Remix OS

Remix OS
Remix OS logo.png
Entwickler JIDE -Technologie
Geschrieben in C (Ader), C ++, Java (UI)[1]
OS -Familie Android (Linux)
Arbeitszustand Abgesetzt[2]
Quellmodell Geschlossene Quelle mit Open Source Teile
Neueste Erscheinung 3.0 für ARM -Geräte, 3.0.207 für PCs[3] / 25. November 2016; vor 5 Jahren
Marketingziel PC, Tablets
Verfügbar in Englisch
Paket-Manager Apk
Plattformen IA-32, x86-64, ARM
Kernel Typ Monolithisch
Lizenz Freeware
Offizielle Website www.jide.com/en/Remixos[Dead Link]
Unterstützungsstatus
Ab dem 17. Juli 2017 nicht unterstützt

Remix OS war ein Computer Betriebssystem zum persönliche Computer mit x86 und Armarchitekturen Das vor Abbruch der Entwicklung wurde mit einer Reihe von Geräten der 1. und 3. Parteien versandt. Das Remix -Betriebssystem ermöglichte PC -Benutzer zum Ausführen Android Mobile Apps auf jedem kompatiblen Intel-basierten PC.[4][5]

Im Januar 2016 kündigte Jide eine Beta -Version ihres Betriebssystems mit dem Namen Remix -Betriebssystem für PC, was basiert auf Android-X86 - a x86-Port des Android -Betriebssystems -und kostenlos zum Download zum Download zur Verfügung stehen[6] von ihrer Website. Die Beta-Version von Remix OS für PC bringt die Festplatte Installation, 32-Bit-Support, UEFI-Support und OTA-Updates mit. Mit Ausnahme der gratis Software lizenzierte Teile erhältlich auf GitHub,[7] nicht wie Android-X86, das Quellcode von Remix OS ist der Öffentlichkeit nicht zur Verfügung.[8][9][10]

JIDE -Technologie
Typ Privatgelände
Industrie Mobile Computing
Gegründet 2014
Nicht mehr existieren 17. Juli 2017 (Original)
Das Schicksal Verschiebung von Verbraucherprodukten
Produkte Remix -Betriebssystembetriebssystem
Remix OS Desktop Computers
Remix OS -Tablet -Geräte

Google Mobile Services (GMS) wurden nach Remix -Betriebssystem -Update aus dem Remix Mini entfernt: 3.0.207[11] Was Jide behauptete, war es, "eine konsistente Erfahrung auf allen Android -Geräten für alle zu gewährleisten".[12] Spätere Kommentare deuten darauf hin, dass es mit einigen Apps ein Kompatibilitätsproblem gab, was dazu führte, dass Google anforderte, dass GMs nicht vorbelastet sind.[13]

Am 17. Juli 2017 kündigte Jide an, dass die Entwicklung des Remix -Betriebssystems für PC sowie verwandte Konsumgüterprodukte in der Entwicklung eingestellt wurden, was erklärte, dass das Unternehmen "ihren Ansatz zum Remix -Betriebssystem umstrukturieren würde und sich vom Verbraucher abweist Platz".[14][15]

Phoenixos[16] und Primeos[17] sind ähnliche Android-X86-basierte Betriebssysteme, die von anderen Unternehmen unabhängig voneinander entwickelt wurden.

Versionsgeschichte

Es gab drei Versionen von Remix OS:[18] Remix -Betriebssystem für PC, Remix -Betriebssystem für Remix Ultratablet und Remix -Betriebssystem für Remix Mini:

Remix -Betriebssystem für PC:

Ausführung[19] Veröffentlichungsdatum
3.0.207 25. November 2016[3]
3.0.206 12. Oktober 2016
3.0.203 1. September 2016
3.0.102 2. August 2016
3.0.101 26. Juli 2016
2.0.403 15. Juli 2016
2.0.402 5. Juli 2016
2.0.205 26. April 2016
2.0.202 31. März 2016
2.0.102 2. Februar 2016
2.0.109 25. Januar 2016

Remix Ultratablet:

Ausführung[19] Veröffentlichungsdatum
2.0.303 Unbekannt
2.0 Unbekannt

Remix Mini:

Ausführung[19] Veröffentlichungsdatum
2.0.626 11. November 2016
2.0.621 4. November 2016
2.0.611 12. Oktober 2016
2.0.604 22. September 2016
2.0.510 9. August 2016
2.0.307 5. Mai 2016
2.0.206 21. April 2016
2.0.203 17. März 2016
2.0.111 19. Januar 2016
2.0.106 30. Dezember 2015
2.0.104 16. Dezember 2015
B2015111701 27. November 2015
B2015110601 18. November 2015
B2015110201 12. November 2015

Ein Remix OS 3.0-Gerät, das Remix Pro 2-in-1-Tablet, wurde 2016 bekannt gegeben. Diese werden jedoch nicht mehr vorgenommen.[20]

Erbe

Aufgrund der Popularität und Erschwinglichkeit des Betriebssystems in Asien wurden ähnliche Projekte von verschiedenen Unternehmen durchgeführt. Vor allem Phoenixos[16] von der chinesisch ansässigen Chaozhuo-Technologie,[21] und Primeos[17] Von den in Indien ansässigen Floydwiz Technologies Private Limited.

