Quarz (Veröffentlichung)

Quarz
Quartz (publication) logo.svg
Verfügbar in Englisch
Eigentümer G/O Medien
Schlüsselpersonen Jay Lauf, Zach Seward, Kate Weber
Einnahmen Decrease 26,9 Mio. USD (2019)[1]
Nettoeinkommen -18,4 Millionen US -Dollar (2019)[1]
URL QZ.com Edit this at Wikidata
Kommerziell Ja
Gestartet 24. September 2012; Vor 9 Jahren

Quarz ist eine geschäftsorientierte, in Privatbesitz in englischsprachige internationale Nachrichtenorganisation. Es wurde eingeführt New York City Im Jahr 2012 veröffentlicht es in den USA mit Global Business News Focus und führt zusätzlich Geschäftspublikationen für Afrika, Hongkong, Indien, Japan und Vereinigte Arabische Emirate durch.[2][3] Die Online-Veröffentlichung ist für das mobile und webregative Option optimiert, um mit Smartphone und Tablet zugänglich zu sein.

Publikum und Einnahmen

Quarz Ziel ist hochverdienende Leser und bezeichnen sich als "digital einheimische Nachrichtenagentur für Geschäftsleute in der neuen Weltwirtschaft".[4][5] 60 Prozent seiner Leser greifen über mobile Geräte auf die Website zu.

Im August 2017, Quarz'In der Website wurden rund 22 Millionen eindeutige Besucher gesehen.[6] Ungefähr 700.000 Personen abonnieren die Liste an E -Mail -Newsletter, die das Flaggschiff enthält Täglicher Brief.[7]

Entsprechend Anzeigenalter, Quarz 2016 einen Umsatz von rund 30 Millionen US -Dollar erzielte und 175 Mitarbeiter beschäftigt.[8]

Im Jahr 2017 ging der Umsatz auf 27,6 Millionen US -Dollar zurück, als Werbung schrumpfte.[9] Uzabase (Japanisch: ユーザ ベース ベース ベース) kaufte die Organisation für 86 Millionen US -Dollar.[10][1]

Geschichte

Nach einer Pressemitteilung der Name Quarz wurde aus Gründen im Zusammenhang mit seinem Branding und der ungewöhnlichen Kombination von zwei selten verwendeten Buchstaben ausgewählt. q und zim Titel.[4]

Am 24. September 2012, Quarz startete seine Website, um Inhalte hauptsächlich an mobile und Tablet -Benutzer zu liefern. Die Mitglieder des Gründungsteams stammten von Nachrichtenorganisationen, einschließlich Bloomberg, Der Ökonom, Die New York Times, und die Wallstreet Journal.[11][12] Laut seiner Website berichtet das Team von Quartz in 115 Ländern und spricht 19 Sprachen.[13] Die Veröffentlichung wurde ursprünglich von Kevin Delaney, einem ehemaligen Geschäftsführer von Wsj.com, Zach Seward, ein früherer WSJ Social -Media -Editor und Gideon Lichfield, ein globaler Nachrichtenredakteur von Der Ökonomunter anderen Herausgebern.[4]

Quarz'Das Hauptbüro befindet sich in New York. Es hat auch Korrespondenten und Stabsreporter in Hongkong, Indien, London, Los Angeles, Thailand, Washington DC und anderswo.[13]

Im Jahr 2014, Quarz in Indien erweitert, startet Quarz Indien. Im Jahr 2015 startete es die Afrika ausgerichtet Quarz Afrika.[14][15]

Im Jahr 2015 startete es Atlas, eine Plattform für Chart-building.[16]

Im Juli 2018 erwarb die japanische Gesellschaft Uzabase Quarz aus Atlantic Media.[17]

Im Oktober 2019 traten Co-CEO und Chefredakteur Kevin Delaney von seiner Position zurück. Zach Seward, der zweite Angestellte des Unternehmens, wurde zum neuen Chief Executive Officer des Unternehmens.[18] Im selben Monat entfernte Apple die Quartz -App im Rahmen des chinesischen App Store aus dem chinesischen App Store Tolle Firewall, für die Berichterstattung über die 2019–20 Proteste in Hongkong.[19][20][21]

Der Umsatz fiel von 11,6 Millionen US -Dollar im ersten Halbjahr 2019 auf 5 Millionen US -Dollar im ersten Halbjahr von 2020. Im November 2020 verkaufte Uzabase Quarz zum Personal der Veröffentlichung.[22][23] Im April 2022 wurde das Gelände an verkauft an G/O Medien.[24][25]

Inhalt

Quarz ist um eine Sammlung von Phänomenen oder das, was sie als "Obsession" bezeichnet, strukturiert[26] Anstatt von "Beats", bevorzugen Nachrichten oder Berichte, die entweder kurz oder lang und nicht in der Mitte der Straße oder durchschnittlich sind.

