Progressivism

Progressivism ist eine Denkweise, die besagt, dass es durch politisches Handeln für menschliche Gesellschaften möglich ist, sich im Laufe der Zeit zu verbessern. Als politische Bewegung verpflichtet der Progressivismus, die voranzutreiben menschlicher Zustand durch soziale Reform basierend auf Fortschritten in Wissenschaft, Technologie, wirtschaftliche Entwicklung und soziale Organisation.[1] Anhänger dieser Denkweise behaupten, dass der Progressivismus hat Universal- Anwendung und Bestreben, diese Idee überall auf menschliche Gesellschaften zu verbreiten. Progressivismus entstand während der Zeitalter der Erleuchtung Aus dem Glauben heraus Höflichkeit in Europa verbesserte sich aufgrund der Anwendung neuer empirisches Wissen zur Regierungsführung der Gesellschaft.[2]

Der Progressivismus des frühen 20. Jahrhunderts beinhaltete Unterstützung für Obligatorische Sterilisation, das Mäßigkeitsbewegung, Amerikanisches Engagement in Erster Weltkriegund die Schaffung und Teilnahme an der Liga der Nationen.[3][4][5][6][7][8] Progressive vertraten die Ansicht, dass der Fortschritt durchdrungen wurde wirtschaftliche Ungleichheit; unzureichend reguliert monopolistisch Unternehmen; und Konflikt zwischen Arbeitnehmern und Eliten, die argumentieren, dass Korrekturmaßnahmen erforderlich waren.[9]

Im modernen politischen Diskurs wird der Progressivismus häufig mit sozialer Liberalismus.[10][11][12][13][14] Dies ist trotz der Tatsache, dass bestimmte Arten von Progressiven manchmal mit einigen im Widerspruch stehen können Liberale Prinzipien wie Redefreiheit und repräsentative Demokratieso erstellen Verwirrtheit und falsche Darstellung des liberalen Denkens und der Tradition. Im 21. Jahrhundert ist eine Bewegung, die sich als progressiv identifiziert, "eine soziale oder politische Bewegung, die darauf abzielt, die Interessen gewöhnlicher Menschen durch politische Veränderungen und die Unterstützung von Regierungsmaßnahmen zu vertreten".[15]

Geschichte

Von der Aufklärung bis zur industriellen Revolution

Immanuel Kant den Fortschritt als eine Bewegung von weg von Identifizierten Barbarei gegenüber Zivilisation.[16] Philosoph und Politikwissenschaftler des 18. Jahrhunderts aus dem 18. Jahrhundert Marquis de Condorcet prognostizierte, dass der politische Fortschritt das Verschwinden von beinhalten würde Sklaverei, der Aufstieg von Alphabetisierung, die Verringerung von Geschlechtsungleichheit, Gefängnisreformen was zu dieser Zeit hart und der Niedergang der Armut.[17]

Modernität oder Modernisierung war eine Schlüsselform der Idee des Fortschritts, wie er gefördert wurde, Klassische Liberale im 19. und 20. Jahrhundert, der die rasche Modernisierung der Wirtschaft und Gesellschaft forderte, um die traditionellen Hindernisse zu beseitigen Freie Märkte und freie Bewegungen von Leuten.[18]

Im späten 19. Jahrhundert stieg eine politische Sichtweise in der westlichen Welt in der Popularität, dass Fortschritte von großem Weithelfer unterdrückt wurden wirtschaftliche Ungleichheit zwischen den Reichen und den Armen, minimal reguliert Laissez-Faire Kapitalismus mit außer Kontrolle geraten monopolistisch Unternehmen, intensive und oft gewalttätige Konflikte zwischen Kapitalisten und Arbeitnehmern, mit der Notwendigkeit von Maßnahmen, um diese Probleme anzugehen.[19] Der Progressivismus hat verschiedene politische Bewegungen beeinflusst. Sozialer Liberalismus wurde von Briten beeinflusst Liberale Philosoph John Stuart Mill's Konzeption von Menschen, die "progressive Wesen" sind.[20] britischer Premierminister Benjamin Disraeli aufgetreten Progressiver Konservatismus unter eine Nation Toryismus.[21][22]

