Robin Gibb

Robin Gibb

RobinGibb-2008.jpg
Gibb im Jahr 2008
Geboren
Robin Hugh Gibb

22. Dezember 1949
Gestorben 20. Mai 2012 (62 Jahre)
London, England
Beruf
  • Sänger
  • Songwriter
Aktive Jahre 1955–2012
Ehepartner (en)
Molly Hullis
(m.1968; div.1980)

Dwina Murphy
(m.1985)
Kinder 4 (einschließlich Spencer)
Eltern)
Verwandtschaft
Musikalische Karriere
Herkunft Manchester, England[1]
Genres
Instrumente) Gesang
Etiketten
Webseite Robingibb.com
Unterschrift
Robin Gibb signature.svg

Robin Hugh Gibb CBE (22. Dezember 1949 - 20. Mai 2012) war ein britischer Sänger und Songwriter, der als Mitglied der weltweiten Ruhm erlangte Bee Gees Popgruppe mit älterem Bruder Barry und brüderlicher Zwilling Bruder Maurice. Robin Gibb hatte auch seine eigene erfolgreiche Solokarriere. Ihr jüngster Bruder Andy war auch ein Sänger.[4]

Gibb wurde in Douglas auf der geboren Isle of Man für englische Eltern, Hugh und Barbara Gibb; Die Familie zog später zu Manchester drei Jahre lang (wo Andy geboren wurde), bevor er sich niederließ Redcliffenördlich von Brisbane, Australien. Gibb begann seine Karriere als Teil des Family Trio (Barry-Maurice-Robin). Als die Gruppe ihren ersten Erfolg fand, kehrten sie nach England zurück, wo sie weltweit berühmt wurden. Im Jahr 2002 wurden die Bee Gees als ernannt als CBES für ihren "Beitrag zur Musik".[5] Investitur jedoch bei Buckingham Palace wurde bis 2004 verzögert.[5]

Mit geschätzten Rekordverkäufen von mehr als 200 Millionen wurde die Bee Gees zu einer der erfolgreichsten Popgruppen aller Zeiten.[6] Musikhistoriker Paul Gambaccini beschrieb Gibb als "eine der Hauptfiguren in der Geschichte der britischen Musik" und "eine der besten weißen Seelenstimmen, die es je gab" aufgrund seiner unverwechselbaren vibrato beladenen seelenvollen Stimme.[7] Von 2008 bis 2011 war Gibb Präsidentin der in Großbritannien ansässigen Heritage Foundation, die Zahlen in Ehrungen innehatte britische Kultur. Nach einer Karriere in sechs Jahrzehnten trat Gibb zuletzt im Februar 2012 auf der Bühne auf und unterstützte verletzte britische Soldaten bei einem Wohltätigkeitskonzert beim Wohltätigkeitskonzert London Palladium.[8] Am 20. Mai 2012 starb Gibb im Alter von 62 Jahren an Leber- und Nierenversagen, Darmkrebs.[9]

Als Instrumentalist spielte Gibb hauptsächlich eine Vielzahl von Keyboards, insbesondere Klavier, Orgel und Mellotron Auf dem Bee Gees Album Odessa (1969); Er spielte auch Akustikgitarre und Orgel auf seinem Debüt -Soloalbum Robins Regierungszeit (1970).[10]

Kindheit

Douglas war der Geburtsort von Gibb.

Robin Hugh Gibb wurde am 22. Dezember 1949 in Jane Crookall Mutterschaftshaus in geboren Douglas, Isle of Man,[11] nach Barbara Gibb (geb. pass) und Hugh Gibb. Er war der brüderlicher Zwilling von Maurice Gibb und war der ältere der beiden um 35 Minuten. Abgesehen von Maurice hatte er eine Schwester, Lesley Evans und zwei Brüder. Barry und Andy.[12] Als Kinder in Manchester begannen Gibb und seine Brüder Verbrechen wie ein kleiner Einbruch und Brandstiftung.[13]

Ihr Nachbar in Willaston, Isle of ManMarie Beck war eine Freundin seiner Mutter und ihrer Schwester Peggy. Helen Kenney, ein anderer Nachbar, lebte in Douglas Head. Wie Kenney erinnert: "Barry und die Zwillinge kamen früher in Frau Becks Haus und wir würden mit ihnen sprechen. Robin sagte einmal zu mir:" Wir werden eines Tages reich sein, wir werden eine Band bilden! " Wenig merkte ich, dass er es meinte. "[1]

Karriere

1955–1958: Die Klapperschlangennakes

1955, als die Gibbs in ihre Heimatstadt zurückgezogen sind Manchester,[14] Die Brüder bildeten sich Die Klapperschlangen. Die Band bestand aus Barry auf Gitarre und Gesang, Robin und Maurice auf Gesang, Paul Frost am Schlagzeug und Kenny Horrocks on Tee-Chest-Bass. Das Quintett spielte in lokalen Theatern in Manchester.[14] Ihre Einflüsse zu dieser Zeit waren populäre Acts, wie z. Die Everly Brothers, Cliff Richard, und Paul Anka. Im Mai 1958 wurde die Gruppe aufgelöst, als Frost und Horrocks verließen, und der Name änderte sich in Wee Johnny Hayes und die blauen Katzen. Im August 1958 reiste die Familie auf demselben Schiff nach Australien wie Red Symons, der auch prominenter Musiker in Australien wurde.[15]

1958–1969: Bee Gees

Die Jungs änderten schließlich ihren Namen in die Bee Gees, während sie in lebten Queensland, Australien.[16] Der Debüt -Fernsehauftritt der Bee Gees war 1960 auf Desmond Tester's Streng für Moderne Wenn sie "Zeit vergeht".[17] Als sie sich unterschrieben haben Festivalaufzeichnungen Anfang 1963 (aber sie wurden zugewiesen Leedon Records) Sie veröffentlichten ihre Debütsingle ","The Battle of the Blue and the Grey".[18] Ihre 1964 Single "Klaustrophobie"Ist bemerkenswert, dass er der erste Song ist, der Gibb als Instrumentalistin Melodica spielt.[19] Der erste Bienengeer -Rekord, auf dem er die Führung sang, war "Ich denke nicht, dass es lustig" 1965 ist.[20] 1966 schrieb er sein erstes Lied "Ich weiß, warum ich mich mit mir selbst kümmere", das ihm zugeschrieben wurde. Ebenfalls 1966 nahmen Gibb und sein Bruder Barry mehr Solo -Vocals.[21]

"Robin ist eine so sehr aufgerüstete Person, er musste irgendwann schnappen. Wir sind gerade aus dem Urlaub zurückgekommen, aber er ist nie aus seinem Hotelzimmer gezogen. Er ging auch mit Barry nach Rom und ging er Nairobi. Aber an beiden Orten blieb Robin, während Barry Sehenswürdigkeiten hatte, in seinem Zimmer und schrieb Songs. Robin scheint sich völlig nicht zu entspannen. Er muss immer schreiben. Doch anstatt sich zurückzulehnen, nachdem seine Songs aufgenommen wurden, wendet er sich sofort dem neuen Schreiben zu. Also wird er angespannt und müde, mit dem Ergebnis, dass er letzte Woche zusammengebrochen ist. Wir mögen Zwillinge sein, aber ich bin nicht ein bisschen wie er. "[1]

- Maurice Gibb, Pressekonferenz, 1968

Die erste britische Erfolgszeit der Gruppe in den späten 1960er Jahren begann mit "New Yorker Bergbau Katastrophe 1941"Und die Band fügte Schlagzeuger hinzu Colin Petersen und Gitarrist Vince Melouney zu ihrer Aufstellung. Sie tourten in den Jahren 1967 und 1968 sowie in den USA im August 1968 in Europa. Die erste UK Nr. 1 der Band war "Massachusetts"Was Gibb auf Lead Vocal enthält.

Am 13. Juni 1968 nahm Gibb Demos für sieben Songs auf und begleitete sich auf der Gitarre. Das Band listete Robin allein als Künstler und Songwriter auf. Von diesen erschien später - "Indian Gin und Whisky Dry" - später ein Idee. Am 27. Juli 1968 brach Gibb zusammen und fiel bewusstlos. Er wurde später in ein Londoner Pflegeheim mit nervöser Erschöpfung eingeliefert und in eine Einrichtung in verlegt Sussex am 31. Juli, um seine Erholung fortzusetzen. Die Gruppe, die kurz vor ihrer ersten US -Tour beginnt, stornierte vier Termine, nachdem Gibb einen Rückfall hatte und zurückflog, um zusätzliche Pause einzulegen.

Gibb Co-Autor "Nur eine Frau",", Die Murmeln'Debütsingle, die in mehreren Ländern, insbesondere in Europa und Neuseeland, ein Hit war. Die Murmeln waren ein britisches Rock -Duo, das aus Graham Bonnet und Trevor Gordon bestand. Die Biene Gees 'Single "Ich machte einen Witz, "Auf welchem ​​Robin Sang Lead wurde nicht als Single in Großbritannien veröffentlicht, sondern war der erste Top 10 der Gruppe der Gruppe. Gibb behauptete, die Melodie des Songs sei von den Klängen inspiriert, die er in einem Jet -Motor hörte.[1]

Im August begann die Band aufzunehmen Odessa.[22] Im Januar 1969 hat Gibb eine andere Marbles-Single mitgeschrieben, "Die Wände fielen nieder, "und produzierte die Sitzungen im selben Monat.[10] Die Rivalität mit Barry veranlasste Robin jedoch schließlich, die Gruppe zu verlassen und eine Solokarriere zu beginnen (drei Monate nach dem Gitarristen Vince Melouney verließ die Band) nach seinem Lied "Lampenlicht"wurde in die abgestiegen B Seite von Barrys Lied "Erster Mai". In der Zwischenzeit gab es in dieser Zeit Gerüchte, mit denen er zu tun hatte Arzneimittel Probleme, die angeblich seine Eltern dazu veranlasst haben, rechtliche Schritte zu bedrohen, um ihn zu einem zu machen Station des Gerichts (Das Großteil der Mehrheit in Großbritannien war zu dieser Zeit 21 Jahre alt, während Gibb nur 19 Jahre alt war).[23] Die letzte Aufnahmesitzung der Bee Gees mit Robin war im Februar 1969.[10] Gibbs letzte Aufführung mit der Gruppe war eingeschaltet Die Tom Jones Show und Pops bevor Sie die Gruppe verlassen.

1969–1970: Solokarriere

Gibb tritt 1973 auf

Am 19. März 1969 kündigte er an, dass er die Bee Gees am selben Tag wie die Band aufgenommen habe. "Morgen, Morgen", ihre erste Single ohne Robin.[10] In seiner Solokarriere war Gibb zunächst mit einem UK -Treffer der Nummer 2 in Großbritannien erfolgreich. "Von der Glocke gerettet", die über eine Million Exemplare verkauft und a erhielt Goldscheibe.[24] Er spielte diesen Song in der deutschen TV -Show Beat-Club. Ebenfalls 1969 produzierte GIBB "Love for Living". Das Lied wurde von aufgeführt von Clare Torry und wurde als Single freigelassen.[25] Er begann auch eine Mini-Tour und machte Fernsehmigungen in einem Dutzend Ländern, um "von der Glocke gerettet" zu fördern. Bis 19. Juli 1969, Neuer musikalischer Express Ankündigte "Heute Abend, [Robin Gibb] stellt ein 97-köpfiges Orchester und einen 60-teiligen Chor in einer Aufnahme seiner jüngsten Komposition 'to Heaven and Back' vor Stück, wobei der Chor für astrale Effekte verwendet wird. Die Single wird wie "The Robin Gibb Orchestra und Chorus" in Rechnung gestellt und es wird so bald wie möglich von Rush veröffentlicht. Polydor". Zu dieser Zeit machte er eine musikalische Punktzahl für Henry der achte und seinen eigenen Film namens namens Familienstammbaum. Später wurde darüber berichtet Nme dass Gibb Dutzende von Liedern für Tom Jones. Ein Treffen zwischen Gibb und Jones soll für Gibbs Rückkehr von einer dreitägigen Promo-Reise nach Deutschland arrangiert werden.[1]

Am 31. Januar und 1. Februar 1970 trat Gibb in auf Auckland, Neuseeland. Robins erstes Soloalbum, jedoch Robins Regierungszeit (1970) war weniger erfolgreich und er stellte bald fest, dass es unbefriedigend war, Solokünstler zu sein. Maurice spielte Bass auf dem Song "Mutter und Jack", wurde aber anschließend vom Produzenten aus dem Projekt entfernt Robert Stigwood. Auch in diesem Jahr, Colin Petersen produziert "mach einen Fremden, deinen Freund", aufgeführt von Jonathan Kelly, auf welcher Gibb auf dem Chor sang Mick Taylor, Klaus VoormAnd, Madeline Bell, drei Mitglieder von Die Familie Dogg, Jackie Lomax, Peter Sellers, Spike Milligan und andere. Bis Januar 1970 begann Gibb, sein zweites Soloalbum aufzunehmen Singen Sie langsam Schwestern Bis Februar, aber das Album würde bis 2015 unveröffentlicht werden Bis heute unveröffentlicht.[26]

Am 13. Juni haben sich Gibb und Maurice wieder vereint und vier Songs aufgenommen, zwei der vier Tracks, die auf ihrem kommenden Album veröffentlicht wurden 2 Jahre später. Die Sitzung war ursprünglich allein für Maurice, als er Gibb zu den Sitzungen brachte. Am 21. Juni hat das Paar weitere fünf Songs aufgenommen.[26]

1970–1979: Bee Gees Comeback

Im August kehrte das Paar ins Studio zurück und kündigten an, dass die Bee Gees mit oder ohne Barrys Beitrag zurück waren. Einer der vierzehn Songs, "Back Home" und "I'm Weeping", wurde ebenfalls veröffentlicht 2 Jahre später. Am 21. August wurde bekannt, dass Barry wieder in die Gruppe beigetreten war und sie zusammen aufgenommen hatte. Das erste Lied nach der Ankündigung war "Einsame Tage"die Nr. 3 in der erreichte US Billboard Hot 100. Auf der 2 Jahre später Das Album, Gibbs Kompositionen, enthielten "Alone Again". Er war auch mit dem Titel und "Man for All Saisons" mit und sang Lead-Vocals. Im Dezember 1970 verzeichnete Gibb eine Demo "nach dem Lachen".[26] Die Bee Gees hatten ihre erste US Nr. 1 Single "Wie kannst du ein gebrochenes Herz heilen", mit Gibb, der zum Song beiträgt, mit Barry schreibt und Lead -Vocals in seinem ersten Vers singt.[27]

Im April 1972, zwei Monate nach dem Abgang des Schlagzeugers Geoff Bridgford, schrieb er bis 1999 seine letzte Solo -Komposition in einem Bienengees -Rekord "Never Was allein".[28] 1976 über die Gruppe der Gruppe Kinder der Welt Album, er sang Lead on "Liebe mich" Falsett Auf der Coda des Tracks und er verwendete auch sein Falsett für seinen Lead -Gesang auf dem Song "Lovers", als Barry Lead -Vocals für den gesamten Song zur Verfügung stellte. Auf der Saturday Night Fever Soundtrack, er sang im Gegensatz zu ihren vorherigen und nächsten Alben keinen Lead -Vocals auf einem Bee Gees -Song. Vier Tracks vor dem Album erreichten die UK Top 10; "Wie tief ist deine Liebe", "mehr als eine Frau", "bleib lebendig" und "Du solltest tanzen". Darüber hinaus hielt "Night Fever" 1978 den obersten Rang.[29]

1978 trat Gibb auf dem auf Sesamstraßenfieber Album für die Sesamstraße Kinderfernsehprogramm. Er war einer der Sänger des Titeltracks "Sesame Street Fever". Er sang einen Song namens "Trash" für die Figur Oscar die Gründungund sprach mit Keks Monster am Anfang von "C ist für Keks".[30]

1980–1985: Zusammenarbeit mit Künstlern

Im Januar 1980 schrieb Gibb mit und produziert mit Blue Weber Jimmy Ruffin's 1980 Album Sonnenaufgang. Ruffin hatte einen seiner ersten bedeutenden Hits "Hold on My Love" aus dem Album genossen Sonnenaufgang, was Robin Gibb geschrieben und produziert hatte. "Hate an My Love" hatte 14 Jahre lang in den Top 30 Top -Treffern der USA erreicht und blieb.[31] Auch 1980 duettierte er mit Marcy Levy auf dem Lied "Hilf mir!"(erreicht Nr. 50 in den USA) auf der vorgestellten Soundtrack von dem Film Times Square. Die anderen Künstler, die in dem Film auftreten, einschließlich Gary Numan, Roxy Musik, Ramones, Die Heilung und Die Autos. Auch 1980 die meisten von Barbra Streisand's Album Schuldig wurde von Gibb mit Barry mitgeschrieben.[32] Im Februar 1981 kehrte die Bee Gees ins Studio zurück und nahm auf Lebende AugenIm Gegensatz zum vorherigen Album war dieses Album nicht erfolgreich, da ihre Fans es als schlechtestes Album beschrieb. Dann arbeiteten sie an Dionne Warwick's Album Herzensbrecher und aufgenommene Songs für den Film Am Leben bleiben.

Erstserienerer Erfolg

Er nahm sein zweites Soloalbum mit Maurices Teilnahme auf. Wie alt sind Sie?. Die Lead Single "Julia"war ein Erfolg in Europa und"Eine weitere einsame Nacht in New York" und die Titelsong. 1984 veröffentlichte er sein drittes Soloalbum Geheimagent, a neue Welle/Synthpop-influced LP[33][34] (Erreichte Nr. 97 in den USA, Nr. 31 in Deutschland und Nr. 20 in der Schweiz). Die Führung des Albums und die erste Single "Jungen verlieben sich in Liebe" erreichte die Werbetafel Magazin Top 40 Liste der Hits sowie Platz 70 in Großbritannien, Nr. 7 in Südafrika und Nr. 10 in Italien. Andere Singles wie die Titelsong und "In deinem Tagebuch"Ich habe den Erfolg der ersten Single nicht wiederholt. Aufgrund des Erfolgs von" Boys Do Fell in Love "spielte er den Song in mehreren Fernsehsendungen, einschließlich Eldorado (Dänischer Fernseher).[35]

1985 veröffentlichte er sein viertes Soloalbum Wände haben Augen mit den Singles "wie ein Narr" und "Spielzeuge"Beide Songs haben in den USA oder Großbritannien weder in Europa erfolgreicher als in Großbritannien oder den USA. 1986 waren Gibb erfolgreicher Thompson Twins, Zak Starkey, Cliff Richard, Bonnie Tyler, John Parr und Holly Johnson Unter dem Namen Anti-Heroin-Projekt, um eine Wohltätigkeits-Single namens "Live-in World" aufzunehmen.

1986–2002

Ende 1986 begann die Bee Gees, Songs für ihr Album zu schreiben und aufzunehmen Esp 1987 veröffentlicht werden.[36] Im Jahr 1992, Lulu Aufgenommen "Lass mich in deinen Armen aufwachen", auf denen er zusammengeschrieben hat. Gibb trug später Gesang zum brasilianischen Duo José y Durvals "Palavras/Palabras" (eine spanische oder portugiesische Version von "Wörtern") bei.[37] 1998 hat die Bee Gees ihre eigene Version von "aufgezeichnet"Ellan Vannin"Mit Lead -Vocals von Gibb. wurde es später als Single als Limited Edition CD veröffentlicht, um den Manx Children in Need Charity zugute kommen.[38] Im Jahr 2001 veröffentlichten die Bee Gees ihr letztes Album Hier kam ich rein und zeigt seine letzte Komposition auf einem Bienengees -Aufzeichnung "Embrace".

2003–2009: Tourenjahre

Am 27. Januar 2003 veröffentlichte Robin ein Soloalbum, Magnet in Deutschland auf SPV GmbHund weltweit kurz darauf. Magnet Vorgestelltes Bee Gees -Song "Wish You Hher Here" (aus dem Album 1989 Einer) in einer neuen akustischen Version. Die Lead -Single ","Bitte", hatte zufällige Texte über 'Verlust'. In den letzten Jahren sang Gibb den Gesang zu den Eröffnungsbezeichnungen für die Briten ITV Show Die Dame Edna -Behandlung.[39] Im August 2003 kündigte Gibb die Veröffentlichung einer neuen Single von "My Lover's Prayer" an, einem Song, das 1997 erstmals von The Bee Gees auf dem Album aufgenommen wurde Stille Wasser, mit Blei -Vocals von Gibb und Sängern Wanya Morris und Lance Bass. Diese Version wurde im Radio gespielt, wurde aber nie veröffentlicht. Im Oktober 2003 nahm Gibb eine zweite Version des Songs mit auf Alistair Griffin, A-Runner in der britischen Fernsehprogramme Fame Academy auf welchem ​​Gibb als Richter erschien. Im Januar 2004 wurde die neue Version dieses Songs in Großbritannien als Doppel -A -Seit -CD -Single veröffentlicht. Es erreichte schließlich die Nummer 5 in den britischen Musikdiagrammen. Ende 2004 begann Gibb eine Solo -Tour in Deutschland, Russland und Asien mit Sänger Alistair Griffin als Eröffnungsakt. Bei seiner Rückkehr nach Großbritannien veröffentlichte Gibb eine CD und eine DVD von Live -Aufnahmen aus der deutschen Etappe der Tour, die von der unterstützt wurde Frankfurt Neue Philharmonic Orchestra von Frankfurt, Deutschland. Im Jahr 2005 machte Gibb eine Solo -Tour durch Lateinamerika.

Im Januar 2005 schloss sich Gibb seinem Bruder Barry und mehreren anderen Künstlern unter dem Namen an Ein Weltprojekt eine gemeinnützige Single zugunsten von asiatisch aufzunehmen Tsunami Erleichterung mit dem Titel "Trauer wird nie alt". Andere Künstler, die auf der Single auftraten Boy George, Steve Winwood, Jon Anderson, Rick Wakeman, Sir Cliff Richard, Bill Wyman, Amerika, Kenney Jones, Chicago, Brian Wilson von The Beach Boys, Russell Watson und Davy Spillane. Im Juni 2005 trat Gibb bei Der x Faktor Zweitplatzierte Band G4 Bei einem ausverkauften Konzert bei der Royal Albert Hall In London das Bee Gees Song "First of May" singen. Im Dezember 2005 wurde eine Aufzeichnung dieser Aufführung als Teil von Double A Side Single veröffentlicht, das zusammen mit G4 als "G4 feat Robin Gibb" zugeschrieben wurde Coverversion des Johnny Mathis Lied "Wenn ein Kind geboren wird". "Erster Mai" erschien auch auf dem Platinum -Selling -Album G4 & Freunde, die die Nummer 6 in den britischen Album -Charts erreichte. Im selben Jahr präsentierte Gibb Meister Klasse bei Paul McCartney's Liverpool Institute for Performing Arts und beaufsichtigte die Auswahl für die Veröffentlichung von These -Arbeiten von Musikabsolventen für die nächsten beiden Begriffe. Am 20. Februar 2006 traten Gibb und Barry bei einem Konzert für das Diabetes Research Institute der auf. Universität von Miami in Hollywood, Florida. Dies war ihre erste gemeinsame Leistung seit Maurices Tod.[40] Im März 2006 kündigte Gibb Pläne für weitere Solokonzerte in Shanghai, China und Portugal an.

Im Mai 2006 nahm Gibb an der teil Prince's Trust 30. Geburtstagskonzert am Tower of London zusammen mit Barry. Sie sangen drei Songs: "Jive Talkin '","Jemanden lieben" und "Du solltest tanzen". Im September 2006 tritt Gibb bei der auf Miss World 2006 Wettbewerbsfinale in Warschau, Polen. Im November 2006 veröffentlichte Gibb sein sechstes Album Meine Lieblings -Weihnachtslieder Das letzte Album, das in seinem Leben veröffentlicht wurde und vom Serlo -Konzert, einem Londoner Chor, unterstützt wurde. Dieses Album enthielt einen neuen Song von Gibb namens "Mother of Love", der in Europa als Download -Single veröffentlicht wurde. Das Lied wurde von Maurice inspiriert und war Gibbs erste neue Komposition seit Maurice starb. Gibb spendete alle Lizenzgebühren von "Mutter der Liebe" bis zur Janki Foundation für globales Gesundheitswesenund widmete das Lied zu Dadi Janki, der spirituelle Führer der Organisation. Gibb widmete das Album seiner Mutter Barbara. Meine Lieblings -Weihnachtslieder Hat eine Bonus -DVD -CD mit dem Titel " Ein persönlicher Weihnachtsmoment mit Robin Gibb. Ebenfalls im November 2006 spielte Gibb ein Solo -Konzert mit dem Titel "Bee Gees - Greatest Hits" im Araneta Coliseum (jetzt Smart Araneta Coliseum) in Manila, Philippinen. Gibb markierte seine Rückkehr zu seinem Geburtsort, indem er ein Konzert im Spiel spielte Isle of Man tt Festival im Jahr 2007. Gibb spendete seinen gesamten Anteil des Geldes aus diesem Konzert an die Kinderstation im Noble Hospital, Isle of Man, und lud alle Rettungsdienste und Marschälle ein, um die TT kostenlos zu besuchen.

Am 18. Mai 2008 veröffentlichte Gibb das Lied "Alan Freeman Tage"In Hommage an den australischen DJ Alan Freeman. Das Lied wurde als nur Download -Track herausgegeben, obwohl eine Werbe -CD von Akademieaufnahmen herausgegeben wurde. Im Dezember 2008 folgte "Alan Freeman Days" ein weiteres herunterladbares Lied mit dem Titel "Wing and a Prayer", das den gleichen Namen wie ein Lied aus dem Jahr 1989 teilte Einer Album. Das neue Lied war jedoch tatsächlich eine Überarbeitung des Songs "Sing langsamer Schwestern", das seit 1970 unveröffentlicht geblieben war.[41] Später im Dezember gab Gibb ein weiteres Lied heraus, "Ellan Vannin (Home Coming Mix)" mit dem König William's College Chor aus der Isle of Man. ("Ellan Vannin" ist das Manx Name für die Isle of Man.) Am 8. September 2007 spielte Gibb bei einem Konzert in Salt Lake City, Utah bei Energysolutions Arena für die Nu Skin Enterprises Konvention, singt eine Reihe von Bienengeerhits. Am 25. Oktober 2007 trat Gibb bei der durch Nationalpalast der Kultur in Sofia, Bulgarien und sangen die berühmtesten Lieder der Bee Gees.

Im Jahr 2008 absolvierte Gibb ein neues Soloalbum mit dem Titel " 50 St. Catherine's DriveAber es wurde erst 2014 veröffentlicht. Das Lied "Instant Love" war eine Zusammenarbeit mit Gibbs Sohn Robin-John, der beide die Musik und den Gesang geschrieben hatte. "Instant Love" mit Robin-John über Lead-Vocals erschien in einem Kurzfilm namens namens BloodType: Die Suche in dem Robin-John erschien.[42] Am 25. Oktober 2008 kennzeichnete Gibb zum 30. Jahrestag des Songs "Saturday Night Fever", der die britischen Charts überschritten hat, mit besonderen Gästen, einschließlich Ronan Keating, Stephen Gateley, Sam Sparro, Sharleen Spiteri, Gabriella Climi und Bryn Christopher beim London Music Festival BBC Electric Proms. Gibb kehrte 2009 an die Spitze der britischen Charts zurück, als er mit Sängern zusammenarbeitete Ruth Jones, Rob Brydon und Tom Jones auf einer neuen Version von "Inseln im Strom", geschrieben von Gibb und seinen Brüdern Barry und Maurice. Die neue Version, inspiriert von der BBC Comedy -TV -Show Gavin & Stacey, wurde geschaffen, um der Wohltätigkeitsorganisation zu helfen Comic -Erleichterung.[43]

2010–2012: letzte Jahre

Im Jahr 2010 war Gibb auch ein Gastmentor in der australischen Version von Der x Faktorneben dem TV -Moderator Kyle Sandilands, Schauspielerin/Sängerin Natalie Imbrugliaund Sänger Ronan Keating und Guy Sebastian.[44] Ebenfalls im Jahr 2010 tourte Gibb in Australien mit Bonnie Tyler als seinen unterstützenden Gast.[45] Zusammen spielten sie bei Melbourne, Sydney, Brisbane und Perth.[46] Im September 2011 verzeichnete Gibb den Bee Gees Classic "Ich muss Dir eine Nachricht schicken" mit Britische Armee Männer Die Soldaten Für eine Charity -Single in Großbritannien wurde sie mit seinem Sohn Robin John Gibb produziert und das Video produziert von Vintage TV.[47] Gibb war Gegenstand einer Ausgabe der BBC Genealogie Dokumentarfilmserie Was glaubst du wer du bist? Erste Ausstrahlung am 21. September 2011.[48] Am 30. Januar 2012 kündigte Gibb seine Absicht an, beim kommenden Heimkonzert im The Coming Home Concert auf der Bühne zu erscheinen London Palladium im Februar zugunsten britischer Soldaten, die aus Afghanistan nach Hause zurückkehren.[49][50] Es wäre seine letzte Leistung auf der Bühne.[8] Über einen Zeitraum von zwei Jahren schrieben Gibb und Robin-John die Partitur für Das Titanic Requiem, aufgenommen von Royal Philharmonic Orchestra Gedenken an das 100. Jahrestag der Untergang des Titanic. Gibb sollte am 10. April 2012 in der Première des Stücks teilnehmen Zentralhalle, Westminster, London, aber seine scheiternde Gesundheit hielt ihn fern.[51] Er starb im nächsten Monat.

Persönliches Leben

1968 heiratete Gibb Molly Hullis, eine Sekretärin in Robert StigwoodOrganisation. Kurz bevor sie verheiratet waren, überlebten sie die Hier zusammen. Sie hatten zwei Kinder zusammen, Spencer (geb. 1972) und Melissa (geb. 1974). Das Ehepaar wurde 1980 nach jahrelangem Leben getrenntem Leben geschieden, wobei Gibb in den USA und Hullis in Großbritannien fast dauerhaft blieb. Sie beantragte am 22. Mai 1980 eine Scheidung.[52] Am 9. September 1983 wurde Gibb verhaftet und zu 14 Tagen Gefängnis verurteilt, weil er mit der Presse über seine frühere Ehe wegen Verstoßes gegen einen Gerichtsbeschluss gesprochen hatte.

Torhaus des Prebendal, Gibbs Haus in Thame, Oxfordshire

Gibbs zweite Ehe von 1985 bis zu seinem Tod,[53] war an Dwina Murphy, einen Autor und Künstler. Sie interessiert sich für die Druidrie Religion und ist ein Anhänger des Neo-Hindu- Brahma Kumaris Bewegung. Das Paar hatte einen Sohn, Robin-John (bekannt als RJ, geb. 1983). Robin-Johns erstes großes musikalisches Projekt war das Titanic Requiem (2012), geschrieben mit Gibb und wurde erstmals am 10. April 2012 in der Central Hall, Westminster, London, von der durchgeführt Royal Philharmonic Orchestra und RSVP -Stimmen.[54]

Mit 50 Jahren begann Gibb eine Affäre mit seiner 25-jährigen Haushälterin Claire Yang, die acht Jahre später sein viertes Kind, Snow Evelyn Robin Juliet Gibb, geboren am 4. November 2008 hervorbrachte.[53]

Gibb und seine Frau teilten ihre Zeit zwischen ihre Häuser in Schale, Isle of Man, ihre Villa in Miami, Florida[55] und ihre Hauptresidenz in Thame, Oxfordshire.[56]

Am 10. März 1988 jüngerer Bruder Andy starb in Oxford, von Myokarditis.[57] Am 12. Januar 2003 der Zwillingsbruder Maurice starb in Miami Beach, Florida, von Komplikationen aus einem verdrehten Darm.

Politisch war Gibb ein Unterstützer von New Labour, die Britische Labour Party Wenn Tony Blair war Premierminister. Er startete eine Kundgebung in Huddersfield, West Yorkshire, vor den Parlamentswahlen 2005.[58] Er war ein enger Freund von Blair, der dafür kritisiert wurde, dass er zu Weihnachten 2006 in Gibbs Miami Mansion blieb.[59] Im Jahr 2008 erklärte Gibb öffentlich, dass er mit Blair weiterhin "wie ein Haus in Brand" einstieg und sagte, dass der damalige Labour -Premierminister, Gordon Brown, hörte regelmäßig den Bienengees an.[60] "Er hört unsere Musik jeden Tag zu. Gordon mag unsere Musik und ich mag Gordon", sagte er, sagte er Die Zeiten.[61] In einer Hommage über seinen Tod sagte der langjährige Freund Tony Blair: "Robin war nicht nur ein außergewöhnlicher und außergewöhnlicher Musiker und Songwriter, er war auch ein sehr intelligenter, interessanter und engagierter Mensch. Er war ein großartiger Freund mit einem wunderbaren offenen und fruchtbaren Geist und ein Schüler der Geschichte und Politik. "[62][63]

Gibb arbeitete im Namen mehrerer Wohltätigkeitsorganisationen. Er war der Organisator des Sunseeker Balls zugunsten der Nach außen gebunden Vertrauen. Für die Internationale Konföderation von Gesellschaften von Autoren und Komponisten (CISAC), Gibb war von 2007 bis 2012 Präsident.[64] Er war auch der am längsten dienende Präsident (2008–2011) der Heritage Foundation, das Persönlichkeiten der britischen Kultur ehrt und seine Kampagne im Namen des Bomber Command Memorial Appeal erleichterte.[65][66]

Gesundheitsprobleme und Tod

Am 14. August 2010, als Gibb in Belgien auftrat, begann er Bauchschmerzen zu spüren. Am 18. August 2010 bei einem Oxford Krankenhaus, er wurde eine Notoperation unterzogen. Gibb erholte sich und kehrte zurück, um Konzerte in Neuseeland und Australien durchzuführen. In dieser Zeit war Gibb auch an der Förderung der Spendenaktion für die beteiligt Denkmal gewidmet RAF Bomber Command in Grüner Park, London. Gibb schrieb auch Das Titanic Requiem mit seinem Sohn Robin-John, der von der aufgezeichnet wurde Royal Philharmonic Orchestra Gedenken an das 100. Jahrestag der Untergang des Titanic in 2012.[67] Gibb trat nach seiner Operation weiterhin Fernsehauftritte und andere Veranstaltungen auf, wurde jedoch im April 2011 von gesundheitlichen Problemen gezwungen, seine Tour durch Brasilien abzusagen. Ein weiteres Konzert in Paris wurde im Oktober 2011 abgesagt. Am 14. Oktober sollte Gibb die Charity -Single mit den Soldaten ausführen, wurde aber erneut mit schweren Bauchschmerzen ins Krankenhaus gebracht. Am 18. Oktober erschien Gibb nach seiner Freilassung aus dem Krankenhaus an ITV's Die Alan Titchmarsh Show Aussehen hager und gebrechlich.[68]

Am 27. Oktober 2011 stornierte Gibb nur wenige Minuten, bevor er in der Aufführung in der Auftritt ist Mohnbeziehung Konzert in London.[69] Im November 2011 wurde ihm diagnostiziert Darmkrebs, die einige Monate zuvor auf seine Leber metastiziert hatte.[70] Im März 2012 wurde Gibb wegen Darmoperation ins Krankenhaus eingeliefert und plante geplante Auftritte während der Erholung abgesagt.[71][72] Im April schloss er sich jedoch ab Lungenentzündung und fiel ins Koma,[73][74] was er später im April herauskam. Er starb am 20. Mai 2012 in London, im Alter von 62 Jahren. Während er ursprünglich berichtete, dass er an Krebs gestorben ist Versagen.[75]

Seine Beerdigung fand am 8. Juni 2012 statt und er wurde in der Kirche St. Mary the Jungfrau in der Nähe seines Hauses in seinem Zuhause beigesetzt Thame, Oxfordshire.[76] Im September desselben Jahres a Blaue Plakette wurde auf das Haus gelegt.[77] 2015 ein Grabstein, eingraviert mit einigen der Texte der Songs seiner Gruppe, einschließlich "Wie innig ist deine Liebe", wurde platziert.[78]

Reaktionen

Robin und sein Bruder Barry hatten jahrzehntelang persönlich und professionell vor seinem Tod berühmt zusammengeschlagen, und dieser Konflikt dauerte bis zum Ende. Trotzdem lieferte Barry eine Laudatio bei der Beerdigung seines Bruders und sagte: "Sogar bis zum Ende haben wir Konflikte miteinander gefunden, was jetzt nichts bedeutet. Es bedeutet nur nichts. Wenn es in Ihrem Leben Konflikte gibt, beseitigen Sie es."[79]

Bei Gibbs Beerdigung sprach Barry über die Verbindung zwischen Robin und seinem Zwillingsbruder Maurice und sagte: „Sie waren beide schön und jetzt sind sie zusammen.“ Barry fügte einen Jahrzehnt zuvor Details über Robins Kampf hinzu, seinen Bruder Maurice zu verlieren und sagte: "Ich denke, der größte Schmerz für Robin in den letzten zehn Jahren war, seinen Zwillingsbruder zu verlieren, und ich denke, es hat ihm alle möglichen Dinge angetan."[79]

Die WHO's Roger Daltrey Ich erinnerte sich: "Ein schöner, lieber Typ. Ich höre alle über den Erfolg ihrer Karriere sprechen, aber ich habe nicht viele über ihn als Sänger gesprochen und ich dachte, er sei einer der besten. Für mich geht es um, um zu singen Die Bewegung von Menschen und Robins Stimme hatte etwas darüber, das mich bewegen konnte, und ich bin sicher Millionen anderer. Es war fast so, als wäre sein Herz außen. " John Travolta Ich erinnerte sich: "Ich dachte, Robin war einer der schönsten Menschen, begabt, großzügig und ein echter Freund für alle, die er kannte. Und wir werden ihn vermissen."[80] Tim Reis beschrieb Gibb als "einen charmanten Mann". Rice fügte hinzu: "Ich habe ihn erst vor ein paar Wochen gesehen, er hat es überhaupt nicht gut gespielt, aber es hat einen wunderbaren Kampf geführt. Es ist ein schrecklicher Verlust für die Musikindustrie." Gibbs Freund Cliff Richard sagte: "Wir sind eine Brüderlichkeit von Menschen, die Pop und Rock und Robin singen, und Robin ist ein anderer von uns, der zu früh, zu früh gegangen ist." Ringo Starr sagte der BBC: "Robin wird als Musiker und als Sänger und Teil der Bee Gees in Erinnerung bleiben." Dionne Warwick sagte: "Er war wunderbar. Er war ein Jokester. Er hatte einen unglaublich witzigen Sinn für Humor und war Spaß, da zu sein."[81]

Kenny Rogers Ich erinnerte sich: "Robin war ein Teil von etwas Einzigartigem. Meistens war Robin ein guter Kerl, der es nicht verdient hat, so jung zu sterben. Wir werden ihn alle für das vermissen, was er als Person war und was er zur Musik gebracht hat."[81] Andere Künstler würdigten Gibb, einschließlich Justin Timberlake (der Robin in der spielte Samstagabend live Sketch "Die Barry Gibb Talkshow"),, Ronan Keating, Shane Filan von Westlife, Liam gallagher, Hanson, David Draiman von Gestört, Atmosphäre, Paula Abdul, Jake Schere von Die Scherenschwestern, Jermaine Dupri, Peter Frampton, Adam Hills, Peter Andre, Richard Marx, Tabu von die Black Eyed Peas, Justin Bieber, die Türen, Bruno Mars, Sam Sparro, Elton John, Jamey Jasta von Hassebreed, Duran Duran, das Skript und Bryan Adams.[82]

Finales Studioalbum

Gibbs letztes Studioalbum, 50 St. Catherine's Drive, wurde posthum am 29. September 2014 in Großbritannien und am 30. September 2014 in den USA veröffentlicht. Das Album erreichte Nr. 70 in Großbritannien und Nr. 39 in Deutschland. Es verfügt über bisher unveröffentlichte Aufnahmen aus den Jahren 2007 und 2008. Die Führung "Days of Wine and Roses" wurde am 12. September in den USA Premiere.[83] Reprise Records veröffentlichte eine neue Version von "Ich bin die Welt"Aus dem Album als Single in Großbritannien.[84] Gibbs erstes Compilation -Album mit dem Titel " Gerettet durch die Glocke - die gesammelten Werke von Robin Gibb: 1969–70 wurde im Mai 2015 veröffentlicht und enthielt Gibbs Songs zwischen 1969 und 1970, einschließlich Demos von Songs, die von den Bee Gees und dem unveröffentlichten Material von gesungen wurden Singen Sie langsam Schwestern.[85]

Anerkennung und Anerkennung

Blaue Plakette der Heritage Foundation zum Gedenken an Gibb in seinem Haus (das Prebendal) in Thame, Oxfordshire

1994 wurde Gibb in die aufgenommen Songwriters Hall of Fame Bei der Grammy Museum in Los Angeles. 1997 wurde er in die aufgenommen Rock and Roll Hall of Fame in Cleveland, Ohio, wir, als Mitglied der Bee Gees. Bei der 1997 Brit Awards in der Earls Court Ausstellungszentrum In London erhielt der Bee Gees am 24. Februar den Preis für herausragende Beitrag zur Musik.[86]

In dem 2002 Neujahrsauszeichnungen, Gibb wurde als Kommandant des Ordens des britischen Empire (CBE) zusammen mit seinen Brüdern Maurice und Barry. Die offizielle Präsentationszeremonie bei Buckingham Palace In London wurde bis 2004 aufgrund von Maurices Tod verzögert.[5]

Im Mai 2004 erhielten Gibb und sein Bruder Barry beide Honorare Doktoranden der Musik von dem Universität von Manchester, England.[87] Im Jahr 2005 erhielt Gibb die Steiger Award (Miner Award) in Bochum, Deutschland für Leistungen in den Künsten. Am 10. Juli 2009 wurden auch beide Brüder gemacht Freemen des Bezirks von Douglas, Isle of Man. Die Auszeichnung wurde auch posthum auf Maurice verliehen, wodurch die Freiheit der Stadt ihrer Geburt in Gibb, Barry und Maurice bestätigt wurde.[88]

Der Radio- und Fernseher -Moderator Paul Gambaccini hat erklärt, dass die Bee Gees "nur nach Lennon und McCartney als die erfolgreichste Songwriting -Einheit in der britischen Popularmusik" waren und Gibb als "eine der Hauptfiguren in der Geschichte der britischen Musik [und] eines der besten Weiße erkannte Seelenstimmen jemals ".[7] Gibb war ein Stipendiat der Britische Akademie der Songwriter, Komponisten und Autoren (Basca).[89]

Diskographie

Filmographie

Liste der schauspielerischen Auftritte in Film und Fernsehen
Jahr Titel Rolle Anmerkungen
1968 Frankie Howerd trifft die Biene Gees Selbst TV-Serie
1978 Sgt. Peppers Lonely Hearts Club Band Dave Henderson Film

Verweise

  1. ^ a b c d e Hughes, Andrew (2009). Die Bee Gees - Geschichten der Brüder Gibb. ISBN 9780857120045. Archiviert vom Original am 13. Mai 2021. Abgerufen 29. Januar 2013.
  2. ^ V. Bogdanov, C. Woodstra und S. T. Erlewine, All Music Guide to Rock: Der definitive Leitfaden zu Rock, Pop und Soul (Milwaukee, WI: Backbeat Books, 3. Aufl., 2002), ISBN0-87930-653-X, S. 85–6.
  3. ^ "Bee Gees auf Allmusic". Jede Musik. Archiviert Aus dem Original am 3. Januar 2013. Abgerufen 27. September 2014.
  4. ^ David Browne (20. Mai 2012). "Robin Gibb, Mitbegründer von Bee Gees, tot bei 62". Rollender Stein. Archiviert Aus dem Original am 17. September 2017. Abgerufen 19. August 2016.
  5. ^ a b c ""Bittersüßes" Reise nach Palace für Bee Gees ". Der Daily Telegraph. London. 28. Mai 2004. Archiviert Aus dem Original am 11. Januar 2022. Abgerufen 27. September 2014.
  6. ^ Kellerman, Andy. "Robin Gibb. "Allmusic.com. Abgerufen am 13. August 2009.
  7. ^ a b "Der Sänger von Bee Gees, Robin Gibb, stirbt nach Krebsschlacht". BBC News. 20. Mai 2012. Archiviert Aus dem Original am 9. Dezember 2014. Abgerufen 20. Mai 2012.
  8. ^ a b "Bee Gees Star Robin Gibb stirbt nach Krebsschlacht". Der Daily Telegraph. London. 21. Mai 2012. Archiviert Aus dem Original am 11. Januar 2022. Abgerufen 27. September 2014.
  9. ^ "Gibb starb an Niere, Leberversagen". Toronto Sonne. Archiviert Aus dem Original am 3. Dezember 2013. Abgerufen 27. Mai 2012.
  10. ^ a b c d Brennan, Joseph. "Gibb Songs: 1969". Columbia.edu. Archiviert vom Original am 29. Juni 2019. Abgerufen 17. Mai 2013.
  11. ^ "Robin Gibb Tod: Isle of Man Charity zollt Tribut". BBC. Archiviert Aus dem Original am 9. Juni 2012. Abgerufen 17. Mai 2013.
  12. ^ "Ausgewählte Artikel - Robin Gibb". Thegenealogist.co.uk. 22. Dezember 1949. Archiviert vom Original am 27. Januar 2021. Abgerufen 6. Dezember 2020.
  13. ^ Olga Craig (13. Juli 2008). "Robin Gibb: Die geheime Geschichte eines Bienengees". Der Telegraph. Archiviert Aus dem Original am 11. Januar 2022. Abgerufen 19. August 2016.
  14. ^ a b "Bee Gees zu Hause geehrt". Manchester Evening News. 25. Juli 2009. Archiviert Aus dem Original am 6. Oktober 2012. Abgerufen 14. April 2012.
  15. ^ "Überlebende Bee Gees sammeln CBES". BBC. 27. Mai 2004. Archiviert Aus dem Original am 5. Juni 2004. Abgerufen 27. September 2014.
  16. ^ Omalley, Brendon (11. Januar 2009). "Bee Gees Real Brisbane Music Pioneers". Kurierpost. Archiviert Aus dem Original am 20. August 2012. Abgerufen 16. Februar 2011.
  17. ^ "Bee Gees [1960]". Youtube. Archiviert von das Original am 7. Juni 2014. Abgerufen 12. Juli 2014.
  18. ^ Brennan, Joseph. "Gibb Songs: 1963". Columbia.edu. Archiviert Aus dem Original am 20. April 2008. Abgerufen 12. Juli 2014.
  19. ^ Brennan, Joseph. "Gibb Songs: 1964". Columbia.edu. Archiviert Aus dem Original am 29. Oktober 2013. Abgerufen 12. Juli 2014.
  20. ^ Brennan, Joseph. "Gibb Songs: 1965". Columbia.edu. Archiviert Aus dem Original am 14. März 2017. Abgerufen 12. Juli 2014.
  21. ^ Brennan, Joseph. "Gibb Songs: 1966". Columbia.edu. Archiviert Aus dem Original am 17. Oktober 2018. Abgerufen 12. Juli 2014.
  22. ^ Brennan, Joseph. "Gibb Songs: 1968". Columbia.edu. Archiviert Aus dem Original am 3. Januar 2007. Abgerufen 17. Mai 2013.
  23. ^ ""Robin Gibb: Eine etwas schlanke Bienengee", " London Evening Standard, 29. Dezember 2006 ". Abendstandard. London. 13. April 2012. Archiviert Aus dem Original am 7. März 2012. Abgerufen 27. September 2014.
  24. ^ Murrells, Joseph (1978). Das Buch der goldenen Discs (2. Aufl.). London: Barrie und Jenkins Ltd. p.259. ISBN 0-214-20512-6.
  25. ^ Joseph Brennan. "Gibb Songs: 1969". Columbia.edu. Archiviert vom Original am 29. Juni 2019. Abgerufen 28. August 2012.
  26. ^ a b c Brennan, Joseph. "Gibb Songs: 1970". Columbia.edu. Archiviert Aus dem Original am 24. Oktober 2012. Abgerufen 21. Mai 2013.
  27. ^ Brennan, Joseph. "Gibb Songs: 1971". Columbia.edu. Archiviert Aus dem Original am 23. Oktober 2018. Abgerufen 12. Juli 2014.
  28. ^ Brennan, Joseph. "Gibb Songs: 1972". Columbia.edu. Archiviert Aus dem Original am 10. Januar 2015. Abgerufen 12. Juli 2014.
  29. ^ "Saturday Night Fever".
  30. ^ Brennan, Joseph. "Gibb Songs: 1978". Columbia.edu. Archiviert Aus dem Original am 5. Dezember 2012. Abgerufen 21. März 2013.
  31. ^ Colin Larkin (Hrsg.). Enzyklopädie populärer Musik. Vol. 4. Oxford University Press.
  32. ^ Brennan, Joseph. "Gibb Songs: 1980". Columbia.edu. Archiviert Aus dem Original am 19. Februar 2015. Abgerufen 21. Mai 2013.
  33. ^ Ian Jones (21. Mai 2012). "Hohe Notizen: Sehen Sie sich die größten Momente in Robin Gibbs Karriere an". Tagesspiegel. Archiviert Aus dem Original am 1. August 2014. Abgerufen 27. September 2014.
  34. ^ "Robin Gibb, Disco -Superstar". Legacy.com. 21. Mai 2012. Archiviert Aus dem Original am 24. August 2013. Abgerufen 27. September 2014.
  35. ^ "Robin Gibb - Jungs verlieben sich in Liebe (dänisches Fernsehen) - ((Stereo))". Youtube. Archiviert vom Original am 11. Dezember 2021. Abgerufen 5. Dezember 2014.
  36. ^ Joseph Brennan. "Gibb Songs: 1986". Columbia.edu. Archiviert Aus dem Original am 17. Oktober 2018. Abgerufen 28. August 2012.
  37. ^ Brennan, Joseph. "Gibb Songs: 1992". Columbia.edu. Archiviert Aus dem Original am 27. Februar 2018. Abgerufen 5. Dezember 2014.
  38. ^ Brennan, Joseph. "Gibb Songs: 1998". Columbia.edu. Archiviert Aus dem Original am 6. Oktober 2014. Abgerufen 5. Dezember 2014.
  39. ^ "Bee Gees -Sänger Robin Gibb tot mit 62". Der Hamilton -Zuschauer. 20. Mai 2012. Abgerufen 21. Mai 2012.
  40. ^ "Barry und Robin Gibb treffen sich für das Miami -Wohltätigkeitskonzert". Southbentribune.com. 20. Februar 2006. Archiviert Aus dem Original am 14. Juli 2014. Abgerufen 16. April 2012.
  41. ^ "Flügel und ein Gebet". Robingibb.com. 9. Dezember 2008. archiviert von das Original am 12. Dezember 2008. Abgerufen 22. Mai 2012.
  42. ^ "Robin Gibb". Archiviert von das Original am 8. September 2012.
  43. ^ "Comic Relief Top UK Charts". Werbetafel. 14. September 2009. Archiviert vom Original am 24. Mai 2013. Abgerufen 10. April 2012.
  44. ^ "Robin Gibb stirbt im Alter von 62 Jahren". Was läuft im Fernsehen. 21. Mai 2012. Abgerufen 22. Mai 2012.
  45. ^ "Robin Gibb, unterstützt von Bonnie Tyler". Sandalford.com.au. Archiviert von das Original am 19. August 2010. Abgerufen 27. September 2014.
  46. ^ "Robin Gibb kündigt australische Tour an". Das Alter. 16. Juli 2010. Archiviert Aus dem Original am 16. Oktober 2015. Abgerufen 27. September 2014.
  47. ^ "Die Soldaten und Robin Gibbs offiziellem Poppy Appeal Single". Täglicher Express. London. 27. Oktober 2011. Archiviert from the original on 28 October 2011. Abgerufen 27. Oktober 2011.
  48. ^ "BBC One - Wer denkst du, bist du?, Serie 8, Robin Gibb". BBC. 20. Dezember 2011. Archiviert Aus dem Original am 9. Juli 2012. Abgerufen 15. Mai 2012.
  49. ^ "Robin Gibb: Ich bin entschlossen, im Royal Palladium zur Unterstützung britischer Truppen zu singen". Tagesrekord. 30. Januar 2012. Abgerufen 27. September 2014.
  50. ^ "Robin Gibb im Koma und kämpft um sein Leben". Der Daily Telegraph. London. 16. April 2012. Archiviert Aus dem Original am 11. Januar 2022. Abgerufen 16. April 2012.
  51. ^ O'Mahoney, Jennifer (14. April 2012). "Robin Gibb von Bee Gees kämpft mit Lungenentzündung um das Leben". Der Unabhängige. Archiviert Aus dem Original am 15. April 2012. Abgerufen 14. April 2012.
  52. ^ "Robin Gibb: Eine etwas schlanke Bienengee". Abendstandard. London. 29. Dezember 2006. Archiviert Aus dem Original am 7. März 2012. Abgerufen 15. April 2012.
  53. ^ a b "Telegraph Nachruf". Der Daily Telegraph. London. 21. Mai 2012. Archiviert Aus dem Original am 11. Januar 2022. Abgerufen 27. September 2014.
  54. ^ Ivan Hewett (11. April 2012). "Ivan Hewett", Titanic Requiem, Central Hall, Westminster, Rezension ", Der Telegraph, 15. April 2012 ". Der Daily Telegraph. London. Archiviert Aus dem Original am 11. Januar 2022. Abgerufen 27. September 2014.
  55. ^ "Kranker Biene Gee Robin Gibb bringt die atemberaubende Miami -Villa auf den Markt: Werfen Sie einen Blick hinein". Radar online. 10. November 2011. Archiviert Aus dem Original am 30. Juni 2012. Abgerufen 10. November 2012.
  56. ^ "Die Frau des Premierministers, die Druidenpriesterin und der No-Sexual-Guru". Abendstandard. London. Archiviert von das Original am 6. März 2010. Abgerufen 29. Oktober 2011.
  57. ^ "Andy Gibb -Tod Ursache | Gibbs Tod mit natürlichen Ursachen gebunden". Los Angeles Zeiten. 12. März 1988. Archiviert Aus dem Original am 10. Februar 2013. Abgerufen 21. April 2012.
  58. ^ "UK | PM 'bezahlen' für Bee Gee Home Stay". BBC News. 28. Dezember 2006. Archiviert Aus dem Original am 21. Mai 2008. Abgerufen 21. November 2011.
  59. ^ Will Woodward und Richard Luscombe in Miami (29. Dezember 2006). "Miami Price: Blair fühlt die Hitze | Politik". Der Wächter. London. Archiviert Aus dem Original am 28. September 2014. Abgerufen 31. Dezember 2011.
  60. ^ "Gordon Brown: Fan der Bee Gees?". Metro. VEREINIGTES KÖNIGREICH. 16. Mai 2008. Archiviert Aus dem Original am 7. September 2011. Abgerufen 21. Mai 2012.
  61. ^ "Tribute, die nach Bee Gees -Star Robin Gibb gezahlt wurden, verliert Krebskampf - Showbiz - Life & Style". Walesonline. 21. Mai 2012. Archiviert Aus dem Original am 24. Mai 2012. Abgerufen 21. Mai 2012.
  62. ^ "Robin Gibb von Bee Gees erinnerte sich von Tony Blair, Ringo Starr und anderen". CBS News. 21. Mai 2012. Archiviert Aus dem Original am 14. Juni 2012. Abgerufen 27. September 2014.
  63. ^ [1] Archiviert 24. Mai 2012 bei der Wayback -Maschine
  64. ^ "Offizielle Website". Internationale Konföderation von Gesellschaften von Autoren und Komponisten. Archiviert Aus dem Original am 16. Oktober 2015. Abgerufen 27. September 2014.
  65. ^ "Archivierte Kopie". Archiviert vom Original am 28. April 2012. Abgerufen 17. August 2012.{{}}: CS1 Wartung: Archiviertes Kopie als Titel (Link) CS1 Wartung: Bot: Original -URL -Status unbekannt (Link)
  66. ^ "Offizielle Stätte des Bomber Command Memorial Appeal". Bombercommand.com. Archiviert Aus dem Original am 7. August 2012. Abgerufen 27. September 2014.
  67. ^ "Robin Gibb zu krank, um das Titanic -Konzert zu besuchen". Der Daily Telegraph. London. 11. April 2012. Archiviert Aus dem Original am 11. Januar 2022. Abgerufen 14. April 2012.
  68. ^ Bryant, Tom (25. Oktober 2011). "Bee Gees Star Robin Gibbs mutiger Kampf gegen lähmende Krankheiten". Tagesspiegel. London. Archiviert Aus dem Original am 27. Oktober 2011. Abgerufen 27. Oktober 2011.
  69. ^ Boyle, Simon (28. Oktober 2011). "Bee Gees Robin Gibb: Frische Ängste um Stern, nachdem er sich aus dem Wohltätigkeitsereignis herausgezogen hat". Tagesspiegel. London. Archiviert Aus dem Original am 3. November 2011. Abgerufen 4. November 2011.
  70. ^ "Bee Gee Robin Gibb: Frail Singer kämpft gegen Leberkrebs.". Tagesspiegel. 20. November 2011. Archiviert Aus dem Original am 20. November 2011. Abgerufen 20. November 2011.
  71. ^ "Robin Gibb von der Bee Gees für die Darmoperation ins Krankenhaus eingeliefert". Los Angeles Zeiten. 28. März 2012. Archiviert Aus dem Original am 30. März 2012. Abgerufen 28. März 2012.
  72. ^ Josh Grossberg (28. März 2012). "Bee Gees Crooner Robin Gibb wieder im Krankenhaus für mehr Operation". E!. Archiviert vom Original am 29. März 2012. Abgerufen 28. März 2012.
  73. ^ "Familie Mahnwache als Robin Gibb kämpft um das Leben". Sky Nachrichten. 15. April 2012. Archiviert Aus dem Original am 15. Juni 2012. Abgerufen 21. Mai 2012.
  74. ^ Donnelly, Laura (14. April 2012). "Robin Gibb im Koma und kämpft um sein Leben". Der Telegraph. Archiviert Aus dem Original am 11. Januar 2022. Abgerufen 14. April 2012.
  75. ^ "Robin Gibbs Tod: Krebs nicht der Täter?". Yahoo!. 30. Mai 2012. Archiviert vom Original am 28. August 2021. Abgerufen 1. Januar 2022.
  76. ^ "Robin Gibb: Bee Gees Sängers Beerdigung in Thame". BBC News. Archiviert Aus dem Original am 10. März 2015. Abgerufen 27. September 2014.
  77. ^ "Blaue Plakette auf dem Prebendal. Abgerufen am 13. Januar 2013". Flickr. 30. September 2012. Archiviert vom Original am 13. Mai 2021. Abgerufen 27. September 2014.
  78. ^ "Robins Grabstein an Ort und Stelle | Nachrichten". Robin Gibb. 18. Mai 2015. Archiviert vom Original am 11. Februar 2022. Abgerufen 17. Februar 2022.
  79. ^ a b York, Chris (7. Juni 2012). "Robin Gibb Tod: Barry Gibb erzählt von Konflikten mit Bruder vor seinem Tod (Fotos)". Huffpost. Archiviert Aus dem Original am 28. Juni 2017. Abgerufen 20. Juni 2017.
  80. ^ "Robin Gibb: Roger Daltrey und Celine Dion zahlen Tribut". BBC News. Archiviert Aus dem Original am 21. April 2013. Abgerufen 28. Mai 2013.
  81. ^ a b "Robin Gibb: Musikstars zollen Bee Gees Singer Tribut". BBC News. Archiviert Aus dem Original am 21. April 2013. Abgerufen 28. Mai 2013.
  82. ^ Tijs, Andrew. "Musiker würdigen Robin Gibb von den Bee Gees". Lärm. Archiviert Aus dem Original am 4. Oktober 2013. Abgerufen 28. Mai 2013.
  83. ^ Graff, Gary (12. September 2014). "Robin Gibb Song Premiere: Hören Sie 'Days of Wine and Roses' von seiner letzten LP". Werbetafel. Archiviert Aus dem Original am 3. Februar 2015. Abgerufen 8. März 2015.
  84. ^ "Robin Gibb - Ich bin die Welt". Discogs. Archiviert Aus dem Original am 16. Oktober 2015. Abgerufen 8. März 2015.
  85. ^ Furness, Hannah (14. April 2015). "'Lost' Robin Gibb -Album, das dank Fans veröffentlicht wird.. Der Telegraph. Archiviert Aus dem Original am 11. Januar 2022. Abgerufen 16. April 2015.
  86. ^ "1997 Brit Awards". Brit Awards. Archiviert Aus dem Original am 12. November 2011. Abgerufen 27. September 2014.
  87. ^ "Bee Gees kehrt zu ihren Wurzeln zurück". BBC News. 12. Mai 2004. Abgerufen 14. April 2012.
  88. ^ "Bee Gees als Manx Freemen geehrt". BBC. 10. Juli 2009. Abgerufen 27. September 2014.
  89. ^ "Fellows - Die britische Akademie der Songwriter, Komponisten und Autoren". Basca.org.uk. Archiviert von das Original am 30. Oktober 2013. Abgerufen 27. September 2014.

Externe Links