Perth

Perth
West-Australien
Perth-skyline.jpg
Boola bardip 151120 gnangarra-101.jpg
Perth Stadium, December 2017 01.jpg
Crowds on Cottesloe Beach at Sculpture by the Sea exhibition.jpg
Elizabeth Quay, seen from Central Park at dusk, January 2021 03.jpg
Fraser Avenue precinct by D.Blumer.jpg
Perth (AU), Yagan Square, "Kaya Perth" -- 2019 -- 0280.jpg
Im Uhrzeigersinn von oben: Perths Skyline über die über die Swan River aus South Perth; Perth Stadium; Elizabeth Quay; Kaya Perth bei Yagan Square; Kings Park; Cottesloe Beach; und WA Museum Boola Barden
Perth is located in Australia
Perth
Perth
Koordinaten 31 ° 57'21 ″ s 115 ° 51'38 ″ e/31.9559 ° S 115.8606 ° E
Bevölkerung 2.116.647 (2021)[1](4.)
• Dichte 329.8037/km2 (854.188/sq mi)
Etabliert 4. Juni 1829
Bereich 6,417,9 km2 (2.478,0 m²) (GCCSA)[2]
Zeitzone Awst (UTC+08: 00)
Ort
Staatliche Wählerschaft (en) Perth (und 41 andere)[7]
Federal Division (en) Perth (und 10 andere)
Mean Max Temp Mean min temp Jährliche Niederschlagsmenge
24,8 ° C.
77 ° F.
12,8 ° C
55 ° F.
730,9 mm
28,8 in

Perth ist der Hauptstadt und die größte Stadt der australisch Zustand von West-Australien (WA).[8] Es ist der Viertelste Stadt in Australien und Ozeanien mit 2,1 Millionen Einwohnern (80% des Staates) in leben Großer Perth im Jahr 2020.[1] Perth ist Teil der South West Land Division von Westaustralien, mit dem größten Teil der Metropolregion auf der Schwanenküstenebene zwischen den Indischer Ozean und die Liebling Scarp. Die Stadt hat sich von den ursprünglichen britischen Siedlungen auf dem nach außen erweitert Swan River, auf welche der Stadt Zentrales Geschäftsviertel und Port von Fremantle liegen. Perth befindet sich auf den traditionellen Ländern der Whadjuk Noongar Menschen, wo Australier der Aborigines habe mindestens 45.000 Jahre lang gelebt.[9]

Kapitän James Stirling gründete Perth 1829 als Verwaltungszentrum der Swan River Colony. Es wurde nach der Stadt von benannt Perth in Schottland, aufgrund des Einflusses von Stirlings Patron Sir George Murray, der Verbindungen zum Gebiet hatte. Es erlangte 1856 den Status des Stadtverwalters, obwohl die Perth Stadtrat Derzeit regiert nur ein kleines Gebiet im zentralen Geschäftsviertel. Die Bevölkerung der Stadt nahm aufgrund der erheblich zu Westaustralische Goldrinker Im späten 19. Jahrhundert. Es ist seitdem stetig gewachsen Zweiter Weltkrieg wegen eines hohen Netto -Migrationsrate. Nachkriegseinwanderer stammten überwiegend aus Großbritannien und Südeuropa, während neuere Ankünfte zu einer großen Bevölkerung asiatischer Abstammung geführt haben. Mehrere Bergbau -Booms in anderen Teilen Westaustraliens im späten 20. und frühen 21. Jahrhundert wurden Perth zum regionalen Hauptsitz für große Bergbau.

Perth enthält sowohl eine Reihe wichtiger öffentlicher Gebäude als auch Verschiedene historische Stätten. Bemerkenswerte Regierungsgebäude umfassen Regierungsgebäude, Regierungsgebäude, das Gebäude des Obersten Gerichtshofs und die Perth Mint. Die Stadt wird von bedient von Fremantle Harbor und Perth Flughafen. Es war eine Marinebasis für die Alliierte während des Zweiten Weltkriegs und der Royal Australian Navy's Flottenbasis nach Westen befindet sich auf Garteninsel. Alle fünf Universitäten Westaustraliens sind in Perth ansässig. Die Stadt wurde als einer der der Welt eingestuft Die meisten lebensfähigen Städteund wurde von der klassifiziert Globalization and World Cities Research Network im Jahr 2020 als Beta Globale Stadt.[10]

Ab 2021, Perth ist unterteilt in 30 lokale Regierungsgebiete und besteht aus mehr als 350 Vororte. Die Metropolengrenzen dehnen Zwei Steine im Norden zu Singleton im Süden,[11] und 62 Kilometer (39 mi) östlich im Landesinneren zu Die Seen. Außerhalb des zentralen Geschäftsviertels sind wichtige städtische Zentren innerhalb des Metropolengebiets umfassen Armadale, Fremantle, Joondalup, Midland, und Rockingham. Die meisten davon wurden ursprünglich als getrennte Siedlungen festgelegt und behielten eine eigene Identität bei, nachdem sie in die breitere Metropolregion subsumiert worden waren. Mandurah, Westaustraliens zweitgrößte Stadt, bildet a Ballungsraum Mit Perth entlang der Küste, obwohl es für die meisten Zwecke immer noch als separate Stadt angesehen wird.

Etymologie

Der Name Perth wurde in Anerkennung von ausgewählt Perth, Schottland[12][13][Seite benötigt] als Geburtsort der Staatssekretär für Krieg und Kolonien, und Mitglied für Perthshire in dem British House of Commons, Sir George Murray. Es wurde in Stirlings Proklamation der Kolonie aufgenommen, die am 18. Juni 1829 in Fremantle gelesen wurde und an diesem 18. Juni 1829 "unter meiner Hand und dem Siegel in Perth gegeben wurde. James Stirling Leutnant Gouverneur".[14] Die einzigen zeitgenössischen Informationen über die Quelle des Namens stammen aus Charles Fremantle's Tagebucheintrag für den 12. August 1829, der aufzeichnet, dass sie "die Stadt Perth nach den Wünschen von Sir George Murray nannten".[15][16][17]

Es gibt kein Äquivalent Noongar Terminologie für die Metropolregion Perth; Es befindet sich in erster Linie auf Whadjuk Land, das sich ungefähr erstreckt[Anmerkung 1] nördlich nach Zwei Steine, südlich zu Mandurahund östlich bis zu York.[18][19][20] Boorloo (Auch transkribiert wie Boorlo oder Burrell) auf Point Fraser verwiesen[21][22] in East Perthund bedeutet "großer Sumpf",[22] das beschreibt die gesamte Kette von Seen, wo die CBD und Nord brücke werden siitiert.[23] Jedoch Boorloo wird auch verwendet, um die zu bezeichnen Zentrales Geschäftsviertel,[24][25] das lokaler Regierungsgebiet,[26] oder die Hauptstadt im Allgemeinen.[27][28][29][30][31][32][33][34]

Geschichte

Vorgeschichte

Perth befindet sich auf dem traditionellen Land der Whadjuk Leute, eine von mehreren Gruppen im südwestlichen Westaustralien, aus denen sich das ausmacht Noongar Personen.

Archäologische Beweise zeigen, dass die Noongar Die Menschen haben seit mindestens 45.000 Jahren das Gebiet von Perth bewohnt.[9] Das Noongar -Land umfasst die südwestliche Ecke Westaustraliens. Das Feuchtgebiete auf der Schwanenküstenebene waren für sie besonders wichtig, beide spirituell (aufzeigen in Lokale Mythologie) und als Lebensmittelquelle.[35]

Der heutige Ort des CBD ist Teil des traditionellen Gebiets des Mooro, ein Noongar -Clan, der zur Zeit der britischen Siedlung hatte Yellagonga als ihr Führer. Der Mooro war einer von mehreren Noglar -Clans, die am Swan River basierten und kollektiv als der bezeichnet werden als der Whadjuk. Die Whadjuk selbst gehörten zu einer größeren Gruppe von vierzehn Stämmen, die den südwestlichen sozio-linguistischen Block bildeten ihre Sprache), auch manchmal als Bibbulmun bezeichnet.[36]

Am 19. September 2006 die Bundesgericht von Australien brachte ein Urteil fest, das feststellte Noongar einheimischer Titel existierte weiterhin über die Metropolregion Perth im Fall von Bennell gegen Bundesstaat Westaustralien [2006] FCA 1243.[37] Anschließend wurde ein Berufung eingereicht, und 2008 bestätigte das volle Gericht des Bundesgerichts Teile der Berufung durch die Regierungen Westaustralischer und Commonwealth.[38] Nach dieser Berufung die WA -Regierung und die Südwesten Aborigines Land and Sea Council Ausgehandelte über die Titelverierung Südwests, einschließlich des indigenen Landnutzungsabkommens von Whadjuk über die Region Perth, die am 1. Dezember 2021 vom Bundesgericht abgeschlossen wurde.[39] Im Rahmen des Erreichens dieser Vereinbarung die Noongar (Koorah, Nitja, Boordahwan) (Vergangenheit, Gegenwart, zukünftige) Anerkennungsgesetz wurde 2016 verabschiedet und erkannte das Noongar -Volk als traditionelle Eigentümer der Südwestregion Westaustraliens an.[40]

Frühe europäische Sichtungen

Der niederländische Kapitän Willem de Vlamingh und seine Besatzung machte am 10. Januar 1697 die erste dokumentierte Sichtung der heutigen Perth-Region von Perth.[41] Andere Europäer machten nach diesem Datum und 1829 nachfolgende Sichtungen, aber wie im Fall der Sichtung und Beobachtungen von Vlamingh entschieden sie das Gebiet unwirtlich und ungeeignet für die Landwirtschaft, die zur Erhaltung einer Einigung im europäischen Stil erforderlich wäre.[42]

Swan River Colony

Die Grundlage von Perth 1829 durch George Pitt Morison ist eine historische Rekonstruktion der offiziellen Zeremonie, durch die Perth gegründet wurde, obwohl nicht jeder dargestellt wurde.

Obwohl die Kolonie von New South Wales hatte eine sterbliche Einigung über eingerichtet König George's Sound (später Albany) an der Südküste von West-Australien 1826 als Reaktion auf Gerüchte, dass das Gebiet von annektiert werden würde FrankreichPerth war die erste vollständige Siedlung der Europäer im westlichen Drittel des Kontinents. Die britische Kolonie würde 1832 offiziell als Westaustralien ausgewiesen werden, war jedoch viele Jahre lang informell als Swan River Colony bekannt nach dem großen Wasserlauf der Region.[43]

Am 4. Juni 1829 hatten neu ankommende britische Kolonisten den ersten Blick auf das Festland, und seitdem wurde die Gründung Westaustraliens von a anerkannt Feiertag am ersten Montag im Juni jedes Jahr. Kapitän James Stirling an Bord Parmelia, sagte, Perth sei "so schön wie alles, was ich jemals gesehen hatte". Am 12. August dieses Jahres Helen Dance, Frau des Kapitäns des zweiten Schiffes, SchwefelSchneiden Sie einen Baum fällen, um die Gründung der Stadt zu markieren. Ab 1831 stieg feindliche Begegnungen zwischen den britischen Siedlern und den Noongar-Volk-beide groß angelegten Landnutzer, mit widersprüchlichen Landwertsystemen-mit zunehmendem Wachstum der Kolonie erheblich an. Die feindlichen Begegnungen zwischen den beiden Gruppen von Menschen führten zu mehreren Veranstaltungen, einschließlich des Mordes an Siedlern (wie z. Thomas PeelDiener Hugh Nesbitt), die Ausführung der Whadjuk ältere Midgooroo, der Tod seines Sohnes Yagan im Jahr 1833 und die Pinjarra Massaker 1834.

Die Beziehungen zwischen dem Noongar -Volk und den Europäern waren aufgrund dieser Ereignisse angespannt. Wegen der zunehmenden Anzahl von Gebäuden in und um BoorlooDas lokale Wadjuk -Noongar -Volk wurde zunehmend in der Verwendung ihres traditionellen Landes eingeschränkt. Sie waren gezwungen, in vorgeschriebenen Gebieten zu campen, einschließlich der Sümpfen und Seen nördlich des Siedlungsgebiets, einschließlich Dritter Sumpf, bekannt als ihnen als Boodjamooling. Boodjamooling war weiterhin ein Hauptcampingplatz für das verbleibende Noongar -Volk in der Region Perth und wurde auch von Reisenden, Wanderer und Obdachlosen genutzt. Zu den Gold-Rush-Tagen der 1890er Jahre wurden sie von Bergleuten begleitet, die auf dem Weg zu den Goldfeldern waren.[44]

Perth RathausWie viele Kolonialgebäude in Perth wurde mit Sträflingarbeit gebaut.

Verurteilte Ära und Goldrauschstürmer

Im Jahr 1850, zu einer Zeit, wenn Strafverfolgung In Australiens östlichen Kolonien hatte Westaustralien aufgehört für Verurteilte geöffnet Auf Wunsch der Landwirtschaft und Geschäftsleute aufgrund eines Arbeitsmangels.[45] In den nächsten achtzehn Jahren kamen 9.721 Verurteilte in Westaustralien an Bord an 43 Schiffe.