In Frankreich der Raum zwischen soziale Revolution und die sozial konservativ Laissez-Faire Mitte-Rechts wurde mit der Entstehung von gefüllt Radikalismus das dachte das Sozialer Fortschritt erforderlich Antiklerikalismus, Humanismus und Republikanismus. Besonders Antiklerikismus war der dominierende Einfluss auf die Mitte-Links in vielen französischen und romantischen Ländern bis Mitte des 20. Jahrhunderts. Im Imperial DeutschlandKanzlerin Otto von Bismarck erlassen verschiedene progressive Soziales Wohlbefinden Maßnahmen aus paternalistischer Konservativer Motivationen für Distanzarbeiter von der Sozialistische Bewegung der Zeit und als humane Wege, um die Aufrechterhaltung der Aufrechterhaltung zu unterstützen Industrielle Revolution.[23]

Im Jahr 1891 die römisch-katholische Kirche Enzyklika Rerum novarum herausgegeben von Papst Leo XIII verurteilte die Ausbeutung der Arbeit und drängte die Unterstützung für Gewerkschaften und staatliche Regulierung von Unternehmen im Interesse von soziale Gerechtigkeit während der Aufrechterhaltung der Recht auf Eigentum und den Sozialismus kritisieren.[24] A evangelisch Progressive Ausblick namens die Soziales Evangelium In Nordamerika tauchte sich auf die herausfordernde wirtschaftliche Ausbeutung und Armut aus und war Mitte der 1890er Jahre in vielen protestantischen theologischen Seminaren in den Vereinigten Staaten üblich.[25]

Zeitgenössische Mainstream -politische Konzeption der Philosophie

In den Vereinigten Staaten begann der Progressivismus als intellektuelle Rebellion gegen die politische Philosophie von Konstitutionalismus[26] Wie zum Ausdruck John Locke und die Gründer der amerikanischen Republik, wobei die Autorität der Regierung von der Beobachtung der Einschränkungen ihrer gerechten Befugnisse abhängt.[27] Was begann als soziale Bewegung In den 1890er Jahren wuchs ein beliebter politische Bewegung als die bezeichnet Progressive Ära; in dem 1912 Präsidentschaftswahlen der Vereinigten StaatenAlle drei US -Präsidentschaftskandidaten gaben an, Progressive zu sein. Während der Begriff Progressivismus repräsentiert eine Reihe von vielfältigen Politische Druckgruppen, nicht immer vereint, progressive abgelehnt sozialer Darwinismusund glauben, dass die Probleme der Gesellschaft konfrontiert waren wie Klassenkampf, Gier, Armut, Rassismus und Gewalt könnte am besten durch Bereitstellung einer guten Ausbildung, eines sicheren Umfelds und eines effizienten Arbeitsplatzes angegangen werden. Progressive lebten hauptsächlich in den Städten, wurden ausgebildet und glaubten, dass die Regierung ein Instrument für Veränderungen sein könnte.[28] Präsident Theodore Roosevelt des Republikanische Partei und später die Progressive Party erklärte, dass er "immer glaubte, dass weiser Progressivismus und weiser Konservatismus Hand in Hand gehen".[29]

Präsident Woodrow Wilson war auch Mitglied der amerikanischen Progressive Bewegung innerhalb der demokratische Partei. Im Laufe der Zeit haben sich progressive Haltung entwickelt. Imperialismus war ein kontroverses Thema innerhalb des Progressivismus im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert, insbesondere in den Vereinigten Staaten, wo einige Progressive unterstützten Amerikanischer Imperialismus während andere dagegen dagegen.[30] Als Antwort auf Erster Weltkrieg, Präsident Woodrow Wilson's Vierzehn Punkte etablierte das Konzept von National Selbstbestimmung und kritisierte den imperialistischen Wettbewerb und koloniale Ungerechtigkeiten. Diese Ansichten wurden von unterstützt von Antiimperialisten in Gebieten der Welt, die sich der kaiserlichen Herrschaft widersetzten.[31]

Während der Zeit der Akzeptanz der Wirtschaft Keynesianismus (1930 bis 1970) gab es in vielen Ländern einer großen Rolle für eine weit verbreitete Akzeptanz für staatliche Eingriffe in der Wirtschaft. Mit dem Aufstieg von Neoliberalismus und Herausforderungen für den Staat Interventionist Richtlinien in den 1970er und 1980er Jahren, Mitte-Links Progressive Bewegungen reagierten mit der Übernahme der Dritter Weg das betonte eine wichtige Rolle für die Marktwirtschaft.[32] Da waren Sozialdemokraten die gefordert haben, dass die sozialdemokratische Bewegung den dritten Weg zurücklegt.[33] Prominent Progressiv konservativ Elemente in den Briten Konservative Partei den Neoliberalismus kritisiert.[34]

