Taipei

Taipei Stadt
臺北市[ICH]
Tai-Pak, Taipeh
2021 Taipei Night Skyline.jpg
New World Building and Partyworld Zhonghua New Hall 20160225 night.jpg
世界最美總統府.jpg
Chiang Kai-shek memorial amk.jpg
Xiao You Keng Fumarole.jpg
Taipei Taiwan Mengjia-Longshan-Temple-00.jpg
NationalPalace MuseumFrontView.jpg
Flag of Taipei City
Official seal of Taipei City
Etymologie: Wade -Giles: Tʻai²-pei³; zündete. "Taiwan Nord"
Spitzname (s):
Die Stadt von Azaleen
Location of Taipei City
Taipei City is located in Taiwan
Taipei City
Taipei Stadt
Taipei City is located in Asia
Taipei City
Taipei Stadt
Taipei City is located in Pacific Ocean
Taipei City
Taipei Stadt
Koordinaten: 25 ° 04'n 121 ° 31'E/25,067 ° N 121,517 ° E
Land  Republik China (Taiwan)
Niedergelassen 1709
Sitz Bezirk Xinyi
Bezirke
Regierung
• Körper
Bürgermeister Ko Wen-Je (TPP)
Bereich
Besondere Gemeinde 271,80 km2 (104,94 m²)
• Wasser 2,7 km2 (1,0 m²) 1,0%
• Urban
1.059 km2 (409 m²))
• Rang 16 von 22
Bevölkerung
 (August 2021)
Besondere Gemeinde 2.553.798
• Rang 4 von 22
• Dichte 9.400/km2 (24.000/m² MI)
Urban 9.078.000
• Stadtdichte 8.600/km2 (22.000/m² mi)
Zeitzone UTC+8 (Nationale Standardzeit)
Postleitzahl
100–116
Vorwahl (en) (0) 2
ISO 3166 Code Tw-tpe
Vogel Formosan Blue Magpie (Urocissa Caerulea)
Blume Azalee (Rhododendron Nudiflorum)
Baum Banyan (India Laurel Fig, Ficus Microcarpa)
Webseite 臺北市 政府 (auf Chinesisch)
Taipei Stadtregierung (auf Englisch)
Taipei Stadt
Taipei (Chinese characters).svg
"Taipei" in traditionellen (oberen) und vereinfachten (unteren) chinesischen Charakteren
Traditionelles Chinesisch 臺北市
Vereinfachtes Chinesisch 台北市
Wörtliche Bedeutung "Tai [Wan] North"

Taipei (/ˌtˈp/),[4] offiziell Taipei Stadt,[ICH] ist der Hauptstadt[a] und ein besondere Gemeinde von Taiwan.[7][8] Gelegen in Nordtaiwan, Taipei City ist eine Enklave der Gemeinde von New Taipei City Das liegt etwa 25 km südwestlich der nördlichen Hafenstadt von Keelung. Der größte Teil der Stadt ruht auf der Taipei Becken, ein altes See. Das Becken wird durch die relativ schmalen Täler der Becken begrenzt Keelung und Xindische Flüsse, die sich verbinden, um die zu formen Tamsui River entlang der westlichen Grenze der Stadt.[9]

In der Stadt Taipeh leben eine geschätzte Bevölkerung von 2.646.204 (2019).[10] Bildung des Kernteils der Taipei -Keelung Metropolitan Area, einschließlich der nahe gelegenen Städte New Taipei und Keelung mit einer Bevölkerung von 7.047.559,[10][11] Das 40. am besten am besten geeignete städtische Gebiet der Welt-etwa ein Drittel der taiwanesischen Bürger leben im U-Bahn-Distrikt. Der Name "Taipei" kann entweder auf die gesamte Metropolregion oder nur auf die Stadt selbst verweisen.

Taipeh ist das wirtschaftliche, politische, pädagogische und kulturelle Zentrum von Taiwan und einer der wichtigsten Hubs in Ostasien. Als a Globale Stadt und als Alpha - Stadt von der Stadt bewertet Gawc,[12] Taipei ist Teil eines großen High-Tech-Industriegebiets.[13] Eisenbahnen, Autobahnen, Flughäfen und Buslinien verbinden Taipei mit allen Teilen der Insel. Die Stadt wird von zwei Flughäfen bedient - Songshan und Taoyuan. Taipei beherbergt verschiedene weltberühmte architektonische oder kulturelle Sehenswürdigkeiten, zu denen auch gehören Taipei 101, Chiang Kai-Shek Memorial Hall, Dalongdong Baoan Tempel, Hsing Tian Kong, Lungshan -Tempel von Manka, National Palace Museum, Präsidentschaftsbürogebäude und Taipei Gästehaus. Beliebt Einkaufsviertel einschließlich Ximending sowie mehrere Nachtmärkte durch die Stadt verteilt. Natürliche Merkmale wie z. Maokong, Yangmingshan und heiße Quellen sind auch internationalen Besuchern bekannt.

In englischsprachigen Nachrichtenberichten, der Name Taipei dient oft als als Synecdoche in Bezug auf die Zentralregierung von Taiwan. Wegen der mehrdeutigen Politischer Status von Taiwan international der Begriff Chinesisches Taipei wird auch häufig als verwendet als Synonym für das ganze Land, wie wenn die Regierungsvertreter Taiwans an teilnehmen Internationale Organisationen Oder Taiwans Athleten treten an internationalen Sportveranstaltungen an.

Etymologie

Die Schreibweisen Taipei und T'Ai-Pei aus dem abgeben Wade -Giles Romanisierung Tʻai²-Pei³[14] was bedeutet im Norden Taiwans auf Chinesisch. Der Name könnte auch als romanisiert werden Táiběi entsprechend Hanyu Pinyin und Tongyong Pinyin.[15][16][17]

Die Stadt wurde auch als bekannt als Tai-Pak[18][19] (abgeleitet von Taiwanesisches Hokkien) und Taipeh.[20][21]

Geschichte

Taipeis altes Nordtor, das 1884 fertiggestellt wurde

Vor dem signifikanten Zustrom chinesischer Han -Einwanderer wurde die Region des Taipei -Beckens hauptsächlich von der bewohnt Ketagalan Ebenen Aborigines. Die Zahl der Han -Einwanderer nahm im frühen 18. Jahrhundert nach und nach zu Qing -Dynastie -Regel Nachdem die Regierung begonnen hatte, die Entwicklung in der Region zuzulassen.[22] Im Jahr 1875 wurde der nördliche Teil der Insel in das neue integriert Präfektur Taipeh.

Das Qing-Dynastie von China gemacht Taipeh-fu Die vorübergehende Hauptstadt der Insel 1887, als sie als Provinz erklärt wurde (Provinz Fukien-Taiwan).[23][24] Taipeh wurde 1894 offiziell zur Provinzhauptstadt hergestellt. Die romanisierte Transkription von Taipeh wurde 1895 in Taihoku geändert, als das Empire of Japan Taiwan annektierte, basierend auf der japanischen Lektüre der beiden Charaktere. Das Schreiben in chinesischen Charakteren blieb unverändert. Unter der japanischen Herrschaft wurde die Stadt unter verwaltet Präfektur Taihoku. Taiwans japanische Herrscher begannen ein umfassendes Programm von Advanced Stadtplanung Das enthielt umfangreiche Eisenbahnlinks. Eine Reihe von Taipei -Sehenswürdigkeiten und kulturellen Institutionen stammt aus dieser Zeit.[25]

Folgt dem Übergabe Japans zum Alliierte Im Jahr 1945 war eine wirksame Kontrolle von Taiwan übergeben an die Republik China (ROC). Nach dem Verlust Festland China zum Kommunistische Partei Chinas in dem Chinesischer Bürgerkrieg, die Regelung Kuomintang verlegte die ROC -Regierung nach Taiwan und erklärte Taipei die Provisorisches Kapital des ROC im Dezember 1949.[26][27][28] Taiwans Kuomintang -Herrscher betrachteten die Stadt als die Hauptstadt von Provinz Taiwan und ihre Kontrolle, wie von vorgeschrieben von Allgemeine Reihenfolge Nr. 1.

Im Jahr 1990 bot Taipeh den Hintergrund für die Wildlily Student Rallyes Das verlegte die taiwanesische Gesellschaft von einer Einparteien-Herrschaft zu Multi-Party Demokratie durch 1996. Die Stadt hat seitdem als Sitz der demokratisch gewählten nationalen Regierung Taiwans gedient.

Frühe Siedler -Qing -Dynastie

Die Region, die als die als die bekannt ist Taipei Becken war die Heimat Ketagalan Stämme vor dem achtzehnten Jahrhundert.[29] Han Chinese hauptsächlich von Angst und Tong'an von Südfujian sowie kleinere Gruppen von Hakkas von Qing Dynasty China begannen 1709, sich im Taipei -Becken niederzulassen.[30][31]

Im späten 19. Jahrhundert, das Gebiet Taipeh, in dem die wichtigsten chinesischen Siedlungen in Nordtaiwan und einer der ausgewiesenen Handelshäfen in Übersee, in Übersee sind Tamsui, wurden aufgrund des boomenden Handels in Übersee in Übersee, insbesondere dem von, wirtschaftliche Bedeutung gewonnen Tee Export. Im Jahr 1875 wurde der nördliche Teil Taiwans von getrennt Präfektur Taiwan und in das neue eingebaut Präfektur Taipeh Als neue Verwaltungseinheit der Qing -Dynastie.[25] Nachdem an den florierenden Gemeinden gegründet wurde Bangka, Dalongdong, und TwatutiaDie neue Präfekturkapital wurde als bekannt als Chengnei (Chinesisch: 城內; Pinyin: chéngnèi; Pe̍h-ōe-jī: siâⁿ-lāi), "die innere Stadt" und Regierungsgebäude wurden dort errichtet. Von 1875 bis zum Beginn der japanischen Herrschaft im Jahr 1895 war Taipeh Teil der Präfektur Tamsui County of Taipeh und der Präfekturkapital.

Im Jahr 1885 wurde Taipeh, wie die Arbeiten zur Regierung der Insel als Provinz begannen, vorübergehend als Provinzhauptstadt bezeichnet. Die Stadt wurde 1894 offiziell zur Hauptstadt. Heutzutage ist alles, was aus der historischen Zeit bleibt, das Nordtor. Das Westtor und Stadtmauern wurden von den Japanern abgerissen, während das South Gate, das Little South Gate und das East Gate von der umfassend modifiziert wurden Kuomintang und habe viel von ihrem ursprünglichen Charakter verloren.[32]

Reich Japans

Karte von Ost -Taipei (als Taihoku bezeichnet) und in der Nähe von Gebieten (in der NäheAMS, 1944)
Das Präfektur Taihoku Regierungsgebäude in den 1910er Jahren (jetzt die Kontrolle Yuan Gebäude).

Als Siedlung für den Verlust des Erster chinesisch-japanischer Krieg, China abgetreten die Insel Taiwan zum Reich Japans im Jahr 1895 als Teil der Vertrag von Shimonoseki. Nach der japanischen Übernahme, Taipei, romanisiert ins Englische als Taihoku Nach der japanischen Sprachaussprache wurde als Kapital beibehalten. Anschließend entstand es als politisches Zentrum der japanischen Kolonialregierung.[25] Während dieser Zeit erwarb die Stadt die Merkmale eines Verwaltungszentrums, darunter viele neue öffentliche Gebäude und Wohnraum für Beamte. Ein Großteil der Architektur von Taipeh stammt aus der Zeit von Japanische Herrschaft, einschließlich der Präsidentschaftsbürogebäude Welches war das Büro der Generalgouverneur von Taiwan.

Während der japanischen Herrschaft wurde Taihoku 1920 als Teil von aufgenommen Präfektur Taihoku. Es umfasste Bangka, Twatutia, und Jōnai (城內) unter anderem kleine Siedlungen. Das östliche Dorf von Matsuyama (松山庄, modern Songshan District, Taipei) wurde 1938 in die Stadt Taihoku annektiert. Taihoku und die umliegenden Gebiete wurden mehrmals von alliierten Streitkräften bombardiert. Die größten dieser verwandten Luftangriffe, die Taihoku Air Raidfand am 31. Mai 1945 statt.

