Zweiter Kohl -Kabinett

Zweiter Kabinett Helmut Kohl
Kabinett Kohl II
Flag of Germany.svg
14. Kabinett der Bundesrepublik Deutschland
30. März 1983 - 18. Februar 1987
(bis 12. März 1987 als Hausmeisterregierung)
Bundesarchiv B 145 Bild-F074398-0021 Kohl (cropped).jpg
Helmut Kohl
Datum gebildet 30. März 1983
Datum aufgelöst 12. März 1987
(3 Jahre, 11 Monate, 1 Woche und 5 Tage)
Menschen und Organisationen
Präsident Karl Carstens (bis 30. Juni 1984)
Richard von Weizsäcker (vom 30. Juni 1984)
Kanzler Helmut Kohl
Vizekanzler Hans-Dietrich Genscher
Mitgliedspartei Christomokratische Union
CSU
Freie Demokratische Partei
Status in der Gesetzgebung Koalitionsregierung angeführt von CDU/CSU
Oppositionspartei Sozialdemokratische Partei
Die Grünen
Oppositionsführer
Geschichte
Wahlen) 1983 Bundeswahlen
Legislaturbegriff (en) 10. Bundestag
Vorgänger Kohl i
Nachfolger Kohl III

Innerhalb der Politik Deutschlands, das Zweiter Kohl -Kabinett angeführt von Helmut Kohl, wurde am 29. März 1983 vereidigt und seine Funktion am 11. März 1987 festgelegt. Das Kabinett wurde nach dem gebildet Wahlen 1983. Es wurde von der abgelöst Kabinett Kohl III, was nach dem gebildeten wurde Wahlen 1987. Ab Juni 1986 war es das erste westdeutsche Bundeskabinett, das eine hatte Umweltminister.

Komposition

Portfolio Minister Amtsantritt Links Büro Party
Kanzler 30. März 1983 12. März 1987   CDU
Vizekanzler &
Bundesminister für auswärtige Angelegenheiten
30. März 1983 12. März 1987   FDP
Verteidigungsminister Bundes 30. März 1983 12. März 1987   CDU
Bundesminister des Innenraums 30. März 1983 12. März 1987   CSU
Bundesminister für Finanzen 30. März 1983 12. März 1987   CDU
Bundesminister der Justiz 30. März 1983 12. März 1987   FDP
Bundesminister für Wirtschaftswissenschaften 30. März 1983 24. Juni 1984   FDP
24. Juni 1984 12. März 1987   FDP
Bundesminister für Arbeits und soziale Angelegenheiten 30. März 1983 12. März 1987   CDU
Bundesminister für Lebensmittel, Landwirtschaft und Forstwirtschaft 30. März 1983 12. März 1987   CSU
Bundesverkehrsminister 30. März 1983 12. März 1987   CSU
Bundesminister für Bauwesen
Oscar Schneider
30. März 1983 12. März 1987   CSU
Bundesminister für Jugend, Familie und Gesundheit 30. März 1983 26. September 1985   CDU
26. September 1985 12. März 1987   CDU
Bundesminister für Forschung und Technologie 30. März 1983 12. März 1987   CDU
Bundesminister für Bildung und Wissenschaft 30. März 1983 12. März 1987   CDU
Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit 30. März 1983 12. März 1987   CSU
Bundesminister für Posten und Kommunikation 30. März 1983 12. März 1987   CDU
Bundesminister für Intra-German-Beziehungen 30. März 1983 12. März 1987   CDU
Bundesminister für besondere Angelegenheiten 15. November 1984 12. März 1987   CDU
Bundesminister der Umwelt 6. Juni 1986 12. März 1987   CDU

Verweise