Vorhersage

Das Almanach des alten Bauern ist in den USA berühmt für seine (nicht unbedingt genauen) Wettervorhersagen mit langer Reichweite.

A Vorhersage (Latein Præ-, "davor und DICERE, "sagen") oder Vorhersage, ist eine Aussage über eine Zukunft Veranstaltung oder Daten. Sie sind oft, aber nicht immer auf Erfahrung oder Wissen. Es gibt keine universelle Übereinstimmung über den genauen Unterschied von "Einschätzung"; verschiedene Autoren und Disziplinen schreiben verschiedene zu Konnotationen.

Zukünftige Ereignisse sind notwendigerweise unsicherEs ist also garantiert, dass genaue Informationen über die Zukunft unmöglich sind. Vorhersage kann nützlich sein, um bei der Herstellung zu helfen Pläne über mögliche Entwicklungen; Howard H. Stevenson schreibt, dass die Vorhersage im Geschäft "mindestens zwei Dinge ist: wichtig und hart".[1]

Meinung

In einem nicht-statistischen Sinne wird der Begriff "Vorhersage" häufig verwendet, um sich auf eine zu beziehen informierte Vermutung oder Meinung.

Eine Vorhersage dieser Art könnte durch eine Vorhersage informiert werden Abduktion, Induktiver Argumentation, deduktive Argumentation, und Erfahrung; und kann nützlich sein - wenn die vorhersehende Person a ist sachkundige Person im Feld.[2]

Das Delphi-Methode ist eine Technik, um solche Experten-Urteils-basierten Vorhersagen auf kontrollierte Weise hervorzurufen. Diese Art von Vorhersage könnte als konsistent mit statistischen Techniken in dem Sinne wahrgenommen werden kognitive Erfahrungen bilden an intuitiv "Wahrscheinlichkeitskurve."

Statistiken

Im Statistiken, Vorhersage ist ein Teil von statistische Inferenz. Ein besonderer Ansatz für solche Inferenz ist als bekannt als prädiktive Inferenz, aber die Vorhersage kann innerhalb der verschiedenen Ansätze zur statistischen Inferenz durchgeführt werden. Eine mögliche Beschreibung der Statistiken besteht in der Tat darin, dass es ein Mittel zur Übertragung von Wissen über eine Stichprobe einer Bevölkerung auf die gesamte Bevölkerung und auf andere verwandte Bevölkerungsgruppen bietet, was nicht unbedingt der Vorhersage über die Zeit ist. Wenn Informationen über die Zeit übertragen werden, oft in bestimmte Zeitpunkte, wird der Prozess als bezeichnet als Vorhersage.[3][Fehlgeschlagene Überprüfung] Die Prognose erfordert normalerweise Zeitfolgen Methoden, während Vorhersage häufig durchgeführt wird Querschnittsdaten.

Statistische Techniken, die für die Vorhersage verwendet werden Regressionsanalyse und seine verschiedenen Unterkategorien wie lineare Regression, Verallgemeinerte lineare Modelle (logistische Regression, Poisson Regression, Wahrscheinlichkeit Regression) usw. im Falle der Prognose, autoregressive gleitende Durchschnittsmodelle und Vektorautoregression Modelle können verwendet werden. Wenn diese und/oder verwandte, verallgemeinerte Regressionsmenge oder maschinelles Lernen Methoden werden im kommerziellen Gebrauch eingesetzt, das Feld ist als bekannt als Prädiktive Analytics.[4]

In vielen Anwendungen, wie z. B. der Zeitreihenanalyse, ist es möglich, die Modelle zu schätzen, die die Beobachtungen erzeugen. Wenn Modelle als ausgedrückt werden können als Übertragungsfunktionen oder in Bezug auf Zustandsraumparameter können dann geglättete, gefilterte und vorhergesagte Datenschätzungen berechnet werden. Wenn die zugrunde liegenden Erzeugungsmodelle linear sind, dann eine Mindestvarianz Kalman -Filter und ein glätterer Mindestvarianz kann verwendet werden, um Daten von interessierenden Lautmessungen wiederherzustellen. Diese Techniken beruhen auf einstufigen Prädiktoren (die die Varianz der Varianz minimieren Vorhersagefehler). Wenn die Erzeugungsmodelle nichtlinear sind, können schrittweise Linearisationen innerhalb der Angewandung angewendet werden Erweiterter Kalman -Filter und glattere Rekursionen. In nichtlinearen Fällen gelten jedoch keine optimale Mindestvarianzleistung mehr.[5]