Post-WW2 unter ROC

Taipei 101 ist ein Wahrzeichen und eine Touristenattraktion in Taipei
Das National Chiang Kai-Shek Memorial Hall ist ein nationales Denkmal, ein Wahrzeichen und eine Touristenattraktion in Taipei
Mit Präsident Chiang Kai-shek, Amerikanischer Präsident Dwight D. Eisenhower Während seines Besuchs in Taipeh im Juni 1960 zu einer Menge gewonnen.

Auf die japanische Niederlage in der Pazifikkrieg und seine daraus resultierende Übergabe im August 1945, die, die Kuomintang (Chinesische nationalistische Partei) angenommen die Kontrolle von Taiwan. Anschließend wurde Taipeh als Provinzstadt und ein temporäres Büro der Provinz Taiwan Der Verwaltungsgouverneur wurde darin eingerichtet.[33] 1947 die Kuomintang (KMT) Regierung unter Chiang Kai-shek Deklared Island-Wide Kriegsrecht in Taiwan als Ergebnis der 28. Februar Vorfall, die mit Vorfällen in Taipeh begann, aber zu einem inselweiten Vorgehen gegen die lokale Bevölkerung durch Kräfte, die Chiang treu lagen. Zwei Jahre später, am 7. Dezember 1949, mussten Chiang und die Kuomintang -Streitkräfte durch die China des Festlandes fliehen Kommunisten gegen Ende des Endes Chinesischer Bürgerkrieg. Die von der KMT geführte nationale Regierung, die nach Taiwan flohte Republik China, mit der offiziellen Hauptstadt bei Nanjing (Nanking) Obwohl diese Stadt unter kommunistischer Kontrolle stand.[26][27]

Taipei stark erweitert In den Jahrzehnten nach 1949 und wie am 30. Dezember 1966 von der genehmigt Executive Yuan, Taipei wurde für a erklärt besondere Gemeinde am 1. Juli 1967.[31] Im folgenden Jahr erweiterte Taipeh City erneut durch Anhanging Shilin, Beitou, Neihu, Nangang, Jingmei, und Muzha. Zu dieser Zeit erhöhte sich die Gesamtfläche der Stadt um das Vierfache, indem sie mehrere abgelegene Städte und Dörfer absorbierte, und die Bevölkerung erhöhte sich auf 1,56 Millionen Menschen.[31]

Die Bevölkerung der Stadt, die in den frühen 1960er Jahren eine Million erreicht hatte, wuchs nach 1967 rapide und über die Mitte der neunziger Jahre zwei Millionen. Obwohl sich das Wachstum innerhalb der Stadt selbst allmählich verlangsamte[33] -Seine Bevölkerung war Mitte der neunziger Jahre relativ stabil geworden-Taipeh blieb eines der am dichtesten besiedelten städtischen Gebiete der Welt, und die Bevölkerung nahm in der Region um die Stadt weiter zu, insbesondere entlang des Korridors zwischen Taipei und Keelung.

1990 wurden Taipeh 16 Bezirke in die derzeit 12 Bezirke zusammengefasst.[34] Massendemokratie Rallyes in diesem Jahr in der Plaza Rund um die Chiang Kai-Shek Memorial Hall führte zu einem inselweiten Übergang zum Mehrpartei Demokratie, wo Gesetzgeber während der Präsidentschaft von regelmäßig geplanten Volkswahlen ausgewählt werden Lee Teng-Hui.

Erdkunde

Die Stadt Taipei, wie aus gesehen Maokong im Jahr 2014.

Taipei City befindet sich in der Taipei Becken im Norden Taiwan.[35] Es wird von der begrenzt Xindian River im Süden und der Tamsui River Im Westen. Das allgemein liegende Gelände der zentralen Gebiete auf der Westseite der Gemeinde ist nach Süden und Osten und insbesondere im Norden, nach Norden,[9] wo es den 1.120 Meter (3.670 ft) -Tall erreicht Qixing Mountain, das höchste (inaktiv) Vulkan in Taiwan in Yangmingshan Nationalpark. Die nördlichen Bezirke von Shilin und Beitou sich nördlich ausdehnen Keelung River und werden vom Yangmingshan -Nationalpark begrenzt. Die Stadtgrenzen von Taipei bedecken eine Fläche von 271,7997 km2 (104,9425 sq mi),[36] Ranking sechzehnte von fünfundzwanzig unter Alle Grafschaften und Städte in Taiwaner.

Zwei Gipfel, Qixing Mountain und Mt. Datun, erheben sich nordöstlich der Stadt.[37] Qixing Mountain befindet sich auf der Tatun Volcano Group; Sein 1.120 Meter (3,670 ft)-hochwertiger Hauptgipfel rendert es den höchsten Berg am Rand des Taipei-Beckens; 1.092 Meter (3,583 ft) -Hoch Mt. Datun ist ein Schließer. Diese ehemaligen Vulkane bilden den westlichen Abschnitt des Yangmingshan -Nationalparks, der sich vom Mt. Datun nach Norden bis zum Mt. Caigongkeng erstreckt (菜公坑山). Das Gebiet befindet sich auf einem breiten Sattel zwischen zwei Bergen und enthält auch den sumpfigen Datun -Teich.

Im Südosten der Stadt liegen die Songshan Hills und die Qingshui -Schlucht, die eine Barriere von üppigen Wäldern bilden.[37]

Klima

Taipei
Klimadiagramm ()
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
 
 
94
 
 
20
14
 
 
129
 
 
21
15
 
 
158
 
 
23
16
 
 
151
 
 
27
19
 
 
245
 
 
30
23
 
 
355
 
 
33
25
 
 
214
 
 
35
27
 
 
337
 
 
34
27
 
 
337
 
 
32
25
 
 
163
 
 
28
23
 
 
89
 
 
25
20
 
 
97
 
 
21
16
Durchschnittlich max. und min. Temperaturen in ° C
Niederschlagsummen in MM

Taipei hat a humid subtropical climate[38][39][40] (Köppen: CFA/CWA).[41] Die Sommer sind lang anhaltend, sehr heiß und feucht und von gelegentlichen starken Regenstürmen und Taifunen begleitet. Während die Winter kurz, im Allgemeinen warm und im Allgemeinen sehr sehr sind neblig Aufgrund der nordöstlichen Winde aus dem Weiten Sibirisch hoch durch das Pooling dieser kühleren Luft im Taipei -Becken intensiviert werden. Wie im Rest von Nordtaiwan können die Tagestemperaturen von Taipei während eines warmen Wintertages oft über 26 ° C (79 ° F) ihren Höhepunkt erreichen, während sie im Sommer während der Nachmittagsschauer und Gewitter unter das gleiche Niveau sinken können. Gelegentliche kalte Fronten während der Wintermonate können die tägliche Temperatur um 3 bis 5 ° C (5,4 bis 9,0 ° F) fallen, obwohl die Temperaturen selten unter 10 ° C (50 ° F) sinken.[42] Die extremen Temperaturen lagen am 13. Februar 1901 bis 39,7 ° C (103,5 ° F) am 24. Juli 2020 zwischen –0,2 ° C (31,6 ° F) Yangmingshan. Aufgrund der Lage Taiwans im Pazifischen Ozean wird es von der betroffen Pazifischer Taifun Saison, die zwischen Juni und Oktober stattfindet.

Klimadaten für Taipei (Normalität 1991–2020, Extreme 1896 - present)
Monat Jan Feb Beschädigen Apr Kann Jun Jul August Sep Oktober Nov. Dez Jahr
Aufzeichnen Sie hoch ° C (° F) 33.8
(92.8)
31.8
(89,2)
35.0
(95.0)
36.2
(97,2)
38.2
(100,8)
38,9
(102.0)
39.7
(103,5)
39.3
(102.7)
38,6
(101,5)
36.8
(98.2)
34.3
(93.7)
31.5
(88,7)
39.7
(103,5)
Durchschnittlicher hoher ° C (° F) 19.6
(67,3)
20.7
(69,3)
22.9
(73,2)
26.7
(80.1)
30.1
(86,2)
32.9
(91.2)
35.0
(95.0)
34.4
(93,9)
31.6
(88,9)
27.8
(82.0)
24.9
(76,8)
21.1
(70.0)
27.3
(81.1)
Täglicher Mittelwert ° C (° F) 16.6
(61,9)
17.2
(63,0)
19.0
(66,2)
22.5
(72,5)
25.8
(78,4)
28.3
(82,9)
30.1
(86,2)
29.7
(85,5)
27.8
(82.0)
24.7
(76,5)
22.0
(71,6)
18.2
(64,8)
23.5
(74,3)
Durchschnittlicher niedriger ° C (° F) 14.4
(57,9)
14.7
(58,5)
16.2
(61,2)
19.4
(66,9)
22.8
(73,0)
25.3
(77,5)
26.8
(80.2)
26.6
(79,9)
25.2
(77,4)
22.6
(72,7)
19.8
(67,6)
16.1
(61.0)
20.8
(69,4)
Aufzeichnen Sie niedrig ° C (° F) –0,1
(31,8)
–0,2
(31,6)
1.4
(34,5)
4.7
(40,5)
10.0
(50.0)
15.6
(60.1)
19.5
(67,1)
18.9
(66,0)
13.5
(56,3)
10.2
(50,4)
1.1
(34.0)
1.8
(35.2)
–0,2
(31,6)
Durchschnittlicher Niederschlagsmarke (Zoll) 93.8
(3.69)
129.4
(5.09)
157,8
(6.21)
151.4
(5.96)
245.2
(9.65)
354.6
(13.96)
214.2
(8.43)
336.5
(13.25)
336.8
(13.26)
162.6
(6.40)
89.3
(3.52)
96,9
(3.81)
2.368,5
(93.23)
Durchschnittliche regnerische Tage (≥ 0,1 mm) 13.1 11.1 13.0 13.4 13.3 14.5 10.8 13.5 13.3 12.3 12.0 12.6 152.9
Durchschnitt relative Luftfeuchtigkeit (%) 77,2 77,8 76.1 74,9 74.7 75.3 70.2 72.1 73,9 74.4 75,0 75,9 74,8
Monatlich bedeuten Sonnenscheinstunden 76.1 79,3 95.1 96,9 113.6 114.8 176.9 182.8 151.7 114.7 93.3 78,6 1,373,8
Quelle: Zentrales Wetterbüro[43][44][45][46][47]

Luftqualität

Im Vergleich zu anderen asiatisch Städte, Taipei hat "hervorragende" Fähigkeiten zum Verwalten Luftqualität In der Stadt.[48] Das regnerische Klima, die Lage in der Nähe der Küste und die starken Umweltvorschriften haben verhindert, dass die Luftverschmutzung zumindest im Vergleich zu Städten in Südostasien und Industrie -China zu einem erheblichen Gesundheitsproblem wird. Smog ist jedoch extrem häufig und nach regenlosen Tagen gibt es in der ganzen Stadt eine schlechte Sichtbarkeit.

Der Motorabzug des Kraftfahrzeugmotors, insbesondere von Motorrollern, ist eine Quelle von Luftverschmutzung in Taipei. Es gibt höhere Geldstrafe Partikel Materie und polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe morgens wegen weniger Luftbewegung; Sonnenlicht reduziert die Verschmutzung.[49]

Stadtbild

Panoramablick auf Taipeis Skyline am Tag
Panoramablick auf die Skyline von Xinyi Special District (Taipei) Skyline nachts.

