Das Recht ehrenwert

Dies Gravur von George Cornewall Lewis inklusive Das Recht ehrenwert in seiner Bildunterschrift das widerspiegeln die Heimsekretärin Position, die er zum Zeitpunkt seiner Schöpfung hielt

Das Recht ehrenwert (Abkürzung: Rt Hon. oder Variationen) ist ein Ehre Stil traditionell auf bestimmte Personen und kollektive Körper in der angewendet Vereinigtes Königreich, das Vorherige Britisches Imperium und die Commonwealth of Nations. Der Begriff wird heute überwiegend als Stil verwendet Vereinigtes Königreich, Kanada, Neuseelandund in geringerem Maße, Australien.

Recht In diesem Zusammenhang ist ein Adverb bedeutet "sehr" oder "vollständig".[1] Grammatikalisch, Das Recht ehrenwert ist ein Adjektivphrase Das gibt Informationen über eine Person.[2] Daher wird es nicht als korrekt angesehen, es in direkter Adresse anzuwenden oder es selbst als Titel anstelle eines Namens zu verwenden. sondern es wird in der verwendet dritte Person zusammen mit einem Namen oder Substantiv zu modifizieren.[3][4][a]

Recht kann abgekürzt werden zu Rt, und Ehrenwert zu Hon., oder beides. Das wird manchmal in geschriebener abgekürzter Form fallen gelassen, wird aber immer ausgesprochen.

Länder mit gemeinsamer oder aktueller Nutzung

Vereinigtes Königreich

Anspruch

Königin Victoria eine Sitzung ihres Geheimrates abhalten. Alle eingegebenen Berater sind gestaltet Richtig ehrenwert.
Das parlamentarische Gewänder eines Barons, getragen von Lord Montagu von Beaulieu. Kollegen des Ranges von Baron, Earl oder Viscount haben Anspruch auf den Stil Richtig ehrenwert.
Gavyn Farr Arthur, der 675. Herr Bürgermeister von London, hatte berechtigt, während seines Amtesjahres "der richtige ehrenwerte Lord -Bürgermeister von London" bezeichnet zu werden.

Laut dem Britische Regierung,[5] Die folgenden Personen haben berechtigt, gestylt zu werden Richtig ehrenwert:

Mitglieder von Geheimrat
Der Geheimrat ist feindlich die Körperschaft der formellen Berater des Souveräns. Mitglieder von Kabinett, hochrangige Politiker und einige wenige andere Beamte werden zum Leben als Mitglieder ernannt und haben persönlich berechtigt, gestaltet zu werden Richtig ehrenwert danach.[6][7]
Gleichaltrigen unter dem Rang von Marquis
Earls und Countesses,[8] Viscounts und Viscountes[9] und Barone und Baroninnen[10] wer hält a materieller Titel (ob er erblich oder Leben) haben persönlich Anspruch auf den Stil Richtig ehrenwert.[11] Die Frau oder Witwe eines Gleichaltrigens hat auch ein rechtliches Recht auf den Stil ihres Mannes.
Das Lord Bürgermeister und Lord Provosts von bestimmten Städten (Ex -Office)
Die Lord Mayors of London, Cardiff, Belfast und York und die Lord Provosts von Edinburgh und Glasgow sind gestylt Richtig ehrenwert während im Amt.

Geheimberater

Geheimvolle Berater werden vom Souverän auf Anraten des Premierministers ernannt und bleiben Mitglieder für das Leben, es sei denn, sie treten zurück oder werden ausgewiesen. In der Praxis wird die Mitgliedschaft im Geheimrat gewährt:

  • alle Mitglieder des Kabinetts (selbst technisch gesehen ein Ausschuss des Geheimrates) und bestimmte andere hochrangige Minister in der Regierung;
  • hochrangige Mitglieder der Schattenkabinett, die Führer der großen politischen Parteien im Parlament und die Sprecher des House of Commons;
  • Die ersten Minister Schottlands, Wales und Nordirlands und der Anführer der größten Oppositionspartei in der Schottisches Parlament;
  • die beiden Erzbischöfe der Kirche von England, die im House of Lords ex officio sitzen;
  • hochrangige Richter, die die gerichtlichen Funktionen des Geheimrates erfüllen;
  • hochrangige Vertreter der Commonwealth Nationen; und
  • hochrangige Mitglieder der Königliche Familie.

Ein großer Teil des früheren und aktuellen prominenten Politiker des Vereinigten Königreichs ist daher berechtigt, gestaltet zu werden Richtig ehrenwert.

