Niantic, Connecticut

Niantic
The Morton House
Das Morton House
Etymologie: Niantic Volk
Location in New London County, Connecticut
Koordinaten: 41 ° 19'31 ″ n 72 ° 11'35 ″ w/41.32528 ° N 72,19306 ° W
Land Vereinigte Staaten
Bundesland Connecticut
Stadt, Dorf Ostlyme
Bereich
• Gesamt 9 km (3,5 m²)2)
• Land 1,5 m² 4 km2)
• Wasser 2,1 m² 5 km2)
Bevölkerung
 (2010)
• Gesamt 3.114
• Dichte 890/m² (340/km2)
Zeitzone UTC - 5 (Östlich (est))
• Sommer (Dst) UTC - 4 (SOMMERZEIT)
PLZ
06357
Vorwahl 860
FIPS -Code 09-53120
GNIS -Feature -ID 2377839[1]
Webseite Eltownhall.com

Niantic ist ein Zensus-gekennzeichneter Ort (CDP) und Dorf in der Stadt von Ostlyme, Connecticut in den Vereinigten Staaten. Die Bevölkerung betrug bei der Volkszählung 2010 3.114.[2] Es befindet sich auf Long Island Sound, das Millstone -Kernkraftwerk In der Nähe Waterford ist auf der Osthorizontlinie der Bucht sichtbar, Rocky Neck State Park befindet sich auch in der Gegend. Niantic war einst berühmt für seinen Niantic River JakobsmuschelnAber die Jakobsmuschelbevölkerung ist seit einigen Jahren im Rückgang.

Erdkunde

Laut dem Volkszählungsbüro der Vereinigten StaatenDas CDP hat eine Gesamtfläche von 9,1 km2), von denen 3,8 km (1,5 Quadratmeilen)2) ist Land und 2,1 Quadratmeilen (5,4 km2) oder 58,64%ist Wasser.

Wohnhaus am Crescent Beach in Niantic, CT

Demografie

Ab Volkszählung[3] Von 2000 gab es 3.085 Menschen, 1.404 Haushalte und 835 Familien mit CDP. Das Bevölkerungsdichte betrug 2.110,3 Personen pro Quadratmeile (815,8/km2). Es gab 1.756 Wohneinheiten bei einer durchschnittlichen Dichte von 1.201,2 pro Quadratmeile (464,4/km2). Die rassistische Zusammensetzung des CDP betrug 96,63% Weiß, 0,49% Afroamerikaner, 0,16% Amerikanischer Ureinwohner, 1,23% asiatisch, 0,42% von Andere Rennenund 1,07% aus zwei oder mehr Rennen. Hispanisch oder Latino von jeder Rasse waren 2,11% der Bevölkerung.

Es gab 1.404 Haushalte, von denen 24,6% Kinder unter 18 Jahren hatten, 46,3%, waren Ehepaare Mit 10,5% hatten 10,5% eine Haushalte ohne Ehemann anwesend, und 40,5% waren Nichtfamilien. 33,4% aller Haushalte bestanden aus Einzelpersonen, und 11,7% hatten jemanden, der alleine lebte, der 65 Jahre oder älter war. Die durchschnittliche Haushaltsgröße betrug 2,20 und die durchschnittliche Familiengröße 2,81.

In der CDP wurde die Bevölkerung mit 20,3% unter 18 Jahren, 5,9% von 18 auf 24, 29,0% von 25 bis 44, 27,0% von 45 auf 64 und 17,8% ausgebreitet älter. Das mittlere Alter betrug 42 Jahre. Für jeweils 100 Frauen gab es 91,3 Männer. Für jeweils 100 Frauen ab 18 Jahren gab es 89,7 Männer.

Das mittlere Einkommen für einen Haushalt in der CDP betrug 54.872 USD und das Durchschnittseinkommen für eine Familie 65.077 USD. Männer hatten ein Durchschnittseinkommen von 46.887 USD gegenüber 35.811 USD für Frauen. Das Pro Kopf Einkommen Für das CDP war 27.306 US -Dollar. Etwa 1,9% der Familien und 3,6% der Bevölkerung lagen unter dem Armutsgrenze, einschließlich 7,2% der unter 18 Jahre und 1,8% des Alters von 65 Jahren oder mehr.

Laut www.city-data.com betrug das mittlere Einkommen für einen Haushalt im Jahr 2008 74.348 USD, höher als das mittlere Einkommen für den gesamten Bundesstaat Connecticut (68.595 USD im Jahr 2008). Der Median aller Wohneinheiten in Niantic betrug 2008 337.612 USD.[4]

Bemerkenswerte Bewohner

Siehe auch

Verweise

  1. ^ US Geological Survey Geographic Names Information System: Niantic
  2. ^ "Profil der allgemeinen Bevölkerungs- und Wohneigenschaften: 2010 demografische Profildaten (DP-1): Niantic CDP, Connecticut". Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten. Abgerufen 29. Oktober, 2012.
  3. ^ "US -Volkszählung Website". Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten. Abgerufen 2008-01-31.
  4. ^ "Niantic, Connecticut (CT 06357) Profil: Bevölkerung, Karten, Immobilien, Durchschnittswerte, Häuser, Statistiken, Umzug, Reisen, Jobs, Krankenhäuser, Schulen, Kriminalität, Umzug, Häuser, Nachrichten, Sexualstraftäter".

Externe Links