Nachrichtensendung

Nachrichtensendung ist das Medium von Rundfunk- von verschiedenen Nachrichten Ereignisse und andere Informationen über Fernsehen, Radio oder Internet im Bereich von Rundfunk Journalismus. Der Inhalt ist normalerweise entweder produziert örtlich in einem Radiostudio oder Fernsehstudio Newsroom, oder von a Rundfunknetzwerk. Es kann Material wie Sportabdeckung umfassen, Wettervorhersage, Verkehrsberichte, Politischer Kommentar, Expertenmeinungen, redaktionelle Inhalte und anderes Material, von dem der Sender für sein Publikum relevant ist. Eine einzelne Nachrichtenprogramm wird in der Regel in einer Reihe einzelner Geschichten berichtet, die von einem oder mehrerer vorgestellt werden Anker. Eine häufige Aufnahme sind live oder aufgezeichnete Interviews von Field Reporter.

Struktur, Inhalt und Stil

Fernsehen

Fernsehen Nachrichtenprogramme informieren und diskutieren aktuelle Ereignisse über das Fernsehen. Ein "News Bulletin" oder eine "Nachrichtensendung" sind Fernsehprogramme von Sekunden bis Stunden, die Updates zu Veranstaltungen liefern. Programme können ihren Fokus variieren; Einige Nachrichtensachen diskutieren weitgehend internationale oder nationale Angelegenheiten, während sich andere auf regionale und lokale Nachrichtenereignisse konzentrieren werden.

Beispielanbieter von Generalist Broadcast News Shows, die sich auf nationale und internationale Angelegenheiten konzentrieren BBC News, NBC News, CNN, Fox News Channel, CNA, und Al Jazeera. Neben allgemeinen Nachrichtenagenturen gibt es viele spezielle Nachrichtenagenturen. ESPNEWS, Fox Sports News, und Eurosport News Startseite Sportjournalismus Themen; CNBC, Bloomberg Television, und Fox Business Network sind Beispiele, die abdecken Wirtschaftsnachrichten. Lokale Programmierung Deckt die vielen Beispiele kleinerer Stationen mit regionalem Fokus ab.

Nachrichtensendungen, auch als Bulletins or News Program (ME) bekannt, unterscheiden sich in Inhalt, Ton und Präsentationsstil, abhängig vom Format des Kanals/der Station, auf dem sie erscheinen, und ihres Zeitschlitzes. In den meisten Teilen der Welt werden nationale Fernsehsender Bulletins mit nationalen und internationalen Nachrichten haben. Die Top-bewerteten Shows werden während der "Prime Time" oft abends ausgestrahlt, aber es gibt auch Morgennachrichten von zwei bis drei Stunden lang. Rolling News -Kanäle übertragen Nachrichteninhalte 24 Stunden am Tag. Das Aufkommen des Internets hat die reguläre 24-Stunden-Präsentation vieler Video- und Audio-Nachrichtenberichte ermöglicht, die aktualisiert werden, wenn zusätzliche Informationen verfügbar werden. Viele Fernsehsender bieten Inhalte, die ursprünglich sowohl On-Air als auch exklusive oder ergänzende Nachrichteninhalte auf ihren Websites zur Verfügung stellten. Lokale Nachrichten können von eigenständigen lokalen Fernsehsendern, Sendern vorgestellt werden, die mit nationalen Netzwerken verbunden sind, oder von lokalen Studios, die an festgelegten Punkten "Opt-out" der nationalen Netzwerkprogrammierung "abmelden". Abhängig vom Alter, der sozioökonomischen Gruppe oder solchen aus bestimmten Teilen der Gesellschaft können unterschiedliche Nachrichtenprogramme auf unterschiedliche Zielgruppen gerichtet sein. Fernsehsendungen im Zeitschriftenstil (oder Newsmagazines) kann eine Nachrichtenberichterstattung mit aktuellen Lifestyle -Themen, Debatten oder Unterhaltungsinhalten mischen. Programme für öffentliche Angelegenheiten Bereitstellung von Analysen und Interviews zu politischen, sozialen und wirtschaftlichen Fragen.

Nachrichtenprogramme enthalten ein oder zwei (manchmal drei) Anker (oder Moderatoren, die Terminologie variiert weltweit) In Nachrichten eingereicht, die von a eingereicht werden Reporter (oder Korrespondent) durch Beschreibung der zu gezeigten Geschichte; Einige Geschichten innerhalb der Sendung werden jedoch vom Moderator selbst gelesen; Im früheren Fall "werfen" der Anker dem Reporter, um die vorgestellte Geschichte vorzustellen. Ebenso "werfen" der Reporter zurück zum Anker, sobald der aufgezeichnete Bericht abgeschlossen ist und der Reporter zusätzliche Informationen liefert. Oft in Situationen, in denen Langform über eine Geschichte berichtet werden (normalerweise in Nachrichtensituationen), wird der Reporter vom Anker interviewt, der als "Zweiweg" bezeichnet wird, oder ein Gast, der an der Geschichte beteiligt ist oder die Analyse zur Geschichte anbietet, wird von befragt von von ein Reporter oder Anker. Möglicherweise werden auch Nachrichten gebrochen, die eine Live -Berichterstattung geben werden.