Es wurden keine neuen Termine an die vereinbart Geheimrat von Nordirland Seit 1971, aber überlebende ernannte Mitglieder bleiben Anspruch auf den Stil. Nicht britische Commonwealth-Bürgerrichter, die zum zur Justizausschuss des Geheimrates haben auch Anspruch auf den Stil, obwohl die Bezeichnung im Heimatland des Richters ignoriert werden kann.

Es ist die derzeitige Praxis des House of Lords[12] und das College of Arms, um den Stil anzuwenden Richtig ehrenwert Nur zu verkehrten Beratern.[13]

Gleichaltrigen

Alle Inhaber eines inhaltlichen Peerage unter dem Rang eines Marquess haben berechtigt, gestaltet zu werden Richtig ehrenwert,[b] ebenso wie ihre Frauen und Witwen. Der Erbe eines Kollegen, der a verwendet Höflichkeitstitel wird nicht der entsprechende Stil zugewiesen. Gleichaltrige über dem Rang eines Earl haben Anspruch auf verschiedene Stile: Herzöge und Herzoginnen sind gestylt Das edelste oder Seine oder Ihre Gnade, und Marquesses und Marchionesses sind als gestaltet wie Am ehrenwertsten.

Um Kollegen zu unterscheiden, die auch Mitglieder des Geheimrates sind - und daher Anspruch auf einen Stil in beiden Fähigkeiten haben - von Gleichaltrigen, die dies nicht tun, die Post-nominale Buchstaben PC kann verwendet werden, um die Geheimberater zu identifizieren.[c] Dies gilt für Peers aller Range, als Inhaber eines Dukedoms oder Marquessate, der ein Geheimberater wird, behält ihren höheren Stil und konnte daher ohne die Buchstaben nicht identifiziert werden. In der Praxis nutzen offizielle Veröffentlichungen in Kontexten, in denen es Verwirrung gibt, den Stil Richtig ehrenwert ausschließlich zur Identifizierung von Geheimberater identifizieren.[27][13]

Oberbürgermeister, Lord Provosts und andere Offiziere

Die Lord Mayors von London, Cardiff, Belfast und York; und die Lord Provosts von Edinburgh und Glasgow haben das Recht, gestaltet zu werden Richtig ehrenwert während im Amt. Die Oberbürgermeister von Belfast und Cardiff haben einen so expliziten Zuschuss des Souveräns und die anderen durch den alten Brauch.[5] Der Stil wird mit dem Namen des Amtes verwendet, nicht mit dem persönlichen Namen des Büroinhabers, z. "Der richtige ehrenvolle Herr Mayor von London" oder "Das Recht ehrenwerte der Lord Provost der Stadt Edinburgh".[28]

Andere Bürgermeister von Herrn können gestylt werden Richtig verehrendund andere Lord -Provosts verwenden keinen Stil. In den 1920er Jahren eine Reihe von Bürgermeistern der Stadt, einschließlich des Oberbürgermeisters von Leeds,[29] verwendeten den Stil inoffiziell Richtig ehrenwertund die Angelegenheit wurde folglich im Parlament erhoben. Der Oberbürgermeister von Bristol nutzt derzeit den Stil immer noch Richtig ehrenwert, ohne offizielle Erlaubnis.[30][31] In den im Juni 2003 erteilten Leitlinien die Kronbüro empfohlen, dass die Lord Provosts von Aberdeen und Dundee gestylt werden Richtig ehrenwert auf die gleiche Weise wie die von Edinburgh und Glasgow.[28]

Das Vorsitzender des London County Council (LCC) wurde 1935 als Teil der Feierlichkeiten des Silberhochzeit von König George V.[32] Der Vorsitzende des Greater London Council (GLC) wurde der Körper, der das LCC 1965 ersetzte, ähnlich dem Stil gewährt[33] Bis die GLC 1986 abgeschafft wurde.

Richtig ehrenwert wird auch als Stil von der verwendet Lord Lyon King der Waffen im Büro,[34][35][36] Vor seinem Titel und nicht seinem persönlichen Namen, wie bei anderen Anträgen ex officio.

Im House of Commons

In dem Unterhaus, Mitglieder verwenden ehrenwert und Richtig ehrenwert wenn ich auf einander bezieht.

