Palm Treo Pro

Treo Pro (850 W)
SprintTreoPro.jpg
Hersteller Palm, Inc.
Typ Schokoriegel Smartphone
Veröffentlichungsdatum 5. Januar 2009
Betriebssystem Windows Mobile 6.1 Fachmann
Zentralprozessor CDMA -Version: 528 MHz Qualcomm MSM7501A ARM11
GSM -Version: 400 MHz Qualcomm MSM7201 ARM11
Erinnerung 128 Mb Dram
Lagerung Flash-Speicher: 512 Mb (CDMA -Version) oder 256 Mb (GSM -Version)
microsdhc Slot: unterstützt bis zu 32 Gb
Anzeige 320 x 320 px89 mm, 65.536 Farbe LCD
Eingang Klaviatur
Kamera 2 Megapixel Kamera mit 8x digitalem Zoom
Konnektivität W-lan (802.11b/g), Bluetooth 2.0+EDR, MicrousB, A-GPS
CDMA -Version enthält: Dualband CDMA2000/Ev-do Rev. a 800 1900 MHz
Die GSM -Version enthält: Quad-Band GSM 850 900 1800 1900 MHz GPRS/KANTE und Tri Band UMTS/HSDPA 850, 1900, 2100 MHz
Leistung 3.7 V 1500 Mah
Interne wiederaufladbare abnehmbare Lithium-Ionen Batterie
Maße 114 mm (4,49 Zoll)(h)
60 mm (2,36 Zoll)(w)
13 mm (0,53 Zoll)(d)
Masse 4,69 oz (133 g)

Das Palm Treo Pro ist eine Kombination PDA/Mobiltelefon, die sowohl in GSM als auch in CDMA angeboten wird. Es ist Palms viertes Windows Mobil Treo. Es ersetzte den kurzlebigen Sprint Treo 800W.[2]

Spezifikationen

Das Telefon wurde ursprünglich in einem veröffentlicht Entsperrte GSM Format. Die aktualisierte Veröffentlichung des Telefons für CDMA-Netzwerke enthielt neue Hardwarespezifikationen, darunter ein leistungsfähigerer Prozessor, mehr Speicher und weniger benutzerfreundlicher RAM.

  • Handy, CDMA Modell mit 800/1900-MHz-Bändern mit EV-Do rev.a-Daten. Entsperrt GSM Modell auch verfügbar
  • Eingebaute GPS mit beiden Assistiert und eigenständige Modi
  • Qualcomm Dual-Core MSM7501A bei 528 MHz-Prozessor (400 MHz Qualcomm in GSM-Netzwerken)
  • 300 MB Benutzerversorger nicht flüchtiger Speicher (105 MB in GSM-Netzwerken)
  • 128 MB DDR-RAM (ca. 65 MB Benutzerversorgung auf GSM, 45 MB Benutzerversorgbar auf CDMA)
  • Windows Mobil 6.1 Professional
  • 2,36 in (w) x 4,49 in (l) x 0,53 in (d)
  • 4,69 Unzen
  • 320x320 TFT Flush Touchscreen Display
  • Unterstützt MicroSD- und MicroSDHC -Karten bis zu 32 GB
  • Eingebaut Bluetooth 2.0 EDR mit Stereounterstützung
  • 2-Megapixel-Digitalkamera
  • Eingebaute 802.11b/g W-lan
  • 1500mah wiederaufladbare Lithium-Ionen-Batterie.
  • Infrarot -Port
  • Aktuelle CDMA -Firmware: Version 1.04

[3] [4]

Merkmale

Der Palm Treo Pro Sporting Windows Mobile Professional 6.1 neben dem Palm Centro mit Palm OS -Granat. Beide Geräte zeigen Sprint Branding.

Der Treo Pro unterstützt A2DP, was es dem Benutzer ermöglicht, Musik auf ein unterstütztes Gerät drahtlos über Bluetooth zu streamen. Darüber hinaus verfügt das Gerät mit einer 3,5 -mm -Standard -Kopfhörerbuchse. Die GSM-Version des Telefons ist mit einem Stereo-Headset gepackt, während das CDMA-Telefon dies nicht tut. Die Batterie ist abnehmbar.

Der Touchscreen ist bündig mit der Oberfläche des Telefons, einer ersten in der Palm -Produktlinie. Das volle QWERTY Tastatur ist im gleichen Stil wie der der Palm Centromit einem strukturierten, gummierten Gefühl. Es ist ungefähr 10% breiter als die Tastatur des Centro.

Der vertraute Ringerschalter befindet sich erwartungsgemäß oben auf dem Gerät. Es schaltet das Telefon daran, Geräusche sofort auf einen Vibrate -Modus zu haben.

Träger

GSM: Vodafone (UK), Telstra (Australien)

Vodafone (Großbritannien) war der erste Träger, der den Treo Pro offiziell benutzte. Ebenfalls: Telstra (Australien) & Telecom NZ (Ab Mai 2009[5]) Obwohl das Telefon ebenfalls freigeschaltet ist. M1 (Singapur) begann 2010 mit dem Verkauf des Treo Pro.[6]

CDMA: Bell Mobility & Telus (Kanada), Alltel, Sprint Nextel (USA)

Glockenmobilität & Telus in Kanada und Alltel und Sprint Nextel In den USA nahm das Treo Pro im März 2009 das Treo Pro ab. Das Gerät könnte auch zum Listenpreis (ca. 450 US -Dollar) gekauft und im Verizon -Netzwerk in den USA verwendet werden.

Verweise

  1. ^ "Palmenunterstützung: Hörgerätkompatibilität". Archiviert von das Original Am 2012-04-15. Abgerufen 2009-10-24.
  2. ^ Sprint -EOL -Liste
  3. ^ "Pro SP -Datenblatt" (PDF). Archiviert von das Original (PDF) am 2009-04-19. Abgerufen 2009-03-13.
  4. ^ "Pro Ul Datablatt" (PDF). Archiviert von das Original (PDF) am 2009-01-26. Abgerufen 2009-06-12.
  5. ^ "XT -Netzwerk -Handys und Pläne".
  6. ^ "M1 Singapore | Mobile, Telefonpläne, Faserbreitband | M1". Archiviert von das Original Am 2012-03-08.