Um die Regressionsanalyse für die Vorhersage zu verwenden, werden Daten über die vorhergesagte Variable gesammelt, die als die genannt werden soll abhängige Variable oder Antwortvariable und bei einer oder mehreren Variablen, deren Werte sind Hypothese zu beeinflussen, genannt unabhängige Variablen oder erklärende Variablen. EIN Funktionsform, oft linear, wird für die postulierte kausale Beziehung angenommen und die Parameter der Funktion sind geschätzt Aus den Daten, dh, werden ausgewählt, um optimiert zu werden, ist eine Art und Weise, wie die fit der so parametrisierten Funktion zu den Daten. Das ist der Schätzschritt. Für den Vorhersageschritt werden erklärende Variablenwerte, die für zukünftige (oder aktuelle, noch nicht beobachtete) Werte der abhängigen Variablen als relevant erachtet werden, in die parametrisierte Funktion eingegeben, um Vorhersagen für die abhängige Variable zu erzeugen.[6]

Wissenschaft

NASA's 2004 Vorhersagen des Sonnenzyklus, die ungenau waren (Vorhersage dies Sonnenzyklus 24 würde im Jahr 2007 beginnen und größer als Zyklus 23), und die raffinierten Vorhersagen im Jahr 2012, die zeigen, dass es 2010 begonnen hat und sehr klein ist.

In der Wissenschaft ist eine Vorhersage eine strenge, oft quantitative Aussage, die unter bestimmten Bedingungen prognostiziert, was unter bestimmten Bedingungen beobachtet werden würde; Zum Beispiel nach Theorien von Theorien von SchwereWenn ein Apfel von einem Baum fiel, würde man sich mit einem angegebenen und konstanten in Richtung der Erde in Richtung der Erde bewegen Beschleunigung. Das wissenschaftliche Methode basiert auf Testanweisungen, die sind logische Konsequenzen von wissenschaftlichen Theorien. Dies geschieht durch wiederholbare Experimente oder Beobachtungsstudien.

A wissenschaftliche Theorie deren Vorhersagen werden durch Beobachtungen und Beweise abgelehnt. Neue Theorien, die viele neue Vorhersagen erzeugen gefälscht (sehen Vorhersagekraft). Vorstellungen, die nein machen Testbar Vorhersagen werden normalerweise als nicht Teil der Wissenschaft angesehen (Protoscience oder Nennen) bis prüfbare Vorhersagen getroffen werden können.

Mathematische Gleichungen und Modelle, und Computermodellewerden häufig verwendet, um das Vergangenheit und zukünftige Verhalten eines Prozesses innerhalb der Grenzen dieses Modells zu beschreiben. In einigen Fällen die Wahrscheinlichkeit von einem Ergebnis und nicht eines bestimmten Ergebnisses, kann beispielsweise in vielem von vorhergesagt werden Quantenphysik.

Im Mikroprozessoren, Zweigvorhersage Ermöglicht die Vermeidung von Pipeline Entleerung an Zweiganweisungen.

Im Ingenieurwesen, möglich Ausfallmodi werden vorhergesagt und vermieden, indem die korrigiert werden Versagensmechanismus den Versagen verursachen.

Genaue Vorhersage und Prognose sind in einigen Bereichen sehr schwierig, wie z. Naturkatastrophen, Pandemien, Demographie, Populationsdynamik und Meteorologie. Zum Beispiel ist es möglich, das Auftreten von vorhersagen Sonnenzyklen, aber ihr genaues Timing und ihre Größe sind viel schwieriger (siehe Bild nach rechts).

In Materials Engineering ist es auch möglich, die Lebenszeit eines Materials mit einem mathematischen Modell vorherzusagen.[7]

Hypothese

Die etablierte Wissenschaft macht nützliche Vorhersagen, die oft äußerst zuverlässig und genau sind. zum Beispiel, Finsternisse werden routinemäßig vorhergesagt.

