Providence Village, Texas

Providence Village, Texas
Providence Village, Texas is located in Texas
Providence Village, Texas
Providence Village, Texas
Standort im Bundesstaat Texas
Koordinaten: 33 ° 13'59 ″ n 96 ° 57'44 ″ W./33.23306 ° N 96,96222 ° W
Land Vereinigte Staaten
Bundesland Texas
Bezirk Denton
Bereich
• Gesamt 1,80 m² 4,68 km2)
• Land 1,78 m² 4,62 km2)
• Wasser 0,02 m² (0,05 km2)
Elevation
178 m)
Bevölkerung
 (2010) (CDP)
• Gesamt 9.423
• Schätzen
(2019)[2]
7,377
• Dichte 4,132,77/m² (1.595,34/km2)
Zeitzone UTC-6 (Zentral (CST))
• Sommer (Dst) UTC-5 (CDT)
Postleitzahlen
76227
FIPS -Code 48-59748
Gnis Feature -ID 2703983[3]
Webseite www.pvtx.gov

Providence Village ist neu Stadt, Dorf in Denton County, Texas, Vereinigte Staaten.[3] Weitgehend aus a bestand Master-geplante CommunityEs umfasst ungefähr 1.700 Häuser und 5.750 Personen.[4][5] Zum Zeitpunkt der Volkszählung 2010, Die Stadt war noch nicht eingebaut und wurde stattdessen vom US -Volkszählungsamt als "Providence" aufgeführt. Zensus-gekennzeichneter Ortmit einer Bevölkerung von 4.786.[6]

Geschichte

Providence Village wurde im Jahr 2000 als Master-geplante Gemeinde entwickelt.[7] Der Entwickler Huffines Communities bildete eine spezielle Steuereinheit, die als Denton County Fresh Water Supply District Nr. 9 (DCFWSD #9) bekannt ist, um die Infrastruktur der Entwicklung zu bezahlen. Um Straßen- und Polizeibefugnisse zu erreichen, wurde der DCFWSD Nr. 9 am 30. November 2000 in einen Distrikt zur Wasserkontrolle und Verbesserung umgewandelt und wurde 2010 in Providence Village Control Control and Improvement District umbenannt.[7][8] Anfang 2010 war die Gemeinde etwa zwei Drittel abgeschlossen.[9]

Einbeziehung

Bereits 2004 begannen die Bewohner von Providence Village die Möglichkeit, die Gemeinschaft einzubeziehen. Erst Ende 2009 gewann die Idee erneut an Dynamik. Eine Gruppe, die als Bürger für die Einbeziehung von Providence Village (CIPV) bekannt ist, wurde gegründet, um die Bürger, Nachbarstädte und Bezirksbeamte über die Bemühungen zu informieren. Das CIPV wurde von Brian Roberson, Clint Shipp, Eddie Army, Lisa Garcia, Earnest Law und Phillip Mack Furlow angeführt und über 100 Freiwillige enthielt. Denton County Commissioner Hugh Coleman spielte eine entscheidende Rolle bei der Erleichterung des Prozesses. Der Wunsch, die Gemeinschaft einzubeziehen, war auf mehrere Faktoren zurückzuführen, darunter unzureichende Sicherheitsbestimmungen, die Erhaltung der Immobilienwerte und die Aufbewahrung von Steuereinnahmen.[10]

Obwohl in Denton County in nicht rechtsfähiger Bezirk Providence Village befindet Extraterritoriale Gerichtsbarkeit (ETJ) aus mehreren Städten, einschließlich Little Elm, Aubrey, Lincoln Park, und Straßenkreuzstraßen. Damit der Eingliederungsprozess voranschreitet, mussten alle Städte Teile ihres ETJ nach Providence Village freigeben. Dies wurde im Februar 2010 erreicht.[11] Die Organisatoren mussten dann 50 Unterschriften für eine Wahlantrag sammeln. Am 26. Februar zertierten der Bezirkswahlen -Administrator, dass genügend Antragsunterschriften für einen Vorschlag gesammelt worden waren, Providence Village einzubeziehen, um abzustimmen.[12] Das Gericht des Denton County Commissioners genehmigte den Punkt am 2. März 2010, bei dem eine Eingliederungswahl am 8. Mai 2010 stattgefunden hat.[4]

Das Providence Village Clubhaus diente am Wahltag als offizieller Wahllokal. Der Stimmzettel -Vorschlag fragte die Wähler, ob sie für die Einbeziehung der Stadt Providence Village als Gemeinde vom Typ A waren. Von den 421 Stimmen, die bei den Wahlen abgegeben wurden, stimmten 296 (70,31%) für die Eingliederung, während 125 (29,69%) gegen die Maßnahme stimmten.[5] Fast zwanzig Prozent der 2.210 berechtigten Wähler nahmen an der Umfrage teil, die als hohe Wahlbeteiligung für eine lokale Wahl angesehen wird. Die Ergebnisse der Gründung wurden am 11. Mai 2010 vom Gericht des Denton County Commissioners Court gestellt.

