Peel Park, Bradford

Peel Park
View of a path in Peel Park near the Bolton Road entrance
Fußweg in der Nähe der Bolton Road Eingang
Typ Urban Park
Ort Undercliffe, Bradford, West Yorkshire
Koordinaten 53 ° 48'32 ″ n 1 ° 44'31 ″ w/53,809 ° N 1,742 ° W
Bereich 22,6 ha (56 Morgen)
Erstellt 1853
Etymologie In Erinnerung an Sir benannt Robert Peel
Gesteuert von Stadt Bradford, Parks und Landschaftsdienste
Status Das ganze Jahr über geöffnet
Auszeichnungen Green Flag Award

Peel Park ist ein 22,6 Hektar großer Urban (56 Hektar) öffentlicher Park in dem Bolton und Undercliffe Gebiet von Bradford, England, liegt etwa 1,2 km nordöstlich des Stadtzentrums und benannt nach Sir Robert Peel (1788–1850). Peel Park war Bradfords erster öffentlicher Park[1][2] und ist auf der Englisches Erbe und Nationales Register der historischen Parks und Gärten Online -Datenbanken. Der Park ist ein Green Flag Award Gewinner und seit einigen Jahren.[3]

Geschichte

Ein öffentliches Treffen fand in statt St. George's Hall, Bradford am 13. August 1850, um die Schaffung eines Parks als Denkmal für Sir zu besprechen Robert Peel wer war in diesem Jahr gestorben.[4] Zusammen mit einer Regierungspende von 1.500 Pfund wurde die Finanzierung von Sir aufgebracht Robert Milligan, Herr Titus Salz, Forbes und Company und zahlreiche andere private Abonnements zum Kauf von 26 ha (64 Hektar) Land, das anschließend Peel Park Estate genannt wurde, und rund 22,6 ha (56 Morgen) dieses Landes wurden als Peel Park entwickelt.[1][2][4] Der Park wurde 1853 eröffnet[1] und eine Reihe von einer Reihe von Galas wurden im Park festgehalten, um Spenden zu sammeln, um die verbleibenden Schulden für den Kauf des Landes und seines Layouts als Park abzuzahlen - dies dauerte etwa 12 Jahre.[4] 1870 wurde der Park an den Stadtgebiet Bradford übertragen,[2] und ist jetzt im Besitz der Stadt Bradford. Das Geld wurde dann von den Galas bis 1936 für örtliche Krankenhäuser gesammelt, als die letzte Gala abgehalten wurde.[4]

Bradford Centenary Memorial

In den 1900er Jahren hatte der Park Lake einen großen Zierbrunnen und eine Fußgängerbrücke, die den See überquerte.[2] Etwas höher und östlich des Sees, getrennt durch niedrige Kaskade, war ein zweiter kleinerer See, der von einem Fischteich umgebaut wurde.[2] Nordöstlich des Sees war a versteinert Baum und im Nordwesten des Sees a Wintergarten- Aber all dies sind gegangen.[2] Es fehlt auch zwei Statuen von Kindern, ein Sweep und Schuhblack, der von ausgeführt wird MAWER und INGLE und 1867 präsentiert.[5]

1902 ein Zier Musikpavillon wurde auf halbem Weg errichtet Die Terasse Aber heute ist dieser Ort von der Statue von Sir besetzt Robert Peel.[2] Ein weiteres verlorenes Merkmal sind die beiden Kanonen, die die Briten in der gefangen genommen haben Krim-Krieg.[3] Der Park hatte insgesamt vier Trinkbrunnen, zwei sind verloren gegangen.[3] Der Park hatte ein eigenes Kindergarten südlich des nordwestlichen Eingangs in der Bolton Road mit computergesteuerten Gewächshäusern, aber dieses Anwesen wurde für den kommerziellen Gebrauch verkauft, der den 22,6 ha des Parks reduzierte. Im Jahr 1997 wurden das 100 -jährige Jahr von Bradford City 100 Bäume im Park gepflanzt und wird von einer Steinplakette auf einem Felsbrocken in der Nähe des südlichen Eingangs erinnert.[2]

Sehenswürdigkeiten

Eingänge und Lodges

Der Eingang der Southern Cliffe Road hat verzierte Tore und eine Lodge (1861)[6] Aber größer und beeindruckender sind die Haupttore und die Lodge (1862) am Eingang der Northern Bolton Road.[7] Es gibt zwei zweistöckige italienische Lodges in der Klasse II, eine an den Park Gates in der Bolton Road und eine kleinere Lodge wie ein ähnliches Design am Eingang der Cliffe Road.[3]

Die Terasse

Der lineare Hauptweg durch den Park ist Die Terasse Erweiterung von Ost West, auf dem eine Reihe von Statuen zu finden sind.[8] Eines ist eine Statue von Sir Robert Peel 1855 gemacht[9] und gekleidet in einem Mantel des 19. Jahrhunderts und an einem zylindrischen Gleichstoff -Sandstein -Sockel montiert.[2][8][10]