Fernsehnachrichtensorganisationen beschäftigen mehrere Anker und Reporter, um Berichte zu erstellen (bis zu zehn Anker und bis zu 20 Reporter für lokale Nachrichtenbetriebe oder bis zu 30 für nationale Nachrichtenorganisationen). Sie können auch Spezialreporter beschäftigen, die sich darauf konzentrieren, bestimmte Arten von Nachrichteninhalten zu melden (wie z. Verkehr oder Entertainment), Meteorologen oder Wetteranker (der letztere Begriff bezieht sich häufig auf Wettermoderatoren, die keinen Abschluss in der Meteorologie haben, die bei einem verdient werden Bildungseinrichtung) die Wettervorhersagen anbieten - häufiger in lokalen Nachrichten und in Netzwerkmorgenprogrammen - und Sportmoderatoren, die über laufende, abgeschlossene oder bevorstehende Pakete berichten, werden normalerweise an einem relevanten Ort gedreht und in einer Bearbeitungssuite in einer Nachrichtenredaktion oder in einer Fernbedienung bearbeitet Beitrag bearbeiten Suite an einem Ort, in dem einige Entfernungen vom Newsroom entfernt sind. Sie können auch in mobilen Bearbeitungswagen oder Satellitenwagen oder Lastwagen bearbeitet werden (wie z. Elektronische Nachrichtensammlung Fahrzeuge) und zurück in den Newsroom übertragen. Die Live -Berichterstattung wird von einem relevanten Ort ausgestrahlt und über feste Kabellinks an den Nachrichtenzimmer zurückgeschickt. Mikrowelle Radio, Produktionswagen, Satellitenwagen, oder über Online -Streaming. Die mit Fernsehnachrichten verbundenen Rollen umfassen a Technischer Direktor, Fluraufseher Audiotechniker, und ein Fernsehteam von Betreiber laufend Charaktergrafik (Cg), Teleprompters, und Professionelle Videokameras. Die meisten Nachrichtensendungen werden live übertragen.

Radio

Radionachrichten werden durch das Medium von übertragen Radio, was bedeutet, dass es nur Audio ist. Es war eine dominierende Form der Informationsverbreitung gegenüber den Haushalten aus den 1910er 1940er Jahren, bevor die Fernseher billig und gemeinsam wurden. Radio News hat bestehen, oft mit kurzen Updates in bestimmten Abständen in einer Stunde, obwohl sich das Medium des Radios im Allgemeinen auf Menschen verlagert hat, die etwas anderes tun, z. B. Fahren, Arbeiten oder Aufwachen im Vergleich zum Fernsehen.

Radio -Nachrichtensendungen können zwischen einer Minute bis zu dem gesamten Zeitplan des Senders reichen, wie der Fall von All-News Radio, oder Talk Radio. Stationen, die ein "Rad" -Format verwenden, halten sich in der Stunde in bestimmten Minuten in einem festgelegten Programm für bestimmte Programme ein, und eines dieser Segmente ist häufig ein Nachrichten -Bulletin. Diese kurzen Bulletins geben Übersichten über alle Interessensnachrichten und können lokale Bedenken wie Wettervorhersagen oder Verkehrsberichte umfassen.[1]

Internet

Die überwiegende Mehrheit der professionell produzierten Video- oder Audio -Nachrichten über die Internet Neigt dazu, vorhandenen Nachrichtenorganisationen verbunden zu sein. Radiosender werden ihre Nachrichtenberichte als streamabel hochladen Podcasts Und Fernsehsender machen ihre Sendungen manchmal über das Internet -Video zur Verfügung. Print-Zeitungen bieten manchmal Video auf ihren Websites, um Nachrichtenveranstaltungen zu brechen und einen langen Videojournalismus. Der übliche Fokus auf das Internet ist jedoch in der Regel a la carte - und nicht eine Zusammenfassung der Themen des Tages wie eine Fernseher oder eine Radiosendung, können Internet -News -Sites dem Browser normalerweise die einzige Geschichte finden, die sie interessiert In und sehen Sie sich ein Video ausschließlich an, auch wenn dieses Video ein Segment einer größeren Show gewesen sein könnte. Internet Native News Shows gibt es, wie z. Umgekehrte Nachrichten, aber sie neigen dazu, anderswo zu sickern: Vice News führte eine Sendung an HBO einige Jahre trotz des Beginns als Youtube Der Channel übertragen beispielsweise die Show schließlich in ein eigenes Netzwerk namens Viceland und später Vice im Fernsehen.[2]

Außerhalb des Bereichs traditioneller Nachrichtenorganisationen mit bezahlten Journalisten sind Bürgerjournalisten, Unabhängige, die sich selbst melden und Websites wie YouTube verwenden, um ihre Inhalte anzuzeigen. Die Unabhängigen berichten auch stark über Kommentare in den Nachrichten: Während die meisten Unabhängigen ursprünglich nichts anderes als lokale Fragen aufgrund von Haushaltsbedenken berichten, sind die Meinungen billiger. Der Internetjournalismus bietet daher viele Videoübertragungen und Podcasts von Meinungen näher am Talk -Radio -Modell. Hyper-lokale Nachrichten sind im Internet auch praktikabler: Themen wie Schulbehörden, die auf Video, Stadtparaden usw. gestreamt werden.[3]

Geschichte

Ein Beispielabschnitt einer Nachrichtensendung von Pentagon News

Stille Nachrichtenfilme wurden in Kinos aus dem späten 19. Jahrhundert gezeigt.[4] Im Jahr 1909 Pathé begann wöchentlich zu produzieren Nachrichtenläufer in Europa.[4] Pathé begann 1910 in Großbritannien und in den USA.[4]

Nachrichtensendungen in den USA wurden zunächst über das Radio übertragen. NBC Begann im November 1926 über Sendungen, wobei CBS am 25. September 1927 in die Produktion eintrat.[5] Beide diskutierten zunächst ähnliche Themen wie Wahlergebnisse, Eröffnungen des Präsidenten und andere Angelegenheiten der Öffentlichkeit. NBC trat jedoch bald als dominierende Kraft für Unterhaltungstalente auf. Als Reaktion darauf CBS -Präsident William S Paley konzentriert sich darauf, CBS Radio einen gehobenen Ruf mit besseren Nachrichten sowie Kommentarprogrammen mit gut angesehenen Hosts wie zu geben Lowell Thomas.[6] Beide Sender standen vor den Zeitungen starken Konkurrenz. Der Ausbruch von Zweiter Weltkrieg führte zu einem großen Anstieg der Mengen der Nachrichtenprogramme und konsumierte bis zu 20% der Zeitpläne der Hauptnetzwerke.[6] Chef unter diesen Reportern war Edward Roscoe Murrow, dessen Berichte aus London die amerikanische Öffentlichkeit auf einen Krieg weit von zu Hause aus konzentrierten.[7] Auch die späteren "Big Three" waren 1945 abgeschlossen; Die FCC erzwang einen Verkauf von NBC Blue aufgrund von Kartellbruder-Bedenken, und die neu unabhängige Einheit wurde umbenannt ABC (American Broadcasting Company).