Neue Theorien machen Vorhersagen, die es ihnen ermöglichen, durch die Realität widerlegt zu werden. Beispielsweise ist die Vorhersage der Struktur von Kristallen auf Atomebene eine aktuelle Forschungsherausforderung.[8] Im frühen 20. Jahrhundert bestand der wissenschaftliche Konsens darin, dass es ein absolutes bestand Bezugsrahmen, was den Namen erhielt Luminifer -Äther. Die Existenz dieses absoluten Rahmens wurde für die Konsistenz mit der festgelegten Idee als notwendig erachtet, dass die Lichtgeschwindigkeit konstant ist. Die Berühmten Michelson -Morley -Experiment zeigten, dass Vorhersagen, die aus diesem Konzept abgeleitet wurden, in der Realität nicht ausgestellt wurden, was die Theorie eines absoluten Referenzrahmens widerlegt. Das Spezialentheorie der Relativitätstheorie wurde von Einstein als Erklärung für die scheinbare Inkonsistenz zwischen der Konstanz der Lichtgeschwindigkeit und der Nichteinhaltung eines speziellen, bevorzugten oder absoluten Referenzrahmens vorgeschlagen.

Albert Einstein's Theorie von generelle Relativität konnte nicht leicht getestet werden, da es keine Effekte erzeugte, die auf terrestrischem Maßstab beobachtet werden können. Allerdings als einer der ersten Tests der allgemeinen RelativitätstheorieDie Theorie sagte voraus, dass große Massen wie Sterne würde Licht im Widerspruch zur akzeptierten Theorie beugen; Dies wurde in einer Sonnenfinsternis von 1919 beobachtet.

Finanzen

Mathematische Modelle von Aktienmarkt Verhalten (und wirtschaftliches Verhalten im Allgemeinen) sind auch unzuverlässig bei der Vorhersage zukünftiges Verhalten. Dies liegt unter anderem daran, dass wirtschaftliche Ereignisse mehrere Jahre umfassen können und sich die Welt über einen ähnlichen Zeitraum verändert und so die Relevanz früherer Beobachtungen für die Gegenwart ungültig macht. Somit gibt es eine extrem geringe Anzahl (in der Größenordnung von 1) der relevanten vergangenen Datenpunkte, aus denen die Zukunft projiziert werden kann. Darüber hinaus wird allgemein angenommen, dass die Börsenpreise bereits alle verfügbaren Informationen zur Vorhersage der Zukunft berücksichtigen, und nachfolgende Bewegungen müssen daher das Ergebnis unvorhergesehener Ereignisse sein. Folglich ist es für a äußerst schwierig Aktieninvestor zu antizipieren oder vorhersagen a Börsenboom, oder ein Börsencrash. Im Gegensatz zur Vorhersage der tatsächlichen Aktienrendite hat die Prognose der breiten wirtschaftlichen Trends tendenziell eine bessere Genauigkeit. Diese Analyse wird sowohl von gemeinnützigen Gruppen als auch von gemeinnützigen privaten Institutionen bereitgestellt.

Es wurde einige Korrelationen zwischen den tatsächlichen Börsenmarktbewegungen und Vorhersagedaten aus großen Gruppen in Umfragen und Vorhersagespielen beobachtet.

Ein Aktuar Verwendet Versicherungsmathematik zukünftige Geschäfte zu bewerten und vorherzusagen Risiko, so dass das Risiko sein kann gemindert. Zum Beispiel in Versicherung Ein Aktuar würde a verwenden Lebenstisch (die die historischen Erfahrung der Sterblichkeitsraten und manchmal eine Schätzung zukünftiger Trends einbezieht) zu projizieren Lebenserwartung.

Sport

Das Ergebnis von Sportveranstaltungen ist ein Unternehmen, das in den letzten Jahren immer beliebter geworden ist. Handicapper sagen das Ergebnis von Spielen mit einer Vielzahl mathematischer Formeln, Simulationsmodellen oder vor Qualitative Analyse. Frühe, bekannte Sportwetter, wie z. Jimmy der GriechischeEs wurde angenommen, dass sie Zugang zu Informationen haben, die ihnen einen Vorteil verleihen. Die Informationen reichten von persönlichen Problemen wie Glücksspiel oder Trinken bis hin zu unbekannten Verletzungen. Alles, was sich auf die Leistung eines Spielers auf dem Feld auswirken kann.

