Nextcloud

NEXTCLOUD
Nextcloud Logo.svg
Nextcloud Talk - Videoconferencing.png
Entwickler (en) NEXTCLOUD GmbH.,[1] Gemeinschaft
Stabile Version
Server 24.0.3 / 18. Juli 2022; Vor 17 Tagen[2]
Android 3.20.0 / 3. Mai 2022; vor 3 Monaten[3][4]
iOS 4.3.1 / 18. März 2022; vor 4 Monaten[5][6]
Desktop 3.5.0 / 3. Mai 2022; vor 3 Monaten[7]
Repository
Geschrieben in Php, JavaScript
Betriebssystem Server: Linux
Kunden: Fenster, Mac OS, Linux, Android, iOS
Typ Online Speicher, Datensynchronisation
Lizenz AGPL-3.0-oder-Later
Webseite NEXTCLOUD.com

NEXTCLOUD ist eine Suite von Client-Server-Software zum Erstellen und Gebrauch Datei -Hosting -Dienste. Es ist unternehmerisch mit umfassenden Supportoptionen. Sein frei und offen Software darf jeder selbst installieren und bedienen privater Server Geräte.

Nextcloud ist funktional ähnlich wie Dropbox, Büro 365 oder Google Drive Bei Verwendung mit seinen integrierten Office Suite -Lösungen Collabora online oder Nuroff. Es kann in der Cloud oder vor Ort gehostet werden. Es ist skalierbar von Home Office -Lösungen, basierend auf dem kostengünstigen Himbeer -Pi bis hin zu Rechenzentrumslösungen in voller Größe, die Millionen von Benutzern unterstützen.[8]

Das Original owncloud Entwickler Frank Karlitschek gegabelt OwnCloud und erstellt NextCloud, das weiterhin von Karlitschek und anderen Mitgliedern des ursprünglichen OwnCloud -Teams aktiv entwickelt wird.

Merkmale

Nextcloud -Dateien werden in herkömmlichen Verzeichnisstrukturen gespeichert, die über zugänglich sind über Webdav im Bedarfsfall. Benutzerdateien werden während des Verkehrs und optional in Ruhe verschlüsselt. Nextcloud kann mit lokaler Synchronisierung synchronisieren Kunden laufend Fenster (Windows 7, 8 und 10),[9] Mac OS (10.6 oder später) oder verschiedene Linux Verteilungen.

NextCloud erlaubt Benutzer- und Gruppenverwaltung (via OpenID oder LDAP). Inhalte können gemeinsam genutzt werden, indem granulare Lese-/Schreibberechtigungen zwischen Benutzern und Gruppen definiert werden. Alternativ können Nextcloud -Benutzer öffentlich erstellen URLs beim Teilen von Dateien. Protokollierung von Datei-bezogenen Aktionen sowie der Ablehnung des Zugriffs basierend auf Dateizugriffsregeln sind ebenfalls verfügbar.[10]

NextCloud hat neue Funktionen geplant, z. Überwachung Fähigkeiten, Volltextsuche und Kerberos Authentifizierung sowie Audio/Videokonferenzen, erweitert Föderation und kleiner Benutzeroberfläche Verbesserungen.[11]

Da ist die Software modular, es kann mit erweitert werden mit Plugins Um zusätzliche Funktionen zu implementieren. Entwickler können ihre Erweiterungen anderen Benutzern über eine von Hersteller betriebene Plattform für die Installation anbieten. Diese Plattform kommuniziert mit den nächsten Cloud -Instanzen über eine Offenes Protokoll. Der App Store[12] Enthält über 200 Erweiterungen. Mit Hilfe dieser Erweiterungen können viele Funktionen hinzugefügt werden, darunter:

Am 17. Januar 2020 wurde Version 18 in Berlin unter dem Produktnamen vorgestellt Nextcloud Hub. Zum ersten Mal eine Büropaket (hier Nuroff) wurde hier direkt integriert und Nextcloud kündigten als Ziel direkter Wettbewerb mit Microsoft Office 365 und Google Dokumente. Darüber hinaus eine Partnerschaft mit Ionos wurde zu diesem Zeitpunkt angekündigt. Office -Funktionalität funktioniert mit x86/x64 und ARM64 Basierte Server mit Collabora Online, nur Office, unterstützt den ARM nicht. Im Gegensatz zu proprietären Dienstleistungen Offene Architektur Ermöglicht Benutzern, die volle Kontrolle über ihre Daten zu haben.

