Quévy

Quévy
Kévi  (Picard)
Quévy-le-Grand - Église St-Pierre (1).JPG
Flag of Quévy
Coat of arms of Quévy
Quévy is located in Belgium
Quévy
Quévy
Lage in Belgien
Lage von Quévy in Hainaut
Quévy Hainaut Belgium Map.svg
Koordinaten: 50 ° 21'N 03 ° 56'E/50,350 ° N 3,933 ° E
Land Belgien
Gemeinschaft Französische Gemeinschaft
Region Wallonia
Provinz Hainaut
Arrondissement Mons
Regierung
• Bürgermeister Florence Lecomptte (Ps)
• Leitende Party/IES Ps - MR+
Bereich
• Gesamt 65,16 km2 (25,16 m²)
Bevölkerung
 (2018-01-01)[1]
• Gesamt 8,105
• Dichte 120/km2 (320/sq mi)
Postleitzahlen
7040, 7041
Area codes 065
Webseite www.quevy.be

Quévy (Französische Aussprache:[Kevi]; Picard: Kévi) ist ein Gemeinde von Wallonia liegt in den Provinz von Hainaut, Belgien.

Am 1. Januar 2006 hatte Quévy eine Gesamtbevölkerung von 7.734.Die Gesamtfläche beträgt 65,16 km², was a ergibt Bevölkerungsdichte von 119 Einwohnern pro km².

Die Gemeinde besteht aus den folgenden Bezirke: Asquillies, Aulnois, Blaregnies, Bougnies, genery, Givry, G sich gnies-chausée, Havay, Quévy-le-Grand und Quévy-le-Petit.

Es ist auf der ehemaligen Hauptbahnstrecke zwischen Brüssel und Parisund es war die virtuelle Tarifgrenze zwischen den Franzosen SNCF und belgische Eisenbahnen SNCB.

Verweise

  1. ^ "Wettelijke Bevolking pro Gemeente OP 1 Januari 2018". Statbel. Abgerufen 9. März 2019.

Externe Links

  • Medien im Zusammenhang mit Quévy bei Wikimedia Commons