Sherman Hemsley

Sherman Hemsley
Sherman Hemsley 1239819.jpg
Hemsley im Jahr 1999
Geboren
Sherman Alexander Hemsley

1. Februar 1938
Gestorben 24. Juli 2012 (74 Jahre)
Ruheplatz Fort Bliss National Cemetery
Beruf
  • Schauspieler
  • Musiker
Aktive Jahre 1968–2012
Militärkarriere
Treue vereinigte Staaten von Amerika
Service/Zweig Luftwaffe der Vereinigten Staaten
Unterschrift
ShermanHemsleySignature.svg

Sherman Alexander Hemsley (1. Februar 1938 - 24. Juli 2012) war ein amerikanischer Schauspieler und Musiker. Er war bekannt für seine Rollen als George Jefferson auf der CBS-Fernsehserie Alle in der Familie (1973–1975; 1978) und Die Jeffsonsons (1975–1985), Diakon Ernest Frye auf der NBC-Serie Amen (1986–1991) und B. P. Richfield über die ABC-Serie Dinosaurier. Hemsley spielte auch Richter Carl Robertson auf der NBC Serie Der Prinz von Bel-Air. Für seine Arbeit an Die Jeffsonsons, Hemsley wurde für a nominiert Golden Globe Award und ein Emmy Award. Helmsley gewann auch eine NAACP Image Award Für die beste Leistung eines Schauspielers in einer Comedy -Serie oder Special ("The Jeffersons") im Jahr 1982.

Biografie

Frühes Leben, Bildung und Service

Hemsley wurde geboren und aufgewachsen in South Philadelphia von seiner Mutter, die in einer Lampenfabrik arbeitete.[1] Hemsley traf seinen Vater erst mit 14 Jahren.[1] Hemsley absolvierte die Barrat Middle School. Für die High School besuchte Hemsley Zentrale High School für die neunte Klasse und BOK Technische High School für das Zehntel. Hemsley brach nach der zehnten Klasse die Schule ab und schloss sich dem an Luftwaffe der Vereinigten Staaten, wo er vier Jahre lang diente.

Als Hemsley die Luftwaffe verließ, kehrte er nach Philadelphia zurück, wo er für die arbeitete Postdienst der Vereinigten Staaten tagsüber während der Akademie der dramatischen Künste nachts.[1] Dann zog er nach New York und arbeitete tagsüber weiter für die Post, während er nachts als Schauspieler arbeitete. Er spielte als Gitlow in den frühen 1970er Jahren Broadway -Musical Purlie.[2][3]

Karriere

Bühne

Hemsley im Broadway -Musical Purlie (8. Juni 1972).

Hemsley trat mit lokalen Gruppen in Philadelphia auf, bevor er nach New York zog, um mit ihnen zu studieren Lloyd Richards Bei der Negro Ensemble Company. Kurz darauf trat er bei Vinnette Carroll's Urban Arts Company, das in diesen Produktionen erscheinen: Aber heute nie jammen, Die Lotterie, Der alte Richter Mose ist tot, Mond auf einem Regenbogenschal, Stieflebhafte Jungs, Krösus, und Die Hexe. Hemsley gab sein Broadway -Debüt in Purlie und tourte für ein Jahr mit der Show.[4] Im Sommer 1972 schloss sich Hemsley dem Vinnette Carroll -Musical an Stört mich nicht, ich kann nicht damit fertig werden Ensemble in Toronto, folgte einen Monat später in der American Conservatory Theatre Produktion am Geary Theatre. In dieser Produktion führte Hemsley in Akt I und "Predigt" in Akt II die Soli "um.

Arbeiten Sie mit Norman Lear

Hemsley mit Die Jeffsonsons Co-Stars Isabel Sanford und Mike Evans, 1974.

Während Hemsley am Broadway mit war Purlie, Norman Lear Rief ihn 1971 an, um die wiederkehrende Rolle von George Jefferson in seiner neuen Sitcom zu spielen. Alle in der Familie. Hemsley zögerte, seine Theaterrolle zu verlassen, bei der Lear ihm sagte, er würde die Rolle für ihn offen halten (ein anderer Schauspieler, Mel Stewart spielte die Rolle für mehrere Folgen). Hemsley schloss sich zwei Jahre später der Besetzung an. Die Charaktere von Hemsley und Co-Star Isabel Sanford waren gelegentlich Unterstützung Rollen in Alle in der Familieund erhielten dann ihren eigenen Spin-off, Die Jeffsonsons1975. Die Jeffsonsons erwies sich als eine der erfolgreichsten Serien von Lear und genoss bis 1985 einen Lauf von elf Spielzeiten.

1980er, 1990er und 2000er Jahre

Hemsley arbeitete weiter nach der Absage der Show, weitgehend Typecast in George Jefferson-ähnliche Rollen. Er hat sich mit den ursprünglichen Darstellern der Sitcom zusammengetan, wenn Die Jeffsonsons zog zum Broadway für einen kurzen Lauf.[5] Hemsley schloss sich später der Besetzung von NBCs an Amen 1986 als Diakon Ernest Frye, ein Diakon der Kirche. Die Sitcom hatte einen Lauf von fünf Spielzeiten, die 1991 endeten. Dinosaurier, wo er Bradley P. Richfield, der Chef der Hauptfigur, Earl spielte. Die Serie lief vier Spielzeiten und endete 1994.[6] 1995 trat Hemsley vier Auftritte in der Sitcom auf Schwester Schwester wie Tia und Tamera MowryGroßvater. 1996 hatte er die Hauptrolle in der TV -Comedy -Serie Goode Verhalten, die eine Saison dauerte.[7]

Hemsley kürzte dann seine Schauspielkarriere, obwohl Isabel Sanford und er gelegentlich Mitte bis Ende der 1990er Jahre und in den frühen 2000er Jahren zusammen auftrat, was ihre beliebten Rollen in den Gastauftritten in der Fernsehserie wie wiederholte wie Der Prinz von Bel-Air; in Werbespots für Die Lücke, Alte Marine, und Denny's; und bei chemische Reinigung Konventionen. Er spielte auch mit Sanford in einer Touring Company von Die echten lebenden Jeffersonsons Bühnenshow in den 1990er Jahren. Sanford und er treten auf dem Film Cameo -Auftritt auf Entsprungen (1997). Sie arbeiteten gelegentlich weiter zusammen, bis Sanfords Gesundheit vor ihrem Tod im Jahr 2004 abnahm Wer will Millionär sein und gewann 125.000 Dollar für seine Wohltätigkeitsorganisation. Hemsley trat auch als er selbst in der Stimme auf Seth MacFarlane Animierte Komödie Familienmensch Im Jahr 2005. Er trat im Film auf American Pie Presents: Das Buch der Liebe (2009). Im Jahr 2011 wiederholte er seine Rolle als George Jefferson zum letzten Mal zusammen mit Marla Gibbs wie Florence Johnston, an Tyler Perrys Haus von Payne.[4] Hemsley wurde in die aufgenommen Fernsehakademie Hall of Fame in 2012.

Musikkarriere

1989 veröffentlichte Hemsley, der Jazz -Keyboarder war, eine Single "Ain't das ein Kick in den Kopf".[8] Es folgte 1992 von 1992 von Tanzen, ein Album aus Rhythmus und Bluesmusik.[9] Er erschien weiter Seelenzug Um die Zeit der Veröffentlichung der Platte und spielte auch den Song "Eyes in the Dark".[10] Hemsley war ein begeisterter Fan der 1970er Jahre progressive Rock Bands,[11][12] einschließlich Ja,[11] Sanfter Riese, Gong,[12] und Nektar.

Persönliches Leben

Im Gegensatz zu den Charakteren, die er spielte, war Hemsley ein schüchterner und sehr privater Mann, der von einigen als zurückgezogen beschrieben wurde. Er vermied das Hollywood -Rampenlicht und wenig von seinem persönlichen Leben war öffentliches Wissen, das über die Tatsachen hinausging, die er nie geheiratet hat und er keine Kinder hatte.[13] Im Jahr 2003 gewährte Hemsley jedoch ein seltenes Videointerview für die Archiv des amerikanischen Fernsehens. "[George Jefferson spielte] war schwer für mich, aber er war der Charakter. Ich musste es tun."[14]

Tod

Am 24. Juli 2012 starb Hemsley in seinem Haus in El Paso, Texas, im Alter von 74 Jahren. Die Todesursache wurde als gegeben Superior Vena Cava -Syndrom, eine Komplikation im Zusammenhang mit Lungen- und Bronchialkarzinome. Laut dem Bericht des Texas Medical Examiner des El Paso County Texas medizinischer Prüfer hatte er eine bösartige Masse in einer seiner Lungen, für die Chemotherapie und Strahlung empfohlen worden waren.[15][16][17]

Hemsley Grave Marker auf dem Fort Bliss National Cemetery in El Paso Texas, 2016.

Nachwirkungen

Hemsleys Handabdrücke vor Hollywood Hills Amphitheater bei Walt Disney World's Disneys Hollywood Studios Themenpark, 2007.

Am 28. August 2012 interviewte ein El Paso News-Anchor Flora Isela Enchinton, der einzige Begünstigte von Hemsleys Will, der sagte, dass die beiden Freunde seien und seit mehr als zwei Jahrzehnten Geschäftspartner waren.[18] Während dieser Zeit lebte sie mit Hemsley und seiner Freundin Kenny Johnston. Enchinton teilte The Associated Press mit, dass Hemsley keine Verwandten erwähnte. "Einige Leute kommen aus dem Holzwerk - sie denken Sherman, sie denken Geld", sagte Enchinton gegenüber AP. "Aber Tatsache ist, dass ich Sherman nicht kannte, als er im Rampenlicht war. Ich traf sie, als sie [Hemsley und Johnston] mit nicht einem Penny aus Los Angeles rannten, als es nichts als Kampf gab."[19]

Ein Mann aus Philadelphia namens Richard Thornton behauptete, Hemsleys Bruder und der wahre Erbe seines Nachlasses zu sein. Nach dem Willen des Testaments stoppte Thornton die Fortschritte bei der Bestattungsarrangements, und infolgedessen blieb Hemsleys Leiche im San Jose Funeral Home in El Paso und monatelang nicht.[20] Am 9. November 2012 endete der Rechtsstreit um Hemsleys Leiche, als Richter Patricia Chew zugunsten von Enchinton entschied.[21] Für Hemsley war eine militärische Beerdigung geplant. Er wurde beigegriffen Fort Bliss National Cemetery in seiner adoptierten Heimatstadt El Paso.[22]

Filmographie

Film

Fernsehen

Diskographie

  • Tanzen (1992)

Siehe auch

  • Biographieportal

Verweise

  1. ^ a b c Schaffer, Michael D. (24. Juli 2012). "Der Star Sherman Hemsley von Jeffersonsons stirbt bei 74 ". Philadelphia Inquirer. Archiviert Aus dem Original am 28. Juli 2012. Abgerufen 14. August, 2012.
  2. ^ Guttman, Monika (3. September 1989). "Fragen Sie Monika". St. Petersburg Times. p. 16-TV-Zifferblatt. Archiviert vom Original am 26. März 2022. Abgerufen 25.März, 2022.
  3. ^ Rosenbaum, Claudia (3. September 1989). "Hemsley wendet sich der Stand-up-Komödie zu". Die Washington Times. p. M2.
  4. ^ a b "Schauspieler Sherman Hemsley fand tot in seinem Haus in El Paso, der natürlichen Ursachen ist". Kvia Nachrichten. 24. September 2012. Archiviert Aus dem Original am 16. Juli 2022. Abgerufen 25.März, 2022.
  5. ^ Fretts, Bruce; Carter, Alan (16. April 1993). "Die Jeffsonsons sich auf die Bühne machen ". Wöchentliche Unterhaltung. Archiviert vom Original am 3. Juni 2021. Abgerufen 25.März, 2022.
  6. ^ Lowry, Brian (19. April 1993). "Dinosaurier, wenn du ein Baum wärst". Vielfalt. Archiviert vom Original am 26. März 2022. Abgerufen 25.März, 2022.
  7. ^ Brooks, Tim; Marsh, Earle F. (2003). Das komplette Verzeichnis zu Prime Time Network und Kabelfernsehsendungen von 1946-Präsentation. New York: Ballantine Books. S. 478–479. ISBN 978-0-3454-5542-0.
  8. ^ O'Neal, Sean (24. Juli 2012). "R.I.P. Sherman Hemsley". Der a.v. Verein. Archiviert Aus dem Original am 27. Juli 2012. Abgerufen 25. Juli, 2012.
  9. ^ "Sherman Hemsley - Tanzen". Jede Musik. Archiviert Aus dem Original am 29. Oktober 2015. Abgerufen 25. Juli, 2012.
  10. ^ Sherman Hemsley spielt "Augen im Dunkeln" auf Seelenzug (1992) Archiviert 22. Februar 2014 bei der Wayback -Maschine, Bing.com; Zugriff am 8. Oktober 2016.
  11. ^ a b Condran, ED (20. Mai 2001). "Sherman Hemsley zieht nach Cherry Hill". Calkins Media. Archiviert von das Original am 27. Juli 2012. Abgerufen 8. Januar, 2012.
  12. ^ a b "George Jefferson: Der größte Gong -Fan der Welt". Magnet. Archiviert Aus dem Original am 30. Juli 2012. Abgerufen 25. Juli, 2012.
  13. ^ Watkins, Mel (24. Juli 2012). "Sherman Hemsley, 'Jeffersons' Star, ist tot mit 74". Die New York Times. Archiviert Aus dem Original am 7. November 2015. Abgerufen 28. Juli, 2012.
  14. ^ "Sherman Hemsley von 'The Jeffersons' Ruhm, der in El Paso tot fand". Alamogordo Daily News. Associated Press. Archiviert von das Original am 21. Februar 2014. Abgerufen 25.März, 2022.
  15. ^ "Grafschaft El Paso: Post -Mortem -Bericht: Sherman Alexander Hemsley" (PDF). AutopsyFiles.org. Archiviert (PDF) Aus dem Original am 23. Dezember 2016. Abgerufen 29. September, 2016.
  16. ^ Walsh, Michael (24. Juli 2012). "Sherman Hemsley Dead: 'Jeffersons' Star stirbt im Alter von 74 Jahren.". New York Daily News. Archiviert vom Original am 26. März 2022. Abgerufen 25.März, 2022.
  17. ^ ""The Jeffersons 'Star Sherman Hemsley fand zu Hause tot". Der indische Express. Mumbai. 25. Juli 2012. Archiviert Aus dem Original am 16. Juli 2022. Abgerufen 25.März, 2022.
  18. ^ Dougherty, Matt; Martinez, Leonard (29. August 2012). "Körper des Schauspielers Sherman Hemsley im Bestattungsunternehmen Kühler, nicht begraben, Wochen nach seinem Tod". Kvia News. Archiviert von das Original am 1. September 2012. Abgerufen 31. August, 2012.
  19. ^ Kinser, Jeremy (30. August 2012). "Sherman Hemsley bleibt aufgrund des Willens nicht verlangt.". Der Anwalt. Archiviert vom Original am 12. April 2019. Abgerufen 5. Juni, 2019.
  20. ^ Duke, Alan (30. August 2012). "Schauspieler Sherman Hemsley hat sich im Kampf um seine Überreste entzogen". CNN. Archiviert Aus dem Original am 2. September 2012. Abgerufen 30. August, 2012.
  21. ^ "Will von Jeffersons Star Sherman Hemsley ist ein gültiger Schauspieler, der begraben werden kann". Fox News.Associated Press.9. November 2012. Archiviert Aus dem Original am 10. November 2012. Abgerufen 9. November, 2012.
  22. ^ McKay, Hollie (14. November 2012). "Militärische Beerdigung für Sherman Hemsley Monate nach dem Tod geplant". Fox News. Archiviert Aus dem Original am 6. Juni 2019. Abgerufen 14. November, 2012.

Externe Links