In der Kammer der Unterhaus, Mitglieder dürfen sich nicht direkt gegenseitig ansprechen, noch andere Mitglieder nennen, sondern müssen stattdessen die adressieren Lautsprecher und beziehen sich indirekt auf andere Mitglieder. Diese Praxis soll einen höflichen Ton durchsetzen, um Ordnung und gute Ehre aufrechtzuerhalten.[37] Mitglieder bezeichnen sich im Allgemeinen als "meine ehrenwert Freund "wenn auch Partyund "der ehrenwerte Gentleman/Dame/Mitglied" sonst. Bei Bedarf Wahlkreise ("das ehrenwerte Mitglied für ... ") oder Ministerbüros (z. B." Mein ehrenwerter Freund, der Premierminister ") kann zur Klarheit verwendet werden.[d]

Beziehen sich aufeinander als ehrenwert ist nur eine Höflichkeit im Haus und ist kein Stil, der außerhalb der Kammer verwendet wird. Wenn jedoch ein Mitglied tatsächlich berechtigt ist, gestylt zu werden Richtig ehrenwert (In der Praxis immer durch Mitgliedschaft des Geheimrates) werden sie als solche in der Kammer bezeichnet. Weitere Verzierungen werden traditionell auf Geistliche angewendet (Reverend), Militär Offiziere (galant) und Rechtsanwälte (gelernt), eine Praxis, die empfohlen wurde, nach einem Bericht des Modernisierungsausschusses aus dem Jahr 2010 abgeschafft zu werden, in der Praxis jedoch weiter.[38][39] Zusammenfassend:

  • "Honourable" wird für Mitglieder verwendet, die keine eingegebenen Berater sind.
  • "Right Honourable" wird für Mitglieder verwendet, die beratende Berater sind.
  • "(Rechts) ehrenwert und ehrfürchtig" kann für Geistliche verwendet werden.[40]
  • "(Rechts) ehrenwert und galant" kann für Militäroffiziere verwendet werden.[41][42]
  • "(Rechts) ehrenwert und gelernt" kann verwendet werden Rechtsanwälte.[43][44]

Kollektive Einheiten

Richtig ehrenwert wird dem Namen verschiedener kollektiver Einheiten als Präfix hinzugefügt, darunter:

  • "Das Recht ehrenwert die Lords geistig und zeitlich im Parlament versammelten sich", d. H. Die Oberhaus.
  • "Das Recht ehrenwert die Ritter, Bürger und Bürger im Parlament versammelten sich",[45] d.h. die Unterhaus.[e]
  • "Das Recht ehrenwert die Herren des Geheimrates", d. H. Die Geheimrat
  • "Das Recht ehrenwert die Lords Commissioners der Admiralität", d. H. Der erstere Board of Admiralität

Kanada

In Kanada werden Insassen nur der drei hochrangigsten öffentlichen Ämter als bezeichnet als Richtig ehrenwert (Le/La très honorable auf Französisch). Früher war dies aufgrund ihrer Ernennung zur Ernennung Geheimrat des Vereinigten Königreichs. Die kanadischen Ernennungen zum britischen Geheimrat wurden jedoch von der Regierung von beendet Lester Pearson. Derzeit werden Personen, die eines der folgenden Ämter innehaben oder innehatten, mit dem Stil von ausgezeichnet Richtig ehrenwert für das Leben:

Das Recht ehrenwert ist nicht zu verwechseln mit Seine oder Ihre Exzellenz, von den Gouverneuren General während ihrer Amtszeit verwendet oder Das ehrenwerte, nur im Amt im Amt von Provinz verwendet Premiere und Kabinettsminister und fürs Leben durch Senatoren und Mitglieder der Der Geheimrat der Königin für Kanada (hauptsächlich Kabinettsminister sowie andere Zahlen wie Parteiführer oder Provinzminister, die von Zeit zu Zeit ernannt werden können).

Der Titel kann auch vom Generalgouverneur an bedeutende Kanadier für das Leben gewährt werden, die keine der Ämter innehatten, die sie sonst zum Stil berechtigen würden. Dies wurde zweimal getan: bis acht prominente politische Zahlen zum 125. Jahrestag von Kanadische Konföderation Im Jahr 1992,[f] und an das langjährige Abgeordnete des Parlaments Kräutergrau nach seiner Pensionierung im Jahr 2002.