Eine allgemeine Verschiebung im Laufe der Zeit ereignete sich in den meisten Ländern im Stil der Abendnachrichten. In den 1950er Jahren war das Fernsehen so neu, dass es als Unterhaltung angesehen wurde. In den 1960er und 70er Jahren waren die Fernsehnachrichten nach späteren Maßstäben tendenziell ungewöhnlich "ernst" und enthielten mehr "harte Nachrichten" und weniger leichte Unterhaltung.[8] Das CBS Evening News mit Walter Cronkite ist ein berühmtes Beispiel, obwohl ähnliche Stile auf der BBC im Vereinigten Königreich, in Shows im Ostblock usw. stattgefunden haben, und so weiter, mit hoher Zuschauerschaft in nur wenigen Prestige -Nachrichten. Dies war ein Artefakt sowohl der Technologie als auch der Medienkultur: Es gab nur wenige Kanäle, und diejenigen, die dazu neigten, Nachrichten ernst zu besetzen, auch wenn leichtere Nachrichten möglicherweise mehr Zuschauer hätten bekommen können.[8] Die Regulierung der Regierung beeinflusste auch die Nachrichtenlandschaft: in den Vereinigten Staaten, die Federal Communications Commission Zwangsnetzwerke, streng öffentliche Anforderungen zu halten, die Rundfunknachrichten erforderten, während Fernsehen in der Sowjetunion wurde von der Regierung streng reguliert, die leichtfertige Themen mit Ungnade untersuchte. In den 1980er und 90er Jahren fiel dies dazu, als Folge der Kabel- und Satellitentechnologie zurückzuführen zu sein, die einen fragmentierteren Markt und die Zurückhaltung der Regierung ermöglichten, sich so eng zu stören. Eine verstärkte Auswahl in Kanälen führte dazu, dass die Zuschauer es ablehnten, übermäßig ernsthafte Nachrichtensendungen zu sehen. Erfolgreiche Netzwerknachrichtenshows waren in der Regel diejenigen, die sich entweder auf Unterhaltung konzentrierten oder zumindest gemischt haben, wie z. Nachrichtenmagazine wie zum Beispiel Heute und 60 Minuten.[9] Das Publikum, das ernsthaftere Nachrichten bevorzugen CNN, Fox News, und MSNBC für amerikanische Beispiele.[9] Diese Veränderungen wurden als Auswirkungen auf die größere Gesellschaft kritisiert. Ein Beispiel von Fernsehen in Italien ist eine Studie von MediaSet's Rollout in Italien in den 1980er Jahren stellte fest, dass die Programmierung von MediaSet gegen Nachrichten und Bildungsinhalte als sein Konkurrent gerichtet war Rai (Radiotelevisione Italiana). Eine Studie im Jahr 2019 ergab, dass Einzelpersonen in Regionen mit einer früheren Einführung von MediaSet anfälliger für populistische Berufungen waren und weniger an "ausgefeilten" politischen Argumenten interessiert waren.[10] Die Studie besagte, dass der Effekt populistische Parteien im Allgemeinen umfasste, die einfache Slogans und einfache Cure-Alls boten, einschließlich der populistischen Nicht-Berlusconi-Parteien wie der Fünf -Sterne -Bewegung.[11]

Von 2000 bis 2010 nahmen die Gesamtzuschauerschaft von Fernsehsendungen weiter ab. Einige Nachrichten-adjazent-Kabelprogramme erlangten in dieser Zeit Ruhm und Erfolg (wie die Comedy-Fokussierung Die tägliche Show mit Jon Stewart und die Kommentare ausgerichtet Der O'Reilly -Faktor). Ihre Gewinne stimmten jedoch den anhaltenden starken Rückgang der Zuschauerzahlen von Mainline Network News nicht aus.[12] In dieser Ära ging die Diversifizierung und Fragmentierung noch weiter ab, als neue Nischennetzwerke an Bedeutung gewonnen haben, wie z. CNBC, Bloomberg Television, und Fuchsgeschäft. Stattdessen verwendeten die Leute das Internet eher für Nachrichten als für Fernsehsendungen, beide in Hauptseiten wie denen, die sowohl von Zeitungen als auch von unabhängig ausgeführt werden Blogs und Message Boards mit anderen Internetnutzern, die Meinungen und Nachrichten teilen.[12] Internet -Nachrichten nutzten während eines Konkurrenten tendenziell nicht Live -Sendung als Stil, außer wenn vorhandene Fernsehprogramme gestreamt werden. Eine weitere Änderung der Nachrichtensendungen in den 2000er Jahren, zumindest in den Vereinigten Staaten Seien Sie stetige Quellen für die Neugier und Bewertungen der Betrachter.[12]

Nachrichtensendung nach Land

Kanada

Terrestrisches Fernsehen

Anders als in den Vereinigten Staaten haben die meisten kanadischen Fernsehsender Lizenzanforderungen (durchgesetzt von der Kanadische Radio-Television- und Telekommunikationskommission) in irgendeiner Form vor Ort produzierte Nachrichten (oder alle lokalen Programme) in irgendeiner Form anbieten. Bildungsfernsehsender sind von diesen Anforderungen befreit, wie es sind multikulturell Fernsehsender, jedoch einige Sender, die als multikulturelle Filialen lizenziert werden, produzieren lokale Nachrichtensendungen in verschiedenen Sprachen (wie die Omni -Fernsehen Stationsgruppe). Kanadische Fernsehsender übertragen normalerweise Nachrichten zwischen zwei und viermal am Tag: normalerweise um 12.00 Uhr, 5:00, 17:30 Uhr und 18:00 Uhr und 23:00 Uhr. (Es gibt einige Variationen darin: Stationen, die mit verbunden sind CTV Normalerweise um 23:30 Uhr ihre späten Abendnachrichten aufgrund der Planung der National Evening News Program des Netzwerks ausstrahlen CTV Nationale Nachrichten um 23:00 Uhr in allen Zeitzonen; die meisten CBC -FernseherZu früher eine 10-minütige Nachrichtensender trugen um 22:55 Uhr, folgte eine 10-minütige Nachrichtensendung Der nationaleDiese wurden auf eine halbe Stunde erweitert und bis 23:00 Uhr umgezogen. Im Herbst 2012).

