Wikimedia Bangladesch

Wikimedia Bangladesh Foundation
উইকিমিডিয়া বাংলাদেশ ফাউন্ডেশন
A three colored svg logo of the Wikimedia Bangladesh
Abkürzung Wikimediabd
Formation 3. Oktober 2011; vor 10 Jahren
Gründer Wikimedia Community
Gegründet bei Dhaka, Bangladesch
Typ Gemeinnützige Organisation
Registrierungsnummer. S-11906
Rechtsstellung Aktiv
Ort
  • Dhaka, Bangladesch
Koordinaten 23 ° 44'24 ″ n 90 ° 23'15 ″ e/23.740117 ° N 90.3875823 ° E
Gebiet serviert
Bangladesch
Methoden Bengali Wikipedia, Bishnupriya Manipuri Wikipedia, Santali Wikipedia, Bengali wiktionary, Bengali Wikiquote, Bengali Wikibooks, Bengali Wikisource, Bengali Wikivoyage
Präsident
Shabab Mustafa
Schlüsselpersonen
  • Ankan Ghosh Dastider
    (Generalsekretär)
  • Masum al-Hasan
    (Schatzmeister)
Tochtergesellschaften Regionalgemeinschaften
Zugehörigkeiten Wikimedia Foundation
Freiwillige (2019)
71 (ab August 2019)
Webseite wikimedia.org.bd bd.wikimedia.org

Wikimedia Bangladesh Foundation (meistens bekannt als Wikimedia Bangladesch oder Wikimediabd) ist ein Registrierte Wohltätigkeitsorganisation etabliert, um Freiwillige in der Unterstützung zu unterstützen Bangladesch Wer arbeitet an Wikimedia -Projekte wie zum Beispiel Wikipedia.[1] Es ist ein Wikimedia Chapter[2] genehmigt durch die Wikimedia Foundation das besitzt und beherbergt diese Projekte. Zum 19. November 2019 ist es das einzige offizielle Wikimedia -Kapitel in Südasien und das einzige Kapitel, das in a arbeitet Bengali-sprechende Umgebung.[3]

Das Kapitel verfügt über mehrere Zusammenarbeit mit anderen Institutionen und organisiert Veranstaltungen für Freiwillige, um Inhalte zu Foundation -Projekten hinzuzufügen.

Geschichte

Wikimedia Bangladesch wurde am 3. Oktober 2011 vom Kuratorium des Wikimedia genehmigt und war das 39. lokale Kapitel, das von der genehmigt wurde Wikimedia Foundation Board.[4] Im Mai 2012 beantragte die Organisation auf Registrar von gemeinsamen Aktiengesellschaften und Unternehmen Für die lokale Registrierung. Es wurde vor Ort am 9. Juni 2014 registriert[5] Nach dem Gesellschaften der Registrierungsgesetz von Bangladesch und dessen offizieller Name ist die Wikimedia Bangladesh Foundation.[6]

Kuratorium

Ab 2022 umfassen die Vorstandsmitglieder:[7]

  • Shabab Mustafa (Präsident)
  • Ankan Ghosh Dastider (Generalsekretär)
  • Masum al-Hasan (Schatzmeister)
  • Tanvir Rahman (Mitglied)
  • Ali Haidar Khan (Mitglied)
  • Tanweer Morshed (Mitglied)
  • Moheen Reeyad (Mitglied)
  • Subrata Roy (Mitglied)

Aktivitäten

Wikimedia Bangladesch führt verschiedene freiwillige Bildungsprogramme wie Workshops, Fotobonte, Artikelwettbewerbe und Konferenzen in Bangladesch durch, um die zu fördern und zu bereichern Projekte der Wikimedia Foundation.[8][9][10] Während bengalische Sprachprojekte (wie z. Bengali Wikipedia) haben Priorität, es hat auch bei der Einführung anderer regionaler Sprachversion von Wikipedia wie beispielsweise geholfen Santali Wikipedia und Bishnupriya Manipuri Wikipedia.[11][12][13]