Die Architektur

Damit Desktop -Maschinen Dateien mit seinem NextCloud -Server synchronisieren können, stehen Desktop -Clients für PCs aus, die ausgeführt werden Fenster, Mac OS, Freebsd oder Linux. Mobile Kunden existieren für iOS und Android Geräte. Dateien und andere Daten (z. B. Kalender, Kontakte oder Lesezeichen) können auch mit einem Webbrowser ohne zusätzliche Software zugegriffen, verwaltet und hochgeladen werden. Alle Aktualisierungen des Dateisystems werden auf alle Computer und mobilen Geräte übertroffen, die mit dem Konto eines Benutzers verbunden sind.

Der NextCloud -Server ist in der geschrieben Php und JavaScript Skriptsprachen. Zum Fernzugriff, es gebraucht Saber/Dav, eine Open-Source Webdav Server.[13] NextCloud ist so konzipiert, dass sie mit mehreren arbeiten soll Datenbankmanagementsystem, einschließlich Sqlite, Mariadb, Mysql, Oracle -Datenbank, und PostgreSQL.[14]

Mit Nextcloud 12 wurde eine neue Architektur mit dem Namen Global Scale mit dem Ziel entwickelt, Hunderte von Millionen von Benutzern zu skalieren. Es spaltet Benutzer über separate Knoten und führt Komponenten ein, um die Interaktion zwischen ihnen zu verwalten.[15]

Nextcloud Box

NEXTCLOUD BOX -Paket

Im September 2016 Nextcloud in Zusammenarbeit mit Westliche digitale Labors und Kanonisch (die Firma dahinter Ubuntu), veröffentlichte die NextCloud -Box.[16] Die Nextcloud -Box basierte auf einem Raspberry PiUbuntu -Kern mit Bissig; Es sollte als Referenzgerät für andere Anbieter dienen.[17] Im Juni 2017 stillte Western Digital Western Digital Labs,[18] was dazu führte, dass die Produktion der Box endet.[19]

Geschichte der Gabel von Owncloud

Im April 2016 Karlitschek und die meisten Kernmitarbeiter [20] Links OwnCloud Inc.[21] Dazu gehörten einige Mitarbeiter von Owncloud nach Quellen in der Nähe der OwnCloud -Community.[22]

Vor der Gabel wurde ein Blog -Beitrag von Karlitschek vorangegangen, in dem Fragen wie "Wem die Community gehört? Wem gehört Owncloud sich selbst? Und was zählt mehr, kurzfristiges Geld oder langfristige Verantwortung und Wachstum?"[21] Es gab keine offiziellen Aussagen über den Grund für die Gabel. Karlitschek erwähnte die Gabel jedoch mehrmals in einem Vortrag beim 2018 Fosdem Konferenz, die kulturelle Nichtübereinstimmung zwischen Open -Source -Entwicklern und geschäftorientierten Menschen betont, die nicht an die Open -Source -Community gewöhnt sind.[23]

