Universität von Kalifornien, San Diego

Universität von Kalifornien, San Diego
University of California, San Diego seal.svg
Motto Fiat Lux (Latein)
Motto in Englisch
"Es werde Licht"
Typ Öffentlichkeit Landgrant Forschungsuniversität
Etabliert 18. November 1960; Vor 61 Jahren[1]
Elterninstitution
Universität von Kalifornien
Akkreditierung WSCUC
Akademische Zugehörigkeiten
Ausstattung 2,6 Milliarden US -Dollar (2021)[2]
Kanzler Pradeep Khosla[3]
Akademischer Mitarbeiter
10.915 (Oktober 2020)[4]
Verwaltungsmitarbeiter
23.461 (Oktober 2020)[4]
Studenten 42.875 (Herbst 2021)[5]
Studenten 33.343 (Herbst 2021)[5]
Postgraduierte 9.532 (Herbst 2021)[5]
Ort , ,
Vereinigte Staaten

32 ° 52'48 ″ n 117 ° 14'02 ″ w/32,8801 ° N 117,234 ° W
Campus Große Stadt,[6] 2.178 Acres (881 ha)[7]
Zeitung UCSD Guardian
Farben   UC San Diego Blue
  UC San Diego Gold[8]
Spitzname Tritonen
Sportanbieter
Maskottchen König Triton[9]
Webseite ucsd.edu
University of California, San Diego logo.svg

Das Universität von Kalifornien, San Diego[10] (UC San Diego oder UCSD) ist ein Öffentlichkeit Landgrant Forschungsuniversität in San Diego, Kalifornien.[11] 1960 in der Nähe des bereits bestehenden Scripps Institution of Oceanography, UC San Diego ist der südlichste der zehn Campus der Universität von Kalifornienund bietet über 200 Bachelor- und Graduierten -Studiengänge an, die 33.343 Studenten und 9.533 Doktoranden einschreiben. Die Universität nimmt 881 ha in der Nähe der Küste des Pazifischen Ozeans ein, wobei der Hauptcampus auf 466 ha auf ca. 1.152 Acres ruht.[12] UC San Diego gehört zu den besten Universitäten der Welt von großen College- und Universitätsrankings.[13][14][15]

UC San Diego besteht aus zwölf Bachelor-, Absolventen- und Berufsschulen sowie sieben Studenten Wohnhochschulen.[16] Im Herbst 2021 erhielt es über 140.000 Anträge auf Zulassungen im Grundstudium und war damit die zweitmeisten angewandte Universität in den USA.[17] UC San Diego GesundheitDas einzige akademische Gesundheitssystem der Region bietet Patientenversorgung, führt medizinische Forschung durch und errichtet zukünftige Angehörige der Gesundheitsberufe an der UC San Diego Medical Center, Hillcrest, Jacobs Medical Center, Moores Cancer Center, Sulpizio Herz -Kreislauf -Zentrum, Shiley Eye Institute, Institut für Genommedizin, ambulantes Pavillon der Familie der Familie der Familie und verschiedene Expressversorgung und Dringungskliniken in ganz San Diego.[18]

Die Universität betreibt 19 organisierte Forschungseinheiten sowie acht Forschungseinheiten der School of Medicine, sechs Forschungszentren an der Scripps Institution of Oceanography und zwei Multi-Campus-Initiativen.[19] UC San Diego ist auch eng mit mehreren regionalen Forschungszentren verbunden, wie die Salk Institute, das Sanford Burnham Prebys Medical Discovery Institute, das Sanford Konsortium für Regenerative Medizin, und die Scripps Research Institute. es ist klassifiziert Unter "R1: Doktorandenuniversitäten - sehr hohe Forschungsaktivität".[20] Laut dem Nationale WissenschaftsstiftungUC San Diego gab im Geschäftsjahr 2019 1,354 Milliarden US -Dollar für Forschung und Entwicklung aus und belegte den sechsten Platz in der Nation.[21]

UC San Diego gilt als einer der Land Öffentliche Ivies. UC San Diego -Fakultät, Forscher und Alumni haben 27 Nobelpreise sowie drei Fields -Medaillen gewonnen, acht Nationale Wissenschaftsmedaillen, acht MacArthur Fellowshipsund drei Pulitzer -Preise.[22][23][24][25][26] Zusätzlich wurden von der derzeitigen Fakultät 29 in die gewählt Nationale Akademie des Ingenieurwesens,[23] 70 bis Nationale Akademie der Wissenschaften,[27] 45 zum Institut für Medizin und 110 an die Amerikanische Akademie für Kunst und Wissenschaften.[22]

Geschichte

Wenn der Regenten der University of California Ursprünglich den Campus von San Diego im Jahr 1956 autorisiert, sollte er eine Absolventen- und Forschungseinrichtung sein und Unterricht in den Bereichen Wissenschaften, Mathematik und Ingenieurwesen erteilen.[28] Die örtlichen Bürger unterstützten die Idee und stimmten im selben Jahr, um an die Universität von 24 ha Mesa an der Küste in der Nähe des bereits vorhandenen Landes zu wechseln Scripps Institution of Oceanography. Die Regents forderten ein zusätzliches Geschenk von 220 ha (220 ha) unentwickeltes Mesa -Land nordöstlich von Scripps sowie 500 Hektar (200 ha) auf dem früheren Standort von Camp Matthews von der Bundesregierung, aber Roger RevelleDer damalige Direktor der Scripps Institution und der Hauptanwalt für die Einrichtung des neuen Campus gefährdete die Auswahl der Standort, indem sie die exklusiven Immobiliengeschäftspraktiken der La Jolla Community enthüllten, die gegen Rassen- und Religionsgruppen von Minderheiten antagonistisch waren. Diese empörten lokalen Konservativen sowie Regent Edwin W. Pauley.[28] Revelle wurde auch in eine bittere Debatte mit engagiert Jonas Salk über wo salks Vorgeschlagenes Institut würde sich relativ zum neuen Campus befinden.[28]

UC -Präsident Clark Kerr Zufriedene Spender von San Diego City, indem sie den vorgeschlagenen Namen von der University of California, La Jolla, an die University of California, San Diego, ändern.[1][28] Die Stadt stimmte für den Teil des Abkommens im Jahr 1958 zu, und das UC -Verwaltungsrat genehmigte 1960 den Bau des neuen Campus. Weil die taktlosen Ansätze von Revellele zu den Zusammenstößen mit Pauley und Salk seinen Ruf beim Board of Regents beschädigt hatten, hatte er beschädigt. Kerr erkannte, dass er Revelle nicht als erster Kanzler des Campus nominieren konnte. Die Nominierung von Revellle wäre "eine wütende und gezogene Angelegenheit" geworden und hätte die zukünftige Entwicklung des Campus stark beeinträchtigt. Herbert York, erster Direktor von Lawrence Livermore National Laboratory, wurde stattdessen ausgewählt.[28] York plante den Hauptcampus nach dem "Oxbridge"Modell, das sich auf viele Ideen von Revelle verlassen.[29]

Laut Kerr hat "San Diego immer nach dem Besten gefragt", obwohl dies im gesamten UC -System viel Reibung verursachte, auch mit Kerr selbst, weil UC San Diego oft "nach zu viel und zu schnell fragte".[28] Kerr führte die "besondere Persönlichkeit" von UC San Diego auf Scripps zu, die seit über fünf Jahrzehnten in jeder Hinsicht die isolierteste UC -Einheit war: geografisch, finanziell und institutionell.[28] Es war ein großer Schock für die Scripps -Community zu erfahren, dass Scripps nun zum Kern eines neuen UC -Campus wird und jetzt sowohl von der Universitätsverwaltung in Berkeley als auch der Landesregierung in Sacramento weitaus mehr Aufmerksamkeit sein würde.[28]

UC San Diego war der erste allgemeine Campus der University of California, der in Bezug auf Forschungsschwerpunkte "von oben nach unten" entworfen wurde.[30] Die lokalen Führungskräfte waren sich nicht einig, ob die neue Schule ein technisches Forschungsinstitut oder eine allgemeinere Schule sein sollte, die auch Studenten umfasste. John Jay Hopkins von General Dynamics Corporation versprach eine Million Dollar für den ersteren, während der Stadtrat freies Land für den letzteren anbot.[29][31] Die ursprüngliche Genehmigung für den von dergo Campus vorgegebenen Campus von San Diego UC -Regenten 1956 genehmigte ein "Graduiertenprogramm für Wissenschaft und Technologie", das Bachelor -Programme umfasste, ein Kompromiss, der sowohl die Unterstützung von General Dynamics als auch der Zustimmung der Stadtwähler erhielt.[29]

Nobelpreisträger Harold Urey, ein Physiker aus dem Universität von Chicago, und Hans Suess, der das erste Papier über die veröffentlicht hatte Treibhauseffekt Mit Revelle im Vorjahr wurden 1958 frühe Rekruten für die Fakultät.[31] Maria Goeppert-Mayerspäter die zweite Frau Nobelpreisträger In Physik wurde 1960 zum Professor für Physik ernannt.[31] Die Graduiertenabteilung der Schule wurde 1960 mit 20 Fakultät in Wohnsitz eröffnet, wobei der Unterricht in den Bereichen von angeboten wird Physik, Biologie, Chemie, und Erdkunde. Bevor der Hauptcampus den Bau abgeschlossen hat, wurden die Klassen in der Scripps Institution of Oceanography abgehalten.[29]

Bis 1963 waren neue Einrichtungen der Mesa für die School of Science and Engineering beendet, und Neubauten waren im Bauwesen für Sozialwissenschaften und Geisteswissenschaften im Bau. Zehn zusätzliche Fakultäten in diesen Disziplinen wurden eingestellt, und der gesamte Standort wurde zum ersten College des neuen Campus (er wurde später nach Roger Revelle umbenannt) bezeichnet. York trat in diesem Jahr als Kanzler zurück und wurde durch ersetzt durch John Semple Galbraith.[31] Das Bachelor -Programm akzeptierte seine erste Klasse von 181 Neulingen bei Revelle College 1964.[29][32] Das zweite College wurde 1964 auf dem von der Bundesregierung beurteilten Land gegründet und nach einem Umweltschützer benannt John Muir zwei Jahre später.[33] Das School of Medicine nahm auch seine ersten Studenten im Jahr 1966 an.[31]

Politischer Theoretiker Herbert Marcuse trat 1965 der Fakultät bei Neu linksBerichten zufolge war er der erste Demonstrant, der das Verwaltungsgebäude in einer von seinem Studenten, politischen Aktivisten organisierten Demonstration besetzte Angela Davis.[34] Das Amerikanische Legion angeboten, den Rest des Vertrags von Marcuse für 20.000 US -Dollar auszukaufen; Die Regenten zensierten Kanzler William J. McGill für die Verteidigung von Marcuse auf der Grundlage von akademische Freiheit, aber weitere Maßnahmen wurden abgewendet, nachdem die lokalen Führer Marcuse unterstützt hatten.[31] An der Universität wurden weitere Unruhen der Studenten zu spüren, da die Vereinigten Staaten ihre Beteiligung an der Vietnamkrieg Mitte der 1960er Jahre, als ein Student a erhob Viet minh Flagge über den Campus.[29] Proteste eskalierten im Laufe des Krieges und wurden erst nach der Nationalgarde verschärft auf studentische Demonstranten entlassen bei Kent State University 1970 besetzten über 200 Studenten Hall, wobei sich ein Schüler aus Protest gegen den Krieg in Brand stellte.[29][35]

Frühe Forschungsaktivitäten und Qualitätsqualität, insbesondere in den Wissenschaften, war ein wesentlicher Bestandteil der Gestaltung des Fokus und der Kultur der Universität. Noch bevor UC San Diego einen eigenen Campus hatte, hatten die Rekruten der Fakultät bereits bedeutende Forschungsbrüche erzielt, wie die Keeling -Kurve, ein Diagramm, in dem sich schneller Kohlendioxidspiegel in der Atmosphäre erhöhen und der erste signifikante Beweis für globale Beweise war Klimawandel; das Kohn -Sham -Gleichungen, verwendet, um bestimmte Atome und Moleküle in zu untersuchen Quantenchemie; und die Müller -Ury -Experiment, was das Feld von geboren hat Präbiotische Chemie.[36][37][38]

Das Engineering, insbesondere die Informatik, wurde ein wichtiger Bestandteil der Akademiker der Universität, als sie reifte. Universitätsforscher halfen bei der Entwicklung UCSD Pascal, eine frühe maschinenunabhängige Programmiersprache, die später stark beeinflusst wurde Java;[39][40][41][42] das National Science Foundation Network, ein Vorläufer der Internet; und die Netzwerk -Nachrichtentransferprotokoll In den späten 1970er bis 1980er Jahren.[43]

Unter Richard C. AtkinsonDie Führung als Kanzler von 1980 bis 1995 hat die Universität ihre Beziehungen zur Stadt San Diego durch Ermutigung gestärkt Technologietransfer Mit Entwicklungsunternehmen verwandeln sich San Diego in einen weltweit führenden Unternehmen in technologiebasierten Branchen. Er beaufsichtigte eine schnelle Erweiterung der Ingenieursschulespäter umbenannt danach Qualcomm Gründer Irwin M. Jacobsmit dem Bau der San Diego Supercomputerzentrum[44] und Einrichtung der Abteilungen für Informatik, Elektrotechnik und Bioengineering.[45] Die privaten Spenden stiegen von 15 Millionen US -Dollar auf fast 50 Millionen US -Dollar pro Jahr, die Fakultät wechselte um fast 50%und die Einschreibung verdoppelte sich während seiner Verwaltung auf rund 18.000 Studenten. Am Ende seiner Kanzlerin wurde die Qualität der UC San Diego Graduate -Programme vom National Research Council in der Nation auf Platz 10 belegt.[46]

Die Universität wurde im ersten Jahrzehnt des neuen Jahrtausends mit der Gründung und dem Bau von zwei neuen Berufsschulen weiterhin weiter ausgebaut - die Skaggs School of Pharmacy und Rady School of Management-und die California Institute for Telecommunications and Information Technology, ein Forschungsinstitut gemeinsam mit UC Irvine. UC San Diego erreichte in dieser Zeit auch zwei finanzielle Meilensteine ​​und war die erste Universität in der westlichen Region, die 2007 in seiner achtjährigen Spendenaktion über 1 Milliarde US-Dollar sammelte[47] Auch 2010 in einem einzigen Geschäftsjahr in einem einzigen Geschäftsjahr zusätzliche 1 Milliarde US -Dollar durch Forschungsverträge und Zuschüsse erhalten.[1] Trotzdem aufgrund der Kalifornische HaushaltskriseDie Universität hat 2009 40 Millionen US -Dollar gegen ihr eigenes Vermögen ausgeliehen, um eine signifikante Reduzierung der staatlichen Bildungsmittel auszuschließen.[48] Das Gehalt von Pradeep Khosla, der 2012 Kanzler wurde, war Gegenstand von Kontroversen inmitten fortgesetzter Budgetkürzungen und Studiengebühren.[3] Im Jahr 2012 startete Campus eine 10-jährige Fundraising-Kampagne in Höhe von 2 Milliarden US-Dollar, die der Campus 3 Jahre Anfang 2019 abgeschlossen hat, was es zur jüngsten Universität in den USA war, eine Spendenaktion von 2 Milliarden US-Dollar abzuschließen.[49][50]