Königin Victoria kündigte den Stadtstatus von Perth 1856 an.[46] Trotz dieser Proklamation war Perth immer noch eine ruhige Stadt, die 1870 von einem Journalisten in Melbourne als:

"... eine ruhige kleine Stadt mit etwa 3000 Einwohnern, die sich in versprüchenden Zuteilungen bis zum Wasser ausbreiteten, vermischte sich mit Gärten und Shrubutern und halb ländlich in ihrer Aspekt ... die Hauptstraßen sind makadamiert, aber die abgelegenen und die meisten von Die Fußwege behalten ihren Heimatstaat vom losen Sand - das alles durchdringende Element Westaustraliens - aus intensivem Blick oder viel Staub im Sommer und lösten sich während der Regenzeit in Slush auf. "[47]

Mit dem Entdeckung von Gold bei Kalgoorlie und Coolgardie Im späten 19. Jahrhundert erlebte Westaustralien einen Bergbauboom.[48] und Perths Bevölkerung wuchs von ungefähr 8.500 im Jahr 1881 auf 61.000 im Jahr 1901.[49]

Föderation und darüber hinaus

Hinüber schauen Perth Bahnhof c.1955

Nach einem Referendum im Jahr 1900,,[50] Westaustralien schloss sich dem an Föderation von Australien im Jahr 1901.[46] Es war der letzte der australischen Kolonien, der sich der Föderation einigte Port Augusta in Südaustralien bis Kalgoorlie Perth mit den östlichen Staaten verknüpfen.[51]

Im Jahr 1927, Indigene Leute Es war verboten, große Haftstrafe von Perth zu betreten, ein Verbot, das bis 1954 dauerte.[52]

1933 zwei Drittel der Westaustralier stimmte in einem Referendum ab zu sich von das Australische Föderation. Die staatlichen allgemeinen Wahlen, die zur gleichen Zeit wie das Referendum abgehalten wurden, hatte die etablierte "pro-unabhängige" Regierung gewählt und sie durch eine Regierung ersetzt, die die Unabhängigkeitsbewegung nicht unterstützte. In Bezug auf das Ergebnis des Referendums beantragte die neue Regierung dennoch das kaiserliche Parlament in Westminster. Das Unterhaus etabliert a Auswahlkomitee Um das Problem zu prüfen, weigerte sich jedoch nach 18 Monaten Verhandlungen und Lobbyarbeit schließlich, die Angelegenheit zu prüfen, und erklärte, dass es nicht legal eine Sezession gewähren könne.[50][53]

Perth trat mit einer Bevölkerung von ca. 280.000 in die Nachkriegszeit ein und eine Wirtschaft, die seit den 1920er Jahren kein anhaltendes Wachstum verzeichnet hatte. Aufeinanderfolgende Landesregierungen, beginnend mit dem Willcock Labour Government (1936-1945) entschlossen, dies zu ändern. Die Planung für die wirtschaftliche Entwicklung nach dem Krieg wurde zunächst durch die Planung von Russell Dumas, der als Director of Public Works (1941-1953) Pläne für die wichtigsten Projekte nach dem Krieg nach Kriegsbefugnissen, einschließlich der Erhöhung der Mundierung und Wellington Dams, die Entwicklung des New Perth Airport und die Entwicklung einer neuen Industriezone, die sich auf Kwinana konzentriert. Das Aufkommen der McLarty Die liberale Regierung (1947-1953) entstand einen Konsens über die Notwendigkeit einer fortgesetzten wirtschaftlichen Entwicklung. Das Wirtschaftswachstum wurde durch große öffentliche Arbeiten, das Einwanderungsprogramm nach dem Krieg und den Erfolg, den verschiedene Landesregierungen bei der Einbeziehung erheblicher ausländischer Investitionen in den Staat hatten, angeheizt. Anglo-iranische Ölraffinerie 1951–52 in Kwinana.[54]

Konstruktion des Verengungen Brücke Nahen Abschluss im Jahr 1959.

Das Ergebnis dieser wirtschaftlichen Aktivität war das rasche Wachstum der Bevölkerung von Perth und eine deutliche Veränderung seines städtischen Designs. In den 1950er Jahren entwickelte sich Perth aktiv zu entwickeln, nachdem der Anstieg des Automobils und der Vorstadtabbrüche diktiert war, eine Entwicklung, die in der anerkannt wurde Stephenson-Hepburn-Bericht (1957), was feststellte, dass Perth einem Entwicklungsmuster im Einklang mit der britischen Erfahrung und mehr im Einklang mit Nordamerika ähnelte.[55] Dies wurde durch die Eröffnung der ermutigt Verengungen Brücke und die allmähliche Schließung der Perth-Fremantle-Straßenbahnen. Der Bergbau-Pastoralboom der 1960er Jahre beschleunigte nur das Tempo des städtischen Wachstums in Perth. Bis 1975 war die Bevölkerung von Perth auf 825.000 gestiegen.

1962 erhielt Perth die weltweite Aufmerksamkeit der Medien, als die Einwohner der Stadt ihre Hausleuchten und Straßenlaternen als amerikanischer Astronaut beleuchteten John Glenn über dem Kopf gegangen, während er die Erde umkreist Freundschaft 7. Dies führte dazu, dass es die "Stadt des Lichts" genannt wurde.[56][57][58] Die Stadt wiederholte die Tat, als Glenn über den Kopf ging Space Shuttle In 1998.[59][60]

Perths Entwicklung und relativer Wohlstand, insbesondere seit Mitte der 1960er Jahre,[61] hat sich aus seiner Rolle als Hauptdienstzentrum für die Ressourcenindustrie des Staates ergeben, die Gold, Eisenerz, Nickel, Aluminiumoxid, Diamanten, Mineralsand, Kohle, Öl und Erdgas extrahieren.[62] Während die meisten Mineral- und Erdölproduktion an anderer Stelle im Bundesstaat stattfinden, bieten die Nicht-Basisdienste den Menschen in Perth den größten Teil des Beschäftigung und des Einkommens.[63]

Erdkunde

Zentrales Geschäftsviertel

Das Zentrales Geschäftsviertel von perth wird durch die begrenzt Swan River im Süden und Osten mit Kings Park am westlichen Ende und das Eisenbahnschutzgebiet als nördliche Grenze. Ein staatliches und vom Bund finanziertes Projekt benannt Perth City Link Sank einen Abschnitt der Eisenbahnlinie, um einen einfachen Fußgängerzugang zwischen dem Fußgänger zu ermöglichen Nord brücke und die CBD. Das Perth Arena ist eine Unterhaltungs- und Sportarena in der Stadt Link, die mehrere architektonische Auszeichnungen von Institutionen wie dem erhalten hat Design Institute of Australia, das Australian Institute of Architects, und Colorbond.[64] St. Georges Terrace ist die prominente Straße der Region mit einer großen Menge Büroflächen in der CBD. Hay Street und Murray Street haben die meisten Einzelhandels- und Unterhaltungseinrichtungen. Das höchste Gebäude der Stadt ist Zentralpark, das Das zwölfthöchste Gebäude in Australien.[65] Die CBD bis 2012 war das Zentrum eines durch Bergbaus induzierten Booms, wobei mehrere gewerbliche und Wohnprojekte gebaut wurden, einschließlich Brookfield Place, ein Bürogebäude von 244 m (801 ft) für die anglo-australische Bergbaugesellschaft BHP.[66]

Perth Skyline von Kings Park, 2019

Metropolregion

Gebiet des Perth Metropolitan Region Scheme

Perths Metropolregion erstreckt sich entlang der Küste bis zu Zwei Steine im Norden und Singleton nach Süden,[67] Ein Abstand von 80 km (ungefähr 125 Kilometer).[68] Von der Küste im Westen bis Mundierung Im Osten liegt eine Entfernung von etwa 50 km (30 mi). Das Gebiet von Perth Metropolitan umfasst 6.418 km2 (2.478 m²).[2]

Die Metropolregion wird durch die definiert Planning and Development Act 2005 30 lokale Regierungsgebiete, mit dem äußeren Ausmaß, das das ist Stadt Wanneroo und die Stadt Swan im Norden, die Shire of Mundaring, Stadt Kalamunda und die Stadt Armadale Im Osten die Shire of Serpentine-Jarrahdale im Südosten und im Stadt Rockingham im Südwesten und einschließlich Rottnest Island und Garteninsel vor der Westküste.[69] Dieses Ausmaß korreliert mit dem Metropolitan Region Schema, und die Australian Bureau of StatisticsPerth (Hauptstatistische Abteilung).[69]

Der Metropolenumfang von Perth kann auf andere Weise definiert werden Großer Perth Kurz gesagt, besteht aus diesem Bereich und der Stadt Mandurah und der statistische Bereich von Pinjarra Level 2[70] des Shire of Murray,[71][72] während Regional Development Commissions Act 1993 Beinhaltet die Shire of Serpentine-Jarrahdale in dem Peel -Region.[73]

Geologie und Landformen

Perth ist am Swan River, benannt nach dem Eingeborenen Schwarze Schwäne durch Willem de Vlamingh, Kapitän einer niederländischen Expedition und Namer von WA's Rottnest Island, der die Vögel im Jahr 1697 entdeckte, als er die Gegend erkundete.[74] Dieser Wasserkörper wurde von den Bewohnern der Aborigines als bekannt Derbarl Yerrigan.[75] Das Stadtzentrum und die meisten Vororte sind sandig und relativ flach Schwanenküstenebene, was zwischen den liegt Liebling Scarp und die Indischer Ozean. Die Böden dieses Gebiets sind ziemlich unfruchtbar.

Ein Großteil von Perth wurde auf dem gebaut Perth Feuchtgebiete, eine Reihe von Süßwasserfeuchtgebieten, die von Hirtensee im Westen bis zu Claisebrook Cove im Osten.[76]

Im Osten wird die Stadt von einer niedrigen Steilung namens The Darling Scarp begrenzt. Perth ist allgemein flaches, rollendes Land, hauptsächlich aufgrund der hohen Menge an sandigen Böden und tief Grundgestein. Das Gebiet von Perth Metropolitan verfügt über zwei große Flusssysteme, eine aus dem Schwan und besteht Konserven Flüsse und einer der Serpentin und Murray Flüsse, die in die entlassen Peel Inlet bei Mandurah.

Klima

Perth erhält mäßige, wenn auch sehr saisonale, winterbasierte Niederschlagsmenge. Die Sommer sind im Allgemeinen heiß, sonnig und trocken und dauern von Dezember bis März, wobei der Februar im Allgemeinen der heißeste Monat ist. Winter sind relativ kühl und nass und geben Perth a Hot-Summer Mediterraner Klima (Köppen Klimaklassifizierung CSA).[77][78] Perth hat durchschnittlich 8,8 Stunden Sonnenschein pro Tag, was rund 3.200 Stunden Sonnenschein und 138,7 klare Tage pro Jahr entspricht, so[79]

Die Sommer sind trocken, aber nicht vollständig Regen, mit sporadischen Niederschlägen in Form von kurzlebigen Gewittern, schwach, schwach kalte Fronten und gelegentlich verfallen tropische Wirbelstürme aus dem Nordwesten Westaustraliens, der starke Regen bringen kann. Die Temperaturen über 40 ° C (104 ° F) sind in den Sommermonaten ziemlich häufig. Die in Perth aufgezeichnete höchste Temperatur betrug am 23. Februar 1991 46,2 ° C (115,2 ° F), obwohl jedoch Perth Flughafen Am selben Tag 46,7 ° C (116,1 ° F) aufgezeichnet.[79][80] An den meisten Sommernachmittagen a Meeresbriese, lokal als das "bekannt"Fremantle Doctor", Schläge aus dem Südwesten, die die heißen nordöstlichen Winde lindern. Die Temperaturen fallen häufig einige Stunden nach der Ankunft des Windwechsels unter 30 ° C.[81] Im Sommer um 15 Uhr morgens Der durchschnittliche Dewpoint -Durchschnitt bei etwa 12 ° C (54 ° F).[79]

Die Winter sind kühl und nass, und der größte Teil von Perths jährlichen Niederschlag zwischen Mai und September. Winter sehen erhebliche Niederschläge als Frontalsysteme Bewegen Sie sich über die Region, durchsetzt mit klaren und sonnigen Tagen, an denen minimale Temperaturen tendenziell unter 5 ° C (41 ° F) fallen. Die in Perth aufgezeichnete niedrigste Temperatur betrug am 17. Juni 2006 –0,7 ° C (30,7 ° F).[80] Die niedrigste Temperatur innerhalb der Perth Metropolitan Area betrug am selben Tag bei –3,4 ° C (25,9 ° F) Flughafen Jandakot, obwohl Temperaturen bei oder unter Null seltene Ereignisse sind. Die in Perth aufgezeichnete niedrigste maximale Temperatur beträgt am 26. Juni 1956 8,8 ° C. Es wird gelegentlich kalt genug, damit sich Frost bilden.[82] Während Schnee in der CBD von Perth noch nie aufgezeichnet wurde, wurden leichte Schneefälle in den äußeren Vororten von Perth in der gemeldet Perth Hills um Kalamunda, Rollenstein und Mundierung. Der jüngste Schneefall war 1968.

Das Niederschlagsmuster hat sich in Perth und verändert und Südwestwestaustralien Seit Mitte der 1970er Jahre. Eine signifikante Verringerung des Winterniederschlags wurde im Sommer mit einer größeren Anzahl extremer Niederschlagsereignisse beobachtet.[83] wie die sich langsam bewegenden Stürme am 8. Februar 1992, die 120,6 Millimeter (4,75 in) Regen brachten,[80][81] starke Niederschläge mit a tropisch niedrig am 10. Februar 2017, das 114,4 Millimeter (4,50 Zoll) Regen brachte,[84] und die Überreste von Ex-tropischer Zyklon Joyce am 15. Januar 2018 mit 96,2 Millimetern (3,79 Zoll).[85] Perth wurde auch von a getroffen schweres Gewitter am 22. März 2010, das 40,2 mm Regen und große Hagel brachte und im Metropolengebiet erhebliche Schäden verursachte.[86]

Die durchschnittliche Meerestemperatur reicht von 18,9 ° C (66,0 ° F) im Oktober bis 23,4 ° C (74,1 ° F) im März.[87]