Demografie

Historische Bevölkerung
Jahr Pop. ±%
1985 2,507,620 -
1990 2.719.659 +8,5%
1995 2.632.863 –3,2%
2000 2.646.474 +0,5%
2005 2.632.242 –0,5%
2010 2.618.772 –0,5%
2015 2.704.810 +3,3%
Quelle: "Populationen von Stadt und Land in Taiwan". Innenministerium Volkszählung.
Kunden in der Shilin -Nachtmarkt

Während Taipeh City 2.704.810 Personen (2015) beherbergt, ist der größere Metropolregion hat eine Bevölkerung von 7.047.559 Menschen.[10] Obwohl die Bevölkerung der Stadt in den letzten Jahren abgenommen hat, ist die Bevölkerung der angrenzenden Bevölkerung Neues Taipei sind gestiegen. Der Bevölkerungsverlust in den frühen Jahren wurde zwar schnell durch neue Entwicklung der niedrigeren Dichte und Kampagnen, die die Geburtsrate in der Stadt erhöhen sollen, stabilisiert. Infolgedessen hat die Bevölkerung seit 2010 wieder zu steigen.[10][50][51]

Aufgrund von Taipeis Geographie und Lage in der Taipei Becken Taipeis Bevölkerung ist nicht gleichmäßig verteilt. Die Bezirke von Daan, Songshan, und Datong sind die am dichtesten besiedelten. Diese Bezirke zusammen mit angrenzenden Gemeinschaften wie z. Yonghe und Zhonghe, enthalten einige der am dichtesten besiedelten Viertel der Welt.[50]

Im Jahr 2008 die Bruttogeburtenziffer stand bei 7,88%, während die Sterblichkeitsrate stand bei 5,94%. Eine abnehmende und schnell alternde Bevölkerung ist ein wichtiges Thema für die Stadt.[50] Bis Ende 2009 war einer von zehn Menschen in Taipeh über 65 Jahre alt.[52] Einwohner, die eine Hochschulausbildung oder höher erhalten hatten, machten 43,48% der Bevölkerung aus, und die Alphabetisierungsrate lag bei 99,18%.[50]

Wie der Rest Taiwans besteht Taipeh aus vier großen ethnischen Gruppen: Hoklos, Festländer, Hakkas, und Ureinwohner.[50] Obwohl Hoklos und Festländer die Mehrheit der Stadtbevölkerung bilden, sind in den letzten Jahrzehnten viele Hakkas in die Stadt gezogen. Die Bevölkerung der Aborigines in der Stadt liegt Ende 2018 bei 16.713 (<1%) und konzentrierte sich hauptsächlich auf die Vorstadtbezirke. Ausländer (hauptsächlich von Indonesien, das Philippinen, und Japan) nummerierte 69.982 Ende 2019.[50][53]

Altersverteilung Männlich Weiblich
0–4 73680 69574
5–9 57701 53004
10–14 67345 61491
15–19 77974 72110
20–24 78552 73103
25–29 78447 80882
30–34 105245 118719
35–39 107951 123852
40–44 96222 111729
45–49 96535 112049
50–54 98411 112322
55–59 96092 110635
60–64 87691 100472
65–69 55867 64949
70–74 40087 50018
75–79 28413 39123
80–84 23314 26760
85+ 26109 25887

Wirtschaft

Skyline moderner Wolkenkratzer in Xinyi Special District, Taipei.
Bellavita Einkaufszentrum und CPC Gebäude bei Xinyi Special District
Taipei Neihu Technologiepark

Taipeh war als Geschäfts-, Finanz- und Technologie -Hub in Taiwan im Mittelpunkt der raschen wirtschaftlichen Entwicklung im Land und wurde nun zu einer der globalen Städte in Technologie und Elektronik.[54] Diese Entwicklung ist Teil der sogenannten Taiwan Wunder Das hat in der Stadt ein dramatisches Wachstum verzeichnet ausländische Direktinvestitionen In den 1960ern. Taiwan ist jetzt ein Gläubiger Wirtschaftlichkeit, die eines der weltweit größten hält Devisenreserven von über 403 Milliarden US -Dollar ab Dezember 2012.[55]

Trotz der Asiatische FinanzkriseDie Wirtschaft wächst mit praktisch Vollbeschäftigung und geringer Inflation um etwa 5% pro Jahr. Das BIP der Stadt liegt 2014 bei 327 Milliarden US -Dollar.[56] Ab 2013, Das nominale BIP pro Kopf in Taipei City ist in Ostasien in Ostasien, hinter Tokio, Singapur, Osaka und Hongkong, aber vor Seoul sowie London und Paris, so laut Der Ökonom.[57] Das BIP pro Kopf basierend auf Kaufleistungsparität (PPP) in Taipei im Jahr 2015 lag 44173 US -Dollar, hinter dem von Singapur (9015 US -Dollar im Jahr 2016 vom IWF) und Hongkong (58322 US -Dollar im Jahr 2016 vom IWF; auch basierend auf PPP).[58] Das Finanzzeiten In wirtschaftlichem Potenzial (2., hinter Tokio) und der Geschäftsfreundlichkeit (4.) im Jahr 2015 ist Taipeh hochrangig.[59] Die Stadt beherbergt 30 Milliardäre, die 16. der Welt, vor vielen globalen Städten wie Los Angeles und Sydney.[60] Business Insider ist 2017 auch die 5. High-Tech-Stadt in Asien, die weltweit am höchsten.[61] Während der Iese Cities In Motion Index 2017 Taipeh als die intelligenteste Technologiestadt weltweit bezeichnet.[62]

Die wichtigsten Entwicklungsfelder von Taipei umfassen die Informations-und Kommunikationstechnologie (Hardware und Software), Biotechnologie, allgemeines Merchandizing (Großhandel/Einzelhandel), Finanzdienstleistungen und MÄUSE Branchen. Die meisten großen Unternehmen des Landes sind dort ansässig, einschließlich Acer Computers, Asus, CTBC Bank, Fubon Financial Holding, Tatung Company, D-Link, und andere. 5 Global Fortune 500 Unternehmen haben seinen Hauptsitz in Taipeh.[63] Die Stadt zieht auch viele multinationale Unternehmen, internationale Finanzinstitute, ausländische Konsulate und Geschäftsorganisationen an, um dort Basis einzurichten. So hat Taipeh fast 3.500 registrierte ausländische Unternehmen und zieht über 50% der gesamten ausländischen Investitionen in Taiwan an.[64] Ausländische Unternehmen mit Büros oder regionalem Hauptsitz in Taipei sind gehören Google, Microsoft, IBM, Intel, HSBC, Citibank, Facebook, Amazonas, Apfel, JP Morgan, Pwc, und viele andere. Die meisten finanziellen und ausländischen Unternehmen wohnen gerne im zentralen Geschäftsviertel von Taipeh, der Xinyi Special District. Mit Citi, JP Morgan, DBS Bank, Cathay Life Insurance, Shin Kong Commercial Bank, Hua Nan Bank und bald Fubon Financial und Nan Shan Life Insurance, die Wolkenkratzer in der Region errichten. In der Zwischenzeit werden Technologie- und Elektronikunternehmen häufig im Neihu Technology Park oder im Neihu Nankang Software Park. Die Startup- und Innovationsszene in Taipei ist ebenfalls sehr lebendig. Allein im Jahr 2018 kündigte Microsoft Pläne an, 34 Millionen US -Dollar für das F & E -Zentrum für künstliche Intelligenz in Taipeh zu investieren, während Google ankündigte, 300 Personen einzustellen und 5.000 weitere in künstlichen Intelligenz für Maschinen auszubilden.[65] Taipeh ist Googles größte Ingenieurwebsite in Asien.[66] IBM kündigte im Jahr 2018 auch an, dass es ein Cloud -Forschungslabor entwickeln und sein F & E -Zentrum in Taipei mit Augen auf künstliche Intelligenz, Blockchain -Technologie und Cloud Computing erweitern wird. Laut dem Global Entrepreneurship Development Index 2016 liegt der Unternehmergeist von Taipei in Asien auf dem 6. Platz auf dem 6. Platz.[67] Taipeh hat mehr als 400 Startups und zahlreiche Inkubationszentren, Beschleuniger, Risikokapitale und Engelsanleger.[68] Das Startup -Ökosystem der Stadt hat 2018 vom Startup -Genom mit 580 Millionen US -Dollar geschätzt.[69]

Der Tourismus ist ein kleiner, aber bedeutender Bestandteil der lokalen Wirtschaft[70][71] mit internationalen Besuchern von insgesamt fast 3 Millionen im Jahr 2008.[72] Taipeh hat viele Top -Touristenattraktionen und trägt einen erheblichen Betrag in die Tourismusbranche in Höhe von 6,8 Milliarden US -Dollar in Taiwan bei.[73]

Kultur

Tourismus

Der Tourismus ist ein wesentlicher Bestandteil der Wirtschaft von Taipei. Im Jahr 2013 besuchten über 6,3 Millionen Besucher in Übersee Taipeh und machten die Stadt zum 15. weltweit am meisten besuchten.[74] Der Zustrom von Besuchern trug 2013 in Höhe von 10,8 Milliarden US-Dollar in die Wirtschaft der Stadt bei, die 9. Höchste der Welt und das Beste aller Stadt in der chinesischsprachigen Welt.[75]

Gedenkstätten und Museen

Ein Panorama der Liberty Square Blick nach Osten, mit der National Concert Hall (links) und dem Nationalen Theater (rechts)
Das 228 Memorial Museum
Kishu eine Waldliteratur
Das Nationaler Konzertsaal nachts beleuchtet

Das National Chiang Kai-Shek Memorial Hall ist ein berühmtes Denkmal, ein Wahrzeichen und eine Touristenattraktion, die zur Erinnerung an General errichtet wurde Chiang Kai-shek, früher, vormalig Präsident der Republik China.[76] Die Struktur steht am östlichen Ende des Memorial Hall Square, Standort der Nationaler Konzertsaal und Nationaltheater und ihre angrenzenden Parks sowie das Denkmal. Die Wahrzeichen des Liberty Square stehen in Sichtweite von Taiwaner Präsidentschaftsbürogebäude in Taipei Bezirk Zhongzheng.

Das Nationales Taiwan Museum sitzt in der Nähe in dem, was jetzt ist 228 Friedensgedenkpark und hat seinen heutigen Namen seit 1999 getragen. Das Museum ist Taiwanälteste, gegründet am 24. Oktober 1908 von Taiwaner Japanische Kolonialregierung (1895-1945) als Museum des taiwanischen Gouverneurs. Es wurde mit einer Sammlung von 10.000 Artikeln gestartet, um die Eröffnung der Nord-Süd-Eisenbahn der Insel zu feiern.[77] 1915 öffnete ein neues Museumsgebäude seine Türen in dem, was jetzt ist 228 Friedensgedenkpark. Diese Struktur und das angrenzende Gouverneurbüro (jetzt Präsidentschaftsbürogebäude), diente als die beiden bekanntesten öffentlichen Gebäude in Taiwan während seiner Zeit von Japanische Herrschaft.[77]

Das National Palace Museum ist eine riesige Kunstgalerie und Museum gebaut um eine dauerhafte Sammlung, die auf Alte chinesische Artefakte. Es sollte nicht mit dem verwechselt werden Palast-Museum in Peking (nach dem es benannt ist); Beide Institutionen verfolgen ihre Herkunft derselben Institution. Die Sammlungen wurden in den 1940er Jahren als Ergebnis der geteilt Chinesischer Bürgerkrieg.[78][79] Das National Palace Museum in Taipei verfügt nun über eine wirklich internationale Sammlung, während sie eine der weltweit größten Sammlungen von Artefakten aus dem alten China beherbergen.[79]

Das Müdes Ye Museum of Formosan Aborigines steht nur 200 Meter (660 Fuß) gegenüber dem National Palace Museum. Das Museum bietet Ausstellungen von Kunst und historischen Gegenständen von Taiwanesische Ureinwohner zusammen mit einer Reihe von Multimedia -Displays.

Das Taipei Fine Arts Museum wurde 1983 als erstes Museum in Taiwan gegründet, der sich widmete moderne Kunst. Das Museum befindet sich in einem Gebäude, das für den Zweck entwickelt wurde, der sich von japanischen Designs inspirieren lässt. Die meiste Kunst in der Sammlung ist von Taiwanese Künstler seit 1940. Über 3.000 Kunstwerke sind in 13 Gruppen organisiert.

Das National Sun Yat-Sen Memorial Hall nahe Taipei 101 in Bezirk Xinyi wird zu Ehren eines Gründungsvaters der benannt Republik China, Sun Yat-sen. Die am 16. Mai 1972 abgeschlossene Halle zeigte ursprünglich Exponate, die revolutionäre Ereignisse in zeigten China am Ende von Qing-Dynastie. Heute fungiert es als Mehrzweck Sozial, lehrreich, Konzert und kulturell Zentrum für Bürger Taiwans.[80]

Museum für zeitgenössische Kunst Taipei, auch bekannt als "Altes Rathaus"

Im Jahr 2001 wurde ein neues Museum eröffnet als Museum für zeitgenössische Kunst Taipei. Das Museum befindet sich in einem Gebäude, in dem früher Regierungsbüros in Taipei untergebracht waren.[81]

Sicht von Ostbezirk Aus dem Beobachtungsdeck von Taipei 101 entnommen.

