Wheeling Township, Belmont County, Ohio

Wheeling Township, Belmont County, Ohio
Former Wheeling Township School in Fairpoint, now a grocery store
Ehemalige Wheeling Township School in Gutes Argument, jetzt ein Lebensmittelgeschäft
Location of Wheeling Township in Belmont County
Standort von Wheeling Township in Belmont County
Koordinaten: 40 ° 7'22 ″ n 80 ° 56'43 ″ w/40.12278 ° N 80.94528 ° W
Land Vereinigte Staaten
Bundesland Ohio
Bezirk Belmont
Bereich
• Gesamt 27,5 m² 71,2 km2)
• Land 26,9 m² 69,7 km2)
• Wasser 1,5 km (0,6 m²)2)
Elevation 1,217 ft (371 m)
Bevölkerung
 (2010)
• Gesamt 1.691
• Dichte 63/sq mi (24,3/km2)
Zeitzone UTC-5 (Ost (est))
• Sommer (Dst) UTC-4 (SOMMERZEIT)
FIPS -Code 39-84602[2]
Gnis Feature -ID 1085790[1]

Township Wheeling ist einer der sechzehn Stadtbezirke von Belmont County, Ohio, Vereinigte Staaten. Das Volkszählung 2010 verzeichnete 1.691 Personen in der Gemeinde.[3]

Erdkunde

Im nördlichen Teil des Landkreises grenzt es an die folgenden Townships:

In Wheeling Township befinden sich keine Gemeinden, obwohl die Nicht rechtsfähige Gemeinschaft von Gutes Argument Liegt im Osten der Gemeinde.

Name und Geschichte

Wheeling Township wurde 1808 organisiert.[4] Wheeling Township nahm seinen Namen von seiner größten Wasserstraße, Wheeling Creek. Von seiner Quelle westlich von Lafferty und südlich von Spülen, Wheeling Creek Winde entlang der südlichen Regionen von Wheeling Township, durch und in der Nähe von Gemeinden wie Oco, Bannock, Zierapfel, Spülen und Blainesville. Wheeling Creek hat mehrere Nebenbächen, die durch die Gemeinde fließen, darunter Crabapple Creek, die westlich der Grenze der Gemeinde, Campbell Run, ein Nebenfluss von Crabapple Creek, McCracken Run, Treffen mit Wheeling Creek in Fairpoint, Love's Run, dessen Konfluenz nur ist, beginnt östlich von Fairpoint und Cox Run, der in den Bach in Blainesville fließt.

Wheeling Township war bekannt für seine große Produktion von Weizen, was von einem der vielen verarbeitet wurde Gristmühlen[5] das gab einmal und versandte nach New Orleans.

Landesweit befindet sich die einzige andere Wheeling Township in Guernsey County.

Regierung

Die Gemeinde unterliegt einem dreiköpfigen Kuratorium, der im November von jahrelangen Jahren bis zu einer Amtszeit von vier Jahren ab dem folgenden 1. Januar gewählt wird. Zwei werden im Jahr nach den Präsidentschaftswahlen gewählt und im Jahr zuvor gewählt. Es gibt auch einen gewählten Fiskaloffizier der Gemeinde.[6] Wer dient eine Amtszeit von vier Jahren, die am 1. April des Jahres nach der Wahl im November des Jahres vor den Präsidentschaftswahlen abgehalten wird. Leere im Fiskaloffizieren oder im Kuratorium werden von den verbleibenden Treuhändern besetzt.

Verweise

  1. ^ a b "US -Vorstand für geografische Namen". United States Geological Survey. 25. Oktober 2007. Abgerufen 31. Januar 2008.
  2. ^ "US -Volkszählung Website". Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten. Abgerufen 31. Januar 2008.
  3. ^ Gemeindebevölkerung nach Landkreis - Volkszählung 2010,[Dead Link] Ohio Townships Association, 2011. Zugriff am 4. März 2013.
  4. ^ McKelvey, A. T. (1903). Centennialgeschichte von Belmont County, Ohio und repräsentative Bürger. Biografischer Verlag. pp.279.
  5. ^ Kilbourn, John (1833). Der Ohio Gazetteer oder ein topografisches Wörterbuch. Scott und Wright. pp.491. Abgerufen 12. Dezember 2013.
  6. ^ §503.24, §505.01 und §507.01 des Ohio überarbeiteter Code. Zugriff am 30. April 2009.

Externe Links