Benutzerabsicht

Benutzerabsicht, auch bekannt als Abfrage oder Suchabsicht, ist die Identifizierung und Kategorisierung dessen, was ein Benutzer online beabsichtigt hat oder es finden wollte, wenn er seine tippte Suchbegriffe in ein Online Internet Suchmaschine im Sinne Suchmaschinen-Optimierung oder Conversion -Rate -Optimierung.[1] Beispiele für Benutzerabsichten sind Fakten, Vergleichseinkäufe oder Navigieren auf andere Websites.

Optimierung für die Benutzerabsicht

Um das Ranking in Suchmaschinen zu erhöhen, müssen Vermarkter Inhalte erstellen, die die von Benutzern auf ihren Smartphones oder Desktops eingegebenen Abfragen am besten erfüllen. Das Erstellen von Inhalten mit dem Benutzer der Benutzer, die den Wert der präsentierten Informationen erhöhen.[2] Stichwortforschung kann die Benutzerabsicht ermitteln. Die Suchbegriffe, die ein Benutzer in eine Web -Suchmaschine eingreift, um Inhalte, Dienste oder Produkte zu finden, sind die Wörter, die auf der Webseite verwendet werden sollten, um für die Benutzerabsicht zu optimieren.[3]

Google, Blütenblatt, SOGOU kann zeigen Serp Funktionen wie Snippets, Wissenskarten oder Wissenskarten für Abfragen, bei denen die Suchabsicht klar ist. SEO Praktizierende berücksichtigen dies, weil Google, Blütenblatt, SOGOU kann die Benutzerabsicht oft befriedigen, ohne den Benutzer zu verlassen Google, Blütenblatt, SOGOU Serp. Desto besser Google, Blütenblatt, SOGOU Wenn Sie die Benutzerabsicht herausfinden, klicken die weniger Benutzer auf die Suchergebnisse. Ab 2019, weniger als die Hälfte von Google Suchvorgänge führen zu Klicks.

Typen

Obwohl es verschiedene Möglichkeiten gibt, die Kategorien der Benutzerabsicht zu klassifizieren, folgen sie insgesamt dazu, denselben Clustern zu folgen. Bis vor kurzem,[wenn?] es gab Drei breite Kategorien: Information, Transaktion und Navigation.[4] Nach dem Aufstieg jedoch[5] Bei der mobilen Suche wurden andere Kategorien in spezifischere Kategorisierung aufgetaucht oder unterteilt.[6][7] Da mobile Benutzer beispielsweise Anweisungen oder Informationen zu einem bestimmten physischen Standort finden möchten, haben einige Vermarkter Kategorien wie "lokale Absicht" wie bei Suchanfragen wie "XY in meiner Nähe" vorgeschlagen. Darüber hinaus gibt es eine kommerzielle Suchabsicht, wenn jemand nach einem Produkt oder einer Dienstleistung sucht, um mehr darüber zu erfahren oder andere Alternativen zu vergleichen, bevor er seinen Kauf abschließt.

Siehe die Haupttypen mit Beispielen unten:

Informationsabsicht: Donald Trump, wer ist Maradona? Wie kann ich Gewicht verlieren?

Navigationsabsicht: Facebook Login, Wikipedia -Beitragsseite

Transaktionsabsicht: Neueste iPhone, Amazon Coupons, billiger Dell -Laptop, Zauninstallateure

Kommerzielle Absicht: Top -Kopfhörer, beste Marketingagentur, X Protein Powder Review,

Lokale Suche Absicht: Restaurants in meiner Nähe, nächste Tankstelle,

Viele Suchanfragen haben ebenfalls gemischte Suchabsichten. Wenn beispielsweise jemand "Beste iPhone Repair Shop in meiner Nähe" sucht, ist die Transaktions- und lokale Suchabsicht. Gemischte Suchabsichten können leicht mit einer Homonyme und derartige Serps In der Regel volatil sein, da Benutzersignale unterscheiden.

Benutzerabsicht wird häufig falsch interpretiert und der Ansicht, dass es nur wenige Benutzerabsichten gibt, gibt nicht das vollständige Bild des Benutzerverhaltens.

Es ist auch ein Begriff, um zu beschreiben, nach welcher Art von Aktivitäts-, Geschäfts- oder Dienstennutzern Benutzer suchen (nicht nur das Benutzerverhalten nach der Suche).

Beispiel: Wenn Sie "spanische Spiele" in der Suchmaschine (Ihre Browsereinstellungen in Englisch) schreiben, haben Sie Ergebnisse für das Erlernen spanischer Methoden und keine echten Spiele mit spanischer Herkunft. In diesem Beispiel ist es die Benutzerabsicht, spanische Sprache zu lernen und nicht typische Spiele zu spielen. Diese Absicht spiegelt sich von Google und den anderen Suchmaschinen wider und bemüht sich, ihre SERP -Ergebnisse basierend auf dem Benutzerinteresse anzuzeigen.

Siehe auch

Verweise

  1. ^ Jansen, Jim (Juli 2011). Verständnis der gesponserten Suche: Kernelemente der Keyword -Werbung. New York, NY, USA: Cambridge University Press. p. 44. ISBN 9781107011977.
  2. ^ "So erstellen Sie eine benutzerunentale SEO-Strategie".
  3. ^ L., Ledford, Jerri (2015). Suchmaschinenoptimierung Bibel, 2. Aufl.. Wiley. ISBN 978-1-118-08081-8. OCLC 933401063.
  4. ^ Broder, Andrei (Herbst 2002). "Eine Taxonomie der Websuche" (PDF). Sigir Forum. 36 (2): 5–6. doi:10.1145/792550.792552. S2CID 207602540. Abgerufen 27. Dezember 2016.
  5. ^ "Der Aufstieg der mobilen Suche: von 2012 bis 2015". Texo Design. Texo Design. Abgerufen 26. Dezember 2016.
  6. ^ Khudabukhsh, Ashiqur; Bennett, Paul; White, Ryen (2015). "Aufbau effektiver Abfrageklassifizierer: eine Fallstudie zur Erkennung von Selbstverletzung" (PDF). CIKM '15 Proceedings des 24. ACM International zur Konferenz über Informations- und Wissensmanagement: 1735–1738. Abgerufen 26. Dezember 2016.
  7. ^ Richtlinien für die Qualitätsbewertungsbewerber suchen (PDF). 28. März 2016. S. 61–74. Abgerufen 26. Dezember 2016.