Generalpostmeister (Neuseeland)

Grundstein auf dem ersteren Akaroa Postamt, Gedenken an Heaton Rhodes als Generalpostmeister

Das Postminister in Neuseeland war das Regierungsminister verantwortlich für Neuseeland Postamt (NZPO) von 1858 bis 1989, als die NZPO (ehemals Post and Telegraph Department) in drei aufgeteilt wurde Staatliche Unternehmen, verantwortlich gegenüber dem Staatsminister besitze Unternehmen: Neuseeland Post Limited, Telecom New Zealand Limited, und Postamt Bank Limited.

Geschichte

Von 1841 bis 1853 war der Generalpostmeister ein Beamter, der dem Generalpostmeister von New South Wales (1841–42) als dem Generalpostmeister Großbritanniens (1842–53) verantwortlich war.[1]

Gouverneur Sir George Gray ernannt Henry William Petre Am 13. August 1853 der Generalpostmeister zu sein, aber seine Ernennung wurde vom ersten Parlament, das 1854 traf, nicht akzeptiert, und er reiste zu Beginn des neuen Jahres nach England.[1]

Amtsinhaber

Die folgenden Abgeordneten haben das Büro des Generalpostmeisters abgehalten:[2][3][4]

Taste

  Unabhängig   Liberale   Reform   Vereinigt   Arbeit   National

Nein. Name Porträt Amtszeit Premierminister
1 Henry Tancred Henry John Tancred 1882.jpg 3. November 1858 12. Juli 1861 Stafford
2 Crosbie Ward Crosbie Ward, 1867.jpg 2. August 1861 6. August 1862 Fuchs
3 Walter Mantell Walter Mantell.jpeg 6. August 1862 21. August 1862 Domett
(2) Crosbie Ward Crosbie Ward, 1867.jpg 21. August 1862 30. Oktober 1863
4 Thomas Gillies Thomas Gillies.jpg 30. Oktober 1863 24. November 1864 Whitaker
5 John Richardson No image.png 24. November 1864 16. Oktober 1865 Schweißen
6 Edward Stafford Edward Stafford.jpg 31. Oktober 1865 8. Mai 1866 Stafford
7 James Paterson No image.png 8. Mai 1866 24. August 1866
8 John Hall Sir John Hall, ca 1880.jpg 24. August 1866 5. Februar 1869
(6) Edward Stafford Edward Stafford.jpg 6. Februar 1869 28. Juni 1869
9 Julius Vogel Julius Vogel, ca 1870s.jpg 6. Februar 1869 10. September 1872 Fuchs
10 Oswald Curtis Oswald Curtis.jpg 10. September 1872 11. Oktober 1872 Stafford
(9) Julius Vogel Julius Vogel, ca 1870s.jpg 11. Oktober 1872 1. September 1876 Wasserhaus
Fuchs
Vogel
Pollen
Vogel
11 George McLean No image.png 1. September 1876 13. September 1876 Atkinson
12 Frederick Whitaker Frederick Whitaker.jpg 13. September 1876 7. Dezember 1876
13 John Davies Ormond John Davies Ormond.jpg 7. Dezember 1876 12. Januar 1877
(11) George McLean No image.png 12. Januar 1877 13. Oktober 1877
14 James Temple Fisher James Temple Fisher, 1877.jpg 15. Oktober 1877 8. Oktober 1879 Grau
(8) John Hall Sir John Hall, ca 1880.jpg 8. Oktober 1879 9. März 1881 Saal
15 Walter Woods Johnston No image.png 9. März 1881 11. Oktober 1882
Whitaker
16 Thomas Dick Thomas Dick, 1882.jpg 11. Oktober 1882 25. September 1883
17 Richard Oliver Richard Oliver, 1882.jpg 25. September 1883 16. August 1884 Atkinson
(9) Julius Vogel Julius Vogel, ca 1870s.jpg 16. August 1884 28. August 1884 Stout
18 William Russell William Russell Russell.jpg 28. August 1884 3. September 1884 Atkinson
(9) Julius Vogel Julius Vogel, ca 1870s.jpg 3. September 1884 8. Oktober 1887 Stout
19 Harry Atkinson Sir Harry Albert Atkinson, ca 1885.jpg 8. Oktober 1887 17. Oktober 1889 Atkinson
20 Edwin Mitchelson Edwin Mitchelson.jpg 17. Oktober 1889 24. Januar 1891
