Urbana-Champaign der Universität von Illinois

Universität von Illinois Urbana-Champaign
University of Illinois seal.svg
Ehemalige Namen
Illinois Industrial University (1867–1885)
Universität von Illinois (1885–1982)
Motto "Lernen & Arbeit"
Typ Öffentlichkeit Landgrant Forschungsuniversität
Etabliert 1867; Vor 155 Jahren
Elterninstitution
System der Universität von Illinois
Akkreditierung HLC
Akademische Zugehörigkeiten
Ausstattung 3,82 Milliarden US-Dollar (2021) (systemweit)[1][2]
Kanzler Robert J. Jones[3]
Präsident Timothy L. Killeen[4]
Propst Andreas C. cangellaris[5]
Akademischer Mitarbeiter
2.548
Verwaltungsmitarbeiter
7.842[6]
Studenten 56.257 (Herbst 2021)[7]
Studenten 34.559 (Herbst 2021)[7]
Postgraduierte 20.525 (Herbst 2021)[8]
Ort , ,
Vereinigte Staaten
Campus Kleine Stadt,[9] 6.370 Acres (2,578 ha)[10]
Zeitung Die tägliche Illini
Farben Illini Orange & Blue[11]
    
Spitzname Kampf gegen Illini
Sportanbieter
NCAA Division i FBSBig Ten
Webseite Illinois.edu
University of Illinois at Urbana-Champaign Wordmark.svg

Das Urbana-Champaign der Universität von Illinois (U von i, Illinoisoder umgangssprachlich die Universität von Illinois oder UIUC)[12][13] ist ein Öffentlichkeit Landgrant Forschungsuniversität in Illinois in dem Zwillingsstädte von Champagne und Urbana. Es ist der Flaggschiff institution of the System der Universität von Illinois und wurde 1867 gegründet. Die Universität von Illinois ist einer der der Universität von Illinois, die über 56.000 Studenten und Doktoranden einschreiben. größte öffentliche Universitäten durch Einschreibung in der Nation.

Die Universität von Illinois Urbana-Champaign ist Mitglied der Vereinigung der amerikanischen Universitäten und ist klassifiziert Unter "R1: Doktorandenuniversitäten - sehr hohe Forschungsaktivität.[14] Im Geschäftsjahr 2019 beliefen sich die Forschungsausgaben in Illinois auf 652 Millionen US -Dollar.[15][16] Das Campus-Bibliothekssystem besitzt die zweitgrößte Universitätsbibliothek in den USA nach Beteiligungen Harvard Universität.[17] Die Universität beherbergt auch die Nationales Zentrum für Supercomputing -Anwendungen (NCSA) und beherbergt den schnellsten Supercomputer auf einem Universitätscampus.[18]

Illinois enthält 16 Schulen und Hochschulen[19] und bietet mehr als 150 Studiengänge und über 100 Studiengänge. Die Universität hält 651 Gebäude auf 2.578 ha (6.370 Acres).[10] und sein jährliches Betriebsbudget im Jahr 2016 betrug über 2 Milliarden US -Dollar.[20] Die University of Illinois Urbana-Champaign betreibt ebenfalls a Forschungspark Innovationszentren für über 90 Start-up-Unternehmen und multinationale Unternehmen, darunter Abbott, Abbvie, Caterpillar, Capital One, Dow, State Farm, John Deere, GSI und Yahoo.[16]

Ab August 2020Zu den Alumni, Fakultätsmitgliedern oder Forschern der Universität gehören 30 Nobelpreisträger, 27 Pulitzer-Preis Gewinner, zwei Turing -Preisträger und ein Fields -Medaillengewinner. Illinois Athletic Teams treten an Erste Liga des NCAA und sind gemeinsam als die bekannt Kampf gegen Illini. Sie sind Mitglieder der Big Ten Conference und haben die gewonnen Zweitmehr Konferenztitel. Illinois kämpft gegen den Illini -Fußball gewann das Rose Bowl -Spiel 1947, 1952, 1964 und insgesamt fünf nationale Meisterschaften. Illinois -Athleten haben 29 Medaillen in gewonnen Olympische Ereignisse, Ranking es zu den Top 50 Amerikanische Universitäten mit olympischen Medaillen.

Geschichte

Illinois Industrial University

Die ursprüngliche Universitätshalle, die bis 1938 stand, als sie durch Gregory Hall und die ersetzt wurde Illini Union. Die Stücke wurden bei der Errichtung des 1998 dedizierten Gateway -Gateways verwendet.[21]

Die ursprünglich "Illinois Industrial University" genannte Universität von Illinois war eine der 37 Universitäten, die unter dem ersten geschaffen wurden Morrill Land-Grant Act, das öffentliche Land für die Schaffung von landwirtschaftlichen und industriellen Hochschulen und Universitäten in den Vereinigten Staaten zur Verfügung stellte. Unter mehreren Städten, Urbana wurde 1867 als Standort für die neue Schule ausgewählt.[22][23] Von Anfang an Präsident John Milton Gregory's Wunsch, eine Institution zu etablieren Liberale Künste Die Tradition stand im Widerspruch zu vielen staatlichen Bewohnern und Gesetzgebern, die wollten, dass die Universität Klassen ausschließlich auf "industrielle Bildung" anbietet.[24] Die Universität eröffnete am 2. März 1868 zum Unterricht und hatte zwei Fakultätsmitglieder und 77 Studenten.[25]

John Milton Gregory, der erste Präsident der Universität

Die Bibliothek, die 1868 mit der Schule eröffnet wurde, begann mit 1.039 Bänden. Anschließend Präsident Edmund J. JamesIn einer Rede vor dem Kuratorium im Jahr 1912 schlug vor, eine Forschungsbibliothek zu schaffen. Es ist jetzt eine der weltweit größten öffentlichen akademischen Sammlungen.[23][26][27] 1870 wurde das Mumford House als Modellfarm für die experimentelle Farm der Schule gebaut. Das Mumford House bleibt die älteste Struktur auf dem Campus.[28] Die ursprüngliche Universitätshalle (1871) war das vierte Gebäude; Es stand dort, wo die Illini Union heute steht.[29]

Universität von Illinois

1885 änderte die Illinois Industrial University offiziell ihren Namen in die "Universität von Illinois" und spiegelte ihren landwirtschaftlichen, mechanischen und liberalen Kunstlehrplan wider.[24]

Während seiner Präsidentschaft, Edmund J. James (1904–1920) wird für den Aufbau der Grundlage für die große chinesische internationale Studentenbevölkerung auf dem Campus zugeschrieben.[30][31][32][33] James stellte die Beziehungen zu China durch den chinesischen Minister in die Vereinigten Staaten auf Wu Ting-Fang.[33] Außerdem während James 'Präsidentschaft, Klassenrivalitäten und Bob Zuppke's Die Gewinner -Fußballteams trugen zur Moral des Campus bei.[23]

Alma Mater Statue von Lorado Taft
Morrow plant In der Nähe der Bachelor -Bibliothek im Jahr 2007

Alma Mater, eine prominente Statue auf dem Campus, die vom Alumnus geschaffen wurde Lorado Taft, wurde am 11. Juni 1929 enthüllt. Es wurde aus Spenden des Alumni -Fonds und den Klassen von 1923 bis 1929 eingerichtet.[34]

Das Weltwirtschaftskrise Verlangsamte Bau und Expansion auf dem Campus. Die Universität ersetzte die ursprüngliche Universitätshalle durch Gregory Hall und die Illini Union. Nach dem Zweiten Weltkrieg verzeichnete die Universität ein schnelles Wachstum. Die Einschreibung verdoppelte sich und der akademische Stehen verbesserte sich.[35] Diese Periode war auch durch ein großes Wachstum am Graduiertenkolleg und die verstärkte Unterstützung der Bundesforschung und technologischer Forschung geprägt. In den 1950er und 1960er Jahren erlebte die Universität auf vielen amerikanischen Campus die Turbulenzen. Darunter waren die Wasserkämpfe der fünfziger und sechziger Jahre.[36]

Universität von Illinois in Urbana-Champaign

Bis 1967 the System der Universität von Illinois bestand aus einem Hauptcampus in Champaign-Urbana und zwei Campus in Chicago, Chicago Circle (UICC) und Medical Center (UIMC), und die Leute begannen, "Urbana-Champaign" oder umgekehrt zu verwenden, um sich speziell auf den Hauptcampus zu beziehen. Der Name der Universität wechselte 1977 offiziell in die "University of Illinois in Urbana-Champaign". Dies war zwar eine Umkehrung der häufig verwendeten Bezeichnung für die Metropolregion, "Champaign-Urbana"Der größte Teil des Campus befindet sich in Urbana. Die Namensänderung hat eine separate Identität für den Hauptcampus innerhalb des Systems der Universität von Illinois festgelegt, zu dem heute Campus in Springfield gehören ()Uis) und Chicago (UIC) (gebildet durch den Zusammenschluss von UICC und UIMC).

1998 wurde der Hallene Gateway Plaza engagiert. Der Platz bietet das ursprüngliche Sandsteinportal der University Hall, das ursprünglich das vierte Gebäude auf dem Campus war.[29] In den letzten Jahren ist die staatliche Unterstützung von 4,5% der Steuerereignisse des Staates im Jahr 1980 auf 2,28% im Jahr 2011 zurückgegangen, was einem Rückgang von fast 50% entspricht.[37] Infolgedessen hat sich das Budget der Universität von der staatlichen Unterstützung abgewandt, wobei fast 84% des Budgets aus anderen Quellen 2012 stammen.[38]

Am 12. März 2015 genehmigte das Kuratorium die Schaffung einer medizinischen Fakultät, das erste College, das seit 60 Jahren in Urbana-Champaign gegründet wurde.[39][40][41] Das Carle-Illinois College of Medicine begann den Unterricht im Jahr 2018.[42]

Philanthropie

In den letzten zwanzig Jahren ist die staatliche Finanzierung der Universität von 44,5% auf 16,4% gesunken. Die private Philanthropie ergänzt zunehmend Einnahmen aus Studiengebühren und staatlichen Finanzmitteln und liefert 2012 etwa 19% des Jahresbudgets.[38] Bemerkenswert unter bedeutenden Spendern, Alumnus Unternehmer Thomas M. Siebel hat der Universität fast 150 Millionen US -Dollar verpflichtet, darunter 36 Millionen US -Dollar für den Bau der Thomas M. Siebel Center für Informatik und die von Alumnus gegründete Grainger Foundation W. W. Grainger hat im letzten halben Jahrhundert mehr als 300 Millionen US-Dollar an die Universität beigetragen. Larry Gies und seine Frau spendeten 150 Millionen Dollar an die Schule der Schule Hochschule der Wirtschaft 2017.[43]

Campus

Grüne Straße in Campustown

Die Hauptforschung und akademische Einrichtungen sind fast gleichmäßig zwischen den Zwillingsstädten von aufgeteilt Urbana und Champagne, die Teil der sind Champaign -Urbana Metropolitan Area. Das College für Landwirtschaft, Verbraucher und Umweltwissenschaften ' Forschungsfelder erstrecken sich nach Süden von Urbana und Champaign in Wirsing und Champaign County. Die Universität unterhält formelle Gärten und ein Konferenzzentrum in der Nähe Monticello bei Allerton Park. Vier Hauptquads bestehen das Zentrum der Universität und sind von Norden nach Süd arrangiert. Der Beckman Viereck und der John Bardeen Viereck nehmen das Zentrum der Ingenieurcampus. Boneyard Creek fließt durch das John Bardeen Viereck, paralleling Green Street. Der Beckman Viereck, benannt nach Arnold Orville Beckman, besteht in erster Linie aus Forschungseinheiten und Labors und verfügt über einen großen Solarkalender, der aus einem Obelisk und mehreren Kupferbrunnen besteht. Das Hauptviereck und das südliche Viereck folgen unmittelbar nach dem John Bardeen Quad. Ersterer macht einen großen Teil der Liberale Künste und Wissenschaften Teil des Campus, während letztere viele der Gebäude des College of Aces Verbreiten Sie sich über die Campuskarte.[44]

