Der Staat New York)

New York
Bundesstaat New York
Spitzname (s): 
Motto (s): 
Holzwolle (in Latein)[1]
Immer aufwärts
Hymne: "Ich liebe New York"
Map of the United States with New York highlighted
Karte der Vereinigten Staaten mit New Yorker hervorgehoben
Land Vereinigte Staaten
Vor der Staatlichkeit Provinz New York
In die Gewerkschaft zugelassen 26. Juli 1788 (11.)
Hauptstadt Albany
Größte Stadt New York
Größte U -Bahn und urban Bereiche New York
Regierung
Gouverneur Kathy Hochul (D)
Leutnant Gouverneur Antonio Delgado (D)
Legislative Landesgesetzgebung
Oberes Haus Staatssenat
Unteres Haus Staatsversammlung
Justiz New Yorker Berufungsgericht
US -Senatoren
US -Hausdelegation
  • 18 Demokraten
  • 7 Republikaner
  • 2 leer
(aufführen)
Bereich
• Gesamt 54.555[2]SQ MI (141.297 km2)
• Land 47.126 m² (122.057 km2)
• Wasser 7.429 m² (19.240 km2) 13,6%
• Rang 27.
Maße
• Länge 530 km (330 mi)
• Breite 285 mi (455 km)
Elevation
1.000 Fuß (300 m)
Höchste Erhebung 5.344 ft (1.629 m)
Niedrigste Höhe 0 ft (0 m)
Bevölkerung
 (2021)
• Gesamt 20,215.751[6]
• Rang 4.
• Dichte 416,42/m² (159/km2)
• Rang 7.
Mittleres Haushaltseinkommen
$ 71.100[7]
• Einkommensrang
14.
Dämonym (en) New-Yorker
Sprache
Offizielle Sprache Keiner
Gesprochene Sprache
Zeitzone UTC - 05: 00 (Ost)
• Sommer (Dst) UTC - 04: 00 (Sommerzeit)
USPS -Abkürzung
NY
ISO 3166 Code US-ny
Traditionelle Abkürzung N.Y.
Breite 40 ° 30 'N bis 45 ° 1' N
Längengrad 71 ° 51 'W bis 79 ° 46' W
Webseite www.ny.gov
New York State Symbole
Flag of New York.svg
Seal of New York.svg
Lebende Insignien
Vogel Eastern Bluebird
Fische Bachforelle (frisches Wasser), Gestreiftes Bass (Salzwasser)
Blume Rose
Insekt Neun-Spotted-Marienkäfer
Säugetier Nordamerikanischer Biber
Reptil Gemeinsame Schnappschildkröte
Baum Zucker-Ahorn
Unbelebte Insignien
Getränk Milch
Essen
Fossil Eurypterus Remipes
Edelstein Granat
Hülse Bay Scallop
Slogan Ich liebe New York
Sonstiges Busch: Lila Bush Sport: Baseball
State Routenmarker
New York state route marker
Staatsviertel
New York quarter dollar coin
Veröffentlicht im Jahr 2001
Listen der staatlichen Symbole der Vereinigten Staaten

New York, offiziell als die bekannt Bundesstaat New York, ist ein Zustand in dem Nordost den Vereinigten Staaten. Es wird oft genannt Der Staat New York es von seiner größten Stadt zu unterscheiden, New York City. Mit einer Gesamtfläche von 54.556 Quadratmeilen (141.300 km2),[2] New York ist der 27. größter US -Bundesstaat US -Bundesstaat geographisch. Mit 20,2 Millionen Einwohnern ist es das viertesten bevölkerungsreichsten Staat in den Vereinigten Staaten Ab 2021 lebt ungefähr 44% in New York City, darunter 25% der Bevölkerung des Staates innerhalb Brooklyn und Königinnenund weitere 15% im Rest von Long Island.[6][9] Der Bundesstaat New York wird von begrenzt New Jersey und Pennsylvania nach Süden und Connecticut, Massachusetts, und Vermont nach Osten; es hat ein Seegrenze mit Rhode Islandöstlich von Long Island sowie eine Internationale Grenze mit dem Kanadische Provinzen von Quebec im Norden und Ontario im Nordwesten.

New York City (NYC) ist die Bevölkerungsreichste Stadt in dem Vereinigte Staatenund ungefähr zwei Drittel der Bevölkerung des Staates lebt in der New Yorker Metropolregion, Die Welt größte städtische Landmasse.[10][11] NYC ist die Heimat der Heim Hauptquartier der Vereinten Nationen,[12] und wurde als die beschrieben kulturell,[13][14] finanziell,[15][16][17] und Medien Hauptstadt der Welt,[18][19] sowie die wirtschaftlich mächtigste Stadt der Welt,[20][15][21] und ist manchmal als Hauptstadt der Welt beschrieben. Die nächsten fünf bevölkerungsreichsten Städte des Staates sind Büffel, Yonkers, Rochester, Syrakus, und die Landeshauptstadt von Albany.

New York hat eine vielfältige Geographie. Der südöstliche Teil des Staates, das Gebiet als bekannt als als Downstate, umfasst Long Island und mehrere kleinere assoziierte Inseln sowie New York City und das niedrigere Hudson River Valley. Das viel größer Im Bundesstaat New York Das Gebiet breitet sich von den Great Lakes bis zum Champlain -See und der Grenze von Pennsylvania aus und umfasst eine vielfältige Topographie und eine Reihe von Regionen, einschließlich der Regionen Adirondack Mountains in dem Nordostlappen des Staates. New York umfasst auch mehrere Bereiche der breiteren Appalachen. Der Ost -West Mohawk River Valley ist das primäre River Valley, das bergigere Regionen halbiert, und verbindet sich mit dem Nord-Süd-Hudson River Valley in der Hauptstadtregion New York. Western New York ist Teil von Region Großer Seen und grenzt an den großen Seen von Ontariosee und Eriesee, ebenso gut wie Niagarafälle. Zwischen den zentralen und westlichen Teilen des Staates wird New York von der dominiert Fingerseen, ein beliebtes Urlaub und ein Touristenziel.

New York war eines der Original Dreizehn Kolonien Die Vereinigten Staaten bilden. Das Gebiet des heutigen New Yorks war von Stämmen der Bewohner des Algonquer und die Irokesen Konföderation Amerikanische Ureinwohner Seit einigen hundert Jahren, als die frühesten Europäer eintrafen.[22] Französische Kolonisten und Jesuitenmissionare Angekommen nach Süden von Montreal für Handel und Proselytisierung. 1609 wurde die Region von besucht von Henry Hudson Segeln für die Niederländische East India Company.[23] Das Niederländisch gebaut Fort Nassau 1614 am Zusammenfluss der Hudson und Mohawk Rivers, wo sich später die heutige Hauptstadt Albany entwickelte.[24] Die Niederländer haben sich bald ebenfalls niedergelassen Neue Amsterdam und Teile des Hudson Valley, die die multiethnische Kolonie von Neue Niederlande, ein Zentrum für Handel und Einwanderung. England eroberte die Kolonie 1664 die Kolonie von den Holländern, wobei die Niederländer 1673 ihre Kolonie wiedererlangte Vertrag von Westminster das folgende Jahr.[25] Während der Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg (1775–1783), eine Gruppe von Kolonisten der Provinz New York versuchte, die Kontrolle über die britische Kolonie zu übernehmen, und es gelang ihm schließlich, Unabhängigkeit zu etablieren. Im frühen 19. Jahrhundert beginnend New Yorker Entwicklung seines Innenraums, beginnend mit dem Erie -Kanal, gab ihm unvergleichliche Vorteile gegenüber anderen Regionen der Ostküste und baute seinen politischen und kulturellen Aufstieg auf.[26]

Viele Sehenswürdigkeiten in New York sind bekannt, darunter vier der zehn meistbesuchten Touristenattraktionen der Welt im Jahr 2013: Times Square, Zentralpark, Niagarafälle, und Grand Central Terminal.[27] New York beherbergt auch die Freiheitsstatue, a UNESCO World Heritage Site.[28] Im 21. Jahrhundert hat sich New York als globaler Knoten von entwickelt Kreativität und Unternehmerschaft,[29] soziale Toleranz,[30] und Umweltverträglichkeit.[31][32] New York hat Ungefähr 200 Hochschulen und Universitäten, einschließlich der Expansive State University of New York System - das größte in der Nation. Mehrere Universitäten in New York wurden zu den Top 100 der Nation und der Welt eingestuft.[33][34][35]

Geschichte

Geschichte der amerikanischen Ureinwohner

Die Stämme in dem heutigen New York waren überwiegend überwiegend Irokesen (Haudenosaunee) und Algonquian.[22] Long Island wurde ungefähr in zwei Hälften zwischen den geteilt Wampanoag und Lenape. Die Lenape kontrollierte auch den größten Teil der umgebenden Region New Yorker Hafen.[36] Nördlich der Lenape befand sich eine dritte algonquische Nation, die Mohikaner. Ausgehend von ihnen, von Ost nach West, befanden sich drei irokesene Nationen: die Mohawk- Teil des Originals Irokesen Fünf Nationen und die Petun. Südlich von ihnen, ungefähr aufgeteilt Appalachia, waren die Susquehannock und die Erie.[37][38][39][40]

Viele der Wampanoag- und Mohica -Völker waren verwickelt König Philips Krieg, eine gemeinsame Anstrengung vieler Neu England Stämme, um die Europäer aus ihrem Land zu schieben. Nach dem Tod ihres Führers, Chief Philip MetacometDie meisten dieser Völker flohen im Landesinneren und trennen sich in die Abenaki und die Schaghticoke. Viele der Mohikaner blieben bis zum 19. Jahrhundert in der Region,[41] Eine kleine Gruppe, die als Ouabano bekannt ist West Virginia zu einem früheren Zeitpunkt. Sie haben sich möglicherweise mit dem Shawnee verschmolzen.[42][43]

Map of New York showing Algonquian tribes in the eastern and southern portions and Iroquoian tribes to the western and northern portions.
New York wurde von dominiert von Irokesen (lila) und Algonquian (rosa) Stämme.

Die Mohawk und Susquehannock waren die meisten militaristisch. Sie versuchten, den Handel mit den Europäern zu integrieren, und zielten auf andere Stämme. Die Mohawk waren auch dafür bekannt Christentum.[44] Sie stellten eine große Bedrohung für die Abenaki und Mohikaner dar, während der Susquehannock die Lenape im 1600er Jahre kurz eroberte. Das verheerendste Ereignis des Jahrhunderts war jedoch das Biberkriege.

Von ungefähr 1640 bis 1680 führten die Irokesen Völker Kampagnen durch, die sich von dem heutigen Michigan nach Virginia gegen algonquische und siuanische Stämme sowie gegenseitig erstreckten. Ziel war es, mehr Land für Tierfangen zu kontrollieren,[45] Eine Karriere, an die sich die meisten Eingeborenen in der Hoffnung gewandt hatten, zuerst mit Weißen zu handeln. Dies veränderte die Ethnographie der Region vollständig, und das meiste große Spiel wurde gejagt, bevor Weiße das Land jemals vollständig erkundet hatten. Danach bot die Irokesen -Konföderation den Flüchtlingen der Flüchtlinge Schutz an Mascouten, Erie, Chonnonton, Tutelo, Saponi, und Tuscarora Nationen. Die Tuscarora wurde die sechste Nation der Irokesen.

In den 1700er Jahren würden die Irokesen auch während der Irokesen mit den Irokesen verschmelzen Französisch-indischer Krieg. Die Irokesen würden die verbleibenden Susquehannock von Pennsylvania nach ihrer Dezimierung im Krieg aufnehmen.[46] Die meisten dieser anderen Gruppen assimilierten und existierten schließlich auf. Nach der amerikanischen Revolution trennte sich eine große Gruppe von Seneca ab und kehrte nach Ohio zurück, der als die bekannt wurde Mingo Seneca. Zu den derzeitigen Sechs -Nationen der Irokesen -Konföderation gehören Seneca, Cayuga, Onondaga, Oneida, Tuscarora und Mohawk. Die Irokesen kämpften während der beiden Seiten Revolutionskrieg; Danach wanderten viele pro-britische Irokesen nach Kanada. Heute leben die Irokesen noch in mehreren Enklaven in New York und Ontario.[47][48][49][50]

Inzwischen bildete die Lenape eine enge Beziehung zu William Penn. Nach Penns Tod gelang es seinen Söhnen jedoch, einen Großteil ihres Landes zu übernehmen und sie nach Ohio zu verbannen.[51] Als die USA die entwarfen Indian Entfernung GesetzDie Lenape wurden weiter nach Missouri verlegt, während ihre Cousins, die Mohikaner, nach Wisconsin geschickt wurden.

Auch 1778 verlegten die Vereinigten Staaten die Nanticoke Von der Halbinsel Delmarva bis zur ehemaligen Irokesen landet südlich des Ontario -Sees, obwohl sie nicht lange blieben. Meistens entschieden sie sich dafür, nach Kanada zu wandern und sich mit den Irokesen zu verschmelzen, obwohl einige nach Westen zogen und mit der Lenape verschmolzen waren.[52]

16. Jahrhundert

Im Jahr 1524, Giovanni da Verrazzano, ein italienischer Entdecker im Dienst der Französische Kroneerforschte die Atlantikküste Nordamerikas zwischen den Carolinas und Neufundland, einschließlich New Yorker Hafen und Narragansett Bay. Am 17. April 1524 trat Verrazzano ein New York Bay,[53][54] über die Straße jetzt genannt Die Verengungen in die nördliche Bucht, die er Santa Margherita zu Ehren des Königs Frankreichs nannte Schwester. Verrazzano beschrieb es als "eine riesige Küste mit einem tiefen Delta, in dem jede Art von Schiff passieren könnte" und er fügt hinzu: "Dass es sich für eine Liga im Landesinneren erstreckt und sich zu einem schönen See öffnet. Dieses riesige Wasserblatt ist mit Eingeborenen geschwemmt. Boote. " Er landete auf der Spitze von Manhattan und möglicherweise am weitesten an Long Island. Verrazzanos Aufenthalt wurde durch einen Sturm unterbrochen, der ihn nach Norden in Richtung nach Norden drängte Marthas Weinberg.[55]

1540 bauten französische Händler aus New France a Chateau an Castle Island, innerhalb der heutigen Albany; Es wurde im folgenden Jahr aufgrund von Überschwemmungen aufgegeben. 1614 wieder aufgebaut die Holländer unter dem Kommando von Hendrick Corstiaensen das Französische Chateau, was sie nannten Fort Nassau.[24] Fort Nassau war die erste niederländische Siedlung in Nordamerika und befand sich entlang des Hudson River, ebenfalls in der heutigen Albany. Das kleine Fort diente als Handelsposten und Lagerhaus. Das rudimentäre "Fort" wurde in der Hudson River Flood Plain gelegen und wurde 1617 durch Überschwemmungen weggewaschen.[56] und für immer danach verlassen Fort Orange (neue Niederlande) wurde 1623 in der Nähe gebaut.[57]

17. Jahrhundert

Neue Amsterdam, heutiger Lower Manhattan, 1660

Henry Hudsons 1609 -Reise markierte den Beginn der europäischen Beteiligung an der Region. Segeln für die Niederländische East India Company und auf der Suche nach einem Durchgang nach Asien betrat er die Upper New York Bay am 11. September dieses Jahres.[58] Das Wort seiner Erkenntnisse ermutigte niederländische Kaufleute, die Küste auf der Suche nach profitablen Pelzhandel mit lokalen indianischen Stämmen zu erkunden.

Im 17. Jahrhundert Niederländisch Handelsposten Gegründet für den Handel mit Pelzen aus Lenape, Irokesen und anderen Stämmen wurden in der Kolonie von gegründet Neue Niederlande. Die erste dieser Handelsposten waren Fort Nassau (1614, in der Nähe des heutigen Tags Albany); Fort Orange (1624, auf der Der Hudson Fluss direkt südlich der jetzigen Stadt Albany und geschaffen, um Fort Nassau zu ersetzen) und sich zu einer Siedlung entwickelt Beverwijck (1647) und in das, was Albany wurde; Fort Amsterdam (1625, um sich in die Stadt zu entwickeln Neue Amsterdam das ist heutzutage New York City); und Esopus (1653, jetzt Kingston). Der Erfolg der Patroonschaft von Rensselaerswyck (1630), das Albany umgab und bis Mitte des 19. Jahrhunderts dauerte, war auch ein Schlüsselfaktor für den frühen Erfolg der Kolonie. Die Engländer haben die Kolonie während der gefangen genommen Zweiter Anglo-Niedergang-Krieg und regierte es als die als die Provinz New York. Die Stadt New York wurde 1673 während der Niederländer von den Niederländern zurückerobert Dritter Anglo-Tod-Krieg (1672–1674) und in New Orange umbenannt. Es wurde unter den Bedingungen der Vertrag von Westminster ein Jahr später.[59]

18. Jahrhundert, die amerikanische Revolution und die Staatlichkeit

New York 50 shilling bill
1709 New York 50 Schilling Rechnung

Das Söhne der Freiheit wurden organisiert in New York City In den 1760er Jahren, hauptsächlich als Reaktion auf die Unterdrückung Briefmarkenakt übergeben von der Britisches Parlament 1765.[60] Das Stamp Act Congress traf sich am 19. Oktober dieses Jahres in der Stadt und bestand aus Vertretern aus der anderen Seite des Dreizehn Kolonien wer stellte die Bühne für die Kontinentalkongress Folgen. Der Stamp Act -Kongress führte zur Erklärung der Rechte und Beschwerden, was der erste schriftliche Ausdruck von Vertretern der Amerikaner vieler Rechte und Beschwerden war, die später in der zum Ausdruck gebracht wurden Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten. Dies beinhaltete das Recht auf Repräsentative Regierung. Gleichzeitig angesichts starker kommerzieller, persönlicher und sentimentaler Links zu starken kommerziellen, sentimentalen Links Großbritannien, viele New Yorker Einwohner waren Loyalisten. Das Erfassung von Fort Ticonderoga Vorausgesetzt Kanone und Schießpulver notwendig, um a zu erzwingen britisch Rückzug aus dem Belagerung von Boston 1775.