Die Organisation arbeitet auch mit anderen Organisationen und Institutionen zusammen, wie z. Bangladesch Nationalmuseum, die Botschaft Schwedens in Dhaka, Grameenphone Für die Anreicherung des Wikipedia -Projekts. Als die Videopiraterie in Bangladesch mit der Verwendung begann Wikipedia Zero Im Jahr 2016 arbeitete es gemeinsam mit der Wikimedia Foundation, um das Bewusstsein der Benutzer zu schärfen.[10][14] 2017 Bangladesch Luftwaffe Verlassen Sie ihre Fotos zu Wikimedia Commonsund im Jahr 2019 Jago FM Bietet Fotos von Medienpersönlichkeiten zum gleichen Zweck.

Siehe auch

Verweise

  1. ^ অনুমোদন পেল উইকিমিডিয়া বাংলাদেশ বাংলাদেশ. Prothom Alo (in Bengali). Dhaka. 16. Oktober 2011. Abgerufen 1. Dezember 2019.
  2. ^ Paroutis, Sotirios; Heracleous, Loizos; Angwin, Duncan (1. Februar 2013). "Wikimedia -Kapitel". Praktizierende Strategie: Text und Fälle. SALBEI. p. 243. ISBN 978-1849207508. Abgerufen 19. März 2016.
  3. ^ নবম বছরে 'উইকিমিডিয়া বাংলাদেশ'. Prothom Alo (in Bengali). Dhaka. 16. Oktober 2011. Abgerufen 19. November 2019.
  4. ^ ৯ বছরে 'উইকিমিডিয়া বাংলাদেশ' (in Bengali). Dhaka: Samakal. 3. Oktober 2019. Abgerufen 19. November 2019.
  5. ^ Wikimedia Bangladesch: Die fünfjährige Reise eines Kapitels, Wikipedia Signpost
  6. ^ "Über Wikimedia Bangladesch". Wikimediabd. Archiviert vom Original am 22. Dezember 2015. Abgerufen 16. Dezember 2015.
  7. ^ "Interim Executive Committee Mitglieder von Wikimedia Bangladesch". Wikimedia Bangladesch. Archiviert Aus dem Original am 20. Januar 2016. Abgerufen 16. Januar 2016.
  8. ^ "10. Jahrestag der Bangla Wikipedia" gefeiert ". Der tägliche Stern. 1. Juni 2015. Archiviert Aus dem Original am 21. August 2016. Abgerufen 19. November 2019.
  9. ^ বাংলাদেশে উইকিমিডিয়া. Prothom Alo (in Bengali). Abgerufen 19. November 2019.
  10. ^ a b নতুন বছরে নতুন লক্ষ্য লক্ষ্য. Prothom Alo (in Bengali). Abgerufen 19. November 2019.
  11. ^ "Santhali wird Indiens erste Stammessprache, um eine eigene Wikipedia -Ausgabe zu erhalten.". Hindustan -Zeiten. 9. August 2018. Archiviert Aus dem Original am 22. Februar 2019. Abgerufen 19. November 2019.
  12. ^ ক্ষুদ্রজাতির ভাষায় বিশ্বকোষ. Kaler Kantho (in Bengali). Archiviert Aus dem Original am 20. September 2018. Abgerufen 19. November 2019.
  13. ^ "Gour Hari Das: Der unbesungene Freiheitskämpfer, dessen Kampf nicht mit der Freiheit endete". Das bessere Indien. 10. August 2018. Archiviert Aus dem Original am 13. Januar 2019. Abgerufen 19. November 2019.
  14. ^ Koebler, Jason (27. April 2016). "Die Pirateriepolizei von Wikipedia ruiniert das Interneterlebnis der Entwicklung der Welt". Vize. Archiviert Aus dem Original am 18. September 2019. Abgerufen 19. November 2019.

Externe Links