Der Campus ist bekannt für seine Landschaft und Architektur sowie charakteristische Sehenswürdigkeiten.[45] Es wurde als eines von 50 College- oder Universitätswerken von T.A. Gaines in seinem Buch Der Campus als Kunstwerk.[46] Der Campus hat auch eine Reihe von Gebäuden und Standorten an der US -amerikanischer Nationales Register historischer Orte einschließlich Harker Hall, Astronomisches Observatorium, Louise Freer Hall, das Hauptbibliothek, das Experimentelle Milchvieh Farm Historic District, und die Morrow plant. Das Flughafen der Universität von Illinois Willard ist einer der wenigen Flughäfen einer Bildungseinrichtung.[47]

Panorama nach Norden auf UIUCs Hauptquad

Nachhaltigkeit

Animal Science Laboratory
Hochschule für landwirtschaftliche, Verbraucher und Umweltwissenschaften

Im Oktober 2011 die Nachhaltiges Stiftungsinstitut gab dem Campus eine Note von B für Nachhaltigkeit auf dem College Nachhaltigkeitsbericht 2011. Die im Bericht festgestellten Stärken beinhalteten die Annahme des Campus von durch den Campus von Leed Goldstandards für alle Neubauten und wichtige Renovierungsarbeiten sowie deren öffentliche Zugänglichkeit zu Stiftungsinvestitionsinformationen. Die Universität erstellt eine Liste der Stiftungsbestände und deren Aktionärs -Stimmberufe der Öffentlichkeit. Die Schwächen sind Bereiche wie Studentenbeteiligung und Investitionsprioritäten. Das Student Sustainability Committee ist ermächtigt, Finanzmittel aus einer Gebühr für saubere Energietechnologie und einer nachhaltigen Gebühr für die Umwelt auf dem Campus zuzuweisen.[48] Die Universität zielt zwar darauf ab, die Investitionsrendite zu optimieren, hat jedoch keine öffentlichen Aussagen über die Untersuchung oder Investition in Fonds für erneuerbare Energien oder Gemeindeentwicklungsdarlehensfonds gemacht. Die größte Schwäche der Nachhaltigkeit der Universität ist jedoch das Engagement der Aktionäre, da die Universität keine öffentlichen Aussagen über aktives Eigentum oder eine Proxy -Abstimmungsrichtlinie gemacht hat.[49]

Derzeit verfügt die University of Illinois über 11 LEED -zertifizierte Gebäude. Drei davon sind Platin -zertifiziert (Business Instructional Facility, Lincoln Hall und Bousfield Hall). Drei sind Gold (National Petascale Computing Facility, Nugent Hall, Wassaja Hall). Der Rest sind Silver (Ikenberry Dining Hall, Evers Laboratory, Newmark Civil Engineering Laboratory, Illinois Fire Service Institute und Huff Hall).[50]

In seinen Bemerkungen zur Schaffung des Office of Sustainability im September 2008, Kanzler Richard Herman erklärte: "Ich möchte, dass diese Institution führend in der Nachhaltigkeit ist."[51] Im Februar 2008 unterzeichnete er das Klimaverpflichtung des American College und der Universität und verpflichtete sich an die Universität von Illinois, Schritte zu unternehmen, um "zur Verfolgung der Klimaeutralität zu streben".[52]

Akademiker

Urbana-Champaign der Universität von Illinois
College/Schule
Gründungsjahr
Landwirtschaft, Verbraucher und Umweltwissenschaften
1867
Feine und angewandte Künste
1867
Grainger College of Engineering
1868
Medizin
1882
Informationswissenschaften
1893
Angewandte Gesundheitswissenschaften
1895
Gesetz
1897
Ausbildung
1905
Liberale Künste und Wissenschaften
1913
Gies College of Business
1915
Medien
1927
Sozialarbeit
1944
Luftfahrt
1946
Arbeits- und Arbeitsbeziehungen
1946
Tiermedizin
1948
Carle Illinois College of Medicine
2015

Die Universität bietet mehr als 150 Bachelor- und 100-Absolventen- und Fachprogramme in über 15 akademischen Einheiten, darunter mehrere Online-Spezialisierungen wie digitales Marketing und ein Online-MBA-Programm, das im Januar 2016 gestartet wurde. Im Jahr 2015 kündigte die Universität ihre Erweiterung auf ein Ingenieurwesen an. Das basierte medizinische Programm, das das erste neue College in Urbana-Champaign seit 60 Jahren sein würde.[40][41] Die Universität bietet auch Studenten der Grundstudie die Möglichkeit für Abschlussauszeichnungen. University Honors ist eine akademische Auszeichnung, die den höchsten Erreichungsstudenten vergeben wird. Um die Auszeichnung zu erhalten, müssen die Schüler innerhalb des akademischen Jahres ihres Abschlusses einen kumulativen Notendurchschnitt von 3,5/4,0 haben und innerhalb der Top 3% ihrer Abschlussklasse rangieren. Ihre Namen sind auf einer Bronzetafel eingeschrieben, die in der Hauptbibliothek hängt.[53]

Admissions

Die Zulassung zu UIUC wird als "selektiver" von US News & World Report.[54] Die Zulassungen unterscheiden sich stark zwischen den verschiedenen Hochschulen/Schulen der Universität. Während die Gesamtzulassung von 63%, die selektivste Hochschule beträgt, ist die Hochschule für Ingenieurehat eine Zulassung von 36% (für Major der ersten Wahl).[55] Bestimmte gefragte Majors wie Informatik, die für sein Top 5-Programm der Nation bekannt ist,[56][57] kann mit einer Akzeptanzrate von weniger als 15%äußerst wettbewerbsfähig sein,[58] und durchschnittlicher Neuling Act Composite Score von 33,7.[59]

Mittlere 50% der im Herbst 2020 zugelassenen Neulinge[60]
Uni HANDLUNG Sa GPA
Grainger College of Engineering 32-35 1430-1540 3.72-4.00
College of Liberal Arts & Sciences 28-34 1320-1490 3.50-3.95
Gies College of Business 30-33 1360-1470 3.60-3.95
Informationswissenschaften 29-34 1340-1490 3.37-3.78
School of Social Work 23-29 1100-1250 3.28-3.72

Im Jahr 2009 eine Untersuchung von Die Chicago Tribune berichtete, dass einige Bewerber "erhalten haben besondere Überlegung"Für die Akzeptanz zwischen 2005 und 2009, obwohl sie unterdurchschnittliche Qualifikationen haben.[61]

Online lernen

Zusätzlich zur Illinois Online -Plattform der Universität nahm die Universität 2015 eine Partnerschaft mit dem Silicon Valley Educational Technology Company ein Coursera Anbieten einer Reihe von Master -Abschlüssen und Spezialisierungskursen, die derzeit mehr als 70 gemeinsame Lernklassen enthalten. Im August 2015 wurde das Programm Master of Business Administration über die Plattform gestartet.[62] Am 31. März 2016 kündigte Coursera die Einführung des Master of Information in Data Science von der University of Illinois Urbana-Champaign an.[63] Zu dieser Zeit wurde das Computer-Science-Graduiertenprogramm der Universität in den USA von Fünfter von den Vereinigten Staaten belegt US News & World Report.[64] Am 29. März 2017 startete die University of Illinois Urbana-Champaign ihr Master's In Accounting (IMSA) -Programm, das jetzt als Master of Science in Accountancy (IMSA) -Programm bezeichnet wird. Das IMSA -Programm wird durch Live -Sitzungen unter der Leitung von UIUC -Fakultäten geführt.[65]

Ähnlich wie bei den Zulassungsrichtlinien der Universität der Universität, hat die von der University of Illinois über Coursera angebotenen Online-Master-Abschlüsse ebenfalls Zulassungsanforderungen. Alle Bewerber müssen einen Bachelor -Abschluss haben und haben in den letzten zwei Studienjahren einen GPa von 3,0 oder höher verdient. Darüber hinaus müssen alle Bewerber ihre Englischkenntnisse nachweisen.[66][67]

Die University of Illinois bietet auch Online -Kurse in Zusammenarbeit mit Coursera an, wie z. Marketing in einem digitalen Welt, Dies konzentriert sich darauf, wie digitale Tools wie Internet, Smartphone und 3D -Drucker die Marketinglandschaft verändern.

Ranglisten

Im Jahr 2021 US News & World Report (USNWR) "America's Best Colleges" -Berichtungsbericht, das UIUC -Bachelor -Programm wurde unter den nationalen Universitäten auf dem 47. Platz belegt und unter den öffentlichen Universitäten den 15. Platz belegt. Das Studiengitterprogramm belegte in den USA den sechsten Platz unter den Schulen, deren höchster Abschluss promoviert.[78]

Washington monatlich Eingestuft UIUC 18. unter 389 nationalen Universitäten in den USA für 2020, basierend auf ihrem Beitrag zum öffentlichen Wohl gemessen an der sozialen Mobilität, Forschung und der Förderung des öffentlichen Dienstes.[79] Kiplingers persönliche Finanzierung Bewertet Illinois 12. in seiner Liste der 174 besten Werte in öffentlichen Hochschulen 2019,[80] Welches "misst akademische Qualität, Kosten und finanzielle Hilfe".

Das Graduiertenprogramm für Stadtplanung am College of Fine and Applied Arts wurde 2015 von Planetizen auf dem 3. Platz auf Platz 3.[81] Die Universität wurde auch als "öffentlicher Efeu" in aufgeführt Die öffentlichen Ivies: Amerikas Flaggschiff öffentliche Universitäten (2001) von Howard und Matthew Greene.[82] Die Princeton Review In seiner Liste der Top -Party -Schulen von Illinois 1st in Illinois.[83]

International wurde UIUC -Engineering 2016 von der Welt auf Platz 13 der Welt belegt Akademisches Ranking der Weltuniversitäten (ARWU) und die Universität 38. im Jahr 2019;[84] Die Universität wurde auch weltweit 48. von der eingestuft Times Hochschulbildung Universität Rangliste im Jahr 2020 und 75. in der Welt durch die QS World University Rankings für 2020. die Center for World University Rankings (CWUR) hat die Universität von Illinois Urbana-Champaign als 20. beste Universität der Welt für 2019–20 eingestuft.[85]

UIUC ist auch in der Welt in der Welt in der Welt eingestuft Zeiten Hochschulbildung World Reputation Rankings für 2018.[86] Naturindex Rang uiuc 33. unter den Top -akademischen Institutionen der Welt.[87] [88] Die University of Illinois gehört 2022 zu den besten Colleges in Amerika und steht #7 auf Money.comListe.[89]

Forschung

Das Beckman Institute für fortschrittliche Wissenschaft und Technologie ist die größte interdisziplinäre Einrichtung auf dem Campus mit 29.100 m (313.000 Quadratmeter)2)

Die Urbana-Champaign der Universität von Illinois wird häufig als weltweit führender Magnet für Ingenieurwesen und Wissenschaften (sowohl angewandt als auch grundlegend) angesehen.[90]

Laut dem Nationale WissenschaftsstiftungDie Universität gab 2018 625 Millionen US -Dollar für Forschung und Entwicklung aus und belegte den 37. Platz in der Nation.[15][16] Es wird auch als eine der 25 amerikanischen Forschungsuniversitäten aufgeführt Das Zentrum für die Messung der Universitätsleistung.[91] Neben jährlicher Zuschüsse und gesponserter Projekte verwaltet die Universität eine umfangreiche moderne Forschungsinfrastruktur.[92] Die Universität war führend in der computergestützten Ausbildung und war Gastgeber der Universität PLATO Projekt, das ein Vorläufer des Internets war und zur Entwicklung des Plasmaanzeige. Illinois war eine 2. Generation Arpanet Site im Jahr 1971 und war die erste Institution, die die lizenziert Unix Betriebssystem von Bell Labs.

