PalmPilot Professional

Palmpilot Professional

Das Palmpilot Professional ist ein persönlicher digitaler Assistent. Während der Palmpilot am 10. März 1997 als aktualisierte Version der veröffentlicht wurde Pilot 5000Es gab eine verzögerte allgemeine Verfügbarkeit des professionellen Modells auf dem Markt.

Es wurde mit einem kompakten Design, einem hinterleuchteten Display und der Fähigkeit, sich schnell mit a zu verbinden, vermarktet Microsoft Windows oder Macintosh persönlicher Computer. Es hat die Möglichkeit, über seine Wiege (oder über ein Modem, das separat verkauft wurde) an einen Computer zu synchronisieren, um E-Mails zu senden, Termine mit anderen festzulegen und Kontaktinformationen festzulegen. Verschiedene Anwendungen Dritter, wie z. UpircDie Verbindung zu verschiedenen Messaging -Systemen, einschließlich der beliebtesten, eine Verbindung zu verschiedenen Messaging -Systemen ermöglicht Instant Messaging Dienstleistungen. Eine optionale Speicherkarte mit einem IR -Port war als Upgrade direkt von Palm verfügbar.

Systemdetails

  • Betriebssystem: Palm os 2.0, aktualisierbar auf Palm OS 2.0.5 mit 1 MB oder Palm OS 3.0 Wenn ein 2MB -Speicher -Upgrade installiert ist.[1]
  • Prozessor: Motorola MC68328 Dragonball
  • Interner RAM: 1 MB
  • Bildschirmauflösung: 160x160 Pixel
  • Batterie -Typ: 2 AAAs
  • Akkulaufzeit: 30 Stunden
  • Größe: 117 x 81 x 17 mm - 4,6 x 3,2 x 0,7 in.
  • Gewicht: 6,0 oz (170 g)

Verweise

  1. ^ "Palmpilot Professional - Computer - Computerhistorie". www.computinghistory.org.uk. Abgerufen 2021-06-29.