New York war die einzige Kolonie Nicht für die Unabhängigkeit stimmenwie die Delegierten nicht dazu berechtigt waren. New York befürwortete dann das Unabhängigkeitserklärung Am 9. Juli 1776.[61] Das New York State Constitution wurde von a umrahmt Konvention die sich versammelten Weiße Ebenen Am 10. Juli 1776 und nach wiederholten Vertagungen und Standortänderungen beendete er seine Arbeiten bei Kingston am Sonntagabend, dem 20. April 1777, wann die Neue Verfassung Entworfen von John Jay wurde mit nur einer abweichenden Abstimmung adoptiert. Es wurde den Menschen nicht zur Ratifizierung vorgelegt. Am 30. Juli 1777, George Clinton wurde als erste eingeweiht Gouverneur von New York in Kingston.[62]

Ungefähr ein Drittel der Schlachten der Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg fand in New York statt; Der erste große (und größte des gesamten Krieges) war der Schlacht von Long Island, a.k.a. Schlacht von Brooklynim August 1776. Nach ihrem Sieg besetzten die Briten New York City und machten es zu ihrer militärischen und politischen Operationsbasis in Nordamerika für die Dauer des Konflikts und folglich den Fokus des Generals George Washington's Intelligenznetzwerk. Auf den berüchtigten Briten Gefängnisschiffe von Wallabout Baymehr amerikanische Kämpfer starben als in jeder Schlacht des Krieges zusammen im Kampf getötet wurden. Beide Seiten der Kombattanten verloren mehr Soldaten an Krankheiten als durch vollständige Wunden. Der erste von zwei großen britischen Armeen wurde von der gefangen genommen Kontinentalarmee Bei der Schlacht von Saratoga 1777,[63] Ein Erfolg, der beeinflusst wurde Frankreich sich mit den Revolutionären zu verbinden; Die Staatsverfassung wurde 1777 erlassen. New York wurde der 11. Staat, der die ratifiziert hat Verfassung der Vereinigten Staatenam 26. Juli 1788.

A painting of British general John Burgoyne and his men surrendering at Saratoga, 1777.
Britischer General John Burgoyne ergibt sich an Saratoga 1777

In einem Versuch, ihre zu behalten Souveränität und bleiben eine unabhängige Nation zwischen den neuen Vereinigten Staaten und dem britischen Nordamerika, vier der Irokesen Nationen kämpfte auf der Seite der Briten; nur der Oneida und ihre Angehörigen, die Tuscarora, verbündeten sich mit den Amerikanern.[64] Als Vergeltung für Angriffe an der Grenze geführt von Joseph Brant und Loyalist Mohawk Streitkräfte, das Sullivan Expedition von 1779 zerstörte fast 50 Irokesen Dörfer, angrenzende Ackerland und Wintergeschäfte und zwangen viele Flüchtlinge in den britischen Niagara.[65]

Als Verbündete der Briten wurden die Irokesen aus New York gezwungen, obwohl sie nicht Teil der Vertragsverhandlungen waren. Sie raten nach dem Krieg in Kanada um und erhielten von der Krone Landzuschüsse. In der Vertragssiedlung haben die Briten die meisten indischen Gebiete in die neuen Vereinigten Staaten abgefunden. Da New York einen Vertrag mit den Irokesen abgeschlossen hat, ohne die Genehmigung des Kongresses zu erhalten, unterliegen einige Landkäufe seit dem späten 20. Jahrhundert von den Bundesstämmen. New York legte mehr als 5 Millionen Morgen (20.000 km) auf2) des ehemaligen Irokesen -Territoriums zum Verkauf in den Jahren nach dem Unabhängigkeitskrieg, was zu einer raschen Entwicklung im Bundesstaat New York führte.[66] Gemäß Vertrag von Paris, der letzte Überreste der britischen Autorität in der ersteren Dreizehn Kolonien- Ihre Truppen in New York City - 1783 abgeschlossen, was lange danach als gefeiert wurde Evakuierungstag.[67]

1800 Karte von New York von Lows Enzyklopädie

New York City war die nationale Hauptstadt unter der Artikeln der Konföderation und ewigen Vereinigung, die erste nationale Regierung. Diese Organisation war unzureichend und prominenter New Yorker Alexander Hamilton Für eine neue Regierung eingesetzt, die eine Exekutive, nationale Gerichte und die Befugnis zur Steuer umfassen würde. Hamilton führte die Annapolis Convention (1786) das forderte die Philadelphia Convention, der die Verfassung der Vereinigten Staaten entwarf, an der er ebenfalls teilnahm. Die neue Regierung sollte stark sein Bundes nationale Regierung, um die relativ schwächere zu ersetzen Staatenbund von einzelnen Zuständen. Nach hitziger Debatte, die die Veröffentlichung der jetzt typischen konstitutionellen Interpretation beinhaltete - beinhaltete -Die föderalistischen Papiere- Als eine Reihe von Raten in New York City Newspapers war New York der 11. Staat, der die ratifiziert hat Verfassung der Vereinigten Staatenam 26. Juli 1788.[68] New York City in New York blieb bis 1790 die nationale Hauptstadt im Rahmen der neuen Verfassung.[69] und war der Ort der Einweihung von Präsident George Washington,[70] die Ausarbeitung der Vereinigte Staaten Bill of Rightsund die erste Sitzung der Oberster Gerichtshof der Vereinigten Staaten.

Sowohl die Holländer als auch die Briten importierten afrikanische Sklaven als Arbeiter der Stadt und der Kolonie; New York hatte mit seiner hohen Bevölkerung nach Charleston, South Carolina, die zweithöchste Bevölkerung von Sklaven. Die Sklaverei war in New York City und einigen landwirtschaftlichen Gebieten umfangreich. Der Staat verabschiedete ein Gesetz für die schrittweise Abschaffung der Sklaverei Bald nach dem Unabhängigkeitskrieg, aber der letzte Sklave in New York wurde erst 1827 befreit.[71]

19. und 20. Jahrhundert

A painting of the Erie Canal, depicted in 1839.
Das Erie -Kanal bei Lockport, New York, 1839

Der Transport im Westen von New York wurde von teuren Wagen auf schlammigen Straßen bestand, bevor Kanäle die reichen Ackerland für den Fernverkehr eröffnete. Gouverneur DeWitt Clinton befördert die Erie -Kanal, die New York City mit dem verband Große Seen bis zum Der Hudson Fluss, der neue Kanal und die Flüsse und Seen. Die Arbeiten begannen 1817 und die Erie -Kanal 1825 eröffnet. Paketboote Von Pferden auf Abschlepppfaden gezogen, die langsam über den Kanal fahren und Passagiere und Fracht tragen.[72] Farmprodukte kamen aus dem Mittleren Westen und fertige Herstellungswaren bewegten sich nach Westen. Es war ein technisches Wunder, das weite Gebiete in New York für Handel und Siedlung eröffnete. Es ermöglichte die Hafenstädte der großen Seen wie z. Büffel und Rochester wachsen und gedeihen. Es verband auch die aufkeimende landwirtschaftliche Produktion des Mittleren Westens und die Schifffahrt auf den Great Lakes mit dem Hafen von New York City. Durch die Verbesserung des Transports ermöglichte es zusätzliche Bevölkerungswanderung in Gebiete westlich von New York. Nach 1850 ersetzten die Eisenbahnen den Kanal weitgehend.[73]

New York City war ein Hauptfach Ozeanhafen und hatte umfangreiche Verkehrsimportbaumwolle aus dem Süden und Exportieren von Produktionswaren. Fast die Hälfte der Exporte des Staates war mit Baumwolle verwandt. Südliche Baumwollfaktoren, Pflanzer und Banker besuchten so oft, dass sie Lieblingshotels hatten.[74] Gleichzeitig Aktivismus für Abolitionismus war stark im Nachwuchs, wo einige Gemeinden Haltestellen an der Untergrundbahn. Upstate und New York City haben die starke Unterstützung für die unterstützt Amerikanischer Bürgerkriegin Bezug auf Finanzen, freiwillige Soldaten und Vorräte. Der Staat stellte mehr als 370.000 Soldaten zur Verfügung Union Armeen. Über 53.000 New Yorker starben im Dienst, ungefähr einer von sieben, die dienten. Irish Draft Unrugs im Jahr 1862 waren jedoch eine signifikante Verlegenheit.[75][76]

Einwanderung

Szenen im Einwanderungsdepot und ein nahe gelegenes Dock auf Ellis Island

Seit dem frühen 19. Jahrhundert ist New York City der größte Einreisehafen zum Rechtliche Einwanderung in die Vereinigten Staaten. In den Vereinigten Staaten die Bundesregierung Ich habe erst 1890 eine direkte Zuständigkeit für die Einwanderung übernommen. Vor dieser Zeit wurde die Angelegenheit an die einzelnen Staaten und dann durch Vertrag zwischen den Staaten und der Bundesregierung delegiert. Die meisten Einwanderer nach New York würden sich an den geschäftigen Docks entlang des Hudson und anbieten lassen East Riversim späteren Zeitraum Lower Manhattan. Am 4. Mai 1847 die Legislative des Bundesstaates New York gründete den Einwanderungsausschuss zur Regulierung der Einwanderung.[77]

Das erste dauerhafte Einwanderungsdepot in New York wurde 1855 bei gegründet Schlossgarten, ein konvertiert Krieg von 1812 ERA Fort in dem heutigen, was jetzt ist Batterie-Parkan der Spitze von Lower Manhattan. Die ersten Einwanderer, die im neuen Depot ankamen Quarantäne. Castle Garden diente als New Yorker Einwanderer -Depot, bis es am 18. April 1890 geschlossen wurde, als die Bundesregierung die Kontrolle über die Einwanderung übernahm. In dieser Zeit gingen mehr als acht Millionen Einwanderer durch ihre Türen (zwei von drei US -Einwanderern).[78]

Als die Bundesregierung die Kontrolle übernahm, wurde das festgestellt Bureau of Immigration, was die drei Hektar große Ellis Island in gewählte Oberbahnen Für einen Eingangsdepot. Die Insel hatte bereits staatlich kontrolliert und war als Munitionsdepot gedient. Es wurde aufgrund seiner relativen Isolation mit der Nähe zu New York City und den Schienenlinien von ausgewählt Jersey City, New Jerseyüber eine kurze Fährabfahrt. Während die Insel durch entwickelt und erweitert wurde LandgewinnungDie Bundesregierung betrieben im Barge -Büro an der Batterie ein temporäres Depot.[79]

Ellis Island wurde am 1. Januar 1892 eröffnet und als zentrales Einwanderungszentrum bis zur National Originins Act wurde 1924 verabschiedet und reduzierte die Einwanderung. Nach diesem Datum waren die einzigen Einwanderer, die durchlaufen hatten Vertriebene Personen oder Krieg Flüchtlinge. Die Insel stellte die gesamte Einwanderungsverarbeitung am 12. November 1954 ein, als die letzte Person auf der Insel festgenommen wurde. norwegisch Seaman Arne Peterssen wurde freigelassen. Er hatte seinen Uferurlaub übertroffen und am 10:15 gegangen A. M. MANHATTAN-BOUND FERRY, um zu seinem Schiff zurückzukehren.

Mehr als 12 Millionen Einwanderer gingen zwischen 1892 und 1954 durch Ellis Island. Mehr als hundert Millionen Amerikaner in den Vereinigten Staaten können sie verfolgen Abstammung zu diesen Einwanderern. Ellis Island war Gegenstand eines umstrittenen und langjährigen Streits zwischen dem Bundesstaat New York und dem Bundesstaat New Jersey, wie es beide behauptete. Das Problem wurde 1998 von der geklärt US -amerikanischer Oberster Gerichtshof Das entschied, dass die ursprüngliche Insel 3,3 Hektar (1,3 ha) das Gebiet des Staates New York war und dass der Gleichgewicht der nach 1834 durch Deponie hinzugefügten Sachverhalt in New Jersey.[80] Die Insel wurde zu der hinzugefügt Nationalparkdienst System im Mai 1965 durch Präsident Lyndon B. Johnson und ist immer noch im Besitz der Bundesregierung als Teil der Liberty National Monument. Ellis Island wurde 1990 als Museum für Einwanderung für die Öffentlichkeit geöffnet.[81]

Seit dem 20. Jahrhundert

9/11 Angriffe

The twin towers are seen spewing black smoke and flames, particularly from the left of the two.
Flug 175 Treffer auf die Südturm Im September 11, 2001

Am 11. September 2001 wurden zwei von vier entführten Flugzeugen in die Zwillingstürme des Originals geflogen World Trade Center in Lower Manhattanund die Türme brachen zusammen. 7 World Trade Center Auch durch Schäden durch Brände zusammengebrochen. Die anderen Gebäude des World Trade Center -Komplexes wurden über die Reparatur hinaus beschädigt und bald danach abgerissen. Der Zusammenbruch der Zwillingstürme verursachte ausführliche Schäden und führte zum Tod von 2.753 Opfern, darunter 147 an Bord der beiden Flugzeuge. Seit September 11, der größte Teil von Lower Manhattan wurde wiederhergestellt. In den Jahren seitdem haben über 7.000 Rettungskräfte und Bewohner des Gebiets mehrere lebensbedrohliche Krankheiten entwickelt und einige sind gestorben.[82][83]

Ein Denkmal vor Ort, die National September 11 Memorial & Museum, wurde am September zur Öffentlichkeit zugänglich 11, 2011. Ein dauerhaftes Museum wurde später am 21. März 2014 auf dem Gelände eröffnet. Nach seiner Fertigstellung im Jahr 2014 das neue Ein World Trade Center wurden die Höchster Wolkenkratzer in der westlichen Hemisphäre, bei 541 m (1.776 Fuß), das Jahr symbolisieren sollte Amerika erlangte seine Unabhängigkeit, 1776.[84] Von 2006 bis 2018, 3 World Trade Center, 4 World Trade Center, 7 World Trade Center, die World Trade Center Transportation Hub, Liberty Park, und FITERMAN HALL wurden fertiggestellt. St. Nicholas Griechisch -orthodoxe Kirche und Ronald O. Perelman Performing Arts Center befinden sich im Bau am Standort des Welthandelszentrums.

Hurrikan Sandy (2012)

Lower Manhattan's Avenue C is seen flooded.
Überschwemmung an Allee C in Lower Manhattan verursacht durch Hurrikan Sandy

Am 29. und 30. Oktober 2012, Hurrikan Sandy verursachte eine ausführliche Zerstörung der Küstenlinien des Staates, verwüstete Teile von New York City, Long Islandund Südwestchester mit Rekordhöhe Sturmflut, mit schweren Überschwemmungen und starken Winden, die verursacht werden Stromausfälle Für Hunderttausende von New Yorker und zu führen zu Benzin Engpässe und Störung von Nahverkehr Systeme. Der Sturm und seine tiefgreifenden Effekte haben die Diskussion über die Konstruktion ausgelöst Seebauer und andere Küstenbarrieren Rund um die Küsten von New York City und Long Island, um das Risiko eines anderen zukünftigen Ereignisses zu minimieren. Ein solches Risiko wird aufgrund von sehr wahrscheinlich angesehen Erderwärmung und steigende Meeresspiegel.[85][86]

Covid-19-Pandemie- und Flaggenwechsel (2020-present)

Am 1. März 2020 hatte New York seinen ersten bestätigten Fall von COVID-19 nach Washington), vor zwei Monaten.[87] Seit dem 28. März hatte New York die höchste Anzahl bestätigter Fälle eines Staates in der Vereinigte Staaten, der den Staat ab dem 1. Februar 2021 übertroffen hat.[88] Fast 50 Prozent der bekannten nationalen Fälle waren ab März 2020 im Staat,[89] mit einem Drittel der gesamten bekannten US-Fälle in New York City.[90]

Vom 19. bis 20. Mai, Western New York und die Kapitalregion Eindringliche Phase 1 der Wiedereröffnung.[91][92] Am 26. Mai begann das Hudson Valley die Phase 1,,[93] und New York City wurde am 8. Juni teilweise wiedereröffnet.[94]

Im Juli 2020 regierte ein Bundesrichter den Gouverneur Andrew Cuomo und Bürgermeister Bill de Blasio überschritten die Autorität, indem sie religiöse Versammlungen auf 25% beschränkten, wenn andere mit einer Kapazität von 50% operierten.[95][96][97] Am Thanksgiving -Eva blockierte der Oberste Gerichtshof der USA zusätzliche religiöse Beschränkungen, die Cuomo für Gebiete mit hohen Infektionsraten auferlegt haben.[98]

Die Regierung von New York veröffentlichte im April 2020 ein neues Siegel, eine Flagge und Flagge und fügte hinzu "Aus vielen Eines" Unter dem Motto des Staates.[99][100] Eine Rechnung mit neu gestalteter Flagge, Waffen und Siegel trat im September in Kraft.[101]

Erdkunde

A topographic map of the state of New York, with urban and geographic features marked
New York wird von sechs US -Bundesstaaten grenzt, zwei Große Seenund die kanadischen Provinzen von Ontario und Quebec.

Der Bundesstaat New York deckt eine Gesamtfläche von 141.297 km2 (54.555 Quadratmeilen) ab und rangiert als die als die 27. größter Staat nach Größe.[2] Die höchste Erhebung in New York ist Mount Marcy in den Adirondacks von Nord -New York, bei 5.344 Fuß (1.629 Meter) Über dem Meeresspiegel; Während der niedrigste Punkt des Staates auf Meereshöhe ist, auf der Atlantischer Ozean in Downstate New York.[102]

Im Gegensatz zur städtischen Landschaft in New York City wird die überwiegende Mehrheit des geografischen Gebiets des Staates von dominiert von Wiesen, Wälder, Flüsse, Farmen, Berge und Seen. Der größte Teil des südlichen Teils des Staates liegt auf der Allegheny Plateau, was sich von der erstreckt Südost den Vereinigten Staaten zum Catskill Mountains; Der Abschnitt im Bundesstaat New York ist als der bekannt als der Südstufe. Das robuste Adirondack Mountains, mit riesigen Wildnisgebieten, westlich der Champlain Valleysee. Das Tolles Appalachian Valley dominiert Ost New York und enthält das Champlain -Lake -Tal als nördliche Hälfte und die Hudson Valley als südliche Hälfte im Bundesstaat. Das Tug Hill Region entsteht als Cuesta östlich von Ontariosee.[103] Der Bundesstaat New York enthält einen Teil der Marcellus Shale, die sich bis in Ohio und Pennsylvania erstreckt.[104]

Im Hinterland und Downstate werden oft informell verwendet, um New York City oder sein Großes Metropolitan vom Rest des Bundesstaates New York zu unterscheiden. Die Platzierung einer Grenze zwischen den beiden ist eine Frage der großen Streitigkeiten.[105] Inoffizielle und locker definierte Regionen im Bundesstaat New York umfassen aus der südlichen Ebene, die viele der Grenze entlang der Grenze zu Pennsylvania umfasst.[106] zum Nordland Region, oben oder manchmal einschließlich Teile der Adirondack -Region.[107]

Wasser

Grenzen

Umhüllt von der Atlantischer Ozean und Long Island Sound, New York City und Long Island Allein beherbergt rund elf Millionen Einwohner zusammen.