Klimadaten für Perth
Monat Jan Feb Beschädigen Apr Kann Jun Jul August Sep Oktober Nov. Dez Jahr
Aufzeichnen Sie hoch ° C (° F) 45,8
(114.4)
46,2
(115.2)
42.4
(108,3)
39,5
(103.1)
34.3
(93.7)
28.1
(82,6)
26.3
(79,3)
30.0
(86.0)
34.2
(93.6)
37.3
(99.1)
40.4
(104,7)
44.2
(111.6)
46,2
(115.2)
Durchschnittlicher hoher ° C (° F) 31.2
(88,2)
31.5
(88,7)
29.6
(85,3)
26.0
(78,8)
22.3
(72.1)
19.5
(67,1)
18.5
(65,3)
19.1
(66,4)
20.5
(68,9)
23.4
(74,1)
26.7
(80.1)
29.4
(84,9)
24.8
(76,6)
Durchschnittlicher niedriger ° C (° F) 18.1
(64,6)
18.3
(64,9)
16.8
(62,2)
13.8
(56,8)
10.4
(50,7)
8.6
(47,5)
7.9
(46,2)
8.3
(46,9)
9.6
(49,3)
11.6
(52,9)
14.3
(57,7)
16.4
(61,5)
12.8
(55,0)
Aufzeichnen Sie niedrig ° C (° F) 8.9
(48.0)
8.7
(47,7)
6.3
(43,3)
4.1
(39,4)
1.3
(34.3)
–0,7
(30.7)
0,0
(32.0)
1.3
(34.3)
1.0
(33,8)
2.2
(36.0)
5.0
(41.0)
7.9
(46,2)
–0,7
(30.7)
Durchschnittlicher Niederschlagsmarke (Zoll) 18.5
(0,73)
14.3
(0,56)
20.4
(0,80)
35.4
(1.39)
87,7
(3.45)
127.3
(5.01)
142.3
(5.60)
124.4
(4.90)
82.7
(3.26)
37.7
(1.48)
24.2
(0,95)
10.4
(0,41)
730,9
(28.78)
Durchschnittliche Niederschlagstage 2.9 2.3 4.5 6.8 11.2 14.5 17.2 15.9 14.6 9.2 5.5 3.5 108.1
Durchschnittlicher Nachmittag relative Luftfeuchtigkeit (%) (um 15:00) 39 38 40 46 50 56 57 54 53 47 44 41 47
Monatlich bedeuten Sonnenscheinstunden 356.5 319.0 297.6 249.0 207.0 177.0 189.1 223.2 231.0 297.6 318.0 356.5 3,221,5
Quelle 1: Bureau of Meteorology[88][89]
Temperaturen: 1993–2020; Extreme: 1897–2020; Regendaten: 1993–2020; Relative Luftfeuchtigkeit: 1994–2011
Quelle 2: Uhrzeit und Datum[90]
TEW Point: 1985-2015

Isolation

Mit mehr als zwei Millionen Einwohnern ist Perth einer der die meisten isolierten Großstädte in der Welt. Die nächste Stadt mit mehr als 100.000 Einwohnern ist Adelaide, über 2.100 km entfernt.[91] Perth ist geografisch näher beider Osttimor (2.800 km oder 1.700 mi) und Jakarta, Indonesien (3.000 km oder 1.900 mi), als bis zu Sydney (3.300 km oder 2.100 mi).[91]

Demografie

Perth ist Australiens viertbeste Stadt, die überholt ist Adelaide's Bevölkerung im Jahr 1984.[95] Im Juni 2018 gab es schätzungsweise 2.059.484[1] Einwohner des größeren Perth -Gebiets, was einem Anstieg von ca. 1,1% gegenüber der Schätzung von 2.037.902 von 2017 entspricht.[1]

Abstammung und Einwanderung

Geburtsland (2021)[96]
Geburtsort[Anmerkung 2] Bevölkerung
Australien 1,258,506
England 169.938
Neuseeland 59.459
Indien 58,229
Südafrika 38.793
Malaysia 31.268
Philippinen 30.806
Festland China 27.237
Schottland 23.280
Vietnam 17.174
Italien 16.536
Irland 16.412
Singapur 15.387
Indonesien 13.031
Zimbabwe 10.743

Bei der Volkszählung 2021 waren die am häufigsten nominierten Vorhöfe:[96]

Die Bevölkerung von Perth ist bemerkenswert für den hohen Anteil der in Britisch- und Irisch geborenen Bewohner. Bei der Volkszählung 2021 wurden 169.938 in England geborene Bewohner von Perth gezählt,[96] Vor Sydney (151.614),[98] Trotz letzterer hatte weit über doppelt so hoch wie die Bevölkerung.

Russell Square, Northbridge - Historisch gesehen der bevorzugte Treffpunkt der italienischen Gemeinschaft von "Klein Italien"[99]

Die ethnische Zusammensetzung von Perth änderte sich im zweiten Teil des 20. Jahrhunderts, als eine erhebliche Anzahl kontinentaleuropäischer Einwanderer in die Stadt eintrafen. Zuvor war Perths Bevölkerung fast vollständig gewesen Anglo-keltisch im ethnischen Ursprung. Wie Fremantle war die erste Landung in Australien für viele Migrantenschiffe in den 1950er und 1960er Jahren aus Europa und erlebten einen vielfältigen Zustrom von Menschen, einschließlich Italiener, Griechen, Niederländisch, Deutsche, Türken, Kroaten, und Mazedonier. Der italienische Einfluss in der Gegend von Perth und Fremantle war erheblich und zeigt sich in Orten wie dem "Cappuccino Strip" in Fremantle mit vielen italienischen Restaurants und Geschäften. In Fremantle, dem traditionellen Italiener Segen der Flotte Das Festival findet jedes Jahr zu Beginn der Fischereizeit statt. In Northbridge befindet sich in jedem Dezember das San Nicola (Saint Nicholas) Festival, das einen Festzug betrifft, gefolgt von einem Konzert, das vorwiegend auf Italienisch ist. Vororte um den Fremantle -Bereich, wie z. Speerholz und Hamilton Hillenthalten auch hohe Konzentrationen von Italienern, Kroaten und Portugiesisch. Perth war auch eine kleine Heimat jüdisch Gemeinschaft seit 1829[100] - Nummerierung von 5.082 im Jahr 2006 - die hauptsächlich aus Osteuropa und in jüngerer Zeit aus Südafrika ausgewandert sind.

Chinatown Eintrag in der Roe Street

Eine neuere Welle von Ankünften umfasst Weiße Südafrikaner. Die Südafrikaner überholten 2001 die in Italien als viertgrößten ausländischen Gruppe. Bis 2016 wohnten 35.262 Südafrikaner in Perth.[101] Viele Afrikaner und Anglo-Afrikaner Ausgewandert in Perth in den 1980er und 1990er Jahren, wobei der Ausdruck "Verpackung für Perth" mit Südafrikanern in Verbindung gebracht wurde, die sich dafür entscheiden, ins Ausland auszuwandern, manchmal unabhängig vom Ziel.[102][103] Infolgedessen wurde die Stadt als "die australische Hauptstadt der Südafrikaner im Exil" beschrieben.[104] Der Grund für Perths Popularität unter Weiße Südafrikaner wurde oft auf den Ort, die große Menge an Land und das etwas wärmere Klima im Vergleich zu anderen großen australischen Städten zurückgeführt - Perth hat a mediterranes Klima erinnert an Kapstadt.

Seit dem Ende der Weiße Australien -Politik 1973,, Asien ist zu einer immer wichtigeren Quelle von Migranten geworden, mit Gemeinschaften aus Gemeinschaften Vietnam, Malaysia, Indonesien, Thailand, Singapur, Hongkong, Festland China, und Indien Alles jetzt gut etabliert. Es gab 112.293 Personen von Chinesisch Abstieg in Perth im Jahr 2016 - 5,3% der Stadtbevölkerung[96]Diese werden von der Australian Eurasian Association of Western Australia unterstützt.[105] das dient auch einer Gemeinschaft portugiesisch-malacca eurasian oder Kristang Einwanderer.[106]

Einwanderer aus dem Nahen Osten sind in Perth präsent. Sie stammen aus einer Vielzahl von Ländern, einschließlich Saudi-Arabien, Syrien, Iran, Irak, Israel, Libanon, Die Vereinigten Arabischen Emirate, Oman, Jemen, und Afghanistan.

Perth hat auch einen der größten Lateinamerikanisch Populationen in Australien mit Brasilianer und Chilenen Die größten lateinamerikanischen Gruppen in Perth.[107]

Die indische Gemeinschaft umfasst eine beträchtliche Anzahl von Analysiert wer wanderte aus Bombay- Perth ist die nächstgelegene australische Stadt Indiens - im Jahr 2021 machten diejenigen mit indischer Abstammung 3,5% der Bevölkerung von Perth aus[96] Perth beherbergt auch die größte Bevölkerung von Anglo-Burmese in der Welt; Viele haben sich hier nach der Unabhängigkeit Burma im Jahr 1948 niedergelassen, wobei die Einwanderung nach 1962 startete. Die Stadt ist heute der kulturelle Zentrum für anglo-burmesische weltweit.[108] Es gibt auch eine substanzielle Anglo-Indianer Bevölkerung in Perth, der sich auch nach der Unabhängigkeit Indiens in der Stadt niederließ.

Bei der Volkszählung von 2021 wurden 2% der Perth -Bevölkerung als sich identifiziert Aborigines und/oder Torres Strait Islander.[Anmerkung 5][109]

Sprache

Bei der Volkszählung 2016 sprachen 73,5% der Einwohner nur zu Hause, wobei die nächsten häufigsten Sprachen waren Mandarin (2,3%), Italienisch (1,4%), Vietnamesisch (1,0%), Kantonesisch (1,0%) und Arabisch (0,7%).[101]

Religion

32,1% der Volkszählungsbefragten 2016 in Perth hatten keine Religion.[110] gegenüber 29,6% der nationalen Bevölkerung.[111] 1911 betrug die nationale Zahl 0,4%.[112]

Katholiken sind die größte einzelne christliche Konfession im Großraum Perth mit 22%.[113] Das Persönliche Ordinariate der Unsere Lieben Frau vom Südkreuz Ansprüche über 2.000 Mitglieder.[114] Perth ist der Sitz der Römisch -katholische Erzdiözese Perth.[115] Anglikaner sind 13,8% der Bevölkerung.[113] Perth ist der Sitz der Anglikanische Diözese Perth.[116]

Buddhismus und Islam Jeder hat mehr als 40.000 Anhänger. Über 39.000 Mitglieder der Vereinigung der Kirche in Australien lebe in Perth.[117] Perth hat den drittgrößten jüdisch Bevölkerung in Australien,[118] Nummerierung von ca. 20.000,[117] mit orthodoxen und progressiven Synagogen und a Jüdische Tagesschule.[119] Das Baháʼí Gemeinschaft in Perth zahlen rund 1.500.[117] Hinduismus hat über 20.000 Anhänger in Perth;[117] das Diwali (Festival of Lights) Feier 2009 zog über 20.000 Besucher an. Es gibt hinduistische Tempel in Vale Canning, Anketell und ein Swaminarayan Tempel in Bennett Springs.[120] Der Hinduismus ist die am schnellsten wachsende Religion in Australien.[121] Perth beherbergt auch 12.000 Heilige der Letzten Tage[122] und die Perth Australia Tempel von Die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage.

Führung

Perth unterliegt wie der Rest Australiens drei Regierungsebenen: lokal, staatlich und föderal.[123]

Lokal

Die Metropolregion Perth ist in dreißig unterteilt lokale Regierungsbehörden, einschließlich der Stadt von Perth das verwaltet Perths zentrales Geschäftsviertel. Das äußere Ausmaß der Verwaltungsregion von Perth umfasst die Stadt Wanneroo und die Stadt Swan im Norden, die Shire of Mundaring, Stadt Kalamunda und die Stadt Armadale Im Osten die Shire of Serpentine-Jarrahdale im Südosten und im Stadt Rockingham im Südwesten und einschließlich der Inseln von Rottnest Island und Garteninsel vor der Westküste.[124]

Bundesland

Perth beherbergt die Westaustralien Parlament und die Gouverneur von Westaustralien. Ab 2008 staatliche Wahl42 der Gesetzgebungsversammlung59 Sitze und 18 der Legislativer Rat'S 36 Sitze befinden sich in Perths Metropolengebiet.

Das höchste Gericht des Staates, der Höchstgericht, befindet sich in Perth,[125] zusammen mit Bezirk[126] und Familie[127] Gerichte. Das Amtsgericht hat sechs Metropolen.[128]

Bundes

Perth wird durch 10 volle Sitze und bedeutende Teile von drei anderen im Federal House of Repräsentanten vertreten, wobei die Sitze von Konserven, Pearce und Marke, einschließlich einiger Bereiche außerhalb der Metropolregion, Plätze, Pearce und Marke.

Das Bundesgericht von Australien und die Bundeskreisgericht von Australien (zuvor das Bundesgericht des Bundesrichters)[129][130] Besetzen Sie das Commonwealth -Gerichte, das auf der Victoria Avenue gebaut wird,[131] Dies ist auch der Standort für jährliche Perth -Sitzungen von Australiens High Court.[132]

Wirtschaft

Aufgrund seiner Bevölkerung und Rolle als Verwaltungszentrum für Wirtschaft und Regierung dominiert Perth die Westaustralier Wirtschaftswirtschaft, trotz der großen Exportindustrien für Bergbau, Erdöl und landwirtschaftliche Export, die sich an anderer Stelle im Bundesstaat befinden.[133] Die Funktion von Perth als Hauptstadt des Staates, ihre wirtschaftliche Basis und die Bevölkerungsgröße haben auch Entwicklungsmöglichkeiten für viele andere Unternehmen geschaffen, die sich auf lokale oder diversifiziertere Märkte orientieren. Die Wirtschaft von Perth hat sich seit den 1950er Jahren zugunsten der Dienstleistungsbranche verändert. Obwohl eines der wichtigsten Dienstleistungssätze, die sie anbietet, mit der Ressourcenbranche zusammenhängt und in geringerem Maße die Landwirtschaft in Perth nicht mit beiden Menschen in Perth verbunden sind. Sie haben Jobs, die anderen Menschen in Perth Dienstleistungen bieten.[134]

Infolge der relativen geografischen Isolation von Perth hatte sie nie die notwendigen Bedingungen, um eine andere Produktionsindustrie zu entwickeln, die die unmittelbaren Bedürfnisse seiner Bewohner, Bergbau, Landwirtschaft und einige spezialisierte Gebiete dienen, wie in letzter Zeit Nischen -Schiffbuilding und Wartung. Es war einfach billiger, alle benötigten hergestellten Waren aus beiden zu importieren Oststaaten oder in Übersee.