Lebende Kanadier halten den Stil Das Recht ehrenwert
Person Geburtsort Büro Geboren Gewährt
Justin Trudeau Ottawa, Ontario Premierminister 25. Dezember 1971 4. November 2015
Stephen Harper Toronto, Ontario Ex-Premierminister 30. April 1959 6. Februar 2006
Paul Martin Windsor, Ontario Ex-Premierminister 28. August 1938 12. Dezember 2003
Jean Chrétien Shawinigan, Quebec Ex-Premierminister 11. Januar 1934 4. November 1993
Kim Campbell Port Alberni, Britisch-Kolumbien Ex-Premierminister 10. März 1947 25. Juni 1993
Brian Mulroney Baie-Comeau, Quebec Ex-Premierminister 20. März 1939 17. September 1984
Joe Clark High River, Alberta Ex-Premierminister 5. Juni 1939 4. Juni 1979
Mary Simon Kangiqsoualujjuaq, Quebec Generalgouverneur 21. August 1947 26. Juli 2021
Julie Payette Montreal, Quebec Ehemaliger Generalgouverneur 20. Oktober 1963 2. Oktober 2017
David Johnston Sudbury, Ontario Ehemaliger Generalgouverneur 28. Juni 1941 1. Oktober 2010
Michaëlle Jean Port-au-Prince, Haiti Ehemaliger Generalgouverneur 6. September 1957 27. September 2005
Adrienne Clarkson Hongkong Ehemaliger Generalgouverneur 10. Februar 1939 7. Oktober 1999
Edward Schreyer Beauusejour, Manitoba Ehemaliger Generalgouverneur 21. Dezember 1935 22. Januar 1979
Richard Wagner Montreal, Quebec Oberster Richter 2. April 1957 18. Dezember 2017
Beverley McLachlin Pincher Creek, Alberta Ehemaliger Oberster Richter 7. September 1943 7. Januar 2000

Im Laufe der Jahre wurden einige prominente Kanadier Mitglieder des Geheimrates des Vereinigten Königreichs und waren daher berechtigt, den Stil zu verwenden Richtig ehrenwertentweder wegen ihrer Dienste in Großbritannien (z. B. als Gesandte nach London) oder als Mitglieder der Kaiserlicher Kriegskabinettoder aufgrund ihrer Bedeutung in der Kanadisches Kabinett. Dazu gehörten alle bis auf drei der frühen Premierminister Kanadas (Alexander Mackenzie, John Abbott, und Mackenzie Bowell), der vor dem Titel im Inland regierte.

Neuseeland

Zuvor in Neuseeland die Premierminister und einige andere hochrangige Kabinettsminister wurden üblicherweise in die ernannt Geheimrat des Vereinigten Königreichs und so gestylt Richtig ehrenwert.[47]

In ihren Rücktrittsauszeichnungen der ehemalige Premierminister Helen Clark Ich habe die Ernennung neuer Geheimberater nicht empfohlen. Im Jahr 2009 wurde bekannt gegeben, dass ihr Nachfolger, John Keyhatte beschlossen, keine weiteren Empfehlungen zu geben die Krone für Ernennungen zum Geheimrat.[48]

Im August 2010 die Neuseeland Königin kündigte an, dass mit unmittelbarer Wirkung Personen, die und Personen, die nach dem Datum der Unterzeichnung dieser Regeln auf die Unterzeichnung dieser Regeln ernannt sind Richtig ehrenwert für das Leben:[47]

Diese Änderung wurde vorgenommen, weil die Praxis, Neuseeländer in den Geheimrat des Vereinigten Königreichs zu ernennen, aufgehört hatte. Die Änderung hatte jedoch wenig unmittelbare Auswirkungen, da alle bis auf zwei Inhaber oder lebendige ehemalige Inhaber der Büros, die dem Stil gewährt wurden, bereits in den Geheimrat ernannt worden waren.[49][50]

Die lebenden Neuseeländer halten den Stil Richtig ehrenwert Infolge der Mitgliedschaft im Geheimrat sind:

Die lebenden Neuseeländer halten den Stil Das Recht ehrenwert Für das Leben als Ergebnis der Änderungen von 2010 sind:

Name Grund Datum gewährt
Sir Anand Satyanand Ehemaliger Generalgouverneur 2. August 2010
Sir John Key Ex-Premierminister
Sir Lockwood Smith Ehemaliger Sprecher des Repräsentantenhauss
Sir Jerry Mateparae Ehemaliger Generalgouverneur 31. August 2011
Sir David Carter Ehemaliger Sprecher des Repräsentantenhauss 31. Januar 2013
Dame Patsy Reddy Ehemaliger Generalgouverneur 28. September 2016
Sir Bill Englisch Ex-Premierminister 12. Dezember 2016
Jacinda Ardern Premierminister 26. Oktober 2017
Trevor Mallard Sprecher des Repräsentantenhauss 7. November 2017
Dame Helen Winklemann Oberster Richter 14. März 2019
Dame Cindy Kiro Generalgouverneur 21. Oktober 2021

Ostafrika

In den Zeiten seiner Existenz die Premierminister von Kenia war gestylt Richtig ehrenwert. Das Premierminister von Namibia und Uganda sind beide derzeit mit dem gleichen Ehren. Das Lautsprecher und stellvertretender Sprecher der Uganda -Parlament haben auch Anspruch auf den Titel.

