Die aa

AA Limited
Die aa[1]
Typ Privatunternehmen
Industrie Automobildienste
Gegründet 1905
Hauptquartier Fanumhaus, Basingstoke, England
Gebiet serviert
Vereinigtes Königreich
Schlüsselpersonen
Jakob Pfaudler (Chief Executive Officer)
Einnahmen £995 Millionen (2020)[2]
£257 Millionen (2020)[2]
£107 Millionen (2020)[2]
Anzahl der Angestellten
7.454 (2017)[2]
Elternteil TowerBrook Capital Partners
Warburg Pincus
Webseite www.Theaa.com Edit this at Wikidata

AA Limited, Handel als Die aa (früher Die Automobilvereinigung), ist ein Briten Autoing Association 1905 gegründet, das derzeit bietet Kfz -Versicherung, Fahrstunden, Aufschlüsselung, Kredite, Motorberatung, Straßenkarten und andere Dienstleistungen. Der Verein demutualisiert 1999, um ein zu werden Private Limited Companyund ab 2014 a Aktiengesellschaft (plc). Im Jahr 2021 absolvierte ein Konsortium von Tower Brook Capital Partners und Warburg Pincus die Übernahme von AA Limited (früher bekannt als AA PLC). Im Jahr 2002 die AA Motoring Trust wurde gegründet, um seine öffentlichen Interesse und Straßensicherungsaktivitäten fortzusetzen.

Geschichte

Gemeinnützige Vereinigung

Die Automobile Association wurde 1905 gegründet, um Autofahrern zu vermeiden Polizei Geschwindigkeitsfallen,[3] als Reaktion auf die Auto Act 1903 die neue Strafen für das Brechen des erlaubte Höchstgeschwindigkeit, zum rücksichtsloses Fahren mit Geldstrafen, Vermerke und die Möglichkeit des Gefängnisses für Geschwindigkeitsüberschreitungen und andere Fahrverdienste.[4] Das Gesetz verlangte auch die Fahrer, a zu halten Führerschein (was ohne Test für die Zahlung von fünf Schilling in einer Post erhalten wurde) und um a Nummernschild auf ihrem Fahrzeug.[5]

Bis 1906 hatte die AA Tausende von Gefahren und Warnschildern am Straßenrand errichtet und die Straßenbeschilderung verwaltet, bis die Verantwortung in den frühen 1930er Jahren an die örtlichen Behörden übertragen wurde.[3] Bis 1926 hatte die Organisation 6.500 Richtungsschilder und 15.000 Dorfschilder installiert.[6] Die meisten davon wurden während der entfernt Zweiter Weltkrieg.[7] 1908 veröffentlichte die Organisation ihre erste Spezialhandbuch der AA -Mitglieder enthält eine Liste von landesweiten Agenten und Reparaturen.[3]

Ein ehemaliger AA BSA Patrouillenrad von 1951

Im Jahr 1910 in einem Rechtstestfall (Betts gegen Stevens) mit einem AA -Streifenpolizist und einem potenziell beschleunigten Autofahrer, der Oberster Richter, Lord Alverston, entschied, dass ein Streifenpolizist, der einem beschleunigten Fahrer zu verlangsamen und dadurch eine Geschwindigkeitsfalle vermeiden würde Verhinderung von Verbrechen Änderungsantragsgesetz 1885.[8][9] Die Organisation führte dann ein codiertes Warnsystem ein, das bis in die 1960er Jahre verwendet wurde, wobei ein AA -Streifenpolizist den Fahrer eines vorbeifahrenden Autos begrüßt hatte für das Versäumnis, zu begrüßen.[10] Das AA -Handbuch erklärte, dass "es nicht zu stark betont werden kann, dass das Mitglied, wenn eine Patrouille nicht begrüßt, anhalten und den Grund fragen sollte, da es sicher ist, dass die Patrouille etwas von Bedeutung hat, um zu kommunizieren."[6]