Die industrielle Beschäftigung beeinflusste die wirtschaftliche Geographie von Perth. Nach dem Zweiten Weltkrieg erlebte Perth eine vorstädtische Expansion durch ein hohes Maß an Autobesitz. Die Belegschaft und Transportverbesserungen der Belegschaft ermöglichten die Einrichtung einer kleinen Herstellung in den Vororten. Viele Firmen nutzten relativ billiges Land, um geräumige, einstöckige Pflanzen an vorstädtischen Standorten mit zahlreichen Parkplätzen, einfachem Zugang und minimaler Verkehrsstaus zu bauen. "Die ehemaligen engen Fertigungsbeziehungen mit nahezu zentralen und/oder bahnseitigen Standorten wurden gelöst."[133]

Industriegefühle wie z. Kwinana, Welshpool und Kewdale die Nachkriegszusätze trugen zum Wachstum der Herstellung südlich des Flusses bei. Die Gründung des Kwinana -Industriegebiets wurde durch die Standardisierung des Ost -West -Schienenmessers unterstützt, das Perth mit Ostaustralien verbindet. Seit den 1950er Jahren wird das Gebiet von schwerer Industrie dominiert, darunter eine Ölraffinerie, eine Stahlrollmühle mit einem Hochofen, eine Aluminiumoxidraffinerie, ein Kraftwerk und eine Nickelraffinerie. Eine weitere Entwicklung, die ebenfalls mit der Standardisierung von Rail verbunden war, war 1968, als die KEWDALE GLEHTERNINAL wurde neben dem walshpoolen Industriegebiet entwickelt und ersetzt die ehemaligen Eisenbahnhöfe von Perth.[133]

Mit einem signifikanten Bevölkerungswachstum nach dem Zweiten Weltkrieg,[135] Das Beschäftigungswachstum trat nicht in der verarbeitenden Gewerbe, sondern im Einzelhandel und im Großhandel, Geschäftsdienstleistungen, Gesundheit, Bildung, Gemeinschaft und persönliche Dienstleistungen sowie in der öffentlichen Verwaltung auf. Zunehmend waren es diese Dienstleistungssektoren, die sich auf die Metropolregion Perth konzentrierten und Arbeitsplätze lieferten.[133]

Perth ist seit den frühen 2000er Jahren auch zu einem Zentrum technologischorientierter Startups geworden, die der Perth-Community einen Pool hochqualifizierter Arbeitsplätze bieten. Unternehmen wie Appbot, Agworld, Touchgram und Healthgine stammen alle aus Perth und haben international Schlagzeilen gemacht. Programme wie Startupwa und Inkubatoren Wie Spacecubed und Vocus Upstart konzentrieren sich alle darauf, eine florierende Startup-Kultur in Perth zu schaffen und die nächste Generation von Arbeitgebern in Perth zu erweitern.

Ausbildung

Bildung ist obligatorisch in West-Australien zwischen sechs und siebzehn Jahren, entsprechend der Grund- und Sekundarschule.[136] Tertiärausbildung ist über mehrere Universitäten erhältlich und technische und Weiterbildung (TAFE) Colleges.

Primär und sekundär

Schüler können beide öffentlichen Schulen besuchen, die von der Landesregierung geleitet werden Bildungsministeriumoder Privatschulen, normalerweise mit einer Religion verbunden.

Das Westaustralische Bildungsbescheinigung (WACE) ist der Berechtigungsnachweis, der Schülern gegeben hat, die die 11 und 12 Jahre ihrer Sekundarschule abgeschlossen haben.[137]

Im Jahr 2012 änderten sich die Mindestanforderungen an die Schüler, ihre WACE zu erhalten[wie?].[138]

Tertiär

Perth beherbergt vier öffentliche Universitäten: die Universität von Westaustralien, Curtin University, Murdoch Universität, und Edith Cowan University. Es gibt auch eine private Universität, die Universität Notre Dame Australien.

Die Universität von Westaustralien, der 1911 gegründet wurde,[139] ist als eine der führenden Forschungsinstitutionen Australiens bekannt.[140] Die monumentale neoklassische Architektur der Universität, von denen die meisten aus weißem Kalkstein geschnitzt sind, ist ein bemerkenswertes Reiseziel in der Stadt. Es ist die einzige Universität im Staat, die Mitglied der ist Gruppe von acht, ebenso wie Sandsteinuniversitäten. Es ist auch die einzige Universität des Staates, die a produziert hat Nobelpreisträger:[141] Barry Marshall, der 1975 einen Bachelor of Medicine, einen Bachelor of Surgery, absolvierte und 2005 mit einem gemeinsamen Nobelpreis für Physiologie oder Medizin ausgezeichnet wurde Robin Warren.

Curtin UniversityFrüher als Western Australian Institute of Technology (1966-1986) und Curtin University of Technology (1986-2010) ist die größte Universität Westaustraliens durch Studentenbevölkerung.

Murdoch Universität wurde 1973 gegründet und umfasst die einzige Veterinärschule Westaustraliens und bis zu seinem kontroversen Schließen im Jahr 2020 die einzige Australiens nur die Australiens Theologie Programm, das vollständig in eine weltliche Universität integriert werden soll.

Edith Cowan University wurde 1991 aus dem bestehenden gegründet Western Australian College of Advanced Education (Wacae), das selbst in den 1970er Jahren von den bestehenden Lehrerhochschulen in Claremont, Churchlands und Mount Lawley gegründet wurde. Es enthält die Western Australian Academy of Performing Arts (WAAPA).

Das Universität Notre Dame Australien wurde 1990 gegründet. Notre Dame wurde als eingerichtet als Katholische Universität mit seinem Lead Campus in Fremantle und ein großer Campus in Sydney. Sein Campus befindet sich im West End von Fremantle und verwendet historische Hafengebäude, die in den 1890er Jahren erbaut wurden und Notre Dame eine eigene europäische Universitätsatmosphäre verleiht.

Colleges of TAFE bieten Handels- und Berufsausbildung an, einschließlich Kursen auf Zertifikat- und Diplomebene. TAFE begann als System technischer Hochschulen und Schulen im Rahmen der Bildungsabteilung, von der sie in den 1980er Jahren getrennt und letztendlich zu regionalen Hochschulen geformt wurden. Zwei befinden sich in der Metropolregion Perth: North Metropolitan Tafe (früher Zentralinstitut für Technologie und West Coast Institute of Training); und South Metropolitan Tafe (früher Polytechnischer Westen und Challenger Institute of Technology).

Medien

Perth wird von dreißig digital bedient frei zu Luft Fernsehsender:

ABC Perth Studios in East Perth, Zuhause von 720 ABC Perth Radio und ABC -Fernseher in Westaustralien

ABC, SBS, Sieben, neun und zehn wurden ebenfalls bis zum 16. April 2013 in einem analogen Format ausgestrahlt, als das analoge Übertragung ausgeschaltet wurde.[142] Gemeindestation Zugang 31 im August 2008 geschlossen. Im April 2010 eine neue Gemeindestation, West TV, begann die Übertragung (nur im digitalen Format). West TV wurde im Februar 2020 eingestellt.

Foxtel Bietet einen abonnementbasierten Satelliten- und Kabelfernsehdienst. Perth hat seine eigenen lokalen Nachrichtenreader auf ABC (Pamela Medlen), Sieben (Rick Ardon, Susannah Carr), Neun (Michael Thomson, Monika Kos) und zehn (Narelda Jacobs).

Kanal 9Perth Studio

Ein jährliches Telethon wird seit 1968 ausgestrahlt, um Spenden für Wohltätigkeitsorganisationen zu sammeln, einschließlich Prinzessin Margaret Hospital für Kinder. Die 24-Stunden Perth Telethon Behauptungen, "das erfolgreichste Fundraising -Ereignis pro Kopf der Welt zu sein"[143]

Die Hauptzeitungen für Perth sind Der Westaustralier und Die Sunday Times. Lokalisierte kostenlose Gemeindepapiere sind für jedes lokale Regierungsgebiet gerichtet. Es gibt auch viele Werbezeitungen, wie z. Das Quokka. Das lokale Geschäftspapier ist Western Australian Business News.

Radiosender sind auf AM-, FM- und DAB+ -Frequenzen. ABC -Stationen umfassen abc Nachrichten (585 Uhr), 720 ABC Perth, Radio National (810 Uhr), Klassiker FM (97,7fm) und Triple J. (99,3fm). Die sechs lokalen Handelsstationen sind Triple M Perth (92,9fm), November 93.7, Mix94.5, 96fmauf FM und 882 6pr und 1080 6ix auf am. DAB+ hat meistens das gleiche wie FM- und AM plus nationale Stationen von ABC/SBS, Radar -Radio und Novanation, sowie lokale Stationen mein digitales Perth, heißes Land Perth und 98five Christian Radio. Zu den großen Community -Radiosendern gehören Rtrfm (92.1fm), Sonshine FM (98,5fm),[144] SportFM (91,3fm)[145] und Curtin FM (100,1fm).[146]

Zu den Online -Nachrichtenmedien, die den Bereich von Perth abdecken Der Westaustralier, Perth jetzt aus dem Newsroom von Die Sunday Times, Watoday von Neun Unterhaltung und andere Outlets wie Tweetterth[147] in sozialen Medien.

Kultur und Sport

Kunst und Unterhaltung

Szene aus der Einweihung des Jahres 2015 Perth Festival, Australiens älteste kontinuierlich laufende Kulturfestival

In Perth findet eine Reihe jährlicher kultureller Veranstaltungen statt. Seit 1953 jährlich gehalten, Perth Festival ist Australiens am längsten laufendes jährliches Kulturfestival und beinhaltet die Perth Writers Festival, das Winter Arts Festival und Randwelt. Perth veranstaltet auch jährliche Musikfestivals, darunter Hören, Origin und St. Jerome's Laneway Festival. Das Perth International Comedy Festival Es gibt eine Vielzahl lokaler und internationaler komödiantischer Talente mit Auftritten im Astor Theatre und in den nahe gelegenen Veranstaltungsorten in Mount Lawley sowie regelmäßige Nachtmärkte in den Sommermonaten in Perth und seinen umliegenden Vororten. Skulptur am Meer präsentiert eine Reihe lokaler und internationaler Bildhauerkreationen Cottesloe Beach. Es gibt auch eine Vielzahl von einer Vielzahl von öffentliche Kunst und Skulpturen Das ganze Jahr über in der ganzen Stadt ausgestellt.

Das Perth Cultural Center beherbergt viele der wichtigsten Kunst-, Kultur- und Bildungseinrichtungen der Stadt, einschließlich der Kunstgalerie von Westaustralien, Westaustralisches Museum, Staatsbibliothek von Westaustralien, State Records Office, und Perth Institute of Contemporary Arts (Pica).[148] Das State Theatre Center von Westaustralien befindet sich auch dort,[148] und ist die Heimat der Black Swan State Theatre Company[149] und die Perth Theatre Company.[150] Andere in Perth ansässige Unternehmenskunstunternehmen sind die West Australian Ballet, das West Australian Opera und die West Australian Symphony Orchestraalle präsentieren reguläre Programme.[151][152][153] Das Westaustralier Jugendorchester bieten jungen Musikern Performance -Möglichkeiten in Orchester- und anderen musikalischen Ensembles.[154]

Perth ist auch die Heimat der Heim Western Australian Academy of Performing Arts bei Edith Cowan University, von denen viele Schauspieler und Rundfunkveranstalter ihre Karriere ins Leben gerufen haben.[155][156] Zu den wichtigsten Veranstaltungsorten der Stadt gehört das Riverside Theatre in der Perth Convention Exhibition Center,[157] das Perth Concert Hall,[158] das historische Theater seiner Majestät,[159] das Königliches Theater in Subiaco[160] und die Astor Theatre in Mount Lawley.[161] Perth Arena kann als Unterhaltung oder Sportarena konfiguriert werden, und Konzerte werden auch an anderen Sportveranstaltungsorten gehostet, einschließlich Optus -Stadion, HBF -Stadion, und NIB -Stadion. Konzertstätten im Freien umfassen Steinbruch Amphitheater, Supreme Court Gardens, Kings Park und Russell Square.

Perth Schauspieler Heath Ledger, Namensvetter der Heath Ledger Theatre

Das größte Aufführungsgebiet im State Theatre Center, das Heath Ledger Theatre, ist zu Ehren des in Perth geborenen Filmschauspielers benannt Heath Ledger. Andere in Perth geborene und aufgewachsene Darsteller sind gehörenJudy Davis[162] und Melissa George.[163][164] Die in Perth aufgewachsenen Darsteller enthalten Tim Minchin,[165] Lisa McCune,[166] Troye Sivan und Isla Fisher.[167] Künstler, die in Perth am studierten Western Australian Academy of Performing Arts enthalten Hugh Jackman und Lisa McCune.[168]

Aufgrund der relativen Isolation von Perth aus anderen australischen Städten schließen die Künstler aus Übersee manchmal von ihren australischen Tourplänen aus. Diese Isolation hat jedoch dazu beigetragen, eine starke lokale Musikszene mit vielen lokalen Musikgruppen zu fördern. Zu den berühmten musikalischen Darstellern aus Perth gehören die späten AC/DC Frontmann Bon Scott, dessen Heritage-List-Grab bei Fremantle Cemetery ist Berichten zufolge das am meisten besuchte Grab in Australien.[169] Perth geborener Performer und Künstler Rolf Harris wurde durch den Spitznamen "der Junge von bekannt Bassendean".[170] Weitere bemerkenswerte Musikakte von Perth umfassen Die Triffiden,[171] Die Wissenschaftler,[172] Die Drohnen,[173] Zahmpala,[174] und Karnivool.[175]

Perth hat verschiedene künstlerische und kulturelle Werke inspiriert. John Boyle O'Reilly, a Fenian Verurteilter nach Westaustralien gebracht, veröffentlicht Moondyne 1879, der berühmteste frühe Roman über die Swan River Colony. Perth ist auch die Kulisse für verschiedene Werke des Schriftstellers Tim Winton, vor allem Cloudstreet (1991). Lieder, die sich auf die Stadt beziehen, umfassen "I Love Perth" (1996) von Gehweg, "Perth" (2011) von Bon Iverund "Perth" (2015) von Beirut. Filme, die in Perth gedreht oder festgelegt wurden Japanische Geschichte (2003), Diese letzten Stunden (2013), Töte mich dreimal (2014) und Papierflieger (2015).

Tourismus und Erholung

Das Fremantle West End Heritage Area beherbergt Hunderte von viktorianischen und edwardianischen Gebäuden.