Am 27. November 2017 gab die Universität bekannt, dass sie ihr langjähriges Sporthaus von der verlassen würde California Collegiate Athletic Association, ein NCAA Division II Liga, um einen Übergang zu Beginn Erste Liga im Jahr 2020. Es schloss sich dem an Big West -Konferenz, schon vier weitere UC -Campus (Davis, Irvine, Flussufer, Santa Barbara). Die Universität wechselte zu NCAA Division i Wettbewerb am 1. Juli 2020.[51] Die Übergangszeit wird das Schuljahr 2023–24 verlaufen.[52]

Campus

Panorama des Jacobs School of Engineering an Earl Warren College Einkaufszentrum. Von links nach rechts: Geisel -Bibliothek, Engineering Building Unit (EBU) I, das Powell-Focht-Bioengineering-Gebäude, das Informatikgebäude und EBU II (sichtbar durch Bäume)
Geisel -Bibliothek, benannt nach Theodor Geisel, besser bekannt als Dr. Seuss

UC San Diego befindet sich im Wohnviertel von La Jolla von Nord San Diego, begrenzt von den Gemeinschaften von La Jolla Shores, Torrey Pines, und Universitätsstadt. Der Hauptcampus besteht aus 761 Gebäuden, die 1.152 Acres (466 ha) belegen, wobei natürliche Reserven rund 360 ha (rund 889 Acres) und abgelegene Einrichtungen des verbleibenden Gebiets umfassen.[12] Das San Diego Autobahn verläuft durch den Campus und trennt sich Jacobs Medical Center und Mesa Apartment Housing aus dem größten Teil der Universität. Das Preuss -Schule, ein College-vorbereitender Charterschule Von UC San Diego gegründet und verwaltet, liegt ebenfalls am östlichen Teil des Campus.[53]

Das Stehen im Zentrum der Universität ist die Ikone Geisel -Bibliothek, benannt nach Dr. Seuss Nach einer 20 -Millionen -Dollar -Spende seiner Frau Audrey. Bibliotheks Walk, ein stark befahrener Weg, der von der Bibliothek zum Gilman Drive führt, liegt angrenzend oder in der Nähe Preiszentrum, Center Hall, Internationales Zentrum und Verschiedene Studentendienstgebäude, einschließlich des Student Services Center und des Career Services Building. Das Layout der Hauptcampus dreht sich um Geisel -Bibliothek, was ungefähr von den sieben Wohnhochschulen von umgeben ist Develle, Muir, Marshall, Labyrinth, Roosevelt, Sechste, Siebte, und die School of Medicine. Die sieben Hochschulen unterhalten separate Wohneinrichtungen für ihre Studenten und die Gebäude jedes College unterscheiden sich durch verschiedene architektonische Stile. Während der Erweiterung der Universität die Wohnhochschulen hinzugefügt wurden, wurden Gebäude in neueren Hochschulen mit Stilen entwickelt, die sich stark von dem des ursprünglichen Campus unterschieden. Die unterschiedlichen architektonischen Stile führten Reisen + FreizeitIn der Oktober 2013 -Ausgabe, um die Universität als einen der hässlichsten Campus in Amerika zu nennen und sie mit "einem Schrank voller Küchengeräte zu vergleichen, deren Funktion Sie nicht ganz ergründen können".[54]

Altman Clinical and Translational Research Institute Building

Zusätzlich zu seinen akademischen und Wohneinrichtungen verfügt der Campus über Eukalyptushainen.[55] das Birkenaquarium und Museum und mehrere große Forschungszentren. Die Scripps Institution besitzt einen Seehafen und mehrere offene Meeresschiffe für die Meeresforschung.[56][57] Auch mehrere große Shake -Einrichtungen, darunter der Weltrekord, der einen großen High Performance Outdoor Shake -Tisch für Erdbebensimulationen hält, werden ebenfalls von der Universität aufrechterhalten.[58]

Die Universität hat aktiv versucht, die Kohlenstoffemissionen und den Energieverbrauch auf dem Campus zu reduzieren und eine "Gold" -Unterbietbarkeitsleistung in der Umfrage zur Bewertung und Bewertungssystem (Sustainability Tracking Assessment and Rating System) zu erhalten. Es wurde auch in gelobt Der Leitfaden von Princeton Review zu 322 Green Colleges: Ausgabe 2013 für sein starkes Engagement für Nachhaltigkeit in seinen akademischen Angeboten, Campus -Infrastruktur, Aktivitäten und Karrierevorbereitung.[59]

Akademische Einrichtungen

Das kardiovaskuläre Zentrum der Sulpizio Familie beherbergt die Abteilungen für Kardiologie und Notfallmedizin an der UC San Diego Health

Als der Campus 1964 eröffnete, bestand er nur daraus Revelle College und Scripps Institution of Oceanography. Die schnelle Zunahme der Einschreibung und Eröffnung der Schule für Studenten im ersten Jahrzehnt löste die größere Expansion des Campus aus. Muir, Marshall, und Labyrinth Die Hochschulen wurden in den späten 1960er bis 1980er Jahren gegründet und gebaut, als die Studentenbevölkerung weiter wuchs. Zunächst folgte der Campus eine raue Nord -Süd -Achse neben Historische Route 101Obwohl der Bau in den folgenden Jahrzehnten davon abweichen, wechselte der Kern des Campus in Richtung Geisel -Bibliothek.[1]

Die beiden Ingenieurabteilungen der Schule wurden in die verschmolzen Ingenieursschule (1987 die Jacobs School of Engineering zu Ehren von Irwin Jacobs, Gründer von Qualcomm, und seiner Frau Joan Jacobs, umbenannt. Zu den wichtigsten Ergänzungen gehören: die San Diego Supercomputerzentrum, abgeschlossen 1986; Powell-Focht Bioengineering Hall, abgeschlossen 2003; und das im Jahr 2012 abgeschlossene Gebäude für Struktur- und Materialtechnik.[44][60][61] In dieser Zeit fanden auch bedeutende Bauarbeiten an dem zuvor unentwickelten nördlichen Teil des Campus statt. Zwei Professionalschulen für Hochschulabsolventen, die Schule für globale Politik und Strategie und Rady School of Management, wurden im Bereich neben und in der Nähe des Supercomputerzentrums sowie im Zentrum der Supercomputer gebaut Roosevelt College, ein Transfer -Studenten -Apartmentkomplex namens Dorf in Torrey Pines und die Rimac sportliche Einrichtungen.

Kunsteinrichtungen

Joan und Irwin Jacobs Theatre District von UC San Diego, südlich von südlich von Revelle College, beherbergt das Mandell Weiss Center für die darstellenden Künste. Die Einrichtungen des Zentrums werden mit dem geteilt La Jolla Playhouse, ein professionelles Theater, mit dem UC San Diego zusammenarbeitet. Insbesondere werden vier große Performance -Veranstaltungsorte zwischen den beiden Organisationen geteilt: dem Mandell Weiss Forum, der Mandell Weiss Theatre, Das Theatre von Sheila und Hughes Potiker sowie das Theodore und das Adele Shank Theatre. Diese Veranstaltungsorte, zusätzlich zu den Bachelor- und Graduiertenproduktionen von UC San Diego Theatre und Tanzabteilung, veranstalten häufig professionelle Produktionen von Stücken und Musicals, von denen einige später übertragen werden Broadway. Weitere Theateraufführungen an der UC San Diego sind das Tanzgebäude von Molli und Arthur Wagner, das sich ebenfalls im Theaterviertel befindet, und das Arthur Wagner Theatre in Revelle CollegeGalbraith Hall.[62][63][64]

Weitere Kunsteinrichtungen sind das 800-Sitzer-Mandeville-Auditorium und Conrad Prebys Music Center, verwendet von der Musikabteilung von UC San Diego sowie von Mandeville Center, dem Gebäude der visuellen Künste (VAF) sowie des Gebäudes für Struktur- und Material Engineerings (KMU), das von der Abteilung für visuelle Künste von UC San Diego verwendet wird.[65][66]

Öffentliche Kunst

Warren Bear

Mehr als ein Dutzend öffentlicher Kunstprojekte, Teil der Stuart -Sammlungdekorieren Sie den Campus. Das vielleicht berühmteste davon ist das Sonnengott, eine große geflügelte Kreatur von Niki de Saint Phalle Das Hotel liegt in der Nähe des Fakultätsclubs. Andere Sammlungsstücke umfassen Richard Fleischner's La Jolla -Projekt (eine Sammlung von Stonehenge-ähnliche Steinblöcke), Mach ho suh's Gefallener Stern (Ein Haus, das auf einem technischen Gebäude am Warren College sitzt), ein Tisch von Jenny Holzer, eine Installation von Bruce Nauman Auf dem Labor des Powell Structural Systems mit dem Titel " Laster und Tugendenund drei metallisch Eukalyptus Bäume von Terry Allen.

Image of the Snake Path taken from one of the upper floors in Geisel Library.
Schlangenpfad östlich der Geisel -Bibliothek.

Die Sammlung enthält auch eine Arbeit von Alexis Smith bestehend aus einem Weg aus einer großen, gewaltigen Schlange, deren Kopf in Richtung Geisel -Bibliothek führt, mit einem Zitat von John Milton's Paradies verloren Geschnitzt über seine Länge: "Und du willst nicht verabscheuen, dieses Paradies zu verlassen, aber du sollst ein Paradies in dir besitzen, glücklicher." Der Pfad kreist um seinen eigenen Garten und einen großen buchförmigen Granitblock. Eine der neuesten Ergänzungen der Sammlung ist Tim Hawkinson's Giant Teddybär aus sechs Felsbrocken, die sich zwischen dem neu gebauten befinden CALIT2 Gebäude.[67] Ein weiterer bemerkenswerter Campus -Anblick war die Graffiti -Treppe von Mandeville Hall, eine Reihe von Korridoren Graffiti von Generationen von Schülern über Jahrzehnte; Dies wurde kürzlich durch den Graffiti Art Park ersetzt.[68] Studenten der Abteilung für visuelle Kunst der Universität erstellen im Rahmen ihrer Kurse auch temporäre öffentliche Kunstinstallationen. Die Universität sponsert 56.000 US -Dollar Performance Art Projekt zur Entwicklung eines Gemeinschaftsgefühls auf dem weitläufigen Campus.[69]

Shepard Faireyam bemerkenswertesten für seine Barack Obama "Hope" -Poster, ein Wandgemälde an der Ché Café, eines der berühmtesten Gebäude und Kollektive von UC San Diego, an einem Außenmauer, das die Ähnlichkeiten von enthält Martin Luther King jr. und andere politische Persönlichkeiten. Der unterirdische Straßenkünstler Swampy schuf ein großes Stück im Ché -Café, das durch den Innenhof sichtbar war und sein markantes Mammut -Skelett zeigt. Der lokale San Diego -Künstler Mario Torero hat in Zusammenarbeit mit Universitätskunststudenten zusammen mit anderen bemerkenswerten politischen Persönlichkeiten ein Wandbild im Café zum Gedenken an Angela Davis und Rigoberta Menchú gemalt. Das Ché -Café bleibt ein Hub für unterirdische und politisch progressive Künstler. Torero wurde 2009 an die Universität eingeladen, um ein Wandbild namens "Chicano Legacy" zu erstellen, das auf Inhalten basiert, die von vorgeschlagen wurden Chicano Studenten.[70] Das Wandbild ist ein digitales Bild von 10.000 US-Dollar auf einer Leinwand von 15 x 50 Fuß (4,6 x 15,2 m), die an der Außenseite der Peterson Hall montiert ist, die Darstellungen von enthält César Chávez und Dolores Huerta sowie die Kioskstruktur bei Chicano Park.[71] Im Jahr 2016 wurde ein Wandbild mit dem Titel "Dauerzauber" von El Mac im Argo Courtyard abgeschlossen.[72]

Transport

UC San Diego unterhält rund 17.000 Parkplätze und bietet eine Reihe alternativer Transportoptionen.[73][74] Die Universität betreibt ein Shuttle -System, das für Studenten, Fakultäten und Mitarbeiter kostenlos zur Verfügung gestellt wird, die den Hauptcampus dient. UC San Diego Medical Center, Universitätsangeschlossene Forschungszentren, nahe gelegene Apartmentkomplexe und Einkaufszentren in Universitätsstadt, und die Sorrento -Tal Bahnhof. Im Rahmen einer größeren Initiative zur Verringerung der Auswirkungen der Universität auf die Umwelt wurde ein Teil der Shuttle -Flotte zur ausschließlichen Verwendung ausschließlich Biodieselkraftstoff aus Gemüseöl ausgetrieben.[75] UCSD reserviert auch Parkplätze für Fahrgemeinschaften und unterhält eine Flotte auf dem Campus Zipcarsund bietet kostenlose Fahrradverleih.

San Diego Trolley mit Blue Line Extension an UC San Diego

Zusätzlich kann die Universität seit dem 21. November 2021 von der zugänglich sein San Diego Trolley. An diesem Tag die bestehenden Blaue Linie war erweitert nördlich von Innenstadt von San Diego an die UC San Diego und das Gebiet der Universität. Die Erweiterung gab dem Campus zwei Trolley -Stationen: UC San Diego Health La Jolla und UC San Diego Central Campus.[76] Ein Hauptziel des Projekts ist es, den Verkehr und das Parken auf dem Campus zu verringern und gleichzeitig zugänglicher Transportmittel in die nahe gelegenen Gebiete zu bieten. Ein Hauptziel des Projekts ist es, den Verkehr und das Parken auf dem Campus zu verringern und gleichzeitig zugänglicher Transportmittel in die nahe gelegenen Gebiete zu bieten. Der Bau begann im Jahr 2016 mit der Dienstleistung im November 2021. Im Rahmen der bestehenden öffentlichen Transitpartnerschaften von UCSD haben alle Studenten den Zugang zu MTS -Regionalbussen und Trolleys sowie die meisten North County Transit District Transportdienste bei der Zahlung einer "Transportgebühr" bei der Registrierung.[77]

Konstruktion

Derzeit befinden sich mehrere Einrichtungen auf dem UC San Diego Campus. Das North Torrey Pines Living and Learning Viertel ist teilweise abgeschlossen, und die Schüler leben seit Herbst 2020 in den fertigen Einrichtungen.[78] Das Future College Living and Learning Viertel soll im Herbst 2023 eröffnet werden.[79] Weitere geplante Einrichtungen in der Entwicklung oder im Bau sind das Nuevo East Student Housing, Nuevo West Graduate Housing, Viterbi Family Eye Research Center, Design und Innovationsgebäude sowie Franklin Antonio Hall.[80]

Es gibt auch eine erhebliche Infrastrukturkonstruktion, einschließlich der UCSD West und UCSD Ost Trolley -Stationen, die den Campus mit dem verbinden Innenstadt von San Diego Bereich.

