Steven Heller (Designautor)

Steven Heller
Steven Heller.jpg
Steven Heller
Geboren 7. Juli 1950 (Alter 72)
New York City
Beruf Schriftsteller und Designhistoriker
Ehepartner (en) Louise Fili

Steven Heller (Geboren am 7. Juli 1950)[1] ist ein Amerikaner künstlerischer Leiter, Journalist, Kritiker, Autor, und Editor wer spezialisiert auf Themen im Zusammenhang mit Grafikdesign.

Biografie

Steven Heller wurde am 7. Juli 1950 in New York City als Sohn von Bernice und Milton Heller geboren. Er besuchte das Walden School, eine progressive Vorbereitungsschule auf der Upper West Side von Manhattansowie Militärschule. 1968 wurde er Art Director der New York Free Press Ohne formelle Ausbildung oder Anmeldeinformationen wegen seiner linken Neigungen, die später einige Vorträge der New York University unter Verwendung seines Pressepasses besuchten. Er traf Illustrator Brad Holland Wer überzeugte ihn Seitenlayouts und Typ -Auswahlmöglichkeiten, von denen Heller zuvor nicht besorgt war. Nach dem Freie PresseEr wechselte zu verschiedenen Veröffentlichungen, einschließlich Porno -Tabloid Schrauben.[2][3][4]

1974 wurde Heller Art Director für Die New York Times OP-ED-Seite ersetzen Jean-Claude Suares. Sein Interesse an Illustrationen auf der Op-Ed-Seite veranlasste ihn, Sammlungen zu diesem Thema zu veröffentlichen.[2] Er wurde Art Director von Die New York Times Book Review 1977.[3][4]

In den 1980er Jahren interessierte er sich für Design durch Freundschaften mit Seymour Chwast und Louise Fili, wer er später heiratete und der Herausgeber des Aiga Journal of Graphic Design. Unter seiner Obhut die Tagebuch wurde ein Ort des kritischen Designschreibens, lud Autoren aus einer Vielzahl von Berufen ein und förderte die Karrieren junger Kritiker, die das Schreiben von Design dokumentierten.[2] 1984 half Heller half bei der Erstellung des Master -Programms zur Illustration am School of Birdch Arts.[4]

2007 begann er von seiner 30 -jährigen Karriere bei der New York Times. Die Veränderungen verursachten viel Stress und seine Parkinson wurde entweder ausgelöst oder verschärft.[4]

Im Jahr 2008 war Heller Mitbegründer des MFA in Design Criticism Program (ProgrammD-Crit) mit Alice Twemlow. Das Programm sollte Nicht-Designer helfen, einen Platz im Designbereich zu finden.[4] Ab 2019 tätig er an der Fakultät der School of Birdch Arts Als Co-Vorsitzender der MFA-Designabteilung, Spezialassistent des Präsidenten und Mitbegründer der MFA-Designkritik, MPS Branding, MFA-Interaktionsdesign, MFA-Produkte von Designprogrammen.[5] Hellers Schüler haben eingeschlossen Deborah Adler.[6]

Auszeichnungen und Anerkennung

1996 wurde er in die aufgenommen Art Directors Club Hall of Fame.[3] Im Jahr 1999 erhielt Heller eine AIGA -Medaille Für welchen Designer Paula Scher beschrieben als "lebenslange Leistung, die aus einem Arbeitstag stammt, der ungefähr zwischen 4:30 und 8:45 Uhr vor einem vollständigen Arbeitstag am Tag besteht New York Times Book Review. "[2] Das Gesellschaft der Illustratoren Heller mit dem Richard Gangel Art Director Award im Jahr 2005 geehrt.[7] Im Jahr 2017 nannte die AIGA einen Preis, den Steven Heller -Preis für kulturellen Kommentare zu seinen Ehren, zu seinen drei Jahrzehnten der Beiträge zum kulturellen Diskurs über das Design.[8] Im Jahr 2011 wurde der Design Mind Award von der ausgezeichnet Nationales Designmuseum.[9]

Schreiben

Artikel

Heller ist Autor und Mitautor vieler Werke über die Geschichte von Illustration, Typografieund viele Themen im Zusammenhang mit Grafikdesign. Er hat mehr als achtzig Titel und geschriebene Artikel für Zeitschriften veröffentlicht, einschließlich Affiche, Grundlinie, Schaffung, Entwurf, Design Issues, Design Observer, Auge, Graphis, Wie, ICH WÜRDE., Oxymoron, Mutter Jones, Die New York Times Book Review, Drucken, Sprechen, und U & LC Magazine. Dreiunddreißig Jahre lang war Heller Senior Art Director von U & LC Magazine, eine Veröffentlichung, die der Typografie gewidmet ist.[2]

Bücher (Teilliste)

Heller hat mehr als 130 Bücher über Design und Populärkultur geschrieben, mitautorisiert und/oder bearbeitet. Er arbeitete mit Seymour Chwast zusammen, um mit seiner Frau Louise Fili Push -Pin -Editionen und mehr als 20 Bücher für Chronicle -Bücher zu erstellen.[10]

  • Innovatoren der amerikanischen Illustration, Steven Heller. 1986.[11]
  • Designkultur: Eine Anthologie des Schreibens aus dem AIGA Journal of Graphic Design, Marie Finamore, Steven Heller. 1997.[12]
  • Quellbuch mit visuellen Ideen, Steven Heller, Seymour Chwast. 1989.[13]
  • Entwerfen mit Illustration, Steven Heller, Karen Pomeroy. 1990.[14]
  • Geliehenes Design: Verwendung und Missbrauch historischer Form, Steven Heller, Julie Lasky. 1993.[15]
  • Italienisches Art -Deco: Grafikdesign zwischen den Kriegen, Steven Heller, Louise Fili. 1993.[16]
  • Streamline: American Art Deco Grafikdesign, Steven Heller, Louise Fili. 1995.[17]
  • Japanische Moderne: Grafikdesign zwischen den Kriegen, James Fraser, Steven Heller, Seymour Chwast. 1996.[18]
  • Designkompetenz (Fortsetzung): Grafikdesign verstehen, Steven Heller. 1999.[19]
  • Paul Rand, Steven Heller, Paul Rand, Jessica Helfand. 1999[20]
  • Anatomie des Designs: Entdecken Sie die Einflüsse und Inspiration in modernem Grafikdesign, Steven Heller, Mirko Ilic. 1999.[21]
  • Typologie: Typdesign von der viktorianischen Ära bis zum digitalen Zeitalter, Steven Heller, Louise Fili. 1999.[22]
  • British Modern: Grafikdesign zwischen den Kriegen, Steven Heller, Louise Fili. 2001.[23]
  • Red Angst!: Die Commie -Bedrohung in Propaganda und Populärkultur, Michael Barson, Steven Heller. 2001.[24]
  • Auf diese Weise: Drucke + Poster Ausstellungen + Umgebungen, Keith Godard, Edwin Schlossberg, Steven Heller. 2001.[25]
  • Design Humor: Die Kunst des grafischen Witzes, Steven Heller. 2002.[26]
  • Bürgerdesigner: Perspektiven zur Designverantwortung, Steven Heller, Veronique Wienne. 2003.[27]
  • Lehren Grafikdesign: Kursangebote und Klassenprojekte aus den führenden Absolventen- und Bachelor -Programmen, Steven Heller. 2003.[28]
  • Designkompetenz: Grafikdesign verstehen, Steven Heller. 2004.[29]
  • Innerhalb des Illustrationsgeschäfts, Steven Heller, Marshall Arisman. 2004.[30]
  • Times Square Style: Grafiken vom Great White Way, Vicki Gold Levi, Steven Heller. 2004.[31]
  • Euro -Deco: Grafikdesign zwischen den Kriegen, Steven Heller, Louise Fili. 2005.[32]
  • Nigel Holmes: Über Informationsdesign, Steven Heller, Nigel Holmes. 2006.[33]
  • Stylepedia: Ein Leitfaden für Grafikdesign -Manierismen, Macken und Konzepte, Steven Heller, Louise Fili. 2006.[34]
  • Designkatastrophen: Tolle Designer, fabelhaftes Misserfolg und Lektionen gelernt, Steven Heller. 2008.[35]
  • Designunternehmer: Grafikdesign in Waren verwandeln, die verkaufen, Steven Heller, Lita Talarico. 2008.[36]
  • Design School Confidential: Außergewöhnliche Klassenprojekte aus den internationalen Designschulen, Colleges und Instituten, Steven Heller, Lita Talarico. 2009.[37]
  • Grafikdesigner werden: Ein Leitfaden für Karrieren im Design, Steven Heller, Teresa Fernandes. 2010.[38]
  • Das Hakenkreuz: Symbol jenseits der Erlösung?, Steven Heller. 2010.[39]
  • Digitaler Designer werden: Ein Leitfaden für Karrieren in Web-, Video-, Broadcast-, Spiel- und Animationsdesign, Steven Heller, David Womack. 2011.[40]
  • Designschule: Außergewöhnliche Klassenprojekte von internationalen Designschulen, Steven Heller, Lita Talarico. 2011.[41]
  • Grafikdesign -Leser, Steven Heller. 2012.[42]
  • Stoppen, denken, gehen, tun: Wie Typografie und Grafikdesign das Verhalten beeinflussen, Steven Heller, Mirko Ilic. 2012.[43]
  • Designfirmen, die für das Geschäft geöffnet sind, Steven Heller, Lita Talarico. 2013.[44]
  • Schriftziger Schriftzug: Kunst und Design der monumentalen Typografie, Steven Heller, Mirko Ilić. 2013.[45]
  • Schreiben und Forschung für Grafikdesigner: Ein Designerhandbuch zur strategischen Kommunikation und Präsentation, Steven Heller. 2013.[46]
  • Grafik und digitaler Designer werden: Ein Leitfaden für Karrieren im Design, Steven Heller, Veronique Wienne. 2015.[47]
  • Labor für Grafikstil: Entwickeln Sie Ihren eigenen Stil mit 50 praktischen Übungen, Steven Heller. 2015.[48]
  • Designunternehmer werden: So starten Sie Ihre von Apps bis Zines gesteuerten Unternehmensunternehmen, Lita Talarico, Steven Heller. 2016.[49]
  • Grafikdesign Rants und Raves: Bon Mots über Überzeugung, Unterhaltung, Bildung, Kultur und Praxis, Steven Heller. 2017.[50]
  • Das Design von Dissens, erweiterte Ausgabe: Gier, Nationalismus, alternative Fakten und Widerstand, Milton Glaser, Mirko Ilic, Tony Kushner, Steven Heller. 2017.[51]
  • The Moderns: Mid Century American American Grafic Design, Steven Heller, Greg d'Onofrio. 2017.[52]
  • 100 Ideen, die Grafikdesign veränderten, Steven Heller, Veronique Wienne. 2019.[53]
  • Graphic Design -Geschichte unterrichten, Steven Heller. 2019.[54]

Ausstellungen (als Kurator)

  • Die Kunst des Simpleicisimus (das Goethe House)
  • Das Malik Verlag (das Goethe House)
  • Politische Kunst: Zehn Jahre grafischer Kommentar (Aiga)
  • L'Isiette au Beurre (das französische Institut)
  • Karikaturisten für ein Atomfrieren (Marymount College)
  • Die Kunst der Satire (Pratt Grafikzentrum)
  • Grafikschumpen: Zwei Generationen (Schiller Wapner Galerie)
  • Kunst gegen Krieg (Parsons School of Design)
  • Typografische Schätze: die Arbeit von W.A. Dwiggins (ITC Gallery)
  • Push Pin Studio retroScitive (Cooper Union)

Siehe auch

Verweise

  1. ^ "Karriereberatung Artikel - Karriere -Tipps & Jobsuche Hilfe". Abgerufen 28. Mai 2018.
  2. ^ a b c d e Scher, Paula. "Steven Heller". Aiga. Aiga. Abgerufen 26. März 2019.
  3. ^ a b c "Steven Heller". ADC • Global Awards & Club. Abgerufen 2019-06-06.
  4. ^ a b c d e Aldhahi, Mariam (2017-02-08). "Wie Steven Heller die Designbranche neu definiert hat". Magenta. Abgerufen 2019-06-06.
  5. ^ "School of Visual Arts | SVA | New York City> Fakultät". www.sva.edu. Abgerufen 2019-06-06.
  6. ^ "LED -Unterstützer -Interviewserie: Deborah Adler". Abgerufen 28. Mai 2018.
  7. ^ "Steven Heller | Gesellschaft der Illustratoren". www.societillustrators.org. Abgerufen 2019-06-06.
  8. ^ "Steven Heller -Preis für kulturellen Kommentare". Aiga. Aiga. Abgerufen 26. März 2019.
  9. ^ "2011 National Design Awards: Design Mind Award - Steven Heller | Cooper Hewitt, Smithsonian Design Museum". Cooper Hewitt Smithsonian Design Museum.2011-12-09. Abgerufen 2019-06-06.
  10. ^ "Steven Heller". Designer & Bücher. Abgerufen 2019-06-06.
  11. ^ Heller, Steven (Juni 1986). Innovatoren der amerikanischen Illustration. Van Nostrand Reinhold. ISBN 9780442232306.
  12. ^ Finamore, Marie; Heller, Steven (1997-09-01). Designkultur: Eine Anthologie des Schreibens aus dem AIGA Journal of Graphic Design. Simon und Schuster. ISBN 9781621531708.
  13. ^ Heller, Steven; Chwast, Seymour (1989). Quellbuch mit visuellen Ideen. Van Nostrand Reinhold. ISBN 9780442232719.
  14. ^ Heller, Steven; Pomeroy, Karen (1990). Entwerfen mit Illustration. Van Nostrand Reinhold. ISBN 9780442232771.
  15. ^ Heller, Steven; Lasky, Julie (1993-01-01). Geliehenes Design: Verwendung und Missbrauch historischer Form. Van Nostrand Reinhold. ISBN 9780442008406.
  16. ^ Heller, Steven; Fili, Louise (1993). Italienisches Art -Deco: Grafikdesign zwischen den Kriegen. Chronikbücher. ISBN 9780811802871.
  17. ^ Heller, Steven; Fili, Louise (1995). Streamline: American Art Deco Grafikdesign. Chronikbücher. ISBN 9780811806626.
  18. ^ Fraser, James; Heller, Steven; Chwast, Seymour (Mai 1996). Japanische Moderne: Grafikdesign zwischen den Kriegen. Chronikbücher. ISBN 9780811805094.
  19. ^ Heller, Steven (1999). Designkompetenz (Fortsetzung): Grafikdesign verstehen. Skyhorse Publishing Inc. ISBN 9781581150353.
  20. ^ Heller, Steven; Rand, Paul; Helfand, Jessica (1999-05-31). Paul Rand. Phaidon.
  21. ^ Heller, Steven; Ilic, Mirko (2009-03-01). Anatomie des Designs: Entdecken Sie die Einflüsse und Inspiration in modernem Grafikdesign. Rockport Publishers. ISBN 9781610601580.
  22. ^ Heller, Steven; Fili, Louise (Juni 1999). Typologie: Typdesign von der viktorianischen Ära bis zum digitalen Zeitalter. Chronikbücher. ISBN 9780811823081.
  23. ^ Heller, Steven; Fili, Louise (2001-12-01). British Modern: Grafikdesign zwischen den Kriegen. Diane Pub Co.
  24. ^ Barson, Michael; Heller, Steven (April 2001). Red Angst!: Die Commie -Bedrohung in Propaganda und Populärkultur. Chronikbücher. ISBN 9780811828871.
  25. ^ Godard, Keith; Schlossberg, Edwin; Heller, Steven (September 2001). Auf diese Weise: Drucke + Poster Ausstellungen + Umgebungen. Elsevier. ISBN 9783907078631.
  26. ^ Heller, Steven (2002). Design Humor: Die Kunst des grafischen Witzes. Allworth Press. ISBN 9781581152463.
  27. ^ Heller, Steven; Vienne, Veronique (2003-05-01). Bürgerdesigner: Perspektiven zur Designverantwortung. Simon und Schuster. ISBN 9781581159363.
  28. ^ Heller, Steven (2003-09-01). Lehren Grafikdesign: Kursangebote und Klassenprojekte aus den führenden Absolventen- und Bachelor -Programmen. Simon und Schuster. ISBN 9781581159660.
  29. ^ Heller, Steven (2004-07-01). Designkompetenz: Grafikdesign verstehen. Simon und Schuster. ISBN 9781581159448.
  30. ^ Heller, Steven; Arisman, Marshall (Oktober 2004). Innerhalb des Illustrationsgeschäfts. Allworth. ISBN 9781581153866.
  31. ^ Levi, Vicki Gold; Heller, Steven (2004-08-12). Times Square Style: Grafiken vom Great White Way. Princeton Architectural Press. ISBN 9781568984902.
  32. ^ Heller, Steven; Fili, Louise (2005-01-11). Euro -Deco: Grafikdesign zwischen den Kriegen. Chronikbücher. ISBN 9780811845328.
  33. ^ Heller, Steven; Holmes, Nigel (2006). Nigel Holmes: Über Informationsdesign. Jorge Pinto Books Inc. ISBN 9780977472406.
  34. ^ Heller, Steven; Fili, Louise (2006-11-09). Stylepedia: Ein Leitfaden für Grafikdesign -Manierismen, Macken und Konzepte. Chronikbücher. ISBN 9780811833462.
  35. ^ Heller, Steven (2008-10-28). Designkatastrophen: Tolle Designer, fabelhaftes Misserfolg und Lektionen gelernt. Allworth Press. ISBN 9781581159707.
  36. ^ Heller, Steven; Talarico, Lita (2008). Designunternehmer: Grafikdesign in Waren verwandeln, die verkaufen. Rockport Publishers. ISBN 9781616736491.
  37. ^ Heller, Steven; Talarico, Lita (2009-10-01). Design School Confidential: Außergewöhnliche Klassenprojekte aus den internationalen Designschulen, Colleges und Instituten. Rockport Publishers. ISBN 9781616736286.
  38. ^ Heller, Steven; Fernandes, Teresa (2010-02-19). Grafikdesigner werden: Ein Leitfaden für Karrieren im Design. John Wiley & Sons. ISBN 9780470148686.
  39. ^ Heller, Steven (2010-06-29). Das Hakenkreuz: Symbol jenseits der Erlösung?. Simon und Schuster. ISBN 9781581157895.
  40. ^ Heller, Steven; Womack, David (2011-01-19). Digitaler Designer werden: Ein Leitfaden für Karrieren in Web-, Video-, Broadcast-, Spiel- und Animationsdesign. John Wiley & Sons. ISBN 9781118034217.
  41. ^ Heller, Steven; Talarico, Lita (Oktober 2011). Designschule: Außergewöhnliche Klassenprojekte von internationalen Designschulen. Rockport Publishers. ISBN 9781592537594.
  42. ^ Heller, Steven (2012-02-01). Grafikdesign -Leser. Simon und Schuster. ISBN 9781581159745.
  43. ^ Heller, Steven; ILIC, MIRKO (Mai 2012). Stoppen, denken, gehen, tun: Wie Typografie und Grafikdesign das Verhalten beeinflussen. Rockport Publishers. ISBN 9781592537662.
  44. ^ Heller, Steven; Talarico, Lita (2013-03-01). Designfirmen, die für das Geschäft geöffnet sind. Simon und Schuster. ISBN 9781621535843.
  45. ^ Heller, Steven; Ilić, Mirko (2013). Schriftziger Schriftzug: Kunst und Design der monumentalen Typografie. Die Monacelli Press, LLC. ISBN 9781580933599.
  46. ^ Heller, Steven (2013-01-18). Schreiben und Forschung für Grafikdesigner: Ein Designerhandbuch zur strategischen Kommunikation und Präsentation. Rockport Publishers. ISBN 9781592538041.
  47. ^ Heller, Steven; Vienne, Veronique (2015-04-29). Grafik und digitaler Designer werden: Ein Leitfaden für Karrieren im Design. John Wiley & Sons. ISBN 9781119044963.
  48. ^ Heller, Steven (2015-01-28). Labor für Grafikstil: Entwickeln Sie Ihren eigenen Stil mit 50 praktischen Übungen. Rockport Publishers. ISBN 9781592539109.
  49. ^ Talarico, Lita; Heller, Steven (2016-11-01). Designunternehmer werden: So starten Sie Ihre von Apps bis Zines gesteuerten Unternehmensunternehmen. Simon und Schuster. ISBN 9781621535140.
  50. ^ Heller, Steven (2017-01-03). Grafikdesign Rants und Raves: Bon Mots über Überzeugung, Unterhaltung, Bildung, Kultur und Praxis. Simon und Schuster. ISBN 9781621535393.
  51. ^ Glaser, Milton; Ilic, Mirko; Kushner, Tony; Heller, Steven (2017-09-05). Das Design von Dissens, erweiterte Ausgabe: Gier, Nationalismus, alternative Fakten und Widerstand. Rockport Publishers. ISBN 9781631594243.
  52. ^ Heller, Steven; D'Onofrio, Greg (2017-09-19). The Moderns: Mid Century American American Grafic Design. Abrams. ISBN 9781683350125.
  53. ^ Heller, Steven; Vienne, Veronique (2019-01-22). 100 Ideen, die Grafikdesign veränderten. Laurence King Publishing. ISBN 9781786273895.
  54. ^ Heller, Steven (2019-06-18). Graphic Design -Geschichte unterrichten. Simon und Schuster. ISBN 9781621536857.
  55. ^ "Ein Interview mit Steven Heller". Logo -Geek. 2019-08-10. Abgerufen 2019-08-14.

Externe Links