.com. 2. Februar 2022. Abgerufen 3. Februar, 2022.
  138. ^ "Hasbro ernennt neue Führung für Zauberer der Küste". Bloomberg (Pressemitteilung). 2. Februar 2022. Abgerufen 2. Februar, 2022.
  139. ^ a b Vlessing, Etan (13. April 2022). "Hasbro kauft D & D darüber hinaus für 146,3 Mio. USD in der Gaming -Expansion". Der Hollywood -Reporter. Abgerufen 14. April, 2022.
  140. ^ a b Vanjani, Karishma. "Hasbro drängt auf digitales Wachstum von Dungeons & Dragons mit einer Akquisition von 146 Mio. USD". www.barrons.com. Abgerufen 14. April, 2022.
  141. ^ "Hasbro verlässt den Vorstoß von Aktivisten Alta Fox auf das Board-Shak-up". Bloomberg.com. 7. Juni 2022. Abgerufen 8. Juni, 2022.
  142. ^ Whitten, Sarah (8. Juni 2022). "Der Dungeons & Dragons -Hersteller Hasbro gewinnt den Vorstand gegen den Aktivisten Investor Alta Fox". CNBC. Abgerufen 8. Juni, 2022.
  143. ^ "Ein epischer Proxy -Kampf kommt nach Hasbro" (Transkript). Der Indikator aus Planet Money. NPR. 31. Mai 2022. Abgerufen 8. Juni, 2022.
  144. ^ Whitten, Sarah (18. Mai 2022). "Hasbro Slams Activist Investors vorgeschlagene Board Directors als Proxy Battle heizt sich auf". CNBC. Abgerufen 8. Juni, 2022.
  145. ^ "Hasbro Board of Directors wurden wiedergewählt, Niederlagen versuchen, Zauberer der Küste auszustatten.". Comicbook.com. 8. Juni 2022. Abgerufen 8. Juni, 2022.
  146. ^ a b Dinsdale, Ryan (26. Juli 2022). "Wizards of the Coast richtet ein Videospielstudio an, das vom Dragon Age Producer geleitet wird.". Ign. Abgerufen 26. Juli, 2022.
  147. ^ "Wizards of the Coast kündigt ein neues Videospielstudio an, das vom ehemaligen BioWare -Direktor geleitet wird.". Comicbook.com. 26. Juli 2022. Abgerufen 26. Juli, 2022.
  148. ^ Sinclair, Brendan (24. April 2019). "James Ohlen schließt sich Wizards of the Coast an". GamesIndustry.biz. Abgerufen 13. Februar, 2020.
  149. ^ "Zauberer des neuen Archetyps Entertainment Studio der Küste machen ein Science-Fiction-RPG". VentureBeat. 30. Januar 2020. Abgerufen 10. Oktober, 2021.
  150. ^ MacGregor, Jody (27. September 2021). "Wizards of the Coast macht ein großes G.I. Joe-Spiel mit Big-Budget". PC Gamer. Abgerufen 10. Oktober, 2021.
  151. ^ "Feiern Sie den Aufstieg der jungen Erwachsenenliteratur mit Teen Read Week 2008". American Library Association. 31. Juli 2008. Abgerufen 11. Oktober, 2021. Seit dem Start im Jahr 2004 hat Mirrorstone Books, eine Tochtergesellschaft von Wizards of the Coast, Inc., eine breite Palette von Fantasy -Fiktion für Kinder und junge Erwachsene angeboten.
  152. ^ "Project Booster in Magie". Zauberer der Küste. Abgerufen 10. Oktober, 2021.
  153. ^ "Zauberer der Küste erwirbt Tuque, was ein D & D Triple-A-Spiel macht". VentureBeat. 29. Oktober 2019. Abgerufen 10. Oktober, 2021.
  154. ^ Tanner, Nicole (12. Dezember 2020). "Wizards of the Coast stellt Videospiel -Tierarzt Leah Hoyer ein, um das neue Zauberer -Kinderstudio zu leiten". Geekwire. Abgerufen 10. Oktober, 2021.
  155. ^ "Das Management der Marke Avalon Hill wird von Wizards of the Coast nach Hasbro übergehen". ICV2. 9. September 2020. Abgerufen 10. Oktober, 2021.
  156. ^ "Bearbeitete Transkript.OQ - Hasbro Inc Investor Event 2021". Hasbro. 25. Februar 2021. Abgerufen 11. Oktober, 2021. In diesem Jahr bringen wir den Relaunch der Marke Avalon Hill in das Hasbro Gaming -Portfolio ein
  157. ^ "Decipher NABS Letzte Einhornentwickler". ICV2. 27. März 2001. Abgerufen 10. Oktober, 2021.

Externe Links

Medien im Zusammenhang mit Zauberern der Küste bei Wikimedia Commons