AA -Telefonbox

1910 wurde die Organisation vorgestellt AA Routen und 1912 begann, Hotels und Restaurants zu inspizieren, herauszugeben AA Star -Klassifizierung Für diejenigen, die als von ausreichender Qualität angesehen werden und in den 1920er Jahren Reparaturkontrollen vor dem Kauf und nach dem Unfall eingeführt haben.[3] 1920 erhielten Mitglieder mit Schlüsseln an hölzerne Telefonkästen am Straßenrand, mit denen die Organisation zur Unterstützung anrufen konnten (die Kisten wurden aus dem Jahr 1912 als Unterkünfte für Wächter oder Streifenpolizisten errichtet). Es gab fast 1.000 Kisten in ihrer Blütezeit und sie blieben bis in die 1960er Jahre in Gebrauch.[3]

Automobile Association Roadside Assistance BMC Minivan

Nach dem Krieg führte die AA Proteste gegen Benzin Rationierung, die 1950 aufgehoben wurde.[3] 1949 startete eine Nacht Aufschlüsselung und Wiederherstellung Service anfangs in London Nur, dann landesweit erweitert. Das AA -Versicherung Der Brokerage -Service wurde 1967 gestartet.[3] Die Organisation kämpfte für die obligatorisches Tragen von Sicherheitsgurtenund für die Einführung von bleifreiem Benzin. Die Sicherheitsgurtgesetze wurden am 1. Januar 1983 im Vereinigten Königreich mit dem Gesetz zu Recht Transport Act 1981.[3] Die AA hat Lobbier Aufeinanderfolgende Regierungen über das, was sie als "unfaire Motorsteuern" bezeichnen.[11]

Im Februar 1972 verlegte die AA aus seinen Büros in Central London auf Basingstoke.[12] Es begann zu simitieren AA Roadwatch Verkehrsberichte auf kommerziellen Radiosendern im folgenden Jahr. AA Relais wurde auch 1973 eingeführt, ein Dienst, der ein zerbrochenes Fahrzeug, seinen Fahrer und seine Passagiere, das Gepäck und seinen Anhänger in irgendwo in Großbritannien anbieten wird.[3]

Mitgliederkritik

1998 als Ergebnis von Anfragen von James Birkin, einem AA -Mitglied[13] Es stellte sich heraus, dass die Mitglieder das Recht hatten, für das Exekutivkomitee zu stehen. Während der Korrespondenz stellte sich auch heraus, dass kein Mitglied der AA vorhanden war, die jemals für die Wahl gestanden hatte. Zu dieser Zeit hatte das Komitee das Recht, gegen diejenigen zu stimmen, und tatsächlich neue Mitglieder ernannt. Birkin stand 1998 für das Komitee, nachdem er erstmals eine Pressemitteilung in London herausgegeben hatte Abendstandard hoch kritisch gegenüber der Art und Weise, wie das System betrieben wurde. Er wurde vom Ausschuss als Kandidat ordnungsgemäß abgelehnt, dem sie dienen wollten. Die Kritik folgte auf der Jahreshauptversammlung im Mai 1998 und beschreibt das Exekutivkomitee des Verhaltens wie eine "selbst aufrechterhaltene Oligarchie".[13] Das Treffen kritisierte wiederholt den Vorsitzenden Sir Brian Shaw Denn gesagt, Mitglieder, die mit dieser Vereinbarung unzufrieden waren, konnten "mit ihren Füßen abstimmen".[13]

Als Gewinnunternehmen

Der Verband demutualisierte im Juli 1999 eine private Limited Company, die später im selben Jahr von gekauft wurde Centrica (Besitzer von britischem Gas und schottischer Gas).[14] Centrica verkaufte die AA im Juli 2004 an zwei Private -Equity -Unternehmen, CVC und Permira, was im Juli 2007 die AA mit zusammengefügt hat Saga unter Acromas Holdings.[15]