Forschungspark

Das Hotel liegt im südwestlichen Teil des Campus, Forschungspark Eröffnete sein erstes Gebäude im Jahr 2001 und ist auf 13 Gebäude gewachsen. Neunzig Unternehmen haben im Research Park Wurzeln eingerichtet und über 1.400 Mitarbeiter beschäftigt. Zu den Mietern der Research Park -Einrichtungen gehören prominente Fortune 500 Companies Capital One, John Deere, State Farm, Caterpillar und Yahoo, Inc., die Unternehmen im Laufe des Jahres auch insgesamt etwa 400 Studentenpraktikanten beschäftigen. Der Komplex ist auch ein Zentrum für Unternehmer und verfügt über über 50 Startup -Unternehmen, die in seiner Incubator -Einrichtung in Enterpriseworks stationiert sind.[93]

Im Jahr 2011 wurde Urbana, Illinois, zum Nummer 11 auf der Liste der beliebten Mechanikern "14 Best Startup Cities in America" ​​zum großen Teil aufgrund der Beiträge der Programme des Forschungsparks ernannt.[94] Der Park hat von anderen bemerkenswerten Veröffentlichungen wie INC.com und Forbes Magazine anerkannt. Für das Geschäftsjahr 2011 erzielte Research Park für den Bundesstaat Illinois eine wirtschaftliche Leistung von 169,5 Mio. USD.[95]

Nationales Zentrum für Supercomputing -Anwendungen

Die Universität beherbergt die Nationales Zentrum für Supercomputing -Anwendungen (NCSA), das geschaffen wurde Mosaikdie erste grafische Netz Browser, die Grundlage, auf der die frühere Netscape basiert, und Mozilla Firefox und Microsoft Internet Explorer basieren auf dem Apache HTTP server, und NCSA Telnet. Das parallel@illinois -Programm veranstaltet mehrere Programme in Parallele Computing, einschließlich der Universal Parallel Computing Research Center. Die Universität vertrag Cray um das zu bauen Nationale Wissenschaftsstiftung-Funded Supercomputer Blue Waters[96][97][98] Das System verfügt außerdem über das größte öffentliche Online -Speichersystem der Welt mit mehr als 25 Petabyte nutzbarer Raum.[99] Die Universität feierte am 12. Januar 1997 als "Geburtstag" von Hal 9000, der fiktive Supercomputer aus dem Roman und Film 2001: Ein Weltraum -Odyssey; In beiden Werken schreibt Hal "Urbana, Illinois" als seinen Platz operativen Ursprungs zu.

Prairie Research Institute

Eines der Forschungsfelder auf dem Campus. Befindet sich in der Florida Ave.

Das Prairie Research Institute befindet sich auf dem Campus und ist die Heimat der Illinois Natural History Survey, Illinois State Geological Survey, Illinois State Water Survey, Illinois Sustainable Technology Center und die archäologische Erhebung von Illinois State. Forscher des Prairie Research Institute arbeiten in der Forschung in Landwirtschaft und Forstwirtschaft, biologische Vielfalt und Ökosystemgesundheit, atmosphärische Ressourcen, Klima und damit verbundene Naturgefahren, kulturelle Ressourcen und Geschichte menschlicher Siedlungen, Krankheit und öffentlicher Gesundheit, aufstrebenden Schädlingen, Fischerei und Wildtieren, Energie, Energie, Energie, Energie, Energie, Energie, Energie, Energie, Energie, Energie, Energie, Energie, Energie, Energie, Energie, Energie, Energie, Energie und Industrie -Technologie, Mineralressourcen, Verschmutzungsprävention und Minderung sowie Wasserressourcen. Das Illinois Natural History Survey Sammlungen umfassen Krebstiere, Reptilien und Amphibien, Vögel, Säugetiere, Algen, Pilze und Gefäßpflanzen, wobei die Insektensammlung zu den größten in Nordamerika gehört. In der Illinois State Geological Survey beherbergt die gesetzlich vorgeschriebene Bibliothek der Illinois Geological Proben, ein Repository für Bohrlochproben in Illinois sowie paläontologische Sammlungen. ISAS dient als Repository für eine große Sammlung von archäologischen Artefakten in Illinois. Eine der Hauptsammlungen stammt aus den Cahokia -Hügeln.[100]

Auszeichnung

Im Bill Gates24 Februar 2004 Gespräch als Teil seiner fünf Campus-Tour (Harvard, MIT, Cornell, Carnegie-Mellon und Illinois)[101] Mit dem Titel "Software -Durchbrüche: Lösen der schwierigsten Probleme in der Informatik", erwähnte er Microsoft Mitarbeiter mehr Absolventen der University of Illinois Urbana-Champaign als von jeder anderen Universität der Welt.[102] Alumnus William M. Holt, Senior Vizepräsident von IntelAuch am 27. September 2007 in einem Campus -Vortrag mit dem Titel "F & E zur Lieferung praktischer Ergebnisse: Erweiterung des Mooreschen Gesetzes" erwähnt.[103] Dass Intel mehr Doktorand an der University of Illinois Urbana-Champaign als an einer anderen Universität des Landes einstellt.

Im Jahr 2007 veranstaltete die Universitätsforschung Theorie des Instituts für kondensierte Materie (ICMT) wurde mit dem Regisseur gestartet Paul Goldbart und der Chefwissenschaftler Anthony Leggett. ICMT befindet sich derzeit im Ingenieurwissenschaftsgebäude auf dem Campus.

Die University Professional and Continuing Education Association (UPCEA), die Exzellenz sowohl bei individuellen als auch in institutionellen Errungenschaften anerkennt, hat zwei Auszeichnungen an U of I. vergeben.[104]

Technologieunternehmerzentrum

Das Technology Entrepreneur Center der University of Illinois Urbana-Champaign ist ein ständiges Zentrum, das den Studenten Ressourcen für ihre unternehmerischen Ideen zur Verfügung stellt. Das Zentrum bietet Kurse, Risik- und Produktwettbewerbe sowie Workshops an, um Studenten in die technologische Innovation und die Akzeptanz von Markt zu bringen.[105] Zu den von der TEC veranstalteten Veranstaltungen und Programmen gehören der Cozad New Venture Challenge, das Unternehmertum von Silicon Valley, Illinois I-Corps und SocialFuse. Die Campus-weite Cozad New Venture Challenge wird seit 2000 jährlich stattfinden. Die Teilnehmer werden in den Phasen der Venture-Schöpfung betreut und besuchen Workshops zu Ideenvalidierung, Pitching-Fähigkeiten und Kundenentwicklung. Im Jahr 2019 kämpften die Teams um 250.000 US -Dollar an Finanzmitteln.[106] Der Silicon Valley Workshop ist ein einwöchiger Workshop, der im Januar jährlich stattfindet. Studenten besuchen Startups und Technologieunternehmen im Silicon Valley und im Netzwerkunternehmer-Alumni der University of Illinois Urbana-Champaign. Die Studierenden sind Technologieunternehmertum, Innovation und Führung ausgesetzt. Die Reise zeigt Unternehmensleiter, Risikokapitalgeber und Unternehmer in verschiedenen Phasen eines Start -up -Lebenszyklus.[107] Illinois I-Corps unterrichtet Stipendiaten der National Science Foundation, wie man lernt, wertvolle Produktmöglichkeiten zu identifizieren, die sich aus der akademischen Forschung ergeben und Fähigkeiten im Unternehmertum erwerben können, indem sie die Kundenentdeckung und -anleitung von etablierten Unternehmern im Bereich Unternehmertum erwerben.[108] Das Programm ist eine Zusammenarbeit zwischen dem Technologie -Unternehmerzentrum und Enterpriseworks mit Teilnahme vom Office of Technology Management und IllinoiSventures. Das Programm besteht aus 3 Workshops über 6 Wochen, in denen Teams daran arbeiten, die Marktgröße, die Wertvorschläge und Kundensegmente ihrer Innovationen zu validieren.[109] SocialFuse ist ein wiederkehrendes Pitching- und Networking -Event, bei dem Schüler Ideen aufnehmen, Teamkollegen finden und sich Netzwerke befinden können.[110]

Zentrum für Plasma-Materials-Wechselwirkungen

Das Zentrum für Plasma-Materials-Wechselwirkungen wurde 2004 von Professor David N. Ruzic eingerichtet, um das komplexe Verhalten zwischen zu erforschen Ionen, Elektronen, und Energetische Atome generiert in Plasmen und die Oberflächen von Materialien. CPMI umfasst Fusionsplasmen in seiner Forschung.[111][112][113]

Entdeckungen und Innovation

Naturwissenschaften

Computer & angewandte Wissenschaften

Unternehmen & Unternehmertum

UIUC -Alumni und Fakultäten haben zahlreiche Unternehmen und Organisationen gegründet, von denen einige unten gezeigt sind.[127][128][129]

Studentenleben

Studentenschaftszusammensetzung zum 2. Mai 2022
Rasse und ethnische Zugehörigkeit[130] Gesamt
Weiß 42% 42
 
asiatisch 20% 20
 
Hispanisch 14% 14
 
Ausländer 13% 13
 
Schwarz 6% 6
 
Sonstiges[a] 5% 5
 
Wirtschaftliche Vielfalt
Niedriges Einkommen[b] 27% 27
 
Wohlhabend[c] 73% 73
 

Einschreibung

Ab dem Frühjahr 2018 hatte die Universität 45.813 Studenten.[131] Ab 2015über 10.000 Studenten waren internationale Studenten, und von ihnen waren 5.295 von ihnen Festlandchinesisch.[132] Die Universität rekrutiert auch Studenten aus über 100 Ländern[133][134] unter seinen 32.878[135] Studenten und 10.245 Studenten[135] Absolventen und professionelle Studenten.[134] Der Zusammenbruch der Geschlechter beträgt 55% Männer, 45% Frauen.[134] Die UIUC im Jahr 2014 schrieb 4.898 Studenten aus China ein, mehr als jede andere amerikanische Universität. Sie umfassen die größte Gruppe internationaler Studenten auf dem Campus, gefolgt von Südkorea (1.268 im Herbst 2014) und Indien (1.167). Die Einschreibung chinesischer Studenten an der UIUC ist von 649 im Jahr 2000 auf 1.973 im Jahr 2014 gewachsen.[136]

Studentenorganisationen

Die Universität hat über 1.000 aktive registrierte Studentenorganisationen.[137] Zu Beginn jedes akademischen Jahres während des "Quad Day" von Illinois präsentiert. Die Registrierung und Unterstützung wird vom Büro für Studentenprogramme und Aktivitäten bereitgestellt, ein administratives Arm, das auf der Verfolgung der größeren sozialen, intellektuellen und erzieherischen Ziele der Illini -Studentenunion eingerichtet wurde. Die Mission des Amtes ist es, "zu verbessern ... im Klassenzimmerausbildung", "die Bedürfnisse und Wünsche der Campus -Community" und "die Schüler darauf vorbereiten, beitragen und humane Bürger zu leisten".[138] Jenseits von Studentenorganisationen, Die tägliche Illini ist eine von Studenten geführte Zeitung, die seit 1871 für die Community veröffentlicht wird. Das Papier wird veröffentlicht von Illini Media Unternehmen, eine gemeinnützige Organisation, die auch andere Veröffentlichungen druckt und operiert Wpgu 107.1 FM, ein studentischer Handelsradiosender. Der Varsity Men's Glee Club ist ein rein männlicher Chor an der Universität von Illinois, der 1886 gegründet wurde.[139] Der Glee Club der Uni -Männer[140] ist eines der älteste Glee -Clubs in den Vereinigten Staaten sowie die älteste registrierte Studentenorganisation an der University of Illinois. Ab 2018 hat die Universität auch das größte Kapitel von Alpha Phi Omega mit über 340 aktiven Mitgliedern.[141]

Griechisches Leben

Auf dem Campus gibt es 59 Bruderschaften und 38 Schwesternschaften.[142] Von den rund 30.366 Studenten sind 3.463 Mitglieder von Schwesternschaften und 3.674 Mitglieder von Bruderschaften.[143] Das griechische System der Universität von Illinois Urbana-Champaign verfügt über ein System der Selbstverwaltung. Während Mitarbeiter und Direktoren bestimmte Aspekte der griechischen Gemeinschaft verwalten, unterliegen die meisten täglichen Operationen der griechischen Gemeinschaft dem Interfraternity Council und dem Panhellenic Council.[144] Eine kleinere Minderheit von Bruderschaften und Schwesternschaften fällt unter die Zuständigkeit des schwarzen griechischen Rates und des United Greek Council; Der schwarze griechische Rat dient "historisch schwarze" griechische Organisationen, während der United Greek Council andere multikulturelle Organisationen umfasst.[145][146] Viele der Brüder- und Schwesternschaftshäuser auf dem Campus befinden sich im National Register of Historic Places.