Quarz verwendet häufig Diagramme, die über sein Atlas -Tool erstellt wurden. Das Tool wird von anderen Medienorganisationen verwendet, einschließlich CNBC, Fivethirtyeight, NBC News, New Hampshire Public Radio, NPR, Der New Yorker, Die Presseverträge, CeoWorld Magazine, und Das Wall Street Journal.[27][28]

Siehe auch

Verweise

  1. ^ a b c Perlberg, Steven (15. Juni 2020). "In der matschigen Mitte gefangen: Wie Quarz auf die Erde gefallen ist". Digiday. Abgerufen 22. September 2020.
  2. ^ "VAE". Quarz. Abgerufen 27. November 2019.
  3. ^ Jackson, Jasper (3. November 2015). "Quartz Africa Site im Juni starten". Der Wächter. ISSN 0261-3077. Abgerufen 25. Oktober 2017.
  4. ^ a b c Sonderman, Jeff (17. September 2012). "5 Dinge, die Journalisten wissen sollten QuarzStartup von Atlantic Media's Business News ". Poynter. Abgerufen 11. August 2017.
  5. ^ "Über Quarz". Quarz. Abgerufen 28. Mai 2018.
  6. ^ "Danke, Leser: Quartz wird fünf Jahre alt. Folgendes kommt als nächstes". Quarz. Abgerufen 28. Mai 2018.
  7. ^ "Warum Quartz mit Newsletter -Themen Nische gegangen ist". Digiday. Abgerufen 28. Mai 2018.
  8. ^ "Quartz sagte, dass ein Umsatz von fast 30 Millionen US -Dollar ohne Clickbait- oder Standard -Werbeeinheiten in Höhe von fast 30 Millionen US -Dollar eingenommen wurde.". Sprichwort. Abgerufen 28. Mai 2018.
  9. ^ "Quartz, das Start-up von Atlantic Media's Business News, wird an die japanische Firma verkauft.". New York Times. 2. Juli 2018. Abgerufen 2. Juli 2018.
  10. ^ Schmidt, Christine (13. Mai 2019). "Quartz, basiert auf kostenloser Vertrieb, hat seine Artikel hinter eine Paywall gesteckt". Nieman Lab. Abgerufen 22. September 2020.
  11. ^ "Der Atlantic startet Mobile-First Business Publication". Massig. 24. September 2012. Abgerufen 28. Mai 2018.
  12. ^ "Atlantic Media Business -Website, Quartz, ist Mitarbeiter und strategiert". Politico. 28. Mai 2012. Abgerufen 28. Mai 2018.
  13. ^ a b "Willkommen in Quarz". Quarz. Abgerufen 4. November 2015.
  14. ^ Jackson, Jasper. "Quartz Africa Site im Juni starten". Der Wächter. Abgerufen 4. November 2015.
  15. ^ "Afrika Rising: Warum und wie Quarz, Ge (Medien) wollen in". fipp.com. Abgerufen 4. November 2015.
  16. ^ "Der Atlas von Quartz wird zu einer offenen Plattform zum Erstellen von Diagrammen, Datenvisualisierungen". ijnet.org. Abgerufen 25. Oktober 2017.
  17. ^ "Japans Uzabase, um die Online -Nachrichtenplattform Quartz zu erwerben". Die Associated Press. 3. Juli 2018.
  18. ^ vor, Sara Jerde | 1 Tag. "Quartz sucht nach dem neuen Chefredakteur, nachdem Mitbegründer abreisen". www.adweek.com. Abgerufen 8. Oktober 2019.
  19. ^ Miller, Chance (9. Oktober 2019). "Apple entfernt 'Quartz' Nachrichten -App aus dem chinesischen App Store". 9to5mac. Abgerufen 10. Oktober 2019.
  20. ^ Statt, Nick (9. Oktober 2019). "Apple entfernt die Quartz News -App aus dem chinesischen App Store über die Berichterstattung über Hongkong". Der Verge. Abgerufen 10. Oktober 2019.
  21. ^ Leskin, Paige (10. Oktober 2019). "Hier sind alle großen US -amerikanischen Tech -Unternehmen, die hinter Chinas 'großer Firewall' blockiert sind". Geschäftseingeweihter. Abgerufen 17. Mai 2020.
  22. ^ Reuters Staff (9. November 2020). "Japans Uzabase verkauft Quartz News Site an Mitbegründer, Chefredakteurin". Reuters. Abgerufen 1. März 2021.
  23. ^ Pompeo, Joe (8. Oktober 2020). ""Journalismus braucht Hilfe, um dies zu überleben.". Eitelkeitsmesse. Abgerufen 1. März 2021.
  24. ^ Abdel-Baqui, Omar; Bruell, Alexandra (28. April 2022). "Gizmodo -Eigentümer G/O Medien kauft Business News Site Quartz". Das Wall Street Journal.
  25. ^ Owen, Laura Hazard (29. April 2022). ""Ein hörbares Keuchen": Quartz, einst ein hochfliegendes Startup, hat an G/O Media verkauft. ". Nieman Journalism Lab. Abgerufen 12. Mai 2022.
  26. ^ "Die Newsonomics of Quartz, 19 Monate in". Nieman Lab. Mai 2015. Abgerufen 25. Oktober 2017.
  27. ^ "Die wichtigsten Dinge, die wir in unseren ersten zwei Jahren des Chartbuildering gelernt haben". quartzthings.tumblr.com. Abgerufen 4. November 2015.
  28. ^ "Quartz ordnet eine Zukunft für seine interaktiven Diagramme mit Atla ab". Nieman Lab. Juni 2015. Abgerufen 28. Mai 2018.