Im Juli 2013 wurde das Unternehmen eingeführt AA -AutosKäufer und Verkäufer gebrauchter Autos. Der Service ist eine Partnerschaft mit VCARs, die den bestehenden Online -Service seines Partners umbenannt und die Geschichte des Autos überprüft.[16][17] Zum Zeitpunkt des Umbenennens waren über 110.000 Autos über 2.000 registrierte Händler erhältlich.[16]

Die AA wurde auf dem aufgeführt Londoner Börse als AA plc im Juni 2014 durch eine Börsengang in dem Acromas alle seine Aktien verkaufte.[18][19] Im September 2015 erwarb die AA die Auto-Booking-Service-Autodie.[20] In diesem Jahr hatte die AA rund 3.000 Streifenpersonal.[21]

Bob MacKenzie war ab Juni 2014 Vorstandsvorsitzender, nachdem er den Buy von Acromas bis August 2017 geführt hatte, als er wegen "Bruttofehlverhaltens" entfernt wurde.[22] Er wurde durch Simon Breakwell ersetzt[23] als stellvertretender Geschäftsführer und John Leach als Vorsitzender.[24]

Im Juli 2015 fügte die AA mehr als 500 hinzu Volkswagen Transporter Vans zu ihrer Patrouillenflotte.[25] Im Februar 2017 wurden weitere Transporter bestellt.[26]

Die Organisation war ab 1910 in Irland operiert.[27] Das AA Irland Das Geschäft wurde an verkauft an Carlyle Kardinal Ireland Fund und Carlyle Global Financial Services Partners im Juni 2016.[28] Das Unternehmen gab an, dass es im ersten Halbjahr 2017 3,3 Millionen Mitglieder zahlte.[22]

Das Unternehmen akzeptierte ein Übernahmeangebot von einem Konsortium von TowerBrook Capital Partners und Warburg Pincus Im November 2020.[29] Der Verkauf wurde im März 2021 abgeschlossen, wobei das Unternehmen von der London Stock Exchange ausgelöst wurde.[30]

Abteilungen und Marken

Die AA betreibt verschiedene Abteilungen und Marken, darunter:

  • Die AA (Breakdown-Deckung, verschiedene Versicherungsprodukte, Produkte für Finanzdienstleistungen, Produkte im Zusammenhang mit Fahrzeugen)
  • Beam, eine spezialisierte Versicherungsmarke für Preisvergleichswebsites, die im Jahr 2022 eingeführt wurden
  • Das Britische School of Motoring (BSM), eine treibende Schule, die sie erwarb, die zuvor dem Rivalen gehörte RAC
  • Drivetech, das Fahrertraining für Unternehmen und von der Polizei überwiesenen Personen anbietet

Büros und physischer Anwesen

Die AA hat im Laufe der Zeit ihren Immobiliengut strationzen, wobei der Hauptsitz verbleibt FanumhausBasingstoke. Das Unternehmen unterhält auch ein Callcenter in Cheadle, Stockport und verwaltet die Streifenpolizei der Straßenmechaniker von einem Operations Center in Oldbury in der Nähe von Birmingham. Darüber hinaus arbeiten eine Reihe von Marketing-, Finanz- und digitalen Funktionen aus einem Londoner Büro, zunächst bei 90 Long Hektar im Covent Garden und ab 2021 im Blue Fin -Gebäude in der Nähe der Themse.

Die AA -Fahrschule, zu der die AA und die AA und enthalten BSM Driving School Brands hat seinen Sitz in Büros in Cardiff.

Der Publishing Arm der AA, der als bewertetem STRIPS.com bezeichnet wird, hat seinen Sitz in separaten Büros in Basingstoke.

