Venedig

Venedig
Venezia  (Italienisch)
Venesia  (Venezianer)
Comune di Venezia
A collage of Venice: at the top left is the Piazza San Marco, followed by a view of the city, then the Grand Canal and interior of La Fenice, as well as the island of San Giorgio Maggiore.
Eine Collage von Venedig: Oben links ist die Piazza San Marco, gefolgt von einem Blick auf die Stadt, dann die Grandkanal und Innenraum von La Fenicesowie die Insel von San Giorgio Maggiore.
Coat of arms of Venice
Lage von Venedig
Venice is located in Italy
Venice
Venedig
Lage von Venedig in Veneto
Venice is located in Veneto
Venice
Venedig
Venedig (Veneto)
Koordinaten: 45 ° 26'15 ″ n 12 ° 20'9 '' e/45,43750 ° N 12.33583 ° E
Land Italien
Region Veneto
Großstadt Venedig (Ve)
Frazioni Chirignago, Favaro Veneto, Mestre, Marghera, Murano, Burano, Giudecca, Lido, Zelarino
Regierung
• Bürgermeister Luigi Brugnaro (CI)
Bereich
• Gesamt 414,57 km2 (160,07 m²)
Elevation
1 m (3 ft)
Bevölkerung
 (2020)[2]
• Gesamt 258.685
• Dichte 620/km2 (1.600/m²))
Dämonym (en) Veneziano
Venezianisch (Englisch)
Zeitzone UTC+1 (Cet)
• Sommer (Dst) UTC+2 (CEST)
Postleitzahl
30100
CODE Wählen 041
Istat Code 027042
Patron Saint St. Mark der Evangelist
Heiliger Tag 25. April
Webseite Offizielle Website
Venedig und seine Lagune
UNESCO World Heritage Site
Panorama of Canal Grande and Ponte di Rialto, Venice - September 2017.jpg
Venedig im Herbst mit dem Rialto -Brücke im Hintergrund
Kriterien Kulturelle: I, II, III, IV, V, VI.
Bezug 394
Inschrift 1987 (11. Sitzung)
Venedig
[Interaktive Vollbildkarte]

Venedig (/ˈvɛnɪs/ Veh-Niss; Italienisch: Venezia [veˈnɛttsja] (Hören); Venezianer: Venesia oder Venexia [veˈnɛsja]) ist eine Stadt im Nordosten Italien und die Hauptstadt der Veneto Region. Es basiert auf einer Gruppe von 118 kleinen Inseln[3] die durch Kanäle getrennt und durch über 400 Brücken verbunden sind.[3][4] Die Inseln sind flach Venezianische Lagune, eine geschlossene Bucht, die zwischen den Mündern des Mundes liegt Po und die Pive Flüsse (genauer zwischen den Brenta und die Dise). Im Jahr 2020 wohnten rund 258.685 Menschen im Großraum Venedig oder in der Komun di Veneziavon denen rund 55.000 in der historischen Inselstadt Venedig leben (Centro Storico) und der Rest auf dem Festland (Terrraerma). Zusammen mit den Städten von Padua und Treviso, Venedig ist in der enthalten Padua-Treviso-Venice Metropolitan Area (Patreve), das als statistische Metropolregion mit einer Gesamtbevölkerung von 2,6 Millionen angesehen wird.[5]

Der Name leitet sich vom Alten ab Veneti Menschen, die bis zum 10. Jahrhundert v. Chr. In der Region bewohnt wurden.[6][7] Die Stadt war historisch die Hauptstadt der Republik Venedig für über ein Jahrtausend von 697 bis 1797. Es war eine große finanzielle und maritime Macht während der Mittelalter und Renaissance, und ein Bühnenbereich für die Kreuzzüge und die Schlacht von Lepantosowie ein wichtiges Handelszentrum - insbesondere Seide, Getreide und würzenund der Kunst vom 13. Jahrhundert bis zum Ende des 17.. Das Stadtstaat von Venedig gilt als das erste reale internationale Finanzzentrum, das im 9. Jahrhundert aufgetaucht ist und im 14. Jahrhundert seine größte Bedeutung erreicht hat.[8] Dies machte Venedig während seiner gesamten Geschichte zu einer wohlhabenden Stadt.[9] Seit Jahrhunderten besaß Venedig zahlreiche Gebiete entlang des Adria -Meeres und innerhalb der italienischen Halbinsel und hinterließ einen erheblichen Einfluss auf die Architektur und Kultur, die heute noch zu sehen sind.[10][11] Die Souveränität von Venedig endete 1797 in den Händen von Napoleon. Anschließend wurde die Stadt 1866 Teil der Königreich Italien.[12]

Venedig ist als "la dominante", "la serenissima", "Königin der Adria"," Stadt des Wassers "," Stadt der Masken "," Stadt der Brücken "," die schwimmende Stadt "und" Stadt der Kanäle ". Die Lagune und ein Teil der Stadt sind als UNESCO World Heritage Site. Teile von Venedig sind bekannt für die Schönheit ihrer Umgebungen, ihre die Architekturund Kunstwerke.[3] Venedig ist bekannt für mehrere wichtige künstlerische Bewegungen - insbesondere während der Renaissance- und hat eine wichtige Rolle in der Geschichte der instrumentellen und opernischen Musik gespielt und ist der Geburtsort von Barock- Komponisten Tomaso Albinoni und Antonio Vivaldi.[13]

Obwohl die Stadt vor einigen Herausforderungen steht (einschließlich einer übermäßigen Anzahl von Touristen und Problemen, die durch Verschmutzung verursacht werden, Gipfel und Kreuzfahrtschiffe, die zu nahe an Gebäuden segeln),[14][15][16] Venedig ist nach wie vor ein sehr beliebtes Touristenziel, ein großes Kulturzentrum, und wurde um ein Vielfaches als die schönste Stadt der Welt eingestuft.[17][18] Es wurde von der beschrieben Zeiten online Als eine der romantischsten Städte Europas[19] und von Die New York Times als "zweifellos die schönste Stadt, die vom Mann gebaut wurde".[20]

Geschichte

Ursprünge

Obwohl keine überlebenden historischen Aufzeichnungen direkt mit der Gründung von Venedig zu tun haben,[21] Tradition und die verfügbaren Beweise haben mehrere Historiker dazu veranlasst, sich zuzustimmen, dass die ursprüngliche Bevölkerung von Venedig aus Flüchtlingen bestand - aus der Nähe von in der Nähe Römische Städte wie zum Beispiel Padua, Aquileia, Treviso, Altinound Concordia (modern Portogruaro) sowie aus der nicht verteidigten Landschaft, die voreinander fliehen germanisch und Hunne Invasionen.[22] Dies wird durch die Dokumentation der sogenannten "apostolischen Familien", den zwölf Gründungsfamilien von Venedig, die zum ersten Doge gewählt, unterstützt, der in den meisten Fällen ihre Abstammung auf römische Familien zurückversackte.[23][24] Einige späte römische Quellen enthüllen die Existenz von Fischern auf den Inseln in den ursprünglichen sumpfigen Lagunen, die als als bezeichnet wurden Incolae Lacunae ("Lagunenbewohner"). Die traditionelle Gründung wird mit dem Engagement der ersten Kirche identifiziert, die von San Giacomo auf der Insel von Rialto (Rivoalto, "High Shore") - soll am 25. März 421 am Hub von 12.00 Uhr stattgefunden haben (die Vernutzungsfest).[25][26]

Beginnen Sie bereits im Jahr 166–168 n. Chr. Quadi und Marcomanni zerstörte die wichtigste römische Stadt in der Gegend, heutzutage Odenzo. Dieser Teil des römischen Italiens wurde im frühen 5. Jahrhundert von der erneut überrannt Visiten und etwa 50 Jahre später von den Hunnen, angeführt von Attila. Die letzte und beständigste Einwanderung in den Norden der italienischen Halbinsel, die der Lombarden im Jahr 568 ließ das die Eastern Römische Reich Nur ein kleiner Küstenstreifen im aktuellen Veneto, einschließlich Venedig. Das römische/byzantinische Territorium wurde als das organisiert als das Exarchate von Ravenna, verabreicht aus diesem alten Hafen und von einem Vizekönig (dem übersehen) (der Exarch) ernannt vom Kaiser in Konstantinopel. Ravenna und Venedig waren nur von Meereswegen verbunden, und mit der Isolation der Venezianer nahm die Autonomie zu. Es wurden neue Häfen gebaut, einschließlich derjenigen bei Malamocco und Torcello in der venezianischen Lagune. Das Tribuni Maiore bildete das früheste zentrale stehende Regierungsausschuss der Inseln in der Lagune aus c. 568.[27]

St. Marks Basilika beherbergt die Relikte von Heil des Evangelisten
Das Doge's Palast, die frühere Residenz der Doge von Venedig

Das traditionelle erste Doge von Venedig, Paolo Lucio Anafesto (Anafestus paulicius), wurde 697 gewählt, wie in der geschrieben älteste Chronik durch John, Diakon von Venedig c.1008. Einige moderne Historiker behaupten, Paolo Lucio Anafesto sei eigentlich die Exarch Paulusund Pauls Nachfolger, Marcello Tegalliano, war Pauls Magister Militum (oder "allgemein"), buchstäblich "Meister der Soldaten". 726 stiegen die Soldaten und Bürger des Exarchats in einer Rebellion über die Ikonoklastische Kontroverseauf Drängen von Papst Gregor II. Der Exarch, der für die Handlungen seines Meisters byzantinischen Kaiser verantwortlich war Leo III, wurde ermordet und viele Beamte wurden im Chaos in die Flucht gebracht. Ungefähr zu dieser Zeit haben die Menschen in der Lagune zum ersten Mal ihren eigenen unabhängigen Führer gewählt, obwohl die Beziehung davon zu den Aufständen nicht klar ist. Ursus war der erste von 117 "Doges"(Doge ist der Venezianische Dialektal Äquivalent des Lateins Dux ("Führer"); Das entsprechende Wort in Englisch ist Herzogim Standard -Italienisch Duca. (Siehe auch "Duce".) Unabhängig von seinen ursprünglichen Ansichten unterstützte Ursus den Kaiser Leo III'S erfolgreiche Militärexpedition zur Wiederherstellung von Ravenna und schickte sowohl Männer als auch Schiffe. In Anerkennung dessen wurde Venedig "zahlreiche Privilegien und Zugeständnisse gewährt", und Ursus, der persönlich das Feld genommen hatte, wurde von Leo als bestätigt Dux.[28] und angesichts des zusätzlichen Titels von Hypatus (vom Griechischen für "Konsul").[29]

751 der lombardische König Aistulf eroberte den größten Teil des Exarchen von Ravenna und hinterließ Venedig einen einsamen und zunehmend autonomen byzantinischen Außenposten. Während dieser Zeit war der Sitz des örtlichen byzantinischen Gouverneurs ("Herzog/Dux", später "Doge") bei Malamocco. Die Siedlung auf den Inseln in der Lagune nahm wahrscheinlich mit der Eroberung der Lombard anderer byzantinischer Gebiete zu, als die Flüchtlinge in der Region Asyl suchten. In 775/6 die Bischof Sitz von Olivolo (San Pietro Di Castello, nämlich Helipolis) wurde geschaffen. Während der Regierungszeit des Herzogs Agnello Partiaco (811–827) Der herzhafte Sitz zog von Malamocco in den geschützten Rialto innerhalb des heutigen Venedigs. Das Kloster von St. Zachary und das erste Dukalpalast und Basilika St. Markussowie eine ummauerte Verteidigung (Civitatis Murus) zwischen Olivolo und Rialto wurden anschließend hier gebaut.

Karl der Große versuchte, die Stadt seiner Herrschaft zu unterwerfen. Er befahl dem Papst, die Venezianer aus dem auszulegen Pentapolis entlang der Adria -Küste;[30] Charlemagnes eigener Sohn Pepin von Italien, König der Lombardenunter der Autorität seines Vaters begann eine Belagerung von Venedig selbst. Dies erwies sich jedoch als kostspieliger Fehler. Die Belagerung dauerte sechs Monate, wobei Pepins Armee von den Krankheiten der örtlichen Sümpfe verwüstet und schließlich 810 gezwungen war. Einige Monate später starb Pepin selbst anscheinend an den Folgen einer dort erkrankten Krankheit. In der Folge eine Vereinbarung zwischen Karl der Große und der byzantinische Kaiser Nicephorus 814 erkannten Venedig als byzantinisches Territorium an und gewährte den Stadthandelsrechten entlang der Adria -Küste.

828 stieg das Prestige der neuen Stadt mit der Akquisition aus, von Alexandria, von Reliquien, die behauptet, von zu sein Heil des Evangelisten; Diese wurden in die neue Basilika platziert. Flügellöwen - sich in ganz Venedig sichtbar - sind die Emblem der Starke. Der patriarchalische Sitz wurde ebenfalls nach Rialto verlegt. Als sich die Gemeinschaft weiterentwickelte und als byzantinische Macht nachließ, wuchs ihre eigene Autonomie, was zu einer eventuellen Unabhängigkeit führte.[31]

Erweiterung

Das Republik Venedig und sein Kolonialimperium Stato da Màr.

Vom 9. bis zum 12. Jahrhundert entwickelte sich Venedig zu einem mächtigen maritimen Reich (ein Italiener Thalassokratie bekannt auch als Repubblica Marinara) zusätzlich zu Venedig waren sieben weitere: Die wichtigsten waren Genua, Pisa, und Amalfi; und die weniger bekannten waren Ragusa, Ancona, Gaeta und Noli. Seine eigene strategische Position am Leiter der Adria machte die venezianische Marine- und Handelskraft fast unverwundbar.[32] Mit der Beseitigung von Piraten entlang der Dalmatinische KüsteDie Stadt wurde zu einem blühenden Handelszentrum zwischen Westeuropa und dem Rest der Welt - insbesondere mit dem Byzantinisches Reich und Asien), wo seine Marine die Meereswege gegen Piraterie schützte.[33]

Das Republik Venedig beschlagnahmte eine Reihe von Orten an den Ostküsten der Adria vor 1200, hauptsächlich aus kommerziellen Gründen, weil Piraten Es gab eine Bedrohung zum Handeln. Der Doge besaß bereits die Titel von Duke von Dalmatien und Herzog von ISTRIA. Spätere Besitztümer des Festlandes, die sich erstreckten See Garda so weit westlich wie die Adda Riverwaren bekannt als die Terrraerma; Sie wurden teilweise als Puffer gegen kriegerische Nachbarn erworben, teilweise zur Garantie alpin Handelsrouten und teilweise, um die Versorgung mit Festlandweizen zu gewährleisten (von dem die Stadt abhängig war). Beim Aufbau seines maritimen Handelsimperiums dominierte Venedig den Handel mit Salz,[34] erworbene Kontrolle über die meisten Inseln in der ägäisch, einschließlich Kreta, und Zypern im Mittelmeer und wurde ein großer Machtverboter in der Naher Osten. Nach der Zeit war die Verantwortung von Venedig in seinen Festlandgebieten relativ erleuchtet und die Bürger von Städten wie Bergamo, Brescia, und Verona versammelt mit der Verteidigung der venezianischen Souveränität, als sie von Invasoren bedroht wurde.

Venedig blieb eng mit Konstantinopel verbunden und wurde zweimal Handels Privilegien im östlichen Römischen Reich durch die sogenannten Goldene Bullen oder "Chrysobulls", als Gegenleistung für die Unterstützung des Ostimperiums, um normanischen und türkischen Einfällen zu widerstehen. Im ersten Chrysobull erkannte Venedig seine Hommage an das Imperium an; aber nicht im zweiten, widerspiegelte den Niedergang von Byzanz und der Aufstieg der Kraft von Venedig.[35]

Venedig wurde zu einer imperialen Kraft, die dem folgte Viertes Kreuzzug, was, nachdem er vom Kurs abgewichen war, 1204 gipfelte, indem er erfasst und entlassen hat Konstantinopel und etablieren die Lateinisches Reich. Infolge dieser Eroberung wurde eine beträchtliche byzantinische Plünderung nach Venedig zurückgebracht. Diese Plünderung enthielt die vergoldete Bronzepferde von dem Hippodrom von Konstantinopel, die ursprünglich über dem Eingang zur Kathedrale von Venedig gelegt wurden, St. Marks Basilika (Die Originale wurden durch Repliken ersetzt und werden nun innerhalb der Basilika aufbewahrt.) Nach dem Fall von Konstantinopel wurde das ehemalige östliche Römische Reich unter den lateinischen Kreuzfahrern und den Venezianern aufgeteilt. Venedig hat anschließend einen Einflussbereich im Mittelmeerraum herausgeschnitten, der als das bekannt ist Herzogtum des Archipelsund erbeutet Kreta.[36]

Die Beschlagnahme von Konstantinopel erwies sich als entscheidend für die Beendigung des byzantinischen Reiches als Verlust des Anatolian Themen, nach Manzikert. Obwohl die Byzantiner ein halbes Jahrhundert später die Kontrolle über die verwüstete Stadt wiedererlangten, wurde das byzantinische Reich endgültig geschwächt und existierte als Geist seines alten Selbst, bis Sultan Mehmet der Eroberer nahm die Stadt im Jahr 1453.

