Rick Rubin

Rick Rubin
RickRubinSept09.jpg
Rubin bei Abbey Road Studios in 2006
Hintergrundinformation
Geburtsname Frederick Jay Rubin
Auch bekannt als Dj double r
Der Lautstärkekönig
Geboren 10. März 1963 (Alter 59)
Long Beach, New York, UNS.
Genres
Berufe (en) Musikproduzent
aktive Jahre 1981 - present
Etiketten

Frederick Jay Rubin (/ˈrbɪn/; Geboren am 10. März 1963) ist ein Amerikaner Musikproduzent und ehemaliger Co-Präsident von Columbia Records. Zusammen mit Russell SimmonsEr ist der Mitbegründer von Def Jam -Aufnahmen und auch etabliert Amerikanische Aufnahmen. Mit dem Beastie Boys, Ll cool j, Staatsfeind, Geto Boys, und Run DMC, Rubin half bei der Popularisierung Hip -Hop -Musik.[3] Er produzierte auch eine Reihe von meistverkauften Künstlern aus einer Vielzahl anderer Genres Schwermetall (Danzig, Slayer, System herunter), alternativer Rock (rote scharfe Chilischoten, Weezer, Der Kult), und Land (Johnny Cash, Dixie chicks).

In 2007, MTV nannte ihn "den wichtigsten Produzenten der letzten 20 Jahre",[4] und im selben Jahr erschien Rubin auf Zeit's "100 Einflussreichste Menschen der Welt ".

Frühen Lebensjahren

Frederick Jay Rubin wurde in geboren Long Beach, New York und wuchs in der Nähe auf Lido Beach. Sein Vater, Michael (Mickey), war ein Schuhgroßhändler und seine Mutter Linda eine Hausfrau.[5] Während ein Student bei Long Beach High School Er freundete sich mit dem audiovisuellen Abteilungsdirektor der Schule, Steve Freeman, angefreundet, der ihm ein paar Lektionen in Gitarrenspiel und Songwriting gab.

Anschließend spielte er in einer Band mit Freunden aus Kindertagen Marc Greenhut, Carlos Ferreiro und Joey Ferrante, die in Garage- und Schulshows für Stadtfreunde auftraten, bis ein Lehrer ihm half Punk Band genannt Die Stiche. Ihr größter Anspruch auf Ruhm wurde von der Bühne geworfen, um CBGBNach zwei Songs, weil sie sich mit dem Heckling -Publikum geknöpft hatten, wurde eine Schlägerei, die von Freunden der Band angeleitet wurde, die dazu angewiesen worden war, dies zu tun, um die Show zu stillen und ein Summen zu schaffen.[6] Obwohl er in New York keine Autorität hatte, reiste Rubins Vater aus Nassau County, New York, zu Manhattan seinen Long Beach tragen Hilfspolizei Uniform, als er versuchte, die Show zu "herunterfahren".

Karriere

Def Jam Jahre

Während seines letzten Highschool -Jahres gründete Rubin Def Jam Records mit den Schule der Schule Vier-Spur Recorder. Er ging weiter Schlauch, beeinflusst von San Francisco's Flipper. 1982 wurde eine Schlauchspur Def JamDie erste Veröffentlichung, eine Vinyl Single von 45 U / min 7 "in einer braunen Papiertüte und kein Etikett.[7] Die Band spielte in und um die NYC -Punkszene, tourte im Mittleren Westen und Kalifornien, und spielte mit Samen Hardcore Bands mögen Fleischpuppen, Hüsker dü, Kreis wichst, Butthoe Surfer, und Kleine Bedrohung, Freunde mit Freunden Fugazi Frontmann und Dischordaufzeichnungen Eigentümer Ian MacKaye. Die Band löste sich 1984 auf, als Rubins Leidenschaft in Richtung der NYC Hip Hop -Szene bewegte.[7]