Der Tourismus ist ein wichtiger Bestandteil der Wirtschaft von Perth mit rund 2,8 Millionen inländischen Besuchern und 0,7 Millionen internationalen Besuchern im März 2012.[176] Touristenattraktionen konzentrieren sich im Allgemeinen auf das Stadtzentrum, Fremantle, die Küste und den Swan River. Zusätzlich zum Perth Cultural Center gibt es Dutzende von Museen durch die Stadt. Das Scitech Discovery Center in West Perth ist ein interaktives Wissenschaftsmuseum mit regelmäßig verändernden Ausstellungen zu einer großen Auswahl an wissenschaftlichen und technologiebasierten Fächern. Scitech führt auch Live Science Demonstration Shows und betreibt die angrenzenden Horizont Planetarium. Das Western Australian Maritime Museum In Fremantle zeigt maritime Objekte aus allen Epochen. Es beherbergt Australien II, die Yacht, die die gewann 1983 America's Cupsowie ein früherer Royal Australian Navy U -Boot. Auch in Fremantle ist das Army Museum von Westaustralien, gelegen in einer historischen Artillerie -Kaserne. Das Museum besteht aus mehreren Galerien, die das Engagement der Armee in Westaustralien und den Militärdienst der Westaustralier widerspiegeln.[177] Das Museum enthält zahlreiche von Bedeutung, darunter drei Victoria -Kreuze.[178] Die Luftfahrtgeschichte wird durch die dargestellt Luftfahrt Heritage Museum in Bull Creek, mit seiner bedeutenden Sammlung von Flugzeugen, einschließlich a Lancaster Bomber und a Catalina vom Typ vom Swan River während des Zweiten Weltkriegs.[179]

Es gibt viele Heritage -Standorte in Perths CBD, Fremantle und anderen Teilen der Metropolen. Einige der ältesten verbleibenden Gebäude, die bis in die 1830er Jahre ausgehen, umfassen die Runde Haus In Fremantle die Alte Mühle in South Perth und die Altes Gerichtsgebäude im Stadtzentrum. Register wichtiger Gebäude werden von der aufrechterhalten Heritage Council of Western Australia und lokale Regierungen. Ein spätes Erbegebäude ist das Perth Mint.[180] Yagan Square verbindet Nord brücke und die Perth CBDmit einem 45-Meter hohen digitalen Turm und der 9-Meter-Statue "Wirin", die von entworfen wurde Noongar Künstler Tjyllyungoo. Elizabeth Quay ist auch eine bemerkenswerte Attraktion in Perth mit Schwanenglocken, ein Panoramablick auf den Swan River und die Skulptur Spanda vom Künstler Christian de ViTri.

Die "Wirin" -Skulptur bei Yagan Square

Einkäufe im Einzelhandel im Perth CBD konzentriert sich auf die Murray Street und die Hay Street. Beide Straßen sind Fußgängerzentren zwischen William Street und Barrack Street. Forrest Place ist ein weiteres Fußgängerzentrum, das die Murray Street Mall mit der Wellington Street und dem verbindet Perth Bahnhof. Eine Reihe von Arkaden laufen zwischen der Hay Street und der Murray Street, einschließlich der Piccadilly Arcade, in dem das Piccadilly -Kino untergebracht war, bis es Ende 2013 geschlossen wurde. Weitere Einkaufsbezirke sind einzuziehen Watertown In West Perth mit Fabrikgeschäften für große Marken, die historisch bedeutsam Fremantle Markets, welches datum bis 1897 und der Stadtplatz in Midland Großartiger östlicher AutobahnKombination der historischen Entwicklung im Rathaus und Postgebäude mit der Moderne Midland Gate Einkaufszentrum weiter östlich. JoondalupDas zentrale Geschäftsviertel ist größtenteils ein Einkaufs- und Einzelhandelsbereich, das von Stadthäusern und Wohnungen gesäumt ist und auch Funktionen Lakeside Joondalup Shopping City. Joondalup wurde 2009 der Status des "Tourismusbezirks" gewährt, der längere Handelszeiten für den Einzelhandel ermöglichte.

Forrest Place, ein fußgängerisiertes Platz, veranstaltet viele kulturelle Veranstaltungen.

Restaurants, Bars und Nachtclubs finden Sie in den Unterhaltungszentren von Nord brücke (nördlich des Perth CBD), das westliche Ende des CBD selbst, Elizabeth Quay, Leederville, Scarborough und Fremantle. Das Kroncasino und Resort befindet sich bei Burken.

Das Swan Valley, mit fruchtbarem Boden, ungewöhnlich in der Region Perth, zahlreiche Weingüter wie den großen Komplex bei Gehauen, der größte Produzent des Staates, Sandalfords und viele kleinere Betreiber, einschließlich Mikrobrauereien und Rum -Brennereien. Das Swan Valley enthält auch spezielle Lebensmittelproduzenten, viele Restaurants und Cafés sowie lokale Produkte am Straßenrand, die das ganze Jahr über saisonale Früchte verkaufen. Tourist Drive 203 ist eine kreisförmige Route im Swan Valley, die an vielen Attraktionen vorbeikommt West Swan Road und Großer nördlicher Autobahn.

Kings Parkim Zentrum von Perth zwischen dem CBD und dem Universität von Westaustralien, ist einer der weltweit größten Innenstadtparks,[181] bei 400,6 Hektar (990 Morgen).[182] Es verfügt über viele Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, darunter das Staatskriegsgedenkstätte auf dem Berg Eliza, dem westaustralischen Botanischen Garten und dem Kinderspielplätze. Weitere Funktionen sind DNA Tower, ein 15 m (49 Fuß) hoch Doppelhelix -Treppe Das ähnelt dem Desoxyribonukleinsäure (DNA) Molekül,[183] und Jacobs Leiter, die 242 Schritte umfasst Mounts Bay Road.

Hyde Park ist ein weiterer innerstädtischer Park 2 km nördlich des CBD. Es wurde 1897 als öffentlicher Park ausgetrieben, der aus 15 ha (37 Hektar) einer Kette von Feuchtgebieten erstellt wurde, die als dritter Sumpf bekannt war.[184] Avon Valley, John Forrest und Yanchep Nationalparks sind Gebiete mit geschütztem Buschland an den nördlichen und östlichen Rändern der Metropolregion. Innerhalb der nördlichen Vororte der Stadt befinden sich Whiteman Park, ein 4.000 Hektar großes Buschlanda mit boushwalkierenden Wegen, Radwegen, Sportanlagen, Spielplätzen, eine Vintage-Straßenbahn, eine leichte Eisenbahn auf einem 6-Kilometer , Motor- und Traktormuseen und Caversham Wildlife Park.

Perth ZooIn Süd -Perth beherbergt eine Vielzahl von australischen und exotischen Tieren aus der ganzen Welt. Der Zoo beherbergt sehr erfolgreiche Zuchtprogramme für Orang -Utans und Giraffenund beteiligt taub, das Dibler, das Chuditch, und die Western Sumpfschildkröte.[185]

Weitere Wildtiere können an der beobachtet werden Aquarium von Westaustralien in Hillarys, Australiens größtes Aquarium, das sich auf Meerestiere spezialisiert hat, die die 12.000 Kilometer lange westliche Küste Australiens bewohnen. Der nördliche Perth -Abschnitt der Küste ist als bekannt als Sonnenuntergangsküste; Es umfasst zahlreiche Strände und die Marmion Marine Park, ein geschützter Bereich, der von tropischen Fischen bewohnt ist, Australische Seelöwen und Tümmler, und durchquert von Buckelwale. Tourist Drive 204, auch bekannt als Sunset Coast Tourist Drive, ist eine ausgewiesene Route von Nordfremantle zu Iluka entlang der Küstenstraßen.

Sport

Optus -Stadion Gastgeber Kricket und Australische Regeln Fußball, Perths beliebtester Zuschauersport
Das Äußere von Perth Arena

Das Klima von Perth ermöglicht umfassende Sportaktivitäten im Freien, was sich in der Vielzahl von Sportarten widerspiegelt, die den Bewohnern der Stadt zur Verfügung stehen. Perth war Gast der Gastgeber der 1962 Commonwealth Games und die 1987 America's Cup Verteidigung (basierend bei Fremantle). Australische Regeln Fußball ist der beliebteste Zuschauersport in Perth - Fast 23% der Westaustralier haben in den Jahren 2009 bis 2010 mindestens einmal an einem Spiel teilgenommen.[186] Die Zwei Australische Fußballliga Teams in Perth, die Westküstenadler und die Fremantle Football Club, haben zwei der größten Fangemeinden des Landes. Die Eagles, der ältere Verein, ist eines der erfolgreichsten Teams der Liga und eines der größten Sportvereine in Australien. Die nächste Fußballstufe ist die Western Australian Football League, bestehend aus neun Vereinen, die jeweils eine Liga-, Reserven- und Colts -Mannschaft haben. Jeder dieser Vereine hat ein Junior -Fußballsystem für 7 bis 17 Jahre. Die nächste Ebene der australischen Regeln ist der Fußball ist der Perth Football League, bestehend aus 68 Clubs, die hochrangige Fußballer in der Metropolitan -Region bedienen. Andere beliebte Sportarten umfassen Kricket, Basketball, Fußball, und Rugby Union.[187]

Aktive Sportmannschaften in Perth
Verein Liga Sport Veranstaltungsort Etabliert
Fremantle Dockers Afl/AFL Frauen Australische Regeln Fußball Optus -Stadion 1994
Westküstenadler Afl/AFL Frauen/WAFL Australische Regeln Fußball Optus -Stadion 1986
Perth Wildcats Nationale Basketballliga Basketball RAC Arena 1982
Perth Luchs Frauen nbl Basketball Bendat Basketball Center 1988
Perth Ruhm A-League-Männer Fußball HBF Park 1995
Perth Glory Women A-League Women Fußball Dorrien Gärten
HBF Park
2008
Westliche Kraft Super Rugby Rugby Union HBF Park 2005
Western Force Super W. Super w Rugby Union Harvey Field
Kingsway Reserve
2018
Perth Hitze Australische Baseballliga Baseball Harley-Davidson Ballpark 1989
Westküstenfieber Suncorp Super Netball Netzball RAC Arena 1997
Westküstenpiraten S.G. Ball Cup Rugby League HBF Park 2012
Westaustralien Männer Sheffield Shield Kricket WACA -Boden 1893
Perth Scorchers Big Bash/Big Bash der Frauen Kricket Optus -Stadion 2011
Frauen in Westaustralien Frauen National Cricket League Kricket WACA -Boden 1934
Perth Donner Australische Eishockeyliga Eishockey Perth Ice Arena 2010

Perth hat zahlreiche staatliche und internationale Sportveranstaltungen veranstaltet. Weitere internationale Veranstaltungen umfassen die ATP Cup (Ersetzen der Hopman Cup im Jahr 2020) in der ersten Januarwoche in der Perth Arena, und die Perth International Golfturnier bei Lake Karrinyup Country Club. Zusätzlich zu diesen hat Perth das gehostet Rallye Australien des Weltrallye -Meisterschaften Von 1989 bis 2006 international Rugby Union Spiele, einschließlich Qualifying- und Poolbühnenspiele für die 2003 Rugby World Cup und die Bledislloe Cup im Jahr 2019. Die 1991 und 1998 Fina -Weltmeisterschaften wurden in Perth festgehalten.[188] Vier Rennen (2006, 2007, 2008 und 2010) in der Red Bull Air Race World Championship wurden auf einer Strecke des Swan River festgehalten Perth Wassermit Langley Park als vorübergehender Flugplatz.[189] Mehrere Motorsport Einrichtungen existieren in Perth einschließlich Perth MotorplexCatering für Drag Racing und Speedway und Wanneroo Raceway für leitende Rennspenne und Driften, die a beherbergen V8 Supercars runden. Perth hat auch zwei Vollblutrennen Einrichtungen: Ascot, Heimat der Eisenbahnstöcke und Perth Cup; und Belmont Park. Daniel Ricciardo ist ein in Perth geborener Formel-1-Fahrer, der derzeit für die fährt McLaren Formel -1 -Team.

Das WACA -Boden in den 1890er Jahren eröffnet und hat gehostet Test Cricket seit 1970. The Westaustralische Leichtathletikstadion 2009 eröffnet.

Infrastruktur

Die Gesundheit

Perth hat zehn große Krankenhäuser mit Notaufnahmen. Ab 2013, Royal Perth Hospital In der Stadtzentrum ist das größte und andere im Metropolengebiet ausgebreitet: Armadale Kelmscott District Memorial Hospital, Joondalup Health Campus, King Edward Memorial Hospital für Frauen in Subiaco, Rockingham General Hospital, Sir Charles Gairdner Hospital in Nedlands, St. Johannes Gottes Murdoch und Subiaco Krankenhäuser, Midland Health Campus in Midland, und Fiona Stanley Hospital in Murdoch. Perth Kinderkrankenhaus ist das einzige spezialisierte Kinderkrankenhaus des Staates und Graylands Hospital ist das einzige öffentliche eigenständige psychiatrische Lehrkrankenhaus. Die meisten davon sind öffentliche Krankenhäuser, einige unter öffentlich-privaten Partnerschaften. St. John of God Murdoch und Subiaco Hospitals und das Hollywood Hospital sind große Krankenhäuser in Privatbesitz und betrieben.

Eine Reihe anderer öffentlicher und privater Krankenhäuser tätig in Perth.[190]

Transport

Perth wird von bedient von Perth Flughafen im Osten der Stadt für regionale, inländische und internationale Flüge und Flughafen Jandakot In den südlichen Vororten der Stadt für allgemeine Luftfahrt- und Charterflüge.

Perth verfügt über ein Straßennetz mit drei Autobahnen und neun Metropolen. Der Northbridge -Tunnel, Teil der Graham Farmer Freeway, ist der einzige bedeutende Straßentunnel in Perth.

Öffentliche Verkehrsmittel von Perth Metropolitan, einschließlich Zügen, Busse und Fähren, werden bereitgestellt von Transporth, mit Verbindungen zu ländlichen Gebieten, die von zur Verfügung gestellt wurden Transwa. Es gibt 70 Bahnhöfe und 15 Busstationen in der Metropolregion.

Perth bietet Nullfare Bus- und Zugfahrten rund um das Stadtzentrum (die "kostenlose Transitzone"), einschließlich vier Hochfrequenz KATZE Bus Routen.