Taipei 101

Taipei 101 ist ein 101-Fuß Wahrzeichen Wolkenkratzer das beanspruchte den Titel von Das höchste Gebäude der Welt Als es im Jahr 2004 eröffnet wurde, fand ein Titel, den es sechs Jahre vor dem fand Burj Khalifa in Dubai wurde fertiggestellt. Entworfen von C.Y. Lee & Partners und gebaut von KTRT Joint Venture, Taipei 101 misst 509 m (1.670 Fuß) von Boden bis oben und ist damit der erste Wolkenkratzer der Welt, der die Halbkilometermarke in der Höhe brechen. Das Design wurde für Taifunwinde und Erdbebenzittern gebaut und umfasst viele technische Innovationen und hat zahlreiche internationale Auszeichnungen gewonnen. Heute bleibt der Taipei 101 einer der höchsten Wolkenkratzer der Welt und hält Leed's Zertifizierung als das größte "grüne" Gebäude der Welt. Das Einkaufszentrum und seine Beobachtungs- und Outdoor -Observatorien ziehen Besucher aus aller Welt an. Taipei 101's Silvester Fireworks Display ist ein regelmäßiges Merkmal internationaler Sendungen.

Darstellende Künste

Das Nationaltheater und Konzertsaal Stehen Sie bei Taipei's Liberty Square und Veranstaltungen von ausländischen und inländischen Darstellern. Andere führende Konzertstätten umfassen Zhongshan Hall bei Ximending und die Sun Yat-Sen Memorial Hall nahe Taipei 101.

Ein neuer Veranstaltungsort, die Taipei Performing Arts Center, ist im Bau und im Jahr 2015 geplant.[82][83] Der Veranstaltungsort wird in der Nähe der stehen Shilin -Nachtmarkt[84] und wird drei Theater für Veranstaltungen mit mehrwöchigen Läufen unterbringen. Das architektonische Design, von Rem Koolhaas und Oma, wurde 2009 in einem internationalen Wettbewerb ermittelt.[85] Der gleiche Designprozess ist auch für einen neuen vorhanden Taipei Center für populäre Musik und Taipei City Museum.[86]

Einkauf und Erholung

Taipei ist bekannt für seine vielen Nachtmärktedas berühmteste davon ist das Shilin -Nachtmarkt in dem Shilin District. Die umliegenden Straßen von Shilin Night Market sind am Abend extrem überfüllt, normalerweise am späten Nachmittag und weit nach Mitternacht. Die meisten Nachtmärkte verfügen über einzelne Stände, die eine Mischung aus Lebensmitteln, Kleidung und Konsumgütern verkaufen.

Die belebten Straßen von Ximending nachts.

Ximending ist seit den 1930er Jahren eine berühmte Gegend für Einkäufe und Unterhaltung. Zu den historischen Strukturen gehören ein Konzertsaal, ein historisches Kino und die Roter Haus Theater. Moderne Strukturen House Karaoke-Geschäfte, Kunstfilmkinos, Kinos mit breiten Release-Film, elektronische Geschäfte und eine Vielzahl von Restaurants und Modekleidungsläden.[87] Die Fußgängerzone ist besonders bei Teenagern beliebt und wurde als "als" bezeichnet "Harajuku"von Taipei.[88]

Die neu entwickelten Bezirk Xinyi ist bei Touristen und Einheimischen sowohl für seine vielen Unterhaltungs- und Einkaufsmöglichkeiten als auch bei Einheimischen sowie zu Hause Taipei 101, eine erstklassige Touristenattraktion. Einkaufszentren in der Gegend beinhalten die weitläufigen Shin Kong Mitsukoshi Komplex, Breeze Center, Bellavita, Taipei 101 Mall, Mall, Eslite Bookstore's Flagship Store (zu dem auch ein Boutique -Einkaufszentrum gehören), das lebende Einkaufszentrum, das Einkaufszentrum ATT und die Vieshow Cinemas (früher bekannt als Warner Village). Der Xinyi -Distrikt dient auch als Zentrum des aktiven Nachtlebens von Taipei. Mehrere beliebte Lounge -Bars und Nachtclubs konzentrieren sich in einem relativ kleinen Gebiet um NEO19, ATT 4 Fun und Taipei 101. Lounge-Bars wie Barcode und Nachtclubs wie Spark und Myst gehören hier zu den am meisten besuchten Orten.

Der blühende Einkaufsbereich herum Taipei Hauptstation Beinhaltet die Taipei Underground Market und das ursprüngliche Shin Kong Mitsukoshi Kaufhaus bei Shin Kong Life Tower. Andere beliebte Einkaufsziele sind die Zhongshan Metro Mall, Dihua Street und die Guang Hua Digital Plaza. Das Miramar Entertainment Park ist bekannt für sein großes Riesenrad und IMAX Theater.

Taipeh unterhält ein umfangreiches System von Parks, grünen Räumen und Naturschutzgebieten. Zu den von Parks und Forstwirtschaft in und um die Stadt gehören gehören Yangmingshan Nationalpark, Taipei Zoo und Da-An Forest Park. Das Hotel liegt 10 Kilometer nördlich des Stadtzentrums, Yangmingshan Nationalpark ist berühmt für seine Kirschblüten, heiße Quellenund Schwefelablagerungen. Es ist die Heimat des berühmten Schriftstellers Lin Yutang, die Sommerresidenz von Chiang Kai-shek, Residenzen von ausländischen Diplomaten, die Chinesische Kultur Universität, der Treffpunkt des inzwischen verstorbenen Treffpunkts Nationalversammlung der Republik China, und die Kuomintang Partyarchive. Das Taipei Zoo wurde 1914 gegründet und deckt eine Fläche von 165 Hektar für Tierschutzgebiete ab.

Bitan ist bekannt für Bootfahren und Wassersport. Tamsui ist eine beliebte Seortstadt am Meer. Ozeanstrände sind in mehreren Richtungen von Taipei zugänglich.

Tempel

1738 erbaut, Bangka Lungshan Tempel ist einer der ältesten Tempel der Stadt.

Taipei hat eine Vielzahl von Tempeln, die sich den Gottheiten ausgewiesen haben Chinesische Volksreligion, Taoismus und Chinesischer Buddhismus. Das Bangka Lungshan Tempel (艋舺龍山寺), erbaut 1738 und befindet sich in der Bezirk Wanhuazeigt ein Beispiel für Architektur mit Süden Chinesische Einflüsse häufig auf älteren Gebäuden in Taiwan zu sehen. Qingshui Tempel (艋舺清水巖) erbaut 1787 und Qingshan Tempel (艋舺青山宮) Zusammen mit dem Lungshan -Tempel sind die drei bekanntesten Wahrzeichen im Bezirk Bangka oder Wanhua.

Es gibt andere berühmte Tempel, die enthalten sind Baoaner Tempel (大龍峒保安宮) befindet sich in historisch Dalongdong, eine nationale historische Stätte, und Xia Hai City God Tempel (大稻埕霞海城隍廟), befindet sich im alten Dadaocheng Gemeinschaft, gebaut mit Architektur ähnlich wie Tempel im Süden Fujian.[89] Das Taipei Konfuzius Tempel (臺北孔子廟) verfolgt seine Geschichte während der wieder 1879 Qing-Dynastie und beinhaltet auch Architektur im südlichen Fujian-Stil.[90] Ciyou Tempel (松山慈祐宮) im Songshan District, Guandu -Tempel (關渡宮) im Bezirk Beitou, Hsing Tian Kong (行天宮) im Bezirk Zhongshan und Zhinan Tempel (指南宮) Im Wenshan District sind auch beliebte Tempel für Einheimische und Touristen. Xinsheng South Road ist aufgrund seiner hohen Konzentration an Tempeln, Kirchen und anderen Gotteshäusern als "Straße zum Himmel" bekannt.[91][92]

Das Shandao Tempel (善導寺) Erbaut und im Bezirk Zhongzheng befindet sich der größte buddhistische Tempel in Taipeh. FO Guang Shan Hat einen modernen Tempel, der als FO Guang Shan Taipei Vihara (佛光山臺北道場) im Bezirk Xinyi während Dharma Drum Mountain besitzt die Degui -Akademie (德貴學苑) ein Bildungszentrum im Bezirk Zhongzheng und der Nung Chan Kloster (農禪寺) im Bezirk Beitou. Linji Huguo Chan Tempel (臨濟護國禪寺) Im Bezirk Zhongshan wurde 1900 begonnen und 1911 fertiggestellt, es ist einer der wenigen buddhistischen Tempel im japanischen Stil, die in Taiwan gut erhalten wurden.

Neben großen Tempeln sind kleine Außenschreine zu lokalen Gottheiten sehr häufig und befinden sich üblicherweise neben Straßen sowie in Parks und Nachbarschaften. Viele Häuser und Unternehmen können auch kleine Schreine von Kerzen, Figuren und Angeboten einrichten. Einige Restaurants können zum Beispiel einen kleinen Schrein an der Küchengott für Erfolg in einem Restaurantgeschäft.[93]

Festivals und Veranstaltungen

Viele jährliche Festivals finden in Taipeh statt. In den letzten Jahren werden einige Festivals wie das doppelte zehn Tage Feuerwerk und Konzerte zunehmend von einer Reihe von Städten in Taiwan rotierend veranstaltet.

Wann Silvester kommt auf der SonnenkalenderTausende von Menschen konvergieren auf Taipeis Bezirk Xinyi zum Paraden, draussen Konzerte durch Beliebte Künstler, Straßenshows, rund um die Uhr Nachtleben. Der Höhepunkt ist der Countdown bis Mitternacht, wann Taipei 101 nimmt die Rolle der weltweit größten übernommen Feuerwerk Plattform.[94]

Der Taipei Laternenfest Schließt die Mondneujahr Ferien. Das Timing der Laternenausstellung der Stadt fällt mit dem National Festival in zusammen Pingxi, wenn Tausende von Feuerlaternen in den Himmel freigesetzt werden.[95] Die Laterne -Ausstellung der Stadt dreht sich von Jahr zu Jahr zwischen verschiedenen Gebieten in der Innenstadt, einschließlich Liberty Square, Taipei 101, und Zhongshan Hall in Ximending.

An Doppelte zehn Tage, patriotische Feierlichkeiten finden vor dem statt Präsidentschaftsbürogebäude. Andere jährliche Festivals umfassen AGESTORS DAY (TOMB-Sweeping-Tag), das Drachenbootfest, das Zhong Yuan Festival, und die Mid-Autumn Festival (Mooncake Festival).[95] Qing Shan King Opferzeremonie (青山王祭) ist ein jahrhunderteales Grand Festival, das jährlich in stattfinden wird Bezirk Wanhua.

Taipei veranstaltet regelmäßig seinen Anteil an internationalen Veranstaltungen. Die Stadt war kürzlich das Jahr 2009 Gastgeber Summer Deaflympics.[96] Auf diese Veranstaltung folgte die Taipei International Flora Exposition, a Gartenfest Gastgeber von November 2010 bis April 2011. Die Floral Expo war die erste ihrer Art in Taiwan und nur der siebte Gastgeber in Asien; Die Ausstellung gab am 27. Februar 2011 110.000 Besucher zu.

Taipei in Filmen

Hinweis: Die folgende Liste ist keine vollständige Liste, sie sind Beispiele für bemerkenswertere Filme, die in der Stadt gedreht wurden.