Sich angefreundet Zulu Nation's DJ Jazzy JayRubin begann zu lernen Hip -Hop -Produktion. Bis 1983 hatten die beiden produziert "Es ist deins" Für Bronx -Rapper T la Rockund veröffentlichte es auf Def Jam. Hersteller Arthur Baker half bei der Verteilung des Rekords weltweit auf Baker's Streetwise Records im Jahr 1984. Jazzy Jay stellte Rubin dem Konzertpromoter/Künstlermanager vor Russell Simmons Im Negril Club und Rubin erklärte, er brauchte Hilfe, um Def Jam in den Boden zu bringen. Simmons und Rubin verdrängten Jazzy Jay und das offizielle Def -Jam -Plattenlabel wurde gegründet, während Rubin anwesend war New Yorker Universität 1984. ihre erste veröffentlichte Aufzeichnung war Ll cool j"Ich brauche einen Schlag". Rubin fand weiter draußen mehr Hip-Hop-Acts die Bronx, Brooklyn, und Harlem einschließlich Rapper von Königinnen, Staten Island, und Long Island, was schließlich zur Unterzeichnung von Def Jam führte Staatsfeind. Rubin war maßgeblich daran beteiligt, die Mitglieder der Beastie -Jungs von ihren Punkwurzeln und in Rap zu zeigen, was zum Ausgang von führte Kate Schellenbach aus der Gruppe.[8] 1985s "Rock Hard"/"Party wird rau"/"Beastie Groove" EP von der Beastie Boys kam über den Erfolg von Rubins Produktionsarbeit mit Breakthrough Act heraus Run DMC, von denen frühere Aufnahmen von Russell Simmons und Orange Krushs Musiker Larry Smith produziert wurden. Seine Produktionen waren gekennzeichnet, indem er Rap gelegentlich mit dem Verschmelzen von Rap mit gekennzeichnet war schwerer Stein. Rubin tippte Adam Dubin und Ric Menello Co-Regisseur der Musikvideos Für die Biestie -Jungs ""(Du musst) kämpfe für dein Recht (um zu feiern!)" und "Kein Schlaf bis Brooklyn", effektiv die Mainstream -Hip -Hop -Karriere der Band starten.[9][10]

Es war die Idee von Rubins Freund Sue Cummings, ein Redakteur bei Drehen Magazin, um Run -D.M.C. und Aerosmith Zusammenarbeit mit einem Startseite von Aerosmiths "Gehen Sie diesen Weg". Diese Produktion von 1986 wird oft mit beiden Einführungen zugeschrieben Rap Hard Rock Zu den Mainstream -Ohren und der Wiederbelebung der Karriere von Aerosmith.[11] 1986 arbeitete er erneut mit Aerosmith für ihr bevorstehendes Album an Demos, aber ihre Zusammenarbeit endete früh und führte nur zu rauen Studio -Jams. Im selben Jahr begann Rubin seine lange musikalische Partnerschaft mit Slayer, produzieren Blutherrschaft, gilt als Klassiker des Heavy Metal -Genres. Dies war seine erste Arbeit mit einer Metal -Band.

In 1987, Der Kult veröffentlichte ihr entscheidendes drittes Album, Elektrisch. Das von Rubin produzierte Album bleibt eines der Marken- und klassischen Werke des Kultes. Rubin würde später wieder mit dem Kult für die Single "The Witch" im Jahr 1992 zusammenarbeiten. Rubin wird im Film als Musikleiter zugeschrieben Weniger als Null und ist der Produzent von Sein Soundtrack. Rubin porträtierte einen Charakter, der auf dem Hip-Hop-Film 1985 auf sich selbst basiert Krush Groove, was von den frühen Tagen von inspiriert wurde Russell Simmons'Karriere als Künstlermanagement und Musikproduzent. Er leitete und war mitgeschrieben (mit -schreiben (mit Ric Menello) Ein zweiter Lauf - D.M.C. Film, Härter als Leder 1988.

1988 gingen Rubin und Simmons getrennte Wege, nachdem Rubin mit dem damaligen Def -Jam -Präsidenten einen Streit hatte Lyor Cohen. Rubin ließ für Los Angeles Um Def American Records zu starten, blieb Simmons bei Def Jam in New York. In Los Angeles unterzeichnete Rubin eine Reihe von Fels- und Schwermetallakten, einschließlich Danzig, Meister der Realität, Die vier Reiter, und Wolfsbanesowie alternative Rockgruppe Die Kette Jesus und Maria und Stand-up Comedian Andrew Dice Clay. Obwohl Rubins Arbeit zu dieser Zeit hauptsächlich auf Rock und Metal konzentrierte, hielt er immer noch eine enge Verbindung mit Rap und unterzeichnete die Geto Boys und weiterhin mit Public Enemy, LL Cool J und Run -D.M.C.

Amerikanische Aufnahmen Jahre

Rubin hatte seinem neuen Label ursprünglich den Namen "Def American Recordings" gegeben. 1993 stellte Rubin fest, dass das Wort "Def" in das standardisierte Wörterbuch aufgenommen worden war und eine tatsächliche Beerdigung für das Wort mit einem Sarg, einem Grab, Prominenten und einer Laudatio aus dem Reverend hatte Al Sharpton.[5][12] Def American wurde Amerikanische Aufnahmen. In Bezug auf dies erklärte er: "Als Werbetreibende und die Modewelt das Bild von Hippies gemeinsam hatten, vergraben eine Gruppe der ursprünglichen Hippies in San Francisco buchstäblich das Bild des Hippies. Als 'Def' von Street Lingo zum Mainstream ging, Es besiegte seinen Zweck. "[13]

Das erste große Projekt auf dem umbenannten Label war Johnny Cash's Amerikanische Aufnahmen (1994), eine Platte mit sechs Cover -Songs und neuen Materialien, die von anderen auf Anfrage von Rubin für Bargeld geschrieben wurden. Das Album war ein kritischer und kommerzieller Erfolg und half Cashs Karriere nach einer Brachdauer. Die Formel wurde für fünf weitere Geldalben wiederholt: entfesselte (auf welche Tom Petty und die Herzbrecher diente als Backing -Band), Einsamer Mann, Der Mann kommt vorbei (Das letzte Album, das vor Cashs Tod veröffentlicht wurde), Hundert Autobahnen, und Ist kein Grab. Der Mann kommt vorbei verdiente ein 2003 Grammy zum Beste männliche Country Vokalleistung ("Gib meine Liebe zu Rose") und eine Nominierung für Beste Länder Zusammenarbeit mit Vocals (""Brücke über unruhigem Wasser" mit Fiona Apple). Rubin führte Bargeld an Neun Zoll Nägel'"Schmerz", und die resultierende Cover -Version davon auf Der Mann kommt vorbei würde ein bestimmtes Lied von Cashs späteren Jahren werden. Rubin produzierte auch zwei von Joe Strummer's Final Songs, "Long Shadow", ein Song -Strummer schrieb, um Bargeld aufzunehmen, obwohl er es nie tat, und ein Cover von Bob Marley's "Erlösungslied"Beide Songs wurden auf Strummers letztem Album veröffentlicht, Straßenkore, der nach seinem Tod freigelassen wurde. Rubin produzierte auch eine Version von "Redemption Song" mit Strummer und Cash Together, die in Cashs posthum Box -Set vorgestellt wurde. Ausgegraben.

Rubin hat auch eine Reihe von Platten mit anderen Künstlern produziert, die auf anderen Etiketten als amerikanisch veröffentlicht wurden. Der wohl größte Erfolg als Produzent kam aus der Arbeit mit dem rote scharfe Chilischoten Mit wem produzierte Rubin sechs Studioalben von 1991 bis 2011, beginnend mit der fünften Veröffentlichung der Band, Blutzucker Sex Magik, der die Band dank der Hit -Singles zum Mainstream -Erfolg ins Leben gerufen hat. "Gib es weg" und "Unter der Brücke"Die sechs Alben mit den Chili -Paprika brachten ebenfalls zwölf Nummer eins auf dem Werbetafel Alternative Songs Chart, ein Rekord, die die Band ab 2015 noch hält, und verschiedene Auszeichnungen, darunter sechzehn Grammy -Nominierungen (mit sechs Siegen) mit einem Produzenten des Jahres Grammy Award für 2006 Stadium Arcadium, das auch für das Album des Jahres nominiert wurde. Die Band hat weltweit über 80 Millionen Alben verkauft, von denen die meisten den Verkauf der Rubin -produzierten Alben durchgeführt haben. Verschiedene Mitglieder der Chilischoten wurden auch bei anderen Projekten von Rubin verwendet. Nach 24 Jahren der Zusammenarbeit mit Rubin gab die Band Ende 2014 bekannt, dass sie arbeiten würden Gefahr Maus auf ihrem elften Studioalbum. Rubin kehrte jedoch zu der Rolle des Produzenten bei 2022 zurück Unbegrenzte Liebe.

Er produzierte auch Mick Jagger1993 Wandernder Geist Album, Herren der Säure1994 Voodoo-u Album, Tom Petty1994 Wildblumen, AC/DC1995 Ballbreaker, Donovan1996 Sutras, System herunter1998 System herunter, und Metallica2008 Todesmagnet. Im Jahr 2005 produzierte Rubin Executive produziert Shakira's Zwei-Alben-Projekt Fijacion Oral Vol. 1 und Oral Fixation Vol.2. Er sollte auf dem erscheinen Talib Kweli's Album Trommelfell,[14] Clipse's Album Bis der Sarg fällt ab[15] und Lil Jon's Album Crunk Rock.[16] Rubin produzierte auch das Jay-Z Spur "99 Probleme", und wurde im Musikvideo des Songs vorgestellt. Er arbeitete auch mit Eminem Auf dem Song und Musikvideo "Berzerk".

Rick Rubin produzierte Black Sabbath's 2013 Album 13[17] und Billy Corgan's Comeback -Soloalbum Ogilala.

Columbia Jahre

Im Mai 2007 wurde Rubin Co-Head von Columbia Records genannt. Rubin Co-produziert Linkin Park's 2007 Album Minuten bis Mitternacht mit Mike Shinoda. Rubin und Shinoda haben seitdem das Album der Band 2010 zusammengestellt, Tausend Sonnenund ihre Veröffentlichung im Juni 2012, Lebewesen.

Im Jahr 2007 gewann Rubin die Grammy Award zum Produzent des Jahres, nicht klassisch für seine Arbeit mit der Dixie chicks. Michael Kranz, rote scharfe Chilischoten, U2, Grüner Tagund Johnny Cash wurden 2006 veröffentlicht [18] Rubin gewann die Auszeichnung im Jahr 2009 erneut für Produktionsarbeiten für Metallica, Neil Diamond, Unsere, Jakob Dylan, und Weezer in 2008.

Im 2007 und 2012, Rubin gewann die Grammy Award für das Album des Jahres. Ersterer war für seine Arbeit am Dixie Chicks Album Den langen Weg nehmen und letzterer kam für seinen Beitrag zu seinem Beitrag Adele's Album 21.

Post-Columbia

Rubin verließ Columbia im Jahr 2012 und wiederbelebte die amerikanischen Aufnahmen durch einen Vertrag mit Republic Records. Die ersten Alben, die unter diesem neuen Deal veröffentlicht wurden ZZ Top's La futura und Die Avett -Brüder' Der Zimmermann.[19]

Rubin versuchte, a aufzunehmen Coveralbum mit Crosby, Stills & Nash Im Jahr 2012, aber die kurzen Sitzungen waren letztendlich erfolglos. Graham Nash beschreibt die Sitzungen als "gereizt" und "keine großartige Erfahrung".[20]

Im Juli 2021 unterschrieb Rick Rubin mit Endeavour-Inhalten, um sein Heimstudio Shangri-La Recording Studios weiterzuentwickeln.[21]

Andere Unternehmungen

Rubin ist ein Fan von professionelles Wrestling und hatte lebenslange Abonnement -Tickets für die World Wrestling Federationmonatliche Veranstaltungen bei Madison Square Garden In den 1970er und 80er Jahren. Rubin hat zitiert Roddy Piper und Ric Flair als Einflüsse in seiner Arbeit und Werbung. Rubin hat gesagt, dass professionelles Wrestling Fersen waren sehr einflussreich in der Entwicklung von Die Beastie -Jungs. "Die Idee, schlechte Rapper zu sein und in Interviews wirklich ausgefallene Dinge zu sagen, die alle aus der Liebe zum Pro-Wrestling stammen", sagte Rubin. Rubin finanziell gesichert Jim Cornette's Rauchiger Berg ringen für den größten Teil seines Laufs von 1991 bis 1995.[22]

Rubin hat ein Kapitel, das Ratschläge gibt Tim Ferriss' Buchen Werkzeuge von Titanen. Außerdem gibt er Ratschläge zu Kreativität auf seinem Instagram Konto.[23]

Rubin wurde als einer von vorgestellt Supreme's "Foto -Tees" während der Saison Herbst/Winter 2021. Das Abschlag kam in sieben verschiedenen Farben und zeigte Rubin in einer meditativen Sitzposition, während sie das ikonische Box-Logo-T-Shirt der Marke trug.[24]

Produktionsstil

Loben

Rubins größtes Markenzeichen als Produzent war ein "abgespeckter" Sound, bei dem Produktionselemente wie die Beseitigung von Produkten wie z. Saitenabschnitte, Backup -Vocals und Hallund stattdessen nackte Vocals und nackte Instrumente. In den 2000er Jahren Rubins Stil jedoch[25] Es war bekannt, dass solche Elemente, wie in Die Washington Post: "Als der Track einen Crescendo erreicht und [Neil] Diamonds markantes Bariton über eine Schwellungsstraße ansteigt, lehnt sich Rubin zurück, als ob sie von der emotionalen Kraft des Songs boden."[26]

Zum Thema seiner Produktionsmethoden,, Dan Charnas, ein Musikjournalist, der in den neunziger Jahren als Vizepräsident von A & R und Marketing auf dem Label Rubins American Recordings arbeitete, sagte: "Er ist fantastisch mit Klang und Arrangements und er ist enorm mit Künstlern. Sie lieben ihn. Er zeigt ihnen, wie man es besser macht Und er wird ehrlicher und aufregende Auftritte aus Menschen als jeder andere. "[26] Natalie Maines von Die Küken hat seine Produktionsmethoden gelobt und gesagt: "Er hat die Fähigkeit und die Geduld, Musik zu entdecken, nicht hergestellt zu lassen.[27] Hersteller Dr. Dre hat erklärt, dass Rubin "zweifellos der Dopest -Produzent jemals jeder sein möchte."[28]

Kritik

2010 bei den Music Producers Guild (MPG) Awards, Matt Bellamy von Muse Kritisierte Rubin, als er die Auszeichnung für die britische Single des Jahres annahm und erklärte, dass die Band "Rick Rubin dafür danken möchte, dass er uns beigebracht hat, wie man nicht produziert wird".[29]

Obwohl er und seine Bandkollegen einige positive Dinge über Rubin zu sagen hatten, hatten SlipknotSänger Corey Taylor sagte, dass er Rubin während des gesamten Aufnahmeprozesses von Rubin nur viermal getroffen hat Vol. 3: (die unterschwelligen Verse)[30] Und dieser Rubin kam kaum ins Studio: "Wir wurden schreckliche Geldbeträge berechnet. Und für mich, wenn Sie etwas produzieren, ficken Sie dort. Es ist mir egal, wer Sie sind!" Er fügte auch hinzu: "Der Rick Rubin von heute ist ein ... Schatten des Rick Rubin, der er war. Er ist überbewertet, er ist überbezahlt und ich werde nie wieder mit ihm arbeiten."[31] Taylor drückte anschließend das Bedauern für die Art seiner Kritik an Rubin und den Wunsch aus, wieder gut zu machen; Taylor erklärte "Ich denke, es sei mehr an meinem Ende als auf seinem", und führte die Reibung auf Taylor zurück, die "frisch nüchtern" und "unsicher von (er selbst), die Anleitung während des Aufnahmeprozesses benötigt und nie zuvor zu haben und zuvor nie zuvor zu haben. Arbeitete mit jedem, dessen Methoden wie Rubins waren.[32] Im Jahr 2019 vergleiche Rubin mit Greg Fidelman, der Slipknots Album produzierte Wir sind nicht deine Art (2019) kritisierte Taylor Rubins Abwesenheiten aus dem Studio aufgrund anderer Arbeitsverpflichtungen und beobachtete, dass er zwar ein "netter Kerl, absolut netter Kerl" war, "als es Zeit war, mit Rick zu arbeiten, fickte er dort einfach nicht. .. Erst als wir den Gesang in seinem Haus beendeten, sah ich ihn mehr als einmal in der Woche. "[33]

"Lautstärkekrieg "

Seit mindestens 1999 wurde Rubin von den Zuhörern dafür kritisiert, dass sie zu einem Phänomen der Musik beigetragen haben Dynamikbereich von aufgenommener Musik ist komprimiert und manchmal abgeschnitten Um die allgemeine Lautstärke zu erhöhen. Von Rubin produzierte Alben, die für eine solche Behandlung kritisiert wurden, umfassen:

  • Kalifornikation bis zum rote scharfe Chilischoten (1999) - Tim Anderson von Der Wächter kritisierte seine "übermäßige Kompression und Verzerrung",[34] und Stylus Magazine sagte, es litt unter so viel digitalem Ausschnitt, dass "selbst nicht-audiophile Verbraucher darüber darüber beschwert wurden".[35][36]
  • Todesmagnet durch Metallica (2008). Einige Fans haben das bevorzugt Gitarren Held Videospielversion von TodesmagnetObwohl es für Gameplay und nicht zuhören wurde, weil es nicht der gleichen Komprimierung ausgesetzt war.[37][38][39]
  • 13 durch Black Sabbath (2013) - Ben Ratliff von Die New York Times sagte: "Das neue Black Sabbath -Album wurde von Rick Rubin produziert, von dem einige glauben, ein Haupttäter in der jüngsten Geschichte von hochkomprimierten und lautstarken Musik zu sein - eine Hauptursache für Ohrermüdung ... 13 ist auch laut gemeistert ... Ihre Ohren werden nicht Raum zum Atmen gegeben ".[40] Jon Hadusek von Folge des Klangs schrieb: "Rubin ... verdient die Herabsetzung für die Art und Weise, wie er die Audiowerte gemischt hat, die durch Verzerrung und Komprimierung zerkleinert werden. Ansonsten sind gut aufgenommene Songs entschlossen, ein Bedrückung in der modernen Musikindustrie."[41]

Persönliches Leben

Rubin ist mit Mourielle Hurtado Herrera verheiratet, einer ehemaligen Schauspielerin/Model, die er wurde.[42]

Diskographie

Filmographie

Jahr Film Rolle Anmerkungen
1985 Krush Groove Selbst
1986 (Du musst) kämpfe für dein Recht (um zu feiern!) (Beastie Boys Musik-Video) Miniatur
1988 Härter als Leder Vic Ferrante Schauspieler, Regisseur, Schriftsteller
1990 Männer gehen nicht Craig
1991 Funky Mönche Selbst
2004 Zu schwarz verblassen Selbst
99 Probleme (Jay-Z Musik-Video) Miniatur
2005 Verdrehter Transistor (Korn Musik-Video) Miniatur
2006 Dixie Chicks: Halt die Klappe und singe Selbst
iTunes Originals - Red Hot Chili Peppers Selbst
2007 Lief einen Traum nieder Selbst
Die Herstellung von Minuten bis Mitternacht Selbst
2010 Das Treffen von tausend Sonnen Selbst
2012 Innerhalb Lebewesens Selbst
2013 Sound City Selbst
Berzerk (Eminem Musik-Video) Miniatur
Herstellung 13 Selbst
2014 Foo Fighters Sonic Highways (TV -Mini -Serie) Selbst
2016 Ich bin Johnny Cash (Dokumentarfilm) Selbst
2017 Oh, Vita! Ein Album machen Selbst
Möge es dauern: ein Porträt der Avett Brothers Selbst
2018 Mein nächster Gast braucht keine Einführung mit David Letterman Selbst Episode 4
2019 Shangri-la Selbst 4 Folgen
2021 McCartney 3,2,1 Selbst 6 Folgen

Auszeichnungen und Nominierungen

Grammy Awards

Jahr Kandidat / Arbeit Vergeben Ergebnis
1996 Wildblumen Bestes Rockalbum Nominiert
Selbst Produzent des Jahres, nicht klassisch Nominiert
1998 entfesselte Bestes Country -Album Gewonnen
2000 Kalifornikation Bestes Rockalbum Nominiert
Echo Nominiert
Selbst Produzent des Jahres, nicht klassisch Nominiert
2003 Nominiert
American IV: Der Mann kommt herum Bestes zeitgenössisches Volkalbum Nominiert
2005 Ausgegraben Bestes historisches Album Nominiert
"99 Probleme" Bester Rap -Lied Nominiert
2007 "Nicht bereit, nett zu machen" Rekord des Jahres Gewonnen
Den langen Weg nehmen Bestes Country -Album Gewonnen
Album des Jahres Gewonnen
Futuresex/lovesounds Nominiert
Stadium Arcadium Nominiert
Bestes Rockalbum Gewonnen
Selbst Produzent des Jahres, nicht klassisch Gewonnen
2009 Gewonnen
2011 "Ist kein Grab / Das Johnny Cash -Projekt " Bestes Kurzform -Musikvideo Nominiert
2012 21 Album des Jahres Gewonnen
2015 x Nominiert
2021 Das neue abnormale Bestes Rockalbum Gewonnen

Verweise

  1. ^ "Rick Rubin | Musik". Der Wächter. Archiviert Aus dem Original am 28. März 2014. Abgerufen 18. Februar, 2014.
  2. ^ "Rick Rubin-Top 11 Hip-Hop-Produzenten aller Zeiten". Ugo.com. 23. Oktober 2008. archiviert von das Original am 23. Februar 2014. Abgerufen 18. Februar, 2014.
  3. ^ Lincoln, Kevin. "Das Zeitalter von Rick Rubin: Er hat die Hälfte der Platten gemacht, die Sie jemals gekauft haben, und Milliarden für die Musikindustrie". Geschäftseingeweihter. Abgerufen 8. Mai, 2022.
  4. ^ Was ist mit diesem bärtigen Kerl aus dem Video '99 "-Videos los? Archiviert 18. Oktober 2015 bei der Wayback -Maschine - mtv.com
  5. ^ a b Hirschberg, Lynn. "Der Musikmann" Archiviert 18. März 2017 bei der Wayback -Maschine, Das New York Times Magazine, 2. September 2007.
  6. ^ "Rick Rubin trifft Zane Lowe". BBC. 16. Juni 2014. Archiviert Aus dem Original am 17. Juni 2014. Abgerufen 12. Februar, 2018.
  7. ^ a b Lamm, Bill. "Rick Rubin". Denke. Archiviert vom Original am 26. November 2021. Abgerufen 19. Juni, 2017.
  8. ^ Unhöfliche Jungs Archiviert 1. März 2017 bei der Wayback -Maschine, Amos Barshad, New York Magazine 2011 5, Retr 2012 Oktober
  9. ^ Kaufman, Gil (4. März 2013). "Beastie Boys Video -Regisseur Ric Menello tot mit 60". Mtv.com. Archiviert Aus dem Original am 3. April 2014. Abgerufen 17. März, 2013.
  10. ^ Hogan, Marc (5. März 2013). "Ric Menello, Biestie Boys Video Director, stirbt bei 60". Spin -Magazin. Archiviert Aus dem Original am 2. Juli 2019. Abgerufen 17. März, 2013.
  11. ^ Hirschberg, Lynn (2. September 2007). "Rick Rubin - Aufnahmeindustrie - Rockmusik". Die New York Times. Archiviert Aus dem Original am 18. Mai 2017. Abgerufen 19. Juni, 2017.
  12. ^ Seidenberg, Rob (10. September 1993). "Der Tod von Def". Ew.com. Archiviert Aus dem Original am 22. Februar 2014. Abgerufen 18. Februar, 2014.
  13. ^ Hirchberg, Lynn. Der Musikmann. Das New York Times Magazine, 2. September 2007.
  14. ^ "Talib Kwelis neue Single: 'Hören' '". 7. Juni 2006. Archiviert Aus dem Original am 18. Oktober 2015. Abgerufen 29. Juli, 2010.
  15. ^ "Clipse/Rick Rubin Collaboration tatsächlich passiert - Pitchfork". Pitchfork.com. 25. Februar 2009. Archiviert Aus dem Original am 28. Dezember 2017. Abgerufen 19. Juni, 2017.
  16. ^ "Lil Jon fusioniert Crunk und Rock auf dem nächsten Album". Werbetafel. Archiviert Aus dem Original am 9. Juli 2018. Abgerufen 13. August, 2012.
  17. ^ "Wiedervereinigter schwarzer Sabbat zur Überschrift". Nme. 11. November 2011. Archiviert Aus dem Original am 17. Januar 2012. Abgerufen 13. August, 2012.
  18. ^ Tyrangiel, Josh (8. Februar 2007). "Rick Rubin: Hit Man". Time Magazine. Archiviert von das Original am 12. Februar 2007. Abgerufen 25. Februar, 2007.
  19. ^ Jem Aswad (22. August 2012). "Exklusiv: Rick Rubin bringt amerikanische Aufnahmen in die Universal Republic". Billboard.biz. Werbetafel. Archiviert von das Original am 8. Oktober 2012. Abgerufen 11. Oktober, 2012.
  20. ^ "Graham Nash sagt, dass CSN -Sitzungen mit Rick Rubin umstritten waren". Rollender Stein. 26. Juli 2012. Archiviert Aus dem Original am 20. August 2014. Abgerufen 19. August, 2014.
  21. ^ Schneider, Michael (15. Juli 2021). "Rick Rubin paktiert sich mit dem Endeavour -Inhalt, um sein Aufnahmestudio in Film und Fernsehen zu erweitern". Vielfalt. Abgerufen 22. Februar, 2022.
  22. ^ "Rick Rubin: Wie Roddy Piper die Beastie Boys schlecht drehte". Rollingstone.com. 20. April 2015. Archiviert Aus dem Original am 4. Juli 2017. Abgerufen 19. Juni, 2017.
  23. ^ Jensen, Christian (1. Februar 2021). "Warum müssen Sie Rick Rubin auf Instagram folgen?". Der Kreativitätsschub. Archiviert vom Original am 1. Februar 2021. Abgerufen 26. Februar, 2021.
  24. ^ "Details Supreme Rick Rubin Tee - Oberste Gemeinschaft". Archiviert vom Original am 21. August 2021. Abgerufen 19. August, 2021.
  25. ^ Jones, Lucy (1. August 2013). "12 Gründe, warum Rick Rubins ein allmächtiger Badass ist - nme". Nme. Archiviert Aus dem Original am 12. Juni 2018. Abgerufen 19. Juni, 2017.
  26. ^ a b Der 'Song Doctor' ist in Archiviert 28. Dezember 2017 bei der Wayback -Maschine- Washington Post
  27. ^ Maines, Natalie (3. Mai 2007). "Die Zeit 100". Zeit. Archiviert von das Original Am 29. August 2008.
  28. ^ Warum ein Musikproduzent den Schlüssel hat, um das Wachstum bei Ihrem Startup freizuschalten Archiviert 28. Dezember 2017 bei der Wayback -Maschine - Forbes
  29. ^ Helienne Lindvall (12. Februar 2010). "Muse -Slate -Produzent Rick Rubin bei Preisverleihung | Musik".London: theGuardian.com.Archiviert von das Original am 29. Juni 2013. Abgerufen 18. Februar, 2014.
  30. ^ Clarke, Patrick (10. Januar 2019). ""Er hat dort einfach nicht verdammt": Corey Taylor kritisiert die Arbeit mit Rick Rubin vor New Slipknot -Album -Sessions ". Nme. Archiviert vom Original am 28. November 2020. Abgerufen 20. November, 2020.
  31. ^ "Corey Taylor auf Rick Rubin: 'Er ist überbewertet, überbezahlt, und ich werde nie wieder mit ihm arbeiten.'".Blabbermouth.net.22. November 2011. Archiviert vom Original am 26. November 2021. Abgerufen 18. Februar, 2014.
  32. ^ "Corey Taylor: Ich möchte mich entschuldigen, Rick Rubin". 18. November 2016. Archiviert Aus dem Original am 11. Juli 2021. Abgerufen 11. Juli, 2021.
  33. ^ ""Er hat dort einfach nicht verdammt": Corey Taylor kritisiert die Arbeit mit Rick Rubin vor New Slipknot -Album -Sessions ". Nme. 10. Januar 2019. Archiviert vom Original am 28. November 2020. Abgerufen 20. November, 2020.
  34. ^ Anderson, Tim (17. Januar 2007). "Wie CDs die Kunst des Lärms remaster machen". Der Wächter. London. Archiviert Aus dem Original am 20. Mai 2007. Abgerufen 20. April, 2007.
  35. ^ "Kalifornikation Tonqualität". Stylus Magazine. Archiviert von das Original am 12. Juni 2006. Abgerufen 25. Juni, 2007.
  36. ^ "War das Metallica -Album zu laut für dich?". Der Wächter. 17. September 2008. Archiviert Aus dem Original am 16. November 2019. Abgerufen 16. November, 2019.
  37. ^ Daniel Kreps (18. September 2008). "Fans beschweren sich, nachdem der Tod Magnetisch auf Guitar Hero besser klingt als CD | Music News.". Rollender Stein. Archiviert Aus dem Original am 9. Februar 2014. Abgerufen 18. Februar, 2014.
  38. ^ "Der kabelgebundene Leitfaden zur Musik in der modernen Welt | Unterdraht". Verdrahtet. 28. März 2013. Archiviert von das Original am 12. Februar 2014. Abgerufen 18. Februar, 2014.
  39. ^ Sean Michaels (17. September 2008). "Metallica Album klingt besser auf Guitar Hero Videoame | Musik". Der Wächter. London. Archiviert Aus dem Original am 30. Oktober 2013. Abgerufen 18. Februar, 2014.
  40. ^ Ratliff, Ben (7. Juni 2013). "Black Sabbaths neues Album '13'". Die New York Times. Archiviert Aus dem Original am 13. Juni 2013. Abgerufen 13. Juni, 2013.
  41. ^ Hadusek, Jon (11. Juni 2013). "Album Review: Black Sabbath - 13". Folge des Klangs. Archiviert Aus dem Original am 11. Juni 2013. Abgerufen 13. Juni, 2013.
  42. ^ Volner, Ian (18. April 2017). "Musikproduzent Rick Rubins Malibu Oase". Wallstreet Journal. ISSN 0099-9660. Abgerufen 22. Februar, 2022.

Externe Links