Von der Gesamtfläche des Bundesstaates New York besteht 13,6% aus Wasser.[108] Ein Groß Fünf Bezirke befinden sich auf drei Inseln an der Mündung der Der Hudson Fluss: Manhattan Island; Staten Island; und Long Island, was beinhaltet Brooklyn und Königinnen am westlichen Ende. Die Grenzen des Staates umfassen eine Wassergrenze in (im Uhrzeigersinn vom Westen) zwei Große Seen (Eriesee und Ontariosee, die durch die verbunden sind Niagara River); die Provinzen von Ontario und Quebec in Kanada, mit New York und Ontario, die die teilen Tausend Inseln Archipel innerhalb des Saint Lawrence River, während der größte Teil seiner Grenze zu Quebec an Land liegt; es teilt sich Champlainsee mit dem Neu England Zustand von Vermont; der New England State von Massachusetts hat meistens eine Landgrenze; New York erstreckt sich auf Long Island Sound und die Atlantischer Ozeaneine Wassergrenze mit Rhode Island, während Connecticut Hat Land- und Seegrenzen. Außer für Bereiche in der Nähe der New Yorker Hafen und das obere Delaware RiverNew York hat eine größte Landgrenze mit zwei Mid-Atlantic-Staaten, New Jersey und Pennsylvania. New York ist der einzige Staat, der innerhalb seiner Grenzen Teile der Großen Seen und des Atlantiks umfasst.

Drainage

Das Der Hudson Fluss beginnt in der Nähe Wolkenriss See und fließt nach Süden durch den östlichen Teil des Staates, ohne die Seen zu entleeren George oder Champlain. Der Lake George leert sich am Norden in den Champlain -See, dessen nördliches Ende sich bis nach Kanada erstreckt, wo er in die abfließt Richelieu River und dann letztendlich die Saint Lawrence River. Der westliche Abschnitt des Staates wird durch die abgelassen Allegheny River und Flüsse der Susquehanna und Delaware River Systeme. Niagarafälle wird zwischen New York und Ontario geteilt, wenn er vom Eriesee zum Lake Ontario am Niagara -Fluss fließt. Der Delaware River Basin Compact, der 1961 von New York, New Jersey, Pennsylvania, signiert wurde, Delawareund die Bundesregierung reguliert die Nutzung des Wassers des Delaware -Systems.[109]

Klima

Koppen Klima von New York
Seeeffekt Schnee trägt ein großer Beitrag zu starken Schneefallsummen in Western New York, einschließlich der Tug Hill Region.

Im Allgemeinen hat New York eine feuchtes Kontinentalklima, obwohl unter dem Köppen Klimaklassifizierung, New York City hat eine humid subtropical climate.[110] Das Wetter in New York wird stark von zwei kontinentalen Luftmassen beeinflusst: eine warme, feuchte Aus dem Südwesten und eine kalte, trockene aus dem Nordwesten. Downstate New York, bestehend aus New York City, Long Island und unteren Teilen des Hudson Valley, hat ziemlich heiß niedrigere Erhebung der Region, die Nähe zum Atlantik und relativ niedriger Breite.

Im Bundesstaat New York Erlebt warme Sommer, beeinträchtigt nur gelegentliche, kurze Intervalle schwüle Erkrankungen mit langen und kalten Wintern. Western New York, insbesondere die Region Tug Hill, erhält schwer Seeeffekt-SchneeBesonders während der früheren Winterteile vor der Oberfläche des Ontario -Sees selbst ist von Eis bedeckt. Das Sommerklima ist kühl in den Adirondacks, Catskills und in höheren Lagen der südlichen Ebene. Buffalo und seine Metropolregion werden als Klimawandel für ihr Wettermuster in West -New York beschrieben.[111][112][113][114]

Die Sommertagstemperaturen reichen von den hohen 70ern bis niedrigen 80ern ° F (25 bis 28 ° C) über den größten Teil des Staates. In den meisten Wintersaisonen ist eine Temperatur von –13 ° F (–25 ° C) oder niedriger im nördlichen Hochland (Nordplateau) und 5 ° F (–15 ° C) oder im Südwesten und Osten zu erwarten -Central Highlands der südlichen Ebene. New York hatte eine Rekordtemperatur von 108 ° F (42,2 ° C) am 22. Juli 1926.[115] Die Rekordtemperatur im Winter betrug –52 ° F (–46,7 ° C) 1979.[115]

Tier-und Pflanzenwelt

Einige Arten, die in diesem Zustand zu finden sind amerikanischer Ginseng, Sternensteinkrieger, Waterthym, Wasserkastanie, Eastern Gift Ivy, Giftsumach, Riese Hogweed, Kuhpastnip und Gemeinsame Brennnessel.[116] Es gibt mehr als 20 Säugetierarten, mehr als 20 Vogelarten, einige Arten von Amphibien und mehrere Reptilienarten.

Säugetierarten, die Teil New York sind, sind Weißfußmaus, Nordamerikanische kleinste Spitzmaus, kleiner brauner Fledermaus, Bisamratte, Ostgrau Eichhörnchen, Eastern Cottontail, Amerikaner Hermelin, Murmeltier, gestreiftes Stinktier, Fischer, Nordamerikanischer Fluss Otter, Waschbär, Bobcat, Kojote, roter Fuchs, Weißwedelhirsch, Elch, und Amerikanischer Schwarzbär.[117] Einige Arten von Vögeln in New York sind die Ringhandelfasan, Nordbobwhite, Ruffed Auerhahn, wilder Truthahn, Blue Jay, Eastern Bluebird (das Staatsvogel), Amerikaner Robin, und Schwarz gekappt Chickadee.

Birds of Prey, die im Bundesstaat vorhanden sind Große Hörneulen, Weißkopfseeadler, Rotschwanzfalken, Amerikanische Kester, und Nordharriers. Wasservögel wie Schläger, Holz Enten, Leinwandbacks, Amerikanische schwarze Enten, Kanadagänse, und Blauflügel blaugrün kann in der Region gefunden werden. See- oder Küstenvögel von New York sind Großer blauer Heron, Killdeers, Nordkardinäle, Amerikanische Möwen Möwen, und common terns.[118] Reptilienarten, die in Landgebieten von New York zu sehen sind, sind Königin Schlange, Massasauga, Hellbender, Diamondback Terrapin, Schildkröte entdeckte, und Blanding's Turtle. Schildkrötenarten, die im Meer zu finden sind Grüne Meeresschildkröte, Schildkröte, Lederschildkröte und Kemps Ridley Sea Turtle.[119] New Yorker Hafen und die Der Hudson Fluss darstellen und MündungNew York State zu Hause zu Hause zu machen Reiche Auswahl des Meereslebens einschließlich Schalentiere - wie Austern und Venusmuscheln-sowie Fische, Mikroorganismen und Meeresvögel.

Regionen

Wirtschaftsregionen
Tourismusregionen

Aufgrund seiner langen Geschichte hat New York mehrere überlappende und oft widersprüchliche Definitionen von Regionen innerhalb des Staates. Die Regionen sind auch aufgrund der umgangssprachlichen Verwendung regionaler Etiketten nicht vollständig definierbar. Das New York State Department of Economic Development Bietet zwei unterschiedliche Definitionen dieser Regionen. Es unterteilt den Staat in zehn Wirtschaftsregionen,[120] die ungefähr der Terminologie entsprechen, die von den Bewohnern verwendet wird:

Die Abteilung gruppiert auch die Grafschaften in elf Regionen für Tourismuszwecke:[121]

State Parks

Zwei große Staatsparks (in Grün) sind die Adirondack Park (Norden) und die Catskill Park (Süden).

New York verfügt über viele staatliche Parks und zwei große Waldkonserven. Niagara Falls State Park, gegründet 1885, ist der älteste State Park in den Vereinigten Staaten und der erste, der durch geschaffen wurde bedeutende Domäne.[122][123] 1892, Adirondack Park, ungefähr die Größe des Zustands von Vermont und der größte State Park in den Vereinigten Staaten,[124] wurde gegründet und verliehen staatlich verfassungsmäßiger Schutz, um 1894 "für immer wild" zu bleiben. Der Park ist größer als Yellowstone, Everglades, Gletscher, und Grand Canyon Nationalparks kombiniert.[124][125] Das Catskill Park wurde in der Gesetzgebung geschützt, die 1885 verabschiedet wurde,[126] was erklärte, dass sein Land konserviert und niemals zum Verkauf oder Mietvertrag eingestellt werden sollte. Bestehend aus 2.800 km2) vom Land,[126] Der Park ist ein Lebensraum für Hirsche, Nerzeund Fischer. Es gibt etwa 400 Schwarzbären in der Region leben.[127] Der Staat betreibt zahlreiche Campingplätze, und es gibt über 300 Meilen (über 300 km) Mehrzweckwege im Park.

Die 1797 Montauk Leuchtturm, beauftragt unter Präsident George Washingtonist eine große Touristenattraktion in Montauk Point State Park an der östlichsten Spitze von Long Island. Hier Hills State Parkauch auf der South Fork von Long Island bietet Camping an und ist ein beliebtes Ziel bei Surfcasting Sport Fishermen.

Nationalparks, Denkmäler und historische Wahrzeichen

Die Freiheitsstatue im New Yorker Hafen ist ein Symbol der Vereinigten Staaten und ihrer Ideale.[128]
Das afrikanische Begräbnisnationaldenkmal in Lower Manhattan

New York State ist gut vertreten in der Nationalparksystem mit 22 Nationalparks, die 2011 16.349.381 Besucher erhielten. Außerdem gibt es vier nationale Heritage -Gebiete, 27 Nationale natürliche Wahrzeichen, 262 Nationale historische Wahrzeichenund 5.379 Einträge auf der Nationales Register historischer Orte. Einige wichtige Gebiete, Sehenswürdigkeiten und Denkmäler sind unten aufgeführt.

Verwaltungsabteilungen

Karte der Grafschaften in New York

New York ist in 62 unterteilt Grafschaften. Abgesehen von den fünf Grafschaften New York City ist jede dieser Grafschaften unterteilt Städte und Städte, nach staatlichem Recht eingebaut. Städte können integriert sein Dörfer oder nicht rechtsfähige Weiler. New York City ist in fünf unterteilt Bezirksbezirke, jeder zusammen mit einem Landkreis. Die großen Städte des Staates entwickelten sich entlang des Schlüsseltransports und Handelswege des frühen 19. Jahrhunderts, einschließlich der Erie -Kanal und Eisenbahnen parallelig. Heute, den New York Thruway fungiert als modernes Gegenstück zu kommerziellen Wasserrouten.[135] Downstate New York (New York City, Long Islandund der südliche Teil der Hudson Valley) kann betrachtet werden, um den zentralen Kern der zu bilden Nordost -Megalopolis, eine urbanisierte Region, die sich von streckt von New Hampshire zu Virginia.

Städte und Städte

In New York gibt es 62 Städte. Die größte Stadt des Bundesstaates und die bevölkerungsreichste Stadt in den USA ist New York City, die fünf Grafschaften umfasst (jeweils koextziponieren mit a Bezirk): Bronx, New York County (CountyManhattan), Königinnen, Kings County (Brooklyn) und Richmond County (Staten Island). New York City beherbergt mehr als zwei Fünftel der Bevölkerung des Staates. AlbanyDie Landeshauptstadt ist die sechstgrößte Stadt im Bundesstaat New York. Die kleinste Stadt ist Sherrill, New York, in Oneida County. Hempstead ist das bevölkerungsreichste Stadt, Dorf im Staat; Wenn es eine Stadt wäre, wäre es mit mehr als 700.000 Einwohnern die zweitgrößte im Bundesstaat New York. New York enthält 13 Großstadtgebiet, wie vom US -amerikanischen Volkszählungsbüro definiert.[136] Zu den wichtigsten U -Bahn -Gebieten gehören New York City, Büffel, Rochester, das Kapitalbezirk (Albany, Schenectady, und Troy), Poughkeepsie, Syrakus, Utica, und Binghamton.

 
 
Größte Städte oder Städte in New York
2020 US -Volkszählung [137]
Rang Name Bezirk Pop.
New York City
New York City
Buffalo
Büffel
1 New York City Könige, Queens, New York, Bronx, Richmond 8,804,190 Yonkers
Yonkers
Rochester
Rochester
2 Büffel Erie 278.349
3 Yonkers Westchester 211.569
4 Rochester Monroe 211.328
5 Syrakus Onondaga 148.620
6 Albany Albany 99,224
7 Neue Rochelle Westchester 79.726
8 Mount Vernon Westchester 73.893
9 Schenectady Schenectady 67.047
10 Utica Oneida 65.283

Demografie

Bevölkerung

Historische Bevölkerung
Volkszählung Pop.
1790 340,120
1800 589.051 73,2%
1810 959.049 62,8%
1820 1,372.812 43,1%
1830 1.918.608 39,8%
1840 2,428,921 26,6%
1850 3.097.394 27,5%
1860 3.880.735 25,3%
1870 4,382.759 12,9%
1880 5.082.871 16,0%
1890 6,003,174 18,1%
1900 7,268.894 21,1%
1910 9.113.614 25,4%
1920 10.385.227 14,0%
1930 12.588.066 21,2%
1940 13.479.142 7,1%
1950 14.830.192 10,0%
1960 16.782.304 13,2%
1970 18.236.967 8,7%
1980 17.558.072 –3,7%
1990 17.990.455 2,5%
2000 18.976.457 5,5%
2010 19.378,102 2,1%
2020 20.201.249 4,2%
Quellen: 1910–2020[138]
New Yorker Bevölkerungsverteilungskarte. New Yorks Bevölkerung konzentriert sich hauptsächlich auf das Großraum New York, einschließlich New York City und Long Island.

New York ist seit anderthalb Jahrhundert der bevölkerungsreichste Staat in den USA, der von den 1810er Jahren bis 1962 auf dem vierten Platz liegt Kalifornien, Texas, und Florida. Das Wachstum wurde ungleichmäßig verteilt. Das New Yorker Metropolregion wächst zusammen mit Saratoga County und Büffel, während Städte wie Rochester, und Syrakusunter anderem seit Jahrzehnten die Bevölkerung verloren,[139] Aber sind tatsächlich nach der Volkszählung von 2020 gewachsen. New York City gewann zwischen April 2010 und Juli 2018 mehr Einwohner (223.615) als in jeder anderen US -amerikanischen Stadt.[140]

Entsprechend Einwanderung Statistik ist der Staat ein führender Empfänger von Migranten aus der ganzen Welt. Im Jahr 2008 hatte New York die zweitgrößte internationale Einwandererbevölkerung im Land unter den US-Bundesstaaten mit 4,2 Million; Die meisten wohnen in und um New York City, aufgrund seiner Größe, des hohen Profils, seiner lebendigen Wirtschaft und der kosmopolitisch Kultur. New York hat ein Pro-Sanctuary City Gesetz.[141]

Das Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten tabellarisch in der 2020 Volkszählung dass die Bevölkerung von New York am 1. April 2020 20.215.751 betrug, ein Anstieg von 4,3% seit dem Volkszählung 2010.[6][142] Trotz der Fülle von offenem Land im Bundesstaat ist die New Yorker Bevölkerung sehr städtisch. 92% der Einwohner leben in einem städtischen Gebiet.[143] überwiegend in der Metropolregion New York City.

Zwei Drittel der Bevölkerung des Staates wohnen in der Metropolregion New York City. New York City ist die bevölkerungsreichste Stadt in den USA,[144] mit einer geschätzten Rekordbevölkerung von 8.622.698 im Jahr 2017,[145] Einbeziehung mehr Einwanderung in die Stadt als Auswanderung seit der Volkszählung 2010.[146] Mindestens doppelt so viele Menschen leben in New York City wie in der zweithäufigsten US-amerikanischen Stadt. Los Angeles,[147] und innerhalb eines kleineren Bereichs. Long Island Allein machte 2015 eine zählungsbedingte Volkszählung 7.838.722 Einwohner aus, was 39,6% der Bevölkerung des Bundesstaates New York entspricht.[145][148][149][150][151] Von der gesamten landesweiten Bevölkerung waren 6,5% der New Yorker unter fünf Jahren, 24,7% unter 18 und 12,9% oder älter.

Rasse und ethnische Zugehörigkeit

Rassistische und ethnische Zusammensetzung wie der 2020 Volkszählung
Rasse und ethnische Zugehörigkeit[152] Allein Gesamt
Weiß (nicht-hispanisch) 52,5% 52,5
 
55,3% 55.3
 
Hispanic oder Latino[a] - 19,5% 19.5
 
Afroamerikaner (nicht-hispanisch) 13,7% 13.7
 
15,1% 15.1
 
asiatisch 9,5% 9.5
 
10,5% 10.5
 
Amerikanischer Ureinwohner 0,3% 0,3
 
1,1% 1.1
 
pazifische Inselbewohner 0,03% 0,03
 
0,1% 0,1
 
Sonstiges 1,0% 1
 
2,2% 2.2
 

Die historisch bevölkerungsreichste Rassengruppe des Staates, nicht-hispanische Weiße, sank als Anteil der Staatsbevölkerung von 94,6% im Jahr 1940 auf 58,3% im Jahr 2010.[153][154] Ab 201155,6% der New Yorker Bevölkerung jünger als Alter 1 waren Minderheiten.[155] New York ist robust zunehmen jüdisch Bevölkerung, die größte außerhalb von Israel,[156] war der höchste unter den Staaten sowohl in Prozent als auch nach absoluter Zahl im Jahr 2012.[157] Es wird durch die hohe Fortpflanzungsrate von angetrieben Orthodoxer jüdisch Familien,[158] speziell in Brooklyn und Gemeinschaften der Hudson Valley.