Im 21. Jahrhundert bevorzugen Progressive weiterhin Öffentliche Ordnung was sie theoretisieren werden oder verbessert die schädlichen Auswirkungen von wirtschaftliche Ungleichheit sowie systemisch Diskriminierung wie zum Beispiel institutioneller Rassismus; sich für ein einzusetzen Umwelt bewusste Richtlinien sowie für Soziale Sicherheitsnetze und Arbeiterrechte; und sich dem zu widersetzen Negative Externalitäten Umwelt und Gesellschaft durchgesetzt durch Monopole oder Unternehmen Einfluss auf den demokratischen Prozess. Das einheitliche Thema besteht darin, auf die negativen Auswirkungen der aktuellen Institutionen oder die Möglichkeiten des Tuns aufmerksam zu machen und sich dafür einzusetzen Sozialer Fortschritt, d. h. für positive Veränderungen im Sinne eines von mehreren Standards wie Expansion von Demokratie, erhöht Egalitarismus in Form von wirtschaftlich und soziale Gleichheit sowie verbessertes Wohlbefinden einer Bevölkerung. Befürworter der Sozialdemokratie haben sich als Förderung der fortschrittlichen Sache identifiziert.[35]

Typen

Kultureller Progressivismus

Progressivismus im allgemeinen Sinne bedeutet hauptsächlich sozialer und kultureller Progressivismus. Es gibt Kultureller Liberalismus in einem ähnlichen Begriff, der im Wesentlichen ähnlich verwendet wird.[36] Kulturliberale und kulturelle Progressive können sich jedoch in Positionen zu verschiedenen kulturellen Fragen wie z. B. unterscheiden Minderheitenrechte, soziale Gerechtigkeit, Kultur abbrechen und politische Korrektheit.[37][Originalforschung?]

Einige kulturelle Progressive können im Gegensatz zu Progressiven im weiteren Sinne wirtschaftlich sein zentrist oder konservativ oder politisch libertär. Das Tschechische Piratenparty wird als (kulturelle oder soziale) progressive Partei eingestuft,[38] Aber es nennt sich "wirtschaftlich zentristisch und sozial liberal".[39]

Wirtschaftlicher Progressivismus

Wirtschaftlicher Progressivismus ist ein Begriff, der verwendet wird, um ihn von zu unterscheiden Progressivismus In Kulturfeldern. Die Ansichten der wirtschaftlichen Progressiven basieren häufig im Konzept von soziale Gerechtigkeit und haben das Ziel, den menschlichen Zustand durch zu verbessern staatliche Regulierung, soziale Schutz und die Wartung von öffentliche Güter.[40]

Einige wirtschaftliche Progressive können zeigen Mitte-Rechts Ansichten zu kulturellen Fragen. Diese Bewegungen beziehen sich auf Kommunitär konservative Bewegungen wie z. Christdemokratie und Ein-Nationen-Konservatismus.[41][42]

Techno -Progressivismus

Progressive Parteien oder Parteien mit progressiven Fraktionen

HINWEIS: Anstelle von Mainstream-Center-Links- oder linken Parteien mit einer langen Geschichte wie möglich wird empfohlen, sich auf politische Parteien mit prominenten sozial fortschrittlichen Tendenzen wie wie z. Tschechische Piratenparty, Más Madrid und Syriza.