Die Peel-Statue war die erste öffentliche Statue, die in Bradford errichtet wurde und sich ursprünglich in Peel Place in der Leeds Road befand, aber nach 1926 im Peel Park nach dem Abriss von Kassapians Lagerhaus in der Leeds Road erneut erstellt wurde.[2][8] Der Bildhauer war W. Behnes und die Statue wurde von der Robinson Scott Company von geleitet Pimlico.[3][10] Westlich der Peel-Statue befindet sich eine lebensgroße Statue einer römischen Matrone, die sich darstellt Herbst (1869) und im Osten eine Statue der römischen Matrone, die sich darstellt Frühling (1877) beide vom Bradford angegeben Band of Hope Union.[2][11] Alle drei Statuen sind Grade II aufgeführt.[3] Am westlichen Ende von Die Terasse ist der Aussichtsplattform (1853–93) Aussichten über das Bradford Valley und Manningham. Die Plattform wurde 1990 aufgrund ihres schlechten Zustands weitgehend wieder aufgebaut.[3] Eine Gusseisenbrücke (1857) nimmt das östliche Ende von von Die Terasse über der Kutschenfahrt.[2] Die Gusseisenbrückenstrahlen sind mit den Worten "Eisenbahnfundierung. Bradford. 1857" geprägt.

Trinkbrunnen

Am östlichen Ende des Parks am East Drive befindet sich ein Trinkbrunnen, der 1861 von der Bradford Band of Hope Union in der Stadt errichtet wurde, und zog später aufgrund von Straßenverbesserungen in den Peel Park.[2][12] Bergauf vom Trinkbrunnen in der äußersten Nordost-Ecke des Parks ist der "Events", in dem die Bradford Mela fand statt.

Nördlich des südlichen Eingangs befindet sich ein verzierter Steinbrunnen (1861) in Erinnerung an Alderman Thomas Beaumont.[2][8][13] Die Pfeiler dieses Denkmals sind mit roten Granit -Eckwellen aufgenommen[13] Diese sind jedoch nicht mehr erkennbar.

An der Seite der Brücke nehmen Die Terasse Über einer Fahrbahn befindet sich ein Wandbrunnen (1859) mit einer roten Granit -Surround Charles P Melly Ein Liverpool -Baumwollhändler und Philanthrop.

In der Nähe des Ortes der Abutments der Brücke, die den See in einer Mauer am südlichen Rand des Sees überquerte* (1703–05). Dies stammte ursprünglich aus der abgerissenen Bradford Hall in Kirkgate, die hier vor 1926 verlegt wurde.[2][3][14]

See

In der Nähe des Eingangs der Bolton Road befinden sich neben den formalen Gärten ein „verzerrter figur-von“ -Fortsee mit zwei Inseln und einer Vielzahl von Wassergeflächen. Die Insel im Osten des Sees ist relativ so groß, dass der See ein Serpentinenaussehen annimmt.

Einrichtungen

Für kleine Kinder gibt es zwei eingezäunte und ausgestattete Spielbereiche-eine östlich des Sees und das andere in der Nähe des südlichen Eingangs.[2] Im westlichen Ende des Parks befindet sich ein Sportfeld und BMX Spur.[15] Die kürzlich neu entwickelten BMX -Rennen Die Spur ist flutlich und ist für die öffentliche Außenklubzeiten zugänglich.[16] Südlich des Aussichtsplattform ist der Skateboard/BMX/Rollerblade Bereich, a Fünf eine Seite Fussball platz, Tennis Gerichtshof, Parkplatz, Toiletten und Umkleidekabinen, Cafe, Pavillon und drei Bowling Greens.[8][17]

Zugang

Peel Park ist das ganze Jahr über jederzeit geöffnet[17] und kann von der Haupteingänge der Cliffe Road und der Bolton Road sowie von der Park Cliffe Road, der Harrogate Street und der Lister Lane erreicht werden.[17] Obwohl es einige steile Wege und Stufen im Park gibt, ermöglichen die Wege und Fahrstraßen Rollstuhlfahrer zum größten Teil des Parks. Autorisierte Fahrzeuge können den kostenlosen Parkplatz nutzen, der vom südlichen Eingangstor aus zugänglich ist.[17]

Veranstaltungen

Der Park und der Veranstaltungsbereich Insbesondere wurde Ereignisse wie die veranstaltet Bradford Mela und Zirkusse besuchen.[18]

Die Bradford Mela

Bradford Mela ist eine große Feier hauptsächlich in der südasiatischen Kultur[19] und war das erste derartige Ereignis in Europa.[20][21] Die Mela fand von 1998 bis 2012 in der "Event -Region" im äußersten Nordosten des Parks statt, mit Ausnahme von 2007 und 2012, als es aufgrund schlechter Wetter- und Bodenbedingungen abgesagt wurde.[22][23] 2013 wurde die Mela auf einen einzigen Tag reduziert und zog auf Bradford City Park wo es Teil des Bradford Festivals ist.[24]