Einige Stationen tragen Morgennachrichten (normalerweise ab 5:30 oder 6:00 Uhr und enden um 9:00 Uhr). Anders als in den USA, Primetime Newscasts im 22.00 Uhr. Das Zeitfenster ist relativ ungewöhnlich (drei Global Besitz und betriebene Stationen in Manitoba und SaskatchewanCKND-DT, CFSK-DT, und CFRE-DT - und Victoria, British Columbia unabhängige Station Chek-dt sind die einzigen Fernsehsender im Land, die eine Primetime -Nachrichtensendung tragen); Umgekehrt gibt es in Kanada keine lokalen Nachrichten vor 5: 00 Uhr.

Wie beim US -Fernsehen verwenden viele Stationen verschiedene Titel für ihre Nachrichtensendungen. Dies gilt insbesondere für Besitz und betriebene Stationen von Global und Stadt (Die Stationen von Global verwenden Titel basierend auf Daytraps wie z. B. Nachrichtenstunde für die Mittags- und frühen Abendnachrichtensachen und Nachrichten Finale für 23:00 Uhr Nachrichtensendungen, während alle sechs Sendestationen in der Stadt im Stadtbetrieb Morning News/Talk-Programme unter dem Dach-Titel produzieren Frühstücksfernseher und sein Flaggschiff City-DT/TorontoDie Abendnachrichten werden den Titel " CityNews). Insgesamt Umbrella -Titel für Nachrichtenprogramme verwenden die Titelschemata "(Netzwerk- oder Systemname) Nachrichten"für netzwerkbesitzende Stationen oder"(Rufzeichen) Nachrichten"Für Partner, die nicht direkt einem Netzwerk gehören oder Fernsehsystem (Obwohl das letztere Titelschema vor den frühen 2000er Jahren an einigen Netzwerkstationen verwendet wurde).

CBC Television, Global und CTV produzieren jeweils National Evening Newscasts (Der nationale, Global National und CTV Nationale Nachrichtenjeweils), die im Gegensatz zu den American Network Newscasts in einem gemeinsamen Zeitfenster nicht miteinander konkurrieren; während Global National Ausstrahlt zum selben frühen Abendschlitz wie die Newscasts der American Evening Network, Der nationale'S 22.00 Uhr Osterzeit Der Slot konkurriert gegen Primetime Entertainment -Programmierung in den privaten Broadcast -Netzwerken CTV Nationale Nachrichten Ausstrahlung gegen lokal produzierte 23.00 Uhr Nachrichtensendungen zu anderen Stationen. Der nationale, das seit 1954 im CBC-Fernsehen ausgestrahlt wird, ist die am längsten laufende National Network Newscast in Kanada. Alle drei Netzwerke produzieren auch wöchentlich Newsmagazines: CBCs Das fünfte Anwesen (Seit 1975 ausgestrahlt), Global's's 16x9 (seit 2008 ausgestrahlt) und CTVs W5 (Seit 1966 ausgestrahlt und derzeit das am längsten laufende Netzwerk Newsmagazine in Kanada).

CTVs Dein Morgen ist die einzige National Morning News -Programme im Rundfunk -Fernsehen in Kanada und ersetzt ersetzt Kanada Am, die seit 1975 ausgestrahlt wurde. Die meisten CTV Besitz und betriebene Stationen Westlich der Grenze von Ontario-Manitoba ließ das Programm im Sommer und Herbst 2011 zugunsten von lokal produzierten Morgennachrichten gesenkt. Das Sonntagmorgen Talkshow ist im kanadischen Fernsehen relativ ungewöhnlich; Seit vielen Jahren war das nächstgelegene Programm mit Ähnlichkeiten mit dem Format die Nachrichten- und Interviewserien von CTV, Fragestellzeit; Global würde schließlich die Show der politischen Angelegenheiten debütieren Der Westblock Im November 2011.

Spezialfernsehen

Kanada veranstaltet mehrere 24-Stunden-Nachrichtenkanäle im Spezialfernsehen, einschließlich CBC News Network und CTV -Nachrichtensender auf Englisch und ICI RDI und Le Canal Nouvelles (LCN) auf Französisch. Bnn Bloomberg fungiert als Finanznachrichtensender während Sun News Network kurz von 2011 bis 2015 als konservativ-Leide Konkurrent zu den anderen nationalen Nachrichtensendern. Es gibt auch eine Handvoll regionaler Nachrichtenkanäle, wie z. CP24 (das bedeckt die Großraum Toronto), und Globale Nachrichten: BC 1, der Vancouver abdeckt. CityNews Channel Früher als Konkurrent von CP24 tätig, obwohl dieser Kanal nach anderthalb Jahren im Mai 2013 geschlossen wurde

Die US -amerikanischen CNN, Fox News, HLN und MSNBC sowie eine Reihe anderer internationaler Nachrichtenkanäle (wie am häufigsten. Al Jazeera Englisch und BBC World News) sind zur Verteilung autorisiert von kanadischen Fernsehanbietern von der CRTC.

Vereinigte Staaten

Sendungsfernsehen

Lokale Nachrichtensendungen

Lokale Fernsehsender in den Vereinigten Staaten übertragen normalerweise die lokalen Nachrichten drei- bis viermal am Tag durchschnittlich: häufig um 4:30, 5:00, 5:30 Uhr oder 6:00 Uhr ausgestrahlt; Mittag; 17:00 und 18.00 Uhr am frühen Abend; und 10:00 oder 23:00 Uhr Einige Stationen tragen Morgennachrichten um 4:00, 7:00, 8:00 oder 9:00 Uhr, um 11:00 Uhr oder 11:30 Uhr, am späten Nachmittagsnachrichten um 16:00 oder 16:30 Uhr oder am späten Nachmittag oder um 16:30 Uhr oder am späten Nachmittag oder um 16:30 Uhr. Frühere Abendnachrichten um 17:30 oder 18:30 Uhr Viele Fuchs Partner, Partner von kleineren Netzwerken (wie z. Der CW und MyNetworktv) und unabhängige Stationen Air Newscasts in der letzten Stunde der Primetime (d. H. 22:00 Uhr in der Ost und Pazifik Zeitzonen oder 21.00 Uhr in dem Berg und Zentral Zeitzonen in den USA). Stationen, in denen lokale Nachrichtensendungen produziert werden, senkten in der Regel an Wochentagen und nur eine Stunde bis zu sieben Stunden an Wochenenden bis zu sieben Stunden lang bis zu sieben Stunden. Nachrichtenprogramme an Wochenenden sind in der Regel auf Morgen- und Abendnachrichten beschränkt, da die variable Planung von Netzwerksportprogrammen (wenn ein Sender mit einem Netzwerk mit einer Sportabteilung verbunden ist) normalerweise verhindert, dass die meisten Stationen mittags -Nachrichtensachen (jedoch einige Sender in der Lage sind Ost- und pazifische Zeitzonen produzieren Wochenendmitteilungsnachrichten).