Aktuelle Parteien

Ehemalige Parteien

Siehe auch

Verweise

Zitate

  1. ^ "Progressivismus auf Englisch". Oxford Englisch Wörterbuch. Archiviert von das Original am 21. März 2019. Abgerufen 2. Mai 2017.
  2. ^ Harold Mah. Erleuchtungsphantasien: Kulturidentität in Frankreich und Deutschland, 1750–1914. Cornell Universität. (2003). p. 157.
  3. ^ Ambrosius, Lloyd E. (April 2006). "Woodrow Wilson, Allianzen und der Völkerbund". Das Journal of the Golded Age und Progressive Ära. 5 (2): 139–165. doi:10.1017/s1537781400298x.
  4. ^ "Verbot: Eine Fallstudie zur progressiven Reform". Kongressbibliothek. Abgerufen 4. Oktober 2017.
  5. ^ Leonard, Thomas (2005). "Retrospektiven: Eugenik und Wirtschaft in der fortschrittlichen Ära" (PDF). Journal of Economic Perspectives. 19 (4): 207–224. doi:10.1257/089533005775196642. Archiviert vom Original am 20. August 2017. Abgerufen 22. Oktober 2017.{{}}: CS1 Wartung: Bot: Original -URL -Status unbekannt (Link)
  6. ^ Roll-Hansen, Nils (1989). "Genetiker und die Eugenikbewegung in Skandinavien". Das britische Journal für die Geschichte der Wissenschaft. 22 (3): 335–346. doi:10.1017/S0007087400026194. JStor 4026900. PMID 11621984. S2CID 44566095.
  7. ^ Freedden, Michael (2005). Liberale Sprachen: ideologische Vorstellungen und progressives Denken des 20. Jahrhunderts. Princeton: Princeton University Press. S. 144–165. ISBN 9780691116778.
  8. ^ James H. Timberlake, Verbot und die Progressive Movement, 1900–1920 (1970)[Seite benötigt][ISBN vermisst]
  9. ^ Nugent, Walter (2010). Progressivismus: Eine sehr kurze Einführung. Oxford University Press. p. 2. ISBN 9780195311068.
  10. ^ Joseph M. Hoeffel, hrsg. (2014). Kämpfe für das progressive Zentrum im Zeitalter von Trump. ABC-Clio. p. 56. Der moderne amerikanische progressive Denken kombiniert den sozialen Liberalismus, einschließlich seiner staatlichen Ausgabenprogramme und der Mischung aus privaten Unternehmen und Regierungsregulierung, mit liberalen kulturellen Gründen, einschließlich Stimmrechtsrechten für Minderheiten, ...[ISBN vermisst]
  11. ^ Helen Hardacre; Timothy S. George; Keigo Komamura; Franziska Seraphim, Hrsg. (2021). Japanischer konstitutioneller Revisionismus und bürgerlicher Aktivismus. Rowman & Littlefield. S. 136, 162.[ISBN vermisst]
  12. ^ a b Tolle Kurse, hrsg. (2014). Die moderne politische Tradition: Episode 17: Progressivismus und neuer Liberalismus. Tolle Kurse.[ISBN vermisst]
  13. ^ Klaus P. Fischer, hrsg. (2007). Amerika in Weiß, Schwarz und Grau: Eine Geschichte der stürmischen 1960er Jahre. Bloomsbury Publishing USA. p. 39.
  14. ^ Muzammil Quraishi, hrsg. (2020). In Richtung einer malaysischen Kriminologie: Konflikt, Zensur und Kompromiss. Springer Natur. p. 83. ISBN 9781137491015. Das dringende Bedürfnis nach einer sinnvollen theoretischen Perspektive und Forschungsagenda wird von einer Beobachtung getrieben, dass sowohl der linke Liberalismus (Progressivismus) als auch der rechte Liberalismus (Neoliberalismus) traditionell konservativen sozialist neutralisiert haben.
  15. ^ "Progressivismus". Das Cambridge English Dictionary. 24. Juni 2020. Abgerufen am 3. Mai 2020.
  16. ^ Kant, Immanuel; Reiss, Hans Siegbert (1991). "Kant: Politische Schriften". Cambridge [England]; New York: Cambridge University Press.
  17. ^ Nisbet, Robert (1980). Geschichte der Idee des Fortschritts. New York: Grundlegende Bücher. Ch 5
  18. ^ Joyce Appleby; Lynn Hunt & Margaret Jacob (1995). Die Wahrheit über die Geschichte sagen. p. 78. ISBN 9780393078916.
  19. ^ Nugent, Walter (2010). Progressivismus: Eine sehr kurze Einführung. Oxford University Press. p. 2. ISBN 9780195311068.
  20. ^ Alan Ryan. Die Herstellung des modernen Liberalismus. p. 25.
  21. ^ Patrick Dunleavy, Paul Joseph Kelly, Michael Moran. Britische Politikwissenschaft: 50 Jahre politischer Studien. Oxford, England; Malden, Massachusetts: Wiley-Blackwell, 2000. S. 107–108.[ISBN vermisst]
  22. ^ Robert Blake. Disraeli. Zweite Ausgabe. London: Eyre & Spottiswoode (Publishers) Ltd, 1967. p. 524.[ISBN vermisst]
  23. ^ Gewerkschaftsbeiträge zur Arbeitsschutzpolitik und -praxis: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Routledge, 16, 2013. p. 172.[ISBN vermisst]
  24. ^ Glaube Jaycox. Die progressive Ära. New York: Infobase Publishing, 2005. p. 85.
  25. ^ Charles Howard Hopkins, Der Aufstieg des sozialen Evangeliums im amerikanischen Protestantismus, 1865–1915 (1940).[Seite benötigt][ISBN vermisst]