New York beherbergt die zweitgrößter asiatischer Amerikaner Bevölkerung und die viertgrößter Schwarz oder Afroamerikaner Bevölkerung in den Vereinigten Staaten. Die schwarze und afrikanische Bevölkerung in New York stieg zwischen 2000 und 2010 um 2,0% auf 3.073.800.[159] Im Jahr 2019 stieg die schwarze und afroamerikanische Bevölkerung auf geschätzte 3.424.002. Die schwarze oder afroamerikanische Bevölkerung befindet sich in einem Zustand des Flusses, da New York der größte Empfänger von Einwanderern ist Afrika,[160] während etablierte Schwarze und Afroamerikaner aus New York wanderten Südliche Vereinigte Staaten.[161] Das New Yorker Viertel von Harlem war historisch gesehen eine wichtige kulturelle Hauptstadt für Schwarze und Afroamerikaner südlich der Sahara, und Bedford-Stuyvesant In Brooklyn hat die größte solche Bevölkerung in den USA. In der Zwischenzeit stieg die asiatische Bevölkerung in New York von 2000 bis 2010 um 36% auf 1.420.244;[159] Im Jahr 2019 wuchs die Bevölkerung auf schätzungsweise 1.579.494. Königinnen, in New York City, beherbergt die größte asiatische amerikanische Bevölkerung des Bundesstaates und ist die meiste ethnisch vielseitig Grafschaft in den Vereinigten Staaten und das ethnisch vielfältigste städtische Gebiet der Welt.[162][163]

New Yorks wachsende hispanische und latinoamerikanische Bevölkerung zählte 2010 3.416.922,[164] Ein Anstieg von 19% gegenüber dem 2.867.583 aufgezählten im Jahr 2000.[165] Im Jahr 2020 wurden geschätzte 3.811.000 geschätzt.[166] Queens ist die Heimat der größten Anden (kolumbianisch, Ecuadorian, peruanisch, und bolivianisch) Populationen in den Vereinigten Staaten. Darüber hinaus hat New York das größte puertorikanisch, dominikanisch, und Jamaikanische Amerikanerin Populationen in den kontinentalen Vereinigten Staaten. Das Chinesisch Die Bevölkerung ist die am schnellsten wachsende Nationalität im Bundesstaat New York, das das oberste Ziel für neue chinesische Einwanderer und groß an Chinesische Einwanderung Fortsetzung in den Staat.[160][167][168][169][170] Mehrere Satelliten des Originals Manhattan Chinatown, in Brooklyn, und herum Flushing, Königinnen, gedeihen als traditionell städtische Enklaven und expandieren gleichzeitig schnell nach Osten in Vorstadt Nassau County,[171] an Long Island.[172] Long Island, einschließlich Queens und Nassau County, beherbergt auch mehrere Kleine Indias und eine große Koreatown, mit großen und wachsenden damit verbundenen Bevölkerungsgruppen von Indian Americans und Koreanisch -Amerikaner, beziehungsweise. Brooklyn war ein Ziel für Westindien Einwanderer afrikanischer Abstammung sowie asiatische indische Einwanderer. Die jährliche Parade der New York City India Day, die seit dem 15. August 1981 an oder ungefähr jeden 15. August stattfindet, ist die weltweit größte Indianer Unabhängigkeitstag Parade außerhalb Indiens.[173]

In der US -Volkszählung 2000 hatte New York das größte Italienischer Amerikaner Bevölkerung, die die größte selbst identifizierte Stammgruppe in bestehende Staten Island und Long Island, gefolgt von Irische Amerikaner. Albany und die Mohawk Valley Sie haben auch große Gemeinschaften ethnischer Italiener und irischer Amerikaner, die die Einwanderung des 19. und frühen 20. Jahrhunderts widerspiegeln. Laut dem American Community Survey, New York hatte das größte Griechisch -Amerikaner Die Bevölkerung zählt auch 148.637 Menschen (0,7% des Staates).[174] Im Büffel und Western New York, Deutsche Amerikaner umfasst die größte Abstammung. In dem Nordland von New York, Französische Kanadier darstellen die führende ethnische Zugehörigkeit angesichts der Nähe des Gebiets zu Quebec. Amerikaner von Englisch Vorfahren sind im gesamten Bundesstaat New York vorhanden und spiegeln frühe koloniale und spätere Einwanderer wider.

Rassenzusammensetzung 1950[154] 1970[154] 1990[154] 2000[175] 2010[176] Größte Abstammung von County (2017)[177]
Weiß 93,5% 86,8% 74,4% 67,9% 65,7% Largest ancestry of each New York county (en).svg
  Englisch
  Deutsch
  irisch
  Karibik
Schwarz oder
Afroamerikaner
6,2% 11,9% 15,9% 15,9% 15,9%
Eingeborener Indianer und Alaska 0,1% 0,2% 0,3% 0,4% 0,6%
asiatisch 0,2% 0,7% 3,9% 5,5% 7,3%
Eingeborener Hawaiianer und anderer pazifischer Inselbewohner 0,1% -
Andere Rasse 0,4% 5,5% 7,1% 7,4%
Zwei oder mehr Rennen 3,1% 3,0%
Hispanic oder Latino 12,3% 15,1% 17,6%

Sprachen

Am häufigsten nicht englischsprachen (2010)[178]
Sprache Bevölkerung
Spanisch 14,44%
Chinesisch (inkl. Kantonesisch und Mandarin) 2,61%
Russisch 1,20%
Italienisch 1,18%
Französisches Kreol 0,79%
Französisch 0,75%
Jiddisch 0,67%
Koreanisch 0,63%
Polieren 0,53%
Bengali 0,43%

Im Jahr 2019 meldete das US -Volkszählungsamt 69,5% der New Yorker Bevölkerung ab 5 Jahren und älter nur sprachen Englisch, mit 30,6% eine andere Sprache als Englisch. Spanisch blieb die zweithäufigste nicht englische Sprache mit 2.758.925 Lautsprechern. Sonstiges Indoeuropäische Sprachen wurden von 1.587.798 Einwohnern gesprochen, und asiatische und pazifische Inselbewohner wurden von 948.959 Personen gesprochen.[179]

Bei den Schätzungen der American Community Survey 2017 sprachen fast sechs Millionen Einwohner eine andere Sprache als Englisch. Ungefähr 1.249.541 Einwohner von New York sprachen Spanisch, 386.2900 Chinesisch, 122,150 Russisch, 63.615 Haitianische Kreolie, 62,219 Bengaliund 60.405 Koreanisch.[180][178] Im Jahr 2018 12.756.975 im Alter von 5 Jahren Jahre und älter sprachen allein Englisch und 10.415.395 ab 18 Jahren sprachen nur Englisch. Spanischsprachige Haushalte waren mit mehreren meisten englischsprachig.[181] Schätzungsweise 2,7 Millionen Haushalte mit Bewohnern im Alter 5 und älter sprach Spanisch. Chinesisch, Slawisch und Französisch Sprachen waren die folgenden größten Haushaltssprachen im Jahr 2018.[182]

Im Jahr 2010 gaben 70,72% (12.788.233) der Einwohner von New York ab fünf Jahren an, nur Englisch zu Hause zu sprechen, während 14,44% (2.611.903) Spanisch sprachen, 2,61% (472.955) Chinesen (einschließlich einschließlich (einschließlich einschließlich Kantonesisch und Mandarin), 1,20% (216.468) Russisch, 1,18% (213.785) Italienisch, 0,79% (142.169) Französisches Kreol, 0,75% (135.789) Französisch, 0,67% (121.917) Jiddisch0,63% (114.574) Koreanisch und Polieren wurde mit 0,53% (95.413) der Bevölkerung über fünf Jahre gesprochen. Insgesamt gaben 29,28% (5.295.016) der New Yorker Bevölkerung ab fünf Jahren an, eine andere Sprache als Englisch zu sprechen.[178]

Im Jahr 2010 am häufigsten amerikanisches Englisch Dialekte Außerdem in New York gesprochen General American English, waren die New Yorker Dialekt der Region (einschließlich New York Latino Englisch und Englisch North Jersey), das Western New England Akzent um Albany, und Nordamerikanischer Englisch im Landesinneren in Buffalo und Western New York. Bis zu 800 Sprachen werden in New York City gesprochen,[183][184][185] Es ist die sprachlich vielfältigste Stadt der Welt.[186]

Sexuelle Orientierung und Geschlechtsidentität

Etwa 3,8 Prozent der erwachsenen Bevölkerungsbevölkerung identifizieren sich selbst als Lesbe, Fröhlich, bisexuell, oder Transgender. Dies stellt eine Gesamtbevölkerung von 570.388 LGBT -Erwachsenen aus.[188] Im Jahr 2010 lag die Anzahl der Haushalte mit gleichem Geschlechtspaar bei rund 48.932.[189] New York war der fünfte Staat, der Lizenz für die Lizenz war gleichgeschlechtliche Ehennach New Hampshire. Michael Bloomberg, das Bürgermeister von New York City, sagte "gleichgeschlechtliche Ehen in New York City haben schätzungsweise 259 US-Dollar generiert Millionen wirtschaftliche Auswirkungen und 16 US -Dollar Millionen in Stadteinnahmen "im ersten Jahr nach Abschluss des Ehe -Gleichstellungsgesetzes.[190] Gleichgeschlechtliche Ehen in New York wurden am 24. Juni 2011 legalisiert und wurden ermächtigt, ab dreißig Tagen danach stattfindet.[191] New York City beherbergt auch die größten Transgender Bevölkerung in den USA, geschätzt auf 25.000 im Jahr 2016.[192] Das jährliche New York City Pride March (oder Fröhlich Pride Parade) durchquert nach Süden nach unten Fifth Avenue in Manhattan, um bei enden Greenwich Villageund ist die größte Pride -Parade der Welt und zieht jeden Juni Zehntausende von Teilnehmern und Millionen von Bürgersteig -Zuschauern an.[193] LGBT Reiseführer Queer in der Welt erklärt: "Die Fabelkeit des schwulen New Yorks ist auf Erden unübertroffen, und Queer -Kultur sickert in jede Ecke seiner fünf Bezirke ";[194] LGBT -Anwalt und Entertainer Madonna angegeben metaphorisch„Wie auch immer, New York City ist nicht nur der beste Ort der Welt wegen der seltsamen Menschen hier. Lassen Sie mich Ihnen etwas sagen, wenn Sie es hier schaffen können, müssen Sie seltsam sein. “[195]

Das Stonewall Unruhen waren eine Reihe spontaner, gewalttätiger Proteste von Mitgliedern der Mitglieder der Schwulengemeinschaft gegen a Razzia Das fand in den frühen Morgenstunden des 28. Juni 1969 im deren statt Stonewall Inn in dem Greenwich Village Nachbarschaft im Inneren Lower Manhattan. Es wird allgemein angesehen, dass sie das wichtigste Ereignis darstellen, der zum zur schwule Befreiung Bewegung,[187][196][197][198] und der moderne Kampf für LGBT -Rechte.[199][200] Im Juni 2017 wurden Pläne für das erste offizielle Denkmal für LGBT -Personen angekündigt, die vom Bundesstaat New York in Auftrag gegeben wurden, im Gegensatz zu den Stonewall National Monument, die von der US -Bundesregierung in Auftrag gegeben wurde. Das staatliche Denkmal sollte eingebaut werden Hudson River Park in Manhattan in der Nähe des Waterfront Hudson River Pfeiler die als historisch bedeutende Symbole der zentralen Rolle New Yorks als Treffpunkt und als sicherer Hafen für LGBT -Gemeinden gedient haben.[201][202]

Auch ab 2017 wurden Pläne des Bundesstaates New York voranschreiten, die größte internationale LGBT -Pride -Feier im Jahr 2019 zu veranstalten, bekannt als als Stonewall 50 - Worldpride NYC 2019zum Gedenken an das 50. Jahrestag der Stonewall -Unruhen.[203] In New York City, die Stonewall 50 -Worldpride NYC 2019 -Veranstaltungen von Produziert von Erbe des Stolzes wurden durch eine Partnerschaft mit dem verbessert ICH LIEBE NY Die LGBT -Division des Programms und ein Willkommenszentrum in den Wochen rund um die Stonewall 50 / WorldPride -Veranstaltungen, die allen offen waren. Zusätzliche Gedenkkunst-, Kultur- und Bildungsprogramme zum 50. Jahrestag der Rebellion im Stonewall Inn fand in der ganzen Stadt statt und fand in der ganzen Stadt statt die Welt; Stonewall 50 - WorldPride NYC 2019 war der größte LGBT Pride Feier in der Geschichte gehalten und schätzte fünf Millionen Menschen.[204] Brooklyn Liberation March, der größte Transgender-Rechte Demonstration in der LGBTQ -Geschichte fand am 14. Juni 2020 statt, der sich von streckte Grand Army Plaza zu Fort Greene, Brooklyn, konzentrierte sich auf die Unterstützung von schwarzen Transgender -Leben und zeichnete schätzungsweise 15.000 bis 20.000 Teilnehmer.[205][206]

Religion

Religiöse Zugehörigkeit (2014)[207][208]
Christian
60%
katholisch
31%
evangelisch
26%
Anderer Christ
3%
Nicht verbunden
27%
jüdisch
7%
Muslim
2%
Buddhist
1%
Hindu-
1%
Andere Glaubensrichtungen
0,5%

Per the Pew Research Center Im Jahr 2014 ist die Mehrheit der religiösen Bevölkerung in New York christlich (60%), gefolgt von den Irreligiden (27%). Judentum (7%), Islam (2%), Buddhismus und Hinduismus (Jeweils 1%) und andere Glaubensrichtungen (0,5%).[208] Durch eine andere Studie von der Öffentliches Religionsforschungsinstitut Im Jahr 2020 war die Mehrheit der religiösen oder spirituellen Bevölkerung in New York zu 67%christlich, gefolgt von irreligiösen (22%), Judentum (4%), Islam (2%), Buddhismus und Hinduismus (jeweils 1%) und andere Glaubensrichtungen (1%).[209]

Vor den 1800er Jahren dominierten protestantische Sekten das religiöse Leben New Yorks, obwohl die Religion im öffentlichen Leben des neuen Niederlande nicht so groß war wie in Neu England, mit seiner puritanischen Bevölkerung.[210] Historisch gesehen diente New York als Grundlage für Neue christliche Konfessionen in dem Zweites großes Erwachen. Nicht-westliche christliche Traditionen und nichtchristliche Religionen wuchsen nicht über einen Großteil der Geschichte des Staates, da die Einwanderung überwiegend von stammte Westeuropa (Bevorzugt durch die Quoten im Bundeseinwanderungsgesetz). Das Einwanderungs- und Nationalitätsgesetz von 1965 entfernte die Quoten und ermöglichte das Wachstum anderer religiöser Gruppen.

Das römisch-katholische Kirche ist die größte christliche Konfession in New York seit der Studie von 2014 (31%). Die größte römisch -katholische Diözese ist die Lateinische Kirche's Erzdiözese New Yorks. Die größte ostkatholische Diözese ist die Ruthenianer katholischer Eparchy von Passaic des Ruthenian Griechisch -katholische Kirche. Das United Methodist Church war die größte protestantische Hauptkonfession und zweitgrößter insgesamt, gefolgt von der Episcopal Church in den USA und andere Fortlaufend anglikanisch Körper. Das Presbyterianische Kirche (USA), Evangelische lutherische Kirche in Amerika, und American Baptist Churches USA waren die folgenden größten Hauptkonfessionen. Die Hauptprotestanten zusammen machten zusammen 11% der Christen im Staat ab 2014 aus.[208] Im evangelischen Protestantismus die Baptisten, Nichtkonfessionelle Protestanten, und Pfingsen waren die größten Gruppen. Das National Baptist Convention (USA) und Progressive National Baptist Convention waren die größten historisch schwarzen protestantischen Kirchen in New York. Etwa 10% der Christen in New York identifizieren sich ab 2014 als evangelische Protestanten.[208] Zusätzlich die Ost und Orientalische orthodoxe zusammen umfasste 1% der religiösen Demografie neben Zeugen Jehovas und Andere Christen; Die orthodoxen Christen in der Studie 2020 machten 1% der Bevölkerung aus, und Jehovas Zeugen wuchsen ebenfalls auf 1% der Bevölkerung.

Laut Studie von 2014 machten nichtchristliche Religionen 12% der Bevölkerung aus.[208] Das Judentum ist die zweitgrößte Religion ab 2014 und 2020. 2010 588.500 praktiziert Orthodoxes Judentum.[211] Etwas mehr als 392.953 bekannten den Islam. Das Powers Street Moschee In New York City war die erste muslimische Organisation des Staates.[212] New York beherbergt auch die älteste Zoroastrian Feuertempel in den Vereinigten Staaten. Weniger als 1% der New Yorker Bevölkerungspraxis Neues Zeitalter und zeitgenössischer Heidentum. Religionen der amerikanischen Ureinwohner sind auch eine prominente Minderheit.[208] Die Irreligiden sind eine wachsende Gemeinschaft in der Metropolregion New York City. Landesweit praktizierten 17% nichts Besonderes und jeweils 5% Atheisten und agnostisch.

Wirtschaft

New Yorks Brutto -State -Produkt im Jahr 2018 betrug 1,7 US -Dollar Billion.[213] Wenn der Staat New York eine unabhängige Nation wäre, würde dies die elfthgrößte Volkswirtschaft der Welt sein.[214] Im Jahr 2019 wurde jedoch der Multi-Bundesstaat New York City-zentriert statistischer Gebiet der Metropolitan produziert a Brutto -Metropolitan -Produkt (GMP) von 2 Billionen US BIP von nur neun Nationen.