Fortsetzung Wohltätigkeitsorganisationen

Die AA -Stiftung für Straßensicherheitsforschung wurde 1986 von der AA geschaffen.[31] Im Jahr 2002 wurde die Wohltätigkeitsorganisation des AA Motoring Trust gegründet, um das öffentliche Interesse und die Aktivitäten der AA -Aktivitäten fortzusetzen.[32] Die Verantwortlichkeiten wurden unter dem an den IAM Motoring Trust übertragen Institut für fortschrittliche AutofahrerEnde 2006.[33]

AA -Bewertungen und Auszeichnungen

Hotels, Gastunterkünfte und Selbstversorgerunterkunft

Die AA Awards -Bewertungen nach einem System, das auf Qualitätsstandards basiert, stimmte von der AA und den verschiedenen Touristenbehörden in Großbritannien zu. Immobilien werden von eins bis fünf Sternen mit einer Star -Bewertung ausgezeichnet. Darüber hinaus erhält jedes Hotel eine "Verdienst -% -Partitur", um den Vergleich von Hotels mit ähnlichen Sternenbewertungen zu ermöglichen. Hotels, die als hervorstechen angesehen werden, können auch einen "Red Star" "AA Inspectors 'Choice" Award erhalten. Eine ähnliche Auszeichnung für die Gästeunterkunft ist der "Goldstar" für Immobilien, die als hervorgehoben angesehen werden.[34]

Campingplätze und Wohnwagenparks

Der AA verleiht Campingplätze und Caravan Parks auf einer Fünf-Punkte-Skala eine "Pennant-Bewertung". Eine prozentuale Punktzahl wird ebenfalls vergeben, um den Vergleich von Parks mit derselben Bewertung zu ermöglichen.[34]

Restaurants

AA Inspectors verleihen AA Rosetten auf einem Null bis fünf System.[35] Etwa eines von zehn Restaurants wurde ein oder mehrere Rosetten ausgezeichnet. Ab 2020 hielten rund 2.000 Restaurants in Großbritannien und Irland AA Rosetten ab.[36]