  26. ^ WALUCHOW, WIL (17. August 2018). Zalta, Edward N. (Hrsg.). Die Stanford -Enzyklopädie der Philosophie. Metaphysics Research Lab, Stanford University - Über Stanford Encyclopedia of Philosophy.
  27. ^ Watson, Bradley (2020). Progressivismus: Die seltsame Geschichte einer radikalen Idee. Notre Dame, Indiana: Universität von Notre Dame Press. p. 11. ISBN 9780268106973.
  28. ^ "Die progressive Ära (1890–1920)". Das Eleanor Roosevelt Papers -Projekt. Archiviert 20. Januar 2020 bei der Wayback -Maschine. Abgerufen am 31. September 2014.
  29. ^ Jonathan Lurie. William Howard Taft: Die Schwierigkeiten eines progressiven Konservativen. New York: Cambridge University Press, 2012. p. 196.[ISBN vermisst]
  30. ^ Nugent, Walter (2010). Progressivismus: Eine sehr kurze Einführung. Oxford University Press. p. 33. ISBN 9780195311068.
  31. ^ Woodrow Wilson überdenken: Progressivismus, Internationalismus, Krieg und Frieden. p. 309.[ISBN vermisst]
  32. ^ Jane Lewis, Rebecca Surender. Wohlfahrtszustandswechsel: Auf dem Weg zu einem dritten Weg?. Oxford University Press, 2004. S. 3–4, 16.[ISBN vermisst]
  33. ^ Nach dem dritten Weg: die Zukunft der Sozialdemokratie in Europa. I.B. Taurus, 2012. p. 47.[ISBN vermisst]
  34. ^ Hugh Bochel. Die konservative Partei und Sozialpolitik. The Policy Press, 2011. p. 108.[ISBN vermisst]
  35. ^ Henning Meyer, Jonathan Rutherford. Die Zukunft der europäischen Sozialdemokratie: Aufbau der guten Gesellschaft. Palgrave Macmillan, 2012. p. 108.[ISBN vermisst]
  36. ^ Nancy L. Cohen, hrsg. (2012). Delirium: Die Politik des Sex in Amerika. Katapult. ISBN 9781619020962. Als es schwierig wurde, kehrten die wirtschaftlichen Progressiven zu den Reagan -Tagen zurück, als die kulturellen Progressive schuld waren. Clintons Präsidentschaftskampagne hatte "kulturelle Mäßigung signalisiert und die Taschenbuchfrustrationen gewöhnlicher Menschen artikuliert", Robert Kuttner, Herausgeber von Die amerikanische Aussicht wagten. "Aber im Amt schien er ein kultureller Liberaler zu sein, der nicht in der Wirtschaft produziert wurde."
  37. ^ a b Ball, Molly. "Der Kampf innerhalb der demokratischen Partei". Der Atlantik. Archiviert von das Original am 12. Juni 2018. Abgerufen 28. Januar 2017.
  38. ^ a b Slawek Blich. Endlich eine gesunde Dosis Anti-Establishment. PoliticalCritique.org. 8. Januar 2018.
  39. ^ "Piráti chtějí vést liberální Politir ging ein V květnu získat 20 Procent, Zaznělo na fóru gegen táboře" (in Tschechisch). Čt24. 19. Januar 2019.
  40. ^ "Die Herkunft und Entwicklung der fortschrittlichen Ökonomie".
  41. ^ "Wussten Sie, dass es einen Dritten gibt, der auf katholischer Lehre basiert?". Katholische Nachrichtenagentur. 12. Oktober 2016. Abgerufen 24. Dezember 2021. Politisch würden wir in sozialen Themen als Mitte-Rechts-Recht betrachtet
  42. ^ "Neue politische Partei sagt, dass seine Wurzeln in der katholischen Soziallehre sind". Abgerufen 17. November 2021. Ich arbeitete weitgehend an meiner Dissertation in Bezug auf Schwierigkeiten und Möglichkeiten für sozial konservative, wirtschaftlich fortschrittliche Bewegungen und wollte mich für solche Bewegungen einsetzen ... und war froh zu sehen, dass ASP daran interessiert war, solche Denkweisen auf zeitgenössische Probleme anzuwenden.
  43. ^ "La llamativa definición Política de Alberto Fernández:" Soy de la Rama del liberalismo progressista peronista "". Clarín. 19. Juli 2019. archiviert von das Original am 6. November 2019. Abgerufen 6. November 2019.
  44. ^ "Juan Grabois Lanza El Frente Patria Grande Que Lideraría Cristina Kirchner". Perfil (in Spanisch). 27. Oktober 2018. Abgerufen 27. April 2020.
  45. ^ "Alberto Fernández:" Soy Más Hijo de la Cultura Hippie Que de Las Vinte Verdades Peronistas "". 12. April 2020.
  46. ^ Lopez, Daniel; Bandt, Adam (3. September 2021). "Australische Grüns bauen eine Bewegung auf, um den Neoliberalismus zu beenden". Jakobiner. Abgerufen 19. Oktober 2021.
  47. ^ Liisa L. North, Timothy D. Clark, hrsg. (2017). Dominante Eliten in Lateinamerika: Vom Neoliberalismus bis zur "rosa Flut". Springer. p. 212. ISBN 9783319532554. In Brasilien, wie Simone Bohn klar macht (Kap. 3), bedrohte die Regierungen der Progressive Workers 'Party (Partido Dos Trabalhadores, PT) die Macht der nationalen Elite- oder Vermieterklasse nicht; ...