Am 2. Juni, innerhalb von 12 Stunden nach der Ankündigung der Gabel, wurde die amerikanische Entität "Owncloud Inc." kündigte an, dass es mit sofortiger Wirkung schließt und feststellt, dass "[…] Hauptkredite in den USA unser Guthaben abgesagt haben 8 Mitarbeiter. ". Owncloud Inc. beschuldigte Karlitschek, Entwickler aus Wilderei zu pochieren, während Nextcloud -Entwickler wie Arthur Schiwon erklärten, er "beschloss, aufzuhören, weil sich nicht alles in der Firma OwnCloud Inc. -Welt entwickelt hat, wie ich es mir vorgestellt habe".[24] OwnCloud GmbH setzte die Geschäftstätigkeit fort, sicherte sich die Finanzierung neuer Investoren und übernahm das Geschäft von Owncloud Inc.[25]

Unterschiede aus Owncloud

Während Nextcloud ursprünglich eine Gabel des OwnCloud -Projekts war, gibt es jetzt viele Unterschiede. Zum Beispiel bietet Overcloud eine Open-Source-Community-Ausgabe an, bietet aber auch eine proprietäre Enterprise-Edition mit zusätzlichen Funktionen und unterstützt Abonnements.

Veröffentlichung Geschichte

Ausführung Originalveröffentlichungsdatum Letzte Version Veröffentlichungsdatum Hauptmerkmale
Aktuelle stabile Version: 24 3. Mai 2022; vor 3 Monaten[26] 24.0.3 2022-07-18[27] Merkmale
  • Benutzermigration: Der Exportieren und Import von Benutzerdaten ermöglicht den Übergang auf einen anderen Server.
  • Ein API Ermöglicht es Drittanbietern, die auf dem Server gespeicherten Dateien durchsuchen.
  • Dateien können jetzt auf allen Arten von Geräten gesperrt/freigeschaltet werden.
  • Reaktionen auf Nachrichten im Gespräch.
  • Reduzierung der Datenbanklast um den Faktor vier.
  • E-Mails können geplant und rückgängig gemacht werden.
Ältere Version, dennoch gepflegt: 23 30. November 2021; vor 8 Monaten[28] 23.0.7 2022-07-18[27] Merkmale
  • Einführung einer Profilseite mit automatischem Benutzerstatus, Benutzer und Organisationsdiagramm Information.
  • In Groupware können Termine jetzt für die Buchung in öffentlichen Kalendern angeboten werden.
  • Im Gespräch können die Berechtigungen für die Teilnehmer jetzt fein angepasst werden. Außerdem gibt es jetzt eine Lobby.
  • Bezogen auf Collabora onlineEs gibt jetzt ein NEXTCLOUD -Büro mit einer Benutzeroberfläche, die an NextCloud angepasst ist.
  • Zur einfachen Installation gibt es jetzt ein Ein-Klick-System (All-in-One) basierend auf Docker.
  • Für private Benutzer und kleine Installationen eine App für sich zurückziehen Eine Nextcloud wurde veröffentlicht.
  • Die mobilen Clients sowie der Desktop -Client wurden mit neuen Funktionen von Version 23 aktualisiert.
Alte Version, nicht mehr gepflegt: 22 6. Juli 2021; Vor 12 Monaten[29] 22.2.10 2022-07-18[27] Merkmale
  • Genehmigungsworkflows
  • Integriertes Wissensmanagement
  • Dezentrale Gruppenverwaltung
  • Digital unterschreiben Dateien
Alte Version, nicht mehr gepflegt: 21 22. Februar 2021; Vor 17 Monaten[30] 21.0.9 2022-02-16[27]
Alte Version, nicht mehr gepflegt: 20 3. Oktober 2020; Vor 22 Monaten[31] 20.0.14 2021-11-12[27] Merkmale