Siehe auch

Verweise

  1. ^ "Auf einen Blick". Aa plc.
  2. ^ a b c d "Jahresbericht 2020" (PDF). Die Automobilvereinigung. Abgerufen 13. Februar 2021.
  3. ^ a b c d e f g h i "Über uns". Die aa. Abgerufen 26. Februar 2010.
  4. ^ "Nr. 27589". Die Londoner Gazette. 18. August 1903. p. 5211.
  5. ^ "Eine Zusammenfassung wichtiger Gesetze". Abteilung für Bildung (Nordirland) GCSE -Revision. Archiviert von das Original am 13. Dezember 2009.
  6. ^ a b Das Automobile Association Handbuch 1926. Die Automobilvereinigung. 1926.
  7. ^ "Dorfname Marker Ein Relikt aus Devons Autovergangenheit". Exeter Express & Echo. 1. Oktober 2009. archiviert von das Original am 29. März 2012.
  8. ^ Ja Coutts, "Behinderung der Polizei" (1956) 19 MLR 411
  9. ^ "Straßenverkehr - 1900-1929". Swarb.co.uk. Abgerufen 27. Februar 2010.
  10. ^ Millward, David (11. April 2006). "Nur für einen Tag ist der salutierende AA -Streifenpolizist zurück". Der Daily Telegraph. Archiviert vom Original am 12. Januar 2022.
  11. ^ "Geschichte". Aa plc. Archiviert von das Original am 26. März 2012. Wir haben aufeinanderfolgende Regierungen wegen unfairer Fahrersteuern eingesetzt
  12. ^ "Motorweek: Die AA sollen sich aus London zurückziehen". Motor: 47. 12. Februar 1972.
  13. ^ a b c Fraser, Nelson (29. Mai 1998). "Mitglieder fahren AA, um Reformen zu berücksichtigen". Die Zeiten.
  14. ^ "Machtfirma kauft aa". BBC News. 5. Juli 1999. Abgerufen 15. September 2016.
  15. ^ Wachman, Richard (1. Juli 2007). "Eine traurige Saga im AA?". Der Wächter. Abgerufen 15. September 2016.
  16. ^ a b "Die AA startet in Gebrauchtwagen -Klassifizierungen durch VCARS -Partnerschaft". Bin online. Abgerufen 11. Dezember 2013.
  17. ^ Jones, Rupert (9. Juli 2013). "AA, um gebrauchte Autos zu verkaufen". Der Wächter. Abgerufen 21. August 2016.
  18. ^ Macalister, Terry (6. Juni 2014). "AA-Eigentümer beschleunigt den IPO-Plan mit einem großen Ausverkauf". Der Wächter. Abgerufen 10. April 2016.
  19. ^ David, Ruth (23. Juni 2014). "AA fällt am ersten Handelstag nach 2,4 Milliarden US -Dollar IPO ab". Bloomberg. Abgerufen 15. September 2016.
  20. ^ Lyster, Gordon. "Der AA -Markt für Online -Service -Buchungsmarkt - Motor Trade News". www.motortradenews.com. Abgerufen 4. Juli 2016.
  21. ^ "Jahresbericht und Konten 2015" (PDF). Aa plc. April 2015. Abgerufen 19. August 2017.
  22. ^ a b Monaghan, Angela (1. August 2017). "AA -Aktien stürzen, nachdem der Boss wegen" grobes Fehlverhaltens "entlassen wurde.". Der Wächter. ISSN 0261-3077. Abgerufen 19. August 2017.
  23. ^ "Executive Profil: Simon J. Breakwell". Bloomberg. Abgerufen 19. August 2017.
  24. ^ "Der Aktienkurs der AA ist umgekehrt, obwohl die Firma Simon Breakwell als ständiger Geschäftsführer erstellt". Stadt Am. 26. September 2017. Abgerufen 17. März 2018.
  25. ^ "VW Vans kommen in AA Patrol -Flotte an". Leasing.com. 15. Juli 2015. Abgerufen 23. Februar 2018.
  26. ^ "Die AA nimmt weitere 158 VW Transporter Vans". TransportEngineer.org.uk. 21. Februar 2017. Abgerufen 23. Februar 2018.
  27. ^ "Über uns". AA Irland. Abgerufen 19. August 2017.
  28. ^ Cogley, Michael (30. Juni 2016). "AA Irland verkauft an Carlyle Cardinal Ireland in mehreren Millionen Euro-Bargeld-Deal". Irisch unabhängig. Abgerufen 19. August 2017.
  29. ^ "Die AA erreicht die Vereinbarung mit Käufern". Versicherungsgeschäftsmagazin. 26. November 2020. Abgerufen 3. März 2021.
  30. ^ Stornierung - AA plc Londoner Börse 10. März 2021
  31. ^ "Road Safety Foundation". Wohltätigkeitskommission. Abgerufen 19. August 2017.
  32. ^ "Auswahlausschuss für Europäische Union: Memorandum vom AA Motoring Trust". www.parliament.uk. April 2004. Abgerufen 15. September 2016.
  33. ^ "IAM und AA Motoring Trust kombinieren sich, um eine neue Straßensicherheitsorganisation zu bilden". Straßensafe. 28. Januar 2007. Abgerufen 19. August 2017.
  34. ^ a b "AA Star und Pennant -Bewertungen". bewertettrips.com. AA Hotel & Hospitality Services. Abgerufen 12. Januar 2022.{{}}: CS1 Wartung: URL-Status (Link)
  35. ^ "Aa Rosetten". bewertettrips.com. AA Hotel & Hospitality Services. Abgerufen 12. Januar 2022.{{}}: CS1 Wartung: URL-Status (Link)
  36. ^ "AA 5, 4 und 3 Rosette Restaurants". Leadingrestaurants.co.uk. Abgerufen 4. August 2020.{{}}: CS1 Wartung: URL-Status (Link)

Externe Links