  48. ^ "El Pinochetista Kast y El Progressista Boric Definirán la Presidencia el 19 de diciembre elecciones en chile".
  49. ^ Katerina Safarikova. "Tschechischer Auge 'symbolischer' Piratenbruch in Europa". /balkaninsight.com. 21. Mai 2019.
  50. ^ "Notre Charte Fondatrice". nouvelledonne.fr (auf Französisch).
  51. ^ a b Gregor Fitzi; Juergen Mackert; Bryan S. Turner, Hrsg. (2018). Populismus und die Krise der Demokratie: Band 3: Migration, Geschlecht und Religion. Routledge. ISBN 9781351608916. Progressive Gruppen wie Syriza und Podemos6 tendieren im Gegenteil, die Solidarität gegenüber Migranten und Flüchtlingen zu zeigen, da dies im Allgemeinen die schwächsten Bestandteile der Gesellschaft ist. Die Fünf -Sterne -Bewegung, die sich selbst als keiner definiert ...
  52. ^ Christopher Chase-Dunn, Paul Almeida, hrsg. (2020). Globaler Kämpfe und sozialer Wandel: Von der Vorgeschichte zur Weltrevolution im 21. Jahrhundert. JHU Press. p. 133. ISBN 9781421438634. Der arabische Frühling, die lateinamerikanische Pink -Flut, die Indignados in Spanien, die Occupy -Bewegung, der Aufstieg der progressiven sozialen Bewegung - basierenden Parteien in Spanien (Podemos) und in Griechenland (Syriza) und der Anstieg der Massenproteste im Jahr 2011 und. ..
  53. ^ Prebble Q. Ramswell, hrsg. (2017). Euroszeptizismus und die steigende Bedrohung von links und rechts: Das Konzept des tausendjährigen Faschismus. Lexington Bücher. p. 86. ISBN 9781498546041. Syriza schaufelte die Stimmen der linken, progressiven, sozial liberalen jungen Menschen sowie der nicht speziell mit der Kommunistischen Partei übereinstimmenden Gewerkschaftswähler massiv auf, um 52 Sitze zu gewinnen.
  54. ^ Ken McMullen, Martin McQuillan, hrsg. (2015). Oxi: Ein Akt des Widerstands: Das Drehbuch und Kommentar, einschließlich Interviews mit Derrida, Cixous, Balibar und Negri. Lexington Bücher. p. 12. ISBN 9781783482702. Die Entscheidung, die für Syriza getroffen werden kann, besteht zwischen Treue zu einer progressiven sozialen Agenda und der Aufbewahrung von Griechenland innerhalb einer Nationengemeinschaft, die durch ein Engagement für eine neoliberale Weltwirtschaft verbunden sind. Die Fähigkeit, mit der sie ...
  55. ^ ""Indiens Seele auf dem Spiel": Bengalis stimmen bei spaltenden Wahlen ab ". Der Wächter. 26. März 2021. Die TMC hat eine progressive Entwicklungsagenda implementiert, wurde aber auch in Anschuldigungen der Korruption und Schlägerei verstreut.
  56. ^ Matthew Allen, Rumi Sakamoto, hrsg. (2007). Populärkultur, Globalisierung und Japan. Routledge. ... 295 Sitze in der Ernährung erfassen. Progressive Parteien wie die japanische Kommunistische Partei und sozialdemokratische Partei, ...
  57. ^ Willy Jou, Masahisa Endo, hrsg. (2016). Egenerationslücke in der japanischen Politik: Eine Längsschnittstudie über politische Einstellungen und Verhaltens. Springer. p. 29. ISBN 9781137503428. Die konventionelle Weisheit, die in Medien und akademischen Kreisen immer noch dominiert, besagt, dass die Liberal Democratic Party (LDP) und die japanische Kommunistische Partei (JCP) die konservativen und progressiven Ziele des ideologischen Spektrums besetzen, ...
  58. ^ ""선제 공격 능력 갖추자" 日 정부 주장 에 ... "시대 적 적" 비판 ". Edaily. 13. November 2021. Abgerufen 3. Dezember 2021. ... 개헌에 반대해 온 진보 성향의 일본공산당은 "적 기지에 대한 공격력을 갖추더라도 상대국의 지하나 이동발사대 등 미사일 위치를 모두 파악하고 파괴하는 것은 불가능하다"며 ... [... Die progressive Position der japanischen Kommunistischen Partei, die sich gegen die Verfassungsänderung aussprach, sagte: "Auch wenn sie eine beleidigende Macht gegen feindliche Stützpunkte hat, ist es unmöglich, alle Raketenorte wie Untergrund- oder Mobilfunksträger der anderen zu identifizieren und zu zerstören Land" ...]
  59. ^ Brasor, Philip (20. Juli 2019). "Bürgerkampagnen versuchen, die Wahlbeteiligung bei der Wahl des Oberhauss zu erhöhen.". Die Japan -Zeit. Abgerufen 24. Juli 2019.
  60. ^ "Über Akbayan - Akbayan Party List". akbayan.org.ph. Archiviert von das Original am 27. Juli 2018. Abgerufen 27. Juli 2018.
  61. ^ Lewis, Paul G. (2018). Parteientwicklung und demokratische Veränderung im postkommunistischen Europa: Das erste Jahrzehnt. Taylor & Francis US. ISBN 9780714681740 - über Google Books.
  62. ^ "Minjung Party Pressekonferenz". Yonhap Nachrichtenagentur. 11. Oktober 2018. Abgerufen 16. Juni 2020. Mitglieder der Progressive Minjung Party veranstalten am 18. Mai 2020 eine Pressekonferenz vor dem Haus des ehemaligen Präsidenten Chun Doo-Hwan in Seoul.