Akademiker und Verwaltung

UC San Diego ist eine große, in erster Linie von der öffentliche Forschungsuniversität akkreditierte Universität von der Western Association of Schools and Colleges Das bietet vier Jahre Bachelor of Arts und Bachelor of Science Studienabschluss zu Studenten.[81] Das Vollzeit-Bachelor-Programm umfasst die meisten Einschreibungen an der Universität. Die Universität bietet 125 Bachelor -Studiengänge an, die in fünf Disziplinarabteilungen organisiert sind: Kunst und Geisteswissenschaften, Biowissenschaften, Ingenieurwesen, Mathematik und Physikalische Wissenschaften sowie Sozialwissenschaften.[82][83] Die Schüler können auch spezielle Majors entwerfen oder sich an Doppelmajors beteiligen.[84] 38% der Studenten der Studenten in den Sozialwissenschaften, gefolgt von 25% in den biologischen Wissenschaften, 18% im Ingenieurwesen, 8% in Wissenschaften und Mathematik, 4% in den Geisteswissenschaften und 3% in den Künsten.[85]

UCSD Rady School of Management und das Dorf West Building 1 Schlafsaal

Das umfassende Graduiertenprogramm von UC San Diego besteht aus mehreren Abteilungen und Berufsschulen, einschließlich der Scripps Institution of Oceanography, School of Medicine, Institut für Ingenieurwesen in der Medizin, Schule für globale Politik und Strategie, Jacobs School of Engineering, Rady School of Management, und Skaggs School of Pharmacy. Die Universität bietet 35 Masters -Programme, 47 Doktorandenprogramme, fünf professionelle Programme und neun gemeinsame Doktorandenprogramme mit San Diego State University und andere UC -Campus.[86] UC San Diego hat hochrangige Graduiertenprogramme in Biowissenschaften und Medizin.[87] Wirtschaftswissenschaften, Sozial- und Verhaltenswissenschaften, Physik und Computertechnik.[88]

Die Universität bietet auch ein fortlaufendes und öffentliches Bildungsprogramm über UC San Diego Extension an.[89] In dieser Niederlassung der Universität werden ungefähr 50.000 Teilnehmer pro Jahr ausgebildet.[89] Das bietet über 100 professionelle und spezielle Zertifikatsprogramme.[89] Kurse werden in Erweiterungsanlagen angeboten, die sich sowohl auf dem Hauptcampus als auch außerhalb des Campus und auch online befinden.[89] UC San Diego Extension bietet Programme in Kunst und Geisteswissenschaften, Wirtschaft und Führung, Datenanalyse und Mathematik, digitale Kunst, Bildung, Ingenieurwesen, Umwelt und Nachhaltigkeit, internationale Programme, Sprachen, Recht, berufliche Sicherheit und Gesundheit, Vorkollegium, Wissenschaften, Technologie, Technologie und Schreiben sowie öffentliche Programme wie das UC San Diego Osher Lifelong Learning Institute und die Helen Edison Lecture Series.[90] UC San Diego Extension plant außerdem, an der Ecke Park Boulevard und Market Street in East Village, die als innovative Kultur- und Bildungszentrum bezeichnet wird, einen 66.000 Quadratmeter großen Zentrum zu eröffnen. Das Projekt soll im Jahr 2020 abgeschlossen sein und plant, "das aufkeimende Tech -Ökosystem in der Innenstadt voranzutreiben, zur lebhaften Kunst- und Kulturszene der Stadt beizutragen und sich auf verschiedene Weise mit verschiedenen Stadtteilen wie Barrio Logan, dem Diamond District und Golden Hill zu verbinden . "[91][92][93]

Wohnhochschulen

Das Warren College enthält die meisten Ingenieurgebäude

Die Bachelor -Abteilung von UC San Diego ist in sieben organisiert Wohnhochschulen, jeweils von selbst geführt Propst. Sie alle setzen ihre eigenen allgemeinen Bildungsanforderungen, verwalten separate Verwaltungsverwaltungen und Beratungspersonal und gewähren einzigartige Abschlüsse. In chronologischer Reihenfolge bis zum Datum der Stiftung sind die sieben Colleges:

  1. Revelle College, 1964 als erstes College gegründet, betont eine "Renaissance -Bildung" durch die Geistessequenz, die Geschichte, Literatur und Philosophie integriert. Es hat stark strukturierte Anforderungen.
  2. John Muir College1967 als zweites College gegründet, betont einen "Geist der Selbstversorgung und individuellen Wahl" und bietet lose strukturierte Anforderungen an die allgemeine Bildung.
  3. Thurgood Marshall College1970 als drittes College gegründet, betont "Stipendium, soziale Verantwortung und die Überzeugung, dass eine Bildung für freie Künste ein Verständnis der eigenen Rolle in der Gesellschaft beinhalten muss".
  4. Earl Warren CollegeDie 1974 als vierte Hochschule gegründete Studenten verlangt von den Studenten, ein Major ihrer Wahl zu verfolgen und gleichzeitig zwei "Konzentrationsprogramme" in Disziplinen zu erfordern, die nicht miteinander und ihr Hauptfach "in Richtung eines Lebens im Gleichgewicht" sind.
  5. Eleanor Roosevelt College1988 als Fifth College gegründet, konzentriert sich sein Kernausbildungsprogramm auf eine interdisziplinäre Kurssequenz mit dem Titel "Making of the Modern World", hat eine Fremdsprachanforderung und fördert das Studium im Ausland.
  6. Sechstes College2001 gegründet, konzentriert sich auf "historische und philosophische Verbindungen zwischen Kultur, Kunst und Technologie".
  7. Siebter College, im Jahr 2020 gegründet, schrieb im Herbst 2020 seine erste Kohorte von Studenten ein, mit dem Thema "A Changing Planet".

Studenten sind mit einem College verbunden, das auf seiner besonderen Philosophie und Umwelt als Majors basiert, nicht ausschließlich für bestimmte Hochschulen. Revelle und Sechste schreiben die größte Anzahl von Studenten an, gefolgt von Warren, Muir, Roosevelt und Marshall.[94] Jedes Bachelor -College stellt unterschiedliche Anforderungen für die Vergabe von Abschluss und Provosts Auszeichnungen, getrennt von der Abteilung und von Phi Beta Kappa Ehrungen.

Führung

Als einer der 10 allgemeinen Standorte der Universität von Kalifornien System, UC San Diego unterliegt einem 26-köpfigen 26-köpfigen Verwaltungsrat bestehend aus 18 von der ernannten Beamten Gouverneur von Kalifornien, Sieben von Amts wegen Mitglieder und ein einzelner Studentenregent. Der derzeitige Präsident der University of California ist Michael Drake, und die Verwaltungskopf von UC San Diego ist Pradeep Khosla.[95] Die akademischen Richtlinien werden vom akademischen Senat der Schule festgelegt, einer gesetzgebenden Einrichtung, die sich aus allen Fakultätsmitgliedern der Universität zusammensetzt.[96] Neun Vizekanzler verwalten akademische Angelegenheiten, Forschung, Vielfalt, Meereswissenschaften, Studentenangelegenheiten, Planung, externe Beziehungen, Geschäftsangelegenheiten und Gesundheitswissenschaften und berichten direkt an den Kanzler.[97]

Forschung

Angewandte Physik und Mathematik

Das Naturindex Listet UC San Diego in den Vereinigten Staaten für die Forschungsproduktion nach Artikelanzahl im Jahr 2019 als sechs.[98] Im Jahr 2017 gab UC San Diego 1,13 Milliarden US -Dollar für Forschung aus, die 7. höchsten Ausgaben unter akademischen Institutionen in den USA.[99] Die Universität betreibt mehrere organisierte Forschungseinheiten, darunter das Zentrum für Astrophysik und Weltraumwissenschaften (CASS), das Zentrum für Innovation für Arzneimittelentdeckungen und das Institut für neuronale Berechnung.[100] UC San Diego hält auch enge Beziehungen zum nahe gelegenen Scripps Forschung und Salk -Institut für biologische Studien. 1977 entwickelte und veröffentlichte UC San Diego die UCSD -Pascal -Programmiersprache. Die Universität wurde als einer der ursprünglichen nationalen Gebiete bezeichnet Alzheimer-Krankheit Forschungszentren im Jahr 1984 von der Nationales Institut für Altern.[101] Im Jahr 2018 erhielt UC San Diego 10,5 Millionen US -Dollar von der National Nuclear Security Administration Einrichtung des Zentrums für Angelegenheiten unter extremem Druck (CMEC).[102]

Die Universität gründete die San Diego Supercomputerzentrum (SDSC) 1985, das leistungsstarke Computer für Forschung in verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen bietet. Im Jahr 2000 hat UC San Diego eine Partnerschaft mit einer Partnerschaft mit UC Irvine um das zu erstellen Qualcomm Institute, was Forschung in integriert Photonik, Nanotechnologie, und drahtlose Telekommunikation Entwicklung von Lösungen für Energie, Gesundheit und Umwelt.[103]

UC San Diego betreibt auch die Scripps Institution of Oceanography (SIO), eines der größten Forschungszentren in der Welt der Welt, die sich der Universität selbst befinden. Zusammen mit Finanzierungspartneruniversitäten zusammen SDSC und SIO Caltech, SDSU, und UC Santa Barbara, verwalten Sie die Hochleistungs -drahtloses Forschungs- und Bildungsnetzwerk.[104]

Ranglisten

Nationale Rangliste

UC San Diego belegt den 13. und 16. Platz in den USA Akademisches Ranking der Weltuniversitäten[115] und Zentrum für die Rangliste der Welt der Universität[116] beziehungsweise. Washington monatlich Die Universität in ihrem Ranking der National University 2021 wurde auf der Grundlage ihres Beitrags zum öffentlichen Wohl gemessen, gemessen an der sozialen Mobilität, Forschung und der Förderung des öffentlichen Dienstes. UC San Diego belegte 2018 den fünften Platz in der Nation in Bezug auf Forschungs- und Entwicklungsausgaben.[21] Kiplinger Im Jahr 2014 belegte UC San Diego den 14. Platz von den 100 besten öffentlichen Hochschulen und Universitäten der Nation und 3. in Kalifornien.[117] UC San Diego wurde unter den nationalen Universitäten in den USA den 35. Platz belegt und unter den öffentlichen Universitäten den 8. Platz belegt US News & World Report'S 2021 Rangliste.[118] Money.com Die UC San Diego 9. in den 25 besten Colleges in der US -amerikanischen Rangliste.[119] Sciencewatch Rang UC San Diego 7. der von der Bundeswesen finanzierten US -amerikanischen Universitäten, basierend auf den Auswirkungen ihrer veröffentlichten Forschung in den wichtigsten Bereichen der Wissenschaft und der Sozialwissenschaften und dem 12. globalen Zitiervolumen.[120][121]. [122] Entsprechend Money.comDie University of California in San Diego ist bekannt für ihre Wissenschaftsprogramme und herausragende Fakultäten und belegt den 12. Platz in der Nation auf ihren besten Colleges in America 2022.[123]

Globale Rangliste

Jacobs Medical Center Wie aus dem südwestlichen Pfad zu sehen ist

Als a anerkannt Öffentlicher Efeu, UC San Diego ist eine angesehene Forschungsinstitution, die von der Welt den 11. Platz der Welt belegt hat Naturindex,[124] 14. der Welt durch die Scrimago Institutions -Ranglisten,[125] 14. der Welt durch die Linsenmetrik,[126] 14. beste Universität der Welt nach TBS -Rangliste,[127] 16. in US News & World Report'S 2017 Globale Universitätsranking,[15] 15. der Welt durch die Akademisches Ranking der Weltuniversitäten,[128] 16. beste Universität der Welt durch die Zentrum für Wissenschafts- und Technologiestudien der Ranking der Universität Leiden,[129] 18. der Welt durch die Zentrum für die Rangliste der Welt der Universität,[130] 18. der Welt von Universitätsranking durch akademische Leistung,[131] und die 5. beste öffentliche Universität der Welt durch die Times Hochschulbildung Universität Rangliste.[132]

Die University of California San Diego belegt den 15. Platz von der Akademisches Ranking der Weltuniversitäten,[115] und wird von der 17. "Beste Universität der Welt" von der eingestuft Zentrum für die Rangliste der Welt der Universität für 2016.[116] US News & World Report Die UC San Diego zur 15. besten Universität der Welt für 2017 für Forschung, globaler und regionaler Ruf, internationale Zusammenarbeit und mehrere hoch zitierte Arbeiten.[15] Im Jahr 2017 wurde UC San Diego von der Welt auf Platz 30 der Welt belegt Times Hochschulbildung Universität Rangliste.[133] UC San Diego belegte in der Welt ebenfalls den 38. Gesamtrang und den 11. Platz in den Biowissenschaften, 16. in Biowissenschaften und Medizin, 19. in Wirtschaft und Wirtschaft, 31. in Mathematik und 44. in Informatik und Informationssystemen von QS World University Rankings.[134] Im Jahr 2015 ernannte das Zentrum für Wissenschafts- und Technologiestudien an der Leiden University UC San Diego 16. der Welt für wissenschaftliche Auswirkungen.[135]

Graduiertenschule Rangliste

Die UC San Diego School of Medicine ist für die Forschung und zwölfst für die Grundversorgung in der Grundversorgung im Jahr 2018 eingestuft US News & World Report Ranglisten.[136] Die Rady School of Management an der UC San Diego belegt den 17. Platz in der Welt für die Fakultätsforschung und den 8. Platz für Alumni -Unternehmertum im Jahr 2014 FinanzzeitenGlobaler MBA.[137] Im Jahr 2014 belegte die Rady School den ersten Platz in der Nation in intellektuellem Kapital von Bloomberg BusinessWeek, die die Fakultätsforschung gemessen hat, die von 2009 bis 2013 in den Top 20 Geschäftszeitschriften veröffentlicht wurden.[138] Die UC San Diego wurde laut dem für ein vollständiges Studienjahr unter den Doktoranden für die Anzahl der Studierenden zum 8. Platz in der Nation ernannt, so Institut für internationale Bildung Open Doors Report.[139] Drei Doktorandenprogramme an der UC San Diego - Biological Sciences, Bioengineering und Scripps Institution of Oceanography - sind der erste in der Nation in der Nation Nationaler Forschungs RatDie datenbasierte Bewertung des Research-Doctorate-Programms Bericht.[140]

Abteilungsranking

Abteilungsranking (einschließlich Spezialitäten) in den nationalen Top 10 laut 2018 US News & World Report Beste Graduiertenschulen[141] Der Bericht umfasst biomedizinische Ingenieurwesen/Bioengineering (2.); Neurowissenschaften/Neurobiologie (2.); Biochemie (10.); Diskrete Mathematik und Kombinatorik (3.); Plasmaphysik (7.); Ökonometrie (4.); öffentliche Finanzen (8.); Politikwissenschaft (9.); Internationale Politik (4.); Vergleichende Politik (4.); Verhaltensneurowissenschaften (4.); Kognitive Psychologie (8.); und zeitbasierte Medien/neue Medien (3.).

