Rad 2000

Rad 2000
Wheel 2000 Logo.jpg
Genre Spielshow
Erstellt von Scott Sternberg
Bezogen auf Schicksalsrad
durch Merv Griffin
Unter der Regie von James Marcione[1]
Präsentiert von David Sidoni
Stimmen von Tanika Ray
Themenmusikkomponist Dan Sawyer[1]
Herkunftsland Vereinigte Staaten
Ursprache Englisch
Nein. der Jahreszeiten 1
Nein. von Episoden 24
Produktion
Ausführender Produzent Scott Sternberg[1]
Produktionsstandorte Sony Pictures Studios, Culver City, Kalifornien
Laufzeit ca. 22–26 Minuten
Produktionsunternehmen Scott Sternberg Productions
Trackdown -Produktionen
Columbia Tristar Fernsehen
Verteiler Columbia Tristar Fernsehverteilung
Veröffentlichung
Originalnetzwerk CBS
Spielshow -Netzwerk
Originalveröffentlichung 13. September 1997 -
7. Februar 1998

Rad 2000 (auch bekannt als Wheel of Fortune 2000) ist eine Kinderversion der amerikanischen Spielshow Schicksalsrad (und die letzte Version von Rad irgendeiner Art, um auf Luft zu strahlen Tages -Netzwerkfernseher). Die Show wurde von Scott Sternberg geschaffen und von David Sidoni mit moderiert Tanika Ray Bereitstellung von Spracharbeiten und Bewegungsaufnahme Für ein virtuelle Realität Hostess namens "Cyber ​​Lucy".[2] Die Show wurde am 13. September 1997 uraufgeführt CBS, ausgestrahlt im Rahmen des Versuchs des Netzwerks, den damaligen Neuen zu treffen E/i Mandate während seines Samstagmorgenblockund lief bis zum 7. Februar 1998 mit Wiederholungen bis zum 26. September. Spielshow -Netzwerk Übertragung Rad 2000's Episoden gleichzeitig mit ihren Ausstrahlen auf CBS. Es wurde aufgenommen bei Sony Pictures Studios.

Spielweise

Das Gameplay von Rad 2000 war dem von sehr ähnlich SchicksalsradAußer Kindern im Alter von 10 bis 15 Jahren kämpften um Punkte und Preise anstelle von Bargeld, wobei der spätere Gewinner in der Bonusrunde einen Hauptpreis spielte. Rundkategorien wurden von den Teilnehmern aus möglichst möglicher drei ausgewählt; Die Namen der Kategorien wurden aktualisiert, um die jüngeren Teilnehmer widerzuspiegeln ("Ort" wurde zum Beispiel "Globetrotter"). Neue Kategorien ersetzten die in jeder Runde ausgewählten Kategorien. In Runde 1 würde der Münz -Wurf -Gewinner/der rote Kandidat die zweite Runde, der gelbe Kandidat, Runde 3, der Blue -Kandidat und so weiter wählen. Die erste Kandidatin, die das Puzzle löst, musste alle Punkte, die er/sie in dieser Runde verdiente, behalten und gewann einen Preis. Wenn der Spieler, der das Puzzle löste, jedoch 200 oder weniger erzielte, wurde seine Punktzahl auf bis zu 500 Punkte gestoßen. Am Ende jeder Runde sprach die Gastgeberin Lucy oder eine Berühmtheit über das gelöste Rätsel oder etwas, das damit verbunden ist.

Auf einer Geschwindigkeitsrunde; Wenn die Zeit mitten in einer Runde abgelaufen ist, würde ein Fabrikpfiff klingen und das Spiel in eine Geschwindigkeitsrunde verwandelt, die genauso gespielt wurde wie die erwachsene Show. Der Gastgeber David wird zunächst das Rad einen letzten Dreh geben, dann wird er die Teilnehmer bitten, einen Brief anzurufen, und er/sie hat fünf Sekunden Zeit, um das Rätsel zu lösen. Vokale sind nichts wert und Konsonanten sind eine Reihe von Punkten wert. Der spätere Top -Gewinner, der in die Bonusrunde kommt.

Im Falle eines Unentschieden nach dem ersten Platz, der nach der Geschwindigkeitsrunde stattfindet, wird ein Krawattenrätsel (auch als zweite Geschwindigkeitsrunde bezeichnet) zwischen den gebundenen Teilnehmern im Spiel sein, die den Gewinner entscheiden werden. Der erste Kandidat, der das Krawattenrätsel löst, gewinnt und steigt in die Bonusrunde. Vermutlich ist das Rad aufgrund des Spiels, das für Punkte gespielt wird, nicht gesponnen und Konsonanten sind 5.000 Punkte wert. Nach jeder Runde waren Cyber ​​Lucy (oder eine Berühmtheit; am meisten vorgestellte Kinderschauspieler auf Das KindermädchenEine Kollegen in Columbia-Tristar produzierte auch auf CBS ausgestrahlt) zeigte einen kurzen Videoclip im Zusammenhang mit dem gelösten Rätsel. Vokale kosten 250 Punkte.[1] Die Spiele wurden in der Regel auf drei Runden gespielt, wobei die Top -Point -Werte von 1.000 für Runde 1, 2.000 für Runde 2 und 5.000 für Runde 3.[1]

Das Layout der zweiten Runde wird eingesetzt Rad 2000, mit 2.000 als Top -Punkt -Wert. Beachten Sie die großen 250-Punkte-Räume.