  63. ^ "Südkorea kehrt zurück, um Sanktionen nach Trump zu lindern.". Die New York Times. 11. Oktober 2018. "Der Hund bellt, aber der Karawane geht weiter", sagte Lee Eun-Hae, eine Sprecherin der kleinen progressiven Minjung-Partei, in einer Erklärung über Herrn Trump und engere Beziehungen zu Nordkorea.
  64. ^ Sebastián Royo, hrsg. (2020). Warum Banken scheitern: Die politischen Wurzeln von Bankkrisen in Spanien. Springer Natur. p. 298. ISBN 9781137532282. Bis Januar 2020 (die Zeit des Schreibens) ist eine neue linke Regierungskoalition zwischen der sozialistischen Partei und dem linken Populisten Unidas Podemos, der aus den Wahlen im November 2019 entstanden ist, mit einer progressiven Agenda an die Macht ...
  65. ^ "Errejón Pide A Gabilondo Centrarse en lo wichtige, una moryoría progresista". La Vanguardia (in Spanisch). Madrid. Efe. 24. Mai 2019. Abgerufen 24. Mai 2019.
  66. ^ "Das Zentrum kann in Spanien nicht festhalten, aber kann die linke Vorteile nutzen?". thenation.com. Die Nation. 3. Mai 2021.
  67. ^ "Demokratie herrscht in Taiwan". Taiwan News. 12. Januar 2020. archiviert von das Original am 14. Januar 2020. Abgerufen 7. Juli 2020.
  68. ^ Kuo, yu-ying, hrsg. (2018). Politikanalyse in Taiwan. Richtlinienpresse. Die 1986 gegründete demokratische Progressive ist eine progressive und liberale politische Partei in Taiwan.
  69. ^ Nidhi Eosewong (8. Mai 2018). "Nidhi Eosewong: Ein offener Brief an Pheu Thai". Prachatai.
  70. ^ Aviad Rubin, Yusuf Sarfati, hrsg. (2016). Der erschreckende Weg zur demokratischen Inklusion: Eine vergleichende Einschätzung von staatlichen Einsatzbereitschaften in Israel und der Türkei. Lexington Bücher. p. 173. ISBN 9781498525084. ... Die gemeinsame Liste (JL), während Demirtaş ein kurdischer Staatsbürger in der Türkei ist und die Demokratische Partei der Progressive Völker (HDP) Cochairs ist. ...
  71. ^ Sebastian Maisel, hrsg. (2018). Die Kurden: Eine Enzyklopädie des Lebens, der Kultur und der Gesellschaft. ABC-Clio. p. 45. ISBN 9781440842573. Der Nachfolger der BDP, der Demokratischen Partei (HDP), ist eine fortschrittliche politische Partei, die Demokratie, Ökologie, Frauenrechte und Gleichheit für alle Personen betont.
  72. ^ Soner Cagaptay, hrsg. (2021). Ein Sultan im Herbst: Erdogan sieht sich den unangenehmen Kräften der Türkei gegenüber. Bloomsbury Publishing. ISBN 9780755642816. Erdogan sieht sich gegen die unangenehme Kräfte der Türkei gegenüber, Soner Cagaptay ... Erdogan fühlte sich über den Aufstieg des Pro -kurdischen nationalistischen und progressiven Volks -Demokratischen Partei -Bündnisses in der Türkei, das auf einer gemeinsamen Liste in der ...
  73. ^ "Grüne Partei Englands und Wales wählt neue Führer". EuropeanGreens.edu. Europäische grüne Partei. Archiviert von das Original am 1. April 2017. Abgerufen 31. März 2017.
  74. ^ Joseph M. Hoeffel, hrsg. (2014). Kämpfe für das progressive Zentrum im Zeitalter von Trump. ABC-Clio.
  75. ^ Chotiner, Isaac (2. März 2020). "Wie sozialistisch ist Bernie Sanders?". Der New Yorker. Abgerufen 14. Februar 2021.
  76. ^ Denisha Jones, Jesse Hagopian, hrsg. (2020). Black Lives Matter in der Schule: Ein Aufstand für Bildungsgerechtigkeit. Haymarket -Bücher. ISBN 9781642595307. Später lief sie als Gouverneurskandidatin des Bundesstaates New York auf einer progressiven Green Party -Plattform
  77. ^ Daniel K. Lewis, hrsg. (2014). Die Geschichte Argentiniens, 2. Ausgabe. ABC-Clio. p. 193. ISBN 9781610698610. Progressive Dekrete, die durch die Legalisierung der gleichgeschlechtlichen Ehe im Juli durch die Regierung veranschaulicht wurde, zeigten das FPV als progressiv. Hinter den Kulissen förderte Kirchner "La Campora" und die Peronist Youth Organization.
  78. ^ Rémond, René (1966). Universität von Pennsylvania Press (Hrsg.). Der rechte Flügel in Frankreich: Von 1815 nach De Gaulle.
  79. ^ David Broughton (1999). Parteisysteme in Westeuropa verändern. Continuum International Publishing Group. S. 166–. ISBN 9781855673281. Abgerufen 20. August 2012.
  80. ^ Kim, Sunhyuk (2007), "Zivilgesellschaft und Demokratisierung in Korea", Koreanische Gesellschaft, Taylor & Francis, p. 65, ISBN 9780203966648
  81. ^ Chang, Yun-Shik (2008), "Links und rechts in der südkoreanischen Politik", Korea konfrontiert die Globalisierung, Taylor & Francis, p. 176, ISBN 9780203931141