  • Unified Search bringt Suchergebnisse von Nextcloud -Apps sowie externe Dienste wie wie Gitlab, Jira und Diskurs in einem Platz
  • Neues Dashboard als Ausgangspunkt für den Tag mit über einem Dutzend Widgets, die von Twitter und GitHub zu Moodle und Zammad
  • Reden 10 Einführte Überbrückung auf andere Plattformen, einschließlich MS -Teams, Locker, IRC, Matrix und ein Dutzend andere
Alte Version, nicht mehr gepflegt: 19 3. Juni 2020; vor 2 Jahren[32] 19.0.10 2021-04-09[27] Merkmale
  • Kennwortfreie Authentifizierung mit Webauthn
  • Talk 9 unterstützt die kollaborative Dokumentbearbeitung mithilfe Collabora[33]
  • Leistungsverbesserungen
  • Gruppen für Gastkonten
Alte Version, nicht mehr gepflegt: 18 17. Januar 2020; vor 2 Jahren[34] 18.0.14 2021-01-27[27]
  • Flow - Ein Werkzeug zum Automatisieren von Aufgaben und zum Erstellen Workflows
  • Integrierte Integration mit Nuroff
  • Umgeschriebene Benutzeroberfläche für Talk - eine Chat- und Videoanrufweiterung
Alte Version, nicht mehr gepflegt: 17 30. September 2019; vor 2 Jahren[35] 17.0.10 2020-10-08[27]
  • Remote -Lösch
  • NEXTCLOUD Text: Distraktionfrei, kollaborativer reicher Texteditor mit Unterstützung von Markdown
  • Sichere Ansicht: Durchsetzbares Dokument Wasserzeichen Basierend auf Tags, Gruppen, Share -Art und anderen Eigenschaften
  • LDAP Schreiben Sie Support ermöglicht es, Benutzer von NextCloud zu verwalten
  • Versioning -Unterstützung für Amazon S3
  • Integration von IBM -Spektrumskala
Alte Version, nicht mehr gepflegt: 16 25. April 2019; Vor 3 Jahren 16.0.11 2020-06-04[27]
  • Zugriffskontrolllisten Ersetzen Sie klassische Dateiserver.[36]
  • Authentifizierung: Die Erkennung verdächtiger Anmeldungen verwendet ein lokal geschultes neuronales Netzwerk[37]
  • Mit Projekten können Benutzer verschiedene Arten von Informationen wie Chats, Kalender, Todos und Dateien miteinander verknüpfen. Nützlich für die Zusammenarbeit von Teams. Projekte können vollständig oder in Teilen mit Kollegen geteilt werden[38]
  • Talk 6 bringt Befehle und verbesserte Benutzererfahrung mit[39]
Alte Version, nicht mehr gepflegt: 15 10. Dezember 2018; Vor 3 Jahren[40] 15.0.14 2019-12-19[27]
Alte Version, nicht mehr gepflegt: 14 10. September 2018; Vor 3 Jahren[41] 14.0.14 2019-08-16[27]
  • Videoüberprüfung
  • Signal/Telegramm 2fa Unterstützung
  • Verbesserte Zusammenarbeit
  • GDPR Beachtung[41]
Alte Version, nicht mehr gepflegt: 13 6. Februar 2018; vor 4 Jahren[42] 13.0.12 2019-02-29[27]
Alte Version, nicht mehr gepflegt: 12 22. Mai 2017; vor 5 Jahren[43] 12.0.13 2018-11-22[27]
Alte Version, nicht mehr gepflegt: 11 13. Dezember 2016; vor 5 Jahren[44] 11.0.8 2018-03-15[27]
Alte Version, nicht mehr gepflegt: 10 25. August 2016; vor 5 Jahren[45] 10.0.6 2017-08-07[27]
Alte Version, nicht mehr gepflegt: 9 14. Juni 2016; vor 6 Jahren[46] 9.0.58 2017-04-24[27]
Legende:
Alte Version
Ältere Version, noch gepflegt
Letzte Version
Neueste Vorschau -Version
Zukünftige Veröffentlichung

Wartungs- und Freigabeplan[47]