Regierung

Taipei City ist eine besondere Gemeinde das ist direkt unter dem Executive Yuan (Zentralregierung). Das Bürgermeister von Taipei City war eine ernannte Position seit Taipehs Umwandlung in eine zentraler Gemeinde im Jahr 1967 bis zur ersten öffentlichen Wahl im Jahr 1994.[97] Die Position hat eine Amtszeit von vier Jahren und wird durch direkte Volksabstimmung gewählt. Der erste gewählte Bürgermeister war Chen Shui-Bian des Demokratische fortschrittliche Partei. Ma ying-jeou 1998 für zwei Amtszeiten ein Amt angenommen, bevor er es an übergab Hau Lung-Pin der am 9. Dezember 2006 die Bürgermeisterwahlen 2006 gewonnen hat.[98] Sowohl Chen Shui-Bian als auch Ma Ying-Jeou wurden weiter Präsident der Republik China. Der amtierende Bürgermeister, Ko Wen-Je, wurde am 29. November 2014 gewählt und am 25. Dezember 2014 Amt angenommen.[99]

Basierend auf den Ergebnissen früherer Wahlen im letzten Jahrzehnt zeigt die Abstimmung über den Gesamt-Wahlkreis der Stadt Taipei eine leichte Neigung zum Pro-KMT-Lager (die Pan-Blue-Koalition);[100] Das Pro-DPP-Lager (das Pro-DPP-Camp (das Pan-Green-Koalition) hat auch erhebliche Unterstützung.[101]

Ketagalan Boulevard, bei dem die Präsidentschaftsbürogebäude und andere staatliche Strukturen sind befinden[102][103] und öffentliche Feste.[104]

Müllrecycling

Taipei City ist auch berühmt für seine Bemühungen im Müllrecycling, was zu einem so guten internationalen Präzedenzfall geworden ist, dass andere Länder Teams geschickt haben, um das Recyclingsystem zu untersuchen. Nach dem Umweltschutzverwaltung (EPA) gründete 1998 ein Programm, in dem die Bemühungen der Gemeinden kombiniert wurden. Eine finanzielle Ressource namens The Recycling Fund wurde Recyclingunternehmen und Abfallsammlern zur Verfügung gestellt. Die EPA führte auch Müllrecycling-LKWs ein, um das Recycling-Bewusstsein zu schärfen, dass klassische Musik (insbesondere Beethovens "für Elise" und Tekla Bądarzewska-Baranowskas "A-Maiden-Gebet") seine Ankunft in die Gemeinde ansprechen.[105] Hersteller, Anbieter und Importeure recycelbarer Abfallgebühren für den Fonds, der das Geld verwendet, um die Unternehmenspreise für Recycribünen festzulegen und lokale Recyclinganstrengungen zu subventionieren. Zwischen 1998 und 2008 stieg die Recyclingrate von 6 Prozent auf 32 Prozent.[106] Diese Verbesserung ermöglichte es der Regierung von Taipeh, der Welt ihr Recyclingsystem in der Welt zu demonstrieren Shanghai World Expo 2010.

Verwaltungsabteilungen

Taipei City ist in 12 Verwaltungsverwaltungen unterteilt Bezirke (; ).[107] Jeder Bezirk ist weiter unterteilt in städtische Dörfer (), die weiter in Stadtviertel unterteilt sind (). Bezirk Xinyi ist der Sitz der Gemeinde, wo die Taipei Stadtregierung Der Hauptsitz befindet sich.

Karte Bezirk Bevölkerung
(Jan. 2016)
Bereich
(km2)
Post
Code
Name[108] Chinesisch[109] Pinyin Wade -Giles Pe̍h-ōe-jī
Beitou 北投區 Běitóu Pei-t'ou Pak-tâu 257.922 56.8216 112
Daan (Da-an, da'an) 大安區 Dà'ān Ta-an Tāi-an 312,909 11.3614 106
Datong 大同區 Dàtóng Ta-t'ung Tāi-tông 131.029 5.6815 103
Nangang (Nankang) 南港區 Nángǎng Nan-Kang Lâm-káng 122,296 21.8424 115
Neihu 內湖區 Nèihú Nei-hu Lāi-͘ 287,726 31.5787 114
Shilin 士林區 Shìlín Shih-Lin Sū-lîm 290,682 62.3682 111
Songshan 松山區 Sōngshān Gesungen Siông-san 209.689 9.2878 105
Wanhua 萬華區 Wànhuá Wan-hua Báng-kah 194,314 8.8522 108
Wenshan 文山區 Wénshān Wen-Shan Bûn-san 275.433 31.5090 116
Xinyi 信義區 Xìnyì Hsin-yi Sìn-gī 229,139 11.2077 110
Zhongshan 中山區 Zhōngshān Chung-Shan Tiong-san 231.286 13.6821 104
Zhongzheng 中正區 Zhōngzhèng Chung-Cheg Tiong-chèng 162.549 7.6071 100

Stadtplanung

Die Stadt zeichnet sich durch direkte Straßen und öffentliche Gebäude von Grand Western Architekturstilen aus.[110] Die Stadt basiert auf einer Quadratgitterkonfiguration. Diese Blöcke sind jedoch für internationale Maßstäbe mit 500 m (1.640,42 ft) Seiten enorm. Das Gebiet zwischen diesen Blöcken ist mit Gassen und Gassen gefüllt, die Zugang zu einer ruhigeren Wohn- oder Mischnutzungsentwicklung ermöglichen. Abgesehen von einer Geschwindigkeitsgrenze von 30 km/h (19 Meilen pro Stunde) gibt es in diesem "versteckten" Gebiet wenig einheitliche Planung. Daher sind Spuren (senkrecht zu Straßen) und Gassen (parallel zu Straßen oder konzeptionell senkrecht zu Spuren) aus dem Haupt Autobahnen kontrollierter Zugriff. Diese kleinen Straßen sind nicht immer senkrecht und durchschneiden manchmal diagonal.

Obwohl die Entwicklung in den westlichen Bezirken der Stadt (noch als kulturelles Herz von Taipei) aufgrund des Handels begann, sind die östlichen Distrikte zum Schwerpunkt jüngster Entwicklungsprojekte geworden. Viele der westlichen Bezirke sind zu Zielen von geworden Stadterneuerung Initiativen.[110]

Transport

Plattform von Wende Station auf der Taipei Metro System.

öffentlicher Verkehr Berücksichtigt einen erheblichen Teil verschiedener Transportmittel in Taiwan, wobei die Bewohner von Taipei die höchste Nutzungsrate bei 34,1%aufweisen.[111] Privattransport besteht aus Motorroller, private Autos, Taxis und Fahrräder. Motor-Scooter weben oft zwischen Autos und gelegentlich durch den Gegenverkehr. Der Respekt für Verkehrsgesetze, sobald es kaum ist, hat sich durch den Einsatz von Verkehrskameras und die zunehmende Anzahl von Polizeiwegen, die die Fahrer auf Alkoholkonsum und andere Straftaten überprüfen, verbessert.

Taipei Station dient als umfassende Hub für U-Bahn, Bus, konventionelle Schiene und Hochgeschwindigkeitsschiene.[112] A kontaktlose Smartcard, bekannt als Easycardkann für alle Modi des öffentlichen Transits sowie für mehrere Einzelhandelsgeschäfte verwendet werden. Es enthält Credits, die jedes Mal abgezogen werden, wenn eine Fahrt mitgenommen wird.[113] Die Easycard wird durch gelesen Mifare Panels in Bussen und in MRT -Stationen müssen nicht aus der Brieftasche oder der Geldbörse entfernt werden.

Metro

Taipeis öffentliches Verkehrssystem, die Taipei Metro (allgemein als MRT bezeichnet), enthält a Metro und Stadtbahn System basierend auf Advanced Val und Bombenschütze Technologie. Derzeit gibt es sechs U -Bahn -Linien, die auf drei Arten organisiert und gekennzeichnet sind: nach Farb-, Zeilennummer- und Depotstationsnamen. Zusätzlich zum schnellen Transitsystem selbst umfasst die Taipei -U -Bahn auch mehrere öffentliche Einrichtungen wie die Maokong Gondel, unterirdische Einkaufszentren, Parks und öffentliche Quadrate. Modifikationen zu bestehend Eisenbahn Linien, um sie in das U -Bahn -System zu integrieren, sind im Gange.

Im Jahr 2017 wurde eine schnelle Transitlinie geöffnet, um Taipei mit zu verbinden Taiwan Taoyuan internationaler Flughafen und Taoyuan City. Die neue Linie ist Teil der neuen Taoyuan Metro System.

Am 31. Januar 2020 beauftragte die Hitachi Rail Corporation Phase 1 der Rundlinie, die am Bahnhof Shisisizhang stattfand, offiziell. Die kreisförmige Linie ist ein 15,4 km fahrerloser Schienensystem. Die kreisförmige Linie bot ab Februar 2020 kostenlose Fahrten für Passagiere, um die Route zu testen.[114][115]

Taipei Bahnhof vorne

Schiene

Ab 1983 wurden die Oberflächenschienen in der Stadt als Teil der unter den Untergrund bewegt Taipei Railway Underground -Projekt.[116] Das Hochgeschwindigkeitsschiene Taiwan System eröffnet 2007. Die Kugelzüge verbinden Taipei mit den Westküstenstädten von Neues Taipei, Taoyuan, Hsinchu, Taichung, Chiayi, und Tainan Bevor Sie beenden Zuoying (Kaohsiung) bei Geschwindigkeiten, die die Fahrzeiten um 60% oder mehr aus dem, was sie normalerweise in einem Bus oder konventionellen Zug befinden, verkürzt.[117] Das Taiwan Railways Administration Leitet auch Passagier- und Frachtdienste auf der gesamten Insel.

Bus

Ein umfangreicher Stadtbussystem Serviert Metropolen, die nicht von der U -Bahn bedeckt sind, mit exklusiven Busspuren, um den Transport zu erleichtern.[112] Die Fahrer des City Metro Systems können die Easycard für reduzierte Tarife in Bussen verwenden und umgekehrt. Ein einzigartiges Merkmal des Taipei -Bussystems ist das Joint Venture privater Transportunternehmen, die die Strecken des Systems gleichzeitig mit dem Teilen des Tarifsystems betreiben. Diese Route steht in scharfem Kontrast zu Bussystemen in den USA, die hauptsächlich öffentliche Einrichtungen sind. In der ganzen Stadt befinden sich mehrere wichtige Intercity -Busklemmen, einschließlich der Stadt Busbahnhof Taipei und Taipei City Hall Bus Station.[118]

Taipei Songshan Airport

Flughäfen

Die meisten geplanten internationalen Flüge werden von bedient von Taoyuan International Airport In der Nähe Taoyuan City. Taipei Songshan Airportim Herzen der Stadt in der Songshan Districtserviert inländische Flüge und geplante Flüge nach Flughafen Haneda in Tokio, Gimpo International Airport in Seoulund ungefähr 15 Ziele in der Volksrepublik China. Der Flughafen Songshan ist von der Taipei Metro zugänglich Neihu -Linie; Der internationale Flughafen Taoyuan ist durch die zugänglich Taoyuan Airport MRT.

Buchung

Im Jahr 1994 drückte nach der raschen Entwicklung von Taipeh ein weißes Papier für Transportrichtlinien das starke Ziel aus, ein Transportsystem für die Menschen in Taipeh zu schaffen, um den Bedürfnissen der aufkeimenden Stadt gerecht zu werden. 1999 entschieden sie sich für das MITAC-Konsortium, zu dem Thales-Transportationssysteme gehören. Thales Wurde dann 2005 erneut ausgewählt, um ein Upgrade des öffentlichen Verkehrsnetzes von Taipeh mit einer End-to-End- und vollständig kontaktlosen automatischen Tarifsammlungslösung bereitzustellen, die 116 U-Bahn-Stationen, 5.000 Busse und 92 Parkplätze integriert.

Ausbildung

Taipei beherbergt die Campus von 24 Universitäten und Akademien Sinica, Taiwans National Academy, die das Taiwan International Graduate -Programm unterstützt:

nationale taiwanesische Universität (NTU oder Tai-da) wurde 1928 in der Zeit der japanischen Kolonialherrschaft gegründet. NTU hat in Taiwan viele politische und soziale Führer hervorgebracht. Beide pan-blau und pangrün Bewegungen in Taiwan sind auf dem NTU -Campus verwurzelt. Die Universität hat sechs Standorte in der Region Greater Taipeh (einschließlich Neues Taipei) und zwei zusätzliche Campus in Nantou County. Die Universität regelt Farmen, Wälder und Krankenhäuser für Bildungs- und Forschungszwecke. Der Hauptcampus befindet sich im DA-An-Distrikt von Taipei, in dem sich die meisten Abteilungsgebäude und alle Verwaltungsgebäude befinden. Das College of Law und das College of Medicine befinden sich in der Nähe des Präsidentschaftsbürogebäude. Das Nationales Taiwan University Hospital ist ein führendes internationales Zentrum für medizinische Forschung.[119]

National Taiwan Normal University (Ntnu oder Shi-da) packt ebenfalls ihre Herkunft in die japanische Kolonialzeit. NTNU wurde 1922 als Taihoku College gegründet und 1946 als Lehrerausbildungseinrichtung organisiert. Seitdem hat sich NTNU zu einer umfassenden internationalen Universität entwickelt. Die Universität bietet besonders starke Programme in den Bereichen Geisteswissenschaften und internationale Bildung. Weltweit ist es vielleicht am besten als Heimat der Mandarin Trainingszentrum, ein Programm, das anbietet Mandarin-Chinesisch Jedes Jahr auf über tausend Studenten aus zahlreichen Ländern auf der ganzen Welt ausbilden. Der Hauptcampus im Bezirk Daan in Taipei in der Nähe von MRT Duting Station ist bekannt für seine historische Architektur. Das Shida Market -Gebiet um diesen Campus hat seinen Namen vom Akronym der Schule.