Das Indischer Pazifik Der Passagierbahnservice verbindet Perth mit Adelaide und Sydney einmal pro Woche in jede Richtung. Das Prospektor Der Passagierbahnservice verbindet Perth mit Kalgoorlie über mehrere Weizenbelt Städte, während die Australinde verbindet sich mit Bunbury, und die Avonlink verbindet sich mit Northam.

Bahngüter endet an der Kewdale Rail Terminal15 km südöstlich des Stadtzentrums.

Perths Hauptcontainer- und Passagierhafen befindet sich in Fremantle, 19 km südwestlich an der Mündung des Swan River.[191] Das Fremantle Outer Harbor bei Cockburn Sound ist einer der wichtigsten Bulk -Frachthäfen Australiens.[192]

Dienstprogramme

Perths Strom wird überwiegend erzeugt, geliefert und von drei verkauft Westaustralier Regierungsunternehmen. Verve Energie Betreibt Kohle- und Gasstromgenerationsstationen sowie Windparks und andere Stromquellen.[193] Das physische Netzwerk wird von verwaltet von Westliche Kraft,[194] während SynergieDer größte Energiehändler des Staates verkauft Strom an Wohn- und Geschäftskunden.[195]

Alinta Energie, das zuvor ein staatliches Unternehmen war, hatte seit den 1990er Jahren ein Monopol auf dem Inlandsgasmarkt. Im Jahr 2013 jedoch Kleenheat -Gas begann auf dem Markt tätig und ermöglichte es den Verbrauchern, ihren Gashändler zu wählen.[196]

Das Water Corporation ist der dominierende Wasserlieferant von Wasser sowie Abwasser- und Entwässerungsdienste, in Perth und durch und durch West-Australien. Es gehört auch der Landesregierung.[197]

Die Wasserversorgung von Perth hat sich traditionell sowohl auf Grundwasser- als auch auf regengefütterte Dämme verlassen. Ein reduzierter Niederschlag in der Region in den letzten Jahrzehnten hatte den Zufluss in Stauseen stark gesenkt und den Grundwasserspiegel beeinflusst. In Verbindung mit der relativ hohen Wachstumsrate der Stadt führte dies zu Bedenken, dass Perth in naher Zukunft kein Wasser mehr ausgehen konnte.[198] Das Westaustralier Die Regierung reagierte mit dem Bau von Entsalzungsanlagen und der Einführung des obligatorischen Haushalts Sprinkler Beschränkungen. Das Kwinana -Entsalzungsanlage wurde 2006 eröffnet,[199][200] und Southern Seawater Desalination Plant bei Binningup (An der Küste zwischen Mandurah und Bunbury) begann im Jahr 2011 in Betrieb. Ein Gerichtsverfahren (1. Juni - 31. August) wurde 2009 von der Landesregierung ein Sprinklerverbot eingeführt, ein Schritt, den die Regierung später ankündigte, würde dauerhaft gemacht.[201]

Siehe auch

Anmerkungen

  1. ^ Quellen unterscheiden sich geringfügig im Ausmaß.
  2. ^ In Übereinstimmung mit dem Australian Bureau of Statistics Quelle,, England, Schottland, Festland China und die speziellen Verwaltungsregionen von Hongkong und Macau are listed separately.
  3. ^ Das Australian Bureau of Statistics hat angegeben, dass die meisten, die "Australier" als Vorfahren nominieren, Teil der sind Anglo-keltisch Gruppe.[97]
  4. ^ Diejenigen, die ihre Abstammung als "australische Aborigines" nominiert haben. Beinhaltet nicht Torres Strait Islander. Dies bezieht sich auf die Nominierung von Ancestry und unterscheidet sich von Personen, die sich als einheimische (Aboriginal- oder Torres Strait Islander) identifizieren, was eine eigene Frage ist.
  5. ^ Die indigene Identifizierung ist von der Ancestry -Frage zu der australischen Volkszählung getrennt, und Personen, die sich als Aborigines oder Torres Strait Islander identifizieren, können Ancestry identifizieren.