Jüngste Zeiten haben die Art und Weise verändert, wie Sport vorhergesagt wird. Vorhersagen bestehen jetzt typischerweise aus zwei unterschiedlichen Ansätzen: Situationsspiele und statistischen Modellen. Situationsspiele sind viel schwieriger zu messen, da sie normalerweise die Motivation eines Teams beinhalten. Dan Gordon, der festgestellt wurde, schrieb "ohne einen emotionalen Vorteil in einem Spiel zusätzlich zu Wert in einer Linie, ich werde mein Geld nicht darauf setzen".[9] Diese Art von Stücken bestehen aus: Wetten auf den Heimterdog, wetten gegen die Gewinner am Montagabend, wenn sie nächste Woche ein Favorit sind, und wetten den Außenseiter in "Look voraus" -Sspiel wird die Art und Weise beeinflussen, wie die Linie festgelegt ist.

Der weit verbreitete Einsatz von Technologie hat moderner mitgebracht Sportwettensysteme. Diese Systeme basieren typischerweise Algorithmen und Simulationsmodelle auf Regressionsanalyse. Jeff SagarinEin Sportstatistiker hat den Sport aufmerksam gemacht, indem er die Ergebnisse seiner Modelle in USA Today veröffentlicht hat. Er wird derzeit als Berater von der bezahlt Dallas Mavericks Für seinen Rat in Aufstellungen und die Verwendung seines Winval -Systems, das freie Agenten bewertet. Brian Burke, ein ehemaliger Marine Der Fighter Pilot wurde der Sportstatistiker, der seine Ergebnisse in der Verwendung von Regressionsanalysen veröffentlicht hat, um das Ergebnis von NFL -Spielen vorherzusagen.[10] Ken Pomeroy wird weithin als führende Autorität für College -Basketballstatistiken anerkannt. Seine Website umfasst seine College -Basketball -Bewertungen, ein temporbasiertes Statistiksystem. Einige Statistiker sind sehr berühmt für erfolgreiche Vorhersagesysteme. DARE schrieb "Die wirksamen Wahrscheinlichkeit für Sportwetten und Pferderennen sind ein direktes Ergebnis menschlicher Entscheidungen und können daher möglicherweise einen konsistenten Fehler aufweisen".[11] Im Gegensatz zu anderen Spielen, die in einem Casino angeboten werden, kann die Vorhersage bei Sportveranstaltungen sowohl logisch als auch konsistent sein.

Weitere weitere Vorabmodelle sind diejenigen, die auf Bayes'schen Netzwerken basieren, bei denen es sich um kausale probabilistische Modelle handelt, die üblicherweise für die Risikoanalyse und Entscheidungsunterstützung verwendet werden. Basierend auf dieser Art von mathematischer Modellierung haben Konstantinou et al.,[12][13] haben Modelle zur Vorhersage des Ergebniss von Fußballspielen der Vereinigung entwickelt. Was diese Modelle interessant macht, ist, dass sie abgesehen von der Berücksichtigung relevanter historischer Daten auch all diese vagen subjektiven Faktoren wie die Verfügbarkeit wichtiger Spieler, die Müdigkeit von Teams, die Teammotivation und so weiter enthalten. Sie bieten dem Benutzer die Möglichkeit, ihre besten Vermutungen zu Dingen einzubeziehen, die keine harten Fakten zur Verfügung stehen. Diese zusätzlichen Informationen werden dann mit historischen Fakten kombiniert, um eine überarbeitete Vorhersage für zukünftige Match -Ergebnisse zu liefern. Die auf diesen Modellierungspraktiken basierenden ersten Ergebnisse sind ermutigend, da sie eine konsistente Rentabilität gegen veröffentlichte Marktchancen gezeigt haben.