Sport

Da Taiwan im Laufe der Jahre unter dem amerikanischen und japanischen Einfluss steht, ist der Sport von den Sport von Baseball insbesondere und Basketball sind in der Stadt beliebt geworden. Taipeh hat wie der Rest des Landes am wichtigsten im Baseball und war oft der Veranstaltungsort für die Asiatische Baseballmeisterschaft seit den 1960er Jahren. Latisha Chan, die Erfolgreichen Doppelte Tennis Spieler ist auch von Taipei.

Große Sportveranstaltungen

Im Folgenden finden Sie eine ausgewählte Liste der jüngsten Sportereignisse, die von der Stadt veranstaltet wurden:

Das Taipei Arena befindet sich am Standort des ersteren Taipei Municipal Baseball Stadium (abgerissen im Jahr 2000) mit einer Kapazität von über 15.000. Es wurde am 1. Dezember 2005 eröffnet und hat seitdem mehr Kunst- und Kulturaktivitäten (wie Live -Konzerte) als Sportveranstaltungen durchgeführt, für die es ursprünglich entworfen wurde.[123] Das Chinesisches Taipei Die Ice Hockey League (CIHL) spielt aus der Auxiliary Arena.

Tianmu Baseballstadion ist der wichtigste Baseball -Veranstaltungsort in Taipei.

Taipei Municipal Stadium ist ein Mehrzweckstadion Das veranstaltet Fußball- und Leichtathletik -Events sowie Konzerte, sowohl live als auch aufgezeichnet.[124] Ursprünglich 1956 erbaut, wurde es 2009 abgerissen und rekonstruiert.[125] Das Taipei DomeEs wird geschätzt, dass 40.071 Sitzplätze untergebracht werden, um den Bau bis Ende 2021 zu beenden.[126]

Jugendbaseball

Im Jahr 2010 war ein Taipei-Baseballteam-Chung-Ching Junior Little League-die Junior League World Series. Die Leistung erfolgte nach dem Gewinn der asiatisch-pazifischen Region, dem Besiegten der Region Mexiko und der Region Lateinamerika als internationaler Champion und schließlich den US-amerikanischen Champion (Southwest Region), Rose Capital East LL (Tyler, Texas), 9-9-9-9-- 1.[127] Taiwan Little League World Series Das internationale Team hat 17 Meisterschaften gewonnen, die meisten Siege in der Liga.[128]

Medien

TVBS-G produziert Programme hauptsächlich von ihren Nangang Aufbau in Taipei Stadt.

Als Hauptstadt ist Taipeh City das Hauptquartier für viele Fernseh- und Radiosender in Taiwan und das Zentrum einiger der größten Zeitungen des Landes.

Fernsehen

Fernsehsender in Taipeh sind die CTS -Bildung und Kultur, CTS -Erholung, CTV MyLife, CTV -Nachrichtensender, China Television, Chinesisches Fernsehsystem, Chung t'ien Fernsehen, Dimo TV, Ostfernsehen, ERA -Fernsehen, FTV -Nachrichten, Folgen Sie mir Fernseher, Formosa TV, Gala -Fernseher, Öffentlicher Fernsehdienst, Metro einstellen, Nachrichten setzen, Taiwan einstellen, Sanlih E-Television, Shuang Xing, TTV -Familie, TTV -Finanzierung, TTV -Welt, Tvbs, TVBS-G, TVBS-News, Taiwan Rundfunksystem, Videoland Television Network und Taiwanfernseher.

Zeitungen

Zu den Zeitungen gehören Apfel täglich, Zentrale Tagesnachrichten, Die China Post, China Times, Digitimes, Kinmen Daily News, Liberty Times, Mandarin Daily News, Matsu täglich, Min Sheng Bao, Täglich scharf, Taipei -Zeiten, Taiwan täglich, Taiwan News, Taiwan Times und United Daily News.

Internationale Beziehungen

Taipei ist Mitglied der Asiatisches Netzwerk von Großstädten 21.

Zwillingsstädte und Schwesterstädte

Taipei ist Twinned mit:[129][130]

Vereinigte Staaten

Außerhalb der Vereinigten Staaten

Partnerstädte

Freundschaftsstädte

In der Populärkultur

  • Taipeis Name wird in a verwendet professionelles Wrestling Match namens "Taipei Deathmatch", in dem die Fäuste der Wrestler geklebt und in Klebstoff und in zerbrochenem und zerkleinertem Glas getaucht werden, sodass die Scherben an ihren Fäusten bleiben können. Dieses Match kann durch Pinfall, Einreichung oder Flucht gewonnen werden.[141]
  • Schriftsteller Tao LinDer 2013 -Roman trägt den Titel " Taipei und findet sowohl in New York City als auch in Taipeh statt, wo die Eltern von Protagonist Paul geboren und lebten. In dem Roman heiratet der Charakter namens Paul und besucht dann Taipei mit seiner neuen Frau. Sie nehmen MDMA und LSD und filmen einen Scheindokumentarfilm über "Taiwans erstes McDonald's".[142] Der Roman wurde zu einem Film mit dem Titel gemacht Hohe Auflösung, Staring Justin Chon und Ellie Bamber.[143]

Galerie

Siehe auch

Anmerkungen

Wörter in Muttersprachen

  1. ^ a b

Sonstiges

  1. ^ Das Verfassung der Republik China Bestimmt keine Stadt, einschließlich Taipei oder der Hauptstadt vor 1949, Nanjing, als die de jure Hauptstadt der Republik China. Taipeh wurde jedoch als Beamter bezeichnet Sitz der Zentralregierung durch ein Dekret, so dass es das macht de facto Hauptstadt.[5][6][7] Trotz der tatsächlichen Kontrolle, die Volksrepublik China betrachtet Taipei als die Hauptstadt seiner Behauptung Provinz Taiwan.