Abteilungsranking in den globalen Top 10 laut 2015 US News & World Report Beste Graduiertenschulenbericht[142] Einbeziehung: Biologie und Biochemie (6.); Molekularbiologie und Genetik (8.); Neurowissenschaften und Verhalten (6.); Pharmakologie und Toxikologie (5.); und Psychiatrie und Psychologie (8.).

Abteilungsranking in den globalen Top 20 nach dem Akademisches Ranking der Weltuniversitäten (Arwu)[143] für 2015 umfasst Chemie (18.); Informatik (14.); und Ökonomie/Geschäft (19.). Seit der Einführung im Jahr 2017 hat die ARWU-Subjektrankings bei UC San Diego das Maschinenbau als das Top (1.) öffentliche Universitätsprogramm in den USA (2017-2020) eingestuft. Die Maschinenbauung an der UC San Diego hat seit der Einführung der Subjekt -Rangliste durch ARWU auch die Top 5 US -Gesamt- und Top -10 -Programm weltweit eingestuft.[144]

Abteilungsranking in den globalen Top 20 nach dem QS World University Rankings Zu den 2015 gehören Erde und Meereswissenschaften (13.);[145] Biologische Wissenschaften (14.);[146] Wirtschaft und Ökonometrie (18.);[147] und Apotheke und Pharmakologie (20.).[148] Weitere Ranglisten innerhalb der globalen Top 40 sind Politik und internationale Studien (21.);[149] Medizin (22.);[150] Mathematik (28.);[151] Linguistik (31.);[152] und Elektrotechnik (34.).[153]

Sciencewatch UC San Diego 1st in platziert Sozialpsychologie,[154] 2. in Ozeanographie,[155] 3. in internationale Beziehungen,[156] 5. in Molekularbiologie und Genetik,[157][158] 17. in Ingenieurwesen,[159] und 18. in Neurowissenschaften und Verhalten[160] Unter Verwendung von nicht überraschenden quantitativbasierten Metriken zur Bestimmung der Forschungsauswirkungen.

Der Hollywood -Reporter hat 2016 (6th), 2017 (5th), 2018 (4th) und 2019 (3.) das Graduate Theatre -Programm von UC San Diego unter den zehn besten Drama -Schulen eingestuft, und bezeichnete das Bachelor -Theaterprogramm ebenfalls als eine der Top 5 der Top 5 in der Nation im Jahr 2018.[161][162][163][164]

Admissions

Herbststatistik für Erstsemester[165][166][167][168]
2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012
Bewerber 99.133 97.899 88.456 84,208 78.056 73.440 67.400 60.805
Zugelassen 32.062 29.577 30,204 30.028 26.509 24.595 24.832 22.963
Zuteilung zugeben 32,3% 30,2% 34,1% 36,0% 34,0% 33,5% 36,8% 37,8%
Eingeschrieben 6,021 6,704 5,699 5,746 5,292 4,922 5,228 4,573
Durchschnittlicher GPA 4.08 4.07 4.08 4.05 4.08 4.08 4.06 4.00
SAT -Reichweite 1250-1470 1300-1520 N / A 1750-2073 1800-2150 1760-2110 1750-2080 1750-2070
Aktenbereich 24-33 28-34 26-31 26-31 27-32 26-32 26-31 26-31

UC San Diego wird von kategorisiert nach US News & World Report als "am selektivsten" für College -Zulassungsbewertungen innerhalb der USA.[169] Für den Zulassungszyklus im Herbst 2018 erhielt die Schule 118.372 Bewerbungen sowohl von Erstsemester als auch von Transferantragstellern, dem zweithöchsten unter den Campus der University of California.[170][171] Von diesen 118.372 Anträgen stammten 97.899 Anträge von einem potenziellen Neuling, der UC San Diego für nur 29.577 Bewerber gewährte, die der Institution eine Akzeptanzrate von 30,2% für den Zulassungszyklus des Herbsts 2018 lieferten.[172]

Im Jahr 2009 sandte UC San Diego fälschlicherweise den Begrüßungs -E -Mails für die Begrüßung an alle 47.000 Erstsemester, anstatt nur die 17.000, die zugelassen worden waren.[173] Die Schulbeamten erkannten jedoch schnell den Fehler und schickten innerhalb von zwei Stunden eine Entschuldigungs -E -Mail.[174]

Die Zulassungen für Graduierten sind im Amt des Graduiertenstudiums weitgehend zentralisiert. Allerdings die Rady School of Management, Scripps Institution of Oceanography, und die Schule für globale Politik und Strategie (GPS) behandeln ihre eigenen Zulassungen. Für den Herbst 2012 die UC San Diego School of Medicine bot die Aufnahme zu 5% seiner Bewerber.[175]

Studentenleben

Bachelor -Demografie im Herbst 2020
Rasse und ethnische Zugehörigkeit[176] Gesamt
asiatisch 33% 33
 
Hispanisch 22% 22
 
Weiß 19% 19
 
Ausländer 17% 17
 
Sonstiges[a] 7% 7
 
Schwarz 2% 2
 
Wirtschaftliche Vielfalt
Niedriges Einkommen[b] 33% 33
 
Wohlhabend[c] 67% 67
 

Insgesamt bietet die Universität klassische Orchester an, Intramuralsportund über 550 Studentenorganisationen.[177][178] 38 Nationale und lokale griechische Organisationen werden auf dem Campus veranstaltet,[179] Mit den Mitgliedern der Brüderlichkeit und der Schwesternschaft, die 20% der Studentenbevölkerung vertreten.[180] Die Universität arbeitet an einem akademisches Viertelsystem, mit drei Primärquartieren, die Ende September beginnend und Mitte Juni enden.[181] 44% der Studenten erhalten Bundesstaat Pell -Zuschüsse.[182]

Die Studentenschaftsregierung der Studenten ist die damit verbundenen Studenten der University of California in San Diego, organisiert als Kabinett und Senat.[183][184] Während Doktoranden von der Graduate Student Association vertreten werden, ist eine proportionale repräsentative Organisation mit Mitgliedschaft abhängig von der Anzahl der Studenten in jeder Abteilung für Graduierten.[185] Darüber hinaus werden Doktoranden, die als Lehrassistenten fungieren, von der UC-weiten Union von akademischen Studentenmitarbeitern vertreten. Jeder der sieben Wohnhochschulen hat seine eigene Studentenrat auch. Die meisten studentischen Medienpublikationen, die auf dem Campus verteilt sind, werden von ASUCSD erbrachte und regiert, einschließlich Triton Television.[186] Das Schüler des Schools Run Film Studio und die KSDT -Radiosender.[187] Eine bemerkenswerte Ausnahme ist Der Wächter, der direkt von der Abteilung für Studentenangelegenheiten der Universität geregelt wird.

Preiszentrum, oft als PC bezeichnet, befindet sich der Haupt -Studentenzentrum und befindet sich im Zentrum des Campus südlich von südlich von Geisel -Bibliothek. Das Gebäude beherbergt mehrere Restaurants, die zentrale Buchhandlung, ein Kino und Büroräume für Studentenorganisationen, Organisationsberater und Fakultät der Universität.[188] Ein Student -Referendum wurde 2003 verabschiedet, um das Preiszentrum auf nahezu das Doppelte seiner ursprünglichen Größe zu erweitern. Das Preiszentrum Die Ost -Expansion wurde am 19. Mai 2008 offiziell für die Öffentlichkeit geöffnet.[189]

Es gibt auch drei Campus-Zentren, die ein Gemeinschaftsgefühl zwischen Fakultät, Mitarbeitern und bestimmten Studenten pflegen: das interkulturelle Zentrum, das Frauenzentrum und das LGBT Resource Center. UC San Diego war der letzte UC -Campus, der solche Zentren hatte. Alle drei, insbesondere das interkulturelle Zentrum, das zuerst geschaffen wurde, wurden Mitte der neunziger Jahre als Ergebnis von Studentenbewegungen gegründet, die trotz der Opposition der Campusverwaltung Veränderungen forderten.[190]

Das Ché Café ist ein Student Arbeiter Genossenschaft und Soziales Zentrum Das ist vielleicht am bekanntesten für seine Rolle als Veranstaltungsort für die unterirdische Musikszene.[191] Es ist wieder ein Ein und Off vegan Café- und Catering -Betrieb auch. Das Ché fungiert auch als Ressource für die Musik- und Kunstabteilungen auf dem Campus, indem sie Kunstshows, Performances und Filmvorführungen veranstalten. Zu den bemerkenswertesten Touring -Bands oder Musikern, die im Ché gespielt haben, gehören: Bon Iver, Grüner Tag, Erheben gegen, Jimmy Eat World, Matt & Kim, Billy Corgan, Blonde Redhead, Bombardieren Sie die Musikindustrie!, Das Aufstehen Kinder, Deerhoof, Strahlende Augen, Chumbawamba, Mike Watt, Hella, Dan Deacon, Abgewickelt, und Kieferbrecher. Prominente lokale San Diego -Bands wie Die Heuschrecke und Pinbackund nationale Touren wie Kumpels des Staates und Der Dillinger -Fluchtplan habe die gegeben Ché Café Einige Ruhm und Lob als radikales veganes Kollektiv trotz seiner geringen Größe und begrenzten Schallausrüstung.[192]

Der Wassermelonenabfall im Juni 2007, eine jährliche Tradition bei Revelle College

Traditionen

Die studentische Körperregierung koordiniert im Laufe des Jahres eine Vielzahl von Konzerten und Veranstaltungen. UC San Diego beginnt das Herbstquartal mit Begrüßungswoche, um neue Studenten in Campusclubs und Aktivitäten einzuführen.[193] Beginn die Woche mit dem All Campus Dance. Das Radau Das Musikfestival findet jeden November im Rahmen der Gründerfeier der Universität statt. Bear Garden, ein Karneval in der Nähe von Price Center, findet das ganze Jahr über jedes Quartal statt. Darüber hinaus werden häufig Veranstaltungen auf dem Loft, einer Performance Lounge innerhalb des Price Centers, abgehalten.[194]

Das Sonnengott Festival, benannt nach dem Statue Teil von Stuart -Sammlung, ist das größte und bedeutendste Ereignis des Jahres, das jährlich Mitte Mai in der siebten Woche des Frühlingsquartals stattfindet. Das Festival hat seine 30-jährige Geschichte zu einer 20.000-jährigen Veranstaltung mit einer vielseitigen Mischung aus Kunst, Tanz und musikalischen Darbietungen entwickelt. Vergangene Darsteller haben integriert: Kendrick Lamar, Porter Robinson, Macklemore, Silversun Pickups, Wiz Khalifa, Erpel, T.I., Drittes Auge blind, Ludacris, Michelle Branch, Sara Bareilles, Die Wurzeln, Meine chemische Romanze, und Joji. Das Festival 2017 war vorgestellt Schüler q, DJ Senf, Schlechte Sonnen, Manila Killa und Khalid.[195]

Zwei weitere beliebte Campus -Traditionen sind der Kürbisentfall und der Wassermelonenabfall, der während der stattfindet Halloween und am Ende des Frühlings Quartal, beziehungsweise.[196] Der Wassermelonenentwurf ist eine der ältesten Traditionen des Campus, die 1965 aus einer Physikuntersuchungsfrage stammt, die sich mit der Geschwindigkeit auf den Einfluss eines abgelaufenen Objekts befasst. Eine Gruppe faszinierter Schüler verfolgte diese Gedankenlinie, indem sie eine Wassermelone aus der obersten Etage von Revelle's Urey Hall fallen ließ, um die Entfernung von der Splat bis zum am weitesten fahrenden Stück Obst zu messen. Eine Vielzahl von Ereignissen umgibt den Wassermelonenabfall, darunter ein Festzug, bei dem gelegentlich männlich, aber im Allgemeinen eine "Wassermelonenkönigin" gewählt wird. Der Kürbisentropfen ist eine ähnliche Veranstaltung, die durch das Absetzen eines großen, mit Süßigkeiten gefüllten Kürbis aus der 11-stöckigen Tioga Hall, des höchsten Wohngebäudes auf dem Muir College-Campus, gefeiert wird.

Gehäuse

Die sieben Wohnhochschulen im Grundstudium verfügen über separate, einzigartige Wohneinrichtungen für ihre Studenten. Studierende im ersten Jahr sind normalerweise in den Wohnheimen untergebracht, während die Oberklasse in den College-Apartments leben. Transferstudenten befinden sich in getrennten Einrichtungen der Wohnhochschulen in einem Gebiet namens Dorf in Pepper Canyon.[197] Die Wohneinrichtungen variieren im Design, obwohl fast alle von ihnen von sind modern oder Brutalist Stil. Die überwiegende Mehrheit der Erstsemester und etwa 40 Prozent aller Studenten im Herbst 2012 entschied sich dafür, in Wohnheimen oder Wohnungen auf dem Campus zu leben.[198] Doktoranden können sich dafür entscheiden, in einem von sechs Apartmentkomplexen zu leben, abgesehen von Grundstudienwohnungen. Drei dieser Einrichtungen sind einige Minuten von der UC San Diego entfernt, während sich die restlichen Gebiete auf dem Universitätsgelände befinden. Jedes Wohnhochschule verfügt über eine separate einzigartige Philosophie, eine allgemeine Bildungssequenz und Veranstaltungen, die zu separaten Wohneinrichtungen verfügen.