Heutzutage ist Sportwetten ein großes Geschäft; Es gibt viele Websites (Systeme) neben Wettseiten, die Tipps oder Vorhersagen für zukünftige Spiele geben.[14] Einige dieser Vorhersage -Websites (Tipper) basieren auf menschlichen Vorhersagen, andere auf Computersoftware, die manchmal Prediction -Roboter oder Bots bezeichnet werden. Vorhersage -Bots können unterschiedliche Daten- und Algorithmen verwenden, und deshalb kann ihre Genauigkeit variieren.

Websites wie Tzefi.com Behalten Sie die Behauptung anderer Websites bei, dass sie das Spiel 50.000 Mal simulieren, bevor es tatsächlich auf dem Feld gespielt wird, ist ziemlich irreführend und falsch. Dies liegt an der Tatsache, dass diese Websites nicht das menschliche Element des Spiels betrachten und dass a Teig mit einem .330 EPOCHE kann streiken Wenn die Basen geladen sind oder a Quarterback mit 100+ Passerbewertung kann an werfen Abfangen zu einer entscheidenden Zeit. Tzefi.com hat eine Genauigkeit von 64,5% bei der Vorhersage von NFL -Spielen.

Sozialwissenschaften

Die Vorhersage in den nichtwirtschaftlichen Sozialwissenschaften unterscheidet sich von den Naturwissenschaften und umfasst mehrere alternative Methoden wie Trendprojektion, Prognose, Szenarioaufbau und Delphi-Umfragen. Die Oil Company Shell ist besonders bekannt für ihre Szenarioaufbauaktivitäten.[15]

Ein Grund für die Besonderheit der gesellschaftlichen Vorhersage ist, dass in den Sozialwissenschaften "Prädiktoren Teil des sozialen Kontextes sind, über den sie versuchen, eine Vorhersage zu machen und diesen Kontext im Prozess zu beeinflussen".[16] Infolgedessen können gesellschaftliche Vorhersagen selbst zerstört werden. Beispielsweise kann eine Prognose, dass ein großer Prozentsatz einer Bevölkerung HIV infiziert wird, basierend auf bestehenden Trends öffentlich bekannt). Eine Vorhersage, dass Cybersicherheit zu einem Hauptproblem wird, kann dazu führen, dass Organisationen mehr Sicherheitsmaßnahmen implementieren und so das Problem einschränken.[16]

Zulassungsbewertungen (Prozentsätze) für die kanadische Bundeswahl 2004

Im Politik Es ist üblich, zu versuchen, das Ergebnis von vorherzusagen Wahlen über politische Prognose Techniken (oder bewerten die Popularität von Politiker) durch die Nutzung von Meinungsumfragen. Vorhersagespiele wurden von vielen Unternehmen und Regierungen verwendet, um das wahrscheinlichste Ergebnis zukünftiger Ereignisse zu erfahren.

Prophezeiung

Vorhersagen wurden oft von der Antike bis zur Gegenwart durch Verwendung gemacht paranormal oder übernatürlich Mittel wie Prophezeiung oder durch Beobachtung Omens. Methoden einschließlich Wasser nützlich, Astrologie, Numerologie, Wahrsagen, Interpretation von Träumenund viele andere Formen von Divination, wurden für Jahrtausende verwendet, um zu versuchen, die Zukunft vorherzusagen. Diese Vorhersagemittel wurden durch wissenschaftliche Experimente nicht nachgewiesen.

In der Literatur sind Vision und Prophezeiung literarische Geräte, mit denen eine mögliche Zeitleiste zukünftiger Ereignisse dargestellt werden. Sie können durch Vision unterschieden werden, die sich auf das beziehen, was ein Individuum sieht. Das Buch der Offenbarung, in dem Neues Testamentverwendet so Vision als literarisches Gerät in dieser Hinsicht. Es handelt Predigt oder ein anderes öffentliches Forum.

Divination ist der Versuch, einen Einblick in eine Frage oder Situation durch einen okkulten standardisierten Prozess oder Ritual zu erhalten.[17] Es ist ein wesentlicher Bestandteil von Hexerei und wird seit Tausenden von Jahren in verschiedenen Formen verwendet. Gottesdienst stellen ihre Interpretationen darüber fest, wie a Abfraget sollte durch Lesen von Zeichen, Ereignissen oder vorgehen Omens, oder durch angeblichen Kontakt mit einem übernatürlich Agentur, die am häufigsten als Engel oder Gott beschreibt, der von Christen und Juden als gefallener Engel oder Dämon angesehen wird.[18]

Fiktion

Fiktion (besonders Fantasie, Vorhersage und Science -Fiction) zeigt häufig Vorhersagefälle, die durch unkonventionelle Mittel erreicht werden.

