Steve Wozniak

Steve Wozniak
Steve Wozniak by Gage Skidmore 3 (cropped).jpg
Wozniak im Jahr 2017
Geboren
Stephen Gary Wozniak

11. August 1950 (Alter 71)
San Jose, Kalifornien, USA
Andere Namen
  • Woz
  • Berkeley Blue (Alias ​​Hacking)[1]
  • Rocky Clark (Studentenalias)[2]
Ausbildung Universität Colorado, Boulder
Universität von Kalifornien, Berkeley (BS)
Beruf
Aktive Jahre 1975 - present
Bekannt für
Ehepartner (en)
    Alice Robertson
    (m.1976⁠ - ⁠1980)
      (m.1981⁠ - ⁠1987)
        Suzanne Mulkern
        (m.1990⁠ - ⁠2004)
          Janet Hill
          (m.2008)
          Partner (en) Kathy Griffin (2007⁠–2008)
          Kinder 3
          Rufzeichen ex-wa6bnd (ex-wv6vly)
          Webseite Woz.org

          Stephen Gary Wozniak (/ˈwɒzniæk/; Geboren am 11. August 1950), auch bekannt unter seinem Spitznamen "Woz", ist ein Amerikaner Elektroniker, Computerprogrammierer, Philanthrop, Erfinder, und Technologieunternehmer. 1976 mit Geschäftspartner Steve JobsEr war Mitbegründer Apple Inc., was später der wurde weltweit größter Technologieunternehmen durch Einnahmen und die Das größte Unternehmen der Welt nach Marktkapitalisierung. Durch seine Arbeit bei Apple in den 1970er und 1980er Jahren ist er allgemein als einer der prominenten Pioniere der Personal-Computer-Revolution.

          1975 begann Wozniak die Entwicklung des Apfel i[3]:150 In den Computer, der Apple ins Leben gerufen hat, als er und Jobs im folgenden Jahr mit der Vermarktung begannen. Er entwarf hauptsächlich das Apple II1977 eingeführt, bekannt als einer der ersten sehr erfolgreichen Massenproduktion Mikrocomputer,[4] während Jobs die Entwicklung seines schaumstoffgeformten Plastikkoffers und des frühen Apple-Mitarbeiter beaufsichtigte Rod Holt entwickelte seine Stromversorgung wechseln.[5] Mit Software -Ingenieur Jef RaskinWozniak hatte einen großen Einfluss auf die anfängliche Entwicklung des Originals Apple Macintosh Konzepte von 1979 bis 1981, als Jobs das Projekt nach Wozniaks kurzer Abreise des Unternehmens aufgrund eines traumatischen Flugzeugunfalls übernahm.[6][7] Nachdem Wozniak Apple im Jahr 1985 dauerhaft verlassen hatte, gründete er und gründete sie Cl 9 und erstellte das erste programmierbare Universelle Fernbedienung, veröffentlicht 1987. Anschließend verfolgte er während seiner gesamten Karriere mehrere andere Unternehmen und philanthropische Unternehmungen und konzentrierte sich weitgehend auf Technologie in K -12 Schulen.[7]

          Ab November 2019Wozniak ist seit dem Rücktritt im Jahr 1985 in einer zeremoniellen Kapazität von Apple -Angestellter geblieben.[8][9] In den letzten Jahren hat er dazu beigetragen, mehrere unternehmerische Bemühungen in Bereichen wie zu finanzieren, z. B. Telekommunikation, Flash-Speicher, Technologie- und Popkulturkonventionen, Ökologie, Satelliten, technische Ausbildung und mehr.

          Frühen Lebensjahren

          Wozniaks 1968 Homestead High School Jahrbuchfoto

          Stephen Gary Wozniak wurde am 11. August 1950 in geboren San Jose, Kalifornien.[3]: 18[10][11]: 13[12]: 27 Seine Mutter Margaret Louise Wozniak (geb. Kern) (1923–2014),[13][unzuverlässige Quelle?] war von Washingtonund sein Vater, Francis Jacob "Jerry" Wozniak (1925–1994) von Michigan,[3]: 18 war Ingenieur für die Lockheed Corporation.[12]: 1 Wozniak absolvierte Homestead High School im Jahr 1968 in Cupertino, Kalifornien.[11]: 25 Steve hat einen Bruder, Mark Wozniak, einen ehemaligen Tech -Manager, der im Menlo Park lebt. Er hat auch eine Schwester, Leslie Wozniak. Sie besuchte die Homestead High School in Cupertino. Sie ist eine Grant-Beraterin bei Five Bridges Foundation, die gefährdeten Jugendlichen in San Francisco hilft. Sie sagte einmal, es sei ihre Mutter, die ihr und ihren Geschwistern Aktivismus vorstellte.[14]

          Der Name in Wozniaks Geburtsurkunde lautet "Stephan Gary Wozniak", aber seine Mutter sagte, dass sie beabsichtigt habe, "Stephen" geschrieben zu werden, was er benutzt.[3]: 18 Er hat den Nachnamen erwähnt “WozniakPolitisch sein.[15][3]:129–130[N 1]

          In den frühen 1970er Jahren Wozniak's blaue Box Design brachte ihm den Spitznamen "Berkeley Blue" in der Formular Gemeinschaft.[1][17]

          Wozniak hat das Beobachten zugeschrieben Star Trek und anwesend Star Trek Konventionen Während seiner Jugend als Inspirationsquelle für seinen Start Apple Inc.[18]

          Karriere

          1969 kehrte Wozniak zum San Francisco Bay Area Nachdem er aus der Ausgabe ausgewiesen wurde Boulder der Universität von Colorado in seinem ersten Jahr zum Hacken des Computersystems der Universität.[19][20]

          Er hat wieder eingesetzt De Anza College in Cupertino vor dem Übergang auf die Universität von Kalifornien, Berkeley1971.[12]: 1 Im Juni dieses Jahres entwarf Wozniak für ein autodidaktisches Ingenieurprojekt seinen ersten Computer mit seinem Freund Bill Fernandez.[12]: 1 Vor nützlichen Mikroprozessoren, Bildschirmen und Tastaturen und Verwendung Lochkarten und nur 20 Ttl Chips, die von einem Bekannten gespendet wurden, nannten sie es "Creme Soda" nach ihrem Lieblingsgetränk. Ein Zeitungsreporter stieg auf das Netzteilkabel und sprengte den Computer, aber er diente Wozniak als "ein guter Auftakt zu meinem Denken 5 Jahre später mit den Apple I und Apple II Computern".[21] Bevor er seine Aufmerksamkeit auf Apple lenkt Hewlett Packard (HP), wo er Taschenrechner entworfen hat.[22] In dieser Zeit brach er Berkeley ab und freundete sich an Steve Jobs.[23][24]

          Wozniak wurde von Fernandez, der besuchte Homestead High School mit Jobs im Jahr 1971. Jobs und Wozniak wurden Freunde, als Jobs für den Sommer bei HP arbeiteten, wo auch Wozniak beschäftigt war, und arbeitete an einem Hauptrechner.[25]

          Wir trafen uns 1971 in meinen College -Jahren, als er in der High School war. Ein Freund sagte: "Sie sollten Steve Jobs treffen, weil er Elektronik mag und er auch Streiche spielt." Also stellte er uns vor.

          -Steve Wozniak[24]

          Ihre erste Geschäftspartnerschaft begann später in diesem Jahr, als Wozniak einen Artikel mit dem Titel "Secrets of the Little Blue Box" aus der Oktober 1971 -Ausgabe von las Esquire, und fing an, seine eigenen zu bauen "Blaue Kisten"Das ermöglichte es, Langstrecken zu machen Telefonanrufe kostenlos.[26][27] Jobs, die den Verkauf der Blue Boxes abwickelten, gelang es, jeweils etwa zweihundert von ihnen zu verkaufen, und teilten den Gewinn mit Wozniak auf.[28][29] Jobs erzählte seinem Biograf später, dass wenn es nicht für Wozniaks blaue Kisten gewesen wäre: "Es hätte keinen Apfel gegeben."[30]

          1973 arbeitete Jobs für für Arcade -Spiel Gesellschaft Atari, Inc. in Los Gatos, Kalifornien.[31] Er wurde zugewiesen, eine zu erstellen Leiterplatte Für das Arcade -Videospiel Ausbrechen. Laut Atari-Mitbegründer Nolan Bushnell, Atari bot 100 US -Dollar (entspricht 2021 US -Dollar im Jahr 2021 $) für jeden Chip, der in der Maschine beseitigt wurde. Jobs hatten wenig Kenntnisse über das Design der Leiterplatte und machten einen Vertrag mit Wozniak, um die Gebühr gleichmäßig zwischen ihnen aufzuteilen, wenn Wozniak die Anzahl der Chips minimieren könnte. Wozniak reduzierte die Anzahl der Chips durch die Verwendung um 50 um 50 RAM für die Ziegelrepräsentation. Die Tatsache, dass dieser Prototyp keine Bewertungs- oder Münzmechanismen hatte, bedeutete, dass Woz 'Prototyp nicht verwendet werden konnte. Jobs wurde trotzdem der volle Bonus bezahlt. Jobs teilte Wozniak mit, dass Atari ihnen nur 700 Dollar gegeben hat und Wozniaks Anteil somit 350 US -Dollar betrug (entspricht 2021 2.136 US -Dollar).[32][3]: 147–148, 180 Wozniak lernte bis zehn Jahre später erst zehn Jahre später über den tatsächlichen Bonus von 5.000 US -Dollar (entspricht 30.521 USD im Jahr 2021). Während der Bestürzung sagte er, wenn Jobs ihm davon erzählt und gesagt hätte, er brauchte das Geld, hätte Wozniak es ihm gegeben.[33]: 104–107

          1975 begann Wozniak den Computer zu entwerfen und zu entwickeln, der ihn schließlich berühmt machen würde, die Apfel i.[34] Mit dem Apple I arbeitete Wozniak größtenteils daran, andere Mitglieder der zu beeindrucken Palo Alto-basierend Homebrew Computer Club,[35]: 35–38 Eine lokale Gruppe von Elektronik -Hobbyisten, die sich für Computer interessieren. Der Club war eines von mehreren wichtigen Zentren, in denen die hobbyistische Ära der Heimat eingerichtet wurde und in den nächsten Jahrzehnten im Wesentlichen die Mikrocomputerindustrie geschaffen hat. Im Gegensatz zu anderen benutzerdefinierten Homebrew-Designs hatte der Apple eine leicht zu leistungsstarke Videofunktion, die beim Enthüllen eine Menge zog.[36]

          Apfelbildung und Erfolg

          Wozniak entwarf Apples erste Produkte, die Apple I und II Computers, und er half, den Macintosh zu entwerfen - weil er sie verwenden wollte und sie nicht existierten.

          -CNBC -Retrospektive[37]

          Zwischen Woz und Jobs war Woz der Innovator, der Erfinder. Steve Jobs war die Marketingperson.

          -Apple Employee #12 Daniel Kottke[38]

          Alles, was ich bei Apple tat, das ein A+ -Sufer war und das uns angenommen hatte, hatte ich zwei Dinge zu meinen Gunsten ... Ich hatte kein Geld [und] ich hatte keine Ausbildung.

          -Steve Wozniak im Jahr 2010[37]
          Original 1976 Apfel 1 Computer in einer Aktentasche von der Sydney Powerhouse Museum Sammlung.

          Bis zum 1. März 1976 absolvierte Wozniak das grundlegende Design des Apple I -Computers.[12]: 5–6 Er allein entwarf das Hardware, das Leiterplatten -Design und das Betriebssystem für den Computer.[36] Wozniak bot das Design ursprünglich an HP während der Arbeit dort arbeitete, wurde aber fünf Mal von der Firma abgelehnt.[39] Jobs riet Wozniak dann, ein eigenes Unternehmen zu gründen, um bloß zu bauen und zu verkaufen Leiterplatten des Apfeles I.[12]: 4–6[35]: 35–38 Wozniak war zunächst skeptisch von Jobs überzeugt, dass, selbst wenn sie nicht erfolgreich waren, ihren Enkelkindern zumindest sagen konnten, dass sie ihre eigene Firma hatten. Wozniak verkaufte seine Geld, um das Geld zu sammeln HP Scientific Calculator während Jobs seine verkauften Volkswagen Van.[12]: 4–6[35]: 35–38

          Am 1. April 1976 gründeten Jobs und Wozniak die Apple Computer Company (jetzt Apple Inc. genannt) zusammen mit dem Verwaltungsleiter Ronald Wayne, deren Teilnahme am neuen Unternehmen von kurzer Dauer war. Die beiden entschieden sich für den Namen "Apple" kurz nach der Rückkehr von Jobs aus Oregon und erzählten Wozniak von seiner Zeit, die er für einen verbracht hat Apfelplantage dort.[40]

          Nachdem das Unternehmen gegründet worden war, machten Jobs und Wozniak eine letzte Reise zum Homebrew Computer Club, um eine Präsentation der vollständig zusammengebauten Version des Apple I. zu geben.[35]: 39–40 Paul Terrell, der einen neuen Computergeschäft in startete Mountain View, Kalifornien, Byte Shop genannt,[3] sah die Präsentation und war von der Maschine beeindruckt.[33]: 66–67 Terrell teilte Jobs mit, dass er 50 Einheiten des Apple I bestellen und 500 US -Dollar (entspricht je 2021 US -Dollar) für die Lieferung zahlen würde, aber nur, wenn sie vollständig versammelt waren, da er nicht daran interessiert war, bare Druckkreisbretter zu kaufen.[12]: 7[33]: 66–67

          Zusammen montierte das Duo die ersten Vorstände in Jobs 'Eltern' Eltern ' Los Altos Heimat; Anfangs in seinem Schlafzimmer und später (wenn es keinen Platz mehr gab) in der Garage. Wozniaks Wohnung in San Jose war voller Monitore, elektronischer Geräte und Computerspiele, die er entwickelt hatte. Der Apple, den ich für 666,66 USD verkaufte. Wozniak sagte später, er habe keine Ahnung von der Beziehung zwischen der Zahl und der Marke des Tieresund dass er den Preis entwickelt hat, weil er "wiederholte Ziffern" mochte.[41] Sie verkauften ihre ersten 50 Systemplatten später in diesem Jahr nach Terrell.[Klarstellung erforderlich]

          Externes Bild
          image icon Wozniak und Steve Jobs mit einem Apple I Circuit Board, c. 1976.

          Im November 1976 erhielten Jobs und Wozniak eine erhebliche Finanzierung von einem damaligen SEMI-bewerteten Intel Produktmarketingmanager und Ingenieur benannt Mike Markkula.[42][12]: 10 Auf Antrag von Markkula trat Wozniak von seiner Arbeit bei HP zurück und wurde zum Vizepräsidenten für Forschung und Entwicklung bei Apple. Wozniaks Apfel Ich war dem ähnlich wie Altair 8800, der erste im Handel erhältliche Mikrocomputer, mit Ausnahme des Apple, den ich nicht für interne Expansionskarten hatte. Mit Erweiterungskarten könnte der Altair an einem Computerterminal angeschlossen und in programmiert werden BASIC. Im Gegensatz dazu war der Apfel, ich war eine Hobby -Maschine. Wozniaks Design beinhaltete 25 US -Dollar Zentralprozessor (MOS 6502) auf einer einzigen Leiterplatte mit 256 Bytes von Rom, 4k oder 8k Bytes von RAMund ein 40-Charakter von 24-Reihen-Anzeigecontroller. Der erste Computer von Apple fehlte ein Fall, eine Netztastatur, eine Tastatur und ein Display - alle Komponenten, die vom Benutzer bereitgestellt werden mussten. Schließlich wurden insgesamt etwa 200 Apple I -Computer hergestellt.[43]

          Ein Apple II Computer mit einem externen Modem

          Nach dem Erfolg des Apple I hat Wozniak den Apple II, den ersten PC mit der Möglichkeit, Farbgrafiken anzuzeigen, und eine integrierte grundlegende Programmiersprache entwarf.[3] Inspiriert von "der Technik Atari Wird verwendet, um Farben zu simulieren Arcade-Spiele", Wozniak fand eine Möglichkeit, Farben in die zu setzen Ntsc System mit a US $ 1 Chip,[44] während Farben in der KUMPEL Das System wird durch "Unfall" erreicht, wenn ein Punkt in einer Linie auftritt, und er sagt, dass er bis heute keine Ahnung hat, wie es funktioniert.[45] Während der Entwurfsphase argumentierten Jobs, dass der Apple II zwei haben sollte Expansionsstätten, während Wozniak acht wollte.[3] Nach einem hitzigen Streit, in dem Wozniak drohte, dass Jobs "sich einen weiteren Computer holen" sollten, beschlossen sie, mit acht Slots zu gehen. Jobs und Wozniak stellten den Apple II im April 1977 vor Westküste Computermesse. Wozniaks erster Artikel über den Apple II war in Byte Magazin im Mai 1977.[46] Es wurde zu einem der ersten sehr erfolgreichen Massencomputer der Welt.

          Wozniak entwarf auch das Festplatte II Diskettenlaufwerk, veröffentlicht 1978 speziell für die Verwendung mit dem Apple II -Serie Um den langsameren Ersatz zu ersetzen Kassette Lagerung.

          Im Jahr 1980 machte Apple sofortige und erhebliche finanzielle Rentabilität an die Börse, machte Arbeitsplätze und Wozniak beide Millionäre. Der beabsichtigte Nachfolger des Apple II, der Apple III, im selben Jahr veröffentlicht, war ein kommerzieller Fehler und wurde 1984 eingestellt. Laut Wozniak hatte der Apple III "100 Prozent Hardwarefehler" und der Hauptgrund für diese Fehler war, dass das System von Apples Marketingabteilung entworfen wurde. Im Gegensatz zu den früheren technisch gesteuerten Projekten von Apple.[47]

          Ein Original Macintosh mit Hardware

          Während der frühen Entwurfs- und Entwicklungsphase der Original MacintoshWozniak hatte einen hohen Einfluss auf das Projekt zusammen mit Jef Raskin, der den Computer gezeugt hat. Später als "Macintosh 128k" bezeichnet, würde es der erste Massenmarktpersonal mit einem Integral werden grafische Benutzeroberfläche und Maus. Der Macintosh würde auch die vorstellen Desktop-Publishing Industrie mit der Hinzufügung des Apfels Laserwriter, Der Erste Laserdrucker zu zeigen Vektorgrafiken.[48] In einem Interview von 2013 sagte Wozniak, dass "Steve [Jobs] 1981 das Projekt wirklich übernommen habe, als ich einen Flugzeugabsturz hatte und nicht da war."[7][6]

          Flugzeugabsturz und vorübergehende Urlaub von Apple

          Am 7. Februar 1981 die Beechcraft Bonanza A36TC, das Wozniak stürzt (und nicht für den Betrieb qualifiziert ist[49]) stürzte kurz nach dem Start des Starts der Flughafen Sky Park in Scotts Valley, Kalifornien.[50] Das Flugzeug blieb während des Kletterns, dann hüpfte er die Landebahn hinunter, brach zwei Zäune durch und stürzte in eine Böschung. Wozniak und seine drei Passagiere Candice Clark, ihr Bruder Jack Clark und Jacks Freundin Janet Valeau - wurden verletzt. Wozniak erlitt schwere Gesichts- und Kopfverletzungen, einschließlich des Verlusts eines Zahn Anterograde Amnesie, die Unfähigkeit, neue Erinnerungen zu schaffen. Er hatte keine Erinnerung an den Absturz und erinnerte sich nicht an seinen Namen im Krankenhaus oder an die Dinge, die er eine Zeit nach seiner Freilassung tat.[47][51] Er würde später angeben, dass Apple II -Computerspiele ihm geholfen haben, sein Gedächtnis zurückzugewinnen.[3] Das Nationaler Verkehrssicherheitsausschuss Der Ermittlungsbericht zitierte vorzeitige Aufschwung und Unerfahrenheit als wahrscheinliche Ursachen des Absturzes.[12]: 28–30

          Wozniak kehrte nicht sofort nach Apple zurück, nachdem er sich vom Flugzeugabsturz erholt hatte, und sah es als einen guten Grund zum Verlassen an.[47] Endlosschleife Diesmal charakterisiert: "Aus dem Semi-Coma kam es wie ein Rücksetzschalter in Woz 'Gehirn. hatte begonnen. Und als das passierte, stellte Woz fest, dass er wenig Interesse an Ingenieurwesen oder Design hatte. Auf eine seltsame Weise wollte er eher frisch anfangen. "[52]: 322

          UC Berkeley und US -Festivals

          Wozniak im Jahr 1983

          Später im Jahr 1981, nachdem er sich vom Flugzeugabsturz erholt hatte, schrieb sich Wozniak an der UC Berkeley zurück, um seinen Abschluss abzuschließen. Da sein Name zu diesem Zeitpunkt bekannt war, schrieb er sich unter dem Namen Rocky Raccoon Clark ein, der in seinem Diplom aufgeführt ist.[7][8][53] Obwohl er seinen Abschluss in Elektrotechnik und Informatik erst 1987 offiziell erhielt.[23][7]

          Im Mai 1982 und 1983 Wozniak mit Hilfe des professionellen Konzertförderers Bill Graham, gründete die Firma Unuson, eine Abkürzung von "Unite Us in Song",[54] die zwei gesponsert US -Feste, mit "uns", ausgesprochen wie das Pronomen, nicht als Initialen. Die Festivals waren zunächst, um sich entwickelnde Technologien zu feiern, und endete als technologische Ausstellung und Rockfestival als Kombination aus Musik, Computern, Fernsehen und Menschen. Nachdem Wozniak beim Festival von 1982 mehrere Millionen Dollar verloren hatte, erklärte er, dass er sein Engagement für Rockfestivals beenden und wieder zum Entwerfen von Computern zurückkehren würde, wenn er nicht den Gewinn von 1983 erzielte.[55] Später in diesem Jahr kehrte Wozniak zur Apple -Produktentwicklung zurück und wünschte sich nicht mehr als die eines Ingenieurs und einen Motivationsfaktor für die Apple -Belegschaft.[3][52]: 323–324

          Rückkehr zur Apple -Produktentwicklung

          Wozniak und Macintosh Systemsoftware Designer Andy Hertzfeld eine Lohe Apple Benutzergruppenverbindung Treffen im Jahr 1985

          Mitte der 1980er Jahre entwarf er das Apple Desktop Bus, a proprietär Bit-Serial peripherer Bus Das wurde die Grundlage für alle Macintosh und Nächste Computermodelle.[56][Überprüfung erforderlich][57]

          Ab Mitte der 1980er Jahre, als der Macintosh ein langsames, aber stetiges Wachstum verzeichnete, respektierte die Unternehmensführung von Apple, einschließlich Steve Jobs Flaggschiff Goldesel Apple II -Serie - und Wozniak zusammen mit ihr. Die Apple II -Division - andere als Wozniak - wurde nicht zum Macintosh -Einführungsereignis eingeladen, und Wozniak trat auf den Parkplatz.[58] Obwohl Apple II -Produkte Anfang 1985 rund 85% der Verkäufe von Apple lieferten, erwähnte die Jahrestagung des Unternehmens im Januar 1985 nicht die Apple II -Abteilung oder seine Mitarbeiter, eine typische Situation, die Wozniak frustrierte.[59]

          Endgültige Abreise von Apple Workforce

          Trotz des Erfolgs, den er bei Apple zur Schaffung von Apple geholfen hatte, glaubte Wozniak, dass die Firma ihn daran hinderte, der zu sein, was er sein wollte, und dass es "der Fluch seiner Existenz" war.[56] Er genoss das Engineering und nicht das Management und sagte, er habe "den Spaß der frühen Tage" verpasst.[8] Als andere talentierte Ingenieure dem wachsenden Unternehmen beigetreten waren, glaubte er nicht mehr, dass er dort gebraucht wurde, und Anfang 1985 verließ Wozniak Apple erneut und erklärte, dass das Unternehmen in den letzten fünf Jahren "in die falsche Richtung gegangen sei". Dann verkaufte er den größten Teil seiner Aktien.[59]

          Die Apple II -Plattform brachte das Unternehmen finanziell gut in die Macintosh -Ära der späten 1980er Jahre.[59] es wurde halb portierbar mit dem gemacht Apfel IIC von 1984 wurde erweitert, mit einigen Eingaben von Wozniak, von der 16-Bit Apfel -Iigs von 1986 und wurde insgesamt eingestellt, wenn die Apfel iie wurde am 15. November 1993 eingestellt (obwohl die Apple Iie Card, die es ermöglichten, kompatible Macintosh -Computer auszuführen, um die Apple II -Software auszuführen und bestimmte Apple II -Peripheriegeräte zu verwenden, wurde bis Mai 1995 hergestellt).

          Karriere nach der Apple

          Nach seiner Karriere bei Apple gründete Wozniak Cl 9 1985 entwickelte und brachte er das erste programmierbare Universelle Fernbedienung Die Kontrolle des Marktes im Jahr 1987, als "Kern" bezeichnet.[3]

          Über das Ingenieurwesen hinaus war Wozniaks zweites lebenslanges Ziel immer darin, Grundschule zu unterrichten, da Lehrer im Leben der Schüler die wichtigsten Rolle spielen. Schließlich unterrichtete er Kindern von der fünften bis neunten Klasse Computerunterricht und auch Lehrer.[53][56] Unuson unterstützte dies weiterhin und finanzierte zusätzliche Lehrer und Ausrüstung.[54]

          Im Jahr 2001 gründete Wozniak Räder von Zeus (Woz)[60] Wireless erstellen Geographisches Positionierungs System Technologie, um "alltägliche Menschen zu helfen, alltägliche Dinge viel leichter zu finden". Im Jahr 2002 trat er dem Verwaltungsrat bei Ripcord -Netzwerke, Inc., Beitritt zu Apple Alumni Ellen Hancock, Gil Amelio, Mike Connor und Mitbegründer von Rädern von Zeus Alex Fielding in einem neuen Telekommunikation wagen. Später im selben Jahr trat er dem Verwaltungsrat bei Danger, Inc., der Schöpfer der Hüfttop.

          Im Jahr 2006 wurde die Zeus -Räder geschlossen und Wozniak gründete Aswertechnologie, a Holdinggesellschaft Für den Erwerb von Technologieunternehmen und die Entwicklung von Apple Alumni Hancock und Amelio. Von 2009 bis 2014 war er Chefwissenschaftler bei Fusion-io.[61] 2014 wurde er Chefwissenschaftler bei Primärdaten, die von einigen ehemaligen Fusion-io-Führungskräften gegründet wurden.[62]

          Comic Con Silicon Valley (SVCC) ist ein Jahr Popkultur und Technologie Konvention Bei der San Jose McEnery Convention Center in San Jose, Kalifornien. Die Konvention wurde von Wozniak und Rick White mit Trip Hunter als CEO mitbegründet.[63] Wozniak kündigte die jährliche Veranstaltung 2015 zusammen mit Wunder Legende Stan lee.[64]

          Im Oktober 2017 gründete Wozniak Woz u, ein Online -Bildungstechnologiedienst für unabhängige Studenten und Mitarbeiter.[65] Im Dezember 2018 wurde Woz U als Schule mit dem lizenziert Arizona State Board.[66]

          Wozniak wurde 1985 dauerhaft Apple als aktiver Mitarbeiter verlassen, und entschied sich jedoch dafür, sich nie aus der offiziellen Mitarbeiterliste zu entfernen, und vertritt das Unternehmen weiterhin bei Veranstaltungen oder Interviews.[8] Heute erhält er ein Stipendium von Apple für diese Rolle, die 2006 geschätzt wurde US $ 120.000 pro Jahr.[3][8][67] Er ist auch Apple -Aktionär.[68] Er hielt bis zum Tod von Jobs im Oktober 2011 mit Steve Jobs einen freundlichen Bekannten.[69] 2006 erklärte Wozniak jedoch, dass er und Jobs nicht so nah wie früher waren.[70] In einem Interview von 2013 sagte Wozniak, dass das Original das Original Macintosh "Fehlgeschlagen" unter Steve Jobs, und erst als Jobs zu einem Erfolg wurde. Er rief das an Apple Lisa Gruppieren Sie das Team, das Jobs ausgelöst hatte, und diese Jobs nannten gern die Lisa -Gruppe "Idioten, um [den Lisa -Computer] zu teuer zu machen". Um mit dem Lisa zu konkurrieren, produzierten Jobs und sein neues Team einen billigeren Computer, der laut Wozniak "schwach", "miese" und "immer noch zu einem ziemlich hohen Preis" war. "Er hat es geschafft, indem er den Widder abschneidet und Sie dazu zwang, hier und da Scheiben auszutauschen", sagt Wozniak. Er führte den späteren Erfolg des Macintosh Menschen wie Menschen zu John Sculley "Wer hat daran gearbeitet, einen Macintosh -Markt zu bauen, als der Apple II wegging".[6]

          Ende 2020 kündigte Wozniak die Einführung eines neuen Unternehmens an, das von ihm geleitet wurde, Efforce. Efforce wird als Marktplatz für die Finanzierung ökologisch freundlicher Projekte beschrieben. Es verwendete einen Wozx Kryptowährung Token für die Finanzierung und Blockchain, um den Gewinn an Token -Inhaber und -Betriebe, die auf der Plattform tätig sind, umzuverteilen.[71] In seiner ersten Woche des Handels stieg der Wozx Cryptocurrency Token um 1.400%.[72]

          Im September 2021 wurde berichtet, dass Wozniak neben Mitbegründer auch ein Unternehmen startete Alex Fielding benannte Privateer -Raum, um das Problem von zu lösen Weltraummüll.[73][74] Der Privateer Space debütierte am 1. März 2022 die erste Version ihrer Raumverkehrsüberwachungssoftware.[75]

          Erfindungen

          Wozniak ist als einziger Erfinder auf den folgenden Apple -Patenten aufgeführt:

          • US -Patent Nr. 4,136.359: "Mikrocomputer zur Verwendung mit Videoanzeige"[76]- für die er in die aufgenommen wurde Nationale Erfinder Hall of Fame.
          • US -Patent Nr. 4,210.959: "Controller für Magnetscheiben, Rekorder oder dergleichen"[77]
          • US -Patent Nr. 4,217.604: "Apparat für die digitale Kontrolle KUMPEL Farbbildschirm"[78]
          • US-Patent Nr. 4,278,972: "Digital kontrollierte Farbsignalerzeugung Mittel zur Verwendung mit Anzeige"[79]

          Philanthropie

          1990 half Wozniak bei der Gründung des Elektronische GrenzfundamentBereitstellung eines Teils der anfänglichen Finanzierung der Organisation[80][81][82] und in seinem Gründungsausschuss der Direktoren dienen.[80] Er ist der Gründungssponsor der Tech Museum, Silicon Valley Ballet und Kinder Discovery Museum von San Jose.[7] Wozniak hat auch seit dem Verlassen von Apple das gesamte Geld und viel technische Unterstützung für das Technologieprogramm in seinem örtlichen Schulbezirk in seinem örtlichen Schulbezirk geliefert Los Gatos.[3] Un.u.son. (Vereinigen Sie uns in Lied), einer Organisation Wozniak, die geformt wurde, um die beiden zu organisieren US -Feste, ist jetzt in erster Linie beauftragt, seine Bildungs- und philanthropischen Projekte zu unterstützen.[3][54] 1986 verlieh Wozniak den Stephen G. Wozniak Achievement Awards (im Volksmund als "Wozzie Awards"), die er sechs School- und College -Studenten der Bay Area High School und College für ihre innovative Verwendung von Computern in den Bereichen Business, Kunst, überreichte, Kunst, Kunst, Kunst, Kunst, Kunst, Kunst, Kunst, Kunst, Kunst, Kunst, Kunst, Kunst , und Musik.[83] Wozniak ist Gegenstand einer studentischen Filmproduktion der gemeinnützigen Dream Camp Foundation seines Freundes (Joe Patane) für hochrangige Jugendliche mit dem Titel " Camp Woz: Die bewundernswerte Wahnsinns der Philanthropie.[84]

          Ehren und Auszeichnungen

          Wozniak sprach auf einer Konferenz in Paradise Valley, Arizona 2017

          Aufgrund seiner Lebensdauer von Leistungen haben mehrere Organisationen Wozniak Auszeichnungen und Anerkennung gegeben, darunter:

          • 1979 wurde Wozniak die ACM ausgezeichnet Grace Murray Hopper Award. Im Jahr 1985 sowohl er als auch sowohl er als auch er Steve Jobs erhielt die Nationale Technologiemedaille vom US -Präsidenten Ronald Reagan.[3]
          • Später spendete er Mittel, um das "Woz Lab" an der University of Colorado in Boulder zu erstellen. 1998 wurde er zum Fellow der ernannt Computergeschichte Museum "Um den Apple-Computer mitzunehmen und den Apple I-PC zu erfinden."[85]
          • Im September 2000 wurde Wozniak in die aufgenommen Nationale Erfinder Hall of Fame,[86] und im Jahr 2001 wurde er mit dem 7. Jahrestag ausgezeichnet Heinz Award für Technologie, Wirtschaft und Beschäftigung.[87]
          • Das American Humanist Association verlieh ihm die Isaac Asimov Science Award in 2011.
          • Im Jahr 2004 erhielt Wozniak den 5. jährlichen Telluride Tech Festival Award of Technology.[88]
          • Er wurde 2011 mit der globalen Auszeichnung des Armeniens des Präsidenten von Armenien für den herausragenden Beitrag zur Menschheit ausgezeichnet.[89]
          • Am 17. Februar 2014 wurde Wozniak in Los Angeles mit dem 66. verliehen Hoover -Medaille vom IEEE -Präsidenten und CEO J. Roberto de Marca.[90] Die Auszeichnung wird einem Ingenieur verliehen, dessen berufliche Leistungen und persönliche Bemühungen das Wohlergehen der Menschheit vorangetrieben haben, und wird von einem Vorstand verwaltet, der fünf Ingenieurorganisationen vertritt: die Die Amerikanische Gesellschaft der Maschinenbauingenieure; das Amerikanische Gesellschaft der Bauingenieure; das American Institute of Chemical Engineers; das Amerikanisches Institut für Bergbau-, Metallurgie- und Erdölingenieure; und Institut für Elektro- und Elektronikingenieure.[91]
          • Das New Yorker Kapitel der Organisation von Young Presidents 'Organisation überreichte Wozniak am 16. Oktober 2014 am 16. Oktober 2014 im Rahmen des Lifetime Achievement -Preis Amerikanisches Museum für Naturgeschichte.[92]
          • Im November 2014, Branchenwoche Wozniak in die Fertigungs Hall of Fame hinzugefügt.[93]
          • Am 19. Juni 2015 erhielt Wozniak das Legacy for Children Award von der Kinder Discovery Museum von San Jose. Das Legacy for Children Award Ehrung einer Person, deren Vermächtnis dem Lernen und dem Leben von Kindern erheblich zugute kam. Der Zweck der Auszeichnung besteht darin, sich zu konzentrieren Silicon ValleyDie Aufmerksamkeit auf die Bedürfnisse unserer Kinder und ermutigt uns alle, Verantwortung für ihr Wohlbefinden zu übernehmen. Die Kandidaten werden von einem Ausschuss bemerkenswerter Gemeindemitglieder nominiert, der sich an der Bildung von Kindern, Gesundheitsversorgung, menschlichen und sozialen Diensten und Künsten befasst.[94] Die Stadt San Jose nannte ihm zu Ehren eine Straße "Woz Way". Die Straßenadresse des Kinder Discovery Museum in San Jose ist 180 Woz Way.
          • Am 20. Juni 2015 überreichte die Cal Alumni Association (UC Berkeley's Alumni Association) Wozniak den Alumnus of the Year Award 2015. "Es ist uns eine Ehre, Steve Wozniak mit CAAs am meisten angesehener Preis anzuerkennen", sagte Caa -Präsidentin Cynthia So Schroeder '91. "Seine unschätzbaren Beiträge zur Bildung und zur UC Berkeley setzen ihn zu Cals versiertesten und angesehensten Alumni."[95]
          • Im März 2016, High Point University gab bekannt, dass Wozniak als Innovator im Wohnsitz fungieren wird. Wozniak war 2013 beginnend am High Point University. In dieser laufenden Partnerschaft wird Wozniak sich mit Studenten in verschiedenen Themen mit Studenten in der High Point University in Verbindung setzen und regelmäßig auf den Campus-Besuchen kommen.[96][97]
          Paul Allen und Wozniak am Living Computer Museum 2017
          • Im März 2017 wurde Wozniak von der in Großbritannien ansässigen Firma Richtopia auf Platz 18 auf der Liste der 200 einflussreichsten Philanthropen und Sozialunternehmer aufgeführt.[98][99]
          • Wozniak ist der Empfänger 2021 der IEEE Masaru Ibuka Consumer Electronics Award "Für das Design von konsumentenfreundlichen Personalcomputern."[100]

          Ehrenschlüsse

          Für seine Beiträge zur Technologie wurde Wozniak eine Reihe von Honoraren erhalten Doktor der Ingenieurwesen Abschlüsse, einschließlich der folgenden:

          In den Medien

          Steve Wozniak wurde in den Medien von der Gründung von Apple bis zur Gegenwart erwähnt, vertreten oder befragt. Verdrahtet Das Magazin beschrieb ihn als eine Person von "tolerantem, genialem Selbstwertgefühl", das mit "Nonstop, singsong" interviewt.[54]

          Dokumentarfilme

          Spielfilme

          Wozniak und Joey Slotnick (links), die ihn im Film von 1999 porträtierte Piraten des Silicon Valley

          Fernsehen

          • TechTV - Der Bildschirmschoner 2002-09-27 (Steve Wozniak und Kevin Mitnik ein verurteilter Hacker) mit einem Interview mit Adrian Lamo https://www.youtube.com/watch?v=pmdi4-dnecw
          • Nachdem sie ihre Stand-up-Leistung gesehen hatte in Saratoga, KalifornienWozniak fing an, sich mit dem Komiker zu treffen Kathy Griffin.[122] Zusammen besuchten sie die 2007 Emmy Awards,[123] und trat anschließend in der vierten Staffel ihrer Show viele Auftritte auf Kathy Griffin: Mein Leben auf der D-Liste. Wozniak ist in der Show als ihr Date für die Produzenten Gilde von Amerika Preisverleihung. Bei einem Auftritt am 19. Juni 2008 auf Die Howard Stern ShowGriffin bestätigte, dass sie sich nicht mehr verabredeten und beschlossen, Freunde zu bleiben.[124]
          • Wozniak porträtiert eine Parodie auf sich in der ersten Folge der Fernsehserie Codeaffen; Er spielt den Eigentümer von Gameavision, bevor er es verkauft, um sein nächstes Unternehmen zu finanzieren.[125][126] Er erscheint später wieder in der 12. Folge, wenn er in ist Las Vegas auf der jährlichen Videospielkonvention und sieht Dave und Jerry. Er erscheint auch in einer Parodie der "Get a Mac" -Anzeigen in der letzten Folge von Codeaffen Zweite Staffel. Wozniak wird ebenfalls interviewt und im Dokumentarfilm vorgestellt Hacker wollten und auf der BBC.
          • Wozniak nahm an der 8. Staffel an Mit den Sternen tanzen in 2009[127][128] wo er tanzte Karina Smirnoff. Obwohl Wozniak und Smirnoff 10 kombinierte Punkte von den drei von 30 Richtern, der niedrigsten Punktzahl des Abends, erhielten, blieb er im Wettbewerb. Er hat später auf einem gepostet soziales Netzwerk Ort, von dem er glaubte, dass die Stimmenzahl nicht legitim sei und schlug vor, dass die Mit den Sternen tanzen Die Richter hatten die Stimmenzahl gelogen, um ihn in der Show zu halten.[129] Nachdem er über die Methode zur Beurteilung und Abstimmung informiert worden war, zog er sich zurück und entschuldigte sich für seine Aussagen.[130] Obwohl er an einem Ziehen litt lähmen und eine Fraktur in seinem Fuß, Wozniak, ging weiter an,[131] wurde aber am 31. März aus dem Wettbewerb mit einer Punktzahl von 12 von 30 für einen beseitigt Argentinischer Tango.[132]
          • Am 30. September 2010 erschien er als er selbst auf Die Urknalltheorie Staffel 4 Folge "Die Kreuzverstärkung der Gemüse".[133] Während des Essens Die Käsekuchenfabrik Wo Penny arbeitet, wird er von Sheldon über nähert Telepräsenz Auf einem Texai -Roboter. Leonard versucht, Penny zu erklären, wer Wozniak ist, aber sie sagt, sie kenne ihn bereits aus Mit den Sternen tanzen.
          • Am 30. September 2013 trat er zusammen mit frühen Apple -Mitarbeitern auf Daniel Kottke und Andy Hertzfeld in der Fernsehsendung John will Antworten um den Film zu besprechen Arbeitsplätze.[134]
          • Im April 2021 wurde Wozniak Diskussionsteilnehmerin der neuen TV -Serie Einhornjäger,[135] Eine Geschäftsinvestitionsausstellung der Hersteller der Serie Der maskierte Sänger.[136][137]

          Ansichten zur künstlichen Superintelligenz

          Im März 2015 erklärte Wozniak, dass er zwar ursprünglich entlassen habe Ray KurzweilAnsicht, dass Maschineninformation Wozniak hatte die menschliche Intelligenz innerhalb von mehreren Jahrzehnten übertreffen, hatte seine Meinung geändert:

          Ich bin damit einverstanden, dass die Zukunft beängstigend und sehr schlecht für Menschen ist. Wenn wir diese Geräte aufbauen, um sich um alles für uns zu kümmern, werden sie schließlich schneller als wir denken und die langsamen Menschen loswerden, um Unternehmen effizienter zu betreiben.

          Wozniak erklärte, er habe begonnen, ein widersprüchliches Gefühl der Vorahnung über künstliche Intelligenz zu identifizieren und gleichzeitig den Fortschritt der Technologie zu unterstützen.[138] Bis Juni 2015 änderte Wozniak seine Meinung erneut und erklärte, dass a Superintelligenz Übernahme wäre gut für Menschen:

          Sie werden schlauer sein als wir und wenn sie schlauer sind als wir, werden sie erkennen, dass sie uns brauchen ... wir wollen das Haustier für Familien sein und uns die ganze Zeit um gepflegt werden ... Ich habe diese Idee Vor ein paar Jahren und so fing ich jeden Abend an, mein Hundfiletsteak und Hühnchen zu füttern, weil ich 'tu es anderen'.[139][140]

          Im Jahr 2016 änderte Wozniak seine Meinung erneut und erklärte, er machte sich nicht mehr Sorgen über die Möglichkeit einer Superintelligenz, die er auftritt So funktioniert die Intelligenz beim Menschen nicht. Wozniak fügte hinzu, dass, wenn Computer Superintelligent werden, "Partner von Menschen über alle anderen Arten nur für immer sein werden".[141][142][143]

          Persönliches Leben

          Wozniak und damalige Freundin Kathy Griffin in 2008
          Wozniak unterschreibt a Modbook bei Macworld Expo in 2009

          Wozniak lebt in Los Gatos, Kalifornien. Er beantragte Australische Staatsbürgerschaft 2012 und hat erklärt, dass er gerne leben möchte Melbourne, Australien in der Zukunft.[144] Wozniak wurde häufig vom Spitznamen "Woz" oder "The Woz" bezeichnet; Er wurde auch "der wundervolle Zauberer von Woz" und "The Second Steve" (in Bezug auf seinen frühen Geschäftspartner und langjährigen Freund. Steve Jobs).[145] "Woz" (kurz für "Räder von Zeus") ist der Name einer Firma Wozniak, die 2002 gegründet wurde; es wurde 2006 geschlossen.[146]

          Wozniak beschreibt seinen Impuls, sich dem anzuschließen Freimaurer 1979 als in der Lage zu sein, mehr Zeit mit seiner damaligen Frau Alice Robertson zu verbringen, die zur gehörte Reihenfolge des Oststerns, verbunden mit den Maurern. Wozniak hat gesagt, dass er schnell bis zu einem Freimaurer dritten Grades aufstieg, weil er, was auch immer er tut, es versucht, gut zu machen. Er wurde 1979 in der Charity Lodge Nr. 362 in initiiert Campbell, Kalifornienjetzt Teil der Mt. Moriah Lodge Nr. 292 in Los Gatos.[147] Heute ist er nicht mehr involviert: "Ich bin ein Freimaurer geworden und wusste, worum es geht, aber es passt nicht wirklich zu meiner Technik-/Geek -Persönlichkeit. Trotzdem kann ich für andere aus anderen Lebensbereichen höflich sein. Nachdem unsere Scheidung eingereicht wurde Ich habe nie wieder teilgenommen, aber ich habe genug für eine lebenslange Mitgliedschaft beigetragen. "[148]

          Wozniak war verheiratet mit Slalom -Kanu Goldmedaillengewinner Candice Clark Von Juni 1981 bis 1987 haben sie drei Kinder zusammen, die jüngste, die nach Abschluss ihrer Scheidung geboren wurden.[149][150] Nach einer hochkarätigen Beziehung zur Schauspielerin Kathy Griffin, der ihn beschrieb Tom Green's Haus heute Abend Wozniak war 2008 als "der größte Techno-Nerd im Universum" und heiratete Janet Hill, seinen derzeitigen Ehepartner.[151]

          Wozniak hat sich auf seine religiösen Ansichten als "Atheist oder Agnostiker" bezeichnet.[152][153]

          Er ist Mitglied von a Segway Polo Team, die Silicon Valley Aftershocks,[154] und gilt als "Superfan" der NHL Eishockeyteam San Jose Haie.[155]

          Im Jahr 2006 wurde er gemeinsam mit verfasst mit Gina Smith seine Autobiographie, IWOZ: Von Computer Geek zum Kult-Ikone: Wie ich den PC erfunden habe, Mitbegründer von Apple und hatte Spaß daran, es zu tun. Das Buch gemacht Die New York Times Bestsellerliste.[7]

          Wozniaks Lieblingsvideospiel ist Tetris zum Game Boy,[156] und er hatte eine hohe Punktzahl für Sabotage.[157] In den neunziger Jahren reichte er so viele hohe Punktzahlen für Tetris ein Nintendo Power Dass sie seine Punktzahlen nicht mehr drucken würden, schickte er sie unter dem umgekehrten Namen "Evets Kainzow".[158] Vor der Veröffentlichung von Game Boy rief Wozniak an Gran Trak 10 Sein "Lieblingsspiel aller Zeiten" und sagte, er habe das Arcade -Spiel gespielt, während er Hardware für die erste Version von entwickelte Ausbrechen für Atari.[33]: 103–104[159] 1985 bezeichnete Steve Jobs Wozniak als a Gran Trak 10 "Süchtiger".[160]

          Wozniak hat seine persönliche Verachtung für Geld zum Ausdruck gebracht und große Beträge an Wohlstand angesammelt. Er sagte Reichtum Magazin im Jahr 2017: "Ich wollte nicht in der Nähe von Geld sein, weil es Ihre Werte korrumpieren könnte ... Ich wollte wirklich nicht in diesem Super 'mehr sein als du jemals brauchst' Kategorie." Er sagte auch, dass er nur in Dinge investiert, die ihm "nah an seinem Herzen" investiert. Als Apple 1980 zum ersten Mal an die Börse ging, bot Wozniak den frühen Apple -Mitarbeitern 10 Millionen US -Dollar seiner eigenen Aktien an, was sich Jobs weigerte.[161]

          Wozniak hat den Zustand Prosopagnosien (Gesichtsblindheit).[162]

          Er hat Unterstützung für die zum Ausdruck gebracht Elektronikrecht zum Reparieren Bewegung. Im Juli 2021 machte Wozniak a Miniatur Video als Reaktion auf das Recht, den Aktivisten zu reparieren Louis Rossmann, in dem er das Thema als etwas beschrieb, das mich "wirklich emotional beeinflusst" und den frühen Durchbrüchen von Apple den ersten Technologien der 1970er Jahre zugeschrieben hat.[163][164]

          Siehe auch

          Verweise

          1. ^ a b Dayal, Geeta (1. Februar 2013). "Phreaks und Geeks". Schiefer. Abgerufen November 22, 2017.
          2. ^ Stix, Harriet (14. Mai 1986). "Ein UC Berkeley -Abschluss ist jetzt der Apfel von Steve Wozniaks Auge". Los Angeles Zeiten. Abgerufen November 22, 2017.
          3. ^ a b c d e f g h i j k l m n o p Wozniak, Steve; Smith, Gina (2006). Iwoz: Computer Geek zum Kult-Symbol: Wie ich den PC erfunden habe, Mitbegründung von Apple und Spaß daran hatte, es zu tun. W. W. Norton & Company. ISBN 0-393-06143-4. OCLC 502898652.
          4. ^ Reimer, Jeremy (14. Dezember 2005). "Gesamtanteil: 30 Jahre Marktanteilszahlen für Personalcomputer". ARS Technica. Abgerufen 22. Mai, 2017.
          5. ^ "Nolan Bushnell in Atari Board - Atariage -Foren - Seite 30" berufen ". Atariage.com. 29. April 2010. Abgerufen 11. November, 2010.
          6. ^ a b c "Steve Wozniak über Newton, Tesla, und warum der ursprüngliche Macintosh ein 'miese' Produkt war". Der Verge. 27. Juni 2013. Archiviert von das Original am 12. März 2016. Abgerufen 28. Juni, 2013.
          7. ^ a b c d e f g "Über Steve Wozniak alias 'The Woz' '". Woz.org. Abgerufen 19. März, 2017.
          8. ^ a b c d e "Ich habe Apple nie verlassen". Woz.org. 3. Januar 2018. Abgerufen 2. Oktober, 2018.
          9. ^ "Steve Wozniak auf Twitter". Twitter. Abgerufen 11. November, 2019.
          10. ^ "Steve Wozniak". Biographie.com. Abgerufen 4. Juli, 2016.
          11. ^ a b Rebecca Gold (1994). Steve Wozniak: Ein Zauberer namens Woz. Lerner. ISBN 9780822528814.
          12. ^ a b c d e f g h i j Linzmayer, Owen W. (2004). Apple Confidential 2.0: Die endgültige Geschichte des farbenfrohsten Unternehmens der Welt (Rev. 2. Aufl.). San Francisco, Kalifornien: Keine Stärkepresse. ISBN 1-59327-010-0.
          13. ^ "Rootswebs WorldConnect -Projekt: Dowling Family Genealogy". wc.rootsweb.com.
          14. ^ "Steve Wozniak Familie - Eltern, Frau, Kinder, Geschwister". Promi. 19. Februar 2017. Abgerufen 1. November, 2021.
          15. ^ Wozniak, Steve (3. Januar 2018). "Über deinen Nachnamen". Woz.org. Abgerufen 28. August, 2020.
          16. ^ " (Video). TSN 19:30. Kyiv: 1+1. 30. September 2017. Abgerufen 12. Dezember, 2017. Dies ist ein ganz besonderer Besuch für uns. Mir war immer bewusst, dass mein Name ukrainisch war. Der Bericht ist auf Ukrainisch, aber ein Teil seiner englischen Rede ist hinter der Übersetzung zu hören.
          17. ^ Lapsley, Phil (16. Februar 2013). "Von" Phreaks "bis Apple: Steve Jobs und Steve Wozniaks" Eureka! "Moment". Salon.com. Abgerufen 22. März, 2013.
          18. ^ Hasan, Zaki (19. April 2017). "Interview: Steve Wozniak über Science-Fiction, Comics und wie Star Trek die Zukunft geprägt hat". Huffpost. Abgerufen 19. Oktober, 2021.
          19. ^ a b "Cu erzeugt Erfolg: Ein Blick auf berühmte Alumni". Cu unabhängig. 20. Februar 2007. Abgerufen 11. Februar, 2016.
          20. ^ "Vom Kanzler - Büro des Kanzlers". Boulder der Universität von Colorado. 24. Februar 2016. Abgerufen 27. Februar, 2017.
          21. ^ "Creme Soda - der erste Computer". emberify.com. 1. Oktober 2014. Abgerufen 27. Februar, 2017.
          22. ^ "Steve Wozniak spricht über HP". Youtube. Archiviert von das Original am 28. Oktober 2021. Abgerufen November 22, 2017.
          23. ^ a b "Steve Jobs & Steve Wozniak". MIT. Lemelson Foundation. Abgerufen November 22, 2017.
          24. ^ a b "Drei Minuten mit Steve Wozniak". abc Nachrichten. 20. Juli 2007. Abgerufen 10. November, 2013.
          25. ^ Young, Jefferey S. (Dezember 1988). Steve Jobs: Die Reise ist die Belohnung. Luchsbücher. ISBN 155802378X.
          26. ^ Isaacson, Walter (2011). Steve Jobs. Simon und Schuster. ISBN 9781451648546. S. 27–29
          27. ^ "Wie Blue Box Phreaking Steve Jobs und Woz auf den Weg nach Apple setzen". Esquire. 15. Oktober 2015. Abgerufen 26. November, 2019.
          28. ^ Linzmayer 2004, S. 1–2.
          29. ^ O'Grady 2009, S. 1–2.
          30. ^ Isaacson 2015, p. 30.
          31. ^ "Ein exklusives Interview mit Daniel Kottke". Indien heute. 13. September 2011. archiviert von das Original am 4. März 2016. Abgerufen 27. Oktober, 2011.
          32. ^ "Briefe - Allgemeine Fragen beantwortet". Archiviert von das Original am 12. Juni 2011. Abgerufen 20. Juni, 2016.Woz.org
            Kent, Steven: "Die ultimative Geschichte der Videospiele", S. 71–73. Drei Flüsse, 2001. ISBN0-7615-3643-4
            "Ausbrechen". Arcade -Geschichte. 25. Juni 2002. Abgerufen 19. April, 2010.
            "Klassisches Spiel: Eine komplette Geschichte des Breakout". GameSpy. Archiviert von das Original am 8. Juli 2012. Abgerufen 19. April, 2010.
          33. ^ a b c d Isaacson, Walter (2011). Steve Jobs. New York, NY: Simon & Schuster. ISBN 978-1-4516-4853-9.
          34. ^ Steidler-Dennison, Tony (24. März 2009). MAC für Linux -Geeks. Apress. ISBN 978-1-4302-1651-3.
          35. ^ a b c d Schlender, Brent; Tetzeli, Rick (2016). Steve Jobs werden: Die Entwicklung eines rücksichtslosen Aufstiegs in einen visionären Führer. Krongeschäft; Nachdruckausgabe. ISBN 9780385347426.
          36. ^ a b Freiberger, Paul; Swaine, Michael (2000). Feuer im Tal. McGraw-Hill. ISBN 0-07-135892-7.
          37. ^ a b Clifford, Catherine (14. Mai 2019). "Steve Wozniak: 2 kontraintuitive Gründe, warum ich 'A+' Produkte bauen konnte, als Apple zum ersten Mal anfing.". CNBC. Abgerufen 18. Juli, 2019.
          38. ^ "Auf der Suche nach Magie in Indien und Silicon Valley: Ein Interview mit Daniel Kottke, Apple Employee #12". 9. August 2012. Archiviert Aus dem Original am 11. Januar 2014. Abgerufen 16. November, 2019.
          39. ^ "Apple-Mitbegründer hat 5-mal das erste Computerdesign für HP angeboten". Appleinsider.
          40. ^ "Wie hat Apple Computer seinen Markennamen bekommen?". Branding -Strategie Insider. 17. November 2011. Abgerufen 25. Dezember, 2017.
          41. ^ Blazeski, Goran (25. November 2017). "Apple-1, Steve Wozniaks handgefertigte Kreation, war Apples erstes offizielles Produkt mit einem Preis von 666,66 US-Dollar.". Die Vintage -Nachrichten. Abgerufen 24. November, 2019.
          42. ^ Markoff, John (1. September 1997). "Ein" unbekannter "Mitbegründer verlässt nach 20 Jahren Ruhm und Turbulenzen". Die New York Times. Abgerufen 7. Oktober, 2019.
          43. ^ Williams, Gregg; Moore, Rob (Dezember 1984). "Die Apple Story / Teil 1: Frühgeschichte". Byte (Interview). S. A67. Abgerufen 16. November, 2019.
          44. ^ "Woz: Die Farbe in den Computer war eines der größten Dinge, die Apple jemals getan hat". macstories.net.
          45. ^ Schawbel, Dan. "Steve Wozniak: Seine Karriereherausforderungen, Steve Jobs, technische Trends und Ratschläge". Forbes.
          46. ^ Wozniak, Stephen (Mai 1977). "The Apple-II" ". Byte. Vol. 2, nein. 5. p. 36. Abgerufen 18. Juli, 2019.
          47. ^ a b c Williams, Gregg; Moore, Rob (Januar 1985). "Die Apple Story / Teil 2: Mehr Geschichte und die Apple III". Byte (Interview). p. 166. Abgerufen 26. Oktober, 2013.
          48. ^ Polsson, Ken (29. Juli 2009). "Chronologie von Apple Computer Personal Computern". Archiviert von das Original am 21. August 2009. Abgerufen 29. Oktober, 2019. Siehe 3. Mai 1984.
          49. ^ "NTSB Identifikation: LAX81FA044". Nationaler Verkehrssicherheitsausschuss.
          50. ^ Tirrell, Rick (2009). Die Weisheit der Resilienzbauer: Wie unsere besten Führungskräfte die beständigsten Unternehmen der Welt schaffen. Bloomington, in: Autorenhaus. p. 236. ISBN 978-1-4490-5323-9.
          51. ^ O'Grady, Jason D. (2009). Apple Inc. Westport, Conn.: Greenwood Press. p. 27. ISBN 978-0-313-36244-6.
          52. ^ a b Malone, Michael S. (1999). Endlosschleife. ISBN 978-0-385-48684-2. OCLC 971131326.
          53. ^ a b Lancer, David (26. August 2016). "Interview: Steve Wozniak, Apple-Mitbegründer und Erfinder des Heimcomputers". Die Unterhaltung. Abgerufen 17. Mai, 2017.
          54. ^ a b c d Wolf, Gary (1. September 1998). "Die Welt nach Woz". Verdrahtet. Abgerufen 18. Juli, 2019.
          55. ^ "US Festival: Mehr Musik, Geld und Wahnsinn". Rollender Stein. Nr. 397. 9. Juni 1983. S. 42–45.
          56. ^ a b c Flatow, Ira. Gegenwart in der Zukunft: Von der Evolution bis zur Nanotechnologie, offener und kontroverser Gespräche über Wissenschaft und Natur. VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA: Harpercollins, 2007. 263-4. Drucken.
          57. ^ "Ein Kabel, um sie alle zu regieren: Ein Blick auf die pensionierten Anschlüsse von Apple im Laufe der Jahre.". Appleinsider. Abgerufen 20. Mai, 2020.
          58. ^ Bunnell, David (30. April 2010). "Kapitel 10: Steve Daumen seine Nase am Apple II". Meine engen Begegnungen mit Steve Jobs. Abgerufen 19. Juli, 2019 - über Kult von Mac.
          59. ^ a b c Rice, Valerie (15. April 1985). "Nicht erkannte Apple II -Mitarbeiter verlassen". InfoWorld. p. 35. Abgerufen 4. Februar, 2015.
          60. ^ Costello, Sam (24. Januar 2002). "Apple-Mitbegründer dreht die Räder des Zeus". CNN. Abgerufen 19. Oktober, 2017.
          61. ^ Vance, Ashlee (4. Februar 2009). "Wozniak akzeptiert Post bei einem Speicherstart". Die New York Times. Abgerufen 28. September, 2016.
          62. ^ Preimesberger, Chris (19. November 2014). "Die Band ist wieder zusammen: Woz schließt sich den Primärdaten mit den Starts an.". Eweek. Abgerufen 28. September, 2016.
          63. ^ "Silicon Valley Comic Con Woz Begrüßungsadresse, veröffentlicht auf YouTube". Youtube. Archiviert von das Original am 28. Oktober 2021. Abgerufen 2. Mai, 2016.
          64. ^ "Silicon Valley Comic Con 2016, veröffentlicht auf YouTube". Youtube. Archiviert von das Original am 28. Oktober 2021. Abgerufen 20. März, 2019.
          65. ^ Stangel, Luke (13. Oktober 2017). "Apple-Mitbegründer Steve Wozniak startet 'Woz U' Tech School". Bizjournals. Abgerufen 5. Mai, 2019.
          66. ^ "Beschwerde über die Qualität von Woz U, Steve Wozniaks Scottsdale School, entlassen". Azcentral. Abgerufen 5. Mai, 2019.
          67. ^ "CNN Video". CNN.
          68. ^ Äpfel Sonstiges Steve (Stock Research) Archiviert 19. Oktober 2006 bei der Wayback -Maschine 2. März 2000, Der bunte Narren.
          69. ^ Krishnamoorthy, Anand; Li, Susan (6. Oktober 2011). "Jobs Tod war wie Lennon, JFK wurde erschossen, sagt Wozniak". Bloomberg BusinessWeek. Abgerufen 25.März, 2015.
          70. ^ Peterson, Kim (16. April 2006). "Steve Wozniak Q & A". Die Seattle Times. Abgerufen 22. März, 2013.
          71. ^ Clifford, Catherine (4. Dezember 2020). "Steve Wozniak startet 45 Jahre nach der Mitbegründerin von Apple mit Steve Jobs ein anderes Unternehmen.". CNBC. Abgerufen 5. Dezember, 2020.
          72. ^ "Steve Wozniaks neue Kryptowährung stieg in weniger als einer Woche um 1.400%.". Unternehmer. 8. Dezember 2020. Abgerufen 10. Dezember, 2020.
          73. ^ Bonifacic, Igor (13. September 2021). "Steve Wozniaks neuester Moonshot ist ein privates Weltraumunternehmen". Engadget.
          74. ^ "Steve Wozniak, Mitbegründer von Apple, kündigt sein eigenes Luft- und Raumfahrtunternehmen Privateer-Raum mit rätselhaftem Video an". StamfordAdvocate. 14. September 2021.
          75. ^ Jackie Wattles (März 2022). "Steve Wozniaks neues Unternehmen zielt auf Weltraummüll". CNN. Abgerufen 1. März, 2022.
          76. ^ US -Patent Nr. 4,136.359, US -Patent & Markenbüro, Patent Volltext- und Bilddatenbank.
          77. ^ Controller für Magnetscheibe, Rekorder oder dergleichen US -Patent 4210959, US -Patent & Markenbüro, Patent Volltext- und Bilddatenbank.
          78. ^ Geräte für die digital steuerende PAL -Farbanzeige US -Patent 4217604, US -Patent & Markenbüro, Patent Volltext- und Bilddatenbank.
          79. ^ Digital kontrollierte Farbsignalerzeugung Mittel zur Verwendung mit Anzeige US -Patent 4278972, US -Patent & Markenbüro, Patent Volltext- und Bilddatenbank.
          80. ^ a b John Perry Barlow (8. November 1990). "Eine nicht schrecklich kurze Geschichte der elektronischen Frontier Foundation". Archiviert von das Original am 27. Juni 2001. Abgerufen 28. Dezember, 2015.
          81. ^ "Formationsdokumente und Leitbild für die EFF". Archiviert von das Original am 4. Dezember 2015. Abgerufen 28. Dezember, 2015.
          82. ^ Mike Saunders (3. Juli 2013). "Innerhalb der elektronischen Frontier Foundation". Tuxradar.com. Abgerufen 28. Dezember, 2015.
          83. ^ "Sechs Studenten der Bay Area gewinnen Wozniak Achievement Awards". San Jose Mercury News. 13. September 1986. p. 3d. Abgerufen 5. August, 2020.
          84. ^ "Camp Woz: Die bewundernswerte Wahnsinns der Philanthropie". Youtube.com. Abgerufen 5. August, 2020.
          85. ^ "Steve Wozniak - CHM -Preisträger Sieger". Computergeschichte Museum. Abgerufen 30. März, 2015.
          86. ^ Erfinderprofil - Nationale Erfinder Hall of Fame. Archiviert 21. Februar 2014 bei der Wayback -Maschine
          87. ^ "Die Heinz Awards, Steve Wozniak Profil". Heinzawards.net. Abgerufen 11. November, 2010.
          88. ^ "Vergangene Preisträger". Telluride Tech Festival. Abgerufen 8. August, 2020.
          89. ^ "Globale Auszeichnung des Präsidenten von Armenien für herausragenden Beitrag zur Menschheit durch ihn". Globalitaward.am. Archiviert von das Original am 1. Dezember 2012. Abgerufen 22. März, 2013.
          90. ^ "Stephen Wozniak". www.asme.org. Abgerufen 3. Juni, 2022.
          91. ^ "Hoover -Medaille". www.asme.org. Abgerufen 3. Juni, 2022.
          92. ^ "Um". Offiziell Woz. Abgerufen 3. Juni, 2022.
          93. ^ "2014 Hall of Fame Induktion: Steve Wozniak". Branchenwoche. 3. November 2014. Abgerufen 6 März, 2019.
          94. ^ "Legacy for Children Award". Kinder Discovery Museum von San Jose.
          95. ^ "CAA kündigt den Alumnus des Jahres 2015 an Steve Wozniak, B.S. '86 und andere Alumni -Preisträger an.". Cal Alumni Association. 3. März 2015.
          96. ^ Baker, Eli (7. März 2016). "Apple-Mitbegründer Steve Wozniak wird zu Innovator in Residence, High Point University". High Point University. Abgerufen November 22, 2017.
          97. ^ Marketwired (21. Februar 2017). "Apple-Mitbegründer Steve Wozniak hält Mikrositzungen mit HPU-Studenten ab". Yahoo!Finanzen. Abgerufen November 22, 2017.
          98. ^ "Philanthropen und soziale Unternehmer Top 200: Von Elon Musk bis Melinda Gates sind dies die einflussreichsten Meister der Welt". Richtopie. Abgerufen 29. März, 2017.
          99. ^ "Top 200 Philanthropen der Welt". Delfi. Abgerufen 31. März, 2017.
          100. ^ "IEEE Masaru Ibuka Consumer Electronics Award -Empfänger" (PDF). IEEE Masaru Ibuka Consumer Electronics Award. Abgerufen 8. August, 2020.
          101. ^ Seibold, Chris. "Dieser Tag in der Apfelgeschichte, 28. Dezember 1989: Woz bekommt Ehrendoktory, Dish Incident Forgotten". Archiviert von das Original am 11. Oktober 2007. Abgerufen 31. Juli, 2007.
          102. ^ EhrendoktorNorth Carolina State University Liste der Ehrenschlüsse.
          103. ^ "Eröffnungsberichterstattung". Kettering University. Abgerufen 11. Februar, 2016.
          104. ^ Ehrendoktor - Kettering University Liste der Ehrenabschlüsse. Archiviert 25. November 2011 bei der Wayback -Maschine
          105. ^ "NSU -Eröffnungsprogramme". Nova Southeastern University. Abgerufen 9. April, 2017.
          106. ^ "Steve Wozniak Lautsprecherprofil". Sprecher Mitarbeiter. Abgerufen 9. April, 2017.
          107. ^ MSU -Einberufungsredner und Empfänger von Ehrenabschluss Steve Wozniak, Frühjahr 2011, Michigan State University, 9. Mai 2011, archiviert von das Original am 28. Oktober 2021, abgerufen 11. Februar, 2016 - via Youtube
          108. ^ "Beginn | MSU -Beginn". Beginnt.msu.edu. Abgerufen 22. März, 2013.
          109. ^ "Ehrenabschluss Zitat -STEVE Wozniak". Concordia University. Abgerufen 9. Februar, 2016.
          110. ^ "Steve Wozniak verliehen Ehrenkloma - Hetq - Nachrichten, Artikel, Ermittlungen". Hetq.am. Abgerufen 27. Februar, 2017.
          111. ^ "Juni 2012 - 2012 - Pressemitteilungen - Nachrichten und Veranstaltungen - Santa Clara University". Santa Clara University. Abgerufen 11. Februar, 2016.
          112. ^ "Woz 'Weisheit an die Santa Clara University Class von 2012". www.scu.edu. Santa Clara University. Abgerufen 8. August, 2020.
          113. ^ "Ehrensprachler - Universidad Camilo José Cela". Universidad Camilo José Cela. Abgerufen 22. März, 2016.
          114. ^ Camp Woz: Die bewundernswerte Wahnsinns der Philanthropie bei IMDB
          115. ^ Geeks an Bord bei IMDB
          116. ^ "Die geheime Geschichte des Hackens". theBlackpacket.com. 10. August 2015. Abgerufen 8. August, 2020.
          117. ^ "15 beste Dokumentarfilme über Hacking und Hacker, die Sie sehen sollten". TechLog360. 11. Mai 2020. Abgerufen 8. August, 2020.
          118. ^ "Steve Wozniaks prägender Moment". Reddit. 15. März 2016. archiviert von das Original am 28. Oktober 2021. Abgerufen 27. Februar, 2017 - via Youtube.
          119. ^ a b c Ebiri, Bilge (7. Oktober 2015). "Ranking der Schauspieler, die Steve Wozniak spielten, von schlimmsten bis am besten". Geier. Abgerufen 8. August, 2020.
          120. ^ Sakoui, Anousha; Palmeri, Christopher (2. Juli 2015). "Wozniak sagt, Szene in Jobs Trailer sei Fiktion, liebt sie sowieso". www.bloomberg.com. Abgerufen 8. August, 2020.
          121. ^ "Amerikanisches Genie". Archiviert von das Original Am 10. September 2015.
          122. ^ Collins, Michelle. "VH1 Beste Woche aller Zeiten - auf dem Markt: Kathy Griffin findet einen neuen Mann!". Archiviert von das Original am 20. August 2007. Abgerufen 18. September, 2007.
          123. ^ "Apple-Mitbegründer Steve Wozniak begleitete den Comedian Kathy Griffin und ihren Töpfchenmund zu den Emmy's". Archiviert von das Original am 17. Dezember 2007. Abgerufen 18. September, 2007.()
          124. ^ Wer ist so eitel? 19. Juni 2008 - Die Howard Stern Show. Archiviert 5. November 2013 bei der Wayback -Maschine
          125. ^ "Code Monkeys: The Woz". TV.com. CBS Interactive Inc. Abgerufen 8. August, 2020.
          126. ^ Harris, Will. "Code Monkeys: Staffel 1 DVD Review". www.bullzeye.com. Abgerufen 8. August, 2020.
          127. ^ "Apple-Mitbegründer Steve Wozniak, um an 'Dancing with the Stars' zu konkurrieren.". Los Angeles Zeiten. 8. Februar 2009. Abgerufen am 8. Februar 2009.
          128. ^ "Warum Apple -Gründer 'angezündet' wurden.". BBC News. 21. November 2008. Abgerufen 5. Februar, 2009.
          129. ^ Matyszczyk, Chris (17. März 2009). "Woz in ABC 'direkter Lüge' Anschuldigungen". CNET.
          130. ^ Fashingbauer Cooper, Gael (19. März 2009). "Wozniak tut mir leid, dass er" Tanz "Show 'Fake' nannte". Today.com.
          131. ^ Verletzter Woz wird abschneiden Archiviert 25. März 2009 bei der Wayback -Maschine Personen, 23. März 2009.
          132. ^ Woz wird von der Tanzfläche geschlagen, durch Kara Swisher, 1. April 2009, Alles digital.
          133. ^ Busch, Jenna (1. Oktober 2010). "Die Urknalltheorie:" Die Kreuzverstärkung der Gemüse "Rezension". Ign. Abgerufen 8. August, 2020.
          134. ^ Vink, John (1. Oktober 2013). "Die Besetzung von Arbeitsplätze". John will Antworten. KMVT 15.
          135. ^ "Einhornjäger".
          136. ^ "Marktbeobachtung - Die neue TV-Show 'Unicorn Hunters' wird Steve Wozniak vorstellen und es den Zuschauern ermöglichen, in Pre-IPO-Unternehmen zu investieren. ".
          137. ^ "Realbildschirm - "Der maskierte Sänger" Produzent Smart Dog Media bereitet "Einhornjäger" vor".
          138. ^ Holley, Peter (24. März 2015). "Apple-Mitbegründer für künstliche Intelligenz: 'Die Zukunft ist beängstigend und sehr schlecht für Menschen'". Washington Post. Abgerufen 7. Januar, 2018.
          139. ^ Gibbs, Samuel (25. Juni 2015). "Apple-Mitbegründer Steve Wozniak sagt, dass Menschen Roboter-Haustiere sein werden". Der Wächter. Abgerufen 7. Januar, 2018.
          140. ^ Dowd, Maureen (April 2017). "Elon Musks Milliarden-Dollar-Kreuzzug, um die A.I.-Apokalypse zu stoppen". Eitelkeitsmesse. Abgerufen 7. Januar, 2018.
          141. ^ "Apple -Mitbegründer Steve Wozniak lehnt KI -Bedenken aus, die von Stephen Hawking und Nick Bostrom ausgelöst wurden.". Geschäftseingeweihter. 9. Oktober 2016. Abgerufen 7. Januar, 2018.
          142. ^ Stockton, Nick (19. April 2017). "Wie Steve Wozniak seine Angst, Roboter in Haustiere verwandelt zu haben, übertraf". Verdrahtet. Abgerufen 7. Januar, 2018.
          143. ^ "Elon Musk sagt, AI könnte die menschliche Zivilisation zum Unterbrechung des Menschen doom. Zuckerberg ist anderer Meinung. Wer hat Recht?". USA heute. 2. Januar 2018. Abgerufen 7. Januar, 2018.
          144. ^ Hopewell, Luke (25. September 2012). "Steve Wozniak wird australischer Staatsbürger". Gizmodo. Abgerufen 12. Juni, 2014.
          145. ^ Mulligan, Sean. "Steve" The Woz "Wozniak: 2011 Isaac Asimoz Science Award". American Humanist Association. Archiviert von das Original am 13. September 2012. Abgerufen 13. Mai, 2012.
          146. ^ Kanellos, Michael. "Wozniak schließt Räder von Zeus". CNET. Abgerufen 8. August, 2020.
          147. ^ "Ein paar berühmte Maurer". Grand Lodge von British Columbia und dem Yukon. Abgerufen 25.März, 2013.
          148. ^ "Fragen Sie Steve Wozniak irgendetwas". Slashdot. 1. Oktober 2012. Abgerufen 25. Oktober, 2018.
          149. ^ "Diese Woche in Apple History - 7. bis 13. Juni: Die Woz heiratet, Switcher -Kampagne beginnt, dh beendet". Der Mac -Beobachter. 13. Juni 2004. Abgerufen 28. November, 2012.
          150. ^ "Zauberer von Woz". Personen. Abgerufen 9. April, 2018.
          151. ^ ""Ich bin in Schwierigkeiten", sagt Wozs Frau ". Reichtum. Abgerufen 27. Februar, 2017.
          152. ^ Wozniak, Steve (2002). "Briefe Generalfragen beantwortet". Woz.org. Los Gatos, Kalifornien. Archiviert von das Original am 23. April 2016. Abgerufen November 22, 2017. Ich bin auch atheist oder agnostisch (ich kenne den Unterschied nicht einmal). Ich war noch nie in der Kirche und denke lieber für mich. Ich glaube, dass Religionen für gute Dinge stehen und dass, wenn Sie irrationale Opfer für eine Religion bringen, jeder für Sie wichtig ist, dass Ihre Religion wichtig ist und dass Ihre wichtigsten inneren Glaubensrichtungen stark sind.
          153. ^ Brian Riley (2012). "Interview mit Steve Wozniak". Davis, Kalifornien: Brianriley.us. Abgerufen 17. August, 2014. Ich bin irgendwie spirituell im Inneren. Ich habe viele Philosophien darüber, wie man ein guter Mensch ist, wie man Menschen behandelt, und ich habe sie ausgearbeitet, immer wieder nachgedacht, in meinem Kopf nachgedacht, wie es schüchterne Menschen tun, und ich war sehr schüchtern und kam mit meinen eigenen kleinen Schlüssel und Regeln fürs Leben, und sie blieben bei mir.
          154. ^ Dobush, Gnade. "Steve Wozniak spielte bei den diesjährigen Segway Polo -Weltmeisterschaften". Quarz. Abgerufen 20. Mai, 2020.
          155. ^ "Dies könnte das Jahr sein": San Jose Sharks Super -Fan Steve Wozniak gibt Spiel 2 gegen St. Louis Blues Mai 2019
          156. ^ "Woz und ich stimmen zu: 'Tetris' für den Gameboy ist das beste Spiel aller Zeiten, von Daniel Terdiman, 11. Dezember 2007, Geek Gestalt über CNET News.
          157. ^ "Hohe Werte". Sanfte Linie. September 1981. p. 28. Abgerufen 13. Juli, 2014.
          158. ^ Wozniak, Steve (3. Januar 2018). "Evet Kainzow". Woz.org.
          159. ^ Edwards, Benj (4. Mai 2007). "Woz war hier - Steve Wozniak über seine Gaming -Vergangenheit". Gamasutra.
          160. ^ Murphy, Conor (30. Mai 2012). "Die Geschichte des Ausbruchs". Große Fischspiele.
          161. ^ Martin, Emmie (21. April 2017). "Warum Steve Wozniak, Mitbegründer von Apple, kein Geld vertraut?". CNBC.
          162. ^ Kelion, Leo (9. September 2015). "Steve Wozniak: Schockiert und erstaunt von Steve Jobs Film". BBC. Abgerufen 22. August, 2015.
          163. ^ "Apple-Gründer Steve Wozniak unterstützt rechts nach auf Reparaturbewegungen". BBC News. 8. Juli 2021. Abgerufen 8. Juli, 2021.
          164. ^ "Steve Wozniak stimmt starke Unterstützung für das wachsende Recht, Bewegung zu reparieren". Gizmodo. 8. Juli 2021. Abgerufen 8. Juli, 2021.

          Anmerkungen

          1. ^ Es gibt auch einige Debatten darüber, dass sein Nachname ukrainisch sein könnte, obwohl er nicht genau überprüft wurde.[16]

          Externe Links

          Fotos