Werkzeug

Anzeige von landwirtschaftlichen Werkzeugen
Eine moderne Werkzeugkasten

A Werkzeug ist ein Objekt, das die Fähigkeit eines Einzelnen erweitern kann, Merkmale der Umgebung zu ändern. Obwohl viele Tiere verwenden Einfache Werkzeuge, nur Menschen, deren Verwendung von Steinwerkzeuge stammt aus Hunderte Jahrtausende, wurden mit Tools beobachtet, um andere Werkzeuge zu erstellen. Frühe Werkzeuge aus Materialien wie Stein, Knochen, und Holzwurden zur Herstellung von verwendet Lebensmittel, Jagd, Manufaktur von Waffenund Arbeiten von Materialien zur Herstellung Kleidung und nützliche Artefakte. Die Entwicklung von Metallbearbeitung zusätzliche Arten von Werkzeugen ermöglicht. Energiequellen nutzen, wie z. Tierkraft, Wind, oder Dampf, ermöglichte immer komplexer, eine noch größere Reihe von Gegenständen zu erzeugen, mit dem Industrielle Revolution Markieren eines deutlichen Wendepunkts bei der Verwendung von Werkzeugen. Die Einführung von Automatisierung Ermöglichte Werkzeuge, mit minimaler menschlicher Überwachung zu arbeiten, was die Produktivität der menschlichen Arbeit weiter erhöht.

Geschichte

Prähistorisch Steinwerkzeuge über 10.000 Jahre alt, gefunden in Les Combarellen Höhle, Frankreich
Tischlerwerkzeuge wurden aus dem Wrack eines Segelschiffs aus dem 16. Jahrhundert geborgen, das Mary Rose. Von oben, a Hammer, befestigen, Flugzeug, Handle von a T-Auger, Handle von a Handbohrer, möglicher Griff von a Hammer, und Regel.
Stein und Metall Messer

Anthropologen glauben, dass die Verwendung von Werkzeugen ein wichtiger Schritt in der war Entwicklung der Menschheit.[1] Weil Werkzeuge sowohl von Menschen als auch von Wild ausgiebig eingesetzt werden SchimpansenEs wird allgemein angenommen, dass die erste Routine -Verwendung von Werkzeugen vor der Divergenz zwischen den beiden Arten stattgefunden hat.[2] Diese frühen Werkzeuge bestanden jedoch wahrscheinlich aus verderblichen Materialien wie Stöcken oder bestanden aus nicht modifizierten Steinen, die nicht von anderen Steinen als Werkzeuge unterschieden werden können.

Steinartefakte stammen aus etwa 2,5 Millionen Jahren.[3] Eine Studie aus dem Jahr 2010 legt jedoch die Hominin Spezies Australopithecus afarensis aß Fleisch durch das Schnitzen von Tier Kadaver mit Steinwerkzeugen. Dieser Befund treibt die früheste bekannte Verwendung von Steinwerkzeugen unter Homininen auf etwa 3,4 Millionen Jahre zurück.[4]

Funde der tatsächlichen Tools stammen aus mindestens 2,6 Millionen Jahren in Äthiopien.[5] Einer der frühesten unterscheidbaren Steinwerkzeugformen ist die Faustkeil.

Bis vor kurzem waren Waffen, die in Digs gefunden wurden, die einzigen Werkzeuge von "Early Man", die untersucht und von Bedeutung waren. Jetzt werden mehr Werkzeuge als kulturell und historisch relevant anerkannt. Neben der Jagd erforderten andere Aktivitäten Werkzeuge wie Zubereitung von Lebensmitteln, "... Nutting, Lederarbeit, Getreideernte und Holzbearbeitung ..."[Zitat Zitat benötigt] In dieser Gruppe sind "Flockensteinwerkzeuge" enthalten.

Werkzeuge sind die wichtigsten Gegenstände, die die alten Menschen an die Spitze der Nahrungskette; Durch die Erfindung von Werkzeugen konnten sie Aufgaben erledigen, die menschliche Körper nicht konnten, z. B. die Verwendung von a Speer oder Verneigung töten BeuteDa ihre Zähne nicht scharf genug waren, um viele Tiere zu durchbohren. "Mann der Jäger" als Katalysator für Homininwechsel wurde in Frage gestellt. Basierend auf den Noten auf den Knochen an archäologischen Stätten ist es jetzt offensichtlicher, dass die Pre-Humanen von den Kadaver anderer Raubtiere abfielen, anstatt ihr eigenes Essen zu töten.[6]

Mechanisch Geräte erlebten eine große Expansion in ihrer Verwendung in Altes Griechenland und Antikes Rom insbesondere mit der systematischen Einstellung neuer Energiequellen Wasserräder. Ihre Verwendung wurde durch die erweitert Finsteres Mittelalter mit der Zugabe von Windmühlen.

