Pamaypay

Pamaypay zum Verkauf in IRIGA CITY, Philippinen

Pamaypay (Tagalog Aussprache:[pɐmaɪˈpaɪ], puh-my-Py), auch bekannt als bezahlen bezahlen, Zahlung, Buri Fan, oder Anahaw Fan,[1][2][3] ist eine Art traditioneller Handlüfter von dem Philippinen. Es wird normalerweise aus gewebten hergestellt Buri Palm oder Anahaw Palmenblätter. Es ist normalerweise herzförmig und in einer Technik gewebt Sawali (tailliert). Die Kanten werden geflochten und verschmelzen in einen geschalteten Griff.[4] Es wird typischerweise auch in Wanddekorationen und andere Kunsthandwerke verarbeitet.[5]

Der Begriff wird manchmal auch für die verwendet Abaniko, ein faltender Handlüfter, der von den Oberschichten in der verwendet wird Spanische Kolonialzeit der Philippinen.[6][1]

Siehe auch

Verweise

  1. ^ a b Calderón, Sofronio G. (1915). Diccionario Ingles-Español-Tagalog Con Partes de la Oracion y Pronunciacion Figurada. Manila: S. Martinez.
  2. ^ Ella, Arsenio B.; Merida, Anie C. (2007). "Marketing von Anahaw (Livistona Rotundifolia) Fans zu ausgewählten Websites in der Provinz Quezon, Philippinen ". 2007 D5 IUFRO All Division 5 Conference. Chinesische Forstprodukte Vereinigung. p. 408.
  3. ^ ""Zahlungszahl"". Pilipinaz Dictionary. Abgerufen 17. Juli 2021.
  4. ^ "Philippinischer Handfan:" Pamaypay "". Kulturen des mobilen Museums verbinden. Abgerufen 17. Juli 2021.
  5. ^ "Landwirte aus Canaman schnitzen die Geschäftsnische durch Abaniko mit einer Wendung". Japan International Cooperation Agency. 19. Januar 2017. Abgerufen 17. Juli 2021.
  6. ^ Scalice, Joseph (2009). Pasyon, Awit, Legende: Reynaldo Iletos Pasyon und Revolution Revisited, eine Kritik, eine Kritik (MSC). Universität von Kalifornien, Berkeley.