Karibik

Die Premierminister von Grenada, Heiliger Lucia, St. Vincent und die Grenadinen und Trinidad und Tobago sind als gestaltet wie Richtig ehrenwert. Das Premierminister der Westindischen Föderation wurde auch als solches gestaltet.

Nepal

Das Präsident und Premierminister von Nepal sind offiziell gestylt Richtig ehrenwert (Nepali: सम्माननीय, romanisiert:Sam'mānanīya). Es kann auch in Englisch als geschrieben werden Die RT. Hon'ble.

Länder mit seltenem oder historischem Gebrauch

Australien

In Australien die Lord Bürgermeister von Adelaide, Brisbane, Hobart, Melbourne, Perth und Sydney haben berechtigt, gestaltet zu werden Richtig ehrenwert während im Amt.

Historisch gesehen hatten einige Australier Anspruch auf den Stil als Mitglieder der Geheimrat des Vereinigten Königreichs. Ernennung zum australischen Äquivalent des Geheimrates, der Federal Executive Councilberechtigt keine Person zum Stil. Zu den typischen Ernennungen des kaiserlichen Geheimrates gehörten hochrangige Politiker und Richter auf staatlicher und föderaler Ebene. Malcolm Fraser 1976 war der jüngste Premierminister, der eine Ernennung zum Geheimrat annahm und somit gestaltet wurde Richtig ehrenwert. Von seinen 21 Vorgängern waren nur vier keine Mitglieder des Geheimrates - Alfred Deakin (abgelehnter Termin), Chris Watson (nie angeboten), Arthur Fadden (akzeptiert nach dem Verlassen des Amts) und Gough Whitlam (abgelehnter Termin). Der letzte Generalgouverneur, der Anspruch auf den Stil hat, war Sir Ninian Stephen, der 1988 das Amt verließ. Der letzte aktive Politiker, der Anspruch auf den Stil hatte Ian Sinclair, der 1998 in den Ruhestand ging. Die wenigen australischen Empfänger britischer Kollegen hatten ebenfalls Anspruch auf den Stil.

Die heutigen australischen Regierungen empfehlen Australier nicht mehr für die Erhöhung des Peerage oder zur Ernennung des Geheimrates. Einige heutige australische Staatsbürger haben jedoch entweder erbliche Kollegen (z. Malcolm Murray, 12. Earl of Dunmore) oder vergeben wurden Lebenskollegen Auf Empfehlung der britischen Regierung (z. Trixie Gardner, Baroness Gardner von Parkes).

Lebende Australier halten den Stil Das Recht ehrenwert Grund Früher
Ian Sinclair, Ac Mitglied des Geheimrates Ehemalige Sprecher des australischen Repräsentantenhauss
Sir William Heseltine, GCB, GCVO, AC Mitglied des Geheimrates Ehemalige Privatsekretär des Souveräns
Trixie Gardner, Baroness Gardner von Parkes, Bin, jp Leben Peer Ehemalige Stadtrat des Westminster -Stadtrats
Malcolm Murray, 12. Earl of Dunmore Earl of Dunmore Ehemalige Mitglied des House of Lords
Robert Fiennes-Clinton, 19. Earl of Lincoln Earl of Lincoln
Simon Abney-Hastings, 15. Earl of Loudoun Earl of Loudoun
George Dawson-Damer, 7. Earl of Portarlington Earl of Portarlington
Keith Rous, 6. Earl of Stradbroke Earl of Stradbroke
Francis Grosvenor, 8. Earl of Wilton Earl of Wilton
Nicholas St. John, 9. Viscount Bolingbroke, 10. Viscount St John Viscount Bolingbroke
Charles Cavendish, 7. Baron Chesham Baron Chesham
James Lindsay, 3rd Baron Lindsay of Birker Baron Lindsay von Birker
David Campbell, 7. Baron Strathed und Campbell Baron Strathed

Irland

Mitglieder von Geheimrat von Irland waren berechtigt, gestaltet zu werden Richtig ehrenwert, auch nachdem der Geheimrat aufgehört hat, irgendwelche Funktionen zu haben oder sich auf die Schaffung der zu treffen Irischer freier Staat im Dezember 1922. Trotzdem die Herr Bürgermeister von DublinWie einige seiner Kollegen in Großbritannien behielten die Verwendung des ehrenamtlichen Stils aufgrund seiner getrennten Gesetzgebung beibehalten. 2001 wurde es als Folge von entfernt Kommunalverwaltung Rechtsreform.