In der Fantasy -Literatur werden Vorhersagen häufig durch erhalten Magie oder Prophezeiung, manchmal zurück auf alte Traditionen. Zum Beispiel in J. R. R. Tolkien's Der Herr der RingeViele der Charaktere besitzen ein Bewusstsein für Ereignisse, die sich in die Zukunft erstrecken, manchmal als Prophezeiungen, manchmal als mehr oder weniger vage „Gefühle“. Der Charakter GaladrielDarüber hinaus verwendet ein Wasser "Spiegel", um Bilder zu zeigen, manchmal von möglichen zukünftigen Ereignissen.

In einigen von Philip K. DickDie Geschichten, mutierte Menschen, rief an Vorhörungen Kann die Zukunft voraussehen (von Tagen bis Jahren). In der Geschichte genannt Der goldene MannEine außergewöhnliche Mutante kann die Zukunft einem unbestimmten Bereich (vermutlich bis zu seinem Tod) vorhersagen und wird somit vollständig nicht menschlich, ein Tier, das automatisch den vorhergesagten Pfaden folgt. Precogs spielen auch eine wesentliche Rolle in einer anderen Dicks Geschichten. Der Minderheitenbericht, was in a verwandelt wurde Film durch Steven Spielberg in 2002.

In dem Stiftung Serie von Isaac asimovEin Mathematiker findet heraus, dass historische Ereignisse (bis zu einigen Details) theoretisch unter Verwendung von Gleichungen modelliert werden können und dann Jahre damit verbringt, die Theorie in die Praxis umzusetzen. Die neue Wissenschaft von Psychohistorie Auf seinem Erfolg kann die Geschichte simulieren und die Gegenwart in die Zukunft extrapolieren.

Im Frank HerbertDie Fortsetzung von 1965er DüneSeine Charaktere haben es mit den Auswirkungen zu tun, die mögliche Zukunft zu sehen und unter ihnen auszuwählen. Herbert sieht dies als eine Falle der Stagnation an, und seine Charaktere folgen einem sogenannten "Goldener Weg"Aus der Falle.

Im Ursula K. Le Guin's The Left Hand of DarknessDie humanoiden Bewohner des Planeten Gethen haben die Kunst der Prophezeiung gemeistert und routinemäßig Daten zu vergangenen, gegenwärtigen oder zukünftigen Ereignissen auf Anfrage erzeugt. In dieser Geschichte war dies ein kleines Handlungsgerät.

Poesie

Für die Alten waren Vorhersage, Prophezeiung und Gedichte oft miteinander verflochten.[19] Prophezeiungen wurden in Versen gegeben, und ein Wort für Dichter in Latein ist „Vates“ oder Prophet.[19] Sowohl Dichter als auch Propheten behaupteten, von Kräften außerhalb von sich selbst inspiriert zu werden. In zeitgenössischen Kulturen werden theologische Offenbarung und Poesie typischerweise als unterschiedlich und oft sogar im Gegensatz zueinander angesehen. Dennoch werden die beiden immer noch oft als symbiotisch in ihren Ursprüngen, Zielen und Zwecken verstanden.[20]