Verweise

  1. ^ a b c d "Großer Perth". Australian Bureau of Statistics. 29. Juni 2022. Abgerufen 29. Juni 2022.
  2. ^ a b "Greater Perth: Basic Community Profil" (Xls). 2011 Zensus -Community -Profile. Australian Bureau of Statistics. 28. März 2013. Abgerufen 9. April 2014.
  3. ^ "Großer Kreis Abstand zwischen Perth und Adelaide". Geoscience Australia. März 2004.
  4. ^ "Großer Kreis Distanz zwischen Perth und Darwin City". Geoscience Australia. März 2004.
  5. ^ "Großer Kreis Distanz zwischen Perth und Melbourne". Geoscience Australia. März 2004.
  6. ^ "Großer Kreis zwischen Perth und Sydney". Geoscience Australia. März 2004.
  7. ^ "2011 Wahlgrenzen". Bundesstaat Westaustralien - Büro der Wahlvertriebskommissare. 2014. archiviert von das Original am 27. Februar 2013. Abgerufen 20. Februar 2014.
  8. ^ Radcliffe, John C. (2019). "Geschichte des wasserempfindlichen städtischen Designs/der Einführung von Entwicklung von Impact -Entwicklung in Australien und international". Ansätze für wasserempfindliches städtisches Design. Elsevier. S. 1–24. doi:10.1016/b978-0-12-812843-5.00001-0. ISBN 9780128128435. S2CID 135280650. Ein Großteil von Perth, der Hauptstadt Westaustraliens, ist auf einer Sandebene gebaut, so dass die Regenwasserinfiltration in das Grundwasser das Standard -Regenwassermanagement ist.
  9. ^ a b "Noongar -Geschichte". Wa.gov.au. Abgerufen 24. Mai 2022.
  10. ^ "Die Welt nach GAWC 2020". GAWC - Forschungsnetzwerk. Globalisierung und Weltstädte. Abgerufen 31. August 2020.
  11. ^ Holland, Steve (8. August 2015). "Warum Perth bald die längste Stadt der Welt sein könnte". Watoday. Abgerufen 27. September 2021.
  12. ^ Kimberly, W. B. (1897). Geschichte von Westaustralien . Melbourne: F. W. Niven & Co. p. 44.
  13. ^ Crowley, Francis K. (1960). Australiens westlicher Dritter. London: Macmillan & co.
  14. ^ James Stirling. Leutnant-Gouverneur Stirlings Proklamation der Kolonie 18. Juni 1829  - via Wikisource.
  15. ^ Fremantle, John (1928). Tagebuch und Briefe von Admiral Sir C. H. Fremantle, G.C.B. In Bezug auf die Gründung der Kolonie Westaustralien 1829 in Beziehung. London: Hazell, Watson & Viey.
  16. ^ Uren, Malcolm J. L. (1948). Land schaut nach Westen. London: Oxford University Press.
  17. ^ Statham, Pamela (1981). "Swan River Colony". Im Stannage, Tom (ed.). Eine neue Geschichte Westaustraliens. Nedlands: University of Western Australia Press. ISBN 0-85564-181-9.
  18. ^ "Whadjuk Boodjar". Derbalnara.org.au. Abgerufen 8. Mai 2022.
  19. ^ "Karte des indigenen Australiens". Australisches Institut für Aborigines und Torres Strait Islander Studien. Abgerufen 8. Mai 2022.
  20. ^ Norman Tindale (1940). "Karte zeigt die Verteilung der Aborigines Stämme Australiens". Nationalbibliothek von Australien. Abgerufen 8. Mai 2022 - via Trove.
  21. ^ Forster, Pat (2018). "NoonGar Ortsnamen: Schwan-Canning-Mündung und Umgebung" (PDF). Archiviert von das Original (PDF) am 26. Mai 2021. Abgerufen 27. Mai 2021.
  22. ^ a b Forster, Pat (2020). "Noongar -Ortsnamen mit Verbindungen zum Wasser" (PDF). Abgerufen 27. Mai 2021. Die von Collard ET. al. Wenn Sie mehrere Namen für denselben Ort haben, wird von Boorlo nachgewiesen, was bedeutet, dass Big Swamp und Boodjargabbeelup bedeutet, was bedeutet, dass der Ort, an dem Wasser auf das Land trifft, und sich auf Point Fraser beziehen.
  23. ^ Harben, Sandra (2019). "Whadjuk Oral History Recordings". WA Museum Boola Barden.
  24. ^ "Gnarla Boodja Mili Mili (unser Land auf Papier)". Abteilung für lokale Regierung, Sport und Kulturindustrie. 15. September 2019. Abgerufen 24. April 2021. Das Perth CBD -Gebiet, auch als Boorlo oder Burrell in der Noongar -Sprache bekannt
  25. ^ Coates, Erin; James, Stuart; Devenish, Louise (1. Januar 2020), Schwemmland, Edith Cowan University, Forschung online, Perth, Westaustralien, abgerufen 13. April 2022
  26. ^ "Protokoll der Gewöhnungsratssitzung". Stadt von Perth. 6. Juli 2021. Anhang 12.1a - Yacker Danjoo Ngala Bidi (zusammenarbeiten zusammen). Abgerufen 24. April 2022. Die Stadt Perth (Boorloo)
  27. ^ "Tourism Australia übernimmt die doppelte Benennung der Aborigines". Tourismus Australien. 27. April 2022. Abgerufen 5. Mai 2022.
  28. ^ Cartwright, Lexie (5. Juli 2021). "Kanal 10 für das NAIDOC -Wettersegment unter Verwendung traditioneller Namen für australische Städte gelobt". news.com.au. Abgerufen 24. April 2022.
  29. ^ "In Perth leben". Curtin University. Abgerufen 29. Mai 2022.
  30. ^ Boorloo Kworp: "Perth ist gut", Komitee für Perth, Juni 2020, abgerufen 29. Mai 2022
  31. ^ "Konferenzen". Australian Museen and Galleries Association. Abgerufen 29. Mai 2022. Amaga veranstaltet eine nationale Konferenz in einer anderen Hauptstadt ... Die Nationalkonferenz 2022 wird in Boorloo Perth stattfinden
  32. ^ "Die Kundgebungen des Nationalen Invasionstages passen sich angesichts von Covid-19 an.". Spezieller Rundfunkdienst. 21. Januar 2022. Abgerufen 29. Mai 2022.
  33. ^ "Der Bachelorette Brooke Blurton dankte Anhänger von Quarantine, als sie den Tod ihrer Schwester trauert". Perthnow. 16. August 2021. Abgerufen 29. Mai 2022.
  34. ^ "Einfach für einen Ort wie kein anderer fördern". Wirtschaftsnachrichten. 24. August 2021. Abgerufen 29. Mai 2022.
  35. ^ Sandra Bowdler. "Der Pleistozän Pazifik". Veröffentlicht in 'Human Settlement' in D. Denoon (Hrsg.) The Cambridge History der pazifischen Inselbewohner. S. 41–50. Cambridge University Press, Cambridge. Universität von Westaustralien. Archiviert von das Original am 16. Februar 2008. Abgerufen 26. Februar 2008.
  36. ^ "Nyungar Boodjar - Volksland". Abgerufen 18. Juli 2015.
  37. ^ "Bennell gegen Bundesstaat Westaustralien [2006] FCA 1243 ". Entscheidungen des Bundesgerichts von Australien. Australasia Legal Information Institute. Abgerufen 14. April 2007.
  38. ^ "Newsletter: Single NoonGar Appeal - Perth: Bodney gegen Bennell 2008" (PDF). National Native Title Tribunal. Archiviert von das Original (PDF) am 12. Februar 2014.
  39. ^ "South West Native Title Settlement Timeline". Wa.gov.au. Abgerufen 7. April 2022.
  40. ^ "South West Native Titelsiedlung - NoonGar -Anerkennung durch einen Akt des Parlaments". Wa.gov.au. Abgerufen 8. April 2022.
  41. ^ Major, Richard Henry (1859). "Frühe Reisen nach Terra Australis, jetzt Australien genannt". Projekt Gutenberg von Australien. Abgerufen 26. Februar 2008.
  42. ^ Appleyard, Reginald T.; Manford, Toby (1979). Der Anfang: Europäische Entdeckung und frühe Siedlung von Swan River, Westaustralien. Nedlands, Westaustralien: University of Western Australia Press. ISBN 0-85564-146-0. OCLC 6423026.
  43. ^ "König Georges Ton Siedlung". Statusaufzeichnungen. Staatliche Aufzeichnungen Autorität von New South Wales. Archiviert von das Original am 24. Juni 2014. Abgerufen 4. März 2016.
  44. ^ "Stadt Vincent - Geschichte". Adaptiert aus "History of the Town of Vincent", aus dem Jahresbericht der Stadt Vincent 2001, S. 52 (möglicherweise basierend auf J. Gentili und anderen). Stadt Vincent. Archiviert von das Original am 26. Juli 2008. Abgerufen 26. Februar 2008.
  45. ^ ":: Regional Wa :: Westaustralien: Geschichte". Regionales Web Australien. 23. Dezember 2003. archiviert von das Original am 11. April 2013. Abgerufen 26. Februar 2008.
  46. ^ a b "Geschichte der Stadt Perth" (PDF). Stadt von Perth. 23. März 2005. archiviert von das Original (PDF) am 28. Februar 2008. Abgerufen 26. Februar 2008.
  47. ^ 'West-Australien. (Aus dem Sonderkorrespondent des Argyle) IV-Perth '(1870, 18. März). Die Perth Gazette und West Australian Times, p. 3.
  48. ^ "Der Goldrausch". Das Verfassungszentrum von Westaustralien. Archiviert von das Original am 9. September 2014. Abgerufen 6. Oktober 2017.
  49. ^ Abjorensen, Norman; Docherty, James C. Historisches Wörterbuch von Australien. Rowman & Littlefield, 2014. ISBN9781442245020, p. 292.
  50. ^ a b "Sammlungen in Perth: 4. Kolonialverwaltung". Sammlungen in Perth. Nationalarchiv von Australien. 23. August 2007. archiviert von das Original am 14. Juli 2008. Abgerufen 26. Februar 2008.
  51. ^ Howell, Peter (2002). Südaustralien und Föderation. Adelaide: Wakefield Press. p. 288. ISBN 1-86254-549-9.
  52. ^ Carmody, Rebecca (29. Dezember 2019). "Die verbotene Stadt: Als Ureinwohner aus Perth verbannt wurde". abc Nachrichten. Abgerufen 1. Januar 2020.
  53. ^ "Stellvertretender Premier 2. Collier -Regierung 1933–1935". John Curtin Premierministerinbibliothek. 11. Mai 2005. Abgerufen 26. Februar 2008.
  54. ^ "Übereinstimmung über Öl". Westaustralier. 4. März 1952. Abgerufen 20. April 2022.
  55. ^ Stephenson, Gordon; Hepburn, J. A. (1955). Planen Sie die Metropolregion Perth und Fremantle. Westaustralien: Regierung von Westaustralien.
  56. ^ (1970) Perth - eine Stadt des Lichts Perth, W. A. ​​Brian Williams Productions für die Regierung von WA, 1970 (Videoaufzeichnung) Das soziale und Freizeitleben von Perth. Beginnt mit einem "Modell" der Lichter von Perth, wie der Astronaut John Glenn im Februar 1962 gesehen wird
  57. ^ Gregory, Jenny. "Biographie - Sir Henry Rudolph (Harry) Howard - Australisches Wörterbuch der Biographie". Adbonline.anu.edu.au. Abgerufen 10. Februar 2012.
  58. ^ "Stadt des Lichts - 50 Jahre im Weltraum". Westaustralisches Museum. Abgerufen 13. August 2019.
  59. ^ Australian Broadcasting Corporation (15. Februar 2008). "Moment in Zeit - Episode 1". Australian Broadcasting Corporation. Archiviert von das Original am 21. August 2008. Abgerufen 14. Juli 2008.
  60. ^ Moore, Charles (5. November 1998). "Großvater Glenns Explosion aus der Vergangenheit". Der Daily Telegraph (VEREINIGTES KÖNIGREICH). London. Abgerufen 14. Juli 2008.[Dead Link]
  61. ^ "WA Statistische Indikatoren Juni 2002". Australian Bureau of Statistics. 11. Juli 2002. Abgerufen 5. Oktober 2008.
  62. ^ "Australiens identifizierte Mineralressourcen, 2002" (PDF). Geoscience Australia. 31. Oktober 2002. archiviert von das Original (PDF) am 31. März 2004. Abgerufen 26. Februar 2008.
  63. ^ "Diskussionspapier: größere Perth -Wirtschaft und Beschäftigung" (PDF). Abteilung für Planung und Infrastruktur. 25. August 2003. archiviert von das Original (PDF) am 31. Oktober 2008. Abgerufen 5. Oktober 2008.
  64. ^ "Venue Awards". Perth Arena. Archiviert von das Original am 7. Oktober 2017. Abgerufen 7. Oktober 2017.
  65. ^ "Central Park Tower". Das Wolkenkratzerzentrum - die globale Datenbank für hohe Gebäude des CTBUH. Abgerufen 7. Oktober 2017.
  66. ^ Allan-Petale, David (25. Januar 2017). "Boom Town to Ghost Town: Perth CBD-Stellenangebote erreichten 25 Jahre hoch". WA heute. Abgerufen 7. Oktober 2017.
  67. ^ a b Perth Metropolitan Region: Kommunalverwaltungen und Orte (PDF) (Karte). Kartographie nach Standortwissendiensten, Landgate. Westaustralische Landinformationsbehörde. 2012. archiviert von das Original (PDF) am 22. März 2012. Abgerufen 25. Juli 2013.
  68. ^ "Über uns". 720 ABC Perth. Australian Broadcasting Corporation. Archiviert von das Original am 29. Oktober 2013. Abgerufen 18. November 2013.
  69. ^ a b Metropolitan Local Government Review Panel (September 2011). Definieren dessen, was wir mit "Perth Metropolitan Area" verstehen, (Bericht). Archiviert von das Original am 22. Februar 2012. Abgerufen 9. April 2016.
  70. ^ "Census 2011 QuickStats: Pinjarra". Australian Bureau of Statistics. 28. März 2013. Abgerufen 12. Februar 2020.
  71. ^ "Statistische Gebiete in Großstadtstädten" (PDF). Australian Bureau Statistics. Commonwealth of Australia. 2012. archiviert von das Original (PDF) am 30. Oktober 2014. Abgerufen 2. November 2014.
  72. ^ Australian Bureau of Statistics (31. Oktober 2012). "Greater Perth (statistische Gebiet der Großstadt)". 2011 Census QuickStats. Abgerufen 2. November 2014. Edit this at Wikidata
  73. ^ "Metropolitan Local Government Review, Abschlussbericht des unabhängigen Gremiums" (PDF). Stadt Kalamunda. Juli 2012. p. 56. archiviert von das Original (PDF) am 3. April 2019. Abgerufen 12. Februar 2020.
  74. ^ "175. Jahrestag von Westaustralien - Heritage Icons: Januar - The Swan River". Abteilung des Premiers und Kabinetts. 31. Dezember 2004. archiviert von das Original am 6. Dezember 2008. Abgerufen 13. November 2008.
  75. ^ "Geschichte der Nordmetro Region". Bildungsministerium. Regierung von Westaustralien. Archiviert von das Original am 24. Dezember 2013. Abgerufen 27. August 2013.
  76. ^ Godfrey, Norm (Juli 1989). Der Wert von Feuchtgebieten (PDF). Planung und Management für Wetland Conservation Conference, 15. Juni 1988. Vol. 372. Perth, Westaustralien: Umweltschutzbehörde. S. 4–11. ISBN 0-7309-1911-0. Archiviert von das Original (PDF) am 13. Dezember 2013. Abgerufen 11. Oktober 2013.
  77. ^ Tapper, Andrew; Tapper, Nigel (1996). Gray, Kathleen (Hrsg.). Das Wetter und das Klima Australiens und Neuseelands (First Ed.). Melbourne, Australien: Oxford University Press. p. 300. ISBN 0-19-553393-3.
  78. ^ Linacre, Edward; Geerts, Bart (1997). Klimazonen und Wetter erklärt. London: Routledge. p. 379. ISBN 0-415-12519-7.
  79. ^ a b c "Perth Airport Climate Statistics". Bureau of Meteorology. Abgerufen 25. Dezember 2012.
  80. ^ a b c "Jährliche Klimamaszary für Perth: Beinahe durchschnittliche Niederschlag mit wärmeren Tagen für Perth im Jahr 2008". Bureau of Meteorology. 2. Januar 2009. Abgerufen 5. August 2009.
  81. ^ a b Courtney, Joe; Middelmann, Miriam (2005). "Meteorologische Gefahren" (PDF). Naturgefährdungsrisiko in Perth, Westaustralien - Cities Project Project Perth Report. Geoscience Australia. Abgerufen 25. Dezember 2012.
  82. ^ "Jandakot Airport Climate Statistics". Bureau of Meteorology. Abgerufen 2. September 2015.
  83. ^ "Wie sich extreme Südwesten der Niederschläge verändert haben". Klimainitiative des Indischen Ozeans. 2000. archiviert von das Original (PDF) am 23. Juli 2009. Abgerufen 5. August 2009.
  84. ^ "Perth, Westaustralien Februar 2017 Tageswetterbeobachtungen". Bureau of Meteorology. Abgerufen 10. Februar 2017.
  85. ^ "Perth, Westaustralien Januar 2018 Tageswetterbeobachtungen". Bureau of Meteorology. Archiviert von das Original am 20. Januar 2018. Abgerufen 19. Januar 2018..
  86. ^ O'Connell, Ronan; McPhee, Lindsay; Hiatt, Bethany (23. März 2010). "Sturm bringt große Schadensrechnung". Der Westaustralier. Archiviert von das Original am 3. Dezember 2011. Abgerufen 23. März 2010.
  87. ^ Copyright Global Seetemperaturen-A-Connect Ltd. "Perth Seetemperatur | Australien Wassertemperaturen". 31.952240; 115.861400: Seatemperature.org. Abgerufen 23. September 2017.{{}}: CS1 Wartung: Standort (Link)
  88. ^ "Klimastatistik für australische Standorte - Perth Metro". Bureau of Meteorology. Abgerufen 13. Juli 2020.
  89. ^ "Klimastatistik für australische Standorte - Regionalbüro von Perth". Bureau of Meteorology. Abgerufen 13. Juli 2020.
  90. ^ "Klima & Wetter durchschnittlich in Perth, Westaustralien, Australien". Zeit und Datum. Abgerufen 9. Januar 2022.
  91. ^ a b Gill, Nicholas (19. August 2019). "Wo ist die abgelegenste Stadt der Welt?". Der Wächter. Abgerufen 13. September 2019.
  92. ^ "3218.0 Historische Bevölkerungsschätzungen des australischen statistischen Geographiestandards, 1971 bis 2011" (Xls). Australian Bureau of Statistics. 31. Juli 2012. Abgerufen 30. November 2012.
  93. ^ "Census 2016 QuickStats". Australian Bureau of Statistics. 30. Oktober 2020. Abgerufen 7. Mai 2021.
  94. ^ "Großer Perth". 2011 Census QuickStats. Australian Bureau of Statistics. 28. März 2013. Abgerufen 25. Juli 2013.