Sri Lanka

Im Sri Lanka (früher bekannt als Ceylon) Die britische Praxis wurde mit keylonesischen Mitgliedern der verfolgt Geheimrat des Vereinigten Königreichs wurden gestylt Richtig ehrenwert und wurden als als bezeichnet als Mahamanya in Sinhala. Ceylonese -Ernennen des Geheimrates einschließlich des Geheimrates D. S. Senanayake und Sir John Kotelawala.[51]

Siehe auch

Anmerkungen

  1. ^ Dies ist im Allgemeinen bei allen ähnlichen Adjektivstilen der Fall (z. Der Pfarrer, Das richtige ausgezeichnete). Im Gegensatz dazu sind Stile in Form eines Substantivs (z. Majestät, Heiligkeit) kann mit dem entsprechenden Possessivpronomen in direkter Adresse oder anstelle eines Namens verwendet werden.
  2. ^ Black's Titel und Adressformen Ansprüche[14] Dass das Kapital Das Bevor die materiellen Peers -Titel eine abgekürzte Form ihres Stils sind. Zum Beispiel wäre "der Earl of Beaconsfield" für "den richtigen ehrenwerten Earl of Beaconsfield" kurz. Dieses Argument berücksichtigt jedoch nicht das zweite Das In allgemein fundierten Formulierungen der Art "das Recht ehrenwert der Earl of Beaconsfield"[15] oder "das ehrenhafteste der Marquess von Salisbury"[16]; und das Argument wird nicht durch andere Anleitungen bestätigt, die die letzteren Formen empfehlen.[17][18][19]
  3. ^ Diese Praxis wird von empfohlen von Debretts Peerage und Baronetage[20][21][22] und Richtige Form,[23] und Hickey Ehre und Respekt;[24] und wird durchweg konsequent angewendet Burkes Peerage & Baronetage.[25] Es wird jedoch von Black's als falsch angesehen Titel und AdressformenDie Mitgliedschaft im Geheimrat führt zu keinen postnominalen Briefen, da es sich um ein Büro und keine Ehre handelt.[26]
  4. ^ Im HansardVerweise auf andere Abgeordnete werden um einen Wahlkreis oder ein Ministerbüro (und einen Namen in Klammern) als Hilfe für Leser erweitert, ob dies tatsächlich gesagt wurde oder nicht. Ehrenwert wird derzeit immer abgekürzt zu Hon.
  5. ^ Die Formulierung "Ritter, Bürger und Burgess" ist archaisch, es ist jetzt häufiger "das Ehrenwerte die Commons des Vereinigten Königreichs Großbritanniens und Nordirlands".[46]
  6. ^ Kriegsangebote, Ellen Fairclough, Alvin Hamilton, Paul Martin SR., Don Mazankowski, Jean-Luc Pépin, Jack Pickersgill, und Robert Stanfield.