Zum Zeitpunkt der Gründung wurde die Stadt Providence Dorf nach staatlichem Recht als General-Schwieger-Gemeinde vom Typ A definiert. Am 11. Mai 2010 forderte das Gericht des Denton County Commissioners, eine Wahl am 19. Juni 2010, um einen Bürgermeister und fünf Stadträte auszuwählen. Sechs Kandidaten reichten Papiere ein, um die Position des Bürgermeisters zu erledigen, aber fünf landeten auf dem Stimmzettel.[13] Elf Kandidaten rannten für die fünf Alderman -Positionen.[14]

Bei den Wahlen am 19. Juni wurde Brian Roberson, der zuvor das Komitee zur Einbau von Providence Village (CIPV) veranlasste, mit 58 Prozent der Stimmen zum Bürgermeister gewählt. Eddie Army, Clint Shipp, Ernie Law, Mike Thompson und Mark McCullough gewannen den ersten Rat der Stadt.[15][16]

Erdkunde

Das Dorf von Providence befindet sich entlang US -Highway 380 in der Nähe der Kreuzung mit FM 2931 im Bezirk East Central Denton.

Häuser in Providence Village Feature Cape Cod und Handwerker-Stilarchitektur. Zu den wichtigsten Bauherren in der Unterteilung gehören D. R. Horton und History Maker Homes. Weitere Merkmale in der Gemeinde sind ein Clubhaus, zwei Wasserparks, Greenbelts, zwei Hundeparks und ein 25 Hektar großes (100.000 m)2) See.[17]

Demografie

Historische Bevölkerung
Volkszählung Pop.
2019 (Est.) 7,377 [2]
US -amerikanische Zehnenzensus[18]

2020 Volkszählung

Rassenkomposition der Vorsehung Village[19]
(NH = nicht-hispanisch)[a]
Wettrennen Nummer Prozentsatz
Weiß (NH) 4,738 61,6%
Schwarz oder Afroamerikaner (NH) 970 12,61%
Amerikanischer Ureinwohner oder Eingeborener Alaska (NH) 48 0,62%
asiatisch (NH) 90 1,17%
pazifische Inselbewohner (NH) 7 0,09%
Eine andere Rasse (NH) 60 0,78%
Gemischt/multirassisch (NH) 474 6,16%
Hispanic oder Latino 1.304 16,95%
Gesamt 7.691

Ab 2020 Volkszählung der Vereinigten StaatenEs gab 7.691 Personen, 2.194 Haushalte und 1.880 Familien, die in der Stadt wohnten.

Regierung

Am 9. Mai 2015 nahm die Stadt Providence Village an den allgemeinen Wahlen teil, wobei das Hauptproblem für die Stimmzettel die Annahme einer Charta der Heimatregel und der Ausweitung der General-Law-Gemeinde vom Typ A war. Dieser Vorschlag verabschiedete sich bei einem Erdrutschsieg von 92% für 8% gegenüber.

Die derzeit gewählte Führung der Stadt ist (zum 1. Mai 2021 Wahlen), Linda Inman (Bürgermeister), Kelly Nelson (Bürgermeister Pro-TEM/Stadtrat-Platz 1), Stojan Bacev (Stadtrat-Platz 2), Victoria Mitchell (Stellvertretender Bürgermeister Pro-TEM/Stadtrat-Platz 3), Jordan Woodard (Stadtrat-Platz 4) und James Willoughby (Stadtrat-Platz 5), Jeff Doramus (Stadtrat-Platz 6)

Ausbildung

Die öffentliche Bildung in Providence Village wird von zwei unabhängigen Schulbezirken (ISDs) bereitgestellt. Aubrey und Denton.

Der Aubrey Independent School District dient dem Teil des Dorfes Providence, der nördlich der Fish Trap Road liegt. Die Schüler werden an die Monaco Elementary School (Klassen Pre-K-5) oder die Brockett-Grundschule (Klassen Pre-K-5), Aubrey Middle School (Klassen 6–8) und Zoneneinzelung (Klassen 6–8). Aubrey High School (Klassen 9–12). Gebiete südlich der Fish Trap Road werden vom Denton Independent School District bedient. Die Schüler werden zur Providence -Grundschule (Klassen K - 5), der Navo Middle School (Klassen 6–8) und der NAVO Ryan High School (Klassen 9–12).[22][23][24] Ab 2016 Ray Braswell High School Jetzt dient der Denton ISD -Teil (Klassen 9–12).[25]

Sowohl Monaco Elementary als auch Providence Elementary befinden sich in der Gemeinde Providence Village.