Das Rad enthielt einen speziellen Keil, auf dem ein Kandidat einen vorbestimmten Stunt spielen konnte, um bis zu drei zusätzliche Buchstaben zu verdienen (nur erste Runde; die Räume waren ansonsten riesige 250-Punkte-Räume).[1] Es gab auch eine "www.wheel2000.com"[3] Wedge, der es einem Zuschauer erlaubte, der sich zuvor auf der Website registriert hatte, um zu gewinnen Rad 2000 Waren, wenn ein Kandidat den Keil traf und einen Konsonanten bezeichnete, der im Puzzle erschien. Der Verlust eines Kurvenkeils wurde als "Verlierer" -Spot genannt, den Sidoni & Lucy dem Spieler einfach "das große 'l'" mit ihren Armen oder Händen geben und seine Wendung überspringen müssen. Anstelle des bankrotten Keils war "die Kreatur", die, wenn der Kandidat auf diesem Keil landete, das Rad zum Aufstieg, zum Rauch von Rauch veranlassen und eine unsichtbare Kreatur dazu bringen würde, die Punkte des Teilnehmers zu "essen". Wenn der Spieler diesen Platz ohne Punkte erreichte, wurde der Spieler stattdessen bis zu seiner nächsten Kurve "gegessen".[4] Weitere spezielle Keile waren Double Up, das den Double -Wert pro Buchstaben zuteil wurde, wenn ein Kandidat eine Trivia -Frage korrekt beantwortete, und ein Preisbox, der identisch mit den Sonderpreiskeilen der Erwachsenenversion arbeitete, außer dass die Teilnehmer den Preis behalten durften, ob es sich Sie lösten das Rätsel oder nicht und der Wert wurde ihrer Punktzahl nicht hinzugefügt.[1]

Cyber ​​Lucy würde den Teilnehmern sagen, ob Briefe im Puzzle statt Sidoni waren und ob sie das Rätsel gelöst haben oder nicht. Die Bonusrunde wurde fast identisch mit der Erwachsenenversion gespielt, einschließlich der Kategorien für Erwachsene, mit der Ausnahme, dass Preise durch Auswahl von zwei mit "A" oder "B" bezeichneten Umschlägen anstelle der fünf Auswahlmöglichkeiten in der zu diesem Zeitpunkt in der Erwachsenenversion gekennzeichneten Umschläge bestimmt wurden.[1] Im Gegensatz zur Erwachsenenversion wurde der Preis nicht bekannt gegeben, wenn das Bonusrund -Puzzle nicht gelöst wurde.

13-Städte-Tour

Anfang 1998, Rad 2000 machte eine 13-Städte-Tour und trat in Einkaufszentren im ganzen Land auf. Das Entdecken-Branded Tour, koordiniert vom Chicago Office der in New Jersey ansässigen Promotion Agency DVC Group, war auch Sidoni als Gastgeber zu sehen, wobei Ray als Lucy erneut zu ihm kam. Die Tour besuchte eine Vielzahl wichtiger Marktstädte: Chicago, Philadelphia, Pittsburgh, Washington, D.C., New York City, Charlotte, Dallas, Denver, Salt Lake City, Seattle, Indianapolis, San Jose, und Anaheim.Die Gewinner aus jedem Markt wurden eingeladen, in einem großen Finale als Teilnehmer des Programms zu erscheinen.[5]

Internationale Versionen

Land Lokaler Name Gastgeber Netzwerk Jahr ausgestrahlt
 Deutschland Kinder-GlöcksRad Petra Hausberg Sa.1 1992–1993
 Truthahn Çark 2000 Ataman Erkul Kanal d 2000
 Vietnam Chiếc nón kỳ diệu Phan Tuấn Tú Vtv3 2007–2009

Externe Links

Verweise

  1. ^ a b c d e f g h Schwartz, David;Ryan, Steve;Wostbrock, Fred (1999). Die Enzyklopädie von Fernsehspielshows (3 ed.).Fakten auf Datei, Inc. p.252. ISBN 0-8160-3846-5.
  2. ^ Dawson, Diana (1997-09-07). "Die beliebte Spielshow nimmt Kinder für eine Spin". Austin American Statesman. Abgerufen 2019-04-03.
  3. ^ "Offizielle Website von Rad 2000 (Mit freundlicher Genehmigung des Wayback -Archivs) ".Archiviert vom Original am 12. Dezember 1998. Abgerufen 21. April, 2016.{{}}: CS1 Wartung: Ungeeignete URL (Link)
  4. ^ "Serienpremiere". Wheel of Fortune 2000.13. September 1997. CBS;Spielshow -Netzwerk.
  5. ^ Williams, Jeffrey. "Game Youths können Glück bei Wheel in Travel Show am Navy Pier versuchen.".