Von den 1940er bis 1960er Jahren stellten Broadcast -Fernsehsender in der Regel 15 Minuten lang nur ein bis zwei Mal jeden Abend (die normale Länge für viele lokal produzierte Programme zu dieser Zeit) an. Normalerweise wurden diese Programme als Nahrungsergänzungsmittel zu Netzwerken für die Netzwerke ausgestrahlt. Berichte, die in dieser Zeit in lokalen und nationalen Fernsehnachrichten vorgestellt wurden, wurden im Allgemeinen über Film oder noch Fotografie bereitgestellt. letztlich, videotape begann, Live -Berichterstattung über Nachrichtenveranstaltungen bereitzustellen. In den 1950er Jahren wurde auch die in der Luft befindliche Newsgathering eingesetzt. Vor allem 1958 der Fernsehsender Los Angeles Ktla begann das "die" zu betreiben "Telecopter", a Hubschrauber Ausgestattet für die Verwendung von Newsgathering, das das fortschrittlichste Fernsehgerät seiner Zeit seiner Zeit war.

Die moderne Berichterstattung über wichtige Ereignisse der Breaking News wurde nach dem Tragen verwirklicht Ermordung von John F. Kennedy am 22. November 1963; Die Nachricht von Kennedys Tod wurde erstmals angekündigt von Eddie Barker, das Nachrichtenleiter bei krld-tv (jetzt Kdfw) in Dallas, der von einem Beamten bei weitergegeben wurde Parklandkrankenhaus; Barkers Scoop erschien gleichzeitig auf CBS und ABC als Ergebnis einer lokalen Pressemotobeckenanordnung. Viele lokale und nationale Nachrichtenorganisationen wie Dallas Bahnhof WFAA-TV und CBS News lieferte eine kontinuierliche Berichterstattung über die Ereignisse und Folgen für fünf Tage. Der 24. November 1963, Attentat von Kennedys beschuldigter Mörder Lee Harvey Oswald durch Jack Ruby wurde von einer abgelegenen Einheit, die an sein Dallas-Partner WBAP-TV (jetzt an seine Dallas-Partnerin ausgeliehen wurde KXAS-TV) vom Konkurrenten Ktvtund war der erste Mord, der live im US -amerikanischen Netzwerkfernsehen beobachtet wurde. Die von den lokale Stationen bereitgestellte Berichterstattung führte schließlich zu weiteren Investitionen und technologischen Entwicklungen, um Echtzeitnachrichten zu liefern. Newsgathering -Fahrzeuge, die mit Satelliten ausgestattet waren, wurden ab den 1970er Jahren auf lokaler und nationaler Ebene eingesetzt. In den 1960er und 1970er Jahren begannen viele Stationen, zusätzliche Nachrichtenprogramme zu liefern, beginnend mit Mittagsnachrichtenprogrammen. In den späten 1970er Jahren debütierten die ersten lokalen Morgennachrichten.

Zusätzliche Änderungen der lokalen Nachrichteninhalte kamen in den 1980er und 1990er Jahren; Im Januar 1989, WSVN In Miami adoptierte der erste, der ein Nachrichtenintensive für das Programmierformat annahm. Anstatt seinen Zeitplan mit syndizierten Inhalten als andere zu füllen Fuchs Stationen haben sich zu diesem Zeitpunkt diesem Netzwerk angeschlossen, Ed Ansin (Eigentümer von WSVN Parent Sonnenstrahlfernseher) entschieden sich stattdessen für stark in die Nachrichtenabteilung des Senders und ersetzen nationale Nachrichtensendungen und späte Zeitnetzwerkprogramme, die aufgrund des Verlustes seiner NBC-Zugehörigkeit (das Nebenprodukt eines Zugehörigkeitsschalters, der durch CBS und den ehemaligen NBC-Kauf von WSVN verursacht wurde Sonstiges Stationen auf dem Markt) mit zusätzlichen Nachrichtensendungen. Dieses Modell wurde schließlich von vielen anderen Stationen repliziert, die mit den Fernsehsendern nach 1986 sowie einigen Zeiten produzierenden unabhängigen Stationen verbunden waren Neue Weltkommunikation und SF -Rundfunk Dies veränderte mehrere große Netzwerkstationen ihre Zugehörigkeiten) und führte auch zu NBC-, CBS- und ABC -Partnern, die ähnliche Planungsformate annahmen (um die größere Menge an Netzwerkprogrammierungen zu berücksichtigen, die diese Netzwerke tragen). In 1990, WEWS-TV in Cleveland konzipiert ein Konzept, das als "24-Stunden-Nachrichtenquelle" bekannt ist (die in einem Nachrichtenformat von kurzlebig verwendet wird Boston unabhängige Station WXPO-TV Als es 1969 unterschrieben wurde), in dem ergänzende 30-Sekunden lange Nachrichten-Updates an oder in der Nähe der oberen Stunde außerhalb der regulären Langform-Newscasts während der lokalen kommerziellen Pauseneinsätze in Netzwerk und syndiziertem Programmierung erstellt wurden. Das Format verbreitete sich auf andere US -amerikanische Fernsehsender (vor allem, vor allem, Wunsch-TV in Indianapolis, einer der wenigen verbleibenden Benutzer des Konzepts), von denen die meisten das stündliche Update -Format Anfang der 2000er Jahre entsorgten.

