Obstgärten, Washington

Obstgärten, Washington
Orchards Post Office
Obstgärten Post
Location of Orchards, Washington
Ort der Obstgärten, Washington
Koordinaten: 45 ° 41'2 ″ n 122 ° 31'45 ″ w/45,68389 ° N 122,52917 ° W
Land Vereinigte Staaten
Bundesland Washington
Bezirk Clark
Bereich
• Gesamt 5,4 m² 14,0 km2)
• Land 5,4 m² 14,0 km2)
• Wasser 0,0 m² (0,0 km2)
Elevation
226 ft (69 m)
Bevölkerung
 (2010)
• Gesamt 19.556
• Dichte 3.620/m² (1,397,8/km2)
Zeitzone UTC-8 (Pazifisch (PST))
• Sommer (Dst) UTC-7 (PDT)
PLZ
98662
Vorwahl 360
FIPS -Code 53-51795[1]
Gnis Feature -ID 1512536[2]

Obstgärten ist ein Zensus-gekennzeichneter Ort (CDP) in Clark County, Washington, Vereinigte Staaten. Die Bevölkerung betrug 19.556 an der Volkszählung 2010.[3]

Geschichte

Laut einem Bericht 1846 ein Angestellter der Hudsons Bay Company Dugald McTavish befragtes Land in der Nähe des Pelzhandelspostens genannt Fort Vancouver. McTavish beschrieb vier Ebenen im Bereich dicker Wälder. Beamte des Handelspostens zählten die Ebenen, so dass das Gebiet ursprünglich als vierte Ebene bekannt war. Nach einem einzigartigen Namen stimmten 1904, um den Namen nach den vielen Obstbäumen in der Gegend in Obstgärten zu ändern.[4]

Erdkunde

Obstgärten befinden sich im Southern Clark County unter 45 ° 41'2 ″ n 122 ° 31'45 ″ w/45,68389 ° N 122,52917 ° W (45,683873, -122,529267).[5] Es ist nach Nordosten von begrenzt von Hockinsonim Norden von Prärie bürstenim Westen von Fünf Eckenund im Süden durch die Stadtgrenzen von Vancouver. Die Nachbarschaft von Sifton ist im südlichen Teil des CDP.

Laut dem Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten, Die Orchards CDP hat eine Gesamtfläche von 14,0 km (5,4 Quadratmeilen)2), alles landet.[3]

Demografie

Ab der Volkszählung[1] Von 2000 gab es 17.852 Personen, 5.918 Haushalte und 4.704 Familien, die in der CDP wohnten. Die Bevölkerungsdichte betrug 2.601,4 Menschen pro Quadratmeile2). Es gab 6.175 Wohneinheiten bei einer durchschnittlichen Dichte von 899,8/m² (347,5/km2). Die rassistische Zusammensetzung des CDP betrug 87,39% Weiß, 1,75% Afroamerikaner, 0,88% Amerikanischer Ureinwohner, 4,11% asiatisch, 0,59% pazifische Inselbewohner, 1,84% von Andere Rennenund 3,44% aus zwei oder mehr Rennen. Hispanisch oder Latino von jeder Rasse waren 4,53% der Bevölkerung. 19,9% waren von Deutsch, 9,3% irisch, 8,8% amerikanisch und 6,6% englischer Vorfahren nach Volkszählung 2000.

Es gab 5.918 Haushalte, von denen 49,6% Kinder unter 18 Jahren hatten, 62,4% waren verheiratete Paare, die zusammen lebten, 11,1% hatten einen weiblichen Haushalte ohne Ehemann anwesend, und 20,5% waren Nicht-Familien. 14,3% aller Haushalte bestanden aus Einzelpersonen, und 2,6% hatten jemanden, der alleine lebte, der 65 Jahre oder älter war. Die durchschnittliche Haushaltsgröße betrug 3,02 und die durchschnittliche Familiengröße 3,34.

In der CDP zeigt die Altersverteilung der Bevölkerung 34,2% unter 18 Jahren, 8,3% von 18 bis 24, 36,9% von 25 bis 44, 16,5% von 45 auf 64 und 4,1%, 65 Jahre oder Jahre alt oder Jahre alt waren älter. Das mittlere Alter betrug 29 Jahre. Für jeweils 100 Frauen gab es 99,8 Männer. Für jeweils 100 Frauen ab 18 Jahren gab es 99,2 Männer.

Das mittlere Einkommen für einen Haushalt in der CDP betrug 49.216 USD und das Durchschnittseinkommen für eine Familie 50.330 USD. Männer hatten ein Durchschnittseinkommen von 37.716 USD gegenüber 26.576 USD für Frauen. Das Pro Kopf Einkommen Für das CDP war 17.866 US -Dollar. Etwa 4,6% der Familien und 6,7% der Bevölkerung lagen unter dem Armutsgrenze, einschließlich 9,1% derjenigen unter 18 Jahren und 6,9% des Alters von 65 Jahren.

Verweise

  1. ^ a b "US -Volkszählung Website". Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten. Abgerufen 2008-01-31.
  2. ^ "US -Vorstand für geografische Namen". United States Geological Survey. 2007-10-25. Abgerufen 2008-01-31.
  3. ^ a b "Geografische Identifikatoren: 2010 demografische Profildaten (G001): Orchards CDP, Washington". US Census Bureau, American Factfinder. Abgerufen 8. September, 2015.[Dead Link]
  4. ^ "Leben auf der vierten Ebene (1846)". Abgerufen 2019-03-26.
  5. ^ "US -Gazetteer -Dateien: 2010, 2000 und 1990". Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten. 2011-02-12. Abgerufen 2011-04-23.