Sanger, Texas

Sanger, Texas
Sanger Texas (1 of 1).jpg
Location of Sanger in Denton County, Texas
Standort von Sanger in Denton County, Texas
Koordinaten: 33 ° 21'47 ″ n 97 ° 10'34 '' w/33.36306 ° N 97,17611 ° W
Land Vereinigte Staaten
Bundesland Texas
Bezirk Denton
Regierung
• Typ Rat-Manager
• Bürgermeister Thomas Muir
• Stadt Manager Alina Ciocan
Bereich
• Gesamt 11,81 Quadratmeter (30,59 km2)
• Land 11,76 m² 30,46 km2)
• Wasser 0,05 m² (0,14 km2)
Elevation
676 ft (206 m)
Bevölkerung
 (2010)
• Gesamt 6,916
• Schätzen
(2019)[2]
8.732
• Dichte 742.58/m² (286,71/km2)
Zeitzone UTC-6 (Zentral (CST))
• Sommer (Dst) UTC-5 (CDT)
PLZ
76266
Vorwahl (en) 940
FIPS -Code 48-65408[3]
Gnis Feature -ID 1367736[4]
Webseite www.sangertexas.org

Sanger ist eine Stadt in Denton County, Texas, Vereinigte Staaten. Die Bevölkerung betrug bei der Volkszählung 2010 6.916.[5]

Erdkunde

Sanger befindet sich bei 33 ° 21'47 ″ n 97 ° 10'34 '' w/33.36306 ° N 97,17611 ° W (33,363068, –97,176212).[6]

Laut dem Volkszählungsbüro der Vereinigten StaatenDie Stadt hat eine Gesamtfläche von 28,3 km2), von denen 28,2 km2) ist Land und 0,04 Quadratmeilen (0,1 km2) oder 0,45%ist Wasser.[7]

Klima

Das Klima in diesem Bereich zeichnet sich durch heiße, feuchte Sommer und im Allgemeinen mild bis kühle Winter aus. Laut dem Köppen Klimaklassifizierung System, Sanger hat a humid subtropical climate, abgekürzte "CFA" auf Klimakarten.[8]

Demografie

Historische Bevölkerung
Volkszählung Pop.
1920 1,204
1930 1.119 –7,1%
1940 1.000 –10,6%
1950 1.170 17,0%
1960 1,190 1,7%
1970 1.603 34,7%
1980 2.574 60,6%
1990 3.508 36,3%
2000 4,534 29,2%
2010 6,916 52,5%
2019 (Est.) 8.732 [2] 26,3%
US -amerikanische Zehnenzensus[9]

Die Bevölkerung im Jahr 1980 betrug 2.574, ein Anstieg von 60,6% seit 1970. 1990 betrug die Bevölkerung 3.508 und die Bevölkerung der Stadt im Jahr 2010 6.916.

2020 Volkszählung

Sanger Rassenkomposition[10]
(NH = nicht-hispanisch)[a]
Wettrennen Nummer Prozentsatz
Weiß (NH) 6,029 68,21%
Schwarz oder Afroamerikaner (NH) 321 3,63%
Amerikanischer Ureinwohner oder Eingeborener Alaska (NH) 49 0,55%
asiatisch (NH) 80 0,91%
pazifische Inselbewohner (NH) 4 0,05%
Eine andere Rasse (NH) 54 0,61%
Gemischt/multirassisch (NH) 453 5,13%
Hispanic oder Latino 1.849 20,92%
Gesamt 8.839

Ab 2020 Volkszählung der Vereinigten StaatenEs gab 8.839 Menschen, 2.842 Haushalte und 2.055 Familien in der Stadt.

2000 Volkszählung

Ab Volkszählung[3] Von 2000 gab es 4.534 Personen, 1.645 Haushalte und 1.220 Familien in der Stadt. Das Bevölkerungsdichte war 1.441,9 Personen pro Quadratmeile (557,5/km2). Es gab 1.750 Wohneinheiten bei einer durchschnittlichen Dichte von 556,5 pro Quadratmeile (215,2/km2). Das rassistische Make -up der Stadt betrug 89,08% Weiß, 3,04% Afroamerikaner, 1,10% Amerikanischer Ureinwohner, 0,13% asiatisch, 4,19% von Andere Rennenund 2,45% aus zwei oder mehr Rennen. Hispanisch oder Latino von jeder Rasse waren 11,31% der Bevölkerung.

Es gab 1.645 Haushalte, von denen 43,1% Kinder unter 18 Jahren hatten, 55,1%, 55,1% Ehepaare Mit zusammen lebenden 12,9% hatten 12,9% einen einzelnen Hausbesitzer ohne Ehepartner, und 25,8% waren Nichtfamilien. 21,9% aller Haushalte bestanden aus Einzelpersonen, und 8,6% hatten jemanden, der alleine lebte, der 65 Jahre oder älter war. Die durchschnittliche Haushaltsgröße betrug 2,72 und die durchschnittliche Familiengröße 3,17.

In der Stadt wurde die Bevölkerung mit 30,6% unter 18 Jahren, 9,1% von 18 auf 24, 31,5% von 25 bis 44, 19,1% von 45 auf 64 und 9,7% ausgebreitet älter. Das mittlere Alter betrug 32 Jahre. Für jeweils 100 Frauen gab es 93,3 Männer. Für jeweils 100 Frauen ab 18 Jahren gab es 87,0 Männer.

Das Durchschnittseinkommen für einen Haushalt in der Stadt betrug 40.380 USD und das Durchschnittseinkommen für eine Familie 43.828 USD. Männer hatten ein Durchschnittseinkommen von 32.220 USD gegenüber 22.662 USD für Frauen. Das Pro Kopf Einkommen Für die Stadt war 17.840 US -Dollar. Etwa 5,2% der Familien und 6,3% der Bevölkerung lagen unter dem Armutsgrenze, einschließlich 7,0% der unter 18 und 9,8% des Alters von 65 Jahren oder mehr.

Geschichte

Sanger wurde 1886 als Stopp auf dem gegründet Santa Fe Railroad. Das Vieh Von den Ranches von North Denton County wurden die alten Viehwegen durch Sanger zum nördlichen Märkte hinaufgetrieben. Die Viehindustrie der Prärien von North Denton County trug zur Gründung der Stadt bei und Weizen Wachstum trug erheblich zu seiner Wirtschaft bei, ebenso wie die Produktion von Hafer, Mais, Hirse und Baumwolle. Der Santa Fe ernannte Sanger zu Ehren eines ihrer Kunden, der Familie Sanger, die Geschäfte in den Läden besaß Waco und Dallas. Der F.M. Ready Family war die erste, die sich im Oktober 1887 in Sanger niederließ, im selben Jahr wie der erste Motor und Kombüse. Nach dem Niedergang der ursprünglichen Schienenlinie (die Linie besteht immer noch als Hauptlinie für BNSF -Eisenbahn Zwischen Fort Worth und Oklahoma City), dem Gebäude einer staatlichen Autobahn von 1920, die Sanger und Dallas verband, hat das rückläufige Schienengeschäft ausgleichen.

Rinder und andere Vieh werden in der Nähe von Sanger aufgebracht, und es gibt mehrere Pferdefarmen für die Zucht und Ausbildung von registrierten Beständen. Das älteste kontinuierliche Geschäft war die Wilson Lumber Company, die in den 1890er Jahren von Andy Marshall Wilson gegründet wurde. Sein Sohn T.C. (Tilford Clifton Wilson) erweiterte das Geschäft und war der längste Stadtrat und Bürgermeister in der Geschichte von Sanger. Die Wilson Lumber Company wurde schließlich 2001 von der Familie verkauft und wurde Denton County Building Supply.

Ausbildung

Die öffentliche Bildung in Sanger wird unter dem betrieben Sanger Independent School District (SISD), eine unabhängige Regierung. Der Superintendent der Sanger Public Schools ist Dr. Sandra McCoy-Jackson. In Sanger, Texas, gibt es acht verschiedene Schulen. Sie sind die Sanger High School, die Linda Tutt High School, die Sanger Middle School, die Campus der 6. Klasse der 6. Klasse, die Clear Creek Intermediate School, die Butterfield Elementary School, die Chisholm Trail Elementary und das Tenderfoot Child Development Center. Die neuen Einrichtungen im Sanger Independent School District sind eine der Gymnasien und die neue Grundschule. Die Stadt Sanger betrachtet den Schulbezirk als Partner der Städte und arbeitet sehr eng miteinander zusammen. Sanger ISD hat kürzlich eine distriktweite Initiative zur Integration von Unterrichtstechnologie in effektive Unterrichtspraktiken eingeführt. Derzeit haben sie ein 1: 1 -Programm für Student Technology Lending für die Klassen 8 bis 12 und haben in allen Klassen im gesamten Distrikt die verfügbare Technologie erhöht.

Erholung

Sanger ist auf der Westseite von Lake Ray Roberts, einer der neuesten Seen in Texas. Es gibt auch eine Airsoft Einrichtung mit dem Namen "D14 Airsoft" in der Nähe von Interstate 35.

Bemerkenswerte Leute

Fotogallerie

Verweise

  1. ^ "2019 US -Gazetteer -Dateien". Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten. Abgerufen 7. August, 2020.
  2. ^ a b "Bevölkerungs- und Wohneinheiten Schätzungen". US -Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten. 24. Mai 2020. Abgerufen 27. Mai, 2020.
  3. ^ a b "US -Volkszählung Website". Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten. Abgerufen 2008-01-31.
  4. ^ "US -Vorstand für geografische Namen". United States Geological Survey. 2007-10-25. Abgerufen 2008-01-31.
  5. ^ "Profil der allgemeinen Bevölkerungs- und Wohneigenschaften: 2010 demografische Profildaten (DP-1): Sanger City, Texas". Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten. Abgerufen 29. Juni, 2012.
  6. ^ "US -Gazetteer -Dateien: 2010, 2000 und 1990". Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten. 2011-02-12. Abgerufen 2011-04-23.
  7. ^ "Geografische Identifikatoren: 2010 demografische Profildaten (G001): Sanger City, Texas". Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten. Abgerufen 29. Juni, 2012.
  8. ^ Klimasübersicht für Sanger, Texas
  9. ^ "Volkszählung von Bevölkerung und Wohnraum". Census.gov. Abgerufen 4. Juni, 2015.
  10. ^ "Zensusdaten erkunden". Data.census.gov. Abgerufen 2022-05-22.
  11. ^ www.census.gov
  12. ^ "Über die hispanische Bevölkerung und ihre Herkunft". www.census.gov. Abgerufen 18. Mai 2022.
  1. ^ HINWEIS: Die US -Volkszählung behandelt Hispanic/Latino als ethnische Kategorie.Diese Tabelle schließt Latinos aus den Rassenkategorien aus und weist sie einer separaten Kategorie zu.Hispanics/Latinos können von jeder Rasse sein.[11][12]

Externe Links