Siehe auch

Verweise

  1. ^ "Offizielle Unternehmenswebsite".
  2. ^ "Nextcloud Server Changelog". Abgerufen 2020-02-13.
  3. ^ "Changelog von Android-App bei Github". Abgerufen 2022-05-03.
  4. ^ "Store -Site für Android". Google Play. Abgerufen 2022-05-03.
  5. ^ "iOS App Github veröffentlicht". Abgerufen 2022-05-03.
  6. ^ "App Store Site für iOS". App Store (iOS). Abgerufen 2022-05-03.
  7. ^ "Changelog des nächsten Clients von Nextcloud". Abgerufen 2022-05-03.
  8. ^ Nestor, Marius (2021-03-25). "Canonical, Collabora und Nextcloud liefern Arbeiten von Home -Lösung für Raspberry PI -Benutzer". 9to5Linux. Abgerufen 2021-04-15. ... vollständig vorkonfiguriert und automatisch rechtzeitig aktualisiert, damit Sie keine manuelle Wartung durchführen müssen
  9. ^ "Installieren des Desktop -Synchronisierungs -Clients - NextCloud -Client -Handbuch 2.4.0 Dokumentation".
  10. ^ "Dateizugriffskontrolle - Eine Firewall für Ihre privaten Dateien in Nextcloud". 25. August 2016. Abgerufen 22. September 2016.
  11. ^ Steven J. Vaughan-Nichols (14. Dezember 2016). "Nextcloud verleiht dem privaten Cloud -Angebot Sicherheit und Skalierbarkeit". ZDNET. Abgerufen 19. Januar 2017.
  12. ^ "Nextcloud App Store".
  13. ^ "Owncloud und Sabre/Dav". owncloud.org. Archiviert von das Original am 6. November 2016. Abgerufen 22. September 2016.
  14. ^ "Datenbankkonfiguration - NEXTCLOUD 12 Server Administration Manual 12 Dokumentation".
  15. ^ "Nextcloud kündigt die globale Skalenarchitektur als Teil von NextCloud 12 an". Nextcloud.com. Abgerufen 14. Juni 2017.
  16. ^ "Nextcloud Box - eine private Cloud- und IoT -Lösung für Heimnutzer - von NextCloud, Canonical und WDLABS Box". NEXTCLOUD. 16. September 2016. archiviert von das Original am 24. September 2016. Abgerufen 22. September 2016.
  17. ^ Swapnil Bhartiya (16. September 2016). "Alles, was Sie über Nextcloud Box wissen müssen". CIO.com. Archiviert von das Original am 21. September 2016. Abgerufen 22. September 2016.
  18. ^ Kevin Parrish (22. Juni 2017). "Source bestätigt, dass Western Digital WDLabs schließt und Projekte storniert". Digitale Trends. Abgerufen 5. Oktober 2018.
  19. ^ "Nextcloud -Box -Updates: Raspberry Pi 3, Nextcloud 12 und auf der Suche nach einem neuen Anbieter". NEXTCLOUD. 4. August 2017. Abgerufen 5. Oktober 2018.
  20. ^ Github (1. Juni 2016). "Beitragsübersicht auf den NextCloud Server". Abgerufen 2. April 2019.
  21. ^ a b Frank Karlitschek (27. April 2016). "Große Veränderungen: Ich verlasse heute Overcloud, Inc.". Blog. Abgerufen 22. September 2016.
  22. ^ Steven J. Vaughan-Nichols (2. Juni 2016). "OwnCloud-Gründer Forks beliebte Open-Source-Cloud". ZDNET. Abgerufen 22. September 2016.
  23. ^ Frank Karlitschek (4. Februar 2018). "Warum ich mein eigenes Projekt und meine eigene Firma gegabelt habe".
  24. ^ Swapnil Bhartiya (6. Juni 2016). "Was wir aus Ownclouds Zusammenbruch lernen können". CIO.com. Archiviert von das Original am 23. September 2016. Abgerufen 22. September 2016.