Verweise

  1. ^ "Rechts". Oxford Englisch Wörterbuch (Online ed.). Oxford University Press. März 2022. (Abonnement oder teilnehmende Institutsmitgliedschaft erforderlich.)
  2. ^ "Richtig ehrenwert". Oxford Englisch Wörterbuch (Online ed.). Oxford University Press. März 2022. (Abonnement oder teilnehmende Institutsmitgliedschaft erforderlich.)
  3. ^ Montague-Smith (1979), S. 33–35, 80–82.
  4. ^ Hickey (2013), S. 365–372, 378–379, 396–402.
  5. ^ a b Ferrers 1989, c.1116wa, "Die Oberbürgermeister von Belfast und Cardiff und der Lord Provost von Glasgow haben Anspruch auf den Stil" Recht ehrenwert "durch Express Grant of the Souverän. Der Stil wird auch von Geheimberatern, Kollegen unter dem Rang des Marquesens genommen (Dazu gehören Damen, die eigenständig sind.
  6. ^ "Gehalt Ratsmitglieder". Gehaltsbüro. Archiviert Aus dem Original am 6. Dezember 2014. Abgerufen 15. Juni 2015.
  7. ^ "Richtig ehrenwert". Sie WorkForyou. Archiviert Aus dem Original am 6. September 2017.
  8. ^ "Earl und Gräfin". Debretts. Archiviert von das Original am 27. September 2014.
  9. ^ "Viscount und Viscountess". Debretts. Archiviert von das Original am 31. Juli 2014.
  10. ^ "Baron". Debretts. Archiviert von das Original am 13. Mai 2014.
  11. ^ "Die ehrenwerte". Encyclopædia Britannica. Encyclopædia Britannica, Inc. 10. August 2017. ... Earls, Viscounts und Barone sind 'richtig ehrenwert', ...
  12. ^ "Ansprechen von Mitgliedern der Lords". Oberhaus. UK Parlament. Abgerufen 7. Mai 2022.
  13. ^ a b Heimbüro (30. Januar 2021). Titel: Anleitung für das operative Personal des Passport Office Ihrer Majestät zum Hinzufügen und Aufnehmen von Titeln und Beobachtungen zu einem Pass (PDF). Version 7.0. HM -Regierung. p. 10. Abgerufen 5. Mai 2022.
  14. ^ Schwarz (1955), p. 44.
  15. ^ "Das Recht ehrenvoll der Earl of Beaconsfield (1804–1881), kg". Art UK. Public Catalog Foundation. Abgerufen 7. Mai 2022.
  16. ^ "Am 18. Dezember 1936 am Platz des Buckingham Palace". Die Londoner Gazette. Nr. 34351. 18. Dezember 1936. p. 8187.
  17. ^ Kidd (1985), passim.
  18. ^ Hickey (2013), S. 396–402.
  19. ^ Montague-Smith (1979), S. 21–37.
  20. ^ Kidd (1985), p. 43, Überschriften "Privy Counselors" und "Rt Honourable".
  21. ^ "Privy Counselors und Crown Termine". Formen der Adresse. Debretts. Archiviert von das Original am 28. Mai 2016. Abgerufen 15. Juni 2015.
  22. ^ "Geheimvolle Berater". Titel. Debretts. Archiviert von das Original am 30. Juni 2015. Abgerufen 24. Mai 2015.
  23. ^ Montague-Smith (1979), S. 28, 35, 80–82.
  24. ^ Hickey (2013), S. 365–366.
  25. ^ Mosley (1999), passim.
  26. ^ Schwarz (1955), S. 44, 101–102.
  27. ^ Ferrers (1989), CC. 1117WA - 1118WA "Für offizielle Zwecke wird der Stil unter vielen Umständen weggelassen, da der Anlass zum Beispiel die Kürze, Klarheit oder Informalität benötigt. Der Rang von Marquess und die keine eingekünftigen Berater sind, um sie von Gleichaltrigen zu unterscheiden, die beratende Berater sind. "
  28. ^ a b Crown Office (Juni 2003). "Adressformen zur oralen und in Korrespondenz verwendet". Abteilung für Verfassungsangelegenheiten, Britische Regierung. Archiviert von das Original am 6. Februar 2007.
  29. ^ "Rezeption des rechten Hon. Der Oberbürgermeister von Leeds und die Bürgermeisterin (Herr und Frau Hugh Lupton) an den B.N.O.C.. Radiozeiten. Archiviert Aus dem Original am 9. März 2016. Abgerufen 9. März 2016.
  30. ^ "Der Titel des Bürgermeisters des Herrn - Verwendung des Präfix 'Recht ehrenwert'", in Die Zeiten, 7. Juli 1932, p. 16
  31. ^ "Herr Bürgermeister von Bristol". Stadtrat von Bristol. Archiviert von das Original am 21. März 2009. Abgerufen 26. Dezember 2008.