Genau wie bei Remixos sind beide eine herrlich geschlossene Quelle mit vielen verbesserten Funktionen, um sowohl das Betriebssystem für neuere Anwendungen als auch die PCs zu verbessern und zu optimieren.[22][17]

Projekte wie Openthos[23] und Blissos[24] beabsichtigen, das Projekt mit Open Source zu veröffentlichen, aber Openthos ist derzeit nur auf chinesische Märkte beschränkt, und Blissos basiert auf Android-X86.[25]

Verweise

  1. ^ "Android -Codeanalyse". Abgerufen 6. Juni, 2012.
  2. ^ "Remix OS, das Android -Desktop -Betriebssystem, wird eingestellt". Omgubuntu!. OHSO Ltd. 17. Juli 2017. Abgerufen 18. Juli 2017.
  3. ^ a b "Remix -Betriebssystem für PC". Jide.com. Archiviert von das Original am 27. September 2017. Abgerufen 25. November 2016.
  4. ^ Ravenscraft, Eric (12. Januar 2016). "Remixos bringt Android im Desktop-Stil zu Intel-basierten PCs". Lifehacker. Gawker Media.
  5. ^ Condliffe, Jamie (8. Januar 2016). "Remix -Betriebssystem für PC bringt Android auf praktisch jeden alten Computer kostenlos.". Gizmodo. Gawker Media.
  6. ^ Merriman, Chris (13. Januar 2016). "Android Remix OS ist für alle kostenlos". Der Anfragen. Schnittgeschäftsmedien. Archiviert vom Original am 9. Januar 2016.{{}}: CS1 Wartung: Ungeeignete URL (Link)
  7. ^ "Jidetechnology Github Page". Jidetechnologie. Jidetechnologie. Abgerufen 22. August 2016.
  8. ^ Apte, Pratik (27. April 2016). "Remix OS gestartet, installieren Sie Android auf jedem PC". Archiviert von das Original Am 20. Dezember 2017. Abgerufen 27. April, 2016.
  9. ^ So installieren Sie Remix -Betriebssystem auf Ihrem PC: Android auf dem PC
  10. ^ Remix OS ist Windows und Android Remix Lesen Sie mehr darüber. Remix-Os Archiviert 2016-04-03 bei der Wayback -Maschine
  11. ^ "Remix OS Update 2-0-307". Jide Help Center. Jide. 2016-05-05. Archiviert von das Original Am 2019-02-28. Abgerufen 2016-07-07.
  12. ^ "Jide entfernt Google Mobile Services aus dem Remix -Betriebssystem". www.facebook.com. Jide. 2016-05-06. Abgerufen 2016-07-07.
  13. ^ "Remix Mini -Benutzer verlieren den Zugriff auf Google Play, wenn sie das neueste Remix -Betriebssystem -Update installieren.". TechCabal. 2016-05-09.
  14. ^ "Jide - Schöpfer des ersten wahren Android -PCs der Welt". www.jide.com. Abgerufen 2017-07-18.
  15. ^ "JIDE -Technologie, die sich vom Verbrauchermarkt abweist, Remix OS wurde eingestellt". Android Police. 2017-07-17. Abgerufen 2017-11-19.
  16. ^ a b "Phoenix OS - Phoenix OS". www.phoenixos.com. Abgerufen 2019-04-10.
  17. ^ a b c "Primeos". Primeos.in. Abgerufen 2019-04-10.
  18. ^ "[Remix -Betriebssystem für PC] Update: 3.0.207 - Wie können wir helfen?". Support.jide.com. Archiviert von das Original Am 2016-12-05. Abgerufen 2016-11-25.
  19. ^ a b c Remix OS - Durchsuchen Sie Dateien unter SourceForge.net
  20. ^ "Eine Nachricht von Jide". Jide. Jide Technology Co., Ltd.. Abgerufen 18. Juli 2017.
  21. ^ "Über uns - Phoenix OS". www.phoenixos.com. Abgerufen 2019-04-10.
  22. ^ "Phoenix OS - Phoenix OS". www.phoenixos.com. Abgerufen 2019-04-10.
  23. ^ "Openthos". www.openthos.com. Archiviert von das Original Am 2019-09-11. Abgerufen 2019-04-10.
  24. ^ "Bliss OS". www.blissos.org. Abgerufen 2020-06-09.
  25. ^ "Installationsanleitung". www.blissroms.com. Abgerufen 2020-06-09.