Wall Street

Das New Yorker Börse, Die Welt größte Börse durch insgesamt Marktkapitalisierung seiner börsennotierten Unternehmen[215]

Verankert von der Wall Street in der Finanzviertel von Lower ManhattanNew York City wurde sowohl als wirtschaftlich mächtigste Stadt als auch das führende Finanzzentrum der Welt bezeichnet.[15][20][216][217][218] Lower Manhattan ist das drittgrößte Zentrales Geschäftsviertel in den Vereinigten Staaten und ist die Heimat der Heim New Yorker Börsean der Wall Street und Nasdaq, bei 165 Broadwaydie größte und zweitgrößte der Welt vertreten Börsenjeweils gemessen sowohl durch das durchschnittliche tägliche Handelsvolumen des Gesamtdurchschnitts als auch durch insgesamt Marktkapitalisierung ihrer börsennotierten Unternehmen im Jahr 2013.[215][219] Investment Banking Die Gebühren an der Wall Street beliefen sich auf etwa 40 US -Dollar Milliarden im Jahr 2012,[220] Während der Zeit 2013 die leitenden Beamten der New York City Bank, die es verwalten, Risiko und Konformität Funktionen verdienten jährlich bis zu 324.000 US -Dollar.[221] Im Geschäftsjahr 2013–14, Wall Street's, Wertpapierbranche erzielte 19% der Steuereinnahmen des Bundesstaates New York.[222] New York City ist nach wie vor das größte globale Zentrum für den Handel in Öffentliche Eigenkapital und Schuld Kapitalmärkte, teilweise durch die Größe und Finanzielle Entwicklung des US -Wirtschaft.[223]: 31–32[224] New York führt auch in Private Equity und das Geldvolumen von Fusionen und Akquisitionen. Mehrere Investmentbanken und Investmentmanager Mit Sitz in Manhattan sind wichtige Teilnehmer an anderen globalen Finanzzentren.[223]: 34–35 New York ist auch der Schulleiter Werbetechnik Zentrum der Vereinigten Staaten.[225]

Viele der weltweit größten Medienkonglomerate sind auch in der Stadt ansässig. Manhattan enthielt ungefähr 520 Millionen Quadratfuß (48,1) Millionen m2) Büroflächen im Jahr 2013,[226] Dadurch der größte Büromarkt in den USA,[227] während Midtown Manhattan ist das größte zentrale Geschäftsviertel des Landes.[228]

Siliziumgasse

Die in New York City zentrierte Silicon Alley hat sich zu a entwickelt Metonym Für die Sphäre, die die New Yorker Metropolregion der Region New York umfasst Hochtechnologie- und Unternehmertum -Ökosystem; Im Jahr 2015 erzielte die Silicon Alley über 7,3 US -Dollar Milliarden in Risikokapital Investition.[29] Hightech Branchen einschließlich digitale Medien, Biotechnologie, Software-Entwicklung, Spieldesignund andere Felder in Informationstechnologie werden wachsen und durch die Position von New York City am Terminus mehrerer gestärkt transatlantische Glasfaser -Kofferraumlinien,[229] es ist geistiges Kapitalsowie sein wachsender Outdoor kabellose Verbindung.[230] Im Dezember 2014 kündigte New York State 50 US -Dollar an Millionen Venture-Capital-Fonds, um Unternehmen zu ermutigen, die in Biotechnologie arbeiten und fortgeschrittene Werkstoffe; Nach Angaben des Gouverneurs Andrew Cuomo die Startkapital würde erleichtern Unternehmer bei der Erforschung der Marktforschung.[231] Am 19. Dezember 2011 kündigte der damalige Bürgermeister Michael R. Bloomberg seine Wahl von an Cornell Universität und Technion-Israel-Technologieinstitut für Technologie einen zwei Milliarden Dollar bauen Handelshochschule von angewandte Wissenschaften an Roosevelt Island in Manhattan mit dem Ziel, New York City in das weltweit führende Technologie -Kapital zu verwandeln.[232][233]

Tech Valley

Das Hauptlaborgebäude der IBM Watson Research Center befindet sich in Yorktown Heights, New York.

Albany,[234] Saratoga County,[235][236] Rensselaer County, und die Hudson Valleykollektiv als Ost -New York anerkannt Tech Valley, haben ein signifikantes Wachstum in der Computerhardware Seite der Hochtechnologiebranche, mit großen Fortschritten in der Nanotechnologie Sektor, Digitale Elektronik Design sowie wasser- und elektrizitätsabhängig Integrierter Mikrochip -Schaltkreis Herstellung,[235] Einbeziehung von Unternehmen, einschließlich IBM und sein Thomas J. Watson Research Center,[237] und die drei ausländischen Unternehmen, GlobalFoundries, Samsung, und Taiwan Semiconductor, unter anderen.[234][238] Das Hochtechnologie -Ökosystem der Region wird durch technologisch fokussierte Unterstützung unterstützt akademische Institutionen einschließlich Rensselaer Polytechnic Institute und die SUNY Polytechnic Institute.[234] Im Jahr 2015 spreizte Tech Valley beide Seiten der Adirondack Northway und die New York Thruway, über 163 US -Dollar generiert Millionen in Risikokapitalinvestitionen.[29] Das Rochester Bereich ist im Bereich von wichtig fotografische Verarbeitung und Bildgebung ebenso gut wie inkubieren eine zunehmend vielfältigere Hochtechnologie -Sphäre umfassen STEM Fields, ähnlich zum Teil das Ergebnis von privat Startup Enterprises Zusammenarbeit mit großen akademischen Institutionen, einschließlich der Universität Rochester und Cornell University.[239] Westchester County hat eine aufkeimende Entwicklung entwickelt Biotechnologiesektor Im 21. Jahrhundert mit über einer Milliarde Dollar an geplanten privaten Investitionen ab 2016.[240][241] Im April 2021, GlobalFoundries, ein Unternehmen, das sich auf die spezialisiert hat Halbleiterindustriebewegte seinen Hauptquartier von Silicon Valley, Kalifornien zu seinem fortschrittlichsten Semiconductor-Chip-Herstellung Einrichtung in Saratoga County in der Nähe eines Abschnitts des Adirondack Northway, in Malta, New York.[242]

Medien und Unterhaltung

Times Square in Midtown Manhattan, Hub der Broadway Theaterviertel, a Medien Zentrum und eines der am meisten am meisten der Welt Fußgänger Schnittpunkte

Kreativbranche, die sich mit der Erzeugung und Verteilung befassen Wissen und Information, wie neue Medien, digitale Medien, Film und Fernsehproduktion, Werbung, Mode, Design und Architektur machen einen wachsenden Anteil an Beschäftigung aus, wobei New York City in diesen Branchen einen starken Wettbewerbsvorteil bietet.[243] Ab 2014Der Staat New York bot steuerliche Anreize von bis zu 420 US -Dollar an Millionen jährlich für Filmemachen innerhalb des Staates die großzügigste solche Steuernachlass unter US -Bundesstaaten. New York hat auch höhere Lohne angezogen visuelle Effekte Die Beschäftigung durch weitere Steuergutschrift für die Leistung auf maximal 35% erhöht Post-Film-Produktion Arbeiten im Bundesstaat New York.[244] Die gefilmten Unterhaltungsindustrie hat in New York gewachsen und hat fast 9 US -Dollar beigetragen Allein für die New Yorker Wirtschaft in der New Yorker Wirtschaft.[245]

Tourismus

"Ich liebe New York"

Ich liebe New York (stilisiert Ich ❤ ny) ist ein Slogan, a Logo und staatliches Lied, die die Grundlage für eine sind Werbung Kampagne und wird seit 1977 zur Förderung eingesetzt Tourismus im Bundesstaat New York,[246] einschließlich New York City.[247][248] Das Markenzeichen Das Logo gehört zu New York State Empire State Development.[249] Die Broadway League berichtete, dass Broadway zeigt, dass etwa 1,27 US -Dollar verkauft wurden Tickets im Wert von Milliarden Milliarden in der Saison 2013–2014, einem Anstieg von 11,4% gegenüber 1,139 USD Milliarden in der Saison 2012–2013. Die Teilnahme in den Jahren 2013–2014 lag bei 12.21 Millionen, was einem Anstieg von 5,5% gegenüber der Saison 2012–2013 11,57 entspricht Million.[250]

Exporte

CMA CGM Theodore Roosevelt, das größte Containerschiff, das in die eintritt Hafen von New York und New Jersey Ab September 7, 2017

New York exportiert eine Vielzahl von Waren wie zubereitete Lebensmittel, Computers und Elektronik, schneiden Diamantenund andere Waren. Im Jahr 2007 exportierte der Staat insgesamt 71,1 USD Waren im Wert von Milliarden, wobei die fünf größten ausländischen Exportmärkte Kanada sind (15 US -Dollar Milliarde), die Vereinigtes Königreich ($ 6 Milliarde), Schweiz ($ 5,9 Milliarde), Israel ($ 4,9 Milliarde) und Hongkong ($ 3,4 Milliarde). New Yorks größte Importe sind Öl, Gold, Aluminium, Erdgas, Strom, grobe Diamanten und Holz. Der Staat hat auch eine große Fertigungssektor Dazu gehören das Drucken und die Produktion von Kleiderhauptsächlich in New York City; und Pelze, Eisenbahnausrüstung, Autoteile und Busfahrzeuge, die in Regionen im Hinterland konzentriert sind.

New York ist der drittgrößte des Landes Traube staatlich produzierende und zweitgrößte Wein Produzent nach Band, hinter Kalifornien. Die südlichen Fingerseen Hügel, das Hudson Valley, das North Fork von Long Island und dem südlichen Ufer des Eriesees sind die Hauptregionen für Wein- und Weinanbau in New York mit vielen Weinberge. 2012 hatte New York 320 Weingüter und 37.000 Hektar Traubenlager, die eine Vollzeitbeschäftigung für fast 25.000 und jährliche Löhne über 1,1 USD erzeugen Milliarden und 4,8 US -Dollar ergeben Die direkten wirtschaftlichen Auswirkungen von New Yorker Trauben, Traubensaft sowie Wein- und Traubenprodukte.[251]

Landwirtschaft

Das New Yorker Landwirtschaft Die Industrie ist insgesamt ein wichtiger Produzent, der unter den fünf Top -Bundesstaaten für landwirtschaftliche Produkte rangiert, einschließlich der landwirtschaftlichen Produkte Ahornsirup, Äpfel, Kirschen, Kohl, Milchprodukte, Zwiebeln und Kartoffeln. Der Staat ist der größte Kohlproduzent in den USA. Der Staat hat etwa ein Viertel seines Landes in Farmen und produzierte 3,4 US -Dollar Milliarden in landwirtschaftlichen Produkten im Jahr 2001. Die Südküste des Ontario -Sees bietet die richtige Mischung aus Böden und Mikroklima Für viele Apfel, Kirsche, Pflaume, Birne und Pfirsich Obstgärten. Äpfel werden auch im Hudson Valley und in der Nähe des Champlain -Lake gezüchtet. Ein mäßig großes Salzwasser Handelsfischerei befindet sich entlang der atlantischen Seite von Long Island. Die Hauptfänge nach Wert sind Muscheln, Hummer, Tintenfisch und Flunder.

Energie

Im Jahr 2017 konsumierte New York State 156.370-Gigawatthours (GWH) der elektrischen Energie. Downstate -Regionen (Hudson Valley, New York City und Long Island) konsumierten 66% dieser Menge. Regionen im Upstate produzierten 50% dieser Menge. Die Spitzenlast im Jahr 2017 betrug 29.699 MW. Die Ressourcenfunktion im Jahr 2017 betrug 42.839 MW.[252][253] Das Nyiso Der Marktmonitor beschrieb den durchschnittlichen All-In-Großhandelspreis als Reichweite (ein einzelner Wert wurde nicht bereitgestellt) von 25 USD pro MWh auf 53 USD pro MWh für 2017.[254]

Ausbildung

Harris Hall des City College of New York, ein öffentliches College der City University of New York

Auf der Stufe von post-sekundäre AusbildungDas landesweite öffentliche Universitätssystem ist das State University of New York (SONNIG). Das SUNY-System besteht aus 64 Community Colleges, technischen Hochschulen, Bachelor-Hochschulen und Doktorandeneinrichtungen.[255] Das SUNY -System hat vier "Universitätszentren": Albany (1844), Büffel (1846), Binghamton (1946) und Stony Brook (1957). Das SUNY -System beherbergt drei akademische medizinische Zentren: Renaissance School of Medicine an der Stony Brook University in Long Island, Norton College of Medicine bei Suny Upstate Medical University in Syrakus, und SUNY Downstate Medical Center in Brooklyn.

Das City University of New York ist der Öffentlichkeit Universitätssystem von New York City. Es ist das größte städtische Universitätssystem in den USA, das 25 Standorte umfasst: elf Senior Colleges, Sieben Volkshochschulen und sieben professionelle Institutionen. Während die konstituierenden Hochschulen bis 1847 zurückreichen Nobelpreis Gewinner und vierundzwanzig MacArthur Fellows unter seinen Alumni.[256]

Universität von Columbia, Cornell Universität, New Yorker Universität gehören zu den Selelelktiven der größeren Hochschuleinrichtungen in New York, alle führend, weltbekannte private Universitäten. Andere bemerkenswerte große private Universitäten umfassen Syracuse University und Fordham University. Zu den kleineren bemerkenswerten privaten Hochschulen gehören Universität Rochester, Rockefeller University, Mercy College, New York Institute of Technology, Rensselaer Polytechnic Institute, Yeshiva University, und Hofstra Universität. Es gibt auch eine Vielzahl von postgraduate-Nevel -Schulen im Bundesstaat New York, einschließlich medizinisch, Gesetz, und Ingenieurwesen Schulen.

westlicher Punkt, die Service Academy der US-Armeebefindet sich südlich von südlich von Newburghim Westjordanland der Der Hudson Fluss. Der Bund Merchant Marine Academy ist bei Könige Punkt an Long Island.

Eine Reihe von selektiven privaten Institutionen für freie Künste befinden sich in New York. Unter ihnen sind Adelphi Universität, Bard College, Barnard College, Colgate University, Hamilton College, Hobart und William Smith Colleges, Marist College, Sarah Lawrence College, Skidmore College, Union College, und Vassar College. Zwei dieser Schulen, Barnard und Vassar, sind Mitglieder der Selektiv Sieben Schwestern, ursprünglich alle Frauenhochschulen mit Verbindungen zur Ivy League. Barnard ist mit verbunden mit Universität von Columbia, sein Nachbar in Manhattan, und Vassar wurde 1969 koedukativ Yale Universität.

New York beherbergt auch die allgemein als die weltweit führenden Schulen für darstellende Künste. Das Juilliard School, liegt in den Upper West Side von Manhattan, ist eine der weltweit führenden Musik- und Tanzschulen.[257][258][259] Das Eastman School of Music, eine professionelle Schule innerhalb der Universität Rochester, wurde unter US -Musikschulen als Erster von den US -Musikschulen eingestuft US News & World Report für fünf aufeinanderfolgende Jahre.[260]

Südcampus der Universität in Buffalo, eines der Flaggschiffe der State University of New York

Das Universität des Bundesstaates New York Akkreditiert und legt Standards für Grund-, Mittel- und Sekundarschulbildung im Staat fest, während die New Yorker Bildungsabteilung überwacht öffentliche Schulen und kontrolliert ihre standartisierte Tests. Das New Yorker Bildungsministerium verwaltet die Öffentliche Schulen in New York City System. Im Jahr 1894 verabschiedete der Staat ein Gesetz, das es den Gemeinden ermöglichte, getrennte Schulen für Kinder afroamerikanischer Abstammung einzurichten. Im Jahr 1900 verabschiedete der Staat ein weiteres Gesetz, das integrierte Schulen erforderte.[261] Während des Geschäftsjahres 2013 gab New York mehr für die öffentliche Bildung pro Schüler aus als jeder andere Staat, so US -Volkszählungsbüro Statistiken.[262]

Transport

A subway train and many people are seen in New York City's subway system.
Das New Yorker U -Bahn ist Einer der am stärksten geschäftigsten der Weltmehr als fünf Millionen Passagiere pro Durchschnittswochtag.
Grand Central Terminal in New York City

New York hat eine der umfangreichsten und ältesten Transportinfrastrukturen des Landes. Die technischen Herausforderungen des komplexen Terrains des Staates und die einzigartigen infrastrukturellen Themen in New York City mussten ständig überwunden werden. Die Bevölkerungsausweitung des Staates ist dem Weg der frühen Wasserstraßen gefolgt, zuerst die Der Hudson Fluss und Mohawk River, dann ist die Erie -Kanal. Im 19. Jahrhundert wurden die Eisenbahnen entlang der Flusstäler gebaut, gefolgt von der New York State Thruway im 20. Jahrhundert.

Das New York State Department of Transportation (Nysdot) ist die Abteilung der New Yorker Regierung verantwortlich für die Entwicklung und den Betrieb von Autobahnen, Eisenbahnen, Nahverkehr Systeme, Häfen, Wasserstraßen, und Luftfahrt Einrichtungen im Bundesstaat New York.[263] Der NYSDOT hat seinen Hauptsitz in der 50 Wolf Road in 50 Kolonie, Albany County. Das Hafenbehörde von New York und New Jersey (Panynj) ist ein Joint Venture zwischen den Bundesstaaten New York und New Jersey und autorisiert von der US Kongress, gegründet 1921 durch eine Interstate Compactund beaufsichtigt einen Großteil der regionalen Transportinfrastruktur, einschließlich Brücken, Tunnel, Flughäfen, und Seehäfen, innerhalb der geografischen Gerichtsbarkeit der Hafen von New York und New Jersey. Diese 1.500 m² 3.900 km2) Hafenbezirk ist im Allgemeinen innerhalb eines Radius von 25 mi (40 km) der Liberty National Monument.[264] Die Hafenbehörde hat seinen Hauptsitz bei 4 World Trade Center in Lower Manhattan.

Zusätzlich zum bekannten New Yorker U -Bahn System - das in New York City eingesperrt ist - vier Vorstädten Pendlerbahn Systeme betreten und verlassen die Stadt: die Long Island Rail Road, Metro-North Railroad, Port Authority Trans-Hudsonund fünf von New Jersey Transits Schienenlinien. Das New Yorker Verkehrsministerium (NYCDOT) ist die Agentur der Regierung von New York City Verantwortlich für die Verwaltung vieler New Yorker Transportinfrastruktur.[265] Andere Städte und Städte in New York verfügen über städtische und regionale öffentliche Verkehrsmittel. In Buffalo die Niagara Frontier Transportation Authority läuft die Buffalo Metro Rail Leichtplatzsystem; in Rochester, die Rochester U -Bahn von 1927 bis 1956 betrieben, fiel jedoch nicht mehr aus, als staatliche und föderale Investitionen auf Autobahnen gingen.

Das New York State Department of Motor Vehicles (NYSDMV oder DMV) ist die Regierungsbehörde, die für die Registrierung verantwortlich ist und Automobile inspizieren und andere Kraftfahrzeuge sowie Lizenzentreiber im Bundesstaat New York. Ab 2008Das NYSDMV verfügt über 11.284.546 Fahrerlizenzen und 10.697.644 Fahrzeugregistrierungen.[266][267] Alle im Bundesstaat New York registrierten Benzinfahrzeuge müssen eine haben Emissionsinspektion alle 12 Monate, um dies sicherzustellen Umweltqualität Kontrollen arbeiten, um die Luftverschmutzung zu verhindern. Dieselbetriebene Fahrzeuge mit einer Bruttogewichtsbewertung von über 8.500 Pfund, die in den meisten Landkreisen in New York registriert sind, müssen eine jährliche Emissionsinspektion erhalten. Alle im Bundesstaat New York registrierten Fahrzeuge müssen eine jährliche Sicherheitsinspektion erhalten.

Teile des Transportsystems sind intermodal, damit Reisende leicht von einem Transportmittel zum anderen wechseln können. Eines der bemerkenswertesten Beispiele ist Airtrain JFK Dadurch können Eisenbahnpassagiere direkt zu reisen Terminals bei John F. Kennedy Internationaler Flughafen sowie zum unterirdischen New Yorker U -Bahn -System.