Uni[199] Gegründet Motto Hervorhebung Schreibsequenz Speisesaal Festival
Revelle College 1964 Zweck, Wahrheit, Vision Renaissance -Ausbildung Geisteswissenschaften (Hum) 64 Grad Wassermelonen Drop Festival,

Revellution

John Muir College 1967 Feiern Sie den unabhängigen Geist Individual Choice Muir College schreiben

Programm (MCWP)

Kiefern Muirstock
Thurgood Marshall College 1970 Entwicklung des Gelehrten und des Bürgers Gesellschaftliche Verantwortung Dimensionen der Kultur (DOC) Oceanview Terrace Marshallpalooza
Earl Warren College 1974 Auf ein Leben des Gleichgewichts Ausgewogene Ausbildung Warren Writing/Ethik Canyon Vista Warren Live!
Eleanor Roosevelt College 1988 Entwicklung von Weltbürgern durch

Stipendium, Führung und Dienst

Internationale Studien Herstellung des

Moderne Welt (MMW)

Cafe Ventanas Rockin 'Roosevelt
Sechstes College 2001 Vorbereitung wirksamer Bürger

Für das 21. Jahrhundert

Verbindungen zwischen

Kultur, Kunst und Technologie

Kultur, Kunst und

Technologie (Katze)

Wolftown Schokoladenfestival,

Kuncocshun

Siebter College 2020 Ein sich ändernder Planet Umweltverträglichkeit Synthese (SYN) Das Bistro N / A

Unterkünfte für Studenten mit spezifischen Bedürfnissen. Paare und Familien haben die Möglichkeit, in Wohneinrichtungen zu leben, die normalerweise nur für Studenten zur Verfügung stehen.[200] Die Universität widmet auch einen Teil ihrer Einrichtungen für diejenigen, die in leben möchten geschlechtsneutral oder LGBT -Gehäuse.[201][202]

Internationales House, ein Komplex von Wohnungen im Eleanor Roosevelt College, spiegelt die Vielfalt von UC San Diego wider, widmet sich dem interkulturellen Austausch zwischen amerikanischen und internationalen Studenten und untergebracht etwa 350 Studenten aus mehr als 30 Ländern.[203] Internationales Lernen wird durch formelle Programme gefördert, darunter aktuelle Angelegenheiten, kulturelle Nächte und ein Community -Newsletter. Upper-Division-Studenten aller sieben Colleges, Doktoranden, Fakultäten und Forscher können im Internationalen Haus im Eleanor Roosevelt College-Stadthäuser leben. Die Nachfrage ist für dieses spezielle Programm sehr hoch und es gibt oft eine Warteliste. Räume im internationalen Haus sind nicht garantiert und die Zulassung erfordert einen separaten Antrag.[204]

Wohnungspläne bieten den Schülern auch Zugang zu Speisanlagen, die von benannt wurden, die von genannt wurden PETA als das meiste vegan-freundlich in den Vereinigten Staaten.[205] Jedem Schüler erhält eine bestimmte Anzahl von "Speisedollar", um Mahlzeiten in jedem Speisesaal und Lebensmittel auf einem beliebigen Markt auf dem Campus zu kaufen. In jedem der sieben Colleges befinden sich unterschiedliche Speisesäle mit Märkten angrenzend oder in der Nähe, außer am Eleanor Roosevelt College, der einen Marktplatz mit dem Seventh College teilt. Zusätzlich zu den Speisesälen gibt es auf dem Campus auch vier Spezialitäten für Spezialitäten und zwei Imbisswagen, die Dining -Dollar akzeptieren. UC San Diego bietet derzeit zwei Jahre garantierte Wohnraum für seine ankommenden Studienanfänger und ihren eingehenden Transferstudenten.[206] Die Universität beabsichtigt, eine Kapazität zu erreichen, die es ihnen ermöglicht, eine vierjährige Wohngarantie anzubieten.

Griechisches Leben

UCSD verfügt über eine große griechische Gemeinschaft und unterstützt mehrere Bruderschaften und Schwesternschaften, die jeweils zu einem von drei verschiedenen Regierungsräten gehören. Soziale Bruderschaften gehören zum Interfraternity Council, während soziale Schwesternschaften zum Panhellenic Council gehören.[207]

Bruderschaften (IFC)[208] Schwesternschaften (PHC)[209]

Die Universität sponsert auch einen multikulturellen Griechischen Rat (MGC), der derzeit 8 Bruderschaften und 7 Schwesternschaften anerkennt.[210]

Bruderschaften (MGC) Schwesternschaften (MGC)

Das griechische Leben an der UCSD ist im Vergleich zu anderen Universitäten einzigartig, als griechische Organisationen keine Kapitelhäuser haben.[211]

Leichtathletik

Herrensport Frauensport
Baseball Basketball
Basketball Querfeldein
Querfeldein Fechten
Fechten Rudern
Golf Fußball
Rudern Weicher Ball
Fußball Schwimmen & Tauchen
Schwimmen & Tauchen Tennis
Tennis Track & Field
Track & Field Volleyball
Volleyball Wasser Polo
Wasser Polo

Am 27. November 2017 gab die Universität bekannt, dass ihre Sportprogramme einen 6-jährigen Übergangsprozess von begonnen haben NCAA Division II zu Erste Liga, wo es ein Mitglied der sein wird Big West -Konferenz.[212] Ab dem Jahr 2017 nehmen die meisten 23 Intercollegiate-Uni-Sportteams von UC San Diego noch 12-Mitglieder an Division II teil California Collegiate Athletic Associationund einige konkurrieren unabhängig. Die Volleyballteams des Wasserballs, der Zäune und der Herren werden im Rahmen der Konferenzen der Division I antreten.[213] Bevor er im Jahr 2000 zu Division II kam, nahm die Schule an der teil. Division III eben.[214] Die Teams treten an der Universität an Rimac Einrichtung, Triton -Baseballstadion, und Rimac Arena. Die Universität von Kalifornien, San Diego, belegte unter allen NCAA D2 -Schulen des Landes die Nummer 1 und in Gesamt (für alle Divisionen) nach Platz 40. Nächster Studentsportler's 2018 NCSA Power Rankings.[215] Die NCSA Power Rankings erkennen die besten Hochschulen und Universitäten in den USA für Studentenathleten an.[216] UC San Diego Athletics belegte auch die Nummer 1 im Männer- und Frauenfußball, Frauenvolleyball, Männer- und Frauenbasketball, Männer- und Frauenschwimmen, Leichtathletik- und Frauen -Leichtathletik, Männer- und Frauen -Tennis, Männergolf, Frauenrowing, Softball und Baseball, Baseball, unter allen NCAA D2 -Schulen. Zusätzlich belegte UC San Diego die Nummer 1 in den Volleyball der Herren und Herren unter NCAA D1 -Schulen.[217]

Die Tritonen weicher Ball Team im Jahr 2013

Insgesamt haben die Tritons insgesamt 30 nationale Meisterschaften in Golf, Fußball, Softball, Tennis, Volleyball und Wasserball gewonnen.[218] Die Saison 2006/07 war als Beste von UC San Diego seit dem Umzug in die Division II geprägt. 19 Sportprogramme qualifizierten sich für den Wettbewerb nach der Saison, darunter 17 für die NCAA-Meisterschaften. Acht dieser Teams beendeten mit einer Top -fünf nationalen Rangliste.[219]

Sportliches Maskottchen, das Triton

Bis 2007 war UC San Diego die einzige Schule der Division II, die keine Sportlerin anbot Stipendien. Im Jahr 2005 schuf die NCAA eine Regel, die es für alle D-II-Programme für die Gewährung sportlicher Zuschüsse machte. Infolgedessen wurde eine Maßnahme vorgeschlagen, um allen 600 Intercollegiate-Athleten 500 US-Dollar "Zuschüsse in der Aid" anzubieten, um diese Anforderung zu erfüllen. Ein Student Referendum wurde im Februar 2007 verabschiedet, wobei eine jährliche Studentengebühr von 329 US -Dollar genehmigt wurde, um eine Gehälter der Trainer zu finanzieren, mehr Trainer einzustellen und allen Athleten ein Stipendium in Höhe von 500 US -Dollar zu bieten.[220]

Die Sportabteilung betrachtete 2011 einen Umzug in die Division I. Die Studentenschaft hätte eine Verdoppelung der Studentengebühren genehmigen müssen, damit die Universität die Mindeststipendienanforderungen für die Beteiligung von D-I erfüllen kann. Die Schüler lehnten diese Maßnahme 2012 jedoch überwältigend ab und stoppten alle Anstrengungen für einen Umzug in die Division I.[221]

Am 24. Mai 2016 haben die Studenten der UC San Diego die Abstimmung verabschiedet, um ihre Leichtathletik an zu verlegen NCAA Division i. Die Zeitung der Schule, Der Wächter, berichtete, dass die Wahlbeteiligung 35 Prozent der Bachelorbevölkerung betrug, als die Maßnahme nur 20 Prozent zum Verabschiedung benötigte.[222]

Die Universität bietet 30 Sportclub Teams, einschließlich Badminton, Baseball, Radfahren, Tanzsport, Eishockey, Lacrosse, Rugby, Segeln, Fußball, Schneeskifahren, Tennis, Volleyball, ultimativ, Wasser Polo, und Wasserski fahren.[223] Das UC San Diego Surfen Das Team hat die National Championship sechs Mal gewonnen und wird durchweg als eines der besten Surfprogramme in den USA bewertet.[224] UC San Diego hat keine Fußballmannschaft. Die Universität nahm jedoch in der Saison 1968 ein Jahr lang am Intercollegiate -Fußball teil. Die neu rekrutierten Tritons verlor alle sieben Spiele, die sie spielten.[225]

Alumni

Bemerkenswerte UC San Diego Living Alumni umfassen:[226]

Siehe auch

  • Tri-D (Raketenmotor)
  • S*, Eine Zusammenarbeit zwischen sieben Universitäten und dem Karolinska -Institutett für das Training in Bioinformatik und Genomik

Anmerkungen

  1. ^ Andere besteht aus Multirassische Amerikaner & diejenigen, die es vorziehen, nicht zu sagen.
  2. ^ Der Prozentsatz der Studenten, die einen einkommensbasierten Bund erhalten haben Pell Grant für Studenten mit niedrigem Einkommen bestimmt.
  3. ^ Der Prozentsatz der Studenten, die Teil der sind Amerikanische Mittelklasse mindestens.