  25. ^ "OwnCloud sichert die Finanzierung und erweitert sein Managementteam - Owncloud". 14. Juli 2016.
  26. ^ "Nextcloud Hub 24 ist hier". Abgerufen 2022-05-03.
  27. ^ a b c d e f g h i j k l m n o p Wartungs- und Freigabeplan, Nextcloud, 2020-05-27, abgerufen 2019-12-05
  28. ^ "Nextcloud Hub II bringt große Überholung mit, um Nextcloud -Büro, P2P -Backup und mehr vorzustellen". Abgerufen 2021-12-14.
  29. ^ "Nextcloud Hub 22 führt die Genehmigungsworkflows, das integrierte Wissensmanagement und die dezentrale Gruppenverwaltung ein". Abgerufen 2021-07-06.
  30. ^ "Nextcloud Hub 21 mit bis zu 10x besserer Leistung, Whiteboard und mehr Zusammenarbeit.". Abgerufen 2021-07-05.
  31. ^ "Nextcloud Hub 20 Debüts Dashboard, die Suche und Benachrichtigungen vereint, integriert sich in andere Technologien". Abgerufen 2021-07-05.
  32. ^ "Nextcloud Hub bringt Produktivität in das Home Office". Abgerufen 2022-05-13.
  33. ^ "Talk 9: Großer Schritt nach vorne für Teamanrufe, effiziente Arbeitsströme und Open Source-Back-End". NEXTCLOUD. Archiviert vom Original am 2021-02-28. Abgerufen 2021-06-21.
  34. ^ NEXTCLOUD. "Der neue Standard in der On-Premises-Team-Zusammenarbeit: Nextcloud Hub". NEXTCLOUD. Abgerufen 2022-05-13.
  35. ^ NEXTCLOUD. "Nextcloud 17 bringt Remote -Wischteile, kollaborativen Texteditor und Secure Watermarking mit der nächsten Generation mit.". NEXTCLOUD. Abgerufen 2022-05-13.
  36. ^ "NextCloud 16 implementiert Zugriffskontrolllisten, um klassische Dateiserver zu ersetzen". 2019-04-25.
  37. ^ "Nextcloud 16 führt maschinelles Lernen auf Sicherheits- und Usability-Funktionen, ACL-Berechtigungen und Cross-App-Projekten ein". 2019-04-25.
  38. ^ "Nextcloud 16 ermöglicht es Ihnen, Ressourcen zu verknüpfen, um Ihre Projekte zu verfolgen". 2019-04-25.
  39. ^ "Talk 6 bringt Befehle, verbesserte Benutzererfahrungen und mehr" mit. ". 2019-04-25.
  40. ^ a b "Nextcloud 15 wird sozial, erzwingt TFA und gibt Ihnen eine neue Echtzeit-Dokumentbearbeitung der neuen Generation.". Abgerufen 2018-12-10.
  41. ^ a b "Nextcloud 14 jetzt mit Videoüberprüfung, Signal/Telegram 2FA -Unterstützung, verbesserte Zusammenarbeit und Einhaltung der DSGVO verfügbar" erhältlich ". Abgerufen 2018-09-10.
  42. ^ a b "Nextcloud 13 bringt eine verbesserte Benutzeroberfläche, Video- und Text-Chat, End-to-End-Verschlüsselung, verbesserte Leistung und mehr". Abgerufen 2018-09-10.
  43. ^ "Willkommen bei Nextcloud 12!". Abgerufen 2018-09-10.
  44. ^ "Nextcloud 11 legt einen neuen Standard für Sicherheit und Skalierbarkeit fest". Abgerufen 2018-09-10.
  45. ^ "Sicher, überwachen und steuern Sie Ihre Daten mit NextCloud 10 - Holen Sie sich jetzt!". Abgerufen 2018-09-10.
  46. ^ "Nextcloud 9 verfügbar, Enterprise -Funktionalität als Open Source". Abgerufen 2018-09-10.
  47. ^ Wartungs- und Freigabeplan, Nextcloud, 2019-11-13, abgerufen 2019-12-05

Externe Links