Studentische Leitung

U of I hat eine umfangreiche Geschichte früherer studentischer Regierungen. Zwei Jahre nach der Eröffnung der Universität im Jahr 1868 schuf John Milton Gregory und eine Gruppe von Studenten eine Verfassung für eine Studentenregierung. Ihre Governance wurde 1873 auf die gesamte Universität ausgeweitet und hatte eine legislative, exekutive und juristische Zweigstelle. Für einen bestimmten Zeitraum hatte diese Regierung die Fähigkeit, Studenten zu disziplinieren. Im Jahr 1883 hat sich die Regierung jedoch aufgrund einer Kombination von Ereignissen aus Gregorys Rücktritt von Studentenfakultätsangeboten offiziell durch Volksabstimmung.[147]

Erst 1934, als der studentische Senat, die nächste Universitätsregierung, geschaffen wurde. Ein Jahr zuvor gaben Fred H. Turner und das Senatskomitee für Studentenangelegenheiten der Universität der Studierenden die Macht, dem Studentenrat, einer Organisation, die hauptsächlich für die Organisation von Tänzen bekannt ist. Ein Jahr danach schuf der Studentenrat eine Verfassung und wurde unter der Aufsicht des Ausschusses für Studentenangelegenheiten zum Studentensenat. Dieser Student Senat würde 35 Jahre dauern.[148] Der studentische Senat änderte 1969 seinen Zweck und seinen Namen, als er zur Studentenvereinigung (UGSA) wurde. Es war nicht mehr eine repräsentative Regierung, stattdessen zu einer Tarifverhandlung. Es arbeitete oft mit der Graduate Student Association zusammen, um an verschiedenen Projekten zu arbeiten[149]

1967,, Bruce A. Morrison und andere U of I -Absolventen gründeten die Graduate Student Association (GSA). Die GSA würde bis 1978 dauern, als es sich mit der UGSA zusammenführte, um die Champaign-Urbana Student Association (CUSA) zu gründen.[150][151] CUSA dauerte nur 2 Jahre, als es 1980 durch die Studentenvereinigung der Student Government (SGA) ersetzt wurde. SGA dauerte 15 Jahre, bis es 1995 zur Studentenregierung von Illinois (Illinois "wurde. ISG dauerte bis 2004.[151]

Die derzeit 2004 gegründete jetzige Studentenregierung der Universität ist der Student Senat in Illinois, ein kombinierter Student und Doktorand mit 54 stimmberechtigten Mitgliedern. Die studentischen Senatoren werden vom College gewählt und vertreten die Studenten im Senat des Urbana-Champaigns (die sowohl Fakultät als auch Studenten umfasst) sowie in einer Vielzahl von Fakultäts- und Verwaltungsausschüssen und werden von einem intern gewählten Exekutivrat eines Präsidenten geleitet , Externer Vizepräsident, interner Vizepräsident und Schatzmeister. Wie 2012Der Vorstand wird von einem Executive -Stab unterstützt, der aus einem Stabschef, dem Senat, dem Parlamentarier, dem Direktor für Kommunikation, dem Praktikantenkoordinator und dem Historiker des Senats besteht.[152]

Wohnheime

Busey-Evans Wohnheime ist eines von vielen Gebäuden auf der NRHP

Der Universitätsunterkünfte für Studenten werden bis vierundzwanzig bereitgestellt Wohnheime Sowohl in Urbana als auch in Champaign. Eingehende Studienanfänger müssen in seinem ersten Jahr auf dem Campus in Studentenwohnungen (Campus oder Zertifizierung) leben. Graduate Housing wird normalerweise über zwei Abschlusswohnheime angeboten, die auf Studenten im zweiten Jahr oder über drei Universitäts-Wohnkomplexen beschränkt sind. Einige Studenten ziehen nach ihrem ersten Jahr in Apartments oder die griechischen Häuser. Es gibt eine Reihe von privaten Schlafsälen rund um den Campus sowie 15 private, zertifizierte Wohnhäuser, die mit der Universität zusammenarbeiten, um eine Vielzahl verschiedener Wohnmöglichkeiten anzubieten, einschließlich derjenigen, die Genossenschaften, eins Geschlecht oder religiös verbundene Angeschlossene sind.[153] Die Universität ist dafür bekannt, eine der ersten Universitäten zu sein, die Unterkünfte für Studenten mit Behinderungen zur Verfügung stellt.[154] Im Jahr 2015 gab die University of Illinois bekannt, dass sie danach ihr neuestes Wohnheim nennen würden Carlos Montezuma auch als Wassaja bekannt. Wassaja ist der erste Amerikanischer Ureinwohner Absolvent und gilt als einer der ersten amerikanischen Ureinwohner, die einen medizinischen Abschluss erhalten.[155]

Bibliotheken und Museen

Krannert Museum of Art

Unter den Universitäten in Nordamerika sind nur die Sammlungen von Harvard größer.[156] Derzeit halten die Bibliotheken und Abteilungen der University of Illinois mehr als 24 Abteilungsabteilungen mehr als 24 Million Artikel, darunter mehr als 12 Millionen Druckbände.[26] Wie 2012Es hatte auch die größte "Browsable" University Library in den USA, wobei 5 Millionen Bände direkt in Stapeln an einem einzigen Ort zugänglich sind.[157] Die Universität von Illinois hat auch die größte öffentliche Ingenieurbibliothek (Grainger Engineering Library) in dem Land.[158][26][159] Zusätzlich zum Hauptbibliotheksgebäude, in dem zahlreiche fachorientierte Bibliotheken untergebracht sind, dient die Isaac Funk Family Library am South Quad der Hochschule für Landwirtschaft, Verbraucher und Umweltwissenschaften und das Informationszentrum der Grainger Engineering Library dient der Hochschule für Ingenieure auf der John Bardeen Quad.

Das Wohnhause -Bibliothekssystem ist eines von drei in der Nation.[160][161] Die Bibliotheken in Wohnhäusern wurden 1948 gegründet, um den Bedürfnissen für Bildungs-, Freizeit- und Kulturinformationsbedürfnisse von Studenten im ersten und zweiten und zweiten Studienjahr in den Wohnheimen und den Wohngemeinschaften in den Wohnheimen zu erfüllen. Die Sammlung serviert auch Mitarbeiter der Universitätswohnung sowie der größeren Campus -Community.[162] Die seltene Buch- und Manuskriptbibliothek (RBML) ist einer der der Spezialsammlungen Einheiten innerhalb der Universitätsbibliothek.[163] Die RBML ist eine der größten Spezialsammlungs -Repositorys in den Vereinigten Staaten.[164][165][166][167]

Die Universität verfügt über mehrere Museen, Galerien und Archive, zu denen auch gehört Krannert Art Museum, Sousa Archives und Zentrum für amerikanische Musik und Spurlock Museum. Galerie- und Ausstellungsstandorte umfassen Krannert Center für die darstellenden Künste und bei Die Schule für Kunst und Design.

Erholung

Campus Recreation Center Ost

Der Campus verfügt über zwei wichtigste Freizeiteinrichtungen, die Aktivitäten und Erholungszentrum (ARC) und die Campus Recreation Center - Ost (CRCE). Impe wurde ursprünglich als intramurales Sportgebäude (IMPE) bekannt und wurde 1971 eröffnet, wurde 2006 renoviert und im August 2008 als ARC wiedereröffnet.[168] Die Renovierungsarbeiten erweiterten die Anlage und fügten der bestehenden Struktur 103.433 Quadratfuß hinzu und kosteten 54,9 Millionen US -Dollar. Diese Einrichtung wird von der Universität als "eines der größten Erholungszentren des Landes" des Landes angepriesen. CRCE war ursprünglich als Satellite Recreation Center bekannt und wurde 1989 eröffnet. Die Einrichtung wurde 2005 renoviert, um den Raum- und Update -Gerät zu erweitern, was im März 2005 offiziell als CRCE wiedereröffnet wurde.[169]

Transport

Das Bussystem, das im gesamten Campus und der Gemeinde tätig ist Massenverkehrsbezirk Champaign-Urbana. Der MTD erhält eine von der Studenten zugelassene Transportgebühr von der Universität, die bietet unbegrenzter Zugang Für Studenten, Fakultäten und Mitarbeiter.

Sechs täglich Amtrak Züge verbinden Champaign-Urbana mit Chicago und Carbondale (IL). Das City of New Orleans Zug Dient auch Memphis, Jackson, Mississippi und New Orleans.

Willard Airport, eröffnet 1954 und wurde nach dem ehemaligen Präsidenten der Universität von Illinois, Arthur Cutts Willard, benannt. Der Flughafen befindet sich in Savoy. Der Flughafen Willard befindet sich an Universitätsforschungsprojekten und der Universität Institut für Luftfahrtzusammen mit Flügen von American Airlines.

MTD Routes on University of Illinois Campus.svg

Leichtathletik

U of Is Abteilung für Intercollegiate Athletics Fields Teams für zehn Männer- und elf Frauen -Uni -Sportarten. Die Universität nimmt an der teil NCAA's Division I. Die Sportteams der Universität sind als Fighting Illini bekannt. Die Universität betreibt eine Reihe von sportlichen Einrichtungen, einschließlich Gedenkstadion zum Fußball, das State Farm Center Für Männer- und Frauenbasketball und das Atkins Tennis Center für Männer- und Frauen -Tennis. Das NCAA -Basketballteam der Männer hatte einen Traumlauf in der Saison 2005, mit Bruce WeberKämpfe gegen Illini, der den Rekord für die meisten Siege in einer Saison verbindet. Ihr Lauf endete 37–2 mit einem Verlust gegen die North Carolina Tar Heels in dem Nationales Meisterschaftsspiel. Illinois ist Mitglied der Big Ten Conference. Bemerkenswert unter einer Reihe von Songs, die üblicherweise bei verschiedenen Veranstaltungen wie gespielt und gesungen werden, wie z. Beginn und Einberufungund sportliche Spiele sind: Illinois Loyalität, das Schullied, Oskee Wow wow, das Kampflied, und Hagel zur Orange, die Alma Mater.

Gedenkstadion mit dem State Farm Center im Hintergrund

Am 15. Oktober 1910 besiegte die Illinois -Fußballmannschaft die Universität von Chicago Maroons mit einer Punktzahl von 3: 0 in einem Spiel, von dem Illinois behauptet, sei das erste Heimkehr Das Spiel, obwohl mehrere andere Schulen behaupten, auch die erste Heimkehr gehalten zu haben.[170][171] Am 10. November 2007 besiegte die unrangige Illinois -Fußballmannschaft die Nummer 1 der Ranglisten Ohio Staat Fußballmannschaft in Ohio StadiumDas erste Mal, als die Illini ein Nr. 1 -Team auf der Straße besiegten.