Regierung

Das New York State Capitol in Albany

Die Regierung von New York verkörpert die Regierungsstruktur des Bundesstaates New York, wie sie von der festgelegt wurde New York State Constitution. Es besteht aus drei Zweigen: Executive, Gesetzgeber, und gerichtlich.

Das Gouverneur ist der Geschäftsführer des Staates und wird von der unterstützt Leutnant Gouverneur. Beide werden auf demselben Ticket gewählt. Weitere gewählte Offiziere sind die Generalstaatsanwalt und die Comptroller. Das Außenminister, früher ein gewählter Offizier, wird derzeit vom Gouverneur ernannt.

Das Legislative des Bundesstaates New York ist Zweikammer und besteht aus dem Senat des Bundesstaates New York und die New York State Assembly. Die staatliche Versammlung besteht aus 150 Mitgliedern, während der Senat in seiner Anzahl von Mitgliedern unterliegt, die derzeit 63 haben. Der Gesetzgeber ist ermächtigt, Gesetze zu erlassen, vorbehaltlich der Befugnis des Gouverneurs zu Einspruch eine Rechnung. Das Veto kann jedoch vom Gesetzgeber außer Kraft gesetzt werden, wenn es a Zwei Drittelmehrheit zugunsten von Überschreibungen in jedem Haus. Die ständigen Gesetze allgemeiner Natur sind kodifiziert in dem Konsolidierte Gesetze von New York.

New York State Court of Appeals

Das höchste Berufungsgericht in der Einheitliches Gerichtssystem ist der Berufungsgericht während die primäre Verbrechen Gerichtsgericht ist der Bezirksgericht (oder der Höchstgericht in New York City). Der Oberste Gerichtshof von New York fungiert in vielen Fällen auch als Intermediate -Berufungsgericht, und die örtlichen Gerichte behandeln eine Vielzahl anderer Angelegenheiten, einschließlich Kleine Forderungen, Verkehrsticketkoffer und lokal Zonierung Angelegenheiten und sind der Ausgangspunkt für alle Strafsachen. Das New Yorker Gerichte Machen Sie das größte örtliche Gerichtssystem.

Das Staat ist geteilt in Grafschaften, Städte, Städte und Dörfer, die alle sind Gemeindeunternehmen in Bezug auf ihre eigenen Regierungen sowie für verschiedene Unternehmensunternehmen, die einzelne Zwecke dienen, die auch lokale Regierungen wie Schulbezirke, Feuerwehrbezirke und sind New York State Public-Niefit-Unternehmen, häufig bekannt als Behörden oder Entwicklungsunternehmen. Jedes kommunale Unternehmen wird unterschiedlich gewährt Hausregel Befugnisse gemäß der New Yorker Verfassung. Der Staat hat auch 10 Indische Reservierungen. Es gab mehrere Bewegungen bezüglich Sezession aus dem Bundesstaat New York. Vorschläge haben einen Zustand von enthalten Long Island, bestehend aus allem auf der Insel außerhalb von New York City; ein Staat namens Niagara, der Westliche Grafschaften von New York State; Die nördlichen Grafschaften des Staates New York rief an Im Bundesstaat New York; die Stadt New York zu einem Staat machen; ein Vorschlag für einen neuen Peconic County auf östlicher Long Island; und für den Bezirk von Staten Island sich aus New York City abteilen.[268][269]

In einer Studie von 2020 wurde New York als 17. am einfachsten für die Bürger eingestuft.[270]

Todesstrafe

Todesstrafe wurde 1995 unter dem wieder eingeführt Pataki -Verwaltung, aber das Gesetz wurde 2004 für verfassungswidrig erklärt, als die New Yorker Berufungsgericht regiert in Menschen gegen Lavalle dass es gegen die verletzt wurde Staatsverfassung. Das verbleibende Todesurteil wurde vom Gericht umgewandelt, um lebenslange Freiheitsstrafe im Jahr 2007 in People v. John Taylorund die Todeszelle wurde 2008 unter dem Gouverneur unter der Ausführungsverordnung abgeleitet David Paterson. Seit 1963 fand in New York keine Hinrichtung statt Bundessteuerstrafe.[271][272][273]

Bundesvertretung

Kirsten Gillibrand and Chuck Schumer are seen giving a speech promoting universal healthcare.
Kirsten Gillibrand und Chuck Schumer, New Yorks US -Senatoren

New York ist vertreten von Chuck Schumer und Kirsten Gillibrand in dem Senat der Vereinigten Staaten. Es gibt 27 KongressbezirkeDie dritthöchste Anzahl von Kongressbezirken des Landes, die mit Florida und hinter Kalifornien 53 und Texas 36 entspricht.[274] Ab 2021 werden neunzehn Bezirke von Mitgliedern der Demokratischen Partei vertreten, während acht von Republikanern vertreten werden. Die Vertretung wurde von 29 im Jahr 2013 aufgrund des langsameren Bevölkerungswachstums des Staates im Vergleich zum allgemeinen nationalen Bevölkerungswachstum reduziert.[275] New York hat 29 Wahlstimmen Bei den nationalen Präsidentschaftswahlen ein Rückgang von 47 Stimmen von 1933 bis 1953.

Der Staat hat ein starkes Ungleichgewicht der Zahlungen bei der Bundesregierung. Nach dem Büro der New York State Comptroller, New York State erhielt 91 Cent an Dienstleistungen für jeden 1 US -Dollar, den er in der US -Bundesregierung in der US -Bundesregierung in der 2013 steuerten Fiskaljahr; New York belegte den 46. Platz im Bundesbilanz des Bundes auf Pro -Kopf -Basis an den Bundesstaat.[276]

Politik

Ab April 2016, Demokraten stellte eine Vielzahl von Wählern im Bundesstaat New York dar und bildete mehr als doppelt so viele Registrierte Wähler als jede andere Zugehörigkeit zur politischen Partei oder mangelnde davon.[277] Seit der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts hat New York Kandidaten der Demokratischen Partei bei nationalen Wahlen im Allgemeinen unterstützt. Demokratischer Präsidentschaftskandidat Barack Obama Der Bundesstaat New York gewann in den Jahren 2012 und 2008 mit über 25 Prozentpunkten Liberale Politik. Ländliche Teile des Bundesstaates New York sind jedoch im Allgemeinen konservativer als die Städte und neigen dazu, zu bevorzugen Republikaner. Bis in die neunziger Jahre waren stark besiedelte Vorstädtische Gebiete wie Westchester County und Long Island solide republikanisch und haben sich seitdem auf die Demokratische Partei bewegen.

New York City ist die wichtigste Quelle von Politische Spendenaktion in den Vereinigten Staaten für beide großen Parteien. Vier der Top 5 Postleitzahlen In der Nation für politische Beiträge befinden sich in Manhattan. Die obere Postleitzahl, 10021 auf der Upper East Sidegenerierte das meiste Geld für die Präsidentschaftskampagnen 2000 beider George W. Bush und Al Gore.[278]

Der Staat New York hat die Auszeichnung, der Heimatstaat für beide Major-Party-Kandidaten in drei zu sein Präsidentschaftswahlen. Das 1904 Präsidentschaftswahlen sah frühere New Yorker Gouverneur und amtierender Präsident Theodore Roosevelt Gesicht Alton B. Parker, Oberster Richter der New Yorker Berufungsgericht. Das 1944 Präsidentschaftswahlen hatte Franklin D. Roosevelt, tritt in den Fußstapfen seines Cousins ​​Theodore als frühere ein New Yorker Gouverneur und amtierender Präsident, der für die Wiederwahl gegen den damaligen Gouverneur des New Yorker New Yorker kandidiert Thomas E. Dewey. In dem Präsidentschaftswahlen 2016, früher, vormalig Senator der Vereinigten Staaten von New York Hillary Clinton, ein Bewohner von Chappaqua, war das demokratische Partei Kandidat. Das Republikanische Partei Kandidat war Geschäftsmann Donald Trump, ein Bewohner von Manhattan und ein gebürtiger von Königinnen.[279]

New York City ist ein wichtiges Zentrum für Internationale Diplomatie.[280] Das Hauptquartier der Vereinten Nationen wurde auf der gelegen Ostseite von Midtown Manhattan seit 1952.

Sport

New York State ist geografisch zu einem der Heim Nationale Fußball Liga Team, die Buffalo Rechnungen, basiert auf dem Buffalo -Vorort von Obstgartenpark. Obwohl die New York Giants und New York Jets repräsentieren New Yorker Metropolregion und befanden sich zuvor in New York City, sie spielen in MetLife Stadium, gelegen in East Rutherford, New Jersey. New York hat auch zwei Major League Baseball Teams, die New York Yankees (mit Sitz in die Bronx) und die New York Mets (mit Sitz in Königinnen). Die Baseballteams der Minor League spielen auch im Bundesstaat New York, einschließlich der Long Island Ducks, und die Brooklyn Cyclones, Downstate und die Rochester Red Wings, das Binghamton Rumble Ponys, das Syracuse Mets, das Auburn Doubledays, das Batavia Muckdogs, das Hudson Valley Renegades und die Buffalo Bisons im Hinterland. New York beherbergt drei Nationale Hockey Liga Franchise: die New York Rangers in Manhattan, das New York Islander in Nassau County auf Long Island und der Buffalo Sabres in Buffalo. New York hat zwei nationaler Basketball-Verband Teams, die New York Knicks in Manhattan und die Brooklyn Nets in Brooklyn. New York ist die Heimat von a Major League Soccer Franchise, New York City FCderzeit in der Bronx spielen. Obwohl die New York Red Bulls Repräsentieren Sie die New Yorker Metropolregion, in denen sie spielen Red Bull Arena in Harrison, New Jersey.

New York veranstaltete die 1932 und 1980 Winterspiele bei Lake Placid. Die Spiele von 1980 sind für die USA -STUSSR bekannt Eishockey Match als "das" genannt "Wunder auf Eis", in der eine Gruppe amerikanischer College -Studenten und Amateure das stark bevorzugte sowjetische National Eishockeyteam mit 4: 3 besiegte und die Goldmedaille gegen die Goldmedaille gewann Finnland. Zusammen mit St. Moritz, Schweiz und Innsbruck, Österreich, Lake Placid ist eine der drei Städte, die zweimal die Olympischen Winterspiele veranstaltet haben. New York City Gebot für die 2012 Sommerspiele Aber verloren gegen London.

In New York befinden sich oder befanden sich mehrere US -amerikanische National Sports Halls of Fame. Das Nationale Baseball Hall of Fame und Museum befindet sich in Cooperstown, Otsego County. Das Nationalmuseum für Rennsport und Hall of Fame in Saratoga Springs, Saratoga County, Ehrungen im Sport von Vollblut -Pferderennen. Die physische Einrichtung der Nationale Fußballhalle Hall of Fame in Oneontaebenfalls in Otsego County, geschlossen im Jahr 2010, obwohl die Organisation selbst fortgesetzt hat. Das jährliche United States Open Tennis Championships ist einer der vier der Welt Grand-Slam Tennis -Turniere und findet in der statt Nationales Tenniszentrum in Flushing Meadows - Korona Park im New Yorker Stadtteil Queens.[281]

New York State beherbergt auch viele Intercollegiate Division 1 Sportprogramme. Das State University of New YorkFlaggschiff Universität in Buffalo sind die Buffalo Bulls. Syracuse UniversityDie Interkollegiate -Teams sind die Syracuse Orange.

New York State Major League Professional Sportteams
Verein Sport Liga
Buffalo Rechnungen Fußball Nationale Fußball Liga
Brooklyn Nets Basketball nationaler Basketball-Verband
New York Knicks Basketball nationaler Basketball-Verband
New York City FC Fußball Major League Soccer
Buffalo Sabres Eishockey Nationale Hockey Liga
New York Islander Eishockey Nationale Hockey Liga
New York Rangers Eishockey Nationale Hockey Liga
New York Mets Baseball Major League Baseball
New York Yankees Baseball Major League Baseball

Siehe auch

Anmerkungen

  1. ^ Personen hispanischer oder lateinamerikanischer Herkunft unterscheiden sich nicht zwischen totaler und teilweise Abstammung.