Verweise

  1. ^ 《中華 民國 統計》 縣 市 重要 統計 指標 查詢 系統網 系統網 系統網 (auf Chinesisch). Archiviert von das Original am 12. Juni 2016. Abgerufen 13. Juni 2016.
  2. ^ "Demografie World Urban Gebiete PDF" (PDF). Demografie. April 2016. Archiviert (PDF) Aus dem Original am 3. Mai 2018. Abgerufen 6. Juni 2016.
  3. ^ "Demografie World Urban Gebiete PDF" (PDF). Demografie. Archiviert (PDF) Aus dem Original am 3. Mai 2018. Abgerufen 4. Dezember 2021.
  4. ^ "Taipei" Archiviert 8. Dezember 2017 bei der Wayback -Maschine. Random House Websters ungekürztes Wörterbuch.
  5. ^ Tseng Ying-yu, Sofia Wu (4. Dezember 2013). "Taipei ist die Hauptstadt der Republik Chinas, sagte Minister". Zentrale Nachrichtenagentur. Archiviert Aus dem Original am 20. September 2018. Abgerufen 13. Oktober 2021.
  6. ^ "Seit der Umsetzung des Gesetzes für Prinzipien zur Bearbeitung geografischer Bildungstexte (地理 敎 編審 原則 原則 原則 原則 原則) war das Leitprinzip für alle Karten in geografischen Lehrbüchern, dass Taipei als Kapital mit einem Etikett angegeben werden sollte:" Standort der Zentralregierung "". 4. Dezember 2013. Archiviert Aus dem Original am 1. November 2019. Abgerufen 1. November 2019.
  7. ^ a b "2020-2021 Taiwan auf einen Blick". Außenministerium, Republik China (Taiwan). 2021. Archiviert vom Original am 17. November 2021. Abgerufen 31. Dezember 2021.
  8. ^ "Taiwan-U.S. Relations". Taipei Wirtschafts- und Kulturrepräsentant Office in den Vereinigten Staaten. 4. Dezember 2021. Archiviert vom Original am 25. November 2021. Abgerufen 31. Dezember 2021.
  9. ^ a b "Taipei Stadtregierung: Zuhause - I. Geografischer Überblick". Taipei Stadtregierung. 23. Oktober 2006. archiviert von das Original am 9. Dezember 2013. Abgerufen 4. August 2009.
  10. ^ a b c d 鄉鎮 市區 人口 及 按 都 會區 統計 統計. Taiwan Ministerium für Innenausstattung. Dezember 2015. Archiviert Aus dem Original am 9. Dezember 2013. Abgerufen 11. Dezember 2016.
  11. ^ "Methoden und Term Definitionen". Direktion für Haushalt, Buchhaltung und Statistik. Archiviert vom Original am 12. Dezember 2018. Abgerufen 4. August 2009.
  12. ^ "Die Welt nach GAWC 2020". GAWC - Forschungsnetzwerk. Globalisierung und Weltstädte. Abgerufen 26. August 2020.
  13. ^ "Die Taiwan -Tech -Industrie ist mit Samsung in Südkorea konfrontiert.". Die Seattle Times. April 2013. archiviert von das Original am 25. August 2017. Abgerufen 25. August 2017.
  14. ^ Skinner, G. William (1973). Moderne chinesische Gesellschaft: Eine analytische Bibliographie. Stanford University Press. p.55. ISBN 0-8047-0753-7.
  15. ^ "Taiwan Ortsnamen". Pīnyīn.info (auf Chinesisch (Taiwan) und Englisch). Abgerufen 15. September 2020.
    鄉鎮 市 區別 區別 Hanyu Pinyin (empfohlen) Hanyu Pinyin (mit Tönen) Tongyong Pinyin alte Formen
    ...
    台北市 Taibei Táiběi Taibei Taipei
  16. ^ Eryk Smith (27. November 2017). "Meinung: Hanyu Pinyin sollte nicht politisch sein, Kaohsiung". Abgerufen 15. September 2020. Die Hauptstadt wird nicht sehen, dass der Name bald "Taibei" neu erfunden wird, und das ist in Ordnung
  17. ^ Elana Shohamy, Durk Gorter, hrsg. (2009). Sprachlandschaft: Erweiterung der Landschaft. Routledge. p.[1]. ISBN 978-0-203-93096-0. Ich benutze jedoch das allgemein gerenderte "Taipei" anstelle von "Taibei" (táiběi).
  18. ^ William Campbell (1915). Skizzen aus Formosa. p. 82 - via Internetarchiv. Kaum hatte der Generalgouverneur in Tai-Pak telegraphische Informationen über die Größenordnung des Unglücks erhalten, als die Unterricht für eine große Gesellschaft von Chirurgen, Krankenschwestern und Assistenten erteilt wurde, um sofort nach Ka-Gi zu fahren.
  19. ^ "Tai-Pak". Das freie Wörterbuch. Archiviert Aus dem Original am 13. September 2015. Abgerufen 23. November 2019. Taipei (umgeleitet von Tai-Pak)
  20. ^ Alice Ballantine Kirjassoff (März 1920). "Formosa der Schöne". National Geographic Magazine. Vol. 37, nein. 3. S. 257, 262. Ich stieg in einen Zug für Taihoku, die Hauptstadt, die in den meisten Karten ihren alten chinesischen Namen Taipeh immer noch trägt. {...} Taihoku (Taipeh)
  21. ^ "Taipeh". Das freie Wörterbuch. Archiviert Aus dem Original am 27. Oktober 2019. Abgerufen 23. November 2019. Substantiv 1. Taipeh - Die Hauptstadt des nationalistischen Chinataipeh - die Hauptstadt des nationalistischen China; Das Hotel liegt in Nordtaiwan
  22. ^ "Taipeis Geschichte und Entwicklung". Taipei Stadtregierung. November 2014. Archiviert vom Original am 30. Dezember 2014. Abgerufen 15. Januar 2015.
  23. ^ "Taipei (Taiwan) :: Geschichte". Britannica.com. Archiviert Aus dem Original am 27. Mai 2010. Abgerufen 4. Juli 2010.
  24. ^ Davidson, James W. (1903). Die Insel Formosa, Vergangenheit und Gegenwart: Geschichte, Menschen, Ressourcen und kommerzielle Aussichten: Tee, Kampfer, Zucker, Gold, Kohle, Schwefel, wirtschaftliche Pflanzen und andere Produktionen. London und New York: Macmillan & Co. p. 245. Ol 6931635m. Archiviert Aus dem Original am 8. Januar 2015. Abgerufen 10. Januar 2015.
  25. ^ a b c Marsh, Robert (1996). Die große Transformation. M. E. Sharpe. p. 84. ISBN 1-56324-788-7.
  26. ^ a b NG, Franklin (1998). Die taiwanesischen Amerikaner. Greenwood Publishing Group. p. 10. ISBN 0-313-29762-2.
  27. ^ a b "Taiwan Timeline - Rückzug nach Taiwan". BBC News. 2000. Archiviert Aus dem Original am 24. Juni 2009. Abgerufen 13. Juli 2009. Taipei wurde noch nie zur offiziellen Hauptstadt erklärt, aber Kuomintang -Loyalisten betrachten sie heute allgemein als solche. Im Jahr 2004 wurde das Grundschullehrbuch mit "Nanjing ist die Hauptstadt der Republik China" ersetzt durch "Taipei ist der Standort der Zentralregierung der Republik China".
  28. ^ D. E. H. Russell (1974). Rebellion, Revolution und bewaffnete Kraft. Akademische Presse. p.111. ISBN 0-13-785745-4. Am 8. Dezember 1949 wurde T'ai-Pei auf der Insel Formosa, zu der Chiang Kai-Shek und viele seiner Anhänger geflohen waren, zur nationalistischen Hauptstadt erklärt.
  29. ^ "Geschichte". Taipei Stadtregierung. 29. März 2004. archiviert von das Original am 7. Mai 2005. Abgerufen 11. August 2009.
  30. ^ Kelly, Robert (2007). Taiwan. Einsame Planetenpublikationen. p. 46. ISBN 978-1-74104-548-2.
  31. ^ a b c "Geschichte von Taipei". Taipei Stadtregierung. Archiviert von das Original am 26. Mai 2007. Abgerufen 11. August 2009.
  32. ^ Allen, Joseph R. (2012). Taipei: Stadt der Verschiebungen. Seattle: University of Washington Press. S. 75–81. ISBN 978-0-295-80426-2.
  33. ^ a b Marsh (1996), p. 85.
  34. ^ Jahrbuch der Republik China. Kwang Hwa Publishing Co. 2002. p. 120. ISBN 957-9227-35-7.
  35. ^ "Über Taipei - Taipei Profil". Ministerium für Information und Tourismus, Stadtregierung Taipei. Archiviert von das Original am 20. Dezember 2016. Abgerufen 12. Dezember 2016.
  36. ^ "Geografische Übersicht". englisch.gov.taipei. Archiviert von das Original am 20. Dezember 2016. Abgerufen 12. Dezember 2016.
  37. ^ a b "Geographie/Bevölkerung". Taipei Stadtregierung. 29. März 2004. archiviert von das Original am 27. Januar 2005. Abgerufen 11. August 2009.
  38. ^ Taipei Stadt Archiviert 2. April 2013 bei der Wayback -Maschine - Akademie Sinica
  39. ^ Leben in Taipei Archiviert 17. Februar 2012 bei der Wayback -Maschine - Mandarin Training Center, eine Tochtergesellschaft der National Taiwan Normal University
  40. ^ Taipei, Taiwan; Die Schwesterstadt Los Angeles Archiviert 20. Januar 2013 bei der Wayback -Maschine - Stadtrat von Los Angeles
  41. ^ "Köppen -Geiger -Klimaklassifizierung". Archiviert von das Original am 6. September 2010.
  42. ^ "Wettergeschichte für Sungshan, Taiwan". Wunderground. Archiviert Aus dem Original am 5. Mai 2015. Abgerufen 29. Juni 2014.
  43. ^ "Monatlich gemein". Zentrales Wetterbüro. Abgerufen 19. Januar 2021.
  44. ^ "氣象站 各 月份 最高 氣溫 統計" (PDF) (auf Chinesisch). Zentrales Wetterbüro. Abgerufen 5. November 2021.
  45. ^ "氣象站 各 月份 最高 氣溫 (續)" (PDF) (auf Chinesisch). Zentrales Wetterbüro. Abgerufen 5. November 2021.
  46. ^ "氣象站 各 月份 最低 氣溫 統計" (PDF) (auf Chinesisch). Zentrales Wetterbüro. Abgerufen 5. November 2021.
  47. ^ "氣象站 各 月份 最低 氣溫 (續)" (PDF) (auf Chinesisch). Zentrales Wetterbüro. Abgerufen 5. November 2021.
  48. ^ "Verschmutzung ist eine große Bedrohung für asiatische Städte, sagt New Report". Erde. 14. Dezember 2006. Archiviert Aus dem Original am 18. September 2012. Abgerufen 22. Juli 2010.
  49. ^ OUNG, Angelica (4. Mai 2007). "Taipei Luftverschmutzung alarmierend: Wissenschaftler". Die Taipei -Zeiten. Archiviert Aus dem Original am 5. Juli 2009. Abgerufen 27. Juli 2009.
  50. ^ a b c d e f "Demografischer Überblick". Taipei Stadtregierung. 28. Juli 2009. Archiviert Aus dem Original am 15. Juli 2010. Abgerufen 11. Juli 2010.
  51. ^ "Premier erklärt sich damit einverstanden, den Umsatz von staatlichem Besitz von Prime City Land auszusetzen.". Zentrale Nachrichtenagentur. 2. März 2010. Archiviert Aus dem Original am 16. September 2011. Abgerufen 11. Juli 2010.
  52. ^ "Die ältere Bevölkerung Taiwans erreicht einen von 10: Innenministerium". Zentrale Nachrichtenagentur. 23. Januar 2010. archiviert von das Original am 1. Dezember 2011. Abgerufen 11. Juli 2010.
  53. ^ "表 23. 臺北市 外僑 人口數: Ausländische Einwohner in Taipei City" (PDF). Ws.gov.taipei. Abgerufen 2. März 2022.
  54. ^ Kwok, R. Yin-Wang (2005). Globalisierung von Taipei: Die politische Ökonomie der räumlichen Entwicklung. Routledge. p. 163. ISBN 0-415-35451-x.
  55. ^ "Nationale Statistik, Republik China - Neueste Indikatoren". Direktion für Haushalt, Buchhaltung und Statistik. Archiviert Aus dem Original am 27. April 2011. Abgerufen 15. März 2010.
  56. ^ Parilla, Alan Berube, Jesus Leal Trujillo, Tao Ran und Joseph (22. Januar 2015). "Globaler Metro -Monitor". Brookings. Archiviert vom Original am 25. Mai 2017. Abgerufen 18. Juli 2018.
  57. ^ "Archivierte Kopie". Archiviert von das Original am 22. Dezember 2015. Abgerufen 20. Dezember 2015.{{}}: CS1 Wartung: Archiviertes Kopie als Titel (Link)
  58. ^ "亞太 未來 都市 排名 台北 僅 次 新加坡 東京". Archiviert Aus dem Original am 13. Januar 2018. Abgerufen 13. Januar 2018.
  59. ^ "Archivierte Kopie". Archiviert Aus dem Original am 19. Dezember 2015. Abgerufen 20. Dezember 2015.{{}}: CS1 Wartung: Archiviertes Kopie als Titel (Link)
  60. ^ [email protected]. "Hurun Report - Details". www.hurun.net. Archiviert von das Original am 3. März 2018. Abgerufen 18. Juli 2018.
  61. ^ "Die 25 High-Tech-Städte der Welt". Geschäftseingeweihter. Archiviert Aus dem Original am 18. Juli 2018. Abgerufen 18. Juli 2018.
  62. ^ "Iese Städte in Bewegungsindex 2017 | Städte in Bewegung". blog.iese.edu. Archiviert von das Original am 18. Juli 2018. Abgerufen 18. Juli 2018.
  63. ^ "Fortune Global 500 List 2017: Sehen Sie, wer es geschafft hat". Reichtum. Archiviert Aus dem Original am 18. Juli 2018. Abgerufen 18. Juli 2018.
  64. ^ "Ito Invest Taipei". Invest.taipei. Archiviert von das Original am 18. Juli 2018. Abgerufen 18. Juli 2018.
  65. ^ Jennings, Ralph. "Warum Google, IBM & Microsoft in diesem Jahr in Taiwan expandieren". Forbes. Archiviert Aus dem Original am 18. Juli 2018. Abgerufen 18. Juli 2018.
  66. ^ "Google erweitert in Taiwan, seinem besten asiatischen F & E -Hub". Nikkei Asian Review. Archiviert von das Original am 18. Juli 2018. Abgerufen 18. Juli 2018.
  67. ^ "Ito Invest Taipei". Invest.taipei. Archiviert von das Original am 18. Juli 2018. Abgerufen 18. Juli 2018.
  68. ^ "Taiwan Startups". Angellist. Archiviert Aus dem Original am 27. Februar 2017. Abgerufen 18. Juli 2018.
  69. ^ "Ich habe gerade den GSER 2018 von @StartUpGenome heruntergeladen". startupgenome.com. Abgerufen 18. Juli 2018.[Permanent Dead Link]
  70. ^ 歷年 觀光 外匯 收入 統計 統計. Tourismusbüro, Ministerium für Verkehr und Kommunikation. Archiviert von das Original am 21. Juli 2011. Abgerufen 24. Januar 2010.