  32. ^ "Königliche Gäste von L.C.C. Die Königin in der Grafschaftshalle, Ehre für den Vorsitzenden". Die Zeiten. 1. Juni 1935. p. 16.
  33. ^ "Heimbüro". Die Londoner Gazette. Nr. 43613. 30. März 1965. p. 3195.
  34. ^ "Der Herr Lyon". Der Hof des Herrn Lyon. Abgerufen 10. Mai 2022. Dr. Joseph John Morrow CBE QC LLD DL FRSE, DAS RICHTIGE ERWEISE DER LORD LYON KING OF DER WANDS.
  35. ^ "Andere Mitteilungen". Der Edinburgh Gazette. Nr. 26518. 2. September 2008. p. 3660. Jeder, der glaubt, dass er einen besseren Anspruch auf die Würde der Baronie von Cartsburn hat, sollte an den RT Hon Lord Lyon bei H.M. Neues Registerhaus, Edinburgh, EH1 3YT innerhalb von 40 Kalendertagen ...
  36. ^ Callaghan, Jamie (7. Mai 2019). "Crail, um neue Wappen vorgestellt zu werden". Fife heute. Abgerufen 10. Mai 2022. Das Recht ehrenvoll Der Lord Lyon King of Arms, der Oberhaupt des Lyon Court, ist der Junior der großen Staatsoffiziere in Schottland ...
  37. ^ "Formen der Adresse". BBC News. 1. September 2008. Abgerufen 14. Mai 2022.
  38. ^ Afghanistan. Hansard. (2021). Ein Beispiel für die Verwendung nach empfohlener Abschaffung.
  39. ^ "Factsheet G7 - Einige Traditionen und Bräuche des Hauses" (PDF). Unterhaus. August 2010. p. 2.
  40. ^ Ross, William (4. Februar 1998). "Funktionen der Kommission". Hansard. House of Commons Debatten. Vol. 305. UK Parlament. c. 1154. Mein Schatz. und Reverend Friend das Mitglied für Belfast, South (Rev. Martin Smyth) ...
  41. ^ Ansell, Caroline (11. November 2020). "Erinnerung, britische Streitkräfte und Gesellschaft". Hansard. House of Commons Debatten. Vol. 683. UK Parlament. c. 967. Abgerufen 9. Mai 2022. ... wie von meinem rechten Schatz aufgewachsen. und galanter Freund das Mitglied für Bournemouth East (Herr Ellwood).
  42. ^ Mitchell, Andrew (15. März 2022). "Ukraine". Hansard. House of Commons Debatten. Vol. 710. UK Parlament. c. 835. Abgerufen 9. Mai 2022. Mein rechter Schatz. und talanter Freund, der früher eine so großartige Rede hielt ...
  43. ^ Johnson, Boris (Premierminister). "Engagements". Hansard. House of Commons Debatten. Vol. 704. UK Parlament. c. 909. Ich weiß, dass der richtige Schatz. und gelehrter Gentleman ist für seinen Booster berechtigt.
  44. ^ "Wiedergewähltes Bercow zog auf den Stuhl des Sprechers". BBC News. Archiviert Aus dem Original am 27. November 2017. Abgerufen 1. Mai 2018. Dieses Video ist von der Rede des Sprechers John Bercow Nach seiner Wiederwahl als Sprecher nach den Parlamentswahlen 2017 unter Bezugnahme auf "The Right Ehrable and Ereaken Gentleman, das Mitglied für Rushcliffe", d. H. Vater des Hauses Kenneth Clarke, wer ist Rechtsanwalt.
  45. ^ "Catalogue.nla.gov.au". nla.gov.au. Archiviert Aus dem Original am 1. November 2011. Abgerufen 1. Mai 2018.
  46. ^ "Öffentliche Petitionen zum House of Commons". parliament.uk. Archiviert von das Original am 23. April 2010. Abgerufen 1. Mai 2018.
  47. ^ a b "Das Recht ehrenwert". www.dpmc.govt.nz. Abteilung des Premierministers und Kabinetts. Archiviert Aus dem Original am 8. April 2017. Abgerufen 30. April 2017.
  48. ^ "Ehrungen Q und a" (PDF). 2009. Archiviert (PDF) Aus dem Original am 3. Juni 2011. Abgerufen 29. Juni 2009.
  49. ^ "Verwendung des Titels 'The Right Honourable' in Neuseeland, 2. August 2010". Der Drucker der Königin. 2. August 2010. Archiviert Aus dem Original am 5. August 2010. Abgerufen 3. August 2010.
  50. ^ Dies galt nicht für ehemalige Gouverneur-Generalals Sir Paul Reeves, Dame Catherine Tizard und Dame Silvia Cartwright und ehemalige Redner, Sir Kerry Burke, Herr Robin Gray, Herr Peter Tapsell, Herr Doug Kidd und Margaret Wilson
  51. ^ "D. S. Senanayake - Der Vater einer Nation, unbestrittener Führer aller Zeiten | Daily Ft". www.ft.lk.

Quellen

Externe Links