Verweise

  1. ^ "New York State Motto". New York State Library. 29. Januar 2001. archiviert von das Original am 24. Mai 2009. Abgerufen 16. November, 2007.
  2. ^ a b c "Wie nass ist Ihr Staat? Der Wasserbereich jedes Staates | US Geological Survey". www.usgs.gov. Abgerufen 5. Oktober, 2021.
  3. ^ "Marcy". NGS -Datenblatt. US -amerikanische National Geodetische Umfrage. Abgerufen 20. Oktober, 2011.
  4. ^ a b "Höhen und Entfernungen in den Vereinigten Staaten". United States Geological Survey. 2001. archiviert von das Original am 1. Februar 2009. Abgerufen 24. Oktober, 2011.
  5. ^ a b Erhebung eingestellt auf Nordamerikanisches vertikales Datum von 1988.
  6. ^ a b c "2020 -Volkszählungsverteilung Ergebnisse". Census.gov. Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten. Archiviert vom Original am 26. April 2021. Abgerufen 26. April, 2021.
  7. ^ "US Census Bureau QuickFacts". Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten. Abgerufen 1. Mai, 2022.
  8. ^ "Sprache zu Hause von der Fähigkeit gesprochen, 5 Jahre lang Englisch für die Bevölkerung zu sprechen-2014 American Community Survey 1 Jahr Schätzungen". Archiviert von das Original am 13. Februar 2020. Abgerufen 24. Januar, 2016.
  9. ^ "2010 bis 2020 Bevölkerungsschätzungen" Summen ". Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten. Archiviert von das Original am 19. März 2021. Abgerufen 16. März, 2021.
  10. ^ "Die größten städtischen Gebiete der Welt [Rang nach städtischer Gebietbevölkerung]". Rhett Butler. 2003–2006. Archiviert von das Original am 9. Oktober 2009. Abgerufen 2. August, 2014.
  11. ^ "Top 100 Weltmeterpoliergebiete, die von der Bevölkerung eingestuft wurden". Baruch College des City University of New York. Archiviert Aus dem Original am 8. März 2019. Abgerufen 24. Januar, 2021.
  12. ^ "Büro der Bürgermeisterkommission für die Vereinten Nationen, Konsularkorps und Protokoll". Die Stadt New York. 2012. archiviert von das Original am 1. Juli 2014. Abgerufen 2. August, 2014.
  13. ^ "Einführung in Kapitel 14: New Yorker Kultur (NYC)". Das Weissman Center for International Business Baruch College/CUNY 2011. archiviert von das Original am 5. Mai 2013. Abgerufen 2. August, 2014.
  14. ^ "New York, Kulturhauptstadt der Welt, 1940–1965 / Herausgegeben von Leonard Wallock; Essays von Dore Ashton ... [et al.]". Nationalbibliothek von Australien. Archiviert Aus dem Original am 24. Januar 2021. Abgerufen 2. August, 2014.
  15. ^ a b c "Top 8 Städte von BIP: China gegen die USA" Business Insider, Inc. 31. Juli 2011. Abgerufen 28. Oktober, 2015. Zum Beispiel ist Shanghai, die größte chinesische Stadt mit der höchsten wirtschaftlichen Produktion, und ein schnell wachsender globaler Finanzzentrum, bei weitem nicht in New York, der größten Stadt in den USA und dem wirtschaftlichen und finanziellen Superzentrum der Welt.
    "PAL setzt einführende Tarife nach New York". Philippine Airlines. Abgerufen 25.März, 2015.
  16. ^ Jones, Huw (27. Januar 2020). "New York erstreckt sich vor dem Brexit-Shadow London in Finance: Survey". Reuters. Archiviert vom Original am 13. Januar 2021. Abgerufen 27. Januar, 2020. New York ist nach wie vor das weltweit Top Financial Center und drängt London weiter auf den zweiten Platz, da die Unsicherheit der Brexit die britischen Hauptstadt und die asiatischen Zentren einholt, teilte eine Umfrage von Beratern Duff & Phelps am Montag mit.
  17. ^ "GFCI 31 Rang - lange Finanzierung". www.longfinance.net. Abgerufen 29. März, 2022.
  18. ^ Richter, Felix (11. März 2015). "New York ist die Medienhauptstadt der Welt". Statista. Archiviert vom Original am 21. Januar 2021. Abgerufen 29. Mai, 2017.
  19. ^ Ennis, Dawn (24. Mai 2017). "ABC wird zum ersten Mal die New Yorker Pride Parade live übertragen". LGBTQ Nation. Archiviert Aus dem Original am 24. Januar 2021. Abgerufen 29. Mai, 2017.
  20. ^ a b Florida, Richard (3. März 2015). "Entschuldigung, London: New York ist die wirtschaftlich mächtigste Stadt der Welt". Bloomberg.com. Die Atlantic Monthly Group. Archiviert vom Original am 13. November 2020. Abgerufen 25.März, 2015. In unserem neuen Ranking wird der Big Apple fest an die Spitze.
  21. ^ Florida, Richard (8. Mai 2012). "Was ist die wirtschaftlich mächtigste Stadt der Welt?". Die Atlantic Monthly Group. Archiviert vom Original am 5. Januar 2021. Abgerufen 25.März, 2015.
  22. ^ a b Zumbusch, Amelie von; Faust, Daniel R. (15. Juli 2014). Die ersten Völker von New York. Die Rosen Publishing Group, Inc. ISBN 978-1-4777-7304-8.
  23. ^ "Henry Hudson und seine Crew segelten in den Fluss, der seinen Namen tragen würde". Kongressbibliothek. Archiviert Aus dem Original am 24. Januar 2021. Abgerufen 24. Januar, 2021.
  24. ^ a b "Fort Nassau | Eine Tour durch neue Niederlande". New Netherland Institute. Archiviert Aus dem Original am 24. Januar 2021. Abgerufen 24. Januar, 2021.
  25. ^ Greenspan, Jesse. "Die niederländischen Übergabe neuer Niederlande". Geschichte. Archiviert Aus dem Original am 24. Januar 2021. Abgerufen 24. Januar, 2021.
  26. ^ Roberts, Sam (26. Juni 2017). "Vor 200 Jahren hatte Erie Canal seinen Start nur als" Graben ".". Die New York Times. Archiviert vom Original am 12. November 2020. Abgerufen 25. Juli, 2017.
  27. ^ Ann Shields (10. November 2014). "Die 50 am meisten besuchten Touristenattraktionen der Welt - Nr. 3: Times Square, New York City - Jährliche Besucher: 50.000.000". Reisen+Lesiure. Abgerufen 17. Juli, 2015. Nein. 3 Times Square, New York City - Jährliche Besucher: 50.000.000 ... Nein. 4 (Krawatte) Central Park, New York City - Jährliche Besucher: 40.000.000 ... Nein. 9 Niagara Falls, New York und Ontario - Jährliche Besucher: 22.000.000 ... Nein. 10 Grand Central Terminal, New York City - Jährliche Besucher: 21.600.000
  28. ^ "Freiheitsstatue". Weltkulturerbe. UNESCO. Abgerufen 17. Juli, 2015.
  29. ^ a b c "Venture Investment - Regionale Aggregatdaten". National Venture Capital Association und PricewaterhouseCoopers. Archiviert von das Original am 8. April 2016. Abgerufen 22. April, 2016.
  30. ^ Matt Flegenheimer (23. März 2016). "Ted Cruz bedauert 'liberale, linke Werte", während sie sich für New Yorker Stimmen einsetzen ". Die New York Times. Abgerufen 22. April, 2016.
  31. ^ "Das Neueste: China hofft, dass wir uns schnell einem Klimavertrag anschließen". Die New York Times. Associated Press. 22. April 2016. Abgerufen 22. April, 2016.
  32. ^ Lisa Foderaro (21. September 2014). "Ein Ruf nach Klimawandel auf den Straßen". Die New York Times. Archiviert Aus dem Original am 21. September 2014. Abgerufen 22. April, 2016.
  33. ^ "2020 Best National University Rankings". www.usnews.com.
  34. ^ "Akademisches Ranking der Weltuniversitäten 2015". Shanghairanking Beratung. Archiviert von das Original am 30. Oktober 2015. Abgerufen 27. August, 2015.
  35. ^ "CWUR 2015 - World University Rankings". Zentrum für die Rangliste der Welt der Universität. Abgerufen 27. August, 2015.
  36. ^ "Die wahren New Yorker können ihre Heimat niemals wirklich zurückfordern". Smithsonian Magazine. Abgerufen 24. Januar, 2021.
  37. ^ "Susquehannock Indianer". Bucknell University. Archiviert vom Original am 15. August 2020. Abgerufen 3. März, 2018.
  38. ^ "Erie Stamm". Zugang zu Genealogie. 9. Juli 2011. Archiviert vom Original am 20. September 2020. Abgerufen 3. März, 2018.
  39. ^ Charles, Garrad. ""Petun" und die Petuns ". Wyandot Nation von Kansas. Archiviert Aus dem Original am 20. Juli 2020. Abgerufen 3. März, 2018.
  40. ^ "Mahican Tribe". Zugang zu Genealogie. 9. Juli 2011. Archiviert vom Original am 28. November 2020. Abgerufen 3. März, 2018.
  41. ^ "King Philips Krieg - amerikanische amerikanische Geschichte". Geschichte. Archiviert vom Original am 1. November 2020. Abgerufen 3. März, 2018.
  42. ^ John Heckewelder (Loskiel): Conoys, Ganawese usw. erklärt Charles A. Hanna (Band II, 1911: 96, Ganeiens-Gaa, Margly, i., 529; II., 142–43,) unter Verwendung von La Salle's Brief vom August von La Salle 22, 1681 Fort Saint Louis (Illinois) erwähnt "Ohio Tribes" zur Extrapolation.
  43. ^ Hanna 1911: 158
  44. ^ Winfield, Nicole (20. Oktober 2012). "Das Wunderheilung des Jungen macht 'Lilie aus den Mohawks' First Indianer Saint". NBC News. Archiviert vom Original am 25. Januar 2021. Abgerufen 25. Januar, 2021. Kateri wurde 1656 als "Lily of the Mohawks" bekannt und wurde 1656 als heidnischer Irokesen und eine algonquin -christliche Mutter in dem heutigen Bundesstaat New York geboren. Ihre Eltern und ihr nur Bruder starben, als sie während einer Pockenepidemie 4 Jahre alt war, die sie schlecht vernarbt und mit beeinträchtigten Sehvermögen zurückließ. Sie lebte zu ihrem Onkel, einem Mohawk, und wurde von Jesuitenmissionaren katholisch getauft. Aber sie wurde von anderen Eingeborenen wegen ihres Glaubens geächtet und verfolgt, und sie starb in Kanada, als sie 24 Jahre alt war.
  45. ^ "Irokesenkriege". Die kanadische Enzyklopädie. 7. Februar 2006. Archiviert vom Original am 27. November 2020. Abgerufen 25. Januar, 2021.
  46. ^ Herausgeber: Alvin M. Josephy, Jr., vom Herausgeber des American Heritage Magazine (1961). "The American Heritage Book of Indianer" Seiten 188–219. American Heritage Publishing Co., Inc.
  47. ^ "Historische Zeitleiste" (PDF). Oneida Nation. Abgerufen 19. Dezember, 2019.
  48. ^ "Seneca Nation". Abgerufen 19. Dezember, 2019.
  49. ^ "Biberkriege". Kriegspfade 2 Friedensrohre. Archiviert vom Original am 16. August 2020. Abgerufen 3. März, 2018.
  50. ^ "Frühe indische Migration in Ohio". Genealogie Trails. Archiviert vom Original am 5. September 2020. Abgerufen 3. März, 2018.
  51. ^ "Offizieller Standort des Delaware -Stammes der Indianer» Der Wanderkauf ". Delawaretribe.org. Archiviert vom Original am 26. November 2020. Abgerufen 3. März, 2018.
  52. ^ Pritzker 441
  53. ^ "Dieser Tag in der Geschichte ... 17. April 1524". Mystic Stamp Discovery Center. 17. April 2016. Archiviert vom Original am 25. Januar 2021. Abgerufen 25. Januar, 2021.
  54. ^ "Giovanni da Verrazzano". Das Mariners 'Museum und Park. Abgerufen 25. Januar, 2021.
  55. ^ "Centro Studi Storici Verrazzano - offizielle Website". 15. April 2009. archiviert von das Original am 15. April 2009. Abgerufen 3. März, 2018.
  56. ^ Bielinski, Stefan. "Castle Island". Das New York State Museum. Abgerufen 25. Januar, 2021.
  57. ^ Reynolds, Cuyler (1906). Albany Chronicles: Eine Geschichte der Stadt arrangierte chronologisch arrangiert. J.B. Lyon Company. p.18. Fort Nassau Albany.
  58. ^ Nevius, Michelle und James, "New Yorks viele Jubiläen vom 11. September: Die Staten Island Peace Conference", Im Apfel: Eine streetwise -Geschichte von New York City, 8. September 2008. Abgerufen am 24. September 2012.
  59. ^ Scheltema, Gajus; Westerhuijs, Heleen (17. Oktober 2018). Erkundung historischer niederländischer New Yorker: New York City * Hudson Valley * New Jersey * Delaware. Courier Corporation. ISBN 978-0-486-83493-1.
  60. ^ Kiger, Patrick J. "Wer waren die Söhne der Freiheit?". Geschichte. Archiviert vom Original am 26. Januar 2021. Abgerufen 2. Februar, 2021.
  61. ^ "Unabhängigkeitserklärung". History.com. Archiviert von das Original am 9. April 2008. Abgerufen 10. April, 2008.
  62. ^ "Nys Kinderzimmer - Staatsgeschichte". New York State Department of Außenministerium. Archiviert vom Original am 20. Oktober 2020. Abgerufen 2. Februar, 2021.
  63. ^ a b "Schlacht von Saratoga". Geschichte. Archiviert vom Original am 20. Januar 2021. Abgerufen 2. Februar, 2021.
  64. ^ Alan Taylor (2006). Der geteilte Boden: Inder, Siedler und das nördliche Grenzland der amerikanischen Revolution. Knopf. ISBN 978-0-679-45471-7.
  65. ^ "Sullivan/Clinton Interactive Map Set". Abgerufen 30. August, 2010.
  66. ^ Chen, David W. "Kampf um Irokesen Landansprüche eskaliert", Die New York Times. 16. Mai 2000. Abgerufen am 11. April 2008.
  67. ^ "Happy Evakuierungstag". New Yorker Abteilung für Parks und Erholung. Abgerufen 12. April, 2008.
  68. ^ "New Yorks Ratifizierung". Die US -Verfassung online. Abgerufen 10. April, 2008.
  69. ^ Lemay, Michael C. (10. Dezember 2012). Transforming America: Perspektiven auf die US -Einwanderung [3 Bände]: Perspektiven zur US -Einwanderung. ABC-Clio. ISBN 9780313396441.
  70. ^ "George Washingtons erste Eröffnungsrede: Hauptdokumente der amerikanischen Geschichte (Virtual Programs & Services, Library of Congress)". www.loc.gov. Washington, George. Abgerufen 30. Juli, 2018.{{}}: CS1 Wartung: Andere (Link)
  71. ^ "New York City würde wirklich lieber nicht über seine sklavereiliebende Vergangenheit sprechen". Newsweek. 15. April 2015. Archiviert vom Original am 31. Januar 2021. Abgerufen 30. Juli, 2018.
  72. ^ "Der Erie -Kanal: Eine kurze Geschichte". New York State Kanäle. Archiviert von das Original am 24. Januar 2010. Abgerufen 10. April, 2008.
  73. ^ Peter L. Bernstein, Hochzeit des Wassers: Der Erie -Kanal und die Herstellung einer großen Nation (2005).
  74. ^ Robert Greenhalgh Albion, Der Aufstieg von New York Port (1815–1860) (1939).
  75. ^ Ernest A. McKay, Der Bürgerkrieg und New York City (1990).
  76. ^ Friedrich Phisterer, New York im Krieg der Rebellion von 1861 bis 1865 (1890), p. 88.
  77. ^ "Castle Garden als Einwandererdepot: 1855–1890" (PDF). Nationalparkdienst. Archiviert von das Original (PDF) am 10. November 2013. Abgerufen 9. September, 2013.
  78. ^ "Castle Clinton". Nationalparkdienst. 22. August 2013. Abgerufen 9. September, 2013.
  79. ^ Vincent J. Cannato: Amerikanische Passage: Die Geschichte von Ellis Island. S. 50: Harper Collins (2009) ISBN0060742739
  80. ^ Linda Greenhouse (27. Mai 1998). "Das Ellis Island -Urteil: Das Urteil". Die New York Times. Archiviert vom Original am 13. Januar 2021. Abgerufen 5. September, 2013.
  81. ^ "Statue of Liberty National Monument". Nps.gov. Abgerufen 9. September, 2013.
  82. ^ Edelman, Susan (6. Januar 2008). "Charting nach dem 9/11-Todesfälle". Abgerufen 22. Januar, 2012.
  83. ^ "Statistiken". Das Projekt nie vergessen. Abgerufen 27. Juni, 2020.
  84. ^ Katia Hetter (12. November 2013). "Es ist offiziell: Ein World Trade Center, das höchste US -Wolkenkratzer ist". CNN. Archiviert vom Original am 22. September 2020. Abgerufen 12. November, 2013.
  85. ^ Jeff Stone & Maria Gallucci (29. Oktober 2014). "Hurricane Sandy Jubiläum 2014: Stärkung von New York - Wie gut gepanzert sind wir für den nächsten Supersturm?". Internationale Business Times. Archiviert vom Original am 31. Juli 2020. Abgerufen 23. Juli, 2015.
  86. ^ Robert S. Eshelman (15. November 2012). "Anpassung: Politische Unterstützung für eine Meereswand im New Yorker Hafen beginnt sich zu formen". E & E Publishing, LLC. Archiviert von das Original am 2. Juli 2015. Abgerufen 23. Juli, 2015.
  87. ^ West, Melanie Grayce (2. März 2020). "Erster Fall von Coronavirus im Bundesstaat New York bestätigt". Wallstreet Journal. ISSN 0099-9660. Archiviert vom Original am 7. November 2020. Abgerufen 27. Juni, 2020.
  88. ^ "US-amerikanische Covid-19-Fälle nach Staat". Statista. Archiviert vom Original am 2. Februar 2021. Abgerufen 2. Februar, 2021.
  89. ^ "Coronavirus in New York: Neueste Updates". New York. 28. März 2020.
  90. ^ "Wie New York zum Epizentrum der amerikanischen Coronavirus -Krise wurde". Vox. 27. März 2020. Archiviert vom Original am 31. Dezember 2020.
  91. ^ "WNY kann am Dienstag wieder eröffnen". WIVB-TV. 18. Mai 2020. Archiviert vom Original am 26. Oktober 2020. Abgerufen 27. Juni, 2020.
  92. ^ "Die Wiedereröffnung der Kapitalregion: Was bedeutet das?". Times Union. 19. Mai 2020. Archiviert vom Original am 13. Juni 2020. Abgerufen 27. Juni, 2020.
  93. ^ Campbell, Joseph Spector und Jon. "Das Hudson Valley hat begonnen, wieder zu öffnen. Folgendes müssen Sie wissen". Die Journal News. Abgerufen 27. Juni, 2020.
  94. ^ Goodman, J. David (7. Juni 2020). "Nach 3 Monaten Ausbruch und Not wird N.Y.C. wieder geöffnet werden". Die New York Times. ISSN 0362-4331. Archiviert vom Original am 19. November 2020. Abgerufen 27. Juni, 2020.
  95. ^ "Richter blockiert 25% Kapazitätsregel für religiöse Dienste in NY". abc Nachrichten. Archiviert vom Original am 20. November 2020. Abgerufen 27. Juni, 2020.
  96. ^ "Bundesrichterregeln cuomo, de Blasio übertroffen die Autorität, indem er religiöse Dienste einschränkte und Proteste duldete". news.yahoo.com. Archiviert Aus dem Original am 1. Juli 2020. Abgerufen 27. Juni, 2020.
  97. ^ 26. Juni, Ryan Tarinelli |. "Bundesrichter registriert gegen New Yorks Beschränkungen im Freien" Outdoor ". New York Law Journal. Archiviert vom Original am 21. November 2020. Abgerufen 27. Juni, 2020.
  98. ^ "In einem 5–4-Urteil der Obersten Gerichtshofsgruppen mit religiösen Gruppen in einem Streit um Covid-19-Beschränkungen in New York". CNN. Archiviert vom Original am 1. Februar 2021. Abgerufen 2. Februar, 2021.
  99. ^ Hern, sonnig; Ahern, EZ | (15. Januar 2020). "Gouverneur Cuomo versucht, die 138-jährige NY State Flag zu ändern". Syrakus. Archiviert Aus dem Original am 18. September 2020. Abgerufen 27. Juni, 2020.
  100. ^ Campbell, Jon. "10 Dinge, die über New Yorks neues Budgetgeschäft von 177 Mrd. USD wissen müssen". Demokrat und Chronik. Archiviert vom Original am 12. Januar 2021. Abgerufen 27. Juni, 2020.
  101. ^ "Wie sie gestimmt haben". Das Hochland wird aktuell. 3. Oktober 2020. Archiviert vom Original am 6. Oktober 2020. Abgerufen 6. Oktober, 2020.
  102. ^ "Höhen und Entfernungen in den Vereinigten Staaten". U.S. Geologische Befragung. 29. April 2005. archiviert von das Original am 1. Februar 2009. Abgerufen 6. November, 2006.
  103. ^ "Tug Hill Region". New York State Tug Hill Commission. Abgerufen 1. April, 2017.