Werkzeugmaschinen legte einen Anstieg bei der Herstellung neuer Werkzeuge in der Industrielle Revolution. Befürworter von Nanotechnologie Erwarten Sie einen ähnlichen Anstieg, da die Werkzeuge mikroskopisch sind.[7][8]

Funktionen

Man kann Tools nach ihren grundlegenden Funktionen klassifizieren:

Einige Tools können Kombinationen anderer Werkzeuge sein. Ein Alarm-Gock ist beispielsweise eine Kombination aus einem Messwerkzeug (der Uhr) und einem Wahrnehmungstool (Alarm). Dies ermöglicht es dem Alarm-Gock, ein Werkzeug zu sein, das außerhalb aller oben genannten Kategorien liegt.

Es gibt einige Debatten darüber, ob sie Schutzausrüstungsgegenstände als Werkzeuge berücksichtigen sollen, da sie nicht direkt helfen, die Arbeit zu leisten, sondern nur den Arbeitnehmer wie gewöhnliche Kleidung zu schützen. Sie erfüllen die allgemeine Definition von Tools und sind in vielen Fällen für den Abschluss der Arbeit erforderlich. Persönliche Schutzausrüstung Enthält Artikel wie Handschuhe, Schutzbrille, Ohrschützer und Biohazard Anzüge.

Einfache Maschinen

Eine einfache Maschine ist ein mechanisches Gerät, das die Richtung oder Größe von a ändert Macht.[9] Im Allgemeinen sind sie die einfachsten Mechanismen, die verwenden mechanischer Vorteil (auch genannt Hebelkraft) Kraft zu multiplizieren.[10] Die sechs klassischen einfachen Maschinen, die durch definiert wurden durch Renaissance Wissenschaftler sind:[11]

Werkzeugsubstitution

Oft kann ein Tool durch Design oder Zufall mit einem oder mehreren anderen Tools wichtige funktionale Attribute teilen. In diesem Fall können einige Werkzeuge andere Werkzeuge entweder als provisorische Lösung oder als eine praktische Effizienz ersetzen. "Ein Tool macht alles" ist ein Motto von einer Bedeutung für Arbeitnehmer, die nicht jedes spezielle Tool zum Standort jeder Arbeitsaufgabe praktisch tragen können. wie ein Zimmermann, der nicht unbedingt den ganzen Tag in einem Geschäft arbeitet und Jobs im Haus eines Kunden erledigen muss. Die Substitution der Werkzeuge kann weitgehend in zwei Klassen unterteilt werden: Substitution "By-design" oder "Mehrzweck" und Substitution als provisorisch. Die Substitution "By-Design" wären Werkzeuge, die speziell so konzipiert sind, dass sie nur mit diesem Tool mehrere Aufgaben erledigen.

Die Substitution als provisorische Einfallsreichtum des Menschen wird ins Spiel kommt und ein Werkzeug für seinen unbeabsichtigten Zweck verwendet, wie z. In vielen Fällen sind die entworfenen Sekundärfunktionen von Tools nicht allgemein bekannt. Als Beispiel für das erstere viele Holzschnitte Handsägen integrieren a Quadrat Durch die Einbeziehung eines speziell geformten Griffs, mit dem 90 ° und 45 ° Winkel markiert werden können, indem der entsprechende Teil des Griffs mit einer Kante ausgerichtet und entlang der hinteren Kante der Säge geschrieben wird. Letzteres wird durch das Sprichwort "Alle Werkzeuge können als Hämmer verwendet werden" dargestellt. Fast alle Werkzeuge können verwendet werden, um als Hammer zu fungieren, obwohl nur sehr wenige Werkzeuge absichtlich dafür und noch weniger Arbeit sowie das Original ausgelegt sind.