Cyclo-Cross-Meisterschaften

Der Park hat Veranstaltungen im Cyclo-Cross National Trophy-Wettbewerb veranstaltet. Zusammen mit den British National Championships im Jahr 2009, 2013, 2016.[25]

Siehe auch

Verweise

  1. ^ a b c "Peel Park, Undercliffe, Bradford, England". Parks and Gardens UK. Archiviert von das Original am 26. März 2012. Abgerufen 19. März 2011.
  2. ^ a b c d e f g h i j k l m n o p "Register für Parks und Gärten von besonderem historischem Interesse in England - West Yorkshire - Peel Park" (PDF). Bradford Parks & Landscape Service. Mai 2001. Abgerufen 14. März 2011.
  3. ^ a b c d e f g h Willkommen im Peel Park (Peel Park Notice Board), Bradford District Council
  4. ^ a b c d West Yorkshire Archiv Service (20. November 2009). "Catablogue - Sammeln von Archiven für West Yorkshire". Flug machen!. Archiviert von das Original am 25. April 2012. Abgerufen 15. Oktober 2011.
  5. ^ "Eine weitere Statue für Peel Park". Leeds mal. 8. Mai 1867. p. 5 COL 6. Abgerufen 28. November 2018.[Dead Link]
  6. ^ "Cliffe Road Lodge, Gate Piers und Tore zum Peel Park". Britisch aufgeführte Gebäude. Abgerufen 19. März 2011.
  7. ^ "Bolton Road Lodge, Torpfeiler und Tore zum Peel Park". Britisch aufgeführte Gebäude. Abgerufen 20. März 2011.
  8. ^ a b c d e "Spaziergänge in Parks und Wäldern" (PDF). Stadt der Stadt Bradford Metropolitan Council - Parks und Landschaftsdienst. Archiviert von das Original (PDF) am 11. September 2011. Abgerufen 14. März 2011.
  9. ^ "Bradford Timeline - Geschichte von Bradford, Yorkshire - 1850 bis 1899". Abgerufen 14. März 2011.
  10. ^ a b "Statue von Sir Robert Peel in Extra". Britisch aufgeführte Gebäude. Abgerufen 19. März 2011.
  11. ^ "Statuen von Herbst und Frühling". Britisch aufgeführte Gebäude. Abgerufen 19. März 2011.
  12. ^ "Trinkbrunnen am East Drive". Britisch aufgeführte Gebäude. Abgerufen 20. März 2011.
  13. ^ a b "Beaumont Memorial Brunnen nördlich der Cliffe Road Lodge". Britisch aufgeführte Gebäude. Abgerufen 19. März 2011.
  14. ^ "Ehemalige Tür auf der Südseite des unteren Sees mit dem angrenzenden Abschnitt der Mauer erneut erregt.". Britisch aufgeführte Gebäude. Abgerufen 20. März 2011.
  15. ^ "Bradford Bandits BMX Racing Club im Peel Park". Besuchen Sie Bradford. Abgerufen 31. März 2011.
  16. ^ "Peel Park BMX Track". Moredirt.co.uk. Archiviert von das Original am 3. Oktober 2011. Abgerufen 31. März 2011.
  17. ^ a b c d "Peel Park". Bradford Parks & Landscape Service. Archiviert von das Original am 3. Oktober 2011. Abgerufen 18. August 2011.
  18. ^ "Zirkus-Plädoyer für unterprivilegierte Kinder in Bradford". Bradford Telegraph und Argus. 6. Juli 2012. Abgerufen 14. Dezember 2014.; "Moskau State Circus rollt nach Bradford". Bradford Telegraph und Argus. 14. September 2011. Abgerufen 14. Dezember 2014.
  19. ^ "Bradford Mela Erinnerungen!". BBC. 15. Juni 2009. Abgerufen 21. März 2011.
  20. ^ "Bradford Mela 2010". Bradford Mela. Archiviert von das Original am 27. Mai 2010. Abgerufen 21. März 2011.
  21. ^ "FAQ". Bradford Mela. Archiviert von das Original am 11. Juni 2010. Abgerufen 21. März 2011.
  22. ^ "Geschichte". Bradford Mela. 2011. archiviert von das Original am 3. Juni 2010. Abgerufen 21. März 2011.
  23. ^ "Willkommen bei Bradford Mela 2007". 9. Welle. Archiviert von das Original am 11. Juli 2010. Abgerufen 21. März 2011.
  24. ^ "The Bradford Mela". Bradford. Abgerufen 25. November 2014.
  25. ^ "British Cycling / Cyclo-Cross". Britishcycling.org. Abgerufen 21. März 2011.

Externe Links

Peel Park
BMX und die Cyclo-Cross-Meisterschaft