Verweise

  1. ^ a b c d "Campus Timeline". Universität von Kalifornien, San Diego. Archiviert Aus dem Original am 19. April 2013. Abgerufen 29. April, 2013.
  2. ^ Zum 30. Juni 2021; Beinhaltet UC Regents, der UCSD zugewiesen wurde. "Jährlicher Stiftungsbericht für das am 30. Juni 2021 endende Geschäftsjahr" (PDF). Universität von Kalifornien. Archiviert (PDF) vom Original am 4. Mai 2022. Abgerufen 4. Mai, 2022.
  3. ^ a b Gärtner, Michael (16. Mai 2012). "Das Gehalt des neuen UCSD -Führers zieht Feuer". U-T San Diego. Archiviert Aus dem Original am 1. Juni 2015. Abgerufen 5. Mai, 2013.
  4. ^ a b "UC -Mitarbeiterin übernommen". Universität von Kalifornien. Archiviert Aus dem Original am 10. November 2019. Abgerufen 10. November, 2019.
  5. ^ a b c "Abschließende Registrierungsberichte (offizielle Statistik der dritten Woche)".
  6. ^ "Ipps-universität von Kalifornien-san Diego".
  7. ^ "Jährlicher Finanzbericht der Universität von Kalifornien 18/19" (PDF). Universität von Kalifornien. p. 9. Archiviert (PDF) vom Original am 23. September 2020. Abgerufen 12. Oktober, 2020.
  8. ^ "UC San Diego Campus Beschilderungsstandards". Archiviert vom Original am 23. April 2021. Abgerufen 2. Januar, 2021.
  9. ^ "UCSD -Maskottchen - König Triton". UC San Diego Leichtathletik. Universität von Kalifornien, San Diego. 6. September 2005. Archiviert Aus dem Original am 30. September 2012. Abgerufen 18. Februar, 2012.
  10. ^ "Offizielle Bezeichnung von UC -Campus". Policy.ucop.edu. Abgerufen 29. April, 2022.
  11. ^ "Lernen Sie San Diego kennen". Büro für Graduiertenstudien. Universität von Kalifornien, San Diego. Archiviert von das Original am 6. November 2012. Abgerufen 20. Februar, 2013.
  12. ^ a b "Langstreckenentwicklungsplan 2004" (PDF). Physische und Gemeinschaftsplanung. Universität von Kalifornien, San Diego. S. 28–29. Archiviert (PDF) Aus dem Original am 4. Oktober 2013. Abgerufen 5. Mai, 2013.
  13. ^ "Arwu World University Rangliste 2020 | Akademische Rangliste der Weltuniversitäten 2020 | Top 1000 Universitäten | Shanghai Ranking - 2020". www.shanghairanking.com. Abgerufen 27. April, 2021.
  14. ^ "World University Rankings 2019-20". cwur.org. Abgerufen 27. April, 2021.
  15. ^ a b c "US News Best Global Universities Rankings". US News & World Report. Archiviert Aus dem Original am 19. Juli 2018. Abgerufen 25. Oktober, 2016.
  16. ^ "Herbert Wertheim School of Public Health and Human Langlebity Science". Archiviert vom Original am 22. März 2020. Abgerufen 22. März, 2020.
  17. ^ "UC San Diego lässt Rekord 52.946 Erstjahre und Transferstudenten". NBC 7 San Diego. Abgerufen 8. August, 2021.
  18. ^ "UC San Diego Health Orte". Archiviert vom Original am 20. Februar 2020. Abgerufen 9. Februar, 2020.
  19. ^ "UC San Diego Oru -Dienstplan und Kontakte". Archiviert Aus dem Original am 4. August 2014. Abgerufen 19. August, 2014.
  20. ^ "Carnegie Classifications Institution Lookup". carnegieclassifications.iu.edu. Zentrum für postsekundäre Bildung. Archiviert vom Original am 22. Juli 2020. Abgerufen 21. Juli, 2020.
  21. ^ a b "Tabelle 20. F & E -Ausgaben der Hochschulbildung, die von FY 2018 R & D -Ausgaben eingestuft wurden: FYS 2009–18". NCSESDATA.NSF.GOV. Nationale Wissenschaftsstiftung. Archiviert vom Original am 30. September 2020. Abgerufen 21. Juli, 2020.
  22. ^ a b "Über die Fakultät". Akademische Angelegenheiten. Universität von Kalifornien, San Diego. Archiviert Aus dem Original am 19. April 2013. Abgerufen 1. Mai, 2013.
  23. ^ a b "Mitglieder der nationalen Akademien". Jacobs School of Engineering. Universität von Kalifornien, San Diego. Archiviert von das Original am 23. März 2012. Abgerufen 18. Februar, 2012.
  24. ^ "Der Komponist von 'Central Park Five' Anthony Davis gewinnt den Pulitzer -Preis für Musik ". Los Angeles Zeiten. 4. Mai 2020. Archiviert Aus dem Original am 11. Mai 2020. Abgerufen 11. Mai, 2020.
  25. ^ "50 Universitäten mit den meisten Nobelpreisträgern". BestmastersPrograms.org. 6. März 2014. Abgerufen 20. Juni, 2022.
  26. ^ "Nobelpreisträger der Universität von Kalifornien". Universität von Kalifornien. Archiviert von das Original am 16. März 2013. Abgerufen 30. April, 2013.
  27. ^ Jennewein, Chris (29. April 2015). "5 San Diego -Wissenschaftler, die in die National Academy gewählt wurden". Zeiten von San Diego. Zeiten von San Diego LLC. Archiviert Aus dem Original am 25. Februar 2016. Abgerufen 18. Februar, 2016.
  28. ^ a b c d e f g h Kerr, Clark (2003). Das Gold und das Blau: Eine persönliche Memoiren der University of California, 1949-1967 Band I: Akademische Triumphe. Berkeley: Presse der Universität von Kalifornien. S. 248, 254–260. ISBN 978-0-520-22367-7. Archiviert vom Original am 23. April 2021. Abgerufen 20. Juli, 2009.
  29. ^ a b c d e f g Stadtman, Verne A. (1970). Die University of California, 1868-1968. McGraw-Hill. pp.407–411. Abgerufen 5. Mai, 2013.
  30. ^ Kerr, Clark (2001). Das Gold und das Blau: Eine persönliche Memoiren der University of California, 1949–1967, Band 1. Berkeley: University of California Press. p. 257. ISBN 9780520223677. Archiviert vom Original am 22. Juli 2020. Abgerufen 11. Juli, 2020.
  31. ^ a b c d e f Gribble, Joanne (September 2000). "Vierzig Jahre UCSD -Perspektive". San Diego Metropolitan. Archiviert von das Original am 17. April 2008. Abgerufen 20. Juli, 2009.
  32. ^ Stadtman, Verne A. (1967). "Die hundertjährige Aufzeichnung der University of California". Büro des Sekretärs. Regenten der University of California. Archiviert vom Original am 23. April 2021. Abgerufen 10. August, 2007.
  33. ^ "San Diego: Historischer Überblick". Digitale Archive der Universität von Kalifornien Geschichte. Universität von Kalifornien, Berkeley. Archiviert Aus dem Original am 6. März 2012. Abgerufen 20. Februar, 2013.
  34. ^ Fokos, Barberella (23. August 2007). "Der bürgerliche Marxist". San Diego Reader. Archiviert Aus dem Original am 2. August 2009. Abgerufen 20. Juli, 2009.
  35. ^ "Ich war in einem Sit-In bei UC San Diego, als wir von den Morde im Kent State hörten". OB RAG. 4. Mai 2010. Archiviert Aus dem Original am 3. Juli 2011. Abgerufen 20. Februar, 2012.
  36. ^ Briggs, Helen (2. Dezember 2007). "50 Jahre nach: The Keeling Curve Legacy". BBC News. Archiviert Aus dem Original am 17. Juli 2018. Abgerufen 20. Februar, 2013.
  37. ^ Miller, Stanley L.; Harold C. Urey (Juli 1959). "Organische zusammengesetzte Synthese auf der primitiven Erde". Wissenschaft. 130 (3370): 245–51. Bibcode:1959sci ... 130..245m. doi:10.1126/Science.130.3370.245. PMID 13668555. "Dr. Urey ist Mitarbeiter der University of California, La Jolla, Kalifornien,"
  38. ^ A. Lazcano, J. L. Bada (Juni 2004). "Das Stanley L. Miller -Experiment von 1953: fünfzig Jahre prebiotischer organischer Chemie". Ursprünge des Lebens und der Entwicklung von Biosphären. 33 (3): 235–242. Bibcode:2003oleb ... 33..235l. doi:10.1023/a: 1024807125069. PMID 14515862. S2CID 19515024.
  39. ^ "Ein Gespräch mit James Gosling". ACM -Warteschlange. Verband für Rechenmaschinen. 1. Juli 2004. Archiviert Aus dem Original am 16. Juli 2015. Abgerufen 5. Mai, 2013.
  40. ^ "UCSD Pascal Copyright". Technologietransferbüro. Universität von Kalifornien, San Diego. 1. Juni 1979. archiviert von das Original am 28. Februar 2012. Abgerufen 20. Februar, 2013.
  41. ^ Foster, Christine (September 2004). "UCSD Pascal und die PC -Revolution". UC San Diego Alumni Association. Archiviert von das Original am 6. März 2012. Abgerufen 20. Februar, 2013.
  42. ^ "Das UCSD P-System Museum". Jefferson Computer Museum. Archiviert Aus dem Original am 17. Juli 2012. Abgerufen 20. Februar, 2013.
  43. ^ "Netzwerknachrichtentransferprotokoll". Internettechnik-Arbeitsgruppe. Februar 1986. Archiviert Aus dem Original am 10. April 2013. Abgerufen 20. Februar, 2013.
  44. ^ a b "UCSD bestehende Gebäude nach Standort und Jahr 2002-03 besetzt" (PDF). Physische und Gemeinschaftsplanung. Universität von Kalifornien, San Diego. Archiviert (PDF) Aus dem Original am 28. Juni 2010. Abgerufen 29. April, 2013.
  45. ^ "Jacobs School of Engineering Family Tree" (JPG). Jacobs School of Engineering. Universität von Kalifornien, San Diego. Archiviert Aus dem Original am 23. März 2012. Abgerufen 3. Mai, 2013.
  46. ^ Smilor, Raymond; O'Donnell, Niall; Stein, Gregory; Welborn, Robert S. (1. August 2007). "Die Forschungsuniversität und die Entwicklung von High-Technology-Zentren in den USA". Wirtschaftliche Entwicklung vierteljährlich. 21 (3): 203–222. doi:10.1177/0891242407299426. S2CID 153947180.
  47. ^ "UC San Diego wird die erste Universität der Region, die in einer Spendenaktion von 1 Milliarde US -Dollar übertrifft.". UCSD News Center. Universität von Kalifornien, San Diego. 8. Juni 2007. Archiviert Aus dem Original am 2. August 2009. Abgerufen 16. Juli, 2009.
  48. ^ Yang Su, Eleanor (7. Oktober 2009). "Um Kürzungen zu mildern, UCSD, um von sich selbst auszuweichen, 40 Millionen US -Dollar interne Darlehen, die vom Campus angekündigt wurden.". U-T San Diego. Archiviert Aus dem Original am 28. September 2012. Abgerufen 5. Mai, 2013.
  49. ^ "Die Kampagne für die UC San Diego erreicht 2 Milliarden US -Dollar, um die jüngste Universität in den USA zu übertreffen, um dieses Spendenziel zu übertreffen - die University of California San Diego gab bekannt, dass die Kampagne für UC San Diego ihre Spendenaktion von 2 Milliarden US -Dollar erreicht hat ..." www.sdnews.com. Archiviert von das Original am 24. April 2021. Abgerufen 24. April, 2021.
  50. ^ "Historisch: Wie UC San Diego die jüngste Schule wurde, die 2 Milliarden Dollar (und zählt)" sammelte ". Innerhalb der Philanthropie. Abgerufen 24. April, 2021.
  51. ^ "Division eins hier kommen wir". UCSDNews.ucsd.edu. Archiviert vom Original am 7. Februar 2020. Abgerufen 7. Februar, 2020.
  52. ^ "Die UCSD wird zur Big West-Konferenz angenommen und wird endlich eine Schule der Division-I sein". UCSD Guardian. Archiviert Aus dem Original am 28. November 2017. Abgerufen 27. November, 2017.
  53. ^ "Über Preus". Preuss -Schule. Universität von Kalifornien, San Diego. Archiviert Aus dem Original am 29. März 2013. Abgerufen 16. Juli, 2009.
  54. ^ "Amerikas hässlichste College -Campus". Reisen + Freizeit. Oktober 2013. Archiviert Aus dem Original am 29. September 2014. Abgerufen 19. September, 2014.
  55. ^ Henter, Heather (Januar 2005). "Baumkriege". @ucsd. UCSD Alumni Association. Archiviert vom Original am 29. April 2017. Abgerufen 19. Februar, 2012.
  56. ^ "Die Scripps -Flotte". Scripps Institution of Oceanography. Universität von Kalifornien, San Diego. Archiviert Aus dem Original am 24. April 2013. Abgerufen 30. April, 2013.
  57. ^ "Nimitz Marine Facility". Scripps Institution of Oceanography. Universität von Kalifornien, San Diego. Archiviert vom Original am 1. April 2013. Abgerufen 30. April, 2013.
  58. ^ "Über uns". Nees @ uc San Diego. Universität von Kalifornien, San Diego. Archiviert Aus dem Original am 8. Juli 2013. Abgerufen 30. April, 2013.
  59. ^ "UC San Diego ernannte von Princeton Review zu einem der grünsten Colleges in den USA und Kanada". Universität von Kalifornien, San Diego. 24. April 2013. Archiviert Aus dem Original am 28. April 2013. Abgerufen 30. April, 2013.
  60. ^ "Powell-Focht Bioengineering Hall". FACESILITYSLINK. Universität von Kalifornien, San Diego. Archiviert Aus dem Original am 22. März 2014. Abgerufen 29. April, 2013.
  61. ^ "Ingenieure, visuelle Künstler und Forscher für Medizinprodukte arbeiten groß und klein im New UC San Diego Building". Jacobs School of Engineering. Universität von Kalifornien, San Diego. 5. September 2012. Archiviert Aus dem Original am 10. Mai 2013. Abgerufen 29. April, 2013.
  62. ^ "Theater und Einrichtungen". Theatre.ucsd.edu. Archiviert von das Original am 10. Juli 2020. Abgerufen 26. Oktober, 2019.
  63. ^ "Über das Spielhaus". La Jolla Playhouse. Archiviert vom Original am 7. Juni 2020. Abgerufen 26. Oktober, 2019.
  64. ^ "Theater & Einrichtungen - Galbraith Hall". Theatre.ucsd.edu. Archiviert von das Original am 20. Februar 2020. Abgerufen 26. Oktober, 2019.
  65. ^ "Einrichtungen". music-cms.ucsd.edu. Archiviert Aus dem Original am 12. Oktober 2019. Abgerufen 26. Oktober, 2019.
  66. ^ "Einrichtungen". visarts.ucsd.edu. Archiviert Aus dem Original am 27. Oktober 2019. Abgerufen 26. Oktober, 2019.
  67. ^ Markhoff, John (5. November 2005). "Forscher versuchen, für das 21. Jahrhundert eine Synthese von Kunst und Wissenschaft zu schaffen.". Die New York Times. Archiviert Aus dem Original am 14. November 2013. Abgerufen 3. Februar, 2008.
  68. ^ "Über den Park". Artpark.ucsd.edu. 3. Februar 2014. Archiviert Aus dem Original am 10. Oktober 2014. Abgerufen 9. April, 2016.
  69. ^ Steinberg, Janice (18. Februar 2007). "'Place': Aufbau einer Gemeinschaft an der UCSD ". U-T San Diego. Archiviert Aus dem Original am 14. Oktober 2012. Abgerufen 7. Februar, 2008.