Verweise

  1. ^ "2019 US -Gazetteer -Dateien". Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten. Abgerufen 7. August, 2020.
  2. ^ a b "Bevölkerungs- und Wohneinheiten Schätzungen". US -Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten. 24. Mai 2020. Abgerufen 27. Mai, 2020.
  3. ^ a b US Geological Survey Geographic Names Information System: Town of Providence Village
  4. ^ a b "8. Mai Wahlen für die Votum von Providence Gorporation" festgelegt ". BJ Lewis, Denton Record-Chronicle. 2010-03-03. Archiviert von das Original Am 2011-09-12. Abgerufen 2010-05-10.
  5. ^ a b "Wähler ok bilden Stadt Providence Village". Die Eingliederung gewinnt die Genehmigung durch Unterteilung. Peggy Heinkel-Wolfe, Denton Record-Chronicle. 2010-05-09. Archiviert von das Original Am 2011-09-12. Abgerufen 2010-05-10.
  6. ^ "Profil der allgemeinen Bevölkerungs- und Wohneigenschaften: 2010 demografische Profildaten (DP-1): Providence CDP, Texas". Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten. Abgerufen 3. Juli, 2012.
  7. ^ a b "Geschichte". Das Komitee zur Einbindung von Providence Village. Archiviert von das Original Am 2011-03-26. Abgerufen 2010-05-10.
  8. ^ "DCFWSD #9 gilt für die Namensänderung". 380districts.com. 2009-09-21. Archiviert von das Original Am 2011-07-07. Abgerufen 2010-05-10.
  9. ^ "Vorsehungsplan wird Boost". Little Elm löscht den Weg für die Entwicklung, um auf die Einbeziehung zu drängen. Peggy Heinkel-Wolfe, Denton Record-Chronicle. 2010-02-19. Archiviert von das Original Am 2010-02-22. Abgerufen 2010-05-10.
  10. ^ "Gründe dafür (für die Gründung stimmen)". Das Komitee zur Einbeziehung von Providence Village (CIPV). Abgerufen 2009-11-21.[Dead Link]
  11. ^ "Der Rat räumt die Möglichkeit zur Einbeziehung von Providence Village frei.". Penny Rathbun, Little Elm Journal. 2010-02-18. Archiviert von das Original Am 2012-08-04. Abgerufen 2010-05-10.
  12. ^ "Die Petition ermöglicht die Wahl des Wahlkampfs". Peggy Heinkel-Wolfe, Denton Record-Chronicle. 2010-03-01. Archiviert von das Original Am 2011-09-12. Abgerufen 2010-05-10.
  13. ^ "Providence Village Kandidaten" (PDF). 19. Juni 2010 Providence Village Sonderwahlen. Wahlverwaltung von Denton County. Archiviert von das Original (PDF) Am 9. Juli 2011. Abgerufen 2010-06-20.
  14. ^ "Sechs wettbewegliche Erste Bürgermeister". Votum der Vorsehung Village für den 19. Juni festgelegt. Peggy Heinkel-Wolfe, Denton Record-Chronicle. 2010-06-01. Archiviert von das Original Am 2012-07-24. Abgerufen 2010-06-20.
  15. ^ "Wahlergebnisse - kombinierte Gesamtsummen (inoffiziell)" (PDF). Wahlverwaltung von Denton County. 2010-06-19. Archiviert von das Original (PDF) Am 2011-07-09. Abgerufen 2010-06-20.
  16. ^ "Providence Village wählt Roberson zum ersten Bürgermeister". Lowell Brown, Denton Record-Chronicle. 2010-06-19. Archiviert von das Original Am 2010-06-22. Abgerufen 2010-06-20.
  17. ^ providence.com. "Providence - schnelle Fakten". Archiviert von das Original am 2009-08-22. Abgerufen 2009-06-22.
  18. ^ "Volkszählung von Bevölkerung und Wohnraum". Census.gov. Abgerufen 4. Juni, 2015.
  19. ^ "Zensusdaten erkunden". Data.census.gov. Abgerufen 2022-05-22.
  20. ^ https://www.census.gov/[nicht spezifisch genug, um dies zu überprüfen]
  21. ^ "Über die hispanische Bevölkerung und ihre Herkunft". www.census.gov. Abgerufen 18. Mai 2022.
  22. ^ "Grundschule 2009-2010 Besucherzonen" (PDF). Denton Independent School District. Archiviert von das Original (PDF) am 2009-08-24. Abgerufen 2010-05-10.
  23. ^ "2009-2010 Middle School Besuchszonen" (PDF). Denton Independent School District. Archiviert von das Original (PDF) am 2009-08-24. Abgerufen 2010-05-10.
  24. ^ "2009-2010 Highschool-Besucherzonen" (PDF). Denton Independent School District. Archiviert von das Original (PDF) Am 2010-06-01. Abgerufen 2010-05-10.
  25. ^ Heim. Braswell High School. Abgerufen am 29. Dezember 2017. "Braswell High School, [...] dient Familien im östlichen Teil des Distrikts, der in [...] wohnt"
  1. ^ HINWEIS: Die US -Volkszählung behandelt Hispanic/Latino als ethnische Kategorie. Diese Tabelle schließt Latinos aus den Rassenkategorien aus und weist sie einer separaten Kategorie zu. Hispanics/Latinos können von jeder Rasse sein.[20][21]

Externe Links