Auf der adriatisches Meer, Venedig hatte immer ausgiebig mit dem byzantinischen Reich und dem gehandelt Naher Osten. Bis zum späten 13. Jahrhundert war Venedig die wohlhabendste Stadt in ganz Europa. Auf dem Höhepunkt seiner Macht und seines Vermögens befanden sich 36.000 Seeleute, die 3.300 Schiffe betrieben, was dem mediterranen Handel dominierte. Die führenden Familien in Venedig wetteiferten miteinander, um die größten Paläste zu bauen und die Arbeit der größten und talentiertesten Künstler zu unterstützen. Die Stadt wurde von der regiert Großer Rat, was aus Mitgliedern der edlen Familien von Venedig bestand. Der große Rat ernannte alle Beamten und entschied sich für einen Senat von 200 bis 300 Personen. Da diese Gruppe für eine effiziente Verwaltung zu groß war, a Zehn Rat (Auch als Ducal Council oder Signoria genannt), kontrollierte einen Großteil der Verwaltung der Stadt. Ein Mitglied des großen Rates wurde gewählt "Doge"oder Herzog, um der Geschäftsführer zu sein; er hielt normalerweise den Titel bis zu seinem Tod, obwohl mehrere Hundes durch Druck von ihrem gezwungen wurden oligarchisch Gleichaltrige, zurücktreten und sich zurückziehen in klösterlich Abgeschiedenheit, als sie von politischem Versagen diskreditiert worden waren.

Denkmal zu Bartolomeo Colleoni (1400-1475), Generalkapitän der Republik Venedig von 1455 bis 1475.

Die venezianische Regierungsstruktur war in gewisser Weise ähnlich wie das republikanische System des alten Roms mit einem gewählten Geschäftsführer (The Doge), einer senatorähnlichen Versammlung von Adligen und der Generalbürgerschaft mit begrenzter politischer Macht, die ursprünglich die Macht hatte Gewähren oder zurückhalten ihre Zustimmung jedes neu gewählten Doge. Kirche und verschiedene Privateigentum wurde an gebunden MilitärdienstObwohl es keine Ritter -Amtszeit in der Stadt selbst gab. Das Cavalieri di San Marco war die einzige Ordnung von Ritterlichkeit Immer in Venedig eingeleitet, und kein Bürger konnte ohne Zustimmung der Regierung eine ausländische Ordnung akzeptieren oder sich anschließen. Venedig blieb während seiner unabhängigen Zeit eine Republik, und die Politik und das Militär wurden getrennt gehalten, außer dass das Doge gelegentlich das Militär persönlich leitete. Krieg wurde als Fortsetzung von angesehen Handel auf andere Weise. Daher war die frühe Beschäftigung der Stadt eine große Anzahl von Söldnern für den Dienst an anderer Stelle und später sein Vertrauen in ausländische Söldner, als die herrschende Klasse mit dem Handel beschäftigt war.

Das Fra Mauro Karte der Welt. Die Karte wurde um 1450 hergestellt und zeigt Asien, Afrika und Europa.
Sicht von San Marco Becken 1697.

Obwohl die Menschen in Venedig im Allgemeinen orthodoxe römische Katholiken blieben, war der Zustand Venedig Gegenreformation. Dieser offensichtliche Mangel an Eifer trug zu häufigen Konflikten in Venedig bei Papsttum. In diesem Zusammenhang die Schriften des anglikanischen Göttlichen William Bedell sind besonders aufschlussreich. Venedig wurde mit dem bedroht Interdikt mehrfach von Gelegenheiten und zweimal seine Einführung erlitten. Die zweite, am meisten bekannt, war 1606 auf Reihenfolge von von 1606 Papst Paul V..

Der neu erfundene Deutsche Druckerpresse Verbreiten Sie sich im 15. Jahrhundert schnell in ganz Europa, und Venedig adoptierte es schnell. Bis 1482 war Venedig die Druckhauptstadt der Welt; Der führende Drucker war Aldus Manutius, der Taschenbücher erfunden hat, die in einer Satteltasche getragen werden konnten.[37] Seine Aldine Editions Eingeschlossene Übersetzungen fast aller bekannten griechischen Manuskripte dieser Zeit.[38]

Abfall

Der lange Niedergang in Venedig begann im 15. Jahrhundert. Venedig konfrontierte Osmanisches Reich in dem Belagerung von Thessalonica (1422–1430) und schickte Schiffe, um zu verteidigen Konstantinopel gegen die belagernden Türken im Jahr 1453. Nach dem Fall von Konstantinopel Sultan Mehmed II erklärte den ersten einer Reihe von Osmanische Venetische Kriege Das kostete Venedig einen Großteil seiner östlichen mediterranen Besitztümer. Vasco da Gama's 1497–1499 Voyage eröffnete eine Seestrecke auf Indien um die Kap der guten Hoffnung und zerstörte das Monopol in Venedig. Venedig OARED -Schiffe waren im Nachteil, wenn es um das Durchqueren ging OzeaneDeshalb wurde Venedig im Rennen um zurückgelassen Kolonien.

Das Schwarzer Tod 1348 am liebsten Venedig und traf erneut zwischen 1575 und 1577.[39] In drei Jahren die Pest tötete rund 50.000 Menschen.[40] Im Jahr 1630 die Italienische Pest von 1629–31 tötete ein Drittel der 150.000 Bürger in Venedig.[41]

Venedig verlor seine Position als Zentrum von internationaler Handel während des späteren Teils der Renaissance Als Portugal Europas Hauptvermittler im Handel mit dem Osten wurde und auf die Gründung des großen Vermögens von Venedig kam. Frankreich und Spanien kämpften für Hegemonie über Italien in der Italienische Kriege, marginalisiere seinen politischen Einfluss. Venedig blieb jedoch ein großer Exporteur von landwirtschaftlichen Produkten und bis Mitte des 18. Jahrhunderts eine bedeutende Herstellung Center.

Modernes Alter

1870er Panoramablick auf Venedig

Die Republik Venedig verlor ihre Unabhängigkeit, wenn Napoleon Bonaparte eroberte Venedig am 12. Mai 1797 während der Krieg der ersten Koalition. Napoleon wurde von der jüdischen Bevölkerung der Stadt als so etwas wie ein Befreier angesehen. Er entfernte die Tore der Tore der Ghetto und beendete die Beschränkungen, wann und wo Juden in der Stadt leben und reisen konnten.

Venedig wurde österreichisches Territorium, als Napoleon das unterzeichnete Vertrag von Campo -Formen am 12. Oktober 1797. Die Österreicher übernahmen am 18. Januar 1798 die Kontrolle über die Stadt Vertrag von Pressburg 1805 und wurde Teil von Napoleon's Königreich Italien. Es wurde nach Napoleons Niederlage im Jahr 1814 nach Österreich zurückgebracht, als es Teil der Österreicherin wurde Königreich der Lombardei -Venetien. 1848 wurde eine Revolte kurz wiederhergestellt Venezianische Republik unter Daniele Manin, aber dies wurde 1849 niedergeschlagen. 1866 nach dem Dritter italienischer Unabhängigkeitskrieg, Venedig, zusammen mit dem Rest des Venetos, wurde Teil der neu geschaffenen Königreich Italien.

Ab der Mitte des 18. Jahrhunderts, Triest und päpstlich AnconaBeide wurden zu freien Häfen und konkurrierten immer wirtschaftlicher mit Venedig. Habsburg Triest, insbesondere boomte und diente zunehmend Handel über die Suezkanal, das 1869 zwischen Asien und Mitteleuropa eröffnet wurde, während Venedig sehr schnell seinen Wettbewerbsvorteil und seine kommerzielle Stärke verlor.[42]

Während der Zweiter Weltkrieg, Die historische Stadt war weitgehend frei von Angriff Operation Bowler, ein erfolgreicher königliche Luftwaffe Präzisionsschlag auf die deutschen Marineoperationen in der Stadt im März 1945. Die Ziele wurden zerstört, ohne dass der Stadt selbst keine architektonischen Schäden zugefügt wurden.[43] Die Industriegebiete in Mestre und Marghera und die Eisenbahnlinien nach Padua, Triest und Trento waren jedoch wiederholt bombardiert.[44] Am 29. April 1945 eine Streitmacht von britisch und Neuseeland Truppen der Britische achte Armeeunter Leutnant General Freyberg, befreit Venedig, die eine Brutstätte von Anti-Musolini-italienischen Partisanenaktivitäten gewesen war.[45][46]

Erdkunde

Venedig von der gesehen Internationale Raumstation
Venedig und Umgebung in falscher Farbe, von Terra. Das Bild ist oben mit Norden ausgerichtet.

Venedig sitzt auf dem alluvialen Schlick, der von den Flüssen nach Osten aus den Alpen über den Meer gewaschen ist Veneto schlicht, wobei der Schlick in lange Banken gestreckt wird, oder lididurch die Wirkung des Stroms, der um den Kopf des Kopfes fließt adriatisches Meer Von Ost nach West.[47]

Senkung

Piazza San Marco unter Wasser im Jahr 2007
Acqua Alta ("High Water") in Venedig, 2008

Senkung, die allmähliche Absenkung der Oberfläche von Venedig hat - zusammen mit anderen Faktoren - zum saisonalen Beitrag geleistet Acqua Alta ("Hochwasser") Wenn ein Großteil der Stadtoberfläche gelegentlich bei Flut bedeckt ist.

Gebäudestiftungen

Diejenigen, die vor barbarischen Invasionen fliehen, die in dieser Küstenlagune Zuflucht auf den sandigen Inseln Torcello, Iesolo und Malamocco fanden, lernten das Bauen, indem sie eng verteilt fahren Haufen bestehend aus den Stämmen von Erle Bäume, ein Holz, das für seinen Wasserwiderstand notiert ist, in Schlamm und Sand.[48][49] bis sie eine viel härtere Komprimierung erreichten Ton. Gebäudefundamente ruhten auf Tellern von Istrianer Kalkstein auf die Pfähle platziert.[50]

Überschwemmung

Zwischen dem Herbst und dem frühen Frühling wird die Stadt oft durch Flut bedroht Gezeiten drängen von der Adria. Vor sechshundert Jahren schützten sich die Venezianer vor landbasierten Angriffen, indem sie alle wichtigen Flüsse auslenkten, die in die Lagune fließen, und verhindern somit verhinderten, dass Sediment das Gebiet in der Stadt füllte.[51] Dies schuf eine immer teuere Lagunenumgebung. Zusätzlich der niedrigste Teil von Venedig, St. Mark's Basilica, ist nur 64 Zentimeter über dem Meeresspiegel und eines der am stärksten vorkommenden Teile der Stadt.[52]

Um die Kosten für Hochwassererleichterungen zu decken, stellte Venedig 1604 ein, was als erstes Beispiel eines "als" als erstes als "eingestuft werden konnte" vor.Briefmarkensteuer"Als die Einnahmen 1608 die Erwartungen zurückgingen, führte Venedig Papier mit der Überschrift" aq "und eingeprägter Anweisungen vor, die für" Briefe an Beamte "verwendet werden sollte. Dies sollte zunächst eine vorübergehende Steuer sein, aber aber Es blieb bis zum Fall der Republik 1797 in Kraft. Kurz nach der Einführung der Steuer produzierte Spanien ähnliche Papier für allgemeine Besteuerungszwecke und die Praxis verbreitete sich auf andere Länder.

Im 20. Jahrhundert, wenn viele artesische Brunnen wurden in die Peripherie der Lagune versunken, um Wasser für die lokale Industrie zu zeichnen, Venedig begann damit nachlassen. Es wurde erkannt, dass die Extraktion von Wasser aus dem Grundwasserleiter war die Ursache. Der Untergang hat sich deutlich verlangsamt, seit die Artesian Wells in den 1960er Jahren verboten wurde. Die Stadt ist jedoch immer noch durch häufigere Überschwemmungen auf niedrigem Niveau bedroht-die Acqua Alta, der zu einer Höhe von mehreren Zentimetern über seine Kais steigt - entsprechend bestimmten Gezeiten. In vielen alten Häusern werden Treppen, die einst zum Entladen von Waren verwendet wurden, jetzt überflutet, was das frühere Erdgeschoss unbewohnbar macht.

Studien zeigen, dass die Stadt weiterhin relativ langsam von 1–2 sinkt mm pro Jahr;[53][54] Daher wurde der Zustand der Warnung nicht widerrufen.

Im Mai 2003 der italienische Premierminister Silvio Berlusconi eröffnete die Mose -Projekt (Modulo Sperimentale Elettromeccanico) ein experimentelles Modell zur Bewertung der Leistung von hohlen schwebbaren Toren; Die Idee ist, eine Reihe von 78 Hollow zu beheben Pontons zum Meeresbett über die drei Eingänge zur Lagune. Wenn vorausgesagt wird, dass die Gezeiten über 110 cm steigen, werden die Pontons mit Luft gefüllt, wodurch sie schwimmen und das ankommende Wasser aus dem Adria -Meer blockieren.[55] Diese Ingenieurarbeiten sollten bis 2018 abgeschlossen sein.[56] A Reuters Bericht gab an, dass die Mose -Projekt führte die Verzögerung auf "Korruptionsskandale" zurück.[57] Es ist nicht garantiert, dass das Projekt erfolgreich ist und die Kosten sehr hoch waren, mit ungefähr 2 Milliarden Euro der gegen Korruption verlorenen Kosten.[14]

Nach einem Sprecher für die Fai:

Mose ist ein pharaonisches Projekt, das 800 Mio. € [£ 675 Mio.] kosten dürfen, aber mindestens 7 Mrd. £ [£ 6 Mrd.] kosten. Wenn die Barrieren bei nur 90 cm Hochwasser geschlossen sind, werden die meisten St. Marks ohnehin überflutet. Aber wenn sie nur auf sehr hohen Ebenen geschlossen sind, werden sich die Leute über die Logik wundern, solche Summen für etwas auszugeben, das das Problem nicht gelöst hat. Und Druck wird von den Kreuzfahrtschiffen kommen, um die Tore offen zu halten.[58]

Am 13. November 2019 wurde Venedig überflutet, als Waters mit 1,87 m (6 ft) ihren Höhepunkt erreichte, die höchste Flut seit 1966 (1,94 m).[59] Mehr als 80% der Stadt waren von Wasser bedeckt, das kulturelle Kulturerbe -Standorte beschädigte, darunter mehr als 50 Kirchen, was dazu führte, dass Touristen ihre Besuche absagten.[60][61] Die geplanten Hochwasserbarriere Hätte diesen Vorfall gemäß verschiedenen Quellen, einschließlich Marco Piana, dem Leiter des Erhaltungsleiters in der Basilika von St. Mark.[62] Der Bürgermeister versprach, dass die Arbeit an der Hochwasserbarriere fortgesetzt würde,[63][62] Und der Premierminister kündigte an, dass die Regierung das Projekt beschleunigen würde.[60]

Der Bürgermeister der Stadt, Luigi Brugnarobeschuldigte die Überschwemmungen an Klimawandel. Das Kammern des Regionalrat von Veneto Es begann gegen 22 Uhr, zwei Minuten nachdem der Rat einen Plan zur Bekämpfung der globalen Erwärmung abgelehnt hatte, überflutet.[64] Eine der Auswirkungen des Klimawandels ist Meeresspiegel steigt Dies führt zu einer Zunahme der Frequenz und Größe der Überschwemmungen in der Stadt.[65][66] A Washington Post Der Bericht lieferte eine gründlichere Analyse:[67]

"Der Meeresspiegel ist in Venedig noch schneller gestiegen als in anderen Teilen der Welt. Gleichzeitig sinkt die Stadt, das Ergebnis von tektonischen Platten, die sich unter der italienischen Küste verschieben. Diese Faktoren zusammen mit den häufigeren Extreme Wetterereignisse im Zusammenhang mit dem Klimawandel tragen zu Überschwemmungen bei. "

Henk Ovink, ein Experte für Überschwemmungen, erzählte CNN Während Umweltfaktoren Teil des Problems sind, "sind historische Überschwemmungen in Venedig nicht nur die Klimakrise, sondern auch schlechte Infrastruktur und Misswirtschaft".[68]

Die Italien -Regierung verpflichtete sich, 20 Millionen Euro finanziert zu werden, um der Stadt die dringendsten Aspekte zu reparieren, obwohl Brugnaros Schätzung des Gesamtschadens "Hunderte von Millionen" betrug[69] auf mindestens 1 Milliarde Euro.[70]

Am 3. Oktober 2020 wurde die Mose zum ersten Mal als Reaktion auf ein vorhergesagtes Flut-Ereignis aktiviert, wodurch einige der niedrig liegenden Teile der Stadt (insbesondere die Piazza San Marco) überflutet wurden.[71]

Klima

Laut dem Köppen Klimaklassifizierung, Venedig hat eine Mitte der Breite, vier Jahreszeiten humid subtropical climate (CFA) mit kühlen, feuchten Wintern und warmen, leicht milden Sommer mit hoher Luftfeuchtigkeit. Die 24-Stunden-Durchschnittstemperatur im Januar beträgt 3,3 ° C (37,9 ° F), und für Juli beträgt diese Zahl 23,0 ° C. Der Niederschlag wird das ganze Jahr über relativ gleichmäßig verteilt und beträgt durchschnittlich 748 Millimeter (29,4 Zoll); Schnee ist zwischen Ende November und Anfang März keine Seltenheit. Während der schwersten Winter können die Kanäle und Teile der Lagune einfrieren, aber mit dem Erwärmungstrend der letzten 30 bis 40 Jahre ist das Auftreten seltener geworden.[72]