Siehe auch

Fußnoten

  1. ^ Stevenson, Howard, hrsg. Mittagessen oder Mittagessen. Boston: Harvard Business School Press, 1998
  2. ^ Silber, Nate (2012). Das Signal und das Rauschen: Warum so viele Vorhersagen versagen - aber manche nicht. New York: Penguin Press. ISBN 978-1-59420-411-1.
  3. ^ Cox, D. R. (2006). Prinzipien der statistischen Schlussfolgerung. Cambridge University Press. ISBN 978-0-521-68567-2.
  4. ^ Siegel, Eric (2013). Vorhersageanalyse: Die Befugnis, vorherzusagen, wer klicken, kaufen, lügen oder sterben wird. Hoboken, NJ: John Wiley & Sons. ISBN 978-1-118-35685-2.
  5. ^ Julier, S. J.; Uhlmann, J. K. (2004). "Unmittelbarer Filterung und nichtlinearer Schätzung". Proceedings of the IEEE. 92 (3): 401–422. doi:10.1109/jproc.2003.823141. S2CID 9614092.
  6. ^ Fox, John (2016). Angewandte Regressionsanalyse und verallgemeinerte lineare Modelle (Dritter Aufl.). London: Salbei. ISBN 978-1-4522-0566-3.
  7. ^ Garcia Hernandez, Maria Inmaculada (2018). "Lebenszeitvorhersage für niedrige Energie und ökologische Auswirkungen bituminöser Gemische". Bau- und Baumaterialien. 118: 108–113. doi:10.1016/j.conbuildmat.2017.09.158.
  8. ^ Woodley, S.M.; Catlow, R. (2008), "Kristallstrukturvorhersage aus den ersten Prinzipien", Nat Mater, 7 (12): 937–946, Bibcode:2008natma ... 7..937W, doi:10.1038/nmat2321, PMID 19029928
  9. ^ Gordon, Dan (2005). Schlagen Sie die Sportbücher. New York, USA: Cardoza. ISBN 978-1-5804-2174-4.
  10. ^ Burke, Brian (2008). "NFL -Gewinn -Vorhersagemethode".
  11. ^ Dare, William H (2006). Risikorendite- und Glücksspielmarkteffizienz (PDF). Oklahoma City, USA: Oklahoma State University.
  12. ^ Konstantinou, Anthony; Fenton, N.; Neil, M. (2012). "Pi-Football: Ein Bayesian-Netzwerkmodell für die Prognose des Fußballspiels der Vereinigung im Zusammenhang mit dem Zusammenhang mit Fußballspielen" (PDF). Wissensbasierte Systeme. 36: 322–339. Citeseerx 10.1.1.420.4110. doi:10.1016/j.knosys.2012.07.008.
  13. ^ Konstantinou, Anthony; Fenton, N.; Neil, M. (2013). "Profitieren von einem ineffizienten Markt für Fußball -Glücksspiele im Zusammenhang mit dem Fußballspiel, Vorhersage, Risiko und Unsicherheit mithilfe von Bayes'schen Netzwerken". Wissensbasierte Systeme. 50: 60–86. doi:10.1016/j.knosys.2013.05.008.
  14. ^ "Fußballauswahl und Vorhersagen". Fußball -Punt.
  15. ^ "Szenarioplanung", Wikipedia, 2019-06-05, abgerufen 2019-07-18
  16. ^ a b Overland, Indra (2019-03-01). "Die Geopolitik der erneuerbaren Energien: vier aufkommende Mythen entlarven". Energieforschung und Sozialwissenschaft. 49: 36–40. doi:10.1016/j.ers.2018.10.018. ISSN 2214-6296.
  17. ^ Peek, P.M. Afrikanische Wahrscheinlichkeitssysteme: Wissenswege. Seite 2. Indiana University Press. 1991.
  18. ^ Definition der Wahrsagerei
  19. ^ a b Foundation, Poesie (2020-08-22). "Poesie und Prophezeiung von A.E. Stallings". Poetry Foundation. Abgerufen 2020-08-22.
  20. ^ Franke, William (2016-05-09). "Poesie, Prophezeiung und theologische Offenbarung". Oxford Research Encyclopedia der Religion. doi:10.1093/acrefore/9780199340378.013.205. ISBN 9780199340378. Abgerufen 2020-08-22.

Weitere Lektüre

  • Ialenti, Vincent (2020). Tiefe Zeitrechnung: Wie zukünftiges Denken jetzt die Erde helfen kann. Die MIT -Presse. ISBN 9780262539265.
  • Rescher, Nicholas (1998). Vorhersage der Zukunft: Eine Einführung in die Prognosetheorie. State University of New York Press. ISBN 0-7914-3553-9.
  • Tetlock, Philip E.; Gardner, Dan (2016). Superforecasting: Die Kunst und Wissenschaft der Vorhersage. Krone. ISBN 978-0804136716.