Das Ice Arena der Universität von Illinois ist die Heimat des Universitätsclubs College -Eishockey Team, das an der Tätigkeit teilnimmt Acha Division i Level und ist auch für die Freizeitnutzung durch die Abteilung für Campus -Erholung verfügbar. Es wurde 1931 erbaut und vom Chicago Architekturbüro Holabird und Root entworfen, demselben Unternehmen, das das Memorial Stadium der University of Illinois und das Soldat Field von Chicago entworfen hat. Es befindet sich am Armory Drive gegenüber der Waffenkammer. Die Struktur verfügt über 4 Reihen von Tribünen in einem erhöhten Balkon, auf dem die Länge der Eisbahn auf beiden Seiten läuft. Diese Tribünen bieten Sitzgelegenheiten für rund 1.200 Ventilatoren, wobei darunter Stehplätze und Banksitze erhältlich sind. Aufgrund dieser Einrichtung befinden sich die Teambänke tatsächlich direkt unter den Tribünen.[172]

Im Jahr 2015 begann die Universität Mandarin Chinesisch Sendungen seiner amerikanischen Fußballspiele als Dienst an seinen chinesischen internationalen Studenten.[132]

In erster Linie als Leichtathletik-Logo (2014–17) wurde 2017 zum Campus-weiten Logo[173]

Chef IlliniwekAuch als "der Chef" bezeichnet, wurde von 1926 bis 2007 das offizielle Symbol der Universität von Illinois in Intercollegiate -Sportprogrammen der Universität. Der Chef wurde normalerweise von einem Schüler in Sioux Regalia dargestellt. Mehrere Gruppen protestierten, dass die Verwendung einer indianischen Figur und der indigenen Bräuche so unangemessen war und ethnische Stereotypen förderte. Im August 2005 äußerte die National Collegiate Athletic Association die Verwendung eines "feindlichen oder missbräuchlichen" Bildes durch die Universität.[174] Während der Vorstand 2007 einen Konsensansatz für die Entscheidung über den Chef vorschlug, entschied er 2007, dass der Chef, sein Name, sein Image und seine Regalia offiziell in den Ruhestand gehen sollten. Trotzdem setzt sich die Kontroverse auf dem Campus fort, wobei einige Studenten den Chef inoffiziell aufrechterhalten. Beschwerden setzen sich fort, dass indigene Studenten beleidigt sind, wenn Bilder des Häuptlings weiterhin auf dem Campus anwesend sind.[175] Zu den Bemühungen, die Kontroverse durch den derzeitigen Kanzler zu lösen, gehörte die Arbeit eines Ausschusses, in dem ein Bericht über seine "kritischen Gespräche" veröffentlicht wurde, die über 600 Teilnehmer, die alle Seiten vertreten, enthielt, die weiterhin stark gespalten sind.[176]

Bemerkenswerte Alumni und Fakultät

Hallene Gateway, die 1998 durch Spenden der Alumni Alan M. und Phyllis Welsh Hallene gewidmet ist[29]

27 Alumni und Fakultätsmitglieder der University of Illinois Urbana-Champaign haben eine gewonnen Pulitzer-Preis.[177] Ab 2019Die Alumni, Fakultät und Forscher der Universität von Illinois Urbana-Champaign umfassen 30 Nobelpreisträger (einschließlich 11 Alumni). Im Speziellen, John Bardeen ist die einzige Person, die zwei Nobelpreise in der Physik gewonnen hat, nachdem er dies 1956 und 1972 an der Universität an der Universität getan hat. Im Jahr 2003 gewannen zwei Fakultätsmitglieder Nobelpreise in verschiedenen Disziplinen: Paul C. Lauterbur für Physiologie oder Medizin, und Anthony Leggett für Physik.

Die Alumni der Universität haben Unternehmen und Produkte geschaffen, wie z. Netscape Communications (früher Mosaik) (Marc Andreessen),[178] AMD (Jerry Sanders),[178] Paypal (Max Levchin),[178] Playboy (Hugh Hefner), Nationale Fußball Liga (George Halas), Siebel -Systeme (Thomas Siebel),[178] Mortal Kombat (Ed Boon), CDW (Michael Krasny), Youtube (Steve Chen und Kiefer Karim),[178] Danke (Tomlinson Holman), Andreessen Horowitz (Marc Andreessen), Orakel (Larry Ellison[178] und Bob Miner), Lotus (Ray Ozzie),[178] Jaulen! (Jeremy Stoppelman[178] und Russel Simmons), Safari (Dave Hyatt), Feuerfuchs (Joe Hewitt), W. W. Grainger (William Wallace Grainger), Delta Airlines (C. E. Woolman), Beckman Instrumente (Arnold Beckman), WETTE (Robert L. Johnson) und Tesla -Motoren (Martin Eberhard).[178]

Alumni und Fakultät haben die erfunden LED und die Quantenbrunnen Laser (Nick HolonyakB.S. 1950, M.S. 1951, Ph.D. 1954), DSL (John CioffiB.S. 1978),, JavaScript (Brendan Eich, FRAU. 1986),,[178] das Integrierter Schaltkreis (Jack KilbyB.S. 1947), die Transistor (John Bardeen, Fakultät, 1951–1991), die pH-meter (Arnold BeckmanB.S. 1922, M.S. 1923), MRT (Paul C. Lauterbur), das Plasma-Bildschirm (Donald BitzerB.S. 1955, M.S. 1956, Ph.D. 1960), Farbplasma -Display (Larry F. Weber B.S. 1968 M.S. 1971 Ph.D. 1975), die Trainingsmethode namens PDEI und der Münzzähler (Münze (James P. Liautaud B.S. 1963) nannte der statistische Algorithmus Gibbs -Probenahme in Computer Vision und der Technik für maschinelles Lernen genannt Zufällige Wälder (Donald Geleman, B.A. 1965) und sind verantwortlich für die strukturelle Gestaltung von Gebäuden wie die Willis Tower, das John Hancock Center, und die Burj Khalifa.[179]

Mathematiker Richard Hamming, bekannt für die Hamming -Code und Hamming -Entfernung, promovierte 1942 in Mathematik aus der Mathematikabteilung der Universität.[180] Primetime Emmy Award-Winning Engineer Alan Bovik Erfundene neurowissenschaftliche Videoqualitätsmesswerkzeuge, die durchdringen Fernsehen, sozialen Medien und Heimkino.[181] Statiker Fazlur Rahman Khan erwarb zwei Master -Abschlüsse und promovierte in Strukturingenieurwesen von der Universität.[182]

Denkmal für die HKN Honor Society, die bei u von I. gegründet wurde.

Alumni haben auch mehrere Unternehmen geführt, einschließlich Bittorrent (Eric Klinker), Renaissance -Technologien (Robert Mercer), Ticketmaster, MC Donalds, Goldman Sachs, Bp, Kodak, Hülse, General Motors, Playboy, AT&T, General Electric, und Jaulen (Jeremy Stoppelman).

Alumni haben viele Organisationen gegründet, einschließlich der Susan G. Komen für die Heilung und Projekt Gutenbergund diente in einer Vielzahl von Regierungs- und öffentlichen Interessenrollen. Rafael Correa, Präsident von Die Republik Ecuador Seit Januar 2006 sicherte sich seine M.S. und Doktorand aus den Wirtschaftswissenschaften der Universität in den Jahren 1999 und 2001.[183] Nathan C. Ricker Besuchte U of I und 1873 war die erste Person, die in den USA mit einem Zertifikat in Architektur abgeschlossen wurde. Mary L. Seite, Die erste Frau, die einen Abschluss in Architektur erhielt, absolvierte auch u von I.[184] Aktivist und Mitorganisator des Behindertenrechts der 504 Sit-InKitty Cone, besuchte in den 1960er Jahren, ließ aber 6 Stunden hinter ihrem Abschluss, um ihren Aktivismus in New York fortzusetzen.[185]

Baseball Pitcher im Sport, Baseball -Pitcher Ken Holtzman war ein zweimaliger All Star Major Leaguer und warf zwei No-Hitter in seiner Karriere.[186] In Sportunterhaltung, David Otunga wurde zweimal WWE Tag Team Champion.

Eta Kappa Nu (HKN) wurde 1904 als National Honor Society for Electrical Engineering gegründet. Maurice Leroy Carr (B.S. 1905) und Edmund B. Wheeler (B.S. 1905) waren Teil der Gründungsgruppe von zehn Studenten und dienten als erster und zweiter National Präsidenten von Hkn. Die ETA Kappa Nu -Organisation ist jetzt die International Honor Society für IEEE als die IEEE-ETA KAPPA NU (IEEE-HKN).[187] Das U of I Collegiate Chapter ist als Alpha -Kapitel von HKN bekannt.[188] Lowell P. Hager war von 1969 bis 1989 der Leiter der Abteilung für Biochemie und wurde in die gewählt Nationale Akademie der Wissenschaften im Jahr 1995.[189]

Anmerkungen

  1. ^ Andere besteht aus Multirassische Amerikaner und diejenigen, die es vorziehen, nicht zu sagen.
  2. ^ Der Prozentsatz der Studenten, die einen einkommensbasierten Bund erhalten haben Pell Grant für Studenten mit niedrigem Einkommen bestimmt.
  3. ^ Der Prozentsatz der Studenten, die Teil der sind Amerikanische Mittelklasse mindestens.

