Vanderbilt University School of Engineering

Vanderbilt University School of Engineering
Vanderbilt Engineering logo.svg
Motto Einblick. Innovation. Einfluss
Typ Privatgelände
Etabliert 1879
Ausstattung $552.3 Million[EIN]
Dean Philippe Fauchet
Akademischer Mitarbeiter
144
Studenten 1.305[1]
Ort , ,
UNS.
Webseite www.Ingenieurwesen.Vanderbilt.edu

Das Ingenieursschule bietet Bachelor und Absolvent Bildung in Ingenieurwesen und die Ingenieurwissenschaften bei Vanderbilt University, eine große Forschungsuniversität in Nashville, Tennessee. Die 1879 gegründete Vanderbilt School of Engineering ist die älteste Privatschule für Ingenieurwesen in der Amerikanischer Süden.[2] Die Schule hat einen außergewöhnlich hohen Prozentsatz an weiblichen Ingenieuren, 32%, verglichen mit einem nationalen Durchschnitt von 17%.[3]

Rangfolge

Die School of Engineering ist eine der besten Ingenieurschulen in den USA. Das US News & World Report Rangiert Vanderbilt als die 31. beste Bachelor -Ingenieurschule des Landes. Die Graduate School of Engineering ist bei 34. Platz.[4]

Aufstellen Ränge
Bachelorschule für Ingenieurwesen 31
Graduiertenschule für Ingenieurwesen 34
Biomedizintechnik 20
Chemieingenieurwesen 36
Tiefbau 49
Elektro-/Elektronik-/Kommunikations -Engineering 38
Umwelttechnik 51
Materialwissenschaften 55
Maschinenbau 43

Forschung

Vanderbilt wird von der Carnegie Foundation als "Forschungsuniversität (sehr hohe Forschungsaktivität) eingestuft"[5] und engagiert sich in einigen der wichtigsten Ingenieurforschungen und interdisziplinären Forschungen, die in der Nation durchgeführt wurden. Vanderbilt spannte biomedizinische, zivile, chemische, Umwelt-, Elektro-, Maschinenbau- und Informatikfelder und verfügt auch über spezielle Fachkenntnisse in wichtigen Forschungsbereichen.[6] Im November 2014 kündigte das Bundesbüro für Forschungsintegrität an, dass ein Wissenschaftler, der für das Abteilung für biomedizinische Engineering in Vanderbilt arbeitete, von 2000 bis 2005 in hochkarätigen wissenschaftlichen Zeitschriften viele biomedizinische Forschungsartikel gefälscht hat.[7]

Forschungsinstitute

Die Vanderbilt University beherbergt viele spezialisierte Forschungszentren. Sie sind wie folgt:

  • Zentrum für intelligente Mechatronik
  • Zentrum für intelligente Systeme (CIS)
  • Zentrum für technologisch gesteuerte Therapie
  • Konsortium für die Risikobewertung mit Beteiligung der Stakeholder (Cresp)
  • Institut für Software -Integrierte Systeme (ISIS)
  • Institut für Raum- und Verteidigungselektronik, die größte solche akademische Einrichtung der Welt.
  • Vanderbilt Center for Environmental Management Studies (VCEMs)
  • Vanderbilt Engineering Center für Transportbetrieb und Forschung (Vektor)
  • Vanderbilt Institute für integrative Biosysteme Forschung und Bildung
  • Vanderbilt Institute of Imaging Science
  • Vanderbilt Institute of Nanoscale Science and Engineering (Vinse)
  • Vanderbilt Institute für Chirurgie und Ingenieurwesen (Schraubstock)[8][9]
  • Das Biophotonikzentrum in Vanderbilt[10][11]

Clubs und Organisationen

Vanderbilt Engineering Council

Vertreter, die aus verschiedenen Campus -Ingenieurgesellschaften ausgewählt wurden, nehmen am Vanderbilt Engineering Council teil, das Ingenieurstudenten eine Stimme in den Entscheidungen der Schule bietet und die Kommunikation zwischen Verwaltung, Fakultät und Studenten erleichtert. Beamte des Ingenieurrates werden von der Ingenieurstudentschaft gewählt.

Nationale Ingenieurgesellschaften

Die führenden nationalen Ingenieurgesellschaften haben Niederlassungen oder Studentenabschnitte an der School of Engineering. Diese studentischen Organisationen widmen sich technischen Problemen. Besprechungen können Filme, Sprecher oder Exkursionen umfassen. Erstsemester und Studenten sind eingeladen, an Meetings teilzunehmen, während Junioren und Senioren aufgefordert werden, sich der entsprechenden professionellen Gesellschaft anzuschließen.

Verweise

  1. ^ Vanderbilt University News Service. "Re: VU: Schnelle Fakten über Vanderbilt". Vanderbilt University. Archiviert von das Original am 2007-06-25. Abgerufen 2007-09-27.
  2. ^ "Über die School of Engineering an der Vanderbilt University". Vanderbilt University. Archiviert von das Original Am 2007-12-20. Abgerufen 2007-09-27.
  3. ^ "Schnelle Fakten über die School of Engineering". Vanderbilt University. Archiviert von das Original Am 2007-12-21. Abgerufen 2015-07-22.
  4. ^ http://colleges.usnews.rankingsandreviews.com/best-Colleges/vanderbilt-university-221999/overall-rankings[nackte URL]
  5. ^ "Carnegie -Klassifizierungen - Institutionssuche". carnegieclassifications.iu.edu.
  6. ^ "Archivierte Kopie". Archiviert von das Original Am 2012-01-24. Abgerufen 2012-02-03.{{}}: CS1 Wartung: Archiviertes Kopie als Titel (Link)
  7. ^ "Der frühere Vanderbilt -Wissenschaftler fehlte Forschung". Der Tennessean.
  8. ^ "Vanderbilt -Operation, Ingenieurkollaborateure schaffen ein neues 'Zuhause'".
  9. ^ "Neue Titelseite".
  10. ^ "Vanderbilt etabliert das Biophotonikzentrum".
  11. ^ "Engineering Dean kündigt die Schaffung eines Biophotonikzentrums in Vanderbilt an".

Externe Links