Seit den frühen neunziger Jahren sind unabhängige Stationen und Stationen mit einem Nicht-Nichts verbundenBig Drei -Netzwerk haben "Nachrichten -Share -Vereinbarungen" geschlossen, in denen die Nachrichtenproduktion an eine große Netzwerkstation (normalerweise eine Tochtergesellschaft von ABC, NBC oder CBS) ausgelagert wird, häufig, um zu vermeiden Mangel an Studioraum. Diese betreffen häufig Fox-, CW- und MyNetworkTV-Partner (und zuvor Tochterstationen der inzwischen nicht mehr aufgelegten Vorgänger der beiden letztgenannten Netzwerke, Der WB und Upn) und in einigen Fällen unabhängige Stationen; Solche Vereinbarungen bestehen jedoch in bestimmten Märkten zwischen zwei gemeinsamen/gemeinsam verwalteten Big-Drei-Partnern. Nachrichtenanteilsvereinbarungen sind mit Stationen am häufigsten vorhanden Besitz mit einem größeren Netzwerk -Partner oder dessen Vorgänge gemeinsam über a verwaltet werden gemeinsamer Service oder Lokale Marketingvereinbarung. In Fällen, in denen eine Station mit einer vorhandenen Nachrichtenabteilung eine Nachrichtenanteilsvereinbarung abschließt, führt sie entweder zu den beiden Abteilungen, die zusammengeführt werden, oder zu der vollständigen Umwandlung der Nachrichtensendenproduktion von intern in die ausgelagerte Produktion. Minor-Network-Partner, die an Nachrichten-Share-Vereinbarungen beteiligt sind Wird von 7:00 bis 9:00 Uhr eine Morning Newscast (im Wettbewerb mit den National Network Newscasts, anstatt um 22:00 Uhr mit den Newscasts der Big Three Affiliates zu streiten, anstatt mit den Big Three Affiliates -Newscasts auszustrahlen). Ost und Pazifik oder 21:00 Uhr. Zentral- und Bergzeit, mit begrenzten Nachrichtensendungen in anderen traditionellen Nachrichtenzeiten (Mittag, späten Nachmittag oder frühen Abend).

Aufgrund der zunehmenden Präsenz von Duopolen und Outsourcing -Vereinbarungen seit den frühen 2000er Jahren ist die Anzahl der kleinen Netzwerkerunternehmen und unabhängigen Stationen, die ihre eigenen Nachrichten erzeugen Federal Communications Commission Regeln vor 2000 (Ab 2013 gibt es mindestens 15 Kleinnetzwerke oder unabhängige Stationen, die ihre eigenen lokalen Nachrichtensendungen produzieren. Die meisten befinden sich in den 20 größten US -amerikanischen Medienmärkten). Duopole und Outsourcing -Vereinbarungen haben auch Fox -Stationen auf ähnliche Weise beeinflusst. Obwohl Fox als ein großes Netzwerk auf dem gleichen Niveau wie NBC, ABC und CBS angesehen wird und seine verbundenen Unternehmen seit Anfang der neunziger Jahre aufgefordert hat, lokale Nachrichten zu übertragen Der Rest betreibt ihre eigenen Nachrichtenabteilungen. Mehrere Stationen, die mit spanischsprachigen Netzwerken verbunden sind (wie z. Univision, Telemundo, und Unimás) oder auch ihre eigenen Nachrichtensendungen ausstrahlen, produzieren diese Stationen häufig eine wesentlich niedrigere wöchentliche Nachrichtenausgabe im Vergleich zu ihren englischsprachigen Kollegen (normalerweise auf halbstündige Sendungen am Abend beschränkt und häufig nur an Wochentagen ausgestrahlt).

Im Gegensatz zu internationalen Broadcast -Sendern, die dazu neigen, unter einheitlichen Nachrichtensetiteln ausschließlich auf Netzwerkzugehörigkeit zu kandidieren, verwenden US -amerikanische Fernsehsender in der Regel unterschiedliche Dach -Titel für ihre Nachrichtensendungen. Einige titel ihre Nachrichten über das On-Air-Branding des Senders (z. B. die Kombination der Netzwerkzugehörigkeit und der Kanalnummer mit dem Wort "Nachrichten"), andere verwenden Franchise-Markennamen (wie Augenzeugennachrichten, Action News und Nachrichtensender) für ihre Nachrichtenprogramme. Umgekehrt werden die Namenskonventionen für die Nachrichtensendung eines Senders manchmal als universelles On-Air-Branding für den Sender selbst verwendet und können für allgemeine Werbebuchungen verwendet werden, die sogar für die Förderung von syndizierten und Netzwerkprogrammen verwendet werden (wie z. KFOR-TV in Oklahoma City, Oklahoma, das die einheitlichen Nachrichten und das allgemeine Branding verwendet NewsChannel 4). Viele Stationen richten ihre Nachrichten mit eingängigen Namen wie nach wie vor Tagesanbruch, Guten Morgen (Name der Stadt oder Region), Zuerst um vier, Lebe um fünf, Elf @ 11:00, oder Nightcast. Diese Namen sollen einen Bahnhof von den anderen abheben, insbesondere für Zuschauer, die ausgewählt werden, für die ausgewählt werden Publikumsmessung Umfragen. Wenn der Befragte keine Kanalnummer bereitstellen konnte oder Rufen Sie Briefe anDer Newscast -Titel reicht oft aus, damit der entsprechende Sender erhalten kann Nielsen -Bewertungen Anerkennung.

Netzwerknachrichtengänge für Netzwerk -Welt

Die Big Three Broadcast -Fernsehsender produzieren morgendliche und abendliche nationale Nachrichtensendungen. Diese Nachrichtensendungen konzentrieren sich auf Weltnachrichten, nationale Nachrichten und manchmal lokale Nachrichten, die eine nationale Bedeutung haben. (Amerika heute Morgen, Guten Morgen Amerika, und ABC World News werden von ABC, CBS Sendungen die CBS Morning News, CBS heute Morgen, und die CBS Evening News, und NBC produziert Früh heute, Heute, und NBC Nightly News) sowie wöchentlich Nachrichtenmagazin Serie (NBC's Datumsgrenze; ABCs 20/20 und Nachtlinie; und CBS CBS News Sonntagmorgen, 48 Stunden, und 60 Minuten).

