Überleben im Freien

Überleben im Freien war ein Brettspiel von veröffentlicht von Avalon Hill 1972.

Regeln

Überleben im Freien ist ein Brettspiel mit Basis von Hex spielte auf drei ineinandergreifenden Karten.[1]

Veröffentlichungsgeschichte

Überleben im Freien wurde von Jim Dunniganund veröffentlicht von Avalon Hill 1972 ist es mit drei farbenfrohen, faltenden Karten;einige Karten;und Regeln.Das Spiel wurde zu einem der beständigen Bestseller von Avalon Hill, wobei sein Erfolg hauptsächlich auf die Tatsache zurückzuführen war, dass es außerhalb der regulären Kanäle verkauft wurde - in Geräteläden im Freien und dergleichen.[1]

Erbe

Gary Gygax machten Gebrauch von Überleben im Freien in Dungeons, sogar das Spiel in der "Ausrüstungs" -Liste in Band I der ursprünglichen Ausgabe von 1974 von auflisten Dungeons.[1]

Rezeption

In einer retrospektiven Überprüfung von Überleben im Freien in Schwarzes TorJohn Oneill sagte: "Im Laufe der Zeit wurde es zu einem der ständigen Bestseller von Avalon Hill. Sein Erfolg ist hauptsächlich auf die Tatsache zurückzuführen, dass es außerhalb der regulären Kanäle verkauft wurde - in Geräteläden im Freien und dergleichen - und weil eine ganze Generation von Generation von D & d Die Spieler betrachteten es anscheinend als einen wesentlichen Bestandteil eines großartigen Wildnisabenteuers. "[1]

Verweise

  1. ^ a b c d "Die geheime Ergänzung: Greyhawk, Gygax und Überleben im Freien - Black Gate".