Pugneys Country Park

Ein Blick auf den Hauptsee im Pugneys Country Park von Sandal Castle.

Pugneys Country Park ist ein 250 Hektar großer Hektar (1,0 km2) Park auf der A636 zwischen Wakefield, West Yorkshire, England und Junction 39 der M1 Autobahn. Es ist ein Lokales Naturschutzgebiet.[1][2]

Das Gebiet wurde von einem ehemaligen entwickelt opencast Mine und ein Sand und Kies Steinbruch und wurde 1985 für die Öffentlichkeit zugänglich Sandalenschloss.

Der Park umfasst zwei Seen, von denen das größere nicht betrieben wird Wassersport und der kleinere See ist als Naturschutzgebiet ausgewiesen.

A 7+14in (184 mm) Die Miniatur -Eisenbahnstraße, die einen Teil des größeren Sees läuft, an Wochenenden und Bankfeiern tätig ist, und Cafeteria -Einrichtungen sind verfügbar.

Das Naturschutzgebiet beherbergt eine große Herde ohne Züchtung Schwäne, mit bis zu 100 Wohnsitz jederzeit.

Die Seen dienen als Flutverteidigung durch die Bereitstellung eines Überlaufs von der Fluss Calder.

Verweise

  1. ^ "Pugneys Country Park". Lokale Naturreserven. Natural England. Abgerufen 24. Juli 2013.
  2. ^ "Karte des Pugneys Country Park". Lokale Naturreserven. Natural England. Abgerufen 24. Juli 2013.