Verweise

  1. ^ "Die Stiftungen der Elite University steigen als höhere Divide wächst". Forbes. Abgerufen 6. November, 2021.
  2. ^ "Die Foundation der University of Illinois veröffentlicht das Finanz- und Stiftungsbericht für den Geschäftsjahr21". Illinois Foundation der Universität. Abgerufen 6. November, 2021.
  3. ^ "Treffen Sie den Kanzler". Illinois.edu. Archiviert Aus dem Original am 27. September 2016. Abgerufen 26. September, 2016.
  4. ^ "Staff & Office Standorte - System der Universität von Illinois". Abgerufen 14. Dezember, 2020.
  5. ^ "Cangellaris, Andreas - Büro des Provosts". Archiviert Aus dem Original am 10. März 2018. Abgerufen 9. März, 2018.
  6. ^ "2020-2021 Campusprofil - Campus Total". Dmi.illinois.edu. Abgerufen 9. September, 2021.
  7. ^ a b "UIUC -Studenteneinschreibung durch Lehrplan und Studentenniveau Herbst 2021". Urbana-Champaign der Universität von Illinois. Abgerufen 8. September, 2021.
  8. ^ "UIUC -Studenteneinschreibung durch Lehrplan und Studentenniveau Herbst 2020". Urbana-Champaign der Universität von Illinois. Abgerufen 21. März, 2020.
  9. ^ "College Navigator - Universität von Illinois Urbana -Champaign". Nces.ed.gov. Abgerufen 23. Februar, 2022.
  10. ^ a b "Campus Fakten". Universität von Illinois Urbana-Champaign. Archiviert Aus dem Original am 28. August 2017. Abgerufen 30. August, 2017.
  11. ^ "Farben - Büro für strategisches Marketing und Branding". Abgerufen 9. Juli, 2022.
  12. ^ "UNSER NAME". Büro für strategisches Marketing und Branding, Universität von Illinois Urbana-Champaign. Büro für strategisches Marketing und Branding, Universität von Illinois Urbana-Champaign. Abgerufen 24. November, 2021.
  13. ^ "Campus -Verwaltungshandbuch - Urbana -Champaign Campus Bezeichnung". Büro der Universität von Illinois des Kanzlers. Archiviert Aus dem Original am 6. März 2016. Abgerufen 14. August, 2016.
  14. ^ "Carnegie Classifications Institution Lookup". carnegieclassifications.iu.edu. Zentrum für postsekundäre Bildung. Archiviert Aus dem Original am 26. Juli 2020. Abgerufen 25. Juli, 2020.
  15. ^ a b "Tabelle 20. F & E -Ausgaben der Hochschulbildung, die von FY 2018 R & D -Ausgaben eingestuft wurden: FYS 2009–18". NCSESDATA.NSF.GOV. Nationale Wissenschaftsstiftung. Archiviert vom Original am 30. September 2020. Abgerufen 25. Juli, 2020.
  16. ^ a b c "Nach den Zahlen - Büro des Vizekanzlers für Forschung". Research.illinois.edu. Archiviert Aus dem Original am 31. Juli 2016 2016. Abgerufen 6. August, 2016.
  17. ^ American Library Association ","ALA Library Fact Sheet 22 - Die größten Bibliotheken des Landes: Eine Auflistung von Bänden gehalten Archiviert 19. Juni 2010 bei der Wayback -Maschine". Juli 2010.
  18. ^ "Das Nationale Zentrum für Supercomputing-Bewerbungen an der Universität von Illinois in Urbana-Champaign". Ncsa.illinois.edu. Archiviert Aus dem Original am 24. Dezember 2012. Abgerufen 11. Dezember, 2012.
  19. ^ "Akademiker | Akademiker | Universität von Illinois Urbana - Champaign". Illinois.edu. Archiviert Aus dem Original am 25. März 2018. Abgerufen 20. März, 2018.
  20. ^ "Prospekt für die Position von Kanzler, Universität von Illinois in Urbana-Champaign und Vizepräsident der Universität von Illinois" (PDF). Präsidentschaftsbüro der Universität von Illinois. Frühjahr 2016. Archiviert (PDF) Aus dem Original am 30. Juni 2018. Abgerufen 16. Mai, 2019.
  21. ^ "Daily Illini". Illinois Digitale Zeitungssammlungen. 1. Januar 1879. Archiviert Aus dem Original am 21. Juli 2015. Abgerufen 20. Juli, 2015.
  22. ^ Illini Jahre: Eine Bildgeschichte der Universität von Illinois (1950). p. 6
  23. ^ a b c Brichford, Maynard. "Eine kurze Geschichte der Universität von Illinois". Eine kurze Geschichte der Universität von Illinois. Archive der Universität von Illinois. Archiviert Aus dem Original am 23. August 2015. Abgerufen 17. September, 2015.
  24. ^ a b Brichford, Maynard. (1983), Eine kurze Geschichte der Universität von Illinois Archiviert 15. Juni 2007 bei der Wayback -Maschine
  25. ^ McGinty, Alice. "Die Geschichte von Champaign-Urbana" Archiviert 14. Februar 2016 bei der Wayback -Maschine Champaign Public Library
  26. ^ a b c "Fakten | Illinois". Illinois.edu. Archiviert von das Original am 11. August 2011. Abgerufen 29. Juli, 2012.
  27. ^ "Über die Universitätsbibliothek". Über die Universitätsbibliothek. Universität von Illinois. Archiviert Aus dem Original am 3. Oktober 2015. Abgerufen 17. September, 2015.
  28. ^ "Campus-Toura der Universität von Illinois" Alma Mater ". Archiviert von das Original am 8. Juli 2010. Abgerufen 13. Juni, 2007.
  29. ^ a b c Leetaru, Kalev. "Hallene Gateway". Universität von Illinois: Virtual Campus Tour. Uihistories. Archiviert Aus dem Original am 18. Oktober 2015. Abgerufen 18. September, 2015.
  30. ^ "Las: Über uns: Geschichte". Universität von Illinois College of Liberal Arts & Sciences. Archiviert von das Original am 23. Oktober 2005. Abgerufen 8. April, 2006.
  31. ^ Solberg, Winton U. (2004) "Edmund Janes James Builds eine Bibliothek: Die Bibliothek der Universität von Illinois, 1904–1920" Bibliotheken & Kultur 39 (1): S. 36–75 [67]
  32. ^ Solberg, Winton U. (2004) "Edmund Janes James Builds eine Bibliothek: Die Bibliothek der Universität von Illinois, 1904–1920" Bibliotheken & Kultur 39 (1): S. 36–75 [37]
  33. ^ a b Mary Timmins, "Betrete den Drachen" Archiviert 6. September 2015 bei der Wayback -Maschine, Illinois Alumni Magazine 15. Dezember 2011.
  34. ^ "Alma Mater". Universität von Illinois: Virtual Campus Tour. Universität von Illinois. Archiviert Aus dem Original am 18. Oktober 2015. Abgerufen 18. September, 2015.
  35. ^ "David. Henry, 89, Präsident von Illinois U. in Zeit des Tumultes". Die New York Times. 7. September 1995. Archiviert Aus dem Original am 19. Mai 2017. Abgerufen 20. Februar, 2017.
  36. ^ Peterson, Doug, 2015, "Das (Wasser) Kampf gegen Illini", " Illinois Alumni Frühjahr 2015, S. 34–35.
  37. ^ "Universität von Illinois GJ2010 Haushaltsanfrage" (PDF). Archiviert (PDF) Aus dem Original am 16. Juni 2011. Abgerufen 26. Mai, 2011.
  38. ^ a b "Budget von Fonds Quelle | Dewarding Excellence @ Illinois". Oc.illinois.edu. Archiviert Aus dem Original am 5. März 2012. Abgerufen 29. Juli, 2012.
  39. ^ "Häufig gestellte Fragen". Carle Illinois College of Medicine. Archiviert Aus dem Original am 1. Juni 2015. Abgerufen 27. April, 2015.
  40. ^ a b "U. von I. Pitches neue medizinische Fakultät". Chicago Tribune. 30. September 2015. Archiviert vom Original am 20. April 2015. Abgerufen 27. April, 2015.
  41. ^ a b "U. von I., Carle, um das erste technische College of Medicine zu entwickeln". Illinois News Bureau. 12. März 2015. Archiviert Aus dem Original am 2. Mai 2015. Abgerufen 27. April, 2015.
  42. ^ "Core Curriculum Committee für das Carle Illinois College of Medicine" (PDF). Universität von Illinois. 10. Dezember 2015. Archiviert von das Original (PDF) am 28. März 2016. Abgerufen 23. Juni, 2016.
  43. ^ Lee, William. "Paar spenden 150 Millionen US -Dollar an die University of Illinois in seinem größten Geschenk aller Zeiten.". Chicagotribune.com.
  44. ^ "Campuskarte". Archiviert von das Original am 7. November 2005. Abgerufen 23. November, 2005.
  45. ^ "Campus Wahrzeichen". Archiviert von das Original am 19. August 2007. Abgerufen 30. August, 2007.
  46. ^ Shari L. Ellertson. "Ausgaben für O & M an den schönsten Campuss Amerikas". Appa. Archiviert von das Original am 19. Februar 2008. Abgerufen 24. Juli, 2007.
  47. ^ Ausschuss für Campus -Operationen. UIUC -Senat Archiviert 6. September 2006 bei der Wayback -Maschine. 26. April 2004.
  48. ^ "Student Sustainability Committee". Archiviert Aus dem Original am 22. Januar 2017. Abgerufen 15. Dezember, 2016.
  49. ^ "Universität von Illinois". Archiviert Aus dem Original am 3. Oktober 2011. Abgerufen 9. Dezember, 2011.
  50. ^ "Leed -Zertifizierungen". Archiviert Aus dem Original am 14. Februar 2017. Abgerufen 15. Februar, 2017.
  51. ^ "Kanzler lenkt die Aufmerksamkeit der Treuhänder auf die Gehälter der Fakultät". Archiviert von das Original am 10. Juli 2012. Abgerufen 15. Oktober, 2008.
  52. ^ "American College & University Presidents Climate Engagement" (PDF). Archiviert von das Original (PDF) am 1. März 2013. Abgerufen 20. Oktober, 2013.
  53. ^ "Akademiker der Universität von Illinois". Universität von Illinois Urbana-Champaign. Archiviert Aus dem Original am 10. Februar 2017. Abgerufen 15. Februar, 2017.
  54. ^ "Universität von Illinois -Urbana -Champaign". US News & World Report. 2015. Archiviert Aus dem Original am 6. Januar 2016. Abgerufen 13. November, 2015.
  55. ^ "Bericht über die Eintrittsklasse von 2020" (PDF). Archiviert (PDF) Aus dem Original am 28. Oktober 2020. Abgerufen 25. Oktober, 2020.
  56. ^ "2021 Beste Bachelor -Informatik -Programme Rankings". Archiviert vom Original am 29. Oktober 2020.
  57. ^ "Informatik offene Ranglisten". Abgerufen 30. Januar, 2021.
  58. ^ "Jeff Ericksons Antwort auf ist die UIUC -Selektiv für CS? - Quora". Quora.com. Abgerufen 25. Oktober, 2020.
  59. ^ Kommunikation, Grainger Engineering Office of Marketing und. "Ranglisten & Statistiken". cs.illinois.edu. Archiviert vom Original am 20. Oktober 2020. Abgerufen 25. Oktober, 2020.
  60. ^ "Erstsemester -Klassenprofil, Illinois Bachelor -Zulassung". Zulassungen.ILLINOIS.EDU. Archiviert Aus dem Original am 18. November 2015. Abgerufen 25. Oktober, 2020.
  61. ^ "Illinois 'eigenes College -Zulassungsskandal: Leitartikel aus einem beschämenden Kapitel in U. of I. Geschichte". Chicago Tribune. Archiviert Aus dem Original am 6. Oktober 2020.
  62. ^ Jackson, Cheryl V. "Der Online -MBA: Vor-, Nachteile im wachsenden Trend". Chicagotribune.com. Archiviert Aus dem Original am 22. Januar 2018. Abgerufen 21. Januar, 2018.
  63. ^ Wang, Amy X. "Coursera bietet eine Möglichkeit, einen echten Master -Abschluss für viel weniger Geld zu machen.". Quarz. Archiviert Aus dem Original am 22. Januar 2018. Abgerufen 21. Januar, 2018.
  64. ^ "Beste Informatikprogramme für Absolventen". US News & World Report. 21. Januar 2018. archiviert von das Original am 14. März 2017. Abgerufen 21. Januar, 2018.
  65. ^ "Universität von Illinois in Urbana - Champaign, HEC Paris, starten Master -Abschlüsse in Coursera - Campus -Technologie". Campus -Technologie. Archiviert Aus dem Original am 22. Januar 2018. Abgerufen 21. Januar, 2018.
  66. ^ "Master in Accounting - IMSA von der Universität von Illinois | Coursera". Coursera. Archiviert Aus dem Original am 22. Januar 2018. Abgerufen 21. Januar, 2018.
  67. ^ "Master of Information in Data Science | Coursera". Coursera. Archiviert Aus dem Original am 22. Januar 2018. Abgerufen 21. Januar, 2018.
  68. ^ "Amerikas Top Colleges 2021". Forbes. Abgerufen 9. September, 2021.
  69. ^ "Wall Street Journal/Times Higher Education College Rankings 2022". Das Wall Street Journal/Zeiten Hochschulbildung. Abgerufen 26. Juli, 2022.
  70. ^ "2022 Beste nationale Universitätsrangliste". US News & World Report. Abgerufen 26. Juli, 2022.
  71. ^ "2021 Nationale Universitätsrangliste". Washington monatlich. Abgerufen 26. Juli, 2022.
  72. ^ "Shanghairankings akademisches Ranking der Weltuniversitäten". Shanghai Ranking -Beratung. Abgerufen 26. Juli, 2022.
  73. ^ "QS World University Rankings 2023". Quacquarelli Symonds. Abgerufen 26. Juli, 2022.
  74. ^ "World University Rankings 2022". Zeiten Hochschulbildung. Abgerufen 26. Juli, 2022.
  75. ^ "2022 Beste globale Universitäten Rankings". US News & World Report. Abgerufen 26. Juli, 2022.
  76. ^ "Universität von Illinois-Urbana-Champaign-US-amerikanische Nachrichten beste Schulrankings" Rangliste ". US News & World Report. Archiviert Aus dem Original am 14. August 2019. Abgerufen 22. Oktober, 2020.
  77. ^ "Universität von Illinois-Urbana-Champaign-US News Best Global University Rankings". US News & World Report. Archiviert vom Original am 28. Februar 2020. Abgerufen 22. Oktober, 2020.
  78. ^ "Universität von Illinois-Uurbana-Champaign-Rangliste". US News & World Report. Archiviert Aus dem Original am 7. Oktober 2019. Abgerufen 22. Oktober, 2020.
  79. ^ "2020 National University Rankings". Washington monatlich. Archiviert vom Original am 1. September 2020. Abgerufen 1. September, 2020.
  80. ^ "Kiplingers beste College -Werte - öffentliche Hochschulen". Die Kipllinger Washington Herausgeber. Juli 2019. Archiviert Aus dem Original am 23. August 2019. Abgerufen 11. September, 2019.
  81. ^ "Die Top -Schulen für Stadtplaner". Planetizen - Urban Planning News, Jobs und Bildung. Archiviert Aus dem Original am 3. Juli 2019. Abgerufen 11. September, 2019.
  82. ^ Greene, Howard R.; Greene, Matthew W. (2001). Die öffentlichen Ivies: Amerikas Flaggschiff öffentliche Universitäten (1. Aufl.). New York: Cliff Street Books. ISBN 978-0060934590.
  83. ^ "Top -Partyschulen, die von der Princeton Review benannt wurden". CBS News. 3. August 2015. Archiviert Aus dem Original am 17. November 2015. Abgerufen 13. November, 2015.
  84. ^ "Akademisches Ranking der Weltuniversitäten 2016". Shanghairanking Beratung. Archiviert Aus dem Original am 31. Juli 2019. Abgerufen 11. September, 2019.
  85. ^ "CWUR - World University Rankings 2019-2020". cwur.org. Archiviert Aus dem Original am 7. September 2019. Abgerufen 11. September, 2019.
  86. ^ "Die Top 50 Universitäten von Reputation 2018". Zeiten Hochschulbildung (die). 30. Mai 2018. Archiviert Aus dem Original am 12. Juni 2018. Abgerufen 7. Juni, 2018.
  87. ^ "2018 Tabellen: Institutionen - akademisch | 2018 Tabellen | Institutionen - akademischer | Nature Index". NatureIndex.com. Archiviert Aus dem Original am 12. Juni 2018. Abgerufen 7. Juni, 2018.
  88. ^ "Die besten Colleges in Amerika 2022". Money.com. 16. Mai 2022. Archiviert Aus dem Original am 14. Juli 2022.
  89. ^ "Universität von Illinois in Urbana-Champaign; Rang 7". Money.com. 16. Mai 2022. Archiviert Aus dem Original am 27. Januar 2022.
  90. ^ "Forschung- das Zentrum für die Messung der Universitätsleistung" (PDF). Mup.asu.edu. Archiviert von das Original (PDF) am 20. Oktober 2012. Abgerufen 29. Juli, 2012.
  91. ^ "Forschung- das Zentrum für die Messung der Universitätsleistung". Mup.asu.edu. Archiviert von das Original am 17. Juni 2012. Abgerufen 29. Juli, 2012.
  92. ^ "Über uns: Gebäude und Einrichtungen - ECE Illinois | Universität von Illinois in Urbana -Champaign". Ece.uiuc.edu. Archiviert Aus dem Original am 28. August 2008. Abgerufen 29. Juli, 2012.
  93. ^ "Enterpriseworks Incubator". Forschungspark in Illinois. Archiviert Aus dem Original am 7. Mai 2015. Abgerufen 27. April, 2015.
  94. ^ "Urbana nannte eine Top -Startup -Stadt von beliebten Mechanikern". Forschungspark in Illinois. 14. Januar 2015. Archiviert vom Original am 30. April 2015. Abgerufen 27. April, 2015.
  95. ^ "Um". Forschungspark in Illinois. Archiviert Aus dem Original am 4. Mai 2015. Abgerufen 27. April, 2015.
  96. ^ "National Science Board genehmigt Mittel für Petascale Computing Systems". Archiviert vom Original am 31. August 2007. Abgerufen 24. August, 2007.
  97. ^ Feldman, Michael (14. November 2011). "NCSA zeigt Cray für Blue Waters Reto an". HPC -Kabel. Archiviert Aus dem Original am 16. Februar 2013. Abgerufen 11. Dezember, 2012.
  98. ^ "Blue Waters System Statistics". Ncsa.illinois.edu. Archiviert Aus dem Original am 28. Oktober 2012. Abgerufen 11. Dezember, 2012.
  99. ^ "Blue Waters Ein Jahr später: Lieferung anhaltender Petascale Science". Nncsa.illinois.edu. Archiviert Aus dem Original am 25. Januar 2013. Abgerufen 11. Dezember, 2012.
  100. ^ "Cahokiamounds.com". Cahokiamounds.com. Archiviert von das Original am 6. Oktober 2008.
  101. ^ "Bemerkungen von Bill Gates". Microsoft. Archiviert vom Original am 5. Juli 2007. Abgerufen 5. Juli, 2007.{{}}: CS1 Wartung: Bot: Original -URL -Status unbekannt (Link)
  102. ^ Abteilung für Computerwissenschaften. "Nachrichten & Veranstaltungen | Abteilung für Informatik in Illinois". Cs.uiuc.edu. Archiviert von das Original am 16. Oktober 2007. Abgerufen 29. Juli, 2012.
  103. ^ "Kalender der Informatikabteilung". Archiviert von das Original am 16. Oktober 2007. Abgerufen 21. Juni, 2016.
  104. ^ Bollinger, Karen (7. März 2016). "Illinois verdient die höchste Auszeichnung von UPCEA". Illinois-online. Archiviert Aus dem Original am 7. April 2016. Abgerufen 30. März, 2016.
  105. ^ "Was ist TEC?". Archiviert Aus dem Original am 24. Oktober 2019. Abgerufen 24. Oktober, 2019.
  106. ^ "Cozad New Venture Challenge". Archiviert Aus dem Original am 24. Oktober 2019. Abgerufen 24. Oktober, 2019.
  107. ^ "Silicon Valley Entrepreneurship Workshop Antrag fällig am 30. September 2019". Abgerufen 24. Oktober, 2019.
  108. ^ "NSF Innovation Corps". Archiviert vom Original am 4. November 2019. Abgerufen 24. Oktober, 2019.
  109. ^ "Illinois I-Corps". Archiviert Aus dem Original am 9. Juli 2019. Abgerufen 24. Oktober, 2019.
  110. ^ "SocialFuse". Archiviert Aus dem Original am 24. Oktober 2019. Abgerufen 14. November, 2019.
  111. ^ Max-Planck-Institut für Plasmaphysik (22. September 2014). "WEGA -Fusionsexperiment wurde an die USA weitergegeben". Phys.org. Abgerufen 3. Dezember, 2021.
  112. ^ Semaca, Michael (15. September 2016). "Das nukleare Fusionsgerät der Universität erhält Millionen Dollar Stipendium". Die tägliche Illini. Abgerufen 3. Dezember, 2021.
  113. ^ "Avs Zeichnet Mark C. Hersam und David N. Ruzik" [American Vacuum Society ehrt Mark C. Hersam und David N. Ruzik]. Physik Journal (auf Deutsch). 16. Oktober 2020. Abgerufen 3. Dezember, 2021.
  114. ^ "John Bardeen, Nobelist, Erfinder des Transistors, stirbt". Washington Post. 31. Januar 1991. archiviert von das Original am 2. November 2012. Abgerufen 3. August, 2007.
  115. ^ Levey Larson, Debra (August 2003). "Supersweet Sweet Mais: 50 Jahre im Entstehen". In Illinois. Universität von Illinois Urbana-Champaign. 23 (3). Archiviert von das Original am 12. Oktober 2008. Abgerufen 3. September, 2009.
  116. ^ Andrew Stiller, "Hiller, Lejaren (Arthur)", " Grove Music online (Überprüft am 3. Dezember 2010; Zugriff am 14. Dezember 2014).
  117. ^ Denis L. Baggi, "Die Rolle der Computertechnologie in Musik und Musikologie Archiviert 22. Juli 2011 bei der Wayback -Maschine",", lim.dico.unimi.it (9. Dezember 1998).
  118. ^ "Das LLVM -Compiler -Infrastrukturprojekt". llvm.org. Archiviert Aus dem Original am 3. Mai 2004. Abgerufen 20. Januar, 2017.
  119. ^ Vetter, Ronald J. (Oktober 1994). "Mosaik und das weltweite Web" (PDF). North Dakota State University. Archiviert von das Original (PDF) am 24. August 2014. Abgerufen 20. November, 2010.
  120. ^ Don Bitzer, Email
  121. ^ CSL Quarterly Report für Juni, Juli, August 1960 (Bericht). Koordiniertes Wissenschaftslabor, Universität von Illinois. September 1960.
  122. ^ "100 wichtige Innovationen, die aus der Universitätsforschung stammen - Online -Universitäten". OnlineUniversities.com. 27. August 2012. Archiviert Aus dem Original am 16. Mai 2019. Abgerufen 16. Mai, 2019.
  123. ^ "Willkommen zum neuen Talkomatic: Homepage". Talko.cc. Abgerufen 23. Februar, 2022.
  124. ^ Falk, Joni K.; Drayton, Brian (2015). Erstellen und Aufrechterhaltung von Online -professionellen Lerngemeinschaften. Teachers College Press. S. 8–. ISBN 978-0807772140. Archiviert Aus dem Original am 9. Juli 2014. Abgerufen 30. Mai, 2014.
  125. ^ Bidgoli, Hossein (2004). Die Internet -Enzyklopädie. John Wiley & Sons. S. 665–. ISBN 978-0471222040. Abgerufen 30. Mai, 2014.
  126. ^ Tykociner, Joseph T., "Fotografische Aufnahme und photoelektrische Reproduktion des Klangs", Trans. Smpe, nein. 16, 90-119, 1923. zitiert in [1] Archiviert 13. Dezember 2016 bei der Wayback -Maschine Kellogg, Edward W., History of Sound Films, Erste Folge. Journal of the SMPTE, 1955, Juni, S. 291–302. Abgerufen am 17. Dezember 2006 abgerufen
  127. ^ "Illinois Ventures - UOFI -Alumni gründete Unternehmen". Illinoisventures.com. Archiviert Aus dem Original am 1. Dezember 2017. Abgerufen 23. November, 2017.
  128. ^ Afridi, Ali (23. Juli 2015). "Tech -Unternehmen, die von der University of Illinois Alum gegründet wurden". Mittel. Archiviert Aus dem Original am 28. Dezember 2017. Abgerufen 27. Dezember, 2017.