  71. ^ 97 年臺 閩 地區 主要 觀光 遊憩區 遊客 人次 月別 統計 統計. Tourismusbüro, Ministerium für Verkehr und Kommunikation. Archiviert von das Original am 21. Juli 2011. Abgerufen 24. Januar 2010.
  72. ^ "Euromonitor International's Top City Destination Ranking". 20. Januar 2010. Archiviert Aus dem Original am 5. März 2011. Abgerufen 26. Januar 2010.
  73. ^ "Taiwans Tourismuseinnahmen auf dem Vormarsch: Umfrage". Fokus Taiwan News Channel. 14. Juli 2010. Archiviert Aus dem Original am 25. Juli 2011. Abgerufen 15. Juli 2010.
  74. ^ "2014 Global Destination Cities Index" (PDF). MasterCard. Archiviert (PDF) Aus dem Original am 16. September 2018. Abgerufen 10. Juli 2014.
  75. ^ "Taipei erstellt die Liste der 15 besten Touristenziele der Welt: Umfrage". Fokus Taiwan News Channel. 9. Juli 2014. Archiviert Aus dem Original am 14. Juli 2014. Abgerufen 10. Juli 2014.
  76. ^ "National Chiang Kai-Shek Memorial Hall". 5. Mai 2009. archiviert von das Original am 8. April 2009. Abgerufen 9. August 2009.
  77. ^ a b "Nationales Taiwan Museum: Geschichte". Nationales Taiwan Museum. Archiviert von das Original am 22. April 2008. Abgerufen 9. August 2009.
  78. ^ "Taipeis Nationales Palastmuseum". BBC. Archiviert von das Original am 12. November 2012. Abgerufen 4. Juni 2008.
  79. ^ a b Nystedt, Dan (3. Juni 2007). "Die Schätze Chinas werden digital". Washington Post. Archiviert Aus dem Original am 21. Juli 2013. Abgerufen 9. August 2009.
  80. ^ "Die Geschichte der Gedenkhalle". National Dr. Sun Yat-Sen Memorial Hall. Archiviert von das Original am 9. April 2015. Abgerufen 16. Dezember 2016.
  81. ^ "Von der Geschichte zu Zeitgenosse". Museum für zeitgenössische Kunst Taipei. Archiviert von das Original am 23. Februar 2009. Abgerufen 9. August 2009.
  82. ^ Basulto, David (12. Februar 2012). "Oma's Taipei Performing Arts Center bricht den Boden". Erzdaily. Abgerufen 9. August 2012.
  83. ^ Reid, Robert (Juni 2011). "Das Taipei Performing Arts Center wird seismische Isolatoren und projizierende Auditorien enthalten". Tiefbau: 14–16.
  84. ^ "Taipei Performing Arts Center verspricht, erstklassige Architektur zu werden". Taiwan News. 8. November 2009. archiviert von das Original am 4. Juni 2011. Abgerufen 22. Juli 2010.
  85. ^ "Gewinnende Designs für Taipei Performing Arts Center ausgestellt". Zentrale Nachrichtenagentur. 21. März 2009. archiviert von das Original am 1. Dezember 2011. Abgerufen 22. Juli 2010.
  86. ^ "Taipei lädt Architekten | Taipei Times, 2008.07.25 ein". Taipeitimes.com. 25. Juli 2008. Archiviert Aus dem Original am 23. September 2009. Abgerufen 4. Juli 2010.
  87. ^ Kelly (2007), p. 99.
  88. ^ Iwabuchi, Kōichi (2004). Feeling Asian Modernities: transnationaler Verbrauch japanischer Fernsehdramen. Hong Kong University Press. p. 111. ISBN 962-209-632-8.
  89. ^ "Longshan Tempel, Baoan Tempel und Xiahai City God Temple: Taipeis herrliche Heritage-Site-Tempel". Abteilung für Informationstechnologie. 29. Januar 2009. archiviert von das Original am 29. Juni 2011. Abgerufen 22. Juli 2010.
  90. ^ "Taipei Konfuzius Tempel". Datong District Office, Stadt Taipei. 26. Mai 2010. archiviert von das Original am 15. August 2011. Abgerufen 22. Juli 2010.
  91. ^ "Transformation von" Liugong Canal " - Rückblick auf die Xinsheng South Road". Abteilung für schnelle Transitsysteme. 1. Oktober 2008. archiviert von das Original am 12. September 2011. Abgerufen 22. Juli 2010.
  92. ^ "Über Daan District". Taipei Stadtregierung. Archiviert von das Original am 7. März 2012. Abgerufen 22. Juli 2010.
  93. ^ "Über Taipei 5: Religionen - Wikimania 2007, The International Wikimedia Conference". Wikimania2007.Wikimedia.org. 26. Juli 2007. Archiviert aus dem Original am 27. Dezember 2008. Abgerufen 27. Juli 2009.
  94. ^ Nachrichten, Taiwan (Januar 2021). "Taipei 101 Silvesterfeuerwerk geben hoffnungsvoller Ton für 2021 (Video) | Taiwan News | 2021-01-01 01:37:00". Taiwan News. Abgerufen 6. September 2021. {{}}: |last= hat generischen Namen (Hilfe)
  95. ^ a b "Kapitel 19 Tourismus". Jahrbuch der Republik China 2008. ROC Government Information Office. Archiviert von das Original am 5. November 2009. Abgerufen 14. Juli 2009.
  96. ^ "Ihre Lieblings -E -Book -Website -". Englisch.2009Deafylmpics.org. Archiviert von das Original am 4. Juni 2013. Abgerufen 26. Juli 2017.
  97. ^ Kwok, R. Yin-Wang (2005). Globalisierung von Taipei. Routledge. p. 201. ISBN 0-415-35451-x.
  98. ^ Bradsher, Keith (10. Dezember 2006). "Die Partei des taiwanesischen Führers gewinnt in der Bürgermeisterabstimmung, aber die Nachzählung wird gesucht". Die New York Times. Archiviert Aus dem Original am 7. März 2012. Abgerufen 14. Juli 2009.
  99. ^ Loa, Iok-Sin; Ting, Wei-Chieh; Chung, Jake (26. Dezember 2014). "Neue Bürgermeister, Kommissare geschworen". Taipei -Zeiten. Archiviert vom Original am 20. Dezember 2016. Abgerufen 19. Dezember 2016.
  100. ^ "Wahlen 2006: Wahlergebnisse Ein Kopfschmerz für MA". Taipei -Zeiten. 10. Dezember 2006. Archiviert Aus dem Original am 24. Juli 2008. Abgerufen 10. August 2009.
  101. ^ "KMT gewinnt zwei Drittelmehrheit". Taipei -Zeiten. 13. Januar 2008. Archiviert Aus dem Original am 24. Juli 2008. Abgerufen 10. August 2009.
  102. ^ "Regen dämpft die Begeisterung für Protest". Taipei -Zeiten. 11. September 2006. Archiviert Aus dem Original am 27. Juli 2008. Abgerufen 10. August 2009.
  103. ^ "Pro-Localization-Gruppen Rallye am 100. Tag von MA". Taipei -Zeiten. 30. August 2008. Archiviert Aus dem Original am 8. September 2008. Abgerufen 10. August 2009.
  104. ^ "Clear Ketagalan vor doppelter zehn, wang drängt". Taipei -Zeiten. 6. September 2006. Archiviert Aus dem Original am 21. September 2011. Abgerufen 10. August 2009.
  105. ^ "Taiwan Müll Trucks: Klassische Musik -Begleitkollektion (Video)". Huffington Post. 9. Januar 2012. Archiviert Aus dem Original am 5. Oktober 2017. Abgerufen 8. Juni 2018.
  106. ^ "Recycling: Taiwans Lebensweise". Taiwan Review. 1. März 2010. archiviert von das Original am 6. Dezember 2010. Abgerufen 31. August 2010.
  107. ^ "Verwaltungsbezirke". Taipei Stadtregierung. Archiviert Aus dem Original am 15. Juli 2010. Abgerufen 11. Juli 2010.
  108. ^ "Verwaltungsbezirke". Taipei Stadtregierung. Archiviert von das Original am 27. März 2019. Abgerufen 22. Juni 2019. Es gibt 12 Verwaltungsbezirke in der Stadt Taipei, darunter Songshan, Xinyi, Daan, Zhongshan, Zhongzheng, Datong, Wanhua, Wenshan, Nangang, Neihu, Shilin und Beitou
  109. ^ 臺北 行政區 [Taipei Verwaltungsabteilungen] (in traditionellen Chinesen). 臺北市政府全球資訊網. 20. Februar 2019. Abgerufen 30. März 2019. 現劃分12行政區,{...}北投區公所 士林區公所 中山區公所 內湖區公所 大同區公所 松山區公所 萬華區公所 中正區公所 大安區公所 信義區公所 南港區公所 文山區公所
  110. ^ a b Jones, Ian (2008). Stadtmuseen und Stadtentwicklung. Rowman & Littlefield. p. 102. ISBN 978-0-7591-1180-6.
  111. ^ "Nur 13% mit dem öffentlichen Verkehr Taiwans". Das China Post/Asia News Network. 6. Februar 2010. archiviert von das Original am 27. September 2011. Abgerufen 8. Februar 2010.
  112. ^ a b "Taipei City heute". Taipei Stadtregierung. 17. August 2004. archiviert von das Original am 4. November 2013. Abgerufen 11. August 2009.
  113. ^ "U -Bahn -Tickets". Taipei Rapid Transit Corporation. Archiviert von das Original am 22. August 2008. Abgerufen 14. Juli 2009.
  114. ^ "Hitachi Rail Commission Phase 1 der Taipei Metro Circular Line". Eisenbahn-News. 3. Februar 2020. archiviert von das Original am 1. März 2020. Abgerufen 3. März 2020.
  115. ^ "Freie Fahrten auf der MRT Circular Line bis zum Samstag enden - Fokus Taiwan". focustaiwan.tw (auf Chinesisch). Archiviert von das Original am 3. März 2020. Abgerufen 3. März 2020.
  116. ^ "Taipei Hauptstationsprojekt". Eisenbahnrekonstruktion Bureau, Ministerium für Verkehr und Kommunikation. Archiviert Aus dem Original am 9. Dezember 2013. Abgerufen 23. Februar 2011.
  117. ^ "Kapitel 13 Transport und Telekommunikation". Jahrbuch der Republik China 2008. ROC Government Information Office. Archiviert von das Original am 13. Dezember 2009. Abgerufen 14. Juli 2009.
  118. ^ "Verkehrschaos in Xinyi erwartet". Taipei -Zeiten. 24. Mai 2010. Archiviert Aus dem Original am 1. Dezember 2011. Abgerufen 11. Juli 2010.
  119. ^ "National Taiwan University - Über NTU". 6. August 2007. Abgerufen 27. Juli 2009.[Permanent Dead Link]
  120. ^ "起點 時代 步履 中 奮力 前行". 台北 馬拉松 Taipei Marathon. Taipei Marathon. Abgerufen 20. Oktober 2019.
  121. ^ "Straßenkarte". www.taipicymarathon.com/en/routemap.php. Taipei Marathon. Abgerufen 20. Oktober 2019.
  122. ^ "World Athletics Label Road Races Archiv für frühere Ereignisse | World Athletics". 2. September 2020. archiviert von das Original am 2. September 2020.
  123. ^ 又 來 了 小 巨蛋 沒有 LED 計分器. China Times (auf Chinesisch). 14. März 2007. archiviert von das Original am 18. März 2007.
  124. ^ "Mayday ist vielversprechend, indem er Online -Konzert im Mai 五月天 遵守「 五月 之 」線 上 全球 唱 唱 唱 - taipei Times". Https. 5. Juni 2020. Abgerufen 12. Dezember 2020.
  125. ^ 台北 聽 奧主場館 明 正式 啟用 啟用. Liberty Times (auf Chinesisch). 22. Juli 2009. Archiviert Aus dem Original am 15. Juni 2012. Abgerufen 5. Dezember 2018.
  126. ^ "Bau von Taipei Dome bis Ende 2021 abgeschlossen sein". Taiwan News. Zentrale Nachrichtenagentur. 9. August 2020. Abgerufen 30. Dezember 2020.
  127. ^ "Taiwan gewinnt Junior League World Series". Außenministerium, Republik China (Taiwan). Taiwan heute. 23. August 2010. Archiviert Aus dem Original am 24. Februar 2019. Abgerufen 24. Februar 2019.
  128. ^ "Little League Baseball". www.littleleague.org. Archiviert von das Original am 17. Oktober 2007. Abgerufen 26. Juli 2017.
  129. ^ Taipei Schwester City Liste Archiviert 10. April 2014 bei der Wayback -Maschine Taipei Stadtrat
  130. ^ a b c d e "Stadtrat von Taipei". Archiviert Aus dem Original am 23. Oktober 2016. Abgerufen 20. Oktober 2016.
  131. ^ "Schwester Cities International (SCI)". Schwester-Cities.org. Archiviert von das Original am 13. Juni 2015. Abgerufen 21. April 2013.
  132. ^ "Phoenix Schwesterstädte". Phoenix Schwesterstädte. Archiviert von das Original am 24. Juli 2013. Abgerufen 6. August 2013.
  133. ^ "Schwesterstädte". Dallas-ecodev.org. Archiviert von das Original am 28. Mai 2010. Abgerufen 23. Mai 2010.
  134. ^ "Schwesterstädte". Die lokale Regierung von Quezon City. Archiviert von das Original am 1. Oktober 2017. Abgerufen 9. April 2019.
  135. ^ "Internationale Zusammenarbeit: Schwesterstädte". Seoul Metropolitan Government. Seoul.go.kr. Archiviert von das Original am 10. Dezember 2007. Abgerufen 26. Januar 2008.
  136. ^ "Seoul -S -Sister Städte [über Waybackmachine]". Seoul Metropolitan Government (Archiviert 2012-04-25). Archiviert von das Original am 25. März 2012. Abgerufen 23. August 2013.
  137. ^ "Miasta Partnerskie Warszawy". UM.WARSZAWA.PL. Biuro Promocji Miasta. 4. Mai 2005. archiviert von das Original am 11. Oktober 2007. Abgerufen 29. August 2008.
  138. ^ "Twin Cities of Riga". Stadtrat Riga. Archiviert Aus dem Original am 4. Dezember 2008. Abgerufen 27. Juli 2009.
  139. ^ "Was steckt hinter den Prager-Taipei-Schwester-Stadt-Bindungen?". thediplomat.com.
  140. ^ "Internationale Schwesterstädte". Taipei Stadtrat.Taipei Stadtrat. Abgerufen 25. Februar 2022.
  141. ^ Scott E. Williams (2007). Hardcore -Geschichte: Die äußerst nicht autorisierte Geschichte von ECW. Sport Publishing LLC. p. 65. ISBN 978-1-59670-021-5.
  142. ^ Garner, Dwight (4. Juni 2013). "Ein literarischer Geist im Zauber von Drogen und einem MacBook". Die New York Times.
  143. ^ "Hohe Auflösung (2018) - IMDB". IMDB.

Weitere Lektüre

Externe Links

Vorausgegangen von
Nanjing (de facto)
Hauptstadt der Republik China
1949 - present (de facto)
(Regierungssitz)
Neueste
  1. ^ Sarah Shair-Rosenfield (November 2020). "Taiwan zusammen" (PDF). Die Universität von North Carolina in Chapel Hill. Abgerufen 29. Mai 2021.