Quellen

  • Tindall, George und Shi, David E. Amerika: Eine narrative Geschichte. W W Norton & Co Inc; Full Sechste Ausgabe, 2003. ISBN0393924262.
  • Lakoff, George. Denken Sie nicht an einen Elefanten: Kennen Sie Ihre Werte und rahmen die Debatte ein. Chelsea Green Publishing, 2004. ISBN1931498717.
  • Kelleher, William J. Progressive Logik: Rahmen einer einheitlichen Feldtheorie der Werte für Progressive. Das Empathic Science Institute, 2005. ISBN0977371719.
  • Kloppenberg, James T. Unsicherer Sieg: Sozialdemokratie und Progressivismus im europäischen und amerikanischen Denken, 1870–1920. Oxford University Press, USA, 1988. ISBN0195053044.
  • Link, Arthur S. und McCormick, Richard L. Progressivismus (American History Series). Harlan Davidson, 1983. ISBN0882958143.
  • McGerr, Michael. Eine heftige Unzufriedenheit: Aufstieg und Fall der progressiven Bewegung in Amerika, 1870–1920. 2003.[ISBN vermisst]
  • Schutz, Aaron. Soziale Klasse, soziale Handlung und Bildung: Das Scheitern der progressiven Demokratie. Palgrave, Macmillan, 2010. ISBN9780230105911.
  • Tröhler, Daniel. Progressivism. Im: Oxford Research Encyclopedia of Education. Oxford University Press, 2017.

Externe Links