  70. ^ Clark, Christine (19. Oktober 2009). "Die Studenten haben auf dem Campus von New Mural gefeiert, die Chicano -Geschichte feierten". Diese Woche @ ucsd. Archiviert Aus dem Original am 13. November 2009 2009. Abgerufen 1. Januar, 2010.
  71. ^ Berestein, Leslie (13. Oktober 2009). "Eine Feier der Kultur". U-T San Diego. Archiviert Aus dem Original am 28. September 2012. Abgerufen 1. Januar, 2010.
  72. ^ ""Dauerzauber" von El Mac in San Diego ". StreetArtNews. 24. März 2016. Archiviert Aus dem Original am 29. März 2016. Abgerufen 6. April, 2016.
  73. ^ "Alternativer Transport". UCSD aufrechterhalten. Universität Califfornia, San Diego. Archiviert von das Original am 26. April 2013. Abgerufen 28. April, 2013.
  74. ^ "Universität von Kalifornien, San Diego Umfrage zum Auslastung des Parkplatzes, Winter 2013" (PDF). UCSD -Transportdienste. Universität von Kalifornien, San Diego. Archiviert vom Original am 23. April 2021. Abgerufen 28. April, 2013.
  75. ^ "Green Line Shuttle". UCSD aufrechterhalten. Universität von Kalifornien, San Diego. Archiviert von das Original am 26. April 2013. Abgerufen 28. April, 2013.
  76. ^ Meyer, Matt (19. Juli 2022). "Es ist endlich da: Fahrer machen mit 9 neuen Stopps die ersten Reisen auf die Trolley -Erweiterung". Fox 5 San Diego. Abgerufen 21. November, 2021.
  77. ^ "Triton U-Pass". Archiviert Aus dem Original am 2. Februar 2015. Abgerufen 2. Februar, 2015.
  78. ^ "North Torrey Pines lebt und lernt Nachbarschaft". Planung, Design und Konstruktion. Archiviert von das Original am 1. Januar 2020. Abgerufen 9. September, 2019.
  79. ^ "Future College Living and Lern ​​Viertel". Planung, Design und Konstruktion. Archiviert von das Original am 29. Dezember 2019. Abgerufen 9. September, 2019.
  80. ^ "Projekte". Planung, Design und Konstruktion. Archiviert Aus dem Original am 16. Oktober 2019. Abgerufen 9. September, 2019.
  81. ^ "Akkreditierung". Universität von Kalifornien, San Diego. Archiviert Aus dem Original am 2. August 2009. Abgerufen 18. Juli, 2009.
  82. ^ "Universität von Kalifornien, San Diego Triton Statistiken 2007-2008" (PDF). Institutionelle Forschung. Universität von Kalifornien, San Diego. Archiviert von das Original (PDF) am 26. März 2009. Abgerufen 18. Juli, 2009.
  83. ^ "Abteilungen und Programme". Universität von Kalifornien, San Diego. Archiviert von das Original am 11. Mai 2013. Abgerufen 5. Mai, 2013.
  84. ^ "Richtlinien für einzelne Majors". Revelle College. Universität von Kalifornien, San Diego. Archiviert von das Original am 14. November 2012. Abgerufen 29. April, 2013.
  85. ^ "Einschreibung durch den Hauptstudienbereich" (PDF). Studentenangelegenheiten. Universität von Kalifornien, San Diego. Archiviert (PDF) Aus dem Original am 12. Juni 2010 2010. Abgerufen 6. September, 2010.
  86. ^ "Universität von Kalifornien, San Diego Triton Fakten" (PDF). Institutionelle Forschung. Universität von Kalifornien, San Diego. 2010. archiviert von das Original (PDF) am 26. März 2009. Abgerufen 20. Februar, 2012.
  87. ^ "Beste medizinische Fakultäten: Rangliste der Grundversorgung". US News & World Report. 2009. Archiviert Aus dem Original am 21. April 2010. Abgerufen 18. Mai, 2009.
  88. ^ "Beste Computer Engineering -Programme". US News & World Report. 2013. Archiviert Aus dem Original am 16. April 2013. Abgerufen 29. April, 2013.
  89. ^ a b c d "Über UC San Diego Extension" (PDF). UC San Diego Erweiterung. Universität von Kalifornien, San Diego. Archiviert Aus dem Original am 10. Mai 2013. Abgerufen 5. Mai, 2013.
  90. ^ "UC San Diego -Erweiterungsbereiche des Studiums". Universität von Kalifornien, San Diego. UC San Diego. 16. Dezember 2016. Archiviert Aus dem Original am 28. August 2015. Abgerufen 27. August, 2015.
  91. ^ Walshok, Pradeep K. Khosla & Mary. "UC San Diego's Urban Hub als Katalysator für Region" ist ". sandiegouniontribune.com. Archiviert Aus dem Original am 16. Dezember 2016. Abgerufen 17. Dezember, 2016.
  92. ^ Showley, Roger. "UCSD eröffnet permanente Außenposten in der Innenstadt". sandiegouniontribune.com. Archiviert Aus dem Original am 15. Dezember 2016. Abgerufen 17. Dezember, 2016.
  93. ^ Nachrichten, KPBS. "UC San Diego kündigt die Innenstadt von Hub an". KPBS öffentliche Medien. Archiviert Aus dem Original am 14. Dezember 2016. Abgerufen 17. Dezember, 2016. {{}}: |last= hat generischen Namen (Hilfe)
  94. ^ "Studenten vom College" (PDF). Studentenangelegenheiten. Universität von Kalifornien, San Diego. Archiviert (PDF) Aus dem Original am 28. September 2015. Abgerufen 18. Juli, 2009.
  95. ^ "Governance bei UC". Universität von Kalifornien. Archiviert von das Original Am 4. Dezember 2008. Abgerufen 18. Juli, 2009.
  96. ^ "Über den UCSD -Senat". Universität von Kalifornien, San Diego. Archiviert von das Original am 29. Mai 2013. Abgerufen 30. April, 2013.
  97. ^ "UCSD -Verwaltungsorganisationsdiagramm" (PDF). Universität von Kalifornien, San Diego. Archiviert (PDF) Aus dem Original am 3. Dezember 2008. Abgerufen 18. April, 2009.
  98. ^ "Institution Outts | Nature Index". www.natureIndex.com. Archiviert vom Original am 8. März 2021. Abgerufen 8. August, 2019.
  99. ^ "Ranglisten nach F & E -Ausgaben". Archiviert Aus dem Original am 13. Januar 2017. Abgerufen 27. August, 2020.
  100. ^ "Organisierte Forschungseinheiten". Research.ucsd.edu. Archiviert vom Original am 20. Juni 2020. Abgerufen 27. August, 2020.
  101. ^ "Campus Timeline". ucsd.edu. Archiviert Aus dem Original am 19. September 2020. Abgerufen 28. August, 2020.
  102. ^ "UC San Diego erhält 10,5 Millionen US -Dollar von der National Nuclear Security Administration, um das Kompetenzzentrum zu schaffen.". UCSDNews.ucsd.edu. Archiviert vom Original am 30. August 2020. Abgerufen 27. August, 2020.
  103. ^ "Qualcomm Institute - UC San Diego". qi.ucsd.edu. Archiviert vom Original am 29. Oktober 2020. Abgerufen 30. Dezember, 2020.
  104. ^ "Hochleistungs -drahtloses Forschungs- und Bildungsnetzwerk". hpwren.ucsd.edu. Archiviert Aus dem Original am 23. Januar 2021. Abgerufen 30. Dezember, 2020.
  105. ^ "Amerikas Top Colleges 2021". Forbes. Abgerufen 9. September, 2021.
  106. ^ "Wall Street Journal/Times Higher Education College Rankings 2022". Das Wall Street Journal/Zeiten Hochschulbildung. Abgerufen 26. Juli, 2022.
  107. ^ "2022 Beste nationale Universitätsrangliste". US News & World Report. Abgerufen 26. Juli, 2022.
  108. ^ "2021 Nationale Universitätsrangliste". Washington monatlich. Abgerufen 26. Juli, 2022.
  109. ^ "Shanghairankings akademisches Ranking der Weltuniversitäten". Shanghai Ranking -Beratung. Abgerufen 26. Juli, 2022.
  110. ^ "QS World University Rankings 2023". Quacquarelli Symonds. Abgerufen 26. Juli, 2022.
  111. ^ "World University Rankings 2022". Zeiten Hochschulbildung. Abgerufen 26. Juli, 2022.
  112. ^ "2022 Beste globale Universitäten Rankings". US News & World Report. Abgerufen 26. Juli, 2022.
  113. ^ "Universität von Kalifornien-san Diego-US News Best Grad School Rankings". US News & World Report. Archiviert vom Original am 29. November 2020. Abgerufen 20. Oktober, 2020.
  114. ^ "Universität von Kalifornien-san Diego-US News Best Global University Rankings". US News & World Report. Archiviert Aus dem Original am 19. Oktober 2020. Abgerufen 20. Oktober, 2020.
  115. ^ a b "Akademisches Ranking der Weltuniversitäten 2014". Shanghairanking Beratung. Archiviert von das Original am 19. Januar 2015.
  116. ^ a b "Top 100 Universitäten". Center for World University Rankings. Archiviert von das Original am 17. Juli 2013. Abgerufen 23. Juli, 2013.
  117. ^ "Kiplingers beste College -Werte". Kiplinger. Marz 2014. Archiviert Aus dem Original am 18. Dezember 2016. Abgerufen 16. Januar, 2013.
  118. ^ "Universität von Kalifornien-san Diego-Rangliste". US News & World Report. Archiviert Aus dem Original am 19. März 2020. Abgerufen 20. Oktober, 2020.
  119. ^ Mulhere, Kaitlin (25. August 2020). "Dies sind die 25 besten Colleges für Ihr Geld im Moment". Money.com. Archiviert vom Original am 1. Juni 2022. Abgerufen 26. September, 2014.
  120. ^ "Die am meisten zitierten Institutionen insgesamt, 1999-2009". Sciencewatch. Reuters. 2009. Archiviert Aus dem Original am 7. März 2012. Abgerufen 5. Mai, 2013.
  121. ^ McDonald, Kim (15. November 2006). "UC San Diego belegt den 7. Platz in der Nation für wissenschaftliche" Auswirkungen "". Universität von Kalifornien, San Diego. Archiviert Aus dem Original am 4. Oktober 2013. Abgerufen 5. Mai, 2013.
  122. ^ "Die besten Colleges in Amerika 2022". Money.com. 16. Mai 2022. Archiviert Aus dem Original am 14. Juli 2022.
  123. ^ "Universität von Kalifornien, San Diego; Rang 12". Money.com. 16. Mai 2022. Archiviert Aus dem Original am 26. Januar 2022.
  124. ^ "Nature Index - 2017". NatureIndex.com. Archiviert Aus dem Original am 8. September 2017. Abgerufen 7. September, 2017.
  125. ^ "Scrimago Institutions Rankings (Hochschulbildung) -2017". Archiviert vom Original am 1. April 2017. Abgerufen 7. September, 2017.
  126. ^ "Objektiv in 4m Metrik". lens.org. Archiviert Aus dem Original am 10. August 2017. Abgerufen 9. August, 2017.
  127. ^ "Die besten Schulen". Archiviert Aus dem Original am 24. Juli 2015. Abgerufen 6. August, 2015.
  128. ^ "Akademisches Ranking der Weltuniversitäten - 2017 | Ranking der Welt der Universität - 2017 | Top 500 Universitäten | Shanghai Ranking - 2017". www.shanghairanking.com. Archiviert Aus dem Original am 19. Januar 2019. Abgerufen 7. September, 2017.
  129. ^ "CWTS Leiden Ranking". Leiden Universität. Archiviert vom Original am 23. April 2021. Abgerufen 7. Juli, 2015.
  130. ^ "Universität von Kalifornien, San Diego Ranking | CWUR 2016". cwur.org. Archiviert Aus dem Original am 16. Oktober 2017. Abgerufen 30. März, 2018.
  131. ^ "Universitätsranking nach akademischer Performance 2016-17 World Ranking". Archiviert Aus dem Original am 12. Juni 2018. Abgerufen 30. März, 2018.
  132. ^ "World University Rankings 2017". Archiviert Aus dem Original am 6. September 2017. Abgerufen 7. September, 2017.
  133. ^ "World Reputation Rankings 2017". Die Zeiten mit höherem Bildungsgänzung. Archiviert Aus dem Original am 17. Juni 2017. Abgerufen 5. Juli, 2017.
  134. ^ "QS World University Rankings® 2018". Archiviert Aus dem Original am 8. Mai 2012. Abgerufen 29. Juni, 2017.
  135. ^ "CWTS Leiden Ranking 2014". Archiviert Aus dem Original am 11. Mai 2015. Abgerufen 2. Dezember, 2014.
  136. ^ "Beste Graduiertenschulen - Medizin". US News & World Report. Archiviert Aus dem Original am 24. Oktober 2016. Abgerufen 15. März, 2017.
  137. ^ "Financial Times Global MBA Rankings 2014". Finanzzeiten. 4. Dezember 2014. Archiviert Aus dem Original am 28. Januar 2014. Abgerufen 4. Dezember, 2014.
  138. ^ "Financial Times Global MBA Rankings 2014". Arbeitswoche. 4. Dezember 2014. Archiviert Aus dem Original am 24. November 2014. Abgerufen 4. Dezember, 2014.
  139. ^ "Financial Times Global MBA Rankings 2014". Institut für internationale Bildung. 4. Dezember 2014. Archiviert Aus dem Original am 6. Dezember 2014. Abgerufen 4. Dezember, 2014.
  140. ^ "Nationaler Forschungsrat Datenbasierte Bewertung von Forschungsdoktorien-Programmen" Bericht ". Nationaler Forschungs Rat. 4. Dezember 2014. Archiviert Aus dem Original am 4. Mai 2016. Abgerufen 23. April, 2021.
  141. ^ "US News & World Report Best Graduate Schools 2018 University of California San Diego National Rankings". US News & World Report. 14. März 2017. Archiviert Aus dem Original am 4. Oktober 2013. Abgerufen 14. November, 2012.
  142. ^ "US News & World Report Best Graduate Schools 2015 University of California San Diego Global Rankings". US News & World Report. 4. Dezember 2014. Archiviert Aus dem Original am 16. September 2017. Abgerufen 17. September, 2017.
  143. ^ "Akademisches Ranking der Weltuniversitäten 2015 University of California San Diego Global Rankings". Akademisches Ranking der Weltuniversitäten. 16. September 2015. Archiviert Aus dem Original am 20. Dezember 2014. Abgerufen 4. Dezember, 2014.
  144. ^ "Subjektranking der Weltuniversitäten 2017 Maschinenbau Global Rankings". Akademisches Ranking der Weltuniversitäten. 26. Juni 2017. Archiviert Aus dem Original am 12. Juli 2020. Abgerufen 11. Juli, 2020.
  145. ^ "QS World University Rankings von Subjekt 2015 - Earth & Marine Sciences". Archiviert Aus dem Original am 23. August 2015. Abgerufen 16. September, 2015.
  146. ^ "QS World University Rankings von Subjekt 2015 - Biologische Wissenschaften". Archiviert Aus dem Original am 18. September 2015. Abgerufen 16. September, 2015.
  147. ^ "QS World University Rankings von Subjekt 2015 - Economics & Econometrics". Archiviert Aus dem Original am 12. September 2015. Abgerufen 16. September, 2015.
  148. ^ "QS World University Rankings von Subjekt 2015 - Pharmazie & Pharmakologie". Archiviert Aus dem Original am 14. September 2015. Abgerufen 16. September, 2015.
  149. ^ "QS World University Rankings von Subjekt 2015 - Politics & International Studies". Archiviert Aus dem Original am 1. Februar 2016. Abgerufen 16. September, 2015.
