Präsident des Jemen

Vorsitzender des
Präsidentschaftsführung Council
der Republik Jemen
Presidential Standard of Yemen.svg
Rashad Al Alimi.jpg
Amtsinhaber
Rashad al-Alimi

Seit dem 7. April 2022[1]
Behauptet durch
Mahdi al-Mashat
(Oberster politischer Rat)
Seit dem 25. April 2018
Präsidentschaftsführung Council
Eröffnungshalter Ali Abdullah Saleh
Formation 22. Mai 1990
Stellvertreter Stellvertretender Vorsitzender
Gehalt 280.000 Yer monatlich[2]

Das Präsident der Republik Jemen ist der Staatsoberhaupt von Jemen. Unter dem Constitution of Yemen, der Präsident ist auch der Oberbefehlshaber der Bewaffnete Kräfte und Oberhaupt der Executive Zweig der Jemenitische Regierung.

Ab dem 7. April 2022 werden die Befugnisse des Präsidenten von der ausgeübt Präsidentschaftsführung Council, geleitet von einem Vorsitzenden.

Der erste und längste Präsident des Unified Jemen war Ali Abdullah Saleh Und der zweite war Abdrabbuh Mansur Hadi, der am 27. Februar 2012 sein Amt antrat. Die Rechtmäßigkeit seines Präsidentschaftsanspruchs ist in Frage gestellt, da er der einzige Kandidat bei den Wahlen 2012 war und das Ende seines Mandats ursprünglich für den 27. Februar 2014 festgelegt wurde.[3] Sein Mandat wurde um ein weiteres Jahr verlängert.[4] Er blieb jedoch nach Ablauf seines Mandats an der Macht und übergab seinen Rücktritt am 22. Januar 2015.[5] Er bekräftigte, dass er zwei Wochen später beabsichtigt hatte.[6] Nach seinem Rücktritt wurde die Regierung von angenommen von Oberster Revolutionskomitee. Am 21. Februar 2015 präsentierte sich Hadi jedoch erneut als Präsident, in Aden. Am 7. April 2022 entließ Hadi in einer im Fernsehen übertragenen Adresse Vice President Ali Mohsen al-Ahmarund übertragen die Befugnisse des Präsidenten und Vizepräsidenten an die Präsidentschaftsführung Council, mit Rashad al-Alimi, ehemaliger Innenminister unter Präsident Saleh, als Vorsitzender.[1] Der Anspruch der Hadi -Fraktion auf die Präsidentschaft wird von der bestritten Houthi Oberster politischer RatVorsitzender, Vorsitzender, Mahdi al-Mashat, wer wird nur vom Iran anerkannt.[7][8] Rashad al-Alimi, getroffen König Salman und Kronprinz Mohammed bin Salmanwährend eines offiziellen Besuchs zu Saudi-Arabien am 29. April 2022 zur Unterstützung aller Frieden Bemühungen im Jemen und in der Region.[9]

Letzte Wahl

Kandidat Party Stimmen %
Abdrabbuh Mansur Hadi General Volkskongress 6,621.921 100.00
Gesamt 6,621.921 100.00
Gültige Stimmen 6,621.921 99,80
Ungültige/leere Stimmen 13.271 0,20
Gesamte stimmen 6.635.192 100.00
Registrierte Wähler/Wahlbeteiligung 10,243,364 64.78
Quelle: Ifes

Siehe auch

Verweise

  1. ^ a b Ghobari, Mohamed (7. April 2022). "Jemen -Präsident Sacks Deputy, delegiert Präsidentschaftsbefugnisse an den Rat". Reuters. Aden. Abgerufen 7. April 2022. Mit dieser Erklärung wird ein Präsidentschaftsführerschaftsrat eingerichtet, um die Umsetzung der Aufgaben der Übergangszeit zu erledigen. Ich delegiere irreversibel an den Präsidentenführungsrat meiner vollständigen Befugnisse gemäß der Verfassung, der Gulf -Initiative und ihrem Exekutivmechanismus.
  2. ^ برس, مأرب. "مأربive برس - راomat الرئيس ونüm. مأربologie.
  3. ^ Profil: Jemens ABD-Rabbu Mansour Hadi
  4. ^ Die Amtszeit des jemenitischen Präsidenten verlängerte sich, schiitischer muslimischer Führer getötet
  5. ^ Hadi bestätigt ihr Finale ihres Rücktritts vor dem Präsidenten
  6. ^ Hadi bestätigt sein Finale seines Präsidenten -Rücktritts
  7. ^ "Jemen: Houthi, Saleh Council Formation von UN kritisiert". www.aljazeera.com.
  8. ^ "Jemen Shiite Rebellen ernennen zum ersten Mal einen Botschafter im Iran". Bloomberg.com. 18. August 2019.
  9. ^ "Der Chef des Yemeni Council trifft König Salman, Kronprinz in Jeddah". Die Rahnuma täglich. 2022-04-29. Abgerufen 2022-04-30.

Externe Links