Klimadaten für Venedig (1971–2000)
Monat Jan Feb Beschädigen Apr Kann Jun Jul August Sep Oktober Nov. Dez Jahr
Durchschnittlicher hoher ° C (° F) 6.6
(43,9)
8.6
(47,5)
12.5
(54,5)
16.1
(61.0)
21.5
(70,7)
24.9
(76,8)
27.7
(81,9)
27.5
(81,5)
23.5
(74,3)
18.0
(64,4)
11.6
(52,9)
7.4
(45,3)
17.2
(63,0)
Täglicher Mittelwert ° C (° F) 3.3
(37,9)
4.7
(40,5)
8.3
(46,9)
12.0
(53,6)
17.1
(62,8)
20.5
(68,9)
23.0
(73,4)
22.6
(72,7)
18.9
(66,0)
13.8
(56,8)
7.8
(46.0)
4.0
(39,2)
13.0
(55,4)
Durchschnittlicher niedriger ° C (° F) –0,1
(31,8)
0,8
(33.4)
4.1
(39,4)
7.8
(46.0)
12.7
(54,9)
16.1
(61.0)
18.3
(64,9)
17.7
(63,9)
14.3
(57,7)
9.6
(49,3)
4.0
(39,2)
0,6
(33.1)
8.8
(47,8)
Durchschnitt Niederschlag mm (Zoll) 47.0
(1,85)
48.3
(1.90)
48,8
(1.92)
70.0
(2.76)
66.0
(2.60)
78.0
(3.07)
63.9
(2.52)
64,8
(2.55)
72.0
(2.83)
73,5
(2.89)
65,5
(2.58)
50.6
(1.99)
748.4
(29.46)
Durchschnittliche Niederschlagstage (≥ 1,0 mm) 6.0 5.2 5.7 8.3 8.2 8.6 5.9 6.1 5.9 6.7 5.8 5.9 78,3
Durchschnitt relative Luftfeuchtigkeit (%) 81 77 75 75 73 74 71 72 75 77 79 81 75,8
Monatlich bedeuten Sonnenscheinstunden 80.6 107,4 142.6 174.0 229.4 243.0 288.3 257,3 198.0 151.9 87.0 77,5 2.037
Prozent Möglicher Sonnenschein 29 38 38 41 49 51 62 59 51 45 29 28 43
Quelle 1: Meteoam (Sonne und Luftfeuchtigkeit 1961–1990)[73][74]
Quelle 2: Wetteratlas[75]
Klimadaten für Venedig
Monat Jan Feb Beschädigen Apr Kann Jun Jul August Sep Oktober Nov. Dez Jahr
Durchschnittliche Meerestemperatur ° C (° F) 9.9
(49,8)
8.7
(47,7)
9.9
(49,8)
13.4
(56,1)
18.6
(65,5)
23.4
(74,1)
25.4
(77,7)
25.4
(77,7)
23.6
(74,5)
19.3
(66,7)
16.0
(60,8)
13.2
(55,8)
17.2
(63,0)
Gemein tägliche Tageslichtstunden 9.0 10.0 12.0 14.0 15.0 16.0 15.0 14.0 13.0 11.0 10.0 9.0 12.3
Durchschnitt Ultraviolettes Index 1 2 3 5 7 8 8 7 5 3 2 1 4.3
Quelle Nr. 1: Seatemperature.org (durchschnittliche Meerestemperatur)[76]
Quelle Nr. 2: Wetteratlas[75]

Demografie

Historische Bevölkerung
Jahr Pop. ±%
1000 60.000 -
1200 80.000 +33,3%
1300 180.000 +125,0%
1400 110.000 –38,9%
1423 150.000 +36,4%
1500 100.000 –33,3%
1560 170.000 +70,0%
1600 200.000 +17,6%
1700 140.000 –30,0%
1800 140.000 +0,0%

Die Stadt war eine der größten in Europa in der Hohes Mittelaltermit einer Bevölkerung von 60.000 n. 1 1000; 80.000 in 1200; und im Jahr 1300 bis zu 110.000 bis 180.000. Mitte des 15. Jahrhunderts betrug die Bevölkerung der Stadt 170.000 und näherte sich um 1600 200.000.[77][78][79][80][81]

Im Jahr 2009 befanden sich 270.098 Menschen im Komun von Venedig (die Bevölkerungsschätzung von 272.000 Einwohnern umfasst rund 60.000 in der historischen Stadt Venedig (Centro Storico), 176.000 in Terraerma (dem Festland) und 31.000 auf anderen Inseln in der Lagune ); 47,4% waren männlich und 52,6% waren weiblich. Minderjährige (ab 18 Jahren) waren 14,36% der Bevölkerung im Vergleich zu Rentner, die 25,7% zählten. Dies verglichen mit dem italienischen Durchschnitt von 18,06% bzw. 19,94%. Das Durchschnittsalter der Bewohner von Venedig betrug 46 im Vergleich zum italienischen Durchschnitt von 42. In den fünf Jahren zwischen 2002 und 2007 sank die Bevölkerung von Venedig um 0,2%, während Italien insgesamt um 3,85%wuchs.[82] Die Bevölkerung in der historischen Altstadt sank viel schneller: von etwa 120.000 im Jahr 1980 auf etwa 60.000 im Jahr 2009.[83] und auf unter 55.000 im Jahr 2016.[84]

Ab 201886% der Bevölkerung waren Italienisch. Die größten Einwanderergruppen umfassen: 5.934 (2,3%) Bangladesch, 5.578 (2,1%) Rumänen, 4.460 (1,7%) Moldamaner, 3.351 (1,3%) Chinesischund 2.511 (1%) Ukrainer.[85]

Venedig ist überwiegend römisch katholisch (85,0% der ansässigen Bevölkerung im Bereich der Patriarchat von Venedig 2018[86]), aber wegen der langjährigen Beziehung zu KonstantinopelEs gibt auch eine spürbare Orthodox Gegenwart; Und als Folge der Einwanderung gibt es jetzt eine große Muslim Gemeinschaft (ungefähr 25.000 oder 9,5% der Stadtbevölkerung im Jahr 2018[87]) und einige Hindu-, und Buddhist Bewohner.

Seit 1991 die Kirche von San Giorgio Dei Greci in Venedig ist der geworden sehen des Griechisch -orthodoxe Erzdiözese Italiens und Malta und auszusetzen Südeuropas, a Byzantinisch-Rite Diözese unter der Ökumenisches Patriarchat von Konstantinopel.[88]

Es gibt auch eine historische jüdische Gemeinschaft in Venedig. Das Venezianisches Ghetto war das Gebiet, in dem Juden gezwungen waren, unter der venezianischen Republik zu leben. Das Wort Ghetto (Ghèto), ursprünglich Venezianer, ist jetzt in vielen Sprachen gefunden. Shakespeare's Spiel Der Kaufmann von Venedig, geschrieben im späten 16. Jahrhundert, Funktionen Shylock, ein venezianischer Jude. Die erste vollständige und unzensierte gedruckte Ausgabe der Talmud wurde in Venedig von gedruckt von Daniel Bomberg im Jahr 1523. während Zweiter Weltkrieg, Juden wurden in Venedig zusammengetrieben und abgeschoben Vernichtungslager. Seit dem Kriegsende ist die jüdische Bevölkerung von Venedig von 1500 auf etwa 500 zurückgegangen.[89] Nur rund 30 Juden leben im ehemaligen Ghetto, in dem die großen jüdischen Institutionen der Stadt untergebracht sind.[90] In der modernen Zeit hat Venedig eine Eruv,[91] von der jüdischen Gemeinde verwendet.

Regierung

Lokale und regionale Regierung

Die gesetzgeberische Gremien des Komuns ist der Stadtrat (Consiglio comunale), die aus 36 Ratsmitgliedern besteht, die alle fünf Jahre mit einem proportionalen System zu den Bürgermeisterwahlen gewählt werden. Die Exekutivbehörde ist die Stadtverwaltung (Giunta comunale), zusammengesetzt aus 12 Gutachter nominiert und geleitet von einem direkt gewählten Bürgermeister.

Venedig wurde von regiert von Mitte-Links Parteien aus den frühen neunziger Jahren bis in die 2010er Jahre, als der Bürgermeister direkt gewählt wurde. Seine Region, Veneto, war seit langem eine konservative Festung mit der Koalition zwischen dem Regionalisten Lega Nord und die Mitte-Rechts Forza Italia Gewinnen Sie absolute Mehrheiten der Wähler bei vielen Wahlen auf lokaler, nationaler und regionaler Ebene.

Der derzeitige Bürgermeister von Venedig ist Luigi Brugnaro, ein unabhängiger Geschäftsmann des Mittelrechts, der derzeit seine zweite Amtszeit verbüßt.

Die Gemeinde Venedig ist ebenfalls in sechs Verwaltungsbezirke unterteilt (Municipalità). Jeder Bezirk unterliegt einem Rat (Consiglio) und ein Präsident, alle fünf Jahre gewählt. Die städtische Organisation wird durch Artikel 114 der diktiert Italienische Verfassung. Die Bezirke haben die Befugnis, den Bürgermeister nicht zu beraten, die Meinungen über ein großes Spektrum an Themen (Umwelt, Bau, öffentliche Gesundheit, lokale Märkte) und die vom Stadtrat delegierten Funktionen ausüben. Darüber hinaus werden sie mit autonomen Finanzmitteln zur Finanzierung lokaler Aktivitäten versorgt.

Die Bezirke sind:

Bezirk Bevölkerung Präsident Party Begriff MunicipalitaVCE.png
Lagune
1 Venezia (historische Stadt) -MuranoBurano 69,136 Marco Borghi PD 2020–2025
2 LidoPellestrina 21.664 Emilio Guberti Ind 2020–2025
Festland (Terrraerma)[a]
3 Favaro Veneto 23.615 Marco Bellato Ind 2020–2025
4 Mestre–Carpenedo 88.592 Raffaele Pasqualetto Ln 2020–2025
5 Chirignago -Zelarino 38,179 Francesco Tagliapietra Ind 2020–2025
6 Marghera 28.466 Teodoro Marolo Ind 2020–2025
Anmerkungen
  1. ^ 1926 mit einem königlichen Dekret an die Gemeinde Venedig annektiert.

Sestieri

Die historische Stadt Venedig ist in sechs Gebiete unterteilt, die genannt werden Sestieri:

Sestiere Abbrev. Bereich
(Ha)
Bevölkerung
2011-10-09
Dichte Nummer
von
Inseln
Farbe
Cannaregio CN 121.36 16.950 13.967 33  
Castello CS 173.97 14.813 8.514 26  
San Marco Sm 54.48 4.145 7.552 16  
Dorsoduro Dd 161.32 13.398 8.305 30  
San Polo Sp 46,70 9.183 19.665 7  
Santa Croce SC 88,57 2.257 2.548 14  
Historisches Zentrum   646.80 60.746 9.392 126  
Sestieri

Jeder sestiere ist jetzt ein statistisches und historisches Gebiet ohne irgendein Grad an Autonomie.

Die sechs Finger oder Phalangen der Ferro auf dem Bug von a Gondel die sechs darstellen Sestieri.

Das Sestieri werden in Pfarreien unterteilt - zunächst 70 in 1033, aber unter reduziert unter Napoleonund nun nur 38. Diese Gemeinden sind vor dem Vorsprung der Sestieri, die in etwa 1170 geschaffen wurden. Jede Gemeinde zeigte einzigartige Eigenschaften, gehörte aber auch zu einem integrierten Netzwerk. Jede Gemeinde wählte ihren eigenen Schutzpatron, veranstaltete ihre eigenen Feste, versammelte sich um ihr eigenes Marktzentrum, baute ihre eigenen Glockentürme und entwickelte ihre eigenen Bräuche.[92]

Andere Inseln der Venezianische Lagune Bilden Sie keinen Teil der der Sestierihistorisch einen beträchtlichen Grad an Autonomie.

Jeder sestiere hat sein eigenes Hausnummerierung System. Jedes Haus hat eine einzigartige Zahl im Distrikt, von eins bis mehrere Tausend, die im Allgemeinen von einer Ecke des Gebiets in eine andere zählen, aber normalerweise nicht leicht verständlich.

Wirtschaft

Venedigs Wirtschaft hat sich im Laufe der Geschichte verändert. Obwohl es nur wenig spezifische Informationen über die frühesten Jahre gibt, ist es wahrscheinlich, dass eine wichtige Quelle für den Wohlstand der Stadt der Handel mit Sklaven war, das in Mitteleuropa gefangen genommen und an Nordafrika und die Levante verkauft wurde. Die Lage von Venedig an der Spitze der Adria und direkt südlich des Terminus des Brenner Pass Über die Alpen hätte ihm als Mittelsmann in diesem wichtigen Handel einen deutlichen Vorteil gegeben. In dem Mittelalter und die Renaissance, Venedig war ein großes Zentrum für Handel und Handel, da es einen riesigen Sea-Empire kontrollierte und eine äußerst wohlhabende europäische Stadt und ein Führer in politischen und wirtschaftlichen Angelegenheiten wurde.[93] Vom 11. Jahrhundert bis zum 15. Jahrhundert,, Pilgerfahrten zum heiliges Land wurden in Venedig angeboten. Andere Ports wie z. Genua, Pisa, Marseille, Ancona, und Dubrovnik konnten kaum mit dem gut organisierten Transport von Pilgern aus Venedig konkurrieren.[94][95]

Wie Murano ist auch Burano ein Touristenziel, das normalerweise über Vaporetto erreicht wird
Der Strand von Lido di Venezia
Seufzerbrücke, eine der meistbesuchten Standorte der Stadt

Armenisch Händler von Julfa waren die führenden Händler in Venedig, insbesondere die Sceriman Familie Im 17. Jahrhundert. Sie spezialisierten sich auf das Business von Edelsteinen und Diamanten.[96] Das Handelsvolumen erreichte Millionen von Tonnen, was seit dem 17. Jahrhundert außergewöhnlich war.[97] Dies alles änderte sich im 17. Jahrhundert, als das Handelsimperium in Venedig von Ländern wie Portugal übernommen wurde und seine Bedeutung als Marinemacht verringert wurde. Im 18. Jahrhundert wurde es zu einem großen landwirtschaftlichen und industriellen Exporteur. Der größte Industriekomplex des 18. Jahrhunderts war der Venedig ArsenalUnd die italienische Armee nutzt sie heute noch (obwohl für wichtige Theater- und Kulturproduktionen und als Räume für Kunst ein gewisses Raum genutzt wurde).[98] Seit dem Zweiten Weltkrieg sind viele Venezianer in die benachbarten Städte von gezogen Mestre und Porto MargheraBeschäftigung sowie erschwingliche Wohnungen.[99]

Heute basiert die Wirtschaft in Venedig hauptsächlich auf Tourismus, Schiffbau (hauptsächlich in Mestre und Porto Marghera), Dienstleistungen, Handel und industrielle Exporte.[93] Murano -Glas Produktion in Murano und Spitzenproduktion in Burano sind auch sehr wichtig für die Wirtschaft.[93]

Die Stadt steht vor finanziellen Herausforderungen. Ende 2016 hatte es ein großes Defizit an Budget und Schulden von mehr als 400 Mio. €. "In der Tat ist der Ort bankrott", laut einem Bericht von einem Bericht von Der Wächter.[100] Viele Einheimische verlassen das historische Zentrum aufgrund schnell zunehmender Mieten. Die rückläufige einheimische Bevölkerung wirkt sich auf den Charakter der Stadt als Oktober 2016 aus National Geographic Artikel wies in seinem Untertitel darauf hin: "Die Bewohner verlassen die Stadt, die in Gefahr ist, ein überteuerter Themenpark zu werden."[14] Die Stadt steht auch vor anderen Herausforderungen, darunter Erosion, Umweltverschmutzung, Absinken, eine übermäßige Anzahl von Touristen in Spitzenzeiten und Probleme, die durch übergroße Kreuzfahrtschiffe verursacht werden, die in der Nähe der Banken der historischen Stadt segeln.[14]

Im Juni 2017 musste Italien zwei venezianische Banken retten - der Banca Popolare di Vicenza und Veneto Banca- um ihre Insolvenzen zu verhindern.[101] Beide Banken würden abgewickelt und ihr Vermögen, das von einer anderen italienischen Bank, Intesa Sanpaolo, wertvoll übernommen wurde, die 5,2 Milliarden Euro als Entschädigung erhalten würden. Die italienische Regierung wäre für Verluste durch uneinbringliche Kredite der geschlossenen Banken verantwortlich. Die Kosten würden 5,2 Milliarden € betragen, wobei weitere Garantien für schlechte Kredite in Höhe von insgesamt 12 Milliarden € abdecken würden.[102]

Tourismus

Piazzetta San Marco mit Doge's Palast links und die Säulen des Löwe von Venedig und St. Theodore in der Mitte.
Gondel Teilen Sie die Wasserstraße mit anderen Handwerksarten (einschließlich der Vaporetti)