  150. ^ "QS World University Rankings von Subjekt 2015 - Medizin". Archiviert Aus dem Original am 13. August 2017. Abgerufen 16. September, 2015.
  151. ^ "QS World University Rankings von Fach 2015 - Mathematik". Archiviert Aus dem Original am 15. September 2015. Abgerufen 16. September, 2015.
  152. ^ "QS World University Rankings von Subjekt 2015 - Linguistik". Archiviert Aus dem Original am 23. September 2015. Abgerufen 16. September, 2015.
  153. ^ "QS World University Rankings von Subjekt 2015 - Ingenieurwesen - Elektrisch & elektronisch". Archiviert Aus dem Original am 28. August 2015. Abgerufen 16. September, 2015.
  154. ^ "Sozialpsychologie: Hochwirkende US-Institutionen, 2005-09". Sciencewatch. Reuters.3. April 2011. Archiviert Aus dem Original am 4. April 2012. Abgerufen 5. Mai, 2013.
  155. ^ "Ozeanographie: Die meisten produktiven US-Institutionen, 2004-08". Sciencewatch. Reuters. 10. Januar 2010. Archiviert Aus dem Original am 4. April 2012. Abgerufen 5. Mai, 2013.
  156. ^ "Internationale Beziehungen: Hochwirkende US-Institutionen, 2004-08". Sciencewatch. Reuters. 2. August 2009. Archiviert Aus dem Original am 4. April 2012. Abgerufen 5. Mai, 2013.
  157. ^ "Thomson Scientific untersucht die heißesten Institutionen, Autoren und Zeitschriften der Biologie". PR Newswire. 20. Februar 2006. Abgerufen 5. Mai, 2013.
  158. ^ "Die am meisten zitierten Institutionen in Molecular Biology & Genetics, 1995-2005". Reuters. März 2006. archiviert von das Original am 12. Mai 2008. Abgerufen 26. März, 2008.
  159. ^ "Institution Rankings in Engineering 1997-2007". Sciencewatch. Reuters. 6. Juli 2008. Archiviert Aus dem Original am 4. April 2012. Abgerufen 5. Mai, 2013.
  160. ^ "Institution Rankings in Neurowissenschaften & Verhalten, 1998-2008". Sciencewatch. Reuters. 26. April 2013. Archiviert Aus dem Original am 4. Oktober 2011. Abgerufen 5. Mai, 2013.
  161. ^ "25 beste Dramaschulen". Der Hollywood -Reporter. 17. Juli 2016. Archiviert Aus dem Original am 27. Juli 2016. Abgerufen 17. Juli, 2016.
  162. ^ 25 beste Dramaschulen für einen schauspielerischen Abschluss Archiviert 30. Mai 2017 bei der Wayback -Maschine, Der Hollywood -Reporter, Abgerufen am 26. Mai 2017
  163. ^ Die 25 besten Dramaschulen für einen schauspielerischen Abschluss, der eingestuft wurde Archiviert 12. August 2018 bei der Wayback -Maschine, Der Hollywood -Reporter, Abgerufen am 21. Mai 2018
  164. ^ "Brown University - Top 25 Graduiertenschulen für einen schauspielerischen Abschluss, eingestuft". Der Hollywood -Reporter. Archiviert Aus dem Original am 27. Oktober 2019. Abgerufen 27. Oktober, 2019.
  165. ^ "Common Data Set, 2019-2020" (PDF). Universität von Kalifornien, San Diego. Abgerufen 26. Januar, 2022.{{}}: CS1 Wartung: URL-Status (Link)
  166. ^ "Akademische Vorbereitung: Ein Jahrzehnt des Wandels" (PDF). Forschung und Informationen der Schüler. Universität von Kalifornien, San Diego. Archiviert (PDF) Aus dem Original am 22. Februar 2015. Abgerufen 21. Februar, 2015.
  167. ^ "Erstmalige Neulinge" (PDF). Forschung und Informationen der Schüler. Universität von Kalifornien, San Diego. Archiviert (PDF) Aus dem Original am 22. Februar 2015. Abgerufen 21. Februar, 2015.
  168. ^ "UC Student/Workforce Data | UCOP". Ucop.edu. Archiviert von das Original am 5. April 2016. Abgerufen 9. April, 2016.
  169. ^ "Universität von Kalifornien-san Diego". US News & World Report. Archiviert Aus dem Original am 21. Dezember 2012. Abgerufen 11. Juni, 2015.
  170. ^ Sutherl, Jacob (30. Januar 2019). "UCSD bricht den Rekord für die Anzahl der Bewerber für den Herbst 2019". UCSD Guardian. Archiviert Aus dem Original am 2. März 2019. Abgerufen 2. März, 2019.
  171. ^ "UCI ist die Nummer 1 der UC-Wahl für Absolventen der kalifornischen Hochschulen in Kalifornien.". UCI -Nachrichten. 29. Januar 2019. Archiviert Aus dem Original am 31. Januar 2019. Abgerufen 2. März, 2019.
  172. ^ "UC San Diego Freshman -Eintrittsprofil für Herbst 2018" (PDF). Universität von Kalifornien. Archiviert (PDF) vom Original am 12. April 2019. Abgerufen 1. März, 2019.
  173. ^ Page, Eric (1. April 2009). "Oops! UCSD sendet die Annahme-E-Mail an falsche Liste". NBC San Diego News. Archiviert Aus dem Original am 25. Mai 2013. Abgerufen 30. April, 2013.
  174. ^ Holland, Gale (1. April 2009). "UC San Diego Zulassungen Gaffe strütet die Hoffnungen der Schüler - wieder". Los Angeles Zeiten. Archiviert Aus dem Original am 4. April 2009. Abgerufen 16. Juli, 2009.
  175. ^ "Die UCSD -Registrierung fällt um 272". Der Wächter. Universität von Kalifornien, San Diego. 31. Oktober 2012. archiviert von das Original am 13. April 2013. Abgerufen 25. April, 2013.
  176. ^ "College Scorecard: University of California-san Diego". Bildungsministerium der Vereinigten Staaten. Abgerufen 8. Mai, 2022.
  177. ^ "UCSD-Studentenorganisationen 2012-2013". Zentrum für Studentenbeteiligung. Universität von Kalifornien, San Diego. Archiviert von das Original am 16. Juni 2013. Abgerufen 29. April, 2013.
  178. ^ "UC San Diego Recreation - Sportclubs". UC San Diego Leichtathletik. Universität von Kalifornien, San Diego. Archiviert von das Original am 18. Juni 2013. Abgerufen 29. April, 2013.
  179. ^ "Wie man beitritt". Universität von Kalifornien, San Diego. Archiviert von das Original am 15. Dezember 2014. Abgerufen 3. Mai, 2013.
  180. ^ "UC San Diego". Stanford University School of Medicine. Archiviert von das Original am 17. Juni 2010. Abgerufen 29. April, 2013.
  181. ^ Katalog 2010, p. 5
  182. ^ "Wirtschaftliche Vielfalt unter allen nationalen Universitäten". US News & World Report. Archiviert Aus dem Original am 8. Mai 2015. Abgerufen 11. Juni, 2015.
  183. ^ "Assoziierte Schüler von UCSD". UC San Diego assoziierte Schüler. Universität von Kalifornien, San Diego. 8. Juni 2009. Archiviert Aus dem Original am 28. Januar 2011. Abgerufen 16. Juli, 2009.
  184. ^ ASUCSD -Protokoll, 16. Dezember 1964
  185. ^ "UCSD Graduate Student Association". Universität von Kalifornien, San Diego. Archiviert Aus dem Original am 22. Juli 2009 2009. Abgerufen 16. Juli, 2009.
  186. ^ "Triton Television". Triton -Fernsehen. Abgerufen 21. April, 2022.{{}}: CS1 Wartung: URL-Status (Link)
  187. ^ "KSDT". Universität von Kalifornien, San Diego. Archiviert Aus dem Original am 11. Mai 2013. Abgerufen 30. April, 2013.
  188. ^ "UCSD University Center". Universität von Kalifornien, San Diego. Archiviert Aus dem Original am 11. April 2013. Abgerufen 3. Mai, 2013.
  189. ^ "Campus feiert die Eröffnung der Price Center Expansion mit der Launchparty". UCSDNews.ucsd.edu. 19. Mai 2008. Archiviert Aus dem Original am 1. Dezember 2009. Abgerufen 16. Juli, 2009.
  190. ^ "Willkommen im interkulturellen Zentrum". Cross Cultural Center. Universität von Kalifornien, San Diego. Archiviert Aus dem Original am 2. August 2009. Abgerufen 16. Juli, 2009.
  191. ^ "Das Ché Café Collective". Ché Café. Universität von Kalifornien, San Diego. Archiviert von das Original am 4. Oktober 2002. Abgerufen 30. April, 2013.
  192. ^ "Buchung". Ché Café. Universität von Kalifornien, San Diego. Archiviert Aus dem Original am 19. Mai 2014. Abgerufen 30. April, 2013.
  193. ^ "Willkommen Woche". thecolleges.ucsd.edu. Archiviert vom Original am 16. Februar 2020. Abgerufen 2. Februar, 2021.
  194. ^ "Über ASCE". Als Konzerte und Veranstaltungen. Universität von Kalifornien, San Diego. Archiviert Aus dem Original am 12. Mai 2013. Abgerufen 29. April, 2013.
  195. ^ An Jacky (25. April 2016). "ASCE enthüllt geheimen Sonnengottkünstler: Louis das Kind". UCSD Guardian. Archiviert Aus dem Original am 30. März 2017. Abgerufen 28. März, 2017.
  196. ^ "47. jährlicher Riesenwassermelon -Tropfen bei UCSD". abc Nachrichten. 3. Juni 2011. Archiviert Aus dem Original am 4. Oktober 2012. Abgerufen 3. Mai, 2013.
  197. ^ "UC San Diego Transfer Student Housing im Dorf". UC San Diego Housing. Universität von Kalifornien, San Diego. Archiviert Aus dem Original am 8. Mai 2013. Abgerufen 30. April, 2013.
  198. ^ "UC San Diego College Porträt" (PDF). Forschung und Informationen der Schüler. Universität von Kalifornien, San Diego. Archiviert (PDF) Aus dem Original am 27. Mai 2013. Abgerufen 30. April, 2013.
  199. ^ "Colleges". Zulassungen.ucsd.edu. Archiviert vom Original am 14. April 2021. Abgerufen 23. April, 2021.
  200. ^ "Absolventen, professionelle und Studenten mit Kindern". UC San Diego Housing. Universität von Kalifornien, San Diego. Archiviert Aus dem Original am 6. November 2012. Abgerufen 29. April, 2013.
  201. ^ "UC San Diego Wohnungsraten und Dienstleistungen". UC San Diego Housing. Universität von Kalifornien, San Diego. Archiviert Aus dem Original am 8. März 2013. Abgerufen 29. April, 2013.
  202. ^ "UC-san Diego, um ab Herbst 2011 geschlechtsneutrale Wohnungen anzubieten". Roter Staat. Eagle Publishing. 13. Februar 2011. Archiviert Aus dem Original am 15. Februar 2011. Abgerufen 29. April, 2013.
  203. ^ "Über uns". Internationales Haus. Universität von Kalifornien, San Diego. Archiviert Aus dem Original am 6. März 2012. Abgerufen 20. Februar, 2012.
  204. ^ "Die sechs Colleges und La Jolla leben". UC San Diego Housing. Universität von Kalifornien, San Diego. Archiviert Aus dem Original am 11. Januar 2013. Abgerufen 20. Februar, 2013.
  205. ^ "PETA nennt UCSD in den Vereinigten Staaten die meisten 'vegan-freundlichen' großen Schule". City News Service. Southwest Riverside News Network. 15. November 2012. archiviert von das Original am 3. Februar 2013. Abgerufen 16. November, 2012.
  206. ^ "HDH -Suche". Housing.ucsd.edu. Archiviert Aus dem Original am 15. Februar 2015. Abgerufen 11. August, 2018.
  207. ^ "Triton Griechen". Triton Griechen. Archiviert Aus dem Original am 6. August 2018. Abgerufen 6. August, 2018.
  208. ^ "MySite | Kapitel". meine Seite. Archiviert Aus dem Original am 6. August 2018. Abgerufen 6. August, 2018.
  209. ^ "MySite | Kapitel". meine Seite. Archiviert Aus dem Original am 6. August 2018. Abgerufen 6. August, 2018.
  210. ^ "Über uns". MGC UCSD. Archiviert Aus dem Original am 6. August 2018. Abgerufen 6. August, 2018.
  211. ^ "Unterkunft oder nicht, die Party geht weiter für griechische Orgs - UCSD Guardian". UCSD Guardian. 7. November 2005. Archiviert Aus dem Original am 6. August 2018. Abgerufen 6. August, 2018.
  212. ^ "UC San Diego, um sich der Big West Conference der NCAA Division I anzuschließen". UCSDNews.ucsd.edu. Archiviert vom Original am 30. November 2017. Abgerufen 27. November, 2017.
  213. ^ "UC San Diego Athletics schnelle Fakten". Archiviert Aus dem Original am 24. April 2013. Abgerufen 3. Mai, 2013.
  214. ^ Drooz, Alan (4. November 2002). "Geben Sie ihm den alten College -Triton". U-T San Diego. Archiviert von das Original am 5. März 2016. Abgerufen 25. Februar, 2008.
  215. ^ "NCAA Division 2 Colleges, NCSA College Power Rankings2018". NCSA College Power Ranking Report. Archiviert Aus dem Original am 27. März 2019. Abgerufen 14. Februar, 2019.
  216. ^ "NCSA College Power Rankings, Top -sportliche und akademische Universitäten". NCSA College Power Ranking Report. Archiviert Aus dem Original am 9. Februar 2019. Abgerufen 14. Februar, 2019.
  217. ^ "Herren -Wasserball -Hochschulen, NCSA College Power Rankings 2018". NCSA College Power Ranking Report. Archiviert Aus dem Original am 14. Februar 2019. Abgerufen 9. Februar, 2019.
  218. ^ "Nationale Meisterschaften". UC San Diego Leichtathletik. Universität von Kalifornien, San Diego. Archiviert Aus dem Original am 12. Mai 2013. Abgerufen 3. Mai, 2013.
  219. ^ "Earl Edwards ernannte den Sportdirektor der NACDA Division II West Region des Jahres". UC San Diego Leichtathletik. Universität von Kalifornien, San Diego. 2. September 2005. Archiviert Aus dem Original am 17. Juli 2011. Abgerufen 16. Juli, 2009.
  220. ^ Yang Su, Eleanor (3. Februar 2007). "Athletic Fee Wanderung bei UCSD genehmigt". U-T San Diego. Archiviert Aus dem Original am 14. Oktober 2012. Abgerufen 22. Juli, 2009.
  221. ^ Dailey, Phil (27. März 2012). "UC San Diegos Umzug in die Division Ich bekomme 'no' Votion". La Jolla Licht. Archiviert von das Original am 23. Mai 2013. Abgerufen 3. Mai, 2013.
  222. ^ NBC 7 Staff (24. Mai 2016). "UC San Diego -Studenten stimmen, um alle Sportarten zur Division I zu bringen". NBC San Diego. Archiviert Aus dem Original am 28. Mai 2016. Abgerufen 29. Mai, 2016.
  223. ^ "Sportvereine". UC San Diego Erholung. Universität von Kalifornien, San Diego. Archiviert vom Original am 22. September 2020. Abgerufen 31. August, 2020.
  224. ^ Robbins, Gary (22. Februar 2013). "UC San Diego Eine Top -Surfschule". U-T San Diego. Archiviert Aus dem Original am 4. Oktober 2013. Abgerufen 3. Mai, 2013.
  225. ^ Brice, John (Januar 2002). "A San Diego Football Flashback: UCSDs Schweinskin -Experiment von 1968". San Diego Magazine. Archiviert Aus dem Original am 5. Juni 2013. Abgerufen 3. Mai, 2013.
  226. ^ "Bemerkenswerte Alumni an der University of California, San Diego". Archiviert vom Original am 8. März 2021. Abgerufen 25. Juli, 2018.

Externe Links