VMware ThinApp

VMware ThinApp
VMware ThinApp v4.0 icon.png
Originalautor (en) Jitit Inc.[1]
Entwickler (en) VMware
Stabile Version
5.2.10 / 13. Juli 2021; Vor 12 Monaten[2]
Betriebssystem Windows Vista und später
Windows Server 2008 und später
(zuvor Windows XP und Windows Server 2003)
Größe 85,5Mb
Typ Anwendungsvirtualisierung
Tragbarer Anwendungsschöpfer
Lizenz Shareware
Webseite www.vmware.com/Produkte/Thinapp

VMware ThinApp (früher Dünnstall) ist ein Anwendungsvirtualisierung und Tragbarer Anwendungsschöpfer Suite von VMware Dies kann herkömmliche Windows -Anwendungen verpacken[3] so dass sie werden tragbare Anwendungen Durch das Ausführen eines anderen Betriebssystems. Laut VMware hat das Produkt eine Erfolgsrate von etwa 90–95% für Verpackungsanwendungen.[4]

Geschichte

Thinapp (zuvor als Thinstall bekannt) wurde ursprünglich von Jitit Inc. entwickelt und von erworben von VMware am 15. Januar 2008.[5] VMware verwendete später den Codenamen VMware -Projekt North Star Während das Produkt war Beta.[6] Am 10. Juni 2008 gab VMware bekannt, dass der endgültige Name für das Produkt sein würde VMware ThinApp.[7] Die Testversion von Dünnstall war anfangs nur für Unternehmen erhältlich,[8] Dann bot VMware eine Öffentlichkeit an Testversion.[9]

Technologie

VMware ThinApp bietet Anwendungsvirtualisierung.[10] ThinApp kann Anwendungen ausführen, ohne dass sie im traditionellen Sinne installiert werden, indem Ressourcen wie Umgebungsvariablen, Dateien und virtualisiert werden Windows -Registrierung Schlüssel. Die virtuelle Umgebung, die dem Kunden präsentiert wird, ist eine zusammengeführte Sicht auf die zugrunde liegenden physischen und virtuellen Ressourcen, sodass die Virtualisierungsschicht die Anwendung täuschen kann, dass sie so ausgeführt wird, als ob sie vollständig installiert wäre. ThinApp verfügt über keine vorinstallierten Komponenten und erfordert keine Installation von Gerätetreibern, mit denen Anwendungen von USB-Flash-Laufwerken oder Netzwerkaktien ausgeführt werden können, ohne jemals Administratorrechte zu benötigen. ThinApp konvertiert Standard-Anwendungsinstallateure wie .MSI-Dateien in in sich geschlossene EXE-Dateien, die alles enthalten, was zum Ausführen erforderlich ist. Außerdem ist es in der Lage, ein System vor und nach der Installation einer Anwendung zu scannen und eine tragbare ausführbare Datei zu erstellen, die auf Änderungen an den Systemdateien und den Registrierung vorgenommen wird. Im Gegensatz zu Self-Extrahing-ZIP-Dateien extrahiert ThinApp keine Dateien auf Festplatten oder erfordert Änderungen der Systemregistrierung, um Anwendungen auszuführen. Dünnapp -Versionen, die nach 5.2.3 Drop veröffentlicht wurden, unterstützen Windows XP und Windows Server 2003 und später.[3]

Ausgaben

Die "grundlegendste" Version von ThinApp ist "VMware ThinApp Starter Edition", die bei jedem Kauf von kostenlos angeboten wird VMware Workstation,[11][12] Während die "fortschrittlichste" Version "VMware ThinApp Enterprise Edition" ist, die Unterstützung für die Unterstützung für AppSync -Aktualisierung, Active Directory -Integration und ermöglicht die Verwendung durch mehrere Benutzer (beide für die ThinApp Packager und Dünnapp -Client).[11]

Siehe auch

Verweise

  1. ^ "VFilters: VMware ThinApp History und grundlegende Arbeit ... - VMware Communities". vmware.com.
  2. ^ "VMware ThinApp 5.2.10 Versionsnotizen". VMware, Inc. 20. Juli 2021. Abgerufen 23. September, 2021.
  3. ^ a b Dünnapp -Benutzerhandbuch: ThinApp 5.1 (PDF). VMware. 10. Dezember 2014.
  4. ^ "Top 10 Fragen zu ThinApp". vmware.com.
  5. ^ "VMware zur Erweiterung der Desktop -Virtualisierungslösung mit Erwerb von Thinstall" (Pressemitteilung). VMware. 15. Januar 2008. Abgerufen 2008-06-11.
  6. ^ "VMware ThinApp (Project North Star/Thinstall) Release -Kandidat". VMware. 10. Juni 2008. Abgerufen 2008-06-11.
  7. ^ "VMware startet ThinApp 4.0, um praktisch jede Anwendung auf einem Windows -Betriebssystem ohne Konflikt von Raju auszuführen." (Pressemitteilung). VMware. 10. Juni 2008. archiviert von das Original am 12. Juni 2008. Abgerufen 11. Juni, 2008.
  8. ^ "VMware ThinApp Application Virtualization Platform: IT -Management -Lösungen". Thinstall.com. Archiviert von das Original am 2009-03-12. Abgerufen 2009-10-22.
  9. ^ "VMware ThinApp bewerten". VMware. Abgerufen 2008-08-09.
  10. ^ "Einführung in VMware ThinApp" (PDF). VMware. 2008-06-26. Abgerufen 2008-08-05.
  11. ^ a b http://www.vmware.com/products/workstation/thinappstarter-edition.html
  12. ^ "Kaufen Sie VMware Workstation 7, erhalten Sie kostenlos VMware ThinApp Starter Edition!". vmware.com.

Externe Links