  95. ^ "3218.0 - Regionales Bevölkerungswachstum, Australien, 2012-13". Australian Bureau of Statistics. 30. März 2015. archiviert von das Original am 22. März 2017. Abgerufen 22. März 2017.
  96. ^ a b c d e "2021 Greater Perth, Volkszählungsprofile | Australisches Statistikbüro". ABS.GOV.AU. Abgerufen 2. Juli 2022.
  97. ^ "Feature -Artikel - Ethnische und kulturelle Vielfalt in Australien (Feature -Artikel)". ABS.GOV.AU.
  98. ^ "2016 Census Community Profile: Greater Sydney". QuickStats.censusdata.abs.gov.au. Abgerufen 25. Februar 2021.
  99. ^ "Russell Square". besuchenperth.com. Abgerufen 6. März 2022.
  100. ^ "Die jüdische Gemeinde von Perth". Beit Hatfutsot Open Databases Project. Das Museum des jüdischen Volkes von Beit Hatfutsot. Archiviert von das Original am 22. Juli 2018. Abgerufen 22. Juli 2018.
  101. ^ a b "Census Community Profile der Volkszählung 2016: Greater Perth". QuickStats.censusdata.abs.gov.au. Abgerufen 25. Februar 2021.
  102. ^ Debatten des Parlaments, Regierungsdrucker, 1988, Seite 1787
  103. ^ Verpackung für Perth: Das Wachstum einer südafrikanischen Diaspora, Eric Louw, Gary Mersham, Asian und Pacific Migration Journal, Vol. 10, Nr. 2, 2001 303
  104. ^ Yeld, John (6. März 2006). "Verpacken Sie für Perth wegen des Kotes!". Iol. Cape Argus. Abgerufen 6. Juli 2019.
  105. ^ Australian Eurasian Association of WA Inc. Offizielle Seite
  106. ^ 500. Jahrestag der portugiesischen Landung in Malakka 1511Oktober 2011 bei der Australian Eurasian Association of WA Inc. archiviert aus dem Original Archiviert 10. Oktober 2011 bei der Wayback -Maschine am 10. Oktober 2011.
  107. ^ "Volkszählung 2016 QuickStats: South Perth". QuickStats.censusdata.abs.gov.au. Abgerufen 9. März 2022.
  108. ^ Kei, Nemoto (2014). "Die anglo-burmesischen in den 1940er Jahren: Burmesisch werden oder nicht" (PDF). Das Journal of Sophia Asian Studies. 32: 18.
  109. ^ "2021 Greater Perth, Volkszählung Alle Personen QuickStats | Australisches Statistikbüro". ABS.GOV.AU. Abgerufen 2. Juli 2022.
  110. ^ "Census 2016 QuickStats: Greater Perth". QuickStats.censusdata.abs.gov.au. Abgerufen 29. Dezember 2019.
  111. ^ "Census 2016 QuickStats: Greater Perth". QuickStats.censusdata.abs.gov.au. Abgerufen 29. Dezember 2019.
  112. ^ "Hauptmerkmale - meine Religion verlieren?". ABS.GOV.AU. Abgerufen 17. Mai 2016.
  113. ^ a b "Census 2016 QuickStats: Greater Perth". QuickStats.censusdata.abs.gov.au. Abgerufen 28. Dezember 2019.
  114. ^ Persönliche Ordinariate der Unsere Lieben Frau vom Südkreuz bei Catholic Hierarchy.org
  115. ^ "Überblick". Erzdiözese Perth. Archiviert von das Original am 1. August 2015. Abgerufen 2. Juli 2015.
  116. ^ "Anglikanische Diözese Perth". Anglikanische Diözese Perth. Anglikanische Diözese Perth. Archiviert Aus dem Original am 17. September 2012. Abgerufen 2. Juli 2015.
  117. ^ a b c d "Religion | Australien | Community -Profil". Profil.id.com.au. Abgerufen 2. Juli 2022.
  118. ^ "Die jüdische Bevölkerung Australiens: Schlüsselergebnisse aus der Volkszählung von 2011". Gen08: Die australische und neuseeländische jüdische Bevölkerungsstudie. 28. Mai 2014. Abgerufen 17. Mai 2016.
  119. ^ Das Handbuch der Carmel School 2015, Dianella, Westaustralien: Carmel School, p. 7, archiviert aus das Original am 4. September 2015, abgerufen 2. Juli 2015
  120. ^ "Google Maps". Google Maps. Abgerufen 17. Mai 2016.
  121. ^ Statistiken. "Die Volkszählung von 2011 zeigt den Hinduismus". Abgerufen 17. Mai 2016.
  122. ^ "LDS Church Statistics". Abgerufen 13. Juni 2013.
  123. ^ "Drei Regierungsebenen: Leitende Australien - Parlament ... - Archivierte Website". Bildungsbüro für Parlament. Regierung von Australien. 7. November 2019. archiviert von das Original am 14. April 2020. Abgerufen 5. April 2020.
  124. ^ Metropolitan Local Government Review Panel (September 2011). Definieren dessen, was wir mit "Perth Metropolitan Area" verstehen, (Bericht). Archiviert von das Original am 14. April 2016. Abgerufen 9. April 2016.
  125. ^ "Zuständigkeit". Oberster Gerichtshof von WA. 16. Oktober 2008. archiviert von das Original am 19. Oktober 2008. Abgerufen 16. Oktober 2008.
  126. ^ "Über das Bezirksgericht". Bezirksgericht von WA. 16. Oktober 2008. Abgerufen 16. Oktober 2008.
  127. ^ "Über das Familiengericht". Familiengericht von WA. 16. Oktober 2008. archiviert von das Original am 24. Dezember 2008. Abgerufen 16. Oktober 2008.
  128. ^ "Richtergerichtsstandorte". Justizministerium. 16. Oktober 2008. archiviert von das Original am 14. Oktober 2008. Abgerufen 16. Oktober 2008.
  129. ^ "Einführung in das Federal Circuit Court of Australia". Federal Circuit Court of Australia. 4. Juli 2014. Abgerufen 4. Juli 2014.
  130. ^ Gesetzgebung Änderung des Bundeskreisgerichts des Bundes in Australien 2012 am 12. April 2013
  131. ^ "WA Registry". Bundesgericht von Australien. 2. August 2008. archiviert von das Original am 6. Dezember 2008. Abgerufen 16. Oktober 2008.
  132. ^ "2007 Jahresbericht" (PDF). Oberster Gerichtshof von Australien. 18. März 2008. archiviert von das Original (PDF) am 31. Oktober 2008. Abgerufen 16. Oktober 2008.
  133. ^ a b c d "Größere Perth -Wirtschaft und Beschäftigung" (PDF). WA -Abteilung für Planung und Infrastruktur. 25. August 2003. archiviert von das Original (PDF) am 7. Februar 2009. Abgerufen 1. Januar 2009.
  134. ^ "Struktur der WA -Wirtschaft" (PDF). WA Department of Treasury and Finance. 24. Januar 2006. archiviert von das Original (PDF) am 1. Oktober 2008. Abgerufen 10. September 2008.
  135. ^ "Australian Historical Population Statistics 2008". Australian Bureau of Statistics. 5. August 2008. Abgerufen 1. Januar 2009.
  136. ^ Bildungsministerium. "Vorauflebte und obligatorischer Bildung". Regierung von Westaustralien. Abgerufen 6. Dezember 2013.
  137. ^ Schullehrplan und Standardbehörde. "WACE -Anforderungen und Zertifizierung". Regierung von Westaustralien. Archiviert von das Original am 28. Mai 2014. Abgerufen 6. Dezember 2013.
  138. ^ "WACE Anforderungen 2012 und darüber hinaus". Schullehrplan und Standardbehörde. Archiviert von das Original am 13. Mai 2013. Abgerufen 19. Februar 2014.
  139. ^ "Besucher - Geschichte der Universität". Universität von Westaustralien. Abgerufen 14. April 2007. Die University of Western Australia hat dazu beigetragen, die Karriere von mehr als 75.000 Absolventen zu gestalten, seit sie 1911 gegründet wurde.
  140. ^ "Ranglisten der australischen Universitäten 2016-2017 N". Australianuniversities.com.au. Archiviert von das Original am 8. April 2015. Abgerufen 17. Mai 2016.
  141. ^ "Australiens Nobelpreisträger und der Nobelpreis". Australien.gov.au. Archiviert von das Original am 19. August 2016. Abgerufen 17. Mai 2016.
  142. ^ "Digitalfernseher Australien - Perth und Umgebung". Archiviert von das Original am 5. Dezember 2013. Abgerufen 18. Mai 2013.
  143. ^ "Über Telethon", telethon.7perth.com.au. archiviert von das Original Archiviert 10. Oktober 2008 bei der Wayback -Maschine am 8. Juli 2009.
  144. ^ "98Five Sonshine FM". Sonshine FM. Abgerufen 18. Januar 2013.
  145. ^ "91.3 Sportfm Perth". Sportfm 91.3 Perth. Abgerufen 18. Januar 2013.
  146. ^ "Curtin FM 100.1". Curtin FM. Abgerufen 18. Januar 2013.
  147. ^ "Tweetterth". Tweetterth. Archiviert von das Original am 10. Juni 2015. Abgerufen 10. Juni 2015.
  148. ^ a b "Perth Cultural Center: Über". Regierung von Westaustralien. Archiviert Aus dem Original am 1. Mai 2013. Abgerufen 23. September 2013.
  149. ^ "Über Black Swan State Theatre Company". Black Swan State Theatre Company. Archiviert von das Original am 10. Mai 2013. Abgerufen 23. September 2013.
  150. ^ "Firmen Geschichte". Um. Perth Theatre Company. Archiviert von das Original am 25. April 2013. Abgerufen 23. September 2013.
  151. ^ "Über uns - unsere Geschichte". West Australian Ballet. Archiviert von das Original am 15. August 2013. Abgerufen 29. September 2013.
  152. ^ "Geschichte". West Australian Opera. Archiviert von das Original am 2. Juli 2013. Abgerufen 29. September 2013.
  153. ^ "Über Waso". West Australian Symphony Orchestra. Archiviert von das Original am 1. August 2013. Abgerufen 29. September 2013.
  154. ^ "Um". WA Youth Music Association. Archiviert von das Original am 29. September 2013. Abgerufen 29. September 2013.
  155. ^ Appelo, Tim (4. Mai 2012). "Die Liste des Hollywood -Reporters der 25 Top -Drama -Schulen". Der Hollywood -Reporter. Archiviert Aus dem Original am 4. November 2012. Abgerufen 16. November 2013.
  156. ^ "Willkommen in Waapa". Western Australian Academy of Performing Arts. Edith Cowan University. 11. Mai 2012. Archiviert Aus dem Original am 1. Oktober 2013. Abgerufen 16. November 2013.
  157. ^ "Konzerte". Planen Sie eine Veranstaltung. Perth Convention and Exhibition Center. Archiviert von das Original am 14. Mai 2013. Abgerufen 16. November 2013.
  158. ^ "Über Perth Concert Hall". Perth Concert Hall. Archiviert von das Original am 14. August 2013. Abgerufen 16. November 2013.
  159. ^ Abteilung für Kultur und Künste. "Theater seiner Majestät" ". Regierung von Westaustralien. Archiviert von das Original am 10. Juli 2009. Abgerufen 7. Dezember 2013.
  160. ^ "Willkommen im königlichen Theater". Das königliche Theater. Archiviert Aus dem Original am 1. August 2013. Abgerufen 7. Dezember 2013.
  161. ^ "Über den Veranstaltungsort". Lebe im Astor. Archiviert von das Original am 3. Mai 2013. Abgerufen 7. Dezember 2013.
  162. ^ McRae, Ross (29. Oktober 2015). "Die Macht und Leidenschaft von Judy Davis". Der Westaustralier. Abgerufen 25. November 2018.
  163. ^ Albert, Jane (13. April 2018). "Die australische Schauspielerin Melissa George spricht nach Hause, Schwierigkeiten und ihre Karriere". Vogue Australia. Abgerufen 25. November 2018.
  164. ^ Barlow, Helen (15. November 2017). "Melissa George bricht ihr Schweigen:" Ich habe ein Jahr alleine verbracht und es geht mir gut. "". Laune. Abgerufen 25. November 2018.
  165. ^ "Über Tim". Tim Minchin.com. August 2018. archiviert von das Original am 25. November 2018. Abgerufen 25. November 2018.
  166. ^ Thomson, Chris (22. November 2013). "Perth Schauspieler jetzt Ehrenperth Bürger". OnePerth.com.au. Archiviert von das Original am 25. November 2018. Abgerufen 25. November 2018.
  167. ^ Mitchell, Peter (14. Juni 2018). "Isla Fisher erinnert sich an" Chasey "in Perth". Der junge Zeuge. Abgerufen 26. November 2018.
  168. ^ "Willkommen in Waapa". Western Australian Academy of Performing Arts (WAAPA) an der Edith Cowan University. 9. Mai 2017. Abgerufen 25. November 2018.
  169. ^ "Touristen strömen nach Grab aus Rockstars und Ikonen" (20. Dezember 2013), Kurierpost. Abgerufen am 19. Dezember 2018.
  170. ^ "Rolf Harris". Staatsbibliothek von Westaustralien. 25. Oktober 2011. archiviert von das Original am 19. April 2013. Abgerufen 25. November 2018.
  171. ^ Ray Purvis (10. Februar 2016). "Tiffic -Triffiden kommen zum Festival nach Hause". Der Westaustralier. Sieben West Media. Abgerufen 18. Dezember 2018.
  172. ^ ""Die 80er-Jahre-Post-Punk-Band Die Wissenschaftler geben die erste US-Tour an.". Stereogum. 21. Mai 2018. Abgerufen 18. Dezember 2018.
  173. ^ "Die Drohnen: ab und zu". Alternative Frequenzen. Rtrfm. Archiviert von das Original am 30. April 2016. Abgerufen 19. Dezember 2018.
  174. ^ Moskovitch, Greg (2. Oktober 2017). "Sehen Sie Tame Impala zu fast niemandem im Jahr 2008 an". Unmusikalisch. Abgerufen 26. November 2018.
  175. ^ MacGregor, Jody (2018). "Karnivool". Jede Musik. Abgerufen 25. November 2018.
  176. ^ Tourismus Western Australien (Juni 2012). "Vierteljährlicher Besucher -Snapshot - Jahr Ende März 2012" (PDF). Regierung von Westaustralien. p. 32. archiviert von das Original (PDF) am 16. Mai 2013. Abgerufen 8. Juli 2012.
  177. ^ "Museumsgeschichte". Army Museum von Westaustralien. 4. April 2010. archiviert von das Original am 21. März 2012. Abgerufen 15. August 2012.
  178. ^ "Die Sammlung - Elemente von Bedeutung". Army Museum von Westaustralien. 4. April 2010. archiviert von das Original am 21. März 2012. Abgerufen 15. August 2012.
  179. ^ "Luftfahrt Heritage Museum". Raafawa.org.au. Abgerufen 9. Mai 2015.
  180. ^ "Die Perth Mint". Staatsherbebüro. 19. September 2014. archiviert von das Original am 11. November 2014. Abgerufen 11. November 2014.
  181. ^ "Kings Park". Erleben Sie Perth. Perth Region Tourism Organization Inc.. Abgerufen 28. August 2013.
  182. ^ "Kings Park und Botanic Garden". Botanische Gärten und Parkbehörde. Regierung von Westaustralien. Abgerufen 6. November 2012.
  183. ^ "DNA Tower Climbing". Regierung von Westaustralien. Archiviert von das Original am 3. Dezember 2013. Abgerufen 19. September 2012.
  184. ^ "Geschichte". Stadt Vincent. Archiviert von das Original am 3. Mai 2013. Abgerufen 17. September 2013.
  185. ^ "Zuchtprogramm für einheimische Arten, Perth Zoo". Perthzoo.wa.gov.au. Archiviert von das Original am 11. November 2011. Abgerufen 23. Februar 2012.
  186. ^ "Zuschauerbesuch bei Sportveranstaltungen" (PDF). Australian Bureau of Statistics. Commonwealth of Australia. 21. Dezember 2010. p. 11. Abgerufen 5. November 2014.
  187. ^ "Hauptmerkmale - beliebteste Sportarten". ABS.GOV.AU. 21. Dezember 2010. Abgerufen 17. Mai 2016.
  188. ^ Marsh, David (28. Mai 1997). "'Neue Ära' zum Schwimmen ". Der Westaustralier. West Australian Newspapers Ltd. p. 139.
  189. ^ "Perth wird nicht für das Red Bull Air -Rennen über die Kosten angeboten". news.com.au. 11. Dezember 2012. archiviert von das Original am 1. Juni 2013. Abgerufen 6. Juni 2013.
  190. ^ Nationale Gesundheitsbehörde. "Krankenhäuser in Perth". Meine Krankenhäuser. Commonwealth of Australia. Archiviert von das Original am 26. September 2013. Abgerufen 17. September 2013.
  191. ^ "Portinformationen". Fremantle Ports. Archiviert von das Original am 14. Mai 2007. Abgerufen 14. April 2007.
  192. ^ "Fremantle Ports Profil" (PDF). Fremantle Ports Westaustralien. p. 2. archiviert von das Original (PDF) am 17. März 2016. Abgerufen 31. Juli 2016.
  193. ^ "Über uns". Verve Energie. Archiviert von das Original am 24. Juli 2013. Abgerufen 17. September 2013.
  194. ^ "Über uns". Westliche Kraft. Archiviert Aus dem Original am 28. Juli 2013. Abgerufen 17. September 2013.
  195. ^ "Wer wir sind". Synergie. Archiviert vom Original am 10. Mai 2013. Abgerufen 17. September 2013.
  196. ^ "Kleenheat Gas gibt den Westaustraliers eine Auswahl des Gaslieferanten". Perth jetzt. 24. März 2013. archiviert von das Original am 28. Mai 2013. Abgerufen 17. September 2013.
  197. ^ "Die Art, wie wir arbeiten". Water Corporation. Abgerufen 17. September 2013.
  198. ^ Dortch, Eloise (7. Mai 2005). "Plan für eine zweite Entsalzungsanlage". Der Westaustralier. West Australian Newspapers Ltd. p. 1. Ein Dokument vom 12. Januar, der vom Westaustralier unter Informationsfreiheit erhalten wurde, zeigt, dass die Water Corporation befürchtet, dass Perth bis Ende 2008 ohne eine der beiden Entwicklungen das Wasser ausgeht.
  199. ^ "Premier eröffnet Australiens erste große Entsalzungsanlage". Water Corporation. 19. November 2006. archiviert von das Original am 26. Juli 2008. Abgerufen 14. April 2007. Wenn es voll funktionsfähig ist, wird es durchschnittlich 130 Millionen Liter pro Tag produzieren und 17 Prozent der Bedürfnisse von Perth erfüllen.
  200. ^ "Kwinana -Entsalzungsanlage in Monaten geöffnet". ABC News online. Australian Broadcasting Corporation. 26. September 2006. Abgerufen 14. April 2007.
  201. ^ "Wintersprinklerverbot dauerhaft". Abc Nachrichten. 9. September 2009. Abgerufen 25. September 2009.

Externe Links