  104. ^ Kaplan, Thomas (17. Dezember 2014). "Unter Berufung auf Gesundheitsrisiken verbietet Cuomo Fracking im Bundesstaat New York". Die New York Times. Archiviert Aus dem Original am 15. Mai 2020.
  105. ^ Eisenstadt, Peter, hrsg. (2005). Die Enzyklopädie des Staates New York. Syracuse University Press. p. 1619. ISBN 978-0-8156-0808-0.
  106. ^ Eisenstadt, Peter, hrsg. (2005). Die Enzyklopädie des Staates New York. Syracuse University Press. p. 1437. ISBN 978-0-8156-0808-0.
  107. ^ Eisenstadt, Peter, hrsg. (2005). Die Enzyklopädie des Staates New York. Syracuse University Press. ISBN 978-0-8156-0808-0.
  108. ^ "Gebiet jedes Staates, der Wasser ist". water.usgs.gov. Abgerufen 23. September, 2017.
  109. ^ "Delaware River Basin Commission" (PDF). Der Bundesstaat New Jersey. Abgerufen 3. April, 2017.
  110. ^ "Klima von New York". New York State Climate Office - Cornell University. Archiviert von das Original am 12. April 2008. Abgerufen 10. April, 2008.
  111. ^ "Wird Buffalo ein Hafen des Klimawandels?". Bloomberg.com. 5. Dezember 2019. Archiviert vom Original am 31. Januar 2021. Abgerufen 27. Juni, 2020.
  112. ^ García, Beatriz (16. Dezember 2019). "Warum Buffalo die beste US -amerikanische Stadt für Klimaflüchtlinge ist". Al Día News. Archiviert vom Original am 1. Februar 2021. Abgerufen 27. Juni, 2020.
  113. ^ "Bewegen Sie sich nach Buffalo? Mit der Erwärmung der Erde könnten Nordstädte zu Oasen werden". NBC News. Archiviert vom Original am 21. Januar 2021. Abgerufen 27. Juni, 2020.
  114. ^ "Buffalo wird von CitiesWithnature als" US -Pionier "bezeichnet.". Buffalo steigt. 26. Juni 2020. Archiviert vom Original am 3. Februar 2021. Abgerufen 28. Juni, 2020.
  115. ^ a b "State Climate Extremes Committee (SCEC) | Extreme | Nationale Zentren für Umweltinformationen (NCEI)". www.ncdc.noaa.gov. Abgerufen 29. Juni, 2020.
  116. ^ "Pflanzen - keine Abteilung für Umweltschutz". www.dec.ny.gov. Abgerufen 13. Dezember, 2019.
  117. ^ "Säugetiere von NYS - Konservationist Centerfold" (PDF). Abgerufen 13. Dezember, 2019.
  118. ^ "Vögel von NYS - Konservationist Centerfold" (PDF). Abgerufen 13. Dezember, 2019.
  119. ^ "Amphibien & Reptilien - NYS -Abteilung für Umweltschutz". www.dec.ny.gov. Abgerufen 13. Dezember, 2019.
  120. ^ "Alter/Geschlecht/Rennen im Bundesstaat New York: Basierend auf der Volkszählung 2010" (PDF). Abgerufen 15. Mai, 2012.
  121. ^ "Karte von elf Regionen". Visitnewyorkstate.net. Abgerufen 2. Oktober, 2010.
  122. ^ Edmondson, Brad (2001). "Publikation Nr. 72 - Umweltangelegenheiten im Bundesstaat New York: Eine historische Übersicht" (PDF). New York State Archives. S. 7–9. Abgerufen 1. April, 2017.
  123. ^ "Niagara National Heritage Area Study Report". Nationalparkdienst. 2005. p. 26. Abgerufen 1. April, 2017.
  124. ^ a b Der größte Parkbereich in den angrenzenden USA bleibt für Besucher, Donnerstag, 3. Oktober 2013, offen. Regionales Amt für nachhaltiges Tourismus / Lake Placid CVB. Abgerufen am 26. Juli 2014.
  125. ^ Über den Adirondack Park, Adirondack Park Agency. Abgerufen am 1. Juli 2009.
  126. ^ a b "Catskill Park History". catskillpark.org. Archiviert von das Original am 2. Mai 2006. Abgerufen 11. April, 2008.
  127. ^ "Die Catskill -Region". Catskillmtn.org. Abgerufen 15. September, 2014.
  128. ^ "Freiheitsstatue". Weltkulturerbe. UNESCO. Abgerufen 24. November, 2013.
  129. ^ Afrikanische Grabstätte, General Services Administration, abgerufen am 10. Februar 2012
  130. ^ "Fire Island National Seashore". National Park Foundation. Abgerufen 9. Februar, 2021.
  131. ^ ISL, Mailingadresse: 210 New York Avenue Staten; US, NY 10305 Telefon: 354-4606 Kontakt. "Gateway National Recreation Area (US -Nationalparkdienst)". www.nps.gov. Abgerufen 9. Februar, 2021.
  132. ^ a b Rosenberg, Eli (24. Juni 2016). "Stonewall Inn ernannt National Monument, eine Premiere für die Schwulenrechtsbewegung". Die New York Times. Archiviert vom Original am 6. Mai 2020. Abgerufen 8. April, 2019.
  133. ^ a b "Stonewall National Monument". National Park Service, US -Innenministerium. Abgerufen 8. April, 2019.
  134. ^ Hayasaki, Erika (18. Mai 2007). "Für Schwule wächst eine Generationslücke". Los Angeles Zeiten. Archiviert vom Original am 7. Dezember 2020. Abgerufen 8. April, 2019.
  135. ^ "New York State Thruway". thruway.ny.gov. New York State Thruway Authority. Archiviert von das Original am 22. August 2014. Abgerufen 15. September, 2014.
  136. ^ "Bevölkerungsschätzungen des Landkreises und der U -Bahn -Gebiet". US -Volkszählungsbüro. Abgerufen 19. Oktober, 2019.
  137. ^ "US Census Bureau QuickFacts: New York". www.census.gov/.
  138. ^ "Historische Datenveränderungsdaten (1910–2020)". Census.gov. US -Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten. Archiviert von das Original am 29. April 2021. Abgerufen 1. Mai, 2021.
  139. ^ "Community -Fakten - finden beliebte Fakten (Bevölkerung, Einkommen usw.) und häufig angeforderte Daten über Ihre Community". Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten. Abgerufen 4. Juli, 2017.
  140. ^ "Jährliche Schätzungen der ansässigen Bevölkerung für eingebaute Orte von 50.000 oder mehr, die bis zum 1. Juli 2018 eingestuft wurden, Bevölkerung: 1. April 2010. bis 1. Juli 2018 - Vereinigte Staaten - Places von über 50.000 Bevölkerung - 168 Bevölkerungsschätzungen". Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten. Abgerufen 29. Januar, 2020.
  141. ^ Shoichet, Catherine E. (9. Mai 2019). "Florida ist im Begriff, Heiligtumsstädte zu verbieten. Mindestens 11 andere Staaten haben es auch". CNN. Archiviert Aus dem Original am 30. Juli 2020.
  142. ^ Campbell, Jon. "NY übertreibt 20 Millionen Einwohner, verliert den Sitz des Kongresses durch rasiermesserdünne Rand". Demokrat und Chronik. Abgerufen 27. April, 2021.
  143. ^ Timothy S. Parker (10. September 2010). "New York Fact Sheet: NY Landwirtschaft Einkommen Bevölkerung Bevölkerung Lebensmittelausbildung Beschäftigungsbetriebe Top -Rohstoffe Exporte Grafschaften Finanzindikatoren Armut Organic Farming Farm Income America USDA". Ers.usda.gov. Abgerufen 2. Oktober, 2010.
  144. ^ Blake Ellis (25. März 2011). "Amerikas 5 größte Städte". CNN. Abgerufen 12. November, 2013.
  145. ^ a b "2018 Demografie und Wohnungsbau". US -Volkszählungsbüro. Archiviert Aus dem Original am 24. Januar 2021. Abgerufen 10. März, 2020.
  146. ^ Roberts, Sam (14. März 2013). "Weniger Menschen verlassen die Bronx, Zensusdaten zeigen". Die New York Times.
  147. ^ "State & County Quickfacts Los Angeles (Stadt), Kalifornien". US -Volkszählungsbüro. Archiviert von das Original am 2. August 2012. Abgerufen 9. Juli, 2015.
  148. ^ "Kings County, New York Quickfacts". US -Volkszählungsbüro. Archiviert von das Original am 17. Februar 2016. Abgerufen 24. März, 2016.
  149. ^ "Queens County, New York Quickfacts". US -Volkszählungsbüro. Archiviert von das Original am 8. August 2014. Abgerufen 24. März, 2016.
  150. ^ "Nassau County, New York Quickfacts". US -Volkszählungsbüro. Archiviert von das Original am 7. Juni 2011. Abgerufen 24. März, 2016.
  151. ^ "Suffolk County, New York QuickFacts". US -Volkszählungsbüro. Archiviert von das Original Am 29. Juli 2011. Abgerufen 24. März, 2016.
  152. ^ "Rasse und ethnische Zugehörigkeit in den USA: Volkszählung 2010 und Volkszählung 2020". Census.gov. US -Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten. 12. August 2021. Abgerufen 26. September, 2021.
  153. ^ "New York Quickfacts". US -Volkszählungsbüro. 17. Januar 2012. archiviert von das Original am 16. Mai 2015. Abgerufen 18. April, 2012.
  154. ^ a b c d "Historische Volkszählungsstatistiken zu Bevölkerungszahlen durch Rasse von 1790 bis 1990 und nach hispanischer Herkunft von 1970 bis 1990 für die Vereinigten Staaten, Regionen, Divisionen und Staaten". Archiviert von das Original am 25. Juli 2008.
  155. ^ "Amerikaner unter Alter 1 Jetzt meistens Minderheiten, aber nicht in Ohio: Statistical Snapshot". Der einfache Händler. 3. Juni 2012.
  156. ^ Thomas Kaplan & Jason Horowitz (13. August 2014). "Cuomo, der Israel besucht, tritt bei der wachsenden US -Liste bei.". Die New York Times. Archiviert vom Original am 20. November 2018. Abgerufen 28. September, 2014.
  157. ^ "Jüdische Bevölkerung in den Vereinigten Staaten, nach Staat". American-Israeli Cooperative Enterprise. Archiviert Aus dem Original am 28. September 2013. Abgerufen 11. November, 2013.
  158. ^ David Brooks (7. März 2013). "Der orthodoxe Anstieg". Die New York Times. Archiviert vom Original am 1. Februar 2021. Abgerufen 11. November, 2013.
  159. ^ a b "Jahrbuch der Einwanderungsstatistik: 2013 Ergänzende Tabelle 1". US -amerikanischer Heimatschutzministerium. Abgerufen 29. Mai, 2015.
  160. ^ Dan Balefsky (21. Juni 2011). "Für das neue Leben fahren Schwarze in der Stadt nach Süden". Die New York Times. Archiviert vom Original am 1. Februar 2021. Abgerufen 13. September, 2015.
  161. ^ Christine Kim; Medien fordern. "Queens, New York, Besichtigung". USA heute. Abgerufen 19. Juli, 2014.
  162. ^ Andrew Weber (30. April 2013). "Königinnen". Newyork.com. Archiviert von das Original am 13. Mai 2015. Abgerufen 19. Juli, 2014.
  163. ^ "Profil der allgemeinen Bevölkerungs- und Wohneigenschaften: 2010 demografische Profildaten". US -Volkszählungsbüro. Archiviert von das Original am 12. Februar 2020. Abgerufen 3. Oktober, 2015.
  164. ^ "Profil der allgemeinen demografischen Merkmale: Volkszählung 2000 Zusammenfassung Datei 1 (SF 1) 100 Prozent Daten". US -Volkszählungsbüro. Archiviert von das Original am 13. Februar 2020. Abgerufen 3. Oktober, 2015.
  165. ^ "Hispanische Bevölkerung von Staat 2021". WorldpopulationReview.com. Abgerufen 9. April, 2021.
  166. ^ "Jahrbuch der Einwanderungsstatistik: 2012 ergänzende Tabelle 1". US -amerikanischer Heimatschutzministerium. Abgerufen 29. Mai, 2015.
  167. ^ "Jahrbuch der Einwanderungsstatistik: 2011 ergänzende Tabelle 1". US -amerikanischer Heimatschutzministerium. Abgerufen 10. November, 2013.
  168. ^ "Jahrbuch der Einwanderungsstatistik: 2010 Ergänzungstabelle 1". US -amerikanischer Heimatschutzministerium. Abgerufen 10. November, 2013.
  169. ^ Martzulli, John (9. Mai 2011). "Malaysian Man hat illegale chinesische Einwanderer mit Queen Mary 2: Behörden nach Brooklyn geschmuggelt". Die New York Daily News. Archiviert von das Original am 5. Mai 2015. Abgerufen 10. November, 2013.
  170. ^ "State & County Quickfacts Nassau County, New York Quicklinks". US -Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten. Archiviert von das Original am 7. Oktober 2014. Abgerufen 14. November, 2013.
  171. ^ Heng Shao (10. April 2014). "Machen Sie mit dem Great Gatsby: Chinesische Immobilienkäufer fan an die Nordküste von Long Island". Forbes. Abgerufen 2. August, 2014.
  172. ^ Karina Cuevas (16. August 2015). "Tausende feiern bei der India Day Parade entlang der Madison Avenue". Metro International. Archiviert Aus dem Original am 19. November 2018. Abgerufen 16. August, 2015.
  173. ^ "2011–2015 American Community Survey Ausgewählte Bevölkerungstabellen". Abgerufen 10. August, 2018.
  174. ^ "Bevölkerung von New York: Volkszählung 2010 und 2000 Interaktive Karte, Demografie, Statistiken, schnelle Fakten". Censusviewer.com. Abgerufen 17. April, 2021.[Permanent Dead Link]
  175. ^ "New York: 2020 Volkszählung". Volkszählungsbüro der Vereinigten Staaten. Abgerufen 19. September, 2021.
  176. ^ "2017 American Community Survey". US -Volkszählungsbüro. 2017. archiviert von das Original am 13. Februar 2020. Abgerufen 3. März, 2019.
  177. ^ a b c "New York". Moderne Sprachvereinigung. Archiviert von das Original am 15. August 2013. Abgerufen 6. August, 2013.
  178. ^ "ACS 2019 Sprachschätzungen". Data.census.gov. Abgerufen 9. April, 2021.
  179. ^ "ACS 2018 Sprachen zu Hause Demografie für New York State". Data.census.gov. Abgerufen 7. Juli, 2020.
  180. ^ "ACS 2018 Haushaltssprachstatistik für den Staat New York". Data.census.gov. Abgerufen 7. Juli, 2020.
  181. ^ "ACS 2018 Sprachen zu Hause Statistik ab 5 Jahren für New York State". Data.census.gov. Abgerufen 7. Juli, 2020.
  182. ^ "Gefährdete Sprachallianz". 2012. Abgerufen 11. November, 2013.
  183. ^ "Linguistik - say was?". Der Ökonom. 10. September 2011. Abgerufen 11. November, 2013.
  184. ^ N. R. Kleinfield (15. Januar 2016). "Die New Yorker, selbstbewusst und machten sich, verteidigen ihre Werte". Die New York Times. Abgerufen 15. Januar, 2016 - über MSN.
  185. ^ Roberts, Sam (28. April 2010). "Die Sprachen der Welt hören (und retten)". Die New York Times. Archiviert Aus dem Original am 3. Mai 2019. Abgerufen 11. November, 2013.
  186. ^ a b Goicichea, Julia (16. August 2017). "Warum New York City ein wichtiges Ziel für LGBT -Reisende ist". Die Kulturreise. Archiviert Aus dem Original am 2. Januar 2020. Abgerufen 8. April, 2019.
  187. ^ "LGBT -Prozentsatz am höchsten in DC, am niedrigsten in North Dakota". Zustand der Staaten. Gallup -Politik. 15. Februar 2013.
  188. ^ "Williams Inst. Volkszählungs -Schnappschuss". Archiviert Aus dem Original am 14. Oktober 2017. Abgerufen 14. Oktober, 2017.
  189. ^ "NYC gleichgeschlechtliche Ehen generieren 259 US-Dollar Millionen wirtschaftlicher Auswirkungen ". Bürgermeister von New York City, Bloomberg, abgerufen am 26. November 2013
  190. ^ Nicholas Confessore & Michael Barbaro (24. Juni 2011). "New York ermöglicht die gleichgeschlechtliche Ehe und wird der größte Staat, um das Gesetz zu verabschieden.". Die New York Times. Archiviert vom Original am 6. Januar 2021. Abgerufen 11. November, 2013.
  191. ^ Jennifer Fermino (7. März 2016). "De Blasio: NYC -Toiletten diskriminieren nicht durch Geschlechtsidentität". New York Daily News. Abgerufen 26. März, 2016.
  192. ^ "Nachtschwärmer gehen auf die Straße für den 48. jährlichen NYC Pride March". CBS New York. 25. Juni 2017. Archiviert Aus dem Original am 19. November 2018. Abgerufen 29. Juni, 2017. Ein Meer von Regenbogen übernahm den Big Apple für die größte Pride -Parade der Welt am Sonntag.
  193. ^ "QueerinTheWorld.com". Abgerufen 24. Juni, 2022.
  194. ^ Jeff Nelson (24. Juni 2022). "Madonna feiert queere Freude mit Drag Queens, Sohn David bei Stars NYC Pride Party". People Magazine. Abgerufen 25. Juni, 2022.
  195. ^ "Kurze Geschichte der schwulen und lesbischen Rechtebewegung in den USA" Universität von Kentucky. Abgerufen 2. September, 2017.
  196. ^ Nell Frizzell (28. Juni 2013). "Feature: Wie die Stonewall -Unruhen die LGBT -Rechte -Bewegung begonnen haben". Pink News UK. Archiviert vom Original am 6. Januar 2021. Abgerufen 31. August, 2017.
  197. ^ "Stonewall Unruhen". Encyclopædia Britannica. Abgerufen 31. August, 2017.
  198. ^ US -Nationalparkdienst (17. Oktober 2016). "Bürgerrechte bei Stonewall National Monument". Innenministerium. Abgerufen 31. August, 2017.
  199. ^ "Obama Eröffnungsrede verweist auf Stonewall Gay-Rights Unruhen". Archiviert von das Original am 30. Mai 2013. Abgerufen 2. Juli, 2013.
  200. ^ Joshua Barone (25. Juni 2017). "Ein Siegerdesign für ein New Yorker Denkmal für schwule und transgender -Leute". Die New York Times. Abgerufen 29. Juni, 2017.
  201. ^ "LGBT Memorial Commission". Willkommen im Bundesstaat New York. 30. September 2016. archiviert von das Original am 25. Februar 2021. Abgerufen 9. Februar, 2021.
  202. ^ "Gouverneur Cuomo kündigt 2019 an das 50. Jahrestag der Stonewall -Rebellion an". Bundesstaat New York. 25. Juni 2017. archiviert von das Original am 2. April 2019. Abgerufen 14. Juli, 2018.
  203. ^ "Gouverneur Cuomo kündigt 2019 an das 50. Jahrestag der Stonewall -Rebellion an". Bundesstaat New York. 25. Juni 2017. archiviert von das Original am 2. April 2019. Abgerufen 4. November, 2018.
  204. ^ Anushka Patil (15. Juni 2020). "Wie ein Marsch für Black Trans Lives zu einem großen Ereignis wurde". Die New York Times. Archiviert vom Original am 4. Februar 2021. Abgerufen 28. Juni, 2020.
  205. ^ Shannon Keating (6. Juni 2020). "Corporate Pride -Events können dieses Jahr nicht passieren. Lassen Sie es uns so halten". Buzzfeed News. Abgerufen 28. Juni, 2020.
  206. ^ Pew Research Center, "Religiöses Landschaftsstudium: New York"
  207. ^ a b c d e f "Religion in Amerika: US -amerikanische religiöse Daten, Demografie und Statistik". Pew Research Center's Religion & Public Life Project. Abgerufen 7. Juli, 2020.
  208. ^ "PRRI - Amerikanische Werte Atlas". ava.prri.org. Abgerufen 9. Juli, 2022.
  209. ^ "Religionen". Abgerufen 25. November, 2018.
  210. ^ "Die Association of Religion Data Archives | Karten & Berichte". www.thearda.com. Abgerufen 7. Juli, 2020.
  211. ^ "Amerikas älteste überlebende Moschee ist in Williamsburg". Bedford + Bowery. 26. Dezember 2018. Abgerufen 9. Februar, 2021.
  212. ^ "Bruttoinlandsprodukt nach Staat" (PDF). www.bea.gov. 2018. Abgerufen 15. Dezember, 2020.
  213. ^ "Amerikas enorme 19,4 -t -Wirtschaft in die richtige Perspektive durch Vergleich der US -Bundesstaaten mit dem gesamten Länder | American Enterprise Institute - AEI%", in die US -Bundesstaaten verglichen. ". 8. Mai 2018.
  214. ^ a b "2013 WFE Market Highlights" (PDF). Weltverband des Austauschs. Archiviert von das Original (PDF) am 27. März 2014. Abgerufen 20. Juli, 2014.
  215. ^ John Glover (23. November 2014). "New York steigert in London als führendes Finanzzentrum". Bloomberg.com. Bloomberg L.P.. Abgerufen 25.März, 2015.
  216. ^ "UBS kann uns Investment Bank nach NYC verlegen". E-ythyeen.com Ltd. 10. Juni 2011. Abgerufen 25.März, 2015.
  217. ^ "Der Global Financial Centers Index 17" (PDF). Lange Finanzen. 23. März 2015. Archiviert von das Original (PDF) am 14. April 2015. Abgerufen 25.März, 2015.
  218. ^ "NYSE Listings Directory". Archiviert von das Original am 19. Juli 2008. Abgerufen 25.März, 2015.
  219. ^ Ambereen Choudhury, