Zeitgesteuerter Text

Zeitgesteuerter Text Bezieht sich auf die Präsentation von Textmedien synchron mit anderen Medien wie Audio und Video.

Anwendungen

Typische Anwendungen zeitgesteuerter Text sind die Echtzeit Untertitel von fremdsprachigen Filmen auf der Netz, Bildunterschrift für Menschen, denen Audiogeräte fehlen oder haben Hörbehinderungen, Karaoke, Scrollen Sie Nachrichtenartikel oder Teleprompter Anwendungen.

Zeitgesteuerter Text für MPEG-4 Filme und Handy -Medien sind in spezifiziert MPEG-4 Teil 17 zeitgesteuerter Text, und sein MIME Der Typ wird durch RFC 3839 angegeben.

Markup -Sprachspezifikationen

Das W3c Hält zwei Standards, um den zeitgesteuerten Text auf dem zu regulieren Internet: das Timed Text Markup Sprache (TTML)[1] und Webvtt[2] (derzeit in der Entwurfsbühne).Smpt Erstellte zusätzliche Metadatenstrukturen für die Verwendung in TTML und entwickelte ein Profil von TTML namens Smpt-tt.[3] Das Dece integrierte den SMPTE -zeitgesteuerten Text in ihren Ultraviolett Gemeinsames Dateiformat Spezifikation.

Konkurrierende Formate

Die Interoperabilität für zeitgesteuerten Text trat während der Entwicklung des Lächer 2.0 Spezifikation. Heutzutage werden im Internet inkompatible Formate für Bildunterschriften, Untertitel und andere Formen zeitgesteuerter Text verwendet. Dies bedeutet, dass beim Erstellen einer lächelnden Präsentation der Textanteil häufig auf eine bestimmte Wiedergabeumgebung gerichtet werden muss. Darüber hinaus stützt sich die Barrierefreiber -Community stark auf Bildunterschriften, um audiovisuelle Inhalte zugänglich zu machen. Das Fehlen eines interoperablen Formats fügt den Kosten für die bereits hohen Beschriftungsinhalte erhebliche zusätzliche Kosten hinzu.

Beispiel

Das Folgende ist ein Auszug aus der englischen Untertiteldatei in Subrip Format für den Krazy Kat Bugolist -Film von 1916.

1 00: 00: 22.000 -> 00: 00: 27.000 Ich unterrichte Thee Bugology, Ignatzes 2 00: 00: 40.000 -> 00: 00: 43.000 etwas sagt mir 3 00: 00: 58.000 -> 00: 01: 59.000 Look, Ignatz, eine schlafende Biene

Das Äquivalent in W3C Webvtt ist das Folgende:

Webvtt 00: 22.000 -> 00: 27.000 Ich unterrichte Thee Bugology, Ignatzes 00: 40.000 -> 00: 43.000 Etwas sagt mir 00: 58.000 -> 01: 59.000 Look, Ignatz, eine schlafende Biene

Das Äquivalent in W3C TTML ist das folgende:

 xmlns ="http://www.w3.org/ns/ttml">  
   Beginnen Sie ="22s" dur ="5s">  

Ich werde dir Bugology unterrichten, Ignatzen

Beginnen Sie ="40s" dur ="3s">

Etwas sagt mir

Beginnen Sie ="58s" dur ="61s">

Schau, Ignatz, eine schlafende Biene

Siehe auch

Verweise

  1. ^ Glenn Adams (Hrsg.): Timed Text Markup Language (TTML) 1.0 - W3C Empfehlung, 18. November 2010
  2. ^ WebVTT -Entwurfsbericht
  3. ^ SMPTE (August 2010), ST-2052-1; SMPTE Timed Text, Copyright © 2010 SMPTE. August 2010 (PDF), abgerufen 2011-03-25

Externe Links