21 Patrick Buckley Patrick Alphonsus Buckley.jpg 24. Januar 1891 4. Februar 1891 Ball
Seddon
22 Joseph Ward Joseph Ward c. 1906.jpg 4. Februar 1891 16. Juni 1896
23 Richard Seddon Richard Seddon, 1906.jpg 16. Juni 1896 21. Dezember 1899
(22) Joseph Ward Joseph Ward c. 1906.jpg 21. Dezember 1899 28. März 1912
Hall-Jones
Station
24 Harry Ell Harry Ell, 1914.jpg 28. März 1912 10. Juli 1912 Mackenzie
25 Heaton Rhodes Robert Heaton Rhodes Jr (1915).jpg 10. Juli 1912 12. August 1915 Massey
(22) Joseph Ward Joseph Ward c. 1906.jpg 12. August 1915 4. September 1919
26 Gordon Coates Joseph Gordon Coates, 1931.jpg 4. September 1919 30. Mai 1925
Glocke
27 James Parr James Parr.jpg 30. Mai 1925 24. Mai 1926 Coates
28 William Nosworthy William Nosworthy.jpg 24. Mai 1926 10. Dezember 1928
29 James Donald James Donald, 1928.jpg 10. Dezember 1928 18. Dezember 1929 Station
(22) Joseph Ward Joseph Ward c. 1906.jpg 18. Dezember 1929 28. Mai 1930
(29) James Donald James Donald, 1928.jpg 28. Mai 1930 22. September 1931 Forbes
30 Adam Hamilton Adam Hamilton (1926).jpg 22. September 1931 6. Dezember 1935
31 Fred Jones Fred Jones 1935.jpg 6. Dezember 1935 1. April 1940 brutal
Fraser
32 Paddy Webb Paddy Webb.jpg 1. April 1940 19. Dezember 1946
33 Fred Hackett Fred Hackett, 1949.jpg 19. Dezember 1946 13. Dezember 1949
34 Walter Broadfoot Walter Broadfoot.jpg 13. Dezember 1949 26. November 1954 Holland
35 Tom Shand Tom Shand crop.jpg 26. November 1954 12. Dezember 1957
Holyoake
36 Mick Moohan Michael Moohan MP.jpg 12. Dezember 1957 12. Dezember 1960 Nash
37 Thomas Hayman Thomas Hayman.jpg 12. Dezember 1960 2. Mai 1961 Holyoake
38 Arthur Kinsella Arthur Kinsella, 1961.jpg 2. Mai 1961 20. Dezember 1963
39 Jack Scott Jack Scott, 1958.jpg 20. Dezember 1963 22. Dezember 1969
40 Allan McCready Allan McCready.jpg 22. Dezember 1969 9. Februar 1972
41 Bert Walker No image.png 9. Februar 1972 8. Dezember 1972 Marshall
42 Roger Douglas Roger Douglas, 1965.jpg 8. Dezember 1972 10. September 1974 Kirche
43 Fraser Colman Fraser Colman.jpg 10. September 1974 12. Dezember 1975 Rowling
44 Hugh Templeton Hugh Templeton.jpg 12. Dezember 1975 8. März 1977 Muldoon
45 Peter Wilkinson No image.png 8. März 1977 13. Dezember 1978
46 Ben Couch No image.png 13. Dezember 1978 22. August 1980
47 Warren Cooper Warren Cooper 1983.jpg 22. August 1980 11. Dezember 1981
48 John Falloon No image.png 11. Dezember 1981 19. Februar 1982
49 Rob Talbot No image.png 19. Februar 1982 26. Juli 1984
50 Jonathan Hunt Jonathan Hunt 1986.jpg 26. Juli 1984 24. August 1987 Lange
51 Richard Prebble Richard Prebble.jpg 24. August 1987 5. November 1988
52 David Butcher No image.png 5. November 1988 14. August 1989
Palmer

Anmerkungen

  1. ^ a b Robinson 1964, p. 258.
  2. ^ Wilson 1985, S. 61–74.
  3. ^ Wood 1996, S. 3–5, 8, 15–6, 20–3, 26, 28, 34, 37, 40, 43, 46, 49, 51–2, 54–6, 58, 60–6, 68, 71 –2.
  4. ^ Robinson 1964, S. 258–9.

Verweise

  • Robinson, Howard (1964). Eine Geschichte des Postamtes in Neuseeland. Wellington: Regierungsdrucker.
  • Wilson, James Oakley (1985) [1913]. Neuseeland Parlamentary Record, 1840–1984 (4. Aufl.). Wellington: V R Ward, Regierungsdrucker. OCLC 154283103.
  • Wood, G. A. (1996) [1987]. Minister und Mitglieder im neuseeländischen Parlament (2 ed.). Dunedin: Universität von Otago Press. ISBN 1-877133-00-0.