Venedig ist ein wichtiges Ziel für Touristen, die seine berühmte Kunst und Architektur sehen möchten.[103] Die Stadt veranstaltet bis zu 60.000 Touristen pro Tag (Schätzung 2017). Die Schätzungen der jährlichen Anzahl der Touristen variieren zwischen 22 und 30 Millionen.[104][105][106] Dies "Uppourismus"Schafft Überfüllung und Umweltprobleme Für das Ökosystem in Venedig. Bis 2017, UNESCO Ich dachte über die Hinzufügung von Venedig in seine "In-Danger" -Liste nach, die historische Ruinen in kriegsgebundenen Ländern enthält. Um die Anzahl der Besucher zu verringern, die in Venedig irreversible Veränderungen verursachen, unterstützt die Agentur die Anzahl der Kreuzfahrtschiffe ein[107][108] sowie eine Strategie für mehr implementieren nachhaltigen Tourismus.[109]

Der Tourismus ist seit dem 18. Jahrhundert ein wichtiger Bestandteil der venezianischen Wirtschaft, als Venedig - mit seinem schönen Stadtbild, Einzigartigkeit und reichen musikalischen und künstlerischen Kulturerbe - ein Stopp auf der große Tour. Im 19. Jahrhundert wurde Venedig zu einem modischen Zentrum für "Rich and Famous", das oft in Luxuseinrichtungen wie dem Danieli Hotel und dem spannte und speiste Caffè Florianund war weiterhin eine modische Stadt bis zum frühen 20. Jahrhundert.[103] In den 1980er Jahren die Karneval von Venedig wurde wiederbelebt; und die Stadt ist ein großes Zentrum für internationale Konferenzen und Festivals geworden, wie das prestigeträchtige Biennale von Venedig und die Venice Film Festival, die Besucher aus aller Welt für ihre theatralischen, kulturellen, filmischen, künstlerischen und musikalischen Produktionen anziehen.[103]

Heute gibt es in Venedig zahlreiche Attraktionen, wie z. St. Marks Basilika, das Doge's Palast, das Grandkanal, und die Piazza San Marco. Das Lido di Venezia ist auch ein beliebtes internationales Luxusziel, das Tausende von Schauspielern, Kritikern, Prominenten und anderen in der Filmindustrie anzieht. Die Stadt ist auch stark auf das Kreuzfahrtgeschäft angewiesen.[103] Das Cruise Venice Committee hat geschätzt, dass Kreuzfahrtschiff -Passagiere laut einem Bericht von 2015 jährlich mehr als 150 Millionen Euro (193 Millionen US -Dollar) in der Stadt ausgeben.[110] Andere Berichte weisen jedoch darauf hin, dass solche Tagesflipper in den wenigen Stunden ihrer Besuche in der Stadt relativ wenig verbringen.[100]

Venedig wird von einigen als Touristenfalle und von anderen als "lebendes Museum" angesehen.[103]

Minderung der Auswirkungen des Tourismus

Bei der Notwendigkeit, die historische Umgebung und die zerbrechlichen Kanäle der Stadt zu schützen, hat das italienische Verkehrsministerium angesichts eines möglichen Verlusts der durch Kreuzfahrttourismus produzierten Arbeitsplätze versucht, ein Verbot großer Kreuzfahrtschiffe einzuführen, die die Stadt besuchen. Ein Verbot von 2013 hätte es nur zulässt, dass Kreuzfahrtschiffe kleiner als 40.000 Tonnen in die Einreise in die Giudecca -Kanal und St. Marks Becken.[111] Im Januar 2015 verschrottete ein Regionalgericht das Verbot, aber einige globale Kreuzfahrtlinien zeigten, dass sie es weiterhin respektieren würden, bis eine langfristige Lösung zum Schutz von Venedig gefunden wurde.[112]

Reinigung von Kanälen in den späten 1990er Jahren.

P & O Cruises entfernte Venedig aus dem Sommerplan; Holland America verlegte eines seiner Schiffe aus diesem Gebiet nach Alaska; und Cunard reduzierte (im Jahr 2017 und weiter im Jahr 2018) die Anzahl der Besuche seiner Schiffe. Infolgedessen schätzte die Hafenbehörde in Venedig einen Rückgang der Kreuzfahrtschiffe um 11,4 Prozent im Jahr 2017 gegenüber 2016, was zu einer ähnlichen Einkommensreduzierung für Venedig führte.[113]

Gondeler auf dem Grandkanal

Nachdem die Stadt in seinem Angebot von 2013 übergroße Kreuzfahrtschiffe aus dem Giudecca-Kanal versagt hatte, wechselte die Stadt Mitte 2017 auf eine neue Strategie, in der die Schaffung zusätzlicher Hotels verboten war. Derzeit gibt es über 24.000 Hotelzimmer. Das Verbot betrifft keine kurzfristigen Vermietungen im historischen Zentrum, was zu einer Erhöhung der Lebenshaltungskosten für die einheimischen Bewohner von Venedig führt.[100] Die Stadt hatte bereits zusätzliche Fast-Food-Outlets "Take-away" -Antreffen verboten, um den historischen Charakter der Stadt zu behalten, was ein weiterer Grund für die Einfrierzahlen der Hotelzimmer war.[114] Weniger als die Hälfte der Millionen von jährlichen Besuchern bleiben jedoch über Nacht.[104][105]

Die Stadt betrachtete auch ein Verbot von radet Koffer, aber mit dem Verbot von harten Plastikrädern für den Transport von Fracht ab Mai 2015.[115]

Zusätzlich zur Beschleunigung der Erosion der Grundlagen der alten Stadt und der Schaffung einer gewissen Verschmutzung in der Lagune,[14][116] Kreuzfahrtschiffe, die eine übermäßige Anzahl von Tagesbemessern fallen lassen, können den St. Marks Square und andere beliebte Attraktionen zu überfüllt machen, um während der Hochsaison durchzugehen. Regierungsbeamte sehen für die Wirtschaft von den "Eat and Flee" -Touristen, die weniger als einen Tag bleiben, nur einen Tag, was typisch für diejenigen von Kreuzfahrtschiffen ist.[117]

Einige Einheimische setzten sich weiterhin aggressiv für neue Methoden ein, die die Anzahl der Kreuzfahrtpassagiere verringern würden. Ihre Schätzung zeigte, dass es in Spitzenzeiten bis zu 30.000 solcher Sightseers pro Tag gibt.[106] Während andere ihre Bemühungen darauf konzentrieren, eine verantwortungsvollere Art des Besuchs der Stadt zu fördern.[118] Im Juni 2017 fand ein inoffizielles Referendum zum Verbot großer Kreuzfahrtschiffe statt. Mehr als 18.000 Menschen stimmten an 60 Wahlkabinen, die von Aktivisten eingerichtet wurden, und 17.874 favorisierten das Verbot großer Schiffe aus der Lagune. Die damalige Bevölkerung von Venedig betrug etwa 50.000.[117] Die Organisatoren des Referendums unterstützten einen Plan zum Bau eines neuen Kreuzfahrtschiffs an einem der drei Eingänge zum Venezianische Lagune. Die Passagiere würden in kleineren Booten in das historische Gebiet versetzt.[119][120]

Am 28. Februar 2019 stimmte der Stadtrat von Venedig für eine neue städtische Verordnung, für die Tagesflipper das historische Zentrum und die Inseln in der Lagune besuchen müssen, um eine neue Zugangsgebühr zu zahlen. Die zusätzlichen Einnahmen aus der Gebühr würden zur Reinigung, die Aufrechterhaltung der Sicherheit, die Verringerung der finanziellen Belastung der Bewohner von Venedig verwendet und "Venezianern das Leben mit mehr Anstand" ermöglichen. Die neue Steuer würde zwischen 3 und 10 € pro Person liegen, abhängig vom erwarteten Touristenfluss in die Altstadt. Die Gebühr könnte für bestimmte Arten von Reisenden verzichtet werden: einschließlich Studenten, Kindern unter 6 Jahren, freiwilligen Arbeitnehmern, Bewohnern der Region Venetien und Teilnehmern an Sportveranstaltungen.[121] Übernachtungsbesucher, die bereits eine "Aufenthaltssteuer" zahlen und rund 40% der jährlichen Gesamtzahl von 28 Millionen Besuchern in Venedig ausmachen.[122] würde auch befreit. Die Zugangsgebühr sollte im September 2019 in Kraft treten. Aber es wurde zuerst bis zum 1. Januar 2020 und dann aufgrund der Coronavirus -Pandemie verschoben.[123] Die neuen Anklagen würden den Touristen erhoben, die nicht über Nacht wohnten und voraussichtlich am 1. Januar 2022 in Kraft treten.[124]

Umlebende Kreuzfahrtschiffe

Nachdem er 2013 versagt hatte, übergroße Kreuzfahrtschiffe aus dem Giudecca-Kanal, dem italienischen Interministerial, zu verbieten Comitaton Die Überwachung von Venedig in Lagoon veröffentlichte im November 2017 eine offizielle Richtlinie, um die größten Kreuzfahrtschiffe von der Piazza San Marco und dem Eingang zum Grandkanal fernzuhalten.[125][126][127] Schiffe über 55.000 Tonnen müssen eine bestimmte Route durch den Vittorio Emmanuele III -Kanal befolgen, um sie zu erreichen Marghera, ein Industriegebiet des Festlandes, in dem ein Passagierterminal gebaut wird.[128]

Kreuzfahrtschiff und Gondel im Bacino San Marco

Im Jahr 2014 warnte die Vereinigten Nationen die Stadt, dass sie auf UNESCOs gestellt werden könnte Liste des Weltkulturerbes in Gefahr Standorte, es sei denn, Kreuzfahrtschiffe werden aus den Kanälen in der Nähe des historischen Zentrums verboten.[129]

Nach Angaben der Beamten müsste der Plan, eine alternative Route für Schiffe zu erstellen, ein umfassendes Ausbaggern des Kanals und den Aufbau eines neuen Hafens erfordern, der insgesamt vier Jahre dauern würde. Die Aktivistengruppe Kein Grandi Navi (Keine großen Schiffe), argumentierte, dass die Auswirkungen der durch die Schiffe verursachten Auswirkungen der Verschmutzung nicht durch den Umleitungsplan verringert würden.[130][131]

Am 2. Juni 2019 das Kreuzfahrtschiff MSC Opera rammte ein Touristen -Flussboot, das Fluss Countess, das am Giudecca -Kanal angedockt wurde und fünf Menschen verletzte, zusätzlich zu Sachschäden. Der Vorfall führte sofort zu erneuten Forderungen, große Kreuzfahrtschiffe aus dem Giudecca -Kanal zu verbieten.[132] einschließlich eines Twitter Nachricht zu diesem Effekt vom Umweltminister. Der Bürgermeister der Stadt forderte die Behörden auf, die Schritte zu beschleunigen, die für Kreuzfahrtschiffe erforderlich sind, um den alternativen Vittorio Emanuele -Kanal zu verwenden.[133] Italiens Verkehrsminister sprach von einer "Lösung zum Schutz der Lagune und des Tourismus ... nach vielen Jahren der Trägheit", aber es wurden keine Einzelheiten gemeldet.[134][135] Ab Juni 2019Der Plan von 2017, eine alternative Route für große Schiffe zu schaffen, die sie daran hindert, in der Nähe des historischen Gebiets der Stadt zu kommen, wurde noch nicht genehmigt.[131]

Dennoch veröffentlichte die italienische Regierung am 7. August 2019 eine Ankündigung, dass sie mit dem Umbau von Kreuzfahrtschiffen von mehr als 1000 Tonnen vom Giudecca -Kanal der historischen Stadt beginnen würde. In den letzten vier Monaten des Jahres 2019 werden alle schweren Schiffe an den Terminals Fusina und Lombardien anlegen, die sich noch auf der Lagune befinden, aber nicht außerhalb der Zentralinseln. Bis 2020 wird laut Danilo Toninelli, dem Minister von Venedig, ein Drittel aller Kreuzfahrtschiffe umgeleitet. Die Vorbereitungsarbeiten für den Vittorio Emanuele Canal mussten laut der Cruise Lines International Association bald für eine langfristige Lösung beginnen.[136][137] Langfristig werden Platz für Schiffe in neuen Terminals, möglicherweise in Chioggia oder Lido San Nicolo, zur Verfügung gestellt. Dieser Plan stand jedoch nicht unmittelbar bevor, da die öffentlichen Konsultationen noch nicht begonnen hatten. Über 1,5 Millionen Menschen pro Jahr kommen in Venedig auf Kreuzfahrtschiffen an.[138] Die italienische Regierung beschloss, große Kreuzfahrtschiffe ab August 2021 abzulenken.[139]

Transport

Im historischen Zentrum

Luftansicht von Venedig einschließlich der Ponte della libertà Brücke zum Festland.
Sandolo in einem Bild von Paolo Monti von 1965. Fondo Paolo Monti, Beic.
P & o Dampfer, um 1870.

Venedig ist auf einem gebaut Archipel von 118 Inseln[3] in einem flachen, 550 km2 (212 sq mi) Lagune,[140] verbunden durch 400 Brücken[141] über 177 Kanäle. Im 19. Jahrhundert brachte ein Damm auf das Festland die Eisenbahn auf Venedig. Das angrenzende Ponte della libertà Im 20. Jahrhundert wurden Road Causeway- und Terminalparkplätze in Tronchetto Island und Piazzale Roma gebaut. Über diese Schienen- und Straßenterminals am nördlichen Rand der Stadt hinaus bleibt der Transport innerhalb des historischen Zentrums der Stadt bestehen, wie es in jahrhundertelanger früherer, vollständig auf Wasser oder zu Fuß war. Venedig ist Europas größter Stadt Autofreier Bereich und ist in Europa einzigartig, weil es im 21. Jahrhundert eine beträchtliche funktionierende Stadt vollständig ohne Autofahrzeuge oder Lastwagen geblieben ist.

Das klassische venezianische Boot ist das Gondel, (Plural: Gondole) Obwohl es jetzt hauptsächlich für Touristen oder für Hochzeiten, Beerdigungen oder andere Zeremonien oder als als verwendet wird Traghetti (Sing.: Traghetto), um den Grandkanal anstelle einer nahe gelegenen Brücke zu überqueren. Die Traghetti werden von zwei Rudermännern betrieben.[142] Für einige Jahre gab es sieben solcher Boote; Aber bis 2017 blieben nur drei.

In Venedig gibt es ungefähr 400 lizenzierte Gondeler in ihrer unverwechselbaren Lackierung und eine ähnliche Anzahl von Booten, von 10.000 vor zwei Jahrhunderten.[143][144] Viele Gondeln werden üppig mit zerdrückten Samtsitzen und persischen Teppichen eingerichtet. An der Vorderseite jeder Gondel, die in der Stadt arbeitet, gibt es ein großes Stück Metall, das das nennt Fèro (Eisen). Seine Form hat sich im Laufe der Jahrhunderte entwickelt, wie in vielen bekannten Gemälden dokumentiert. Die Form, die durch eine Ähnlichkeit mit dem Hut des Doge gekrönt wurde, wurde allmählich standardisiert und dann durch das lokale Recht festgelegt. Es besteht aus sechs Bars, die nach vorne zeigen, was die Sestieri der Stadt darstellt, und eine, die rückwärts zeigt, die die repräsentieren Giudecca.[144][145] Ein weniger bekanntes Boot ist das kleinere, einfachere, aber ähnliche. Sandolo.

Wasserstraßen

Die kleinen Inseln in Venedig wurden im Mittelalter durch die verbessert Ausbagger des Bodens, um den sumpfigen Boden über den Gezeiten zu erhöhen. Die daraus resultierenden Kanäle förderten das Aufblühen einer nautischen Kultur, die sich für die Wirtschaft der Stadt als zentral erwies. Heute bieten diese Kanäle immer noch die Mittel für den Transport von Waren und Menschen in der Stadt.

Das Labyrinth der Kanäle durch die Stadt erfordert mehr als 400 Brücken, um den Fluss des Fußverkehrs zu ermöglichen. Im Jahr 2011 eröffnete die Stadt die Ponte della Costituzione, die vierte Brücke über den Grandkanal, der die verbindet Piazzale Roma BUS-terminales Gebiet mit dem Bahnhof Venezia Santa Lucia. Die anderen Brücken sind das Original Ponte di rialto, das Ponte Dell'accademia, und die Ponte degli scalzi.

öffentlicher Verkehr

Azienda del Consorzio Trasporti Veneziano (ACTV) ist eine öffentliche Gesellschaft, die für öffentliche Verkehrsmittel in Venedig verantwortlich ist.