  129. ^ "Jerry Colangelo Profil". NBA.com. Archiviert Aus dem Original am 13. Juli 2018. Abgerufen 27. Dezember, 2017.
  130. ^ "College Scorecard: Universität von Illinois Urbana-Champaign". Bildungsministerium der Vereinigten Staaten. Abgerufen 8. Mai, 2022.
  131. ^ "Einschreibung Frühjahr 2018". UIUC Student Registrierung Frühjahr 2018. UIUC. Archiviert Aus dem Original am 20. Februar 2018. Abgerufen 2. Februar, 2018.
  132. ^ a b "Illinois startet chinesischsprachige Übertragungen von Fußballspielen Archiviert 10. Juli 2017 bei der Wayback -Maschine. " Der Wächter. Samstag, 19. September 2015. Abgerufen am 16. Oktober 2015.
  133. ^ "Registrierung 2015". UIUC -Studenteneinschreibung. UIUC -Campus. Archiviert Aus dem Original am 15. September 2015. Abgerufen 18. September, 2015.
  134. ^ a b c "Studenten". Campus -Fakten. Universität von Illinois Urbana Champaign. Archiviert Aus dem Original am 5. September 2015. Abgerufen 18. September, 2015.
  135. ^ a b "Registrierung Herbst 2015". Einschreibung von UIUC -Studenten Herbst 2015. UIUC. Archiviert Aus dem Original am 18. Oktober 2015. Abgerufen 16. Oktober, 2015.
  136. ^ Elizabeth Redden, "die Universität China in Illinois", " Innerhalb Hochschulbildung 7. Januar 2015 Archiviert 7. Januar 2015 bei der Wayback -Maschine
  137. ^ "Universität von Illinois in Urbana -Champaign". Illinois.collegiatelink.net. Archiviert von das Original am 24. Juli 2012. Abgerufen 29. Juli, 2012.
  138. ^ "Programme und Aktivitäten". Union.uiuc.edu. Archiviert Aus dem Original am 22. Juni 2012. Abgerufen 29. Juli, 2012.
  139. ^ "Über uns - Varsity Men's Glee Club". Archiviert Aus dem Original am 11. Oktober 2016. Abgerufen 21. Juni, 2016.
  140. ^ "Männer Glee Club zur Gastgeber der Chorkonferenz". 17. April 2006. archiviert von das Original am 20. Februar 2016. Abgerufen 21. Juni, 2016. {{}}: Journal zitieren erfordert |journal= (Hilfe)
  141. ^ "Kapitel stehen". Alpha Phi Omega National Service Brüderlichkeit. Archiviert Aus dem Original am 7. August 2019. Abgerufen 7. August, 2019.
  142. ^ Brüderlichkeit und Schwesternschaftsangelegenheiten :: Universität von Illinois Archiviert 9. Januar 2019 bei der Wayback -Maschine. Odos.uiuc.edu. Abgerufen am 7. August 2013.
  143. ^ "Brüderlichkeit und Schwesternschaftsangelegenheiten". Archiviert von das Original am 7. Dezember 2008. Abgerufen 22. September, 2008.
  144. ^ "IFC -Kapitelmitgliedschaft". Archiviert von das Original am 24. Dezember 2005. Abgerufen 24. April, 2006.
  145. ^ Über - schwarzer griechischer Rat Archiviert 10. März 2016 bei der Wayback -Maschine. Archiviert 10. März 2016 bei der Wayback -Maschine. Abgerufen am 8. März 2016.
  146. ^ "United Greek Council an der Universität von Illinois in Urbana-Champaign". Illinoisugc.org. Archiviert von das Original am 10. März 2016. Abgerufen 23. Februar, 2022.
  147. ^ Solberg, Winton (September 1966). "Die Universität von Illinois und die Reform der Disziplin an der modernen Universität, 1868-1891". Aaup Bulletin. 52 (3): 305–314. doi:10.2307/40224166. JStor 40224166.
  148. ^ "Student Council, Komitee halten Abendessen versammelt". Täglich Illini. 16. November 1933. Archiviert Aus dem Original am 17. November 2015. Abgerufen 20. Oktober, 2014.
  149. ^ "Subjektdatei" Graduate Student Association ", 1967–71" (PDF). Universität von Illinois. Abgerufen 17. Juli, 2012.
  150. ^ Blan, Ken (4. Februar 1967). "Erster GSA -Treffen Montag". Täglich Illini. Archiviert Aus dem Original am 27. Januar 2016. Abgerufen 20. Oktober, 2014.
  151. ^ a b "Student Senate Akten, 1948–2008". Universität von Illinois. Abgerufen 17. Juli, 2012.
  152. ^ "ISS Executive Board". Iss.illinois.edu. Archiviert von das Original am 4. Oktober 2012. Abgerufen 29. Juli, 2012.
  153. ^ "Private Certified Housing FAQ". Private Certified Housing University of Illinois. 2016. Archiviert Aus dem Original am 2. November 2016. Abgerufen 4. November, 2016.
  154. ^ Wurth, Julie (16. September 2015). "Bildungssekretär besucht UI als Teil der National Tour". Der Nachrichtenüberblick. Archiviert Aus dem Original am 19. September 2015. Abgerufen 21. September, 2015.
  155. ^ "Die Universität macht Fortschritte, um den ersten Ureinwohner Amerikomaner zu ehren". Die tägliche Illini. 22. April 2015. Archiviert von das Original am 8. August 2015. Abgerufen 9. August, 2015.
  156. ^ Roebuck, Gary; Morris, Shaneka; Kyrillidou, Martha (6. Oktober 2011). "ARL Statistics 2009-2010". Archiviert Aus dem Original am 16. Mai 2019. Abgerufen 16. Mai, 2019 - via publications.arl.org. {{}}: Journal zitieren erfordert |journal= (Hilfe)
  157. ^ "Über die Hauptstapel". Bibliothek.illinois.edu. Archiviert vom Original am 20. Dezember 2016. Abgerufen 2. Dezember, 2016.
  158. ^ "Universitäts- und College -Rangliste". Archiviert vom Original am 15. September 2008 aus dem Original. Abgerufen 15. September, 2008.{{}}: CS1 Wartung: Bot: Original -URL -Status unbekannt (Link)
  159. ^ "Was unsere Benutzer am Snapshot -Tag gemacht haben". Bibliothek.illinois.edu. Archiviert von das Original am 16. Mai 2013. Abgerufen 29. Juli, 2012.
  160. ^ "Living-Learning Communities | Universitätsunterkünfte in Illinois". Housing.Uiuc.edu. Archiviert von das Original am 11. März 2009. Abgerufen 29. Juli, 2012.
  161. ^ "Wohnheimbibliotheken". Archiviert von das Original am 11. März 2009. Abgerufen 29. Juli, 2012.
  162. ^ "Über uns". Archiviert von das Original am 25. Juli 2008. Abgerufen 14. April, 2008.
  163. ^ "Home: UIUC seltene Buch und Manuskriptbibliothek: UIUC Rare Bücher und Manuskriptbibliothek". Archiviert Aus dem Original am 8. Juni 2015. Abgerufen 29. Mai, 2015.
  164. ^ "Über die Bibliothek". Archiviert von das Original am 5. Mai 2015. Abgerufen 29. Mai, 2015.
  165. ^ "Das Kolb -Prorust -Archiv für Forschung". Archiviert Aus dem Original am 8. Juni 2015. Abgerufen 29. Mai, 2015.
  166. ^ "Buchsammlungen". Archiviert von das Original am 5. Mai 2015. Abgerufen 29. Mai, 2015.
  167. ^ "Manuskriptsammlungen". Archiviert von das Original am 5. Mai 2015. Abgerufen 29. Mai, 2015.
  168. ^ "Intramural Sportunterricht / Impe". UIHistories -Projekt. Archiviert Aus dem Original am 18. Oktober 2015. Abgerufen 27. April, 2015.
  169. ^ "Campus Recreation» Universität von Illinois ". Campusrec.uiuc.edu. Archiviert von das Original Am 9. Juli 2006. Abgerufen 29. Juli, 2012.
  170. ^ "Columbia Missourian - Anfänger der Tradition mysteriös". Archiviert von das Original am 24. Oktober 2006.
  171. ^ "Ursprung der Universität Heimkehr" (PDF). Archiviert von das Original (PDF) am 19. Februar 2006. Abgerufen 13. Dezember, 2005.
  172. ^ Mitarbeiter (26. Juli 2006). "Eisarena -Einrichtung". Universität von Illinois, Abteilung für Campus -Erholung. Archiviert von das Original am 26. April 2006. Abgerufen 22. August, 2006.
  173. ^ Kaler, Robin. "Urbana Campus konsolidiert zum einzelnen Logo". news.illinois.edu. Archiviert Aus dem Original am 4. September 2017. Abgerufen 24. März, 2018.
  174. ^ Norwood, Robyn (6. August 2005). "NCAA, um feindliche Spitznamen zu betreiben". Los Angeles Zeiten. Archiviert Aus dem Original am 5. November 2016. Abgerufen 4. November, 2016.
  175. ^ Akademische Freiheit und Amtszeit: Die Universität von Illinois Urbana-Champaign Archiviert 1. Mai 2015 bei der Wayback -Maschine AAUP, April 2015, S. 5–6
  176. ^ Chris Quintana (13. September 2018). ""Erschöpfung, Verwirrung und Wut": U. von Illinois findet eine Gemeinschaft im Widerspruch zum alten Maskottchen ". Die Chronik der Hochschulbildung. Archiviert Aus dem Original am 16. September 2018. Abgerufen 16. September, 2018.
  177. ^ "Nobelpreisträger & Pulitzer -Preisträger". Universität von Illinois Urbana-Champaign. Archiviert Aus dem Original am 5. Oktober 2018. Abgerufen 31. August, 2020.
  178. ^ a b c d e f g h i j "Diese Schule im ländlichen Illinois hat einige der erstaunlichsten Visionäre in der Technik hervorgebracht". Geschäftseingeweihter. Archiviert vom Original am 30. April 2020. Abgerufen 1. September, 2020.
  179. ^ "William F. Baker". Som.com. 19. Dezember 2011. archiviert von das Original am 12. August 2012. Abgerufen 29. Juli, 2012.
  180. ^ "Richard Wesley Hamming". IEEE Computer Society. Archiviert Aus dem Original am 4. September 2019. Abgerufen 30. August, 2020.
  181. ^ "Die Preisträger haben für die 67. Engineering Emmy Awards angekündigt". Fernsehakademie.
  182. ^ "CTBUH -Profil". Archiviert von das Original am 21. Mai 2014. Abgerufen 29. Mai, 2015.
  183. ^ Markey, Patrick. Ecuadors Correa springt vom Außenseiter, um die Führung zu übernehmen[Dead Link], Washington Post, 11. Oktober 2006
  184. ^ Professor Paul Kruty. Gründung von Architektur an der Universität von Illinois Archiviert 1. September 2006 bei der Wayback -Maschine. Zuletzt aktualisiert 28. Mai 2005.
  185. ^ Kegel, Kitty. "Kitty Richmond Cone" (PDF). Archiv der Universität von Illinois. Archiviert (PDF) Aus dem Original am 17. August 2017. Abgerufen 17. August, 2017.
  186. ^ "Ken Holtzman - Gesellschaft für amerikanische Baseballforschung". sabr.org. Archiviert vom Original am 1. April 2018. Abgerufen 1. April, 2018.
  187. ^ "Um". IEEE ETA KAPPA NU (IEEE-HKN). Abgerufen 20. Dezember, 2021.
  188. ^ "ECEs IEEE-HKN-Kapitel gewinnt die nationale Anerkennung". Universität von Illinois. Archiviert vom Original am 1. November 2020. Abgerufen 30. August, 2020.
  189. ^ "Die Schule für molekulare und zelluläre Biologie Universität von Illinois Urbana-Champaign". McB.illinois.edu. Abgerufen 16. Februar, 2021.

Weitere Lektüre

  • Hoddeson, Lillian. Keine Grenzen: Universität von Illinois Vignetten. (University of Illinois Press, 2004; ISBN9780252072031)
  • Hoganson, Kristin L. Das Kernland: Eine amerikanische Geschichte (Penguin Random House, 2019) Online -Bewertungen
  • Kanfer, Alaina. Illini Loyalität: Die Universität von Illinois. (University of Illinois Press, 2011; ISBN9780252035005)
  • Solberg, Winton U. Die Universität von Illinois, 1894–1904: Die Gestaltung der Universität. (University of Illinois Press, 2000; ISBN9780252025792)

Externe Links