Network Morning Newscasts in der Regel um 7:00 Uhr ausgestrahlt (englischsprachiger Netzwerkmorgen zeigt Air Live in der Ostzone und Band verzögert Für die verbleibenden Zeitzonen, während der spanischsprachige Morgen Luft in den östlichen, zentralen und Bergzeitzonen zeigt und sind Band verzögert in der pazifischen Zeitzone); Network Evening Newscasts werden normalerweise um 18:30 Uhr live übertragen. an der Ostküste und live in beiden übertragen Ost und Zentrale Zeitzonen, mit einer sekundären Live -Übertragung (auch als 'Western Edition ") um 18:30 Uhr. Pazifische Zeit. Heute war die erste Morgennachrichtenprogramme, die im amerikanischen Fernsehen und in der Welt ausgestrahlt wurde, als sie am 14. Januar 1952 debütierte; Die früheste National Evening News Program war Die Walter Compton News, eine kurzlebige 15-minütige Nachrichtensendung, die auf dem ausgestrahlt wurde Dumont Television Network von 1947 bis 1948.

Alle vier großen englischen Netzwerke und die beiden größten spanischen Netzwerke tragen ebenfalls Politische Gesprächsprogramme am Sonntagmorgen (NBCs Triff die Presse, ABCs In dieser Woche, CBS ' Stellen Sie sich der Nation aus, Fox 'alleinige Nachrichtensendung Fox News Sonntag, Univisions Al Puntound Telemundo's Enfoque); dieser Programme, Triff die Presse hält die Unterscheidung, das zu sein am längste amerikanische Fernsehsendung Wie es seit dem 6. November 1947 ausgestrahlt wird. Die USA sind eines der wenigen Länder, in denen Broadcast -Netzwerke zusätzlich zu denjenigen, die am Morgen und am frühen Abend ausgestrahlt werden, über Nacht- oder frühen Morgen nationalen Nachrichtensendungen anbieten. CBS und ABC sind derzeit die einzigen Netzwerke, die über Nacht Nachrichtenprogramme zu Wochentagen in Form von von Zeiten produzieren Bis zur Minute und Weltnachrichten jetzt, beziehungsweise; NBC hat zuvor über Nacht Nachrichten zu unterschiedlichen Zeiten produziert, die beide seitdem abgesagt wurden: NBC -Nachrichten über Nacht von 1982 bis 1983 und NBC Nightside Von 1991 bis 1998 (NBC bietet derzeit keine Nachrichtensendung mit spätabend Heute, und Schwesternetzwerk CNBC's Schlechtes Geld an Wochennächten).

Spanischsprachige Nachrichtenprogramme werden von bereitgestellt von Univision, die frühe und späte Abendausgaben des Flaggschiff -Abendnachrichtenprogramms produziert Noticiero Univision Sieben Nächte in der Woche (und war die einzige nächtliche Nachrichtensendung in den großen spanischen Netzwerken, bis Telemundo im Oktober 2014 seine Wochenendnachrichten wieder aufnahm) zusammen mit Wochentag Nachmittags Newsmagazine Primer Impacto und Wochentagsmorgenprogramm Despierta America; Telemundo, das eine tägliche Flaggschiff -Abendnachrichtensache hat Noticias Telemundozusammen mit dem Wochentagsmorgenprogramm Hoy Día (was ersetzt wurde Un Nuevo Día im Jahr 2021) und Wochentag Nachmittags Newsmagazin Al Rojo Vivo; Estrella TV, das die Flaggschiff-Nachrichtenprogramm nur an Wochentagen produziert Noticiero Estrella TV und die Primetime Newscaste Cierre de edición; und Azteca América, der an Wochentagen unter dem Dach -Titel Morgen, frühe und späte Abendnachrichten produziert Hechos. In den Fällen von Univision und Telemundo konkurrieren ihre beiden Evening News-Programme mit den nationalen Abendnachrichtengängen mit ihren englischsprachigen Konkurrenten.

Fox, der CW und MyNetworkTV produzieren keine Nationalmorgen- und Abendnachrichten (obwohl Fox von 1996 bis 1997 einen kurzen Versuch mit einem Morgenprogramm unternommen hat Fuchs nach dem Frühstück; Viele CW- und MyNetworkTV -Affiliates und unabhängige Stationen lüften die syndizierte Nachrichtenprogramme Das tägliche Summen, während ein paar Tribune BroadcastingCW- und MyNetworkTV -Sender ausgestattet ein ähnliches Programm genannt Augenöffner).

Kabelfernsehen

24-Stunden-Nachrichten Die Kanäle widmen sich aktuelle Ereignisse rund um die Uhr. Sie werden oft als als bezeichnet Kabelnachrichten Kanäle. Das Format wurde vom Kabelfernsehkanal entstanden CNN (Kabelnachrichtennetzwerk), das 1980 gegründet wurde.[13] Inzwischen wurden viele andere Fernsehsender eingerichtet, einschließlich dessen, was als die bekannt geworden ist Großen Drei; CNN, Fox News, und MSNBC.[14]

Umgekehrt gibt es mehrere Kabellokabellenkanäle, in denen Nachrichten berichtet werden, die speziell auf eine bestimmte Metropolregion, Region oder Staat wie New York City ausgerichtet sind NY1 (was sich auf die gesamte konzentriert New Yorker Metropolregion) und Nachrichten 12 Netzwerke (die Teile des Gebiets außerhalb dienen Manhattan), Orlando's Nachrichten 13 (was auch in Gebieten umgeben ist Großraum Orlando), Tampa, Florida's Bay News 9und Washington, D.C. NewsChannel 8. Diese Kanäle sind normalerweise im Besitz eines lokalen Kabelbetreibers und werden ausschließlich über Kabelfernseh- und IPTV -Systembetreiber verteilt. Einige Broadcast -Fernsehsender betreiben auch Kabelkanäle (von denen einige durch wiederholt werden Digital Multicasting) Das ausstrahlt die lokalen Nachrichtensendungen des Senders in Form von Live -Simulcasts aus dem Fernsehsender, wobei die Neubroadcasts der Newscasts in Zeiten zwischen den Live -Sendungen ausgestrahlt werden.