Werkzeuge werden häufig auch verwendet, um viele mechanische Geräte, insbesondere in älteren mechanischen Geräten, zu ersetzen. In vielen Fällen könnte ein billiges Werkzeug verwendet werden, um den Platz eines fehlenden mechanischen Teils zu belegen. Eine Fensterwalze in einem Auto kann leicht durch ein Paar von einem Paar ersetzt werden Spannstärke oder regelmäßig Zange. Ein Getriebeschieber oder ein Zündschalter könnte durch einen Schraubtriver ersetzt werden. Auch dies würden als Werkzeuge angesehen, die für ihre unbeabsichtigten Zwecke verwendet werden, und Substitution als provisorisch. Werkzeuge wie a Rotationswerkzeug würde als Substitution "by-design" oder "Mehrzweck" angesehen werden. Diese Klasse von Tools ermöglicht die Verwendung eines Tools mit mindestens zwei verschiedenen Funktionen. "Mehrzweck" -Tools sind im Grunde genommen mehrere Tools in einem Gerät/Tool. Tools wie diese sind oft Elektrowerkzeuge, die mit vielen verschiedenen Anhängen wie einem Rotationswerkzeug ausgestattet sind. Sie können also sagen, dass ein Stromversorgungsbohrer ein "Mehrzweck" -Tool ist, da Sie mehr als nur eine Sache mit einem Power-Bohrer tun können.

Mehrzweckwerkzeuge

Fahrrad Multi-Tool

A Mehrfachwerkzeug ist ein Handwerkzeug, das mehrere Tools in ein einzelnes, tragbares Gerät integriert. das Schweizer Taschenmesser repräsentiert eines der frühesten Beispiele. Andere Tools haben einen Hauptzweck, beinhalten aber auch andere Funktionen - zum Beispiel, Linemans Zange Integrieren Sie einen Greifer und einen Cutter und werden häufig als Hammer verwendet. und einige Handsägen integrieren a Quadrat Im rechten Winkel zwischen der stumpfen Kante der Klinge und dem Griff der Säge. Dies wäre auch die Kategorie von "Mehrzweck" -Tools, da sie auch mehrere Tools in einem sind (Mehrzweck und Mehrzweck können austauschbar verwendet werden-vergleichen Faustkeil). Diese Arten von Werkzeugen wurden speziell gemacht, um viele verschiedene Handwerker aufzusehen, die reisen, um ihre Arbeit zu erledigen. Für diese Arbeiter waren diese Art von Tools revolutionär, da sie ein Tool oder ein Gerät waren, das verschiedene Dinge tun konnte. Mit dieser neuen Revolution der Werkzeuge müsste der reisende Handwerker nicht so viele Werkzeuge mit ihnen zu Baustellen tragen, da ihr Raum auf das Fahrzeug oder auf das Lasttier beschränkt wäre, das sie fuhren. Mehrzweck-Tools lösen das Problem, mit vielen verschiedenen Tools umzugehen.

Verwendung durch andere Tiere

A Bonobo Bei der San Diego Zoo "Angeln" für Termiten

Die Beobachtung hat das bestätigt Eine Reihe von Arten kann Werkzeuge verwenden einschließlich Affen, Affen, Elefanten, mehrere Vögel, und Seeotter. Philosophen dachten ursprünglich, dass nur Menschen die Fähigkeit hatten machen Werkzeuge, bis Zoologe Beobachtete Vögel[12] und Affen[13][14][15] Werkzeuge machen. Jetzt die einzigartige Beziehung von Menschen mit Werkzeugen gilt als die einzigen Arten, die Werkzeuge verwenden, um sie zu machen Sonstiges Werkzeug.[16]

Kürzlich a Visayan Warty Pig wurde unter Verwendung eines Stocks beim Graben eines Lochs auf dem Boden an einem Französischen beobachtet Zoo.[17]

Werkzeugmetaphern

Ein Telefon ist ein Kommunikationsinstrument, das zwischen zwei Personen auf einer Ebene geführt hat. Es schnitt sich auch zwischen jedem Benutzer und dem Kommunikationsnetz auf einer anderen Ebene. Im Bereich der Medien- und Kommunikationstechnologie begann ein konter-intuitiver Aspekt unserer Beziehungen zu unseren Tools zunächst die Anerkennung der Bevölkerung zu erhalten. Marshall McLuhan Sagte berühmt: "Wir formen unsere Werkzeuge. Und dann formen unsere Werkzeuge uns."[Zitat Zitat benötigt] McLuhan bezog sich darauf, dass sich unsere sozialen Praktiken mit unserer Verwendung neuer Tools und der Verfeinerung, die wir für vorhandene Tools vornehmen, zusammenarbeiten.

Siehe auch

Verweise

  1. ^ Miller, Terry E. (2001). Sam, Sam-Ang. Oxford Musik online. Oxford University Press. doi:10.1093/gVO/9781561592630.Article.49387. Archiviert vom Original am 2022-07-30. Abgerufen 2021-01-27.
  2. ^ Whiten, David J.; Whiten, Phyllis (April 2009). "Warum sind die Dinge so geformt, wie sie sind?". Kindermathematik unterrichten. 15 (8): 464–472. doi:10.5951/tcm.15.8.0464. ISSN 1073-5836. Archiviert vom Original am 2022-07-30. Abgerufen 2021-01-27.
  3. ^ Jones, S.; Martin, R.; Pilbeam, D., Hrsg. (1994). Die Cambridge -Enzyklopädie der menschlichen Evolution. Cambridge: Cambridge University Press. ISBN 978-0-521-32370-3. Ebenfalls ISBN0-521-46786-1 (Taschenbuch)
  4. ^ McPherron, Shannon P.; Zeresenay Alemseged; Curtis W. Marean; Jonathan G. Wynn; Denn Reed; Denis Geraads; Rene Bobe; Hamdallah A. Bearat (2010). "Beweise für Stein-tool-assistierte Konsum von Tiergeweben vor 3,39 Millionen Jahren in Dikika, Äthiopien". Natur. 466 (7308): 857–60. Bibcode:2010natur.466..857m. doi:10.1038/nature09248. PMID 20703305. S2CID 4356816.
  5. ^ Sahnouni, Mohamed; Semaw, Sileshi; Rogers, Michael (2013-07-04). "Der afrikanische acheulean". Oxford -Handbücher online. doi:10.1093/oxfordhb/9780199569885.013.0022. Archiviert vom Original am 2022-07-30. Abgerufen 2021-01-27.
  6. ^ Holmes, Bob. "Die frühe Jagdrolle des Menschen im Zweifel". Newscientist.com. Archiviert Aus dem Original am 12. Juni 2015. Abgerufen 12. November 2012.
  7. ^ "Nanotechnologie: großes Potenzial in winzigen Partikeln - Forbes.com". Forbes. 2012-10-25. Archiviert von das Original Am 2012-10-25. Abgerufen 2021-01-27.
  8. ^ "Wird diese winzige Wissenschaft die nächste industrielle Revolution einleiten?". www.thomasnet.com. Archiviert vom Original am 2021-02-24. Abgerufen 2021-01-27.
  9. ^ Paul, Akshoy; Roy, Pijush; Mukherjee, Sanchayan (2005), Maschinenwissenschaften: technische Mechanik und Materialstärke, Prentice Hall of India, p. 215, ISBN 81-203-2611-3.
  10. ^ Asimov, Isaac (1988), Physik verstehen, New York City: Barnes & Noble, p. 88, ISBN 0-88029-251-2, archiviert vom Original am 2022-01-14, abgerufen 2020-10-29.
  11. ^ Anderson, William Ballantyne (1914). Physik für technische Studenten: Mechanik und Wärme. New York City: McGraw Hill. pp.112–22. Abgerufen 2008-05-11.
  12. ^ Chappell, Jackie; Kacelnik, Alex (2004-04-01). "Auswahl des Werkzeugdurchmessers durch neu kaledonische Krähen Corvus Moneduloides". Tierkognition. 7 (2): 121–127. doi:10.1007/s10071-003-0202-y. ISSN 1435-9456. PMID 15069612. S2CID 7148035. Archiviert vom Original am 2022-07-30. Abgerufen 2021-01-27.
  13. ^ Calvin, William H. "Die Madonna werfen: Essays über das Gehirn". Archiviert vom Original am 2019-12-04. Abgerufen 2005-10-26.
  14. ^ "Chimp Minds, in Staffel 15, Episode 4". Wissenschaftliche amerikanische Grenzen. Chedd-angier-Produktionsfirma. 2005. PBS. Archiviert Aus dem Original am 2006.
  15. ^ "Rolling Hills Wildlife Adventure: Schimpanse". Archiviert von das Original am 2016-05-23.
  16. ^ Bjorklund, David F.; Bering, Jesse M. (5. Juni 1997). "Große Gehirne, langsame Entwicklung und soziale Komplexität: Die Entwicklung und evolutionäre Ursprünge der sozialen Kognition". In Cooper, Cary L. (Hrsg.). Internationale Überprüfung der industriellen und organisatorischen Psychologie. Robertson, Ivan T. John Wiley und Söhne. p. 113. ISBN 978-0-471-96111-6. Archiviert Aus dem Original am 6. Januar 2017. Abgerufen 10. Juli 2011.
  17. ^ "Schweine, die zum ersten Mal mit Tools aufgenommen wurden". Archiviert vom Original am 2019-10-09. Abgerufen 2019-10-10.

Externe Links

  • Die Wörterbuchdefinition von Werkzeug bei wiktionary
  • Medien im Zusammenhang mit Tools bei Wikimedia Commons