Lagune

Vaporetti auf dem Grandkanal

Das Hauptmittel des öffentlichen Verkehrs besteht aus motorisiert Wasserbusse (Vaporetti) die regelmäßigen Routen entlang des Canal und zwischen den Inseln der Stadt auftreten. Private motorisierte Wassertaxis sind ebenfalls aktiv. Die einzige Gondole, die noch von Venezianern gemeinsam verwendet wird, sind die Traghetti, Fuß Beifahrer Fähren Überqueren des Canals an bestimmten Stellen, an denen keine bequemen Brücken vorhanden sind. Andere Gondole werden stündlich von Touristen gemietet.[144]

Das Venedig Menschen Mover ist ein erhöhter Shuttle -Zug öffentlicher Verkehr Systemverbindung Tronchetto Island Mit seiner Parkplätze mit Piazzale Roma, wo Besucher mit Bus, Taxi oder Automobil in der Stadt ankommen. Der Zug macht am Marittima Cruise Terminal am Marittima Hafen von Venedig.[146]

Lido- und Pellestrina -Inseln

Lido und Pellestrina sind zwei Inseln eine Barriere zwischen der südlichen venezianischen Lagune und dem Adria -Meer. Auf diesen Inseln ist der Straßenverkehr, einschließlich Busservice, erlaubt. Vaporetti verknüpfen sie mit anderen Inseln (Venedig, Murano, Burano) und mit der Halbinsel von Cavallino-Treporti.

Festland

Das Festland von Venedig besteht aus 5 Bezirken: Mestre-Carpenedo, Marghera, Chirignago-Zelarino und Favaro Veneto. Mestre ist das Zentrum und das bevölkerungsreichste städtische Gebiet des Festlandes. Es gibt mehrere Buslinien und zwei Translohr Straßenbahnlinien. Mehrere Busstrecken und eine der Straßenbahnlinien verknüpfen das Festland mit Piazzale Roma, der Hauptbahnhof in Venedig, über Ponte della libertà, Die Straßenbrücke, die das Festland mit der Gruppe der Inseln verbindet, die das historische Zentrum von Venedig umfassen.

Die durchschnittliche Zeit, die Menschen mit dem öffentlichen Transit in Venedig verbringen, zum Beispiel an und von der Arbeit, beträgt an einem Wochentag 52 Minuten. Nur 12,2% der öffentlichen Transitfahrer fahren täglich länger als 2 Stunden. Die durchschnittliche Zeit, die die Menschen an einem Stopp oder Station auf öffentlichen Transit warten, beträgt 10 Minuten, während 17,6% der Fahrer durchschnittlich täglich über 20 Minuten warten. Die durchschnittliche Entfernung, die normalerweise auf einer einzigen Reise mit öffentlichem Transit fahren, beträgt 7 Kilometer, während 12% über 12 Kilometer in einer Richtung über 12 Kilometer reisen.[147]

Schiene

Venedig wird von regionalen und nationalen Zügen, einschließlich Zügen nach Florenz (1H53), Mailand (2H13), Turin (3H10), Rom (3H33) und Neapel (4H50), gewartet. Darüber hinaus gibt es internationale Tageszüge nach Zürich, Innsbruck, München und Wien sowie über Nachtschläferdienste nach Paris und Dijon auf Thello Züge und München und Wien über Öbb.

  • Das Venezia Santa Lucia Bahnhof ist ein paar Schritte von einem Vaporetti -Stopp in der historischen Stadt neben dem entfernt Piazzale Roma. Neben anderen lokalen Zügen ist dieser Bahnhof der Terminus des Luxus Venice Simplon Orient Express aus London über Paris und andere Städte.
  • Das Venezia Mestre Bahnhof ist auf dem Festland, an der Grenze zwischen den Bezirken von Mestre und Marghera.

Beide Stationen werden von verwaltet von Grandi Stazioni; Sie sind durch die verknüpft Ponte della libertà (Liberty Bridge) zwischen dem Festland und dem Stadtzentrum.

Weitere Stationen in der Gemeinde sind Venezia Porto Marghera, Venezia Carpenedo, Venezia Mestre Ospedale und Venezia Mestre Porta Ovest.

Häfen

Kreuzfahrtschiffe am Passagierterminal in der Hafen von Venedig (Venezia Terminal Passeggeri)

Das Hafen von Venedig (Italienisch: Porto di Venezia) ist der acht-belegte kommerzielle Hafen in Italien und war ein wichtiger Drehkreuz für den Kreuzfahrtsektor in der Mittelmeer-, wie seit August 2021 Schiffe mit mehr 25.000 Tonnen Giudecca -Kanal. Es ist einer der wichtigsten italienischen Häfen und in der Liste der führenden europäischen Häfen enthalten, die sich auf den strategischen Knoten von transuropäischen Netzwerken befinden. Im Jahr 2002 handelte der Hafen 262.337 Behälter. Im Jahr 2006 gingen 30.936.931 Tonnen durch den Hafen, von denen 14.541.961 Handelsverkehr waren, und verzeichneten 1.453.513 Passagiere.[148]

Luftfahrt

Das Marco Polo Internationaler Flughafen (Aeroporto di Venezia Marco Polo) wird zu Ehren von benannt Marco Polo. Der Flughafen befindet sich auf dem Festland und wurde von der Küste entfernt. Öffentliche Verkehrsmittel vom Flughafen nehmen einen zu:

  • Venedig Piazzale Roma von ATVO (Provincial Company) Busse[149] und von ACTV (City Company) Bussen (Route 5 Aerobus);[150]
  • Venedig, Lido und Murano von Alilaguna (Private Company) Motorbooten;
  • Mestre, das Festland, auf dem der Bahnhof Venedig Mestre für Verbindungen zu Anschlüssen geeignet ist Mailand, Padua, Triest, Verona und der Rest Italiens und für Actv (Routen 15 und 45)[150] und ATVO -Busse und andere Transportmittel;
  • Regionale Ziele, wie z. Treviso und Padua, von Atvo und BUSIALIA SITA NORD Busse.[151]

Venice-Treviso Flughafenetwa 30 Kilometer von Venedig entfernt werden hauptsächlich von kostengünstigen Fluggesellschaften verwendet. Es gibt öffentliche Busse von diesem Flughafen nach Venedig.

Venezia-Lido "Giovanni Nicelli",[152] Ein öffentlicher Flughafen, der für kleinere Flugzeuge geeignet ist, befindet sich am nordöstlichen Ende von Lido di Venezia. Es hat eine 994-Meter-Gras-Landebahn (3,261 ft).

Sport

Der berühmteste venezianische Sport ist wahrscheinlich Voga Alla Veneta[es] ("Rudern im venezianischen Stil"), auch allgemein genannt Voga Veneta. Eine in der venezianische Lagune erfundene Technik, das venezianische Rudern ist insofern ungewöhnlich, als die Ruderer, eine oder mehrere Reihen, die sich nach vorne freuen. Heute, Voga Alla Veneta ist nicht nur die Art und Weise, wie die Gondel -Touristen in Venedig in den Rasseln bringen, sondern auch die Art und Weise, wie Venezianer zum Vergnügen und Sport reisen. Viele Rennen gaben an Regata (e) passieren das ganze Jahr über.[153] Das kulminierende Ereignis der Rudersaison ist der Tag der "Regata Storica", die am ersten Sonntag im September eines jeden Jahres stattfindet.[154]

Der Hauptfußballverein der Stadt ist Venezia F.C., gegründet 1907, das derzeit in der spielt Serie a. Ihr Boden, der Stadio Pier Luigi Penzo, gelegen in Sant'elena, ist einer der ältesten Sportstätten in Italien.

Der örtliche Basketballclub ist Reyer Venezia, 1872 als Gymnastikclub gegründet Società Sportiva Costantino Reyerund im Jahr 1907 als Basketballclub. Reyer spielt derzeit in der Lega Basket Serie a. Das Männerteam war der italienische Meister in den Jahren 1942, 1943 und 2017. Ihre Arena ist die Palasport Giuseppe Taliercio, gelegen in Mestre. Luigi Brugnaro ist sowohl der Präsident des Clubs als auch der Bürgermeister der Stadt.

Ausbildung

Venedig ist ein großes internationales Zentrum für Hochschulbildung. Die Stadt veranstaltet die Ca 'Foscari Universität von Venedig, 1868 gegründet; das Universität Universität, 1926 gegründet; das Venice International University, gegründet 1995 und befindet sich auf der Insel von San Servolo und die EIUC-European Interuniversity Center für Menschenrechte und Demokratisierung, gelegen auf der Insel von Lido di Venezia.

Andere venezianische Hochschulinstitutionen sind: die Accademia di Belle Arti (Academy of Fine Arts), gegründet 1750, deren erster Vorsitzender war Giovanni Battista Piazzetta, und die Benedetto Marcello Konservatorium für Musik, das erstmals 1876 als High School and Musical Society gegründet wurde, später (1915) wurde Liceo Musicaleund dann, als sein Regisseur war Gian Francesco Malipiero, The State Conservatory of Music (1940).[155]

Kultur

Literatur

Venedig ist seit langem eine Quelle der Inspiration für Autoren, Dramatiker und Dichter und an der Spitze der technologischen Entwicklung von Drucken und Veröffentlichungen.

Zwei der bekanntesten venezianischen Schriftsteller waren Marco Polo im Mittelalter und später, Giacomo Casanova. Polo (1254–1324) war ein Kaufmann, der zu Fuß fuhr der Orient. Seine Reihe von Büchern, die mitgeschrieben sind mit Rustichello da Pisa und mit dem Titel Il Milione bereitete wichtige Kenntnisse der Länder östlich Europas, vom Nahen Osten nach China, Japan und Russland. Giacomo Casanova (1725–1798) war ein produktiver Schriftsteller und Abenteurer, der am besten für seine Autobiographie erinnert wurde. Histoire de ma Vie (Die Geschichte meines Lebens), der seinen farbenfrohen Lebensstil mit der Stadt Venedig verbindet.

Venezianische Dramatiker folgten der alten italienischen Theatertradition von Commedia dell'arte. Ruzante (1502–1542), Carlo Goldoni (1707–1793) und Carlo Gozzi (1720–1806) verwendeten den venezianischen Dialekt in ihren Komödien ausgiebig.

Venedig hat auch Schriftsteller aus dem Ausland inspiriert. Shakespeare -Set Othello und Der Kaufmann von Venedig in der Stadt, wie es getan hat Thomas Mann Sein Roman, Tod in Venedig (1912). Der französische Schriftsteller Philippe Sollers verbrachte den größten Teil seines Lebens in Venedig und veröffentlicht Ein Wörterbuch für Liebhaber von Venedig in 2004.

Die Stadt zeigt prominent in Henry James's Die Asperlerpapiere und Die Flügel der Taube. Es wird auch in besucht Evelyn Waugh's Brideshead Revisited und Marcel Proust's Auf der Suche nach verlorener Zeit. Vielleicht ist das bekannteste Kinderbuch in Venedig Der Dieb Herr, geschrieben vom deutschen Autor Cornelia Funke.

Der Poet Ugo Foscolo (1778–1827), geboren in Zante, eine Insel, die zu dieser Zeit zur Republik Venedig gehörte, war auch a Revolutionär Wer wollte eine freie Republik in Venedig nach ihrem Sturz auf einen freien Republik sehen Napoleon.

Venedig inspirierte auch die Poesie von Ezra Pfund, der seine erste literarische Arbeit in der Stadt schrieb. Pfund starb 1972 und seine sterblichen sterblichen sind auf dem venedigsfriedlichen Insel von Venedig begraben San Michele.

Venedig ist auch mit den technologischen Aspekten des Schreibens verbunden. Die Stadt war der Standort eines der frühesten Druckpressen Italiens Aldine Press, gegründet von Aldus Manutius im Jahr 1494.[156] Von diesem Anfang entwickelte sich Venedig als wichtiges typografisches Zentrum. Etwa fünfzehn Prozent des gesamten Drucks des 15. Jahrhunderts kamen aus Venedig,[157] Und selbst im 18. Jahrhundert war es verantwortlich für das Drucken der Hälfte der veröffentlichten Bücher Italiens.

In Literatur und angepassten Werken

Die Stadt ist eine besonders beliebte Umgebung für Aufsätze, Romane und andere Werke fiktiver oder nicht fiktiver Literatur. Beispiele hierfür sind:

Zusätzlich, Thomas MannNovelle, Tod in Venedig (1912) war die Grundlage für Benjamin Brittens gleichnamige Oper (1973).

Fremdwörter venezianischer Herkunft

Einige Wörter mit einer venezianischen Etymologie sind Arsenal, Ciao, Ghetto, Gondel, Imbroglio, Lagune, Lazaret, Lido, Montenegro und Regatta.[158]

Drucken

Bis zum Ende des 15. Jahrhunderts war Venedig die europäische Druckhauptstadt des Drucks mit 417 Druckern bis 1500 und eine der ersten Städte in Italien (nach Subiaco und Rom), die nach den in Deutschland gegründeten Druckmaschine eine Druckmaschine hatte. Das wichtigste Druckbüro war die Aldine Press von Aldus Manutius; die 1497 die erste gedruckte Arbeit von herausgab Aristoteles; 1499 gedruckt das Hypnerotomachia poliphili, als das schönste Buch der Renaissance; und etabliert modern Interpunktion, Seitenformat und kursiver Typ.

Malerei

Eine Ansicht von Venetianer des venezianischen Künstlers aus dem 18. Jahrhundert Canaletto.

Venedig, besonders während der Mittelalter, das Renaissance, und Barock- Perioden war ein großes Kunstzentrum und entwickelte einen einzigartigen Stil, der als der bekannt ist Venezianische Schule. Im Mittelalter und in der Renaissance, Venedig, zusammen mit Florenz und Rom wurde zu einem der wichtigsten Kunstzentren in Europa, und zahlreiche wohlhabende Venezianer wurden zu Fusten der Künste. Venedig war zu dieser Zeit reich und wohlhabend Maritime Republic, die ein riesiges Meer und ein Handelsimperium kontrollierten.[159]

Im 16. Jahrhundert wurde das venezianische Gemälde durch Einflüsse aus der Paduan School und entwickelt Antonello da Messina, wer stellte die Ölmalereistechnik der vor Van Eyck Brüder. Es ist durch eine warme Farbskala und eine malerische Verwendung von Farbe bedeuten. Frühe Meister waren die Familien Bellini und Vivarini, gefolgt von Giorgione und Tizian, dann Tintoretto und Veronesisch. Im frühen 16. Jahrhundert gab es im venezianischen Gemälde zwischen den Rivalität Abneigung und Colorito Techniken.[160]

Leinwand (Die gemeinsame Maloberfläche) entstand während der frühen Renaissance aus Venedig. Diese frühen Leinwände waren im Allgemeinen rau.

Im 18. Jahrhundert hatte das venezianische Gemälde eine Wiederbelebung mit Tiepolo's dekorative Gemälde und Canalettound GuardiPanoramablick.

Venezianische Architektur

Das Palazzo Cavalli-Franchetti ist ein Beispiel für die venezianische gotische Architektur neben der Grandkanal.
Das Ca 'd'Oro.

Venedig basiert auf instabilen Schlammbanken und hatte im Mittelalter ein sehr überfülltes Stadtzentrum. Andererseits war die Stadt weitgehend vor Aufruhr, Zivilfehden und Invasion als die meisten europäischen Städte sicher. Diese Faktoren machten mit den Kanälen und dem großen Reichtum der Stadt für einzigartige Baustile.

Venedig hat eine reichhaltige und vielfältige architektonischer Stil, der prominenteste von dem das ist das gotisch Stil. Venezianische gotische Architektur ist ein Begriff, der einem venezianischen Baustil gegeben wird, der die Verwendung der Gothie kombiniert Spitzbogen mit dem gebogenen Ogee Arch, wegen Byzantinisch und Ottomane Einflüsse. Der Stil entstand in Venedig aus dem 14. Jahrhundert mit einem Zusammenfluss von Byzantinisch Stil von Konstantinopel, Islamische Einflüsse von Spanien und die östlichen Handelspartner in Venedig und frühe gotische Formen aus dem italienischen Festland. Hauptbeispiele für den Stil sind die Doge's Palast und die Ca 'd'Oro In der Stadt. Die Stadt hat auch mehrere Renaissance und Barock- Gebäude, einschließlich der Ca 'Pesaro und die Ca 'Rezzonico.

Venezianer Geschmack war konservativ und Renaissance -Architektur Nur in Gebäuden aus den 1470er Jahren wurde nur wirklich beliebt. Mehr als im Rest Italiens, es hielt einen Großteil der typischen Form der Gotik Palazzi, die sich zu den venezianischen Bedingungen entwickelt hatte. Wiederum den Übergang zu Barockarchitektur war auch ziemlich sanft. Dies verleiht den überfüllten Gebäuden im Grandkanal und anderswo eine wesentliche Harmonie, selbst wenn Gebäude aus sehr unterschiedlichen Perioden zusammen sitzen. Zum Beispiel sind Rundbögen in Renaissance-Gebäuden weitaus häufiger als anderswo.

ROCOCO -Stil

Es kann argumentiert werden, dass Venedig die besten und raffinierten produzierte Rokoko Entwürfe. Zu dieser Zeit war die venezianische Wirtschaft zurückgegangen. Es hatte den größten Teil seiner maritimen Macht verloren, war hinter seinen Konkurrenten an politischer Bedeutung zurückgeblieben, und seine Gesellschaft war dekadent geworden, wobei der Tourismus zunehmend die Hauptstütze der Wirtschaft hatte. Aber Venedig blieb ein Zentrum der Mode.[161] Das venezianische Rococo war als reich und luxuriös bekannt, mit normalerweise sehr extravaganten Designs. Einzigartige venezianische Möbeltypen enthalten die Divani da Portegound lange Rococo -Couches und Pozzetti, Objekte, die gegen die Wand gelegt werden sollen. Schlafzimmer mit reichen Venezianern waren normalerweise üppig und großartig, mit reichhaltiger Damaske, Samt, Seiden vorhällerisch und wunderschön geschnitzte Rococo -Betten mit Statuen von Statuen Putti, Blumen und Engel.[161] Venedig war besonders bekannt für seine schöne Girandole Spiegel, was in Europa blieb, wenn nicht der besten in Europa. Kronleuchter waren normalerweise sehr farbenfroh und verwendeten Murano -Glas Damit sie lebendiger aussehen und sich von anderen abheben; und Edelsteine ​​und Materialien aus dem Ausland wurden verwendet, da Venedig noch ein großes Handelsimperium hatte. Lack war sehr häufig und viele Möbelstücke waren damit bedeckt, das bekannteste Wesen Lacca povera (Armer Lack), in dem Allegorien und Bilder des sozialen Lebens gemalt wurden. Lackwerk und Chinoiserie waren besonders häufig in Büroschränken.[162]

Glas

Venedig ist bekannt für seine verzierte Glasarbeit, bekannt als als Venezianisches Glas, der weltbekannt ist, weil er farbenfroh, aufwändig und geschickt gemacht ist. Viele der wichtigen Merkmale dieser Objekte wurden im 13. Jahrhundert entwickelt. Gegen Ende dieses Jahrhunderts zog das Zentrum der venezianischen Glasindustrie auf Murano, eine Offshore -Insel in Venedig. Das dort hergestellte Glas ist bekannt als Murano -Glas.

Byzantinische Handwerker spielten eine wichtige Rolle bei der Entwicklung von venezianischem Glas. Wann Konstantinopel wurde in der entlassen Viertes Kreuzzug 1204 kamen einige flüchtende Handwerker nach Venedig; wenn der Osmanen Nimm im Jahr 1453 Konstantinopel, immer noch mehr Glasarbeiter. Bis zum 16. Jahrhundert hatten venezianische Handwerker über die Farbe und Transparenz ihres Glas noch mehr Kontrolle erlangt und eine Vielzahl von dekorativen Techniken gemeistert. Trotz der Bemühungen, in Venedig in venezianische Glastechniken zu halten, wurden sie an anderer Stelle bekannt, und in anderen italienischen Städten und anderen Ländern Europas wurde Glaswaren im venezianischen Stil produziert.

Einige der wichtigsten Glasmarken der Welt werden heute noch in den historischen Glasfabriken auf Murano produziert. Sie sind: Venini, Barovier & Toso, Pauly, Minevetri und Seguso.[163] Barovier & Toso gilt als einer der 100 älteste Unternehmen in der Welt, gebildet 1295.

Im Februar 2021 erfuhr die Welt das venezianische Glas Handelsperlen war bei drei prähistorisch gefunden worden Eskimo Standorte in Alaska, einschließlich Punyik Point. Heute unbewohnt und 1,6 km von der gefunden kontinentale Teilung in dem Brooks RangeDas Gebiet befand sich auf alten Handelsrouten aus der Beringmeer zum arktischer Ozean. Aus ihrer Schöpfung in Venedig glauben die Forscher, dass die wahrscheinliche Route, die diese Artefakte bewegt haben Europa, dann Eurasien und schließlich über die Beringstraßeund diese Entdeckung "die erste dokumentierte Instanz des Vorhandenseins von unzureichbaren europäischen Materialien an prähistorischen Stellen in der westlichen Hemisphäre als Folge des Überlandverkehrs über die Eurasischer Kontinent." Nach Radiokohlenstoffdatierung Materialien in der Nähe der Perlen, Archäologen schätzten ihre Ankunft auf dem Kontinent auf irgendwann zwischen 1440 und 1480 und waren vor der Vorlage Christopher Columbus.[164] Das Dating und die Herkunft wurden von anderen Forschern herausgefordert, die darauf hinweisen, dass solche Perlen erst Mitte des 16. Jahrhunderts in Venedig hergestellt wurden und dass ein französischer Ursprung des frühen 17. Jahrhunderts möglich ist.[165][166]

Festivals

Map
Typisch Masken während des Karneval von Venedig.

Das Karneval von Venedig findet jährlich in der Stadt statt, dauert ungefähr zwei Wochen und endet an Fabrizität Dienstag. Venezianische Masken sind getragen.

Das Biennale von Venedig ist eines der wichtigsten Ereignisse im Kunstkalender. 1895 an Esposizione Biennale Artistica Nazionale (zweijährliche Ausstellung italienischer Kunst) wurde eingeweiht.[167] Im September 1942 wurden die Aktivitäten der Biennale durch den Krieg unterbrochen, aber 1948 wieder aufgenommen.[168]

Das Festa del Redentore wird Mitte Juli gehalten. Es begann als Fest, sich für das Ende der Pest von 1576 zu bedanken. Eine Lastbrücke wird gebaut, die Giudecca mit dem Rest von Venedig verbindet, und Feuerwerkskörper spielen eine wichtige Rolle.

Das Venice Film Festival (Italienisch: Mostra Internazionale d'Arte Cinematografica di Venezia) ist das älteste Filmfestival der Welt.[169] Gegründet von Count Giuseppe Volpi di Misurata im Jahr 1932 als die Esposizione Internazionale d'Arte CinematograficaDas Festival fand seit Ende August oder Anfang September auf der Insel der Lido. Screenings finden im historischen statt Palazzo del Kino auf dem Lungomare Marconi. Es ist eines der prestigeträchtigsten Filmfestivals der Welt und Teil der Biennale von Venedig.

Musik

La Fenice Operahouse in der Stadt.

Die Stadt Venedig in Italien hat eine wichtige Rolle bei der Entwicklung des Musik von Italien. Der venezianische Staat - d. H. Das Mittelalter Republik Venedig - wurde oft als "Republik der Musik" bezeichnet, und ein anonymer Franzose des 17. Jahrhunderts soll bemerkt, dass "in jedem Zuhause jemand ein Musikinstrument spielt oder singt. Es gibt überall Musik."[170]

Während des 16. Jahrhunderts wurde Venedig zu einem der wichtigsten Musikzentren Europas, die durch einen charakteristischen Kompositionsstil gekennzeichnet sind (die Venezianische Schule) und die Entwicklung der Venezianischer polychoraler Stil unter Komponisten wie z. Adrian Willaert, wer arbeitete an St. Marks Basilika. Venedig war das frühe Zentrum des Musikdrucks; Ottaviano Petrucci begann, Musik fast zu veröffentlichen, sobald diese Technologie verfügbar war, und sein Verlagsunternehmen trug dazu bei, Komponisten aus ganz Europa anzulocken, insbesondere aus Frankreich und Flandern. Bis zum Ende des Jahrhunderts war Venedig für die Pracht seiner Musik bekannt, wie sie im "kolossalen Stil" von veranschaulicht wurde Andrea und Giovanni Gabrieli, die mehrere Chöre und Instrumentalgruppen verwendeten. Venedig war auch die Heimat vieler bekannter Komponisten während der Barockzeit, wie zum Beispiel Antonio Vivaldi, Ippolito ciera, Giovanni Picchi, und Girolamo Dalla Casa, um nur einige zu nennen.

Orchester

Venedig ist die Heimat zahlreicher Symphonieorchester wie die Orchester della fenice, Rondò Veneziano, Interpretieren veneziani und Venedig Barockorchester.

Kino, Medien und Populärkultur

Das Venice Film Festival ist das älteste Filmfestival der Welt und eines der renommiertesten und bekanntesten.[171][172]

Die Stadt war die Umgebung oder der gewählte Ort zahlreicher Filme, Spiele, Kunst- und Literaturwerke (einschließlich Aufsätze, Fiktion, Sachbücher und Gedichten), Musikvideos, Fernsehsendungen und anderen kulturellen Referenzen.

Fotografie

Francesco GuardiGuardi war ein Mitglied der Venezianische Schule.

Fulvio Roiter war der Pionier in der künstlerischen Fotografie in Venedig,[173] gefolgt von einer Reihe von Fotografen, deren Werke häufig auf Postkarten reproduziert werden, wodurch eine breiteste internationale Exposition der Bevölkerung erreicht wird.

Küche

Die Morgenschokolade, durch Pietro Longhi. Heiße Schokolade war in den 1770er und 1780er Jahren ein modisches Getränk in Venedig.

Die venezianische Küche zeichnet sich durch Meeresfrüchte aus, enthält aber auch Gartenprodukte aus den Inseln der Lagune, Reis aus dem Festland, Spiel und Polenta. Venedig ist nicht bekannt für eine eigene Küche: Sie kombiniert lokale Traditionen mit Einflüssen, die sich aus jahrhundertealten Kontakten mit entfernten Ländern ergeben.[Klarstellung erforderlich] Diese beinhalten Sarde in Saór (Sardinen mariniert, um sie für lange Reisen zu bewahren); Bacalà Mantecato (ein Rezept, das auf Norwegisch basiert Lagerfisch und Olivenöl außerhalb des Virgins); Bisàto (marinierter Aal); Risi e Bissi - Reis, Erbsen und (ungekochten) Speck;[174] Fegato Alla VenezianaVenezianische Kalbschalerleber; Risòto Col Néro de Sépe (Risotto mit Tintenfisch, geschwärzt von ihrer eigenen Tinte); Cichéti, raffinierte und köstliche Leckerbissen (ähnlich wie Tapas); Antipasti (Vorspeisen); und Prosecco, ein sprudelnder, leicht süßer Wein.

Außerdem ist Venedig für die goldenen, ovalen Kekse bekannt, die genannt werden Baìcoliund für andere Arten von Süßigkeiten wie: Pan del Pescaór (Brot des Fischers); Kekse mit Mandeln und Pistaziennüssen; Kekse mit gebratener venezianischer Creme oder der bussolài (Butterkekse und Shortbread in Form eines Rings oder eines "S") von der Insel Burano; das Galàni oder Crostoli (Engelsflügel);[175] das Frìtole (gebratene sphärische Donuts); das fregolòtta (ein bröckeliger Kuchen mit Mandeln); Ein Milchpudding heißt ROSàda; und Kekse angerufen Zaléti, deren Zutaten gelb Maismehl enthalten.[176]

Das Dessert Tiramisu wird allgemein angenommen, dass es in erfunden wurde in Treviso in den 1970ern,[177] und ist beliebt in der Veneto Bereich.

Mode und Einkaufen

Luxusgeschäfte und Boutiquen entlang der Rialto -Brücke.

Im 14. Jahrhundert trugen viele junge venezianische Männer einen eng anliegenden, mehrfarbigen Schlauch, auf die sich die Entwürfe darauf hinwiesen Compagnie della Calza ("Hosenclub"), zu dem sie gehörten. Der venezianische Senat verstarb Gesamtgesetze, aber diese führten lediglich zu Veränderungen in der Mode, um das Gesetz zu umgehen. Stumpfe Kleidungsstücke wurden über farbenfrohen getragen, die dann geschnitten wurden, um die versteckten Farben zu zeigen, was zur Verbreitung der "Slashed" -Fashions der Männer im 15. Jahrhundert führte.

Heute ist Venedig ein großes Mode- und Einkaufszentrum; nicht so wichtig wie Mailand, Florenzund Rom, aber auf dem Niveau mit Verona, Turin, Vicenza, Neapel, und Genua. Roberta di Camerino ist der einzige Hauptfach Italienische Mode Marke in Venedig ansässig sein. Es wurde 1945 gegründet und ist bekannt für seine innovativen Handtaschen venezianischer Handwerker und oft mit lokal gewebt Samt.[178]

Internationale Beziehungen

Zwillingsstädte - Schwesterstädte

Venedig ist Twinned mit:[179]

Im Jahr 2013 gab Venedig bekannt, dass es die Schwesterstadtbeziehung mit St. Petersburg im Widerspruch zu Gesetzen beenden will, die Russland gegen Homosexuelle und diejenigen, die die Rechte der Schwulen unterstützen, verabschiedet hatte.[180] Ab 2020 sind die Städte jedoch immer noch Zwilling.

Kooperationsvereinbarungen

Im Januar 2000 gründeten die Stadt Venedig und die Zentralvereinigung von Städten und Gemeinden Griechenlands (Kedke) nach Verfolgung EC -Regulierung Nr. 2137/85, das Marco Polo -System Europäische Wirtschaftsinteressengruppierung (E.E.I.G.), um europäische Projekte in transnationalen kulturellen und touristischen Bereichen zu fördern und zu realisieren, insbesondere in Bezug auf die Erhaltung und Sicherung des künstlerischen und architektonischen Erbes.[179]

Im April 2001 unterzeichnete die Stadt eine Vereinbarung mit dem Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten's Büro für kulturelle Förderung und Zusammenarbeit, um die Bemühungen zur Förderung der italienischen Kultur im Ausland zu koordinieren.[179]

Venedig hat auch Kooperationsvereinbarungen mit:[179]

Orte, die nach Venedig benannt sind

Der Name "Venezuela" ist eine spanische Diminutive von Venedig (Veneziola).[181]
Viele weitere Orte auf der ganzen Welt sind nach Venedig benannt: z.

Venedig, Los Angeles, Heimat von Venice Beach
Venedig, Alberta, in Kanada
Venedig, Florida, Stadt in Sarasota County
Venedig, New York
Venedig, Louisiana

Bemerkenswerte Leute

Das Doge Andrea Gritti, regierte 1523–1538, Porträt von Tizian.
Carlo Goldoni, der bemerkenswerteste Name im italienischen Theater.
Der Entdecker Sebastian Cabot.

Andere, die eng mit der Stadt verbunden sind, umfassen:

Siehe auch

Verweise

  1. ^ "Operficie di Comuni Provinz E Regioni Italiane al 9 Ottobre 2011". Italienisches Nationales Institut für Statistik. Abgerufen 16. März 2019.
  2. ^ "Popolazione Residente al 1 ° Gennnaio 2020". Istat. Archiviert von das Original am 26. Februar 2021. Abgerufen 27. Februar 2021.
  3. ^ a b c d "Venedig und seine Lagune". UNESCO. Abgerufen 1. April 2019.
  4. ^ "Die Brücken von Venedig - Was sind die berühmtesten Brücken?". VeniceGondola.com. Archiviert von das Original am 15. Januar 2016. Abgerufen 28. Juni 2017.
  5. ^ "Patreve, L'Atuale Governance Non-Funziona" (PDF). Corriere della sera. 6. März 2011. Abgerufen 6. Oktober 2016.
  6. ^ "Online -Etymologie -Wörterbuch". Archiviert von das Original am 5. Dezember 2015. Abgerufen 11. Juni 2010.
  7. ^ Richard Stephen Charnock (1859). Lokale Etymologie: Ein Derivateswörterbuch über geografische Namen. Houlston und Wright. p.288.
  8. ^ Coispeau, Olivier (10. August 2016). Finanzmeister: Eine kurze Geschichte internationaler Finanzzentren im letzten Jahrtausend. Welt wissenschaftlich. ISBN 9789813108844.
  9. ^ "Venezianische Musik der Renaissance". Vanderbilt.edu. 11. Oktober 1998. archiviert von das Original am 14. Juni 2009. Abgerufen 22. April 2010.
  10. ^ "Giovanni Vale: Das Vermächtnis in Venedig prägt immer noch den Balkan". Balkan Insight. 19. Februar 2020. Abgerufen 24. Juni 2022.
  11. ^ River, Charles (2019). Die Republik Venedig: Die Geschichte des venezianischen Reiches und ihr Einfluss im Mittelmeerraum. Unabhängig veröffentlicht.
  12. ^ "Geschichte von Venedig - Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft von Venedig". www.Introducingvenice.com. Abgerufen 24. Juni 2022.
  13. ^ Chambers, David (1992). Venedig: Eine Dokumentarfilmgeschichte. England: Oxford. p. 78. ISBN 0-8020-8424-9.
  14. ^ a b c d e Worrall, Simon (16. Oktober 2016). "Touristen könnten Venedig zerstören - wenn Überschwemmungen nicht zuerst". National Geographic. Abgerufen 3. September 2017.
  15. ^ Buckley, Jonathan (2. November 2016). "Wann wird Venedig sinken? Sie haben Google gefragt - hier ist die Antwort". Der Wächter. Abgerufen 3. September 2017.
  16. ^ "Venedig hat gerade Mega -Kreuzfahrtschiffe vom Segeln durch die Stadt verboten". Der Unabhängige. VEREINIGTES KÖNIGREICH. 8. November 2017.
  17. ^ "Top 10 schönste Städte der Welt 2017". 28. Juli 2016. archiviert von das Original am 27. März 2019. Abgerufen 30. März 2017.
  18. ^ "Top 10 schönste Städte der Welt 2018". 2. September 2018.
  19. ^ Bleichmittel, Stephen; Schofield, Brian; Crump, Vincent (17. Juni 2007). "Europe die romantischsten Stadtbrüche". Die Zeiten. London. Abgerufen 27. Mai 2010.
  20. ^ Barzini, Luigi (30. Mai 1982). "Die schönste und wunderbarste Stadt der Welt". Die New York Times.
  21. ^ "Imperciocchè nascendi i Principati", beginnt Apostolo Zeno, Compendio della storia veneta di apostolo zeno continuata fino alla caduta della repubblica 1847: 9.
  22. ^ Bosio, Le Origini di Venezia
  23. ^ Barbaro, Marco. L'Inorine e discendenza delle famiglie patrizie.
  24. ^ Cappellari Vivaro, Girolamo Alessandro (1740). Il Campidoglio Veneto.
  25. ^ Zeno, Kompendio 1847: 10.
  26. ^ Trudy Ring; Robert M. Salkin; Sharon La Boda (1. Januar 1996). Internationales Wörterbuch der historischen Orte: Südeuropa. Taylor & Francis. p. 745. ISBN 978-1-884964-02-2. Abgerufen 24. März 2011.
  27. ^ Traditionelles Datum wie in William J. Langer, hrsg. Eine Enzyklopädie der Weltgeschichte.
  28. ^ John Julius Norwich. (1982). Eine Geschichte von Venedig, p. 13. New York: Alfred A. Knopf.
  29. ^ Alethea Wiel (1995) [1898]. Eine Geschichte von Venedig, S. 26–27. New York: Barnes & Noble (Nachdruck ursprünglich 1898 London).
  30. ^ Langer
  31. ^ Madden, Thomas F. (2012). Venedig: Eine neue Geschichte. Penguin Publishing Group. ISBN 9781101601136.
  32. ^ Hammer, Michael B. (2017). Der Punkt in der Geschichte: von Heiden und Juden - ein hebräischer Odyssey, der das Internet scrollt. Morrisville: Lulu Publishing Services. p. 239. ISBN 978-1483427010.
  33. ^ Burns, Robert I (1980). "Piraterie als islamisch-christliche Schnittstelle im dreizehnten Jahrhundert". Viator. 11: 165. doi:10.1484/j.viator.2.301504.
  34. ^ Richard Cowen, Die Bedeutung von Salz Archiviert 7. Mai 2016 bei der Wayback -Maschine
  35. ^ Herrin, Judith (2008). Byzanz: Das überraschende Leben eines mittelalterlichen Reiches. Penguin Erwachsener. ISBN 9780141031026.
  36. ^ Madden, Thomas F. (2006). Enrico Dandolo und der Aufstieg von Venedig. Johns Hopkins University Press. ISBN 9780801885396.
  37. ^ Magazin Smithsonian; Nadeau, Barbie Litza. "Der Mann, der das Lesen für immer verändert hat". Smithsonian Magazine. Abgerufen 28. Februar 2022.
  38. ^ James Burke, Verbindungen (Little, Brown and Co., 1978/1995), ISBN978-0-316-11672-5, S.105
  39. ^ Bernstein, William J. (2009). Ein prächtiger Austausch: Wie der Handel die Welt geprägt hat. Grove Press. p. 143. ISBN 978-0802144164.
  40. ^ Bundesstaat Texas, Texas Department of State Health Services. "Geschichte der Pest" ". Dshs.state.tx.us. Abgerufen 28. März 2009.
  41. ^ Lindemann, Mary (1999). Medizin und Gesellschaft im frühen Neuzeit Europas. Cambridge University Press. p. 41. ISBN 0521423546.
  42. ^ Heinrich Kretschmayr "Geschichtes von Venedig", Dritter Band, (2017), S. 450.
  43. ^ "Gruppenkapitän George Westlake". Der Daily Telegraph. London. 26. Januar 2006. Archiviert vom Original am 10. Januar 2022. Abgerufen 13. Juni 2013.
  44. ^ Patrick G. Skelly, Pocasset MA (6. Mai 2005). "US Army Air Force Operations Mediterranean Theatre". Milhist.net. Archiviert von das Original am 23. August 2010. Abgerufen 27. Juli 2010.
  45. ^ Jones, Michael (2015). Nach Hitler: Die letzten Tage des Zweiten Weltkriegs in Europa. John Murray Press. ISBN 9781848544970.
  46. ^ Patrick G. Skelly, Pocasset MA (21. Juli 1945). "Neuseeländische Truppen entlasten Venedig". Milhist.net. Archiviert von das Original am 21. September 2010. Abgerufen 28. März 2009.
  47. ^   Chisholm, Hugh, hrsg. (1911). "Venedig". Encyclopædia Britannica. Vol. 27 (11. Aufl.). Cambridge University Press. p. 995.
  48. ^ Kendall, Paul (25. August 2010). "Mythologie und Folklore der Alder". Bäume fürs Leben. Archiviert von das Original am 5. August 2011. Abgerufen 6. August 2011.
  49. ^ "Alder - Alnus glutinosa". Naturschutzhelfer Nordirland. Abgerufen 6. August 2011.
  50. ^ Standish, Dominic (2003). "Hindernisse für Hindernisse: Warum die Vorsichtsmaßnahme der Umwelt mobile Schleusen verzögert hat, um Venedig zu schützen". In Okonski, Kendra (Hrsg.). Anpassen oder Sterben: Die Wissenschaft, Politik und Wirtschaft des Klimawandels. London: Profilbücher. p. 40. ISBN 978-1-86197-795-3. Abgerufen 28. November 2014.
  51. ^ "Nova | sinkende Stadt Venedig | Venedig unter Belagerung (Nicht-Flash) | PBS". www.pbs.org.
  52. ^ Brown, Hannah (9. August 2021). "Venedig Überschwemmungen: Beobachten Sie, wie Touristen durch knietiefes Wasser waten". Euronews. Abgerufen 15. November 2021.
  53. ^ Bock, Y.; et al. (2012). Jüngste Absenkung der Lagune Venedig aus kontinuierlich (PDF) (Bericht). Archiviert von das Original (PDF) am 4. März 2016. Abgerufen 23. April 2019.
  54. ^ "Stadt Venedig - Senkung und Eustatismus". comune.venzia.it. 3. April 2017.
  55. ^ "Mose Project, Venedig, venezianische Lagune". Wassertechnologie. 2019. Abgerufen 3. April 2019.
  56. ^ "'Moses Project', um die Zukunft von Venedig zu sichern. ". Der Daily Telegraph. London. 11. Januar 2012. Archiviert vom Original am 10. Januar 2022. Abgerufen 11. Januar 2012.
  57. ^ "Bürgermeister von Venedig erklärt die Katastrophe als die Stadt mit zweithöchstem Tide in der Geschichte". Globale Nachrichten. 13. November 2019.
  58. ^ "Geht Venedig unter?". 16. August 2016.
  59. ^ "Venedig Überschwemmungen: Klimawandel hinter der höchsten Flut seit 50 Jahren, sagt Bürgermeister". BBC.com. 13. November 2019.
  60. ^ a b Hill, Jenny (15. November 2019). "Überflutete Venedigskämpfe neue Gezeitenschub". BBC. Abgerufen 17. November 2019.
  61. ^ "Venedig von den höchsten Gezeiten in einem halben Jahrhundert getaucht". Die Washington Post. 13. November 2019.
  62. ^ a b ""Eine Apokalypse passierte": Venedig zählt Kosten für verheerende Überschwemmungen ". Der Wächter. 10. Februar 2019. Abgerufen 13. November 2019. Die Arbeiten begannen im Jahr 2003, wurden jedoch von Verzögerungen und unzähligen Themen verfolgt, einschließlich eines Korruptionsskandals, der 2014 entstand.
  63. ^ Georgiou, Aristos (13. November 2019). "Überschwemmungen in Venedig sehen mehr als 85 Prozent der Stadt unter Wasser, da der rechtsgerichtete Bürgermeister den Klimawandel verantwortlich macht". Newsweek. Abgerufen 14. November 2019.
  64. ^ Mezzofiore, Gianluca (15. November 2019). "Der italienische Rat wird unmittelbar nach Ablehnung von Maßnahmen zum Klimawandel überflutet". CNN. Abgerufen 17. November 2019.
  65. ^ Calma, Justine (14. November 2019). "Venedigs historische Überschwemmungen, die auf menschliches Versagen und Klimawandel verantwortlich gemacht wurden". Der Verge. Abgerufen 17. November 2019.
  66. ^ Shepherd, Marshall (16. November 2019). "Überschwemmungen in Venedig zeigen einen echten Scherz über den Klimawandel - um ihn als" oder "umzusetzen.". Forbes. Abgerufen 17. November 2019.
  67. ^ "Venedig von den höchsten Gezeiten in einem halben Jahrhundert getaucht". Die Washington Post. 13. November 2019. Die [erhöhte Überschwemmungen] ist ein Trend, dass es sich um die Extremisierung des Klimas anspricht " 1872, und wir können sehen, dass diese Phänomene früher nicht existierten.
  68. ^ "Historische Überschwemmungen in Venedig Eine von Menschen verursachte Katastrophe"". CNN. 11. Juli 2007. Abgerufen 19. November 2019.
  69. ^ "Venedig überschwemmte 3 Tage nach dem Nahaufzeichnungen mit hoher Flut". CBC News. 15. November 2019. Abgerufen 16. November 2019. Der Bürgermeister von Venedig sagte, der Schaden sei auf Hunderte Millionen Euro geschätzt und den Klimawandel für die "dramatische Situation" in der historischen Stadt verantwortlich gemacht. Er forderte die schnelle Fertigstellung des langverzögerten Moses-Flutverteidigungsprojekts der Stadt.
  70. ^ Barry, Colleen (16. November 2019). "St. Mark's Square in Venedig wird nach Überschwemmungen wieder geöffnet, aber Wasser bleibt hoch". Mal. Archiviert von das Original am 16. November 2019. Abgerufen 17. November 2019.
  71. ^ Silvestri, Manuel (3. Oktober 2020). "Die Mose Flood Barriere hält das Wasser schließlich für zerbrechliche Venedig zurück". Reuters. Abgerufen 3. Oktober 2020.
  72. ^ Sibilla, Marco. "Laguna ghiacciata" [Frozen Lagoon]. Meteo Venezia (auf Italienisch). Abgerufen 2. März 2020.
  73. ^ "Venezia/Tessera" (PDF). Italienischer Luftwaffe Nationaler Meteorologischer Dienst. Abgerufen 5. Dezember 2013.
  74. ^ "Tabella clino". Meteoam. Abgerufen 22. Juni 2013.
  75. ^ a b "Venedig, Italien - Monatliche Wettervorhersage und Klimadaten". Wetteratlas. Abgerufen 26. Februar 2019.
  76. ^ Ltd, Copyright Global Seetemperaturen-A.-Connect. "Venedigsee Temperatur | November Durchschnitt | Italien | Meerestemperaturen". Weltmeertemperaturen.
  77. ^ Tellier, Luc-Normand (2009). Urban Weltgeschichte. Google.dk. ISBN 9782760522091.
  78. ^ Ein Begleiter der venezianischen Geschichte, 1400–1797. GLATTBUTT. 2013. p. 257. ISBN 978-90-04-25252-3.
  79. ^ Gesang, Colin; Goodman, David (8. November 2005). Vorindustrielle Städte und Technologie. Google.dk. ISBN 9781134636204.
  80. ^ Vor der europäischen Hegemonie: Das World System A. D. 1250–1350 Von Janet L. Abu-Lughod.
  81. ^ Der souveräne Staat und seine Wettbewerber: Eine Analyse der Systemveränderungen Von Hendrik Spruyt.
  82. ^ "Statistiche Demografiche Istat". Demo.istat.it. Archiviert von das Original am 26. April 2009. Abgerufen 28. März 2009.
  83. ^ Cathy Newman, "Venedig verschwinden", National Geographic, August 2009
  84. ^ "Venice #venexodus Demonstranten sind gegen die Touristenzahlen". BBC News. 12. November 2016. Abgerufen 13. November 2016.
  85. ^ "Cittadini Stranieri Venezia 2018". Abgerufen 15. November 2019.
  86. ^ Cheney, David M. "Patriarchat von Venezia (Venedig)". Katholische hierarchie. Abgerufen 11. März 2020.
  87. ^ "La comunità islamica:" Vogliamo la Moschea "(Venezia)". Il Gazzettino. 24. Oktober 2018. Abgerufen 15. November 2019.
  88. ^ "Italienische orthodoxe Bischöfe in Venedig übereinstimmen". Archiviert von das Original am 15. Dezember 2008. Abgerufen 24. April 2018.
  89. ^ "Venedig".
  90. ^ Weiner, Rebecca Die virtuelle jüdische Geschichte Tour, Venedig Die virtuelle jüdische Geschichte Tour: Venedig
  91. ^ "Venezianisches Ghetto - Eruv in Venedig". Abgerufen 2. August 2010.
  92. ^ Ferraro, Joanne (2012). Venedig: Geschichte der schwimmenden Stadt. New York: Cambridge University Press.
  93. ^ a b c "Die Wirtschaft von Venedig, Italien". Übervenice.org. Archiviert von das Original am 27. Juni 2013. Abgerufen 22. April 2010.
  94. ^ Pilgerreis von Venedig Nach Jerusalem im Späten Mittelalter-Die Verträge mit dem Schiffspatron, Site 2, Fabian H. Flöper, Grin Verlag, 2011. ISBN978-3-656-04783-4
  95. ^ Venedig, Seite 71, Beryll D. de Sélincourt, Mai (Sturge) Gretton, Chatto & Windus, London 1907., Nachdruck Bibliobazaar 2010, ISBN978-1-177-40448-8
  96. ^ Foundation, Encyclopaedia Iranica. "Willkommen bei Encyclopaedia iranica". iranicaonline.org. Abgerufen 13. Mai 2021.
  97. ^ Bakhchinyan, Artsvi (2017). "Die Aktivität armenischer Kaufleute im internationalen Handel" (PDF). p. 25.
  98. ^ "Venedig (Italien) :: Wirtschaft - Britannica Online -Enzyklopädie". Britannica.com. Abgerufen 22. April 2010.
  99. ^ Venedig. Funk & Wagnalls New World Encyclopedia. 2016. p. 1.
  100. ^ a b c Buckley, Jonathan (2. November 2016). "Wann wird Venedig sinken? Sie haben Google gefragt - hier ist die Antwort - Jonathan Buckley". Der Wächter.
  101. ^ Johnston, Chris (25. Juni 2017). "Italien ist gezwungen, zwei weitere Banken zu retten". BBC News.
  102. ^ Pratley, NILS (26. Juni 2017). "Italiens 17 Mrd. Euro Bankjob: Selbsterhaltung zu einem langfristigen EU-Preis?-Nils Pratley" - via www.theguardian.com.
  103. ^ a b c d e "Venedig (Italien) :: Wirtschaft - Britannica Online -Enzyklopädie". Britannica.com. Abgerufen 22. April 2010.
  104. ^ a b Haines, Gavin (12. Juni 2017). "Venedig verbietet neue Hotels, wenn der Tourismus weitergeführt wird". Der Telegraph. Archiviert Aus dem Original am 10. Januar 2022.
  105. ^ a b "Venedig verbietet neue Hotels". 9. Juni 2017.
  106. ^ a b Usborne, Simon (27. September 2016). "Schauen Sie jetzt nicht an, Venedig -Touristen - die Einheimischen haben es satt von Ihnen" - via www.theguardian.com.
  107. ^ Rodriguez, Cecilia. "Blacklisting Venedig, um es vor zu vielen Touristen und zu wenigen Venezianern zu retten". Forbes.
  108. ^ Settis, Salvatore (29. August 2016). "Meinung - können wir Venedig retten, bevor es zu spät ist?" - via www.nytimes.com.
  109. ^ "Venedig, um ein UNESCO -Weltkulturerbe in Gefahr zu sein oder nicht zu sein? Das ist die Frage". 25. Januar 2017.
  110. ^ "Der Tourismus überwältigt Venedig.". Dw.de. Abgerufen 13. Januar 2015.
  111. ^ "Italien, um große Kreuzfahrtschiffe in Venedig zu verbieten". Der Telegraph. Archiviert vom Original am 10. Januar 2022. Abgerufen 13. Januar 2015.
  112. ^ "Clia sagt, dass Kreuzfahrtlinien trotz neuer Entscheidung weiterhin das Kreuzfahrtschiff von Venedig respektieren werden.". Kreuzfahrt Arabien & Afrika. Abgerufen 13. Januar 2015.
  113. ^ Archer, Jane (Juni 2017). "Die Behörden in Venedig beklagen den Mangel an Kreuzfahrtschiffen als Bewohner und die UNESCO kämpfen für die Zukunft der Stadt". Der Telegraph. Archiviert Aus dem Original am 10. Januar 2022.
  114. ^ Dona, Alanna Petroff und Valentina DI (10. Mai 2017). "Venedig verbietet billige Takeout -Gelenke, um die Stadt schön zu halten".
  115. ^ Frank, Kasper (24. November 2014). "Turistby Indfører Forbud Mod Larmende Kufferthjul" [Touristenstadt stellt ein Verbot lauter Koffer ein]. Lebensstil. Jyllands-post (auf Dänisch). Archiviert von das Original am 25. November 2015. Abgerufen 30. März 2019.
  116. ^ "Als Touristen die Einheimischen ausschütteln, wird Venedig" vom Aussterben bedroht ".. Npr.org.
  117. ^ a b Logan, Ross (4. August 2017). ""Es ist wie bei Disneyland-on-Sea" sagt Italien jetzt genug und plant, Touristen aus Venedig zu verbieten ".
  118. ^ Planet, einsam. "Top -Tipps für nachhaltige Reisen in Venedig von lokalen Experten". www.lonelyplanet.com.
  119. ^ Rom, Tom Kington (20. Juni 2017). "Die Bewohner stimmen für die Verbot von hohen Kreuzfahrtschiffen aus Venedig" - via www.thetimes.co.uk.
  120. ^ Squires, Nick (19. Juni 2017). "Die Venezianer stimmen für die Verbot von Riesenkreuzfahrtschiffen aus der Lagune der Stadt". Der Telegraph. Archiviert Aus dem Original am 10. Januar 2022 - über www.telegraph.co.uk.
  121. ^ "Mitwirkende Accesso A Venezia: Tutte Le Informazioni Utili" [Zugangsgebühr für Venedig: Alle nützlichen Informationen]. Stadt Venedig (auf Italienisch). 24. Oktober 2019. Abgerufen 4. Dezember 2019.
  122. ^ "Tourismus" (PDF). www.comune.venzia.it. 2017. Abgerufen 17. Dezember 2019.
  123. ^ "Mitwirkende Accesso: Sospesi Tutti Gli Obblighi e gli adempimenti previsti dal regolamento in fase di revisione". Comune di venezia - live - le notizie di oggi e i servizi della città. 16. Juli 2019.
  124. ^ "Venedig, um die Eintrittsgebühr für Daytrippers zurückzubringen, um den Uppourismus zu bekämpfen". CNN. Abgerufen 21. November 2020.
  125. ^ "'Grandi Navi A Marghera': l'Atto di indirizzo del comitatone " ['Große Schiffe nach Marghera': Die Richtlinie aus dem Comitaton]. Italienisches Ministerium für Infrastruktur und Transport (auf Italienisch). 7. November 2017. archiviert von das Original am 30. März 2019. Abgerufen 30. März 2019.
  126. ^ "Riesenkreuzfahrtschiffe, die aus dem historischen Zentrum von Venedig verboten sind".
  127. ^ "Ergebnis der lang erwarteten staatlichen Entscheidung über die Zukunft für Kreuzungen (Comitatone 7.11.2017)". Wir sind hier Venedig. Abgerufen 30. März 2019.
  128. ^ "Kreuzfahrtschiff stürzt in das Touristenboot in Venedig und verletzt fünf Menschen". Angle News. 2. Juni 2019. Abgerufen 3. Juni 2019.
  129. ^ "UNESCO -Druck Italien, Kreuzfahrtschiffe aus Venedig zu verbieten". Artnet News. 16. Oktober 2014. Archiviert vom Original am 5. März 2021.
  130. ^ Giuffrida, Angela (8. November 2017). "Venedig, um Riesenkreuzfahrtschiffe vom historischen Zentrum wegzuleiten". Der Wächter. Abgerufen 6. Juni 2019.
  131. ^ a b Giuffrida, Angela; et al. (2. Juni 2019). "Kreuzfahrtschiff stürzt in das Touristenboot in Venedig und verletzt fünf Menschen". Der Wächter. Abgerufen 4. Juni 2019.
  132. ^ "Venedig -Crash Rill für Rufe nach Kreuzfahrtschiffverbot". BBC News. 2. Juni 2019. Abgerufen 2. Juni 2019.
  133. ^ Standish, Dominic (8. November 2017). "Entscheidungen für Kreuzfahrtschiffe, Channel -Routen und Offshore -Plattformen von Venedig". Dstandishs Weblog. Abgerufen 4. Juni 2019.
  134. ^ "Venedig -Crash Rill für Rufe nach Kreuzfahrtschiffverbot". BBC News. 2. Juni 2019. Abgerufen 4. Juni 2019.
  135. ^ "Kreuzfahrtschiff pflanzt in Touristenboot in Venedig". CBC News. Associated Press. 2. Juni 2019. Abgerufen 4. Juni 2019.
  136. ^ Sharpe, Olivia. "Große Kreuzfahrtschiffe, die aus dem Venedig -Canal aus dem Venedig verbannt werden können". Kreuzfahrt -Handelsnachrichten. Abgerufen 24. April 2020.
  137. ^ Kumar, Kalyan (9. August 2019). "Kreuzfahrtschiffe, die aus Venedig Grand Canal, Stadtzentrum, verbannt wurden, nachdem das Boot gegen das Dock gekracht war". Internationale Business Times. Abgerufen 24. April 2020.
  138. ^ Roberts, Hannah (7. August 2019). "Venedig, um Kreuzfahrtschiffe einen breiten Liegeplatz zu geben". Finanzzeiten.
  139. ^ "Italien verbietet Kreuzfahrtschiffe aus Venedig nach Jahren des Zögerns". Reuters. 13. Juli 2021. Archiviert vom Original am 14. Juli 2021.
  140. ^ Poggioli, Sylvia (7. Januar 2008). "Mose Project zielt darauf ab, die Überschwemmungen von Venedig zu trennen". Morgenausgabe (Radio Sender). NPR. Abgerufen 1. August 2019.
  141. ^ "Venedig -Studie im Ausland". Abgerufen 6. Oktober 2010.
  142. ^ Hanley, Anne (10. November 2015). "Venedigattraktionen". Der Telegraph. Archiviert Aus dem Original am 10. Januar 2022 - über www.telegraph.co.uk.
  143. ^ Ferrier, Morwenna (11. August 2016). "Die richtigen Streifen: Wie Mode in den Gondeler gefallen ist" - via www.theguardian.com.
  144. ^ a b c "Die Gondeln von Venedig - Rick Steves 'Europa". www.ricksteves.com.
  145. ^ "Besuchen Sie Venedig durch Gondels Symbolik". Hotel Sant'elena. 16. Mai 2013. archiviert von das Original am 9. Juni 2017. Abgerufen 9. Februar 2022.
  146. ^ "Venedig Leute Mover". Europa für Besucher. Abgerufen 9. Februar 2022.
  147. ^ "Venezia öffentliche Verkehrsstatistiken". Globaler öffentlicher Transitindex von Moovit. Abgerufen 19. Juni 2017. CC-BY icon.svg Material wurde aus dieser Quelle kopiert, die unter a erhältlich ist Creative Commons Attribution 4.0 Internationale Lizenz.
  148. ^ Fletcher, C. A.; Spencer, T. (14. Juli 2005). Überschwemmungs- und Umweltherausforderungen für Venedig und seine Lagune: Wissensstand. Cambridge University Press. p. 263. ISBN 978-0-521-84046-0.
  149. ^ "Atvo". Atvo.it. Abgerufen 26. August 2012.
  150. ^ a b "Linie Urbane". www.actv.it. Abgerufen 26. August 2012.
  151. ^ "Autolinea MonteGrotto - Aeroporto Marco Polo" (PDF). Busalia. Archiviert von das Original (PDF) am 16. April 2016. Abgerufen 28. Februar 2012.
  152. ^ "Autenticazione pro Servizi online" (PDF). 10. Mai 2016.
  153. ^ "Alles, was Sie über die venezianischen Ruderregattas in Venedig wissen müssen". 31. Oktober 2016.
  154. ^ "Regata Storica ist das Spektakel zu sehen". Ikon London Magazine. 10. September 2016. Abgerufen 23. Februar 2018.
  155. ^ "Home - Conservatorio Venezia". Conservatorio di Musica Benedetto Marcello (auf Italienisch). Abgerufen 15. Mai 2022.
  156. ^ Barolini, Helen (1992). Aldus und sein Traumbuch. New York, New York: Italica Press, Inc. ISBN 0-934977-22-4.
  157. ^ John Rylands University Library Manchester, Die Einführung des Drucks in Italien: Rom, Neapel und Venedig
  158. ^ Hannah Fielding (9. November 2013). "Fremdwörter der venezianischen Entstehung". Hannahfielding.net.
  159. ^ "Die Renaissance in Venedig - Grundlagen der Kunstgeschichte in der venezianischen Schule - CA 1450–1600". Arthistory.about.com. 29. Oktober 2009. Abgerufen 22. April 2010.
  160. ^ "Venezianische Kunst um 1500". WebExhibits.org. Abgerufen 22. April 2010.
  161. ^ a b Miller (2005) S.82
  162. ^ Miller (2005) S.83
  163. ^ Carl I. Gable,Murano Magic: Vollständiger Leitfaden für venezianisches Glas, seine Geschichte und Künstler (Schiffer, 2004). ISBN978-0-7643-1946-4.
  164. ^ "Venezianische Glasperlen, die in arktischer Alaska gefunden wurden, sind vor der Ankunft von Columbus". Sci-News. 16. Februar 2021. Abgerufen 18. Februar 2021.
  165. ^ Geggel, Laura (11. Februar 2021). "Europäische Perlen, die in Alaska gefunden wurden, in Columbus, kontroverse Studienansprüche". livescience.com. Live -Wissenschaft. Abgerufen 19. Januar 2022.
  166. ^ Blair, Elliot H. (Juli 2021). "Überdenken Sie die vorkolumbianische Präsenz venezianischer Glasperlen in Alaska". Amerikanische Antike. 86 (3): 638–642. doi:10.1017/aaq.2021.38. ISSN 0002-7316. S2CID 236162517. Abgerufen 19. Januar 2022.
  167. ^ "Die Biennale der Venedig: Geschichte der Biennale der Venedig". Labiennale.org. Archiviert von das Original am 10. Januar 2009. Abgerufen 28. März 2009.
  168. ^ "Die Biennale der Venedig: Geschichte von den Anfängen bis zum Zweiten Weltkrieg (1893–1945)". Labiennale.org. Archiviert von das Original am 10. Januar 2009. Abgerufen 28. März 2009.
  169. ^ Morris, Roderick Conway (29. August 2012). "Sonderbericht - Venice Film Festival, das älteste Kinofest der Welt wird 80", 80 ". Die New York Times. ISSN 0362-4331. Abgerufen 17. Januar 2018.
  170. ^ Touring Club p. 79
  171. ^ Anderson, Ariston (24. Juli 2014). "Venice: David Gordon Green 'Manglehorn, Abel Ferraras' Pasolini 'in der Wettbewerbsaufstellung". Der Hollywood -Reporter. Archiviert Aus dem Original am 18. Februar 2016.
  172. ^ "Addio, Lido: Letzte Postkarten vom Venice Film Festival". Zeit. Archiviert Aus dem Original am 20. September 2014.
  173. ^ Stefano Biolchini (19. April 2016). "Addio A Fulvio Roiter. Era sua la più bella venezia in bianco nero". Il Sole 24 Erz. Abgerufen 19. April 2016.
  174. ^ Ranieri da Mosto, Il Veneto in Cucina, Firenze, Aldo Martello-Giunti, 1974, p. 57; Mariù salvatori de zuliani, A Tola Co i NoStri Veci. La Cucina Veneziana, Milano, Franco Angeli, 2008, p. 63
  175. ^ In anderen Bereichen Italiens sind ähnliche Süßigkeiten unter vielen anderen Namen bekannt, z. Cénci (Lumpen) (Florenz), Frappé (Floung) (Rom), Bugìe (Lügen) (Turin, Genua usw.), Chiàcchiere (Chatter) (Mailand und viele andere Orte in Nord-, Zentral- und Süditalien). Vid.: Pellegrino Artusi, La Scienza in Cucina e l'Arte di Mangiar Bene, 93ª Ristampa, Firenze, Giunti, 1960, p. 387, #595; Ranieri da Mosto, Il Veneto in Cucina, Firenze, Aldo Martello-Giunti, 1974, p. 364; Luigi Veronelli (herausgegeben von), Il Carnacina, 10. Aufl., Milano, Garzanti, 1975, p. 656, #2013; um nur einige zu nennen.
  176. ^ Mariù salvatori de zuliani, A Tola Co i NoStri Veci. La Cucina Veneziana, Milano, Franco Angeli, 2008, S. 449–450
  177. ^ Squires, Nick (17. Mai 2016). "Italienische Regionen kämpfen darum, wer Tiramisu erfunden hat". Der Telegraph. Archiviert Aus dem Original am 10. Januar 2022 - über www.telegraph.co.uk.
  178. ^ Patner, Josh (26. Februar 2006). "Von Taschen bis Reichtum". Die New York Times. Abgerufen 14. Mai 2010.
  179. ^ a b c d "Gemellaggi e Accordi". comune.venzia.it (auf Italienisch). Venezia. 11. Dezember 2017. Abgerufen 5. April 2020.
  180. ^ Morgan, Glennisha (30. Januar 2013). "Venedig, um die Beziehungen zu St. Petersburg wegen Anti-Homosexuell-Recht zu schneiden". Die Huffington Post. Abgerufen 17. Oktober 2013. Venice_Russland
  181. ^ Pons, François Joseph (1806). Eine Reise zum östlichen Teil von Terra Firma oder dem spanischen Main in Südamerika, in den Jahren 1801, 1802, 1803 und 1804. I. Riley und Gesellschaft. p. xi.
  182. ^ Klett, Joseph R. (1996). Genealogien der Familien in New Jersey: Familien A-Z, Voramerikanische Notizen über alte neue Niederlande Familien. Genealogischer Publishing Com. p. 941. ISBN 9780806314914.
  183. ^ Domenico, Roy Palmer (2002). Die Regionen Italiens: Ein Referenzleitfaden für Geschichte und Kultur. Greenwood Publishing Group. p. 379. ISBN 9780313307331.
  184. ^ Elmer, Michele (4. Oktober 2013). Stellen Sie sich Math 2 vor: zwischen Kultur und Mathematik. Springer Science & Business Media. p. 11. ISBN 9788847028890.
  185. ^ Bowd, Stephen D. (März 1999). "Pietro Bembo und das 'Monster' von Bologna (1514)". Renaissance -Studien. Wiley. 13 (1): 40–54. doi:10.1111/j.1477-4658.1999.tb00064.x. JStor 24412789.
  186. ^ Knight, Christopher (13. Oktober 2017). "Bellini -Meisterwerke bei The Getty sorgen für eine der besten Museumsausstellungen des Jahres". Los Angeles Zeiten. Archiviert von das Original am 16. Februar 2018. Abgerufen 26. Juli 2018.
  187. ^ Biddle, Richard (1831). Eine Memoiren von Sebastian Cabot: Mit einem Überblick über die Geschichte der maritimen Entdeckung. Carey und Lea. p.68.
  188. ^ Zelazko, Alicja. "Rosalba Carriera". Enzyklopädie Britannica. Abgerufen 1. Februar 2022.
  189. ^ "Rosalba Carriera". Die Nationalgalerie. Abgerufen 26. Juli 2018.

Literaturverzeichnis

Akademisch

  • Bosio, Luciano. Le Origini di Venezia. Novara: Istituto Geografico de Agostini.
  • Brown, Horatio, Venedig, Kapitel 8 von Cambridge Moderne Geschichte vol. ich Die Renaissance (1902)
  • Braun, Horatio, Kalenderkalender (Venezianer): 1581–15911895; 1592–16031897; 1603–16071900; 1607–16101904; 1610–16131905
  • Braun, Horatio, Studien in der Geschichte von Venedig (London, 1907)
  • Chambers, D. S. (1970). Das kaiserliche Alter von Venedig, 1380–1580. London: Thames & Hudson.
  • Contarini, Gasparo (1599). Das Commonwealth und die Gouernment von Venedig. Lewes Lewkenor, TRSL. London: "Gedruckt von I. Windet für E. Mattes."
  • Da Canal, Martin, "Les Estoires de Venise" (Chronik des 13. Jahrhunderts), übersetzt von Laura Morreale. Padua, UniPress 2009.
  • DRECHSLER, WOLFgang (2002). "Venedig missbraucht." Schräuungen 6 (2), S. 192–201.
  • Garrett, Martin, "Venedig: Eine Kulturgeschichte" (2006). Überarbeitete Ausgabe von "Venedig: Ein kultureller und literarischer Begleiter" (2001).
  • Grubb, James S. (1986). "Wenn Mythen die Macht verlieren: vier Jahrzehnte der venezianischen Historiographie." Zeitschrift für moderne Geschichte 58, S. 43–94.
  • Lane, Frederic Chapin. Venedig: Maritime Republik (1973) ( ISBN978-0-8018-1445-7)
  • Laven, Mary, "Jungfrauen von Venedig: geschlossene Leben und gebrochene Gelübde im Renaissance -Kloster (2002).
  • Madden, Thomas F. Enrico Dandolo und der Aufstieg von Venedig Johns Hopkins University Press.
  • Martin, John Jeffries und Dennis Romano (Hrsg.). Venedig überdacht überdacht. Die Geschichte und Zivilisation eines italienischen Stadtstaates, 1297–1797. (2002) Johns Hopkins University Press.
  • Muir, Edward (1981). Bürgerritual in Renaissance Venedig. Princeton hoch.
  • Oppenheimer, Gerald J. (2010). "Venezianer Palazzi und Fall: Ein Leitfaden für die Literatur ". Universität Washington, Seattle. Archiviert von das Original am 4. Juni 2011. Abgerufen 7. Februar 2010.
  • Rösch, Gerhard (2000). Venedig. Geschichte Einer seerepublik. Stuttgart: Kohlhammer Verlag.
  • Miller, Judith (2005). Möbel: Weltstile von klassisch bis zeitgenössisch. DK Publishing. ISBN 978-0-7566-1340-2.

Beliebt

Externe Links