Ein Begriff, der in die gemeinsame Sprache eingetreten ist, um Kabelsachrichten von herkömmlichen Nachrichtensendungen zu unterscheiden, ist Netzwerknachrichten, in Bezug auf die traditionellen Fernsehsender, auf die solche Sendungen ausstrahlen. Ein klassisches Beispiel ist der Cable News Channel MSNBC, der sich mit dem Netzwerk-Gegenstück überschneidet (und im Fall von sehr bedeutenden Nachrichtenereignissen) vorab NBC News; In einigen Fällen haben die Zuschauer möglicherweise Probleme, zwischen dem Kabelkanal und einer Partner-Netzwerk-Nachrichtenorganisation oder einer lokalen Nachrichten zu unterscheiden, wie dies bei Fox News Channel und den besitzen und betriebenen Sendern und verbundenen Unternehmen des Fox-Netzwerks der größte Teil der meisten der Fall ist (die meisten die verwenden die Fox (Kanal #) Nachrichten Marke für ihre Nachrichtensachen) aufgrund des Netzwerks des Netzwerks kontrovers wahrgenommene konservativen politischen Inhalt Das unterscheidet sich von den unabhängigen und im Allgemeinen unparteiischen Berichterstattung der Fox Broadcast -Stationen. Die meisten US-amerikanischen Kabelletworks-Netzwerke programmieren nicht 24 Stunden am Tag und füllen oft am späten Nachmittag, Primetime und spät Nachtstunden mit Nachrichtenbasis-Talksprogrammen, Dokumentarfilmen und anderen Spezialprogrammen.

Radio

Öfters, BIN Radiosender werden eine 6½-minütige Nachrichtensendung an der Spitze der Stunde ausstrahlen, was entweder ein lokaler Bericht sein kann, ein nationaler Bericht eines Radiennetzwerks wie z. B. CBS -Radio, CNN Radio, NPR, Fox News Radio, oder ABC News Radio, oder eine Mischung aus lokalen und nationalen Inhalten, einschließlich Wetter- und Verkehrsberichten. Einige Stationen lüften auch einen zweiminütigen Bericht am Ende der Stunde.

Fm Stationen, es sei denn, sie verfügen über a Talk Radio Format, normalerweise nur eine abgekürzte Wettervorhersage. Einige luft auch eine winzige Nachrichtenkapseln mit einer kurzen Übersicht über Ereignisse und normalerweise nur in Fahrzeit Perioden oder in kritischen Notfällen, da sich FM -Stationen normalerweise mehr auf Musik spielen. Verkehrsberichte werden je nach Markt auch auf FM -Stationen ausgestrahlt.

In einigen Ländern können Radio -Nachrichteninhalte von einer Website oder einem Unternehmen in vielen Sendern in einer bestimmten Region oder sogar im ganzen Land syndiziert werden. Ein bemerkenswertes Beispiel ist Israel, in dem es Gruppen von Radiosendern gibt, die die gleiche stündliche Nachrichtenkapsel durch eine israelische Nachrichtenwebsite und einen Fernsehsender übertragen. Derzeit gibt es zwei Gruppen lokaler israelischer Stationen: One Sends News von Ynet, die anderen senden sie aus Kanal 10. Die israelischen Radio -Radio -Öffentlichkeitsstellen übertragen jede Stunde die gleiche Nachrichtenkapsel, und IBA's Kol Israel Stationen übertragen ihre.

Siehe auch

Verweise

  1. ^ Sterling, Christopher. Enzyklopädie des Radios p. 1097.
  2. ^ Viceland, der nach vier Jahren immer noch zu kämpfen hat, ändert stillschweigend seinen Namen in Vice TV
  3. ^ Miller, Claire Cain; Stone, Brad (12. April 2009). "Hyperlokale Websites liefern Nachrichten ohne Zeitungen". Die New York Times. Abgerufen 20. August, 2021.
  4. ^ a b c Fielding, Raymond (2015). The American Newsreel A Complete History, 1911–1967 2d Edition. McFarland Incorporated. S. 44–46. ISBN 9780786466108.
  5. ^ "Das Museum of Broadcast Communications - Encyclopedia of Television - News Network". www.museum.tv. Abgerufen 21. Oktober, 2018.
  6. ^ a b Ponce de Leon, p. 23–25.
  7. ^ "Ein kurzer Blick auf die Geschichte des Rundfunkjournalismus". Studentenressourcen. 1. April 2015. Abgerufen 21. Oktober, 2018.
  8. ^ a b Ponce de Leon, p. 7–12.
  9. ^ a b Ponce de Leon, p. 12–14.
  10. ^ Tesei, Andrea; Pinotti, Paolo; Durante, Ruben (2019). "Das politische Erbe des Unterhaltungsfernsehens". Amerikanische wirtschaftliche Überprüfung. 109 (7): 2497–2530. doi:10.1257/aer.20150958. ISSN 0002-8282.
  11. ^ Wie trashiges Fernsehen Kinder dümmer machte und eine Welle populistischer Führer ermöglichte
  12. ^ a b c Ponce de Leon, p. 259–263.
  13. ^ Hughes, Lain. "CNN". New Georgia Encyclopedia. Abgerufen 24. August, 2021.{{}}: CS1 Wartung: URL-Status (Link)
  14. ^ Barr, Jeremy (24. Mai 2021). "Können Kabelnachrichten über junge Zuschauer gewinnen? Bei MSNBC wird ein 40-jähriger neuer Präsident versuchen.". Die Washington Post.

Literaturverzeichnis

  • Ponce de Leon, Charles (2015). So ist es: Eine Geschichte der Fernsehnachrichten in Amerika. Universität von Chicago Press. ISBN 978-0-226-25609-2.

Weitere Lektüre

  • Kierstenad, Phillip. "Nachrichten, Netzwerk." Das Museum of Broadcast Communications - Encyclopedia of Television - News Network, The Museum of Broadcast Communications, www.museum.tv/eotv/newsnetwork.htm.
  • "Ein kurzer Blick auf die Geschichte des Rundfunkjournalismus." Studentenressourcen, New York Film Academy, 1. April 2015, www.nyfa.edu/student-resources/history-of-boadcast-journalism/.