Saarpfalz-Kreis

Saarpfalz
Flag of Saarpfalz
Coat of arms of Saarpfalz
Land Deutschland
Bundesland Saarland
Hauptstadt Homburg
Bereich
• Gesamt 418,53 km2 (161,60 m²)
Bevölkerung
 (31. Dezember 2020)[1]
• Gesamt 141.656
• Dichte 340/km2 (880/sq mi)
Zeitzone UTC+01: 00 (Cet)
• Sommer (Dst) UTC+02: 00 (CEST)
Kfz-Zulassung Hom und Igb
Webseite saarpfalz-kreis.de

Saarpfalz (Saar-Palatinat) ist ein Kreis (Distrikt) im Südosten der Saarland, Deutschland. Nachbarbezirke sind (aus West im Uhrzeigersinn) Saarbrücken, Nunkirchen, Kusel, Kaiserslaunern, Südwestpfalz, Distriktfrei Zweibrückenund die Franzosen Département Mosel.

Geschichte

Nach dem Vertrag von VersaillesDas Saar -Becken wurde unter die Verabreichung des Liga der Nationen für 15 Jahre. Die palatinate Gegend, dann ein Teil von Bayern, wurde daher in zwei Teile geteilt. Der Teil, der in den Saar ging BezirkSamil St. Ingbert und Homburg. Der Bezirk Saarpfalz wurde 1974 gegründet, als die Bezirke St. Ingbert und Homburg zusammengeführt wurden. Seit 1997 hat der Distrikt eine Partnerschaft mit Henrico County, Virginia.


Wappen

Der Löwe oben links ist das Symbol des Palatinats (Pfalz), das Kreuz oben rechts ist das Symbol von Trierbeide besaßen in der Vergangenheit einen großen Teil des Distrikts. Das Stab ist die untere linke die klerikalen Besitztümer der Klöster, während der silberne Löwe in der unteren rechten Seite das Symbol der Grafschaft Homburg ist.

Städte und Gemeinden

Städte (Bevölkerung zum 31. Dezember 2015) Gemeinden (Bevölkerung zum 31. Dezember 2015)
  1. Bexbach (17.769)
  2. Blieskastel (21.033)
  3. Homburg (Saar) (41.974)
  4. Sankt ingbert (36,292)
  1. Gersheim (6.565)
  2. Kirkel (10,104)
  3. Mandelbachtal (10.847)

Verweise

  1. ^ "Saarland.de - Amtliche Einwohnerzahl Stand 31. Dezember 2020" (PDF). Statistische Amt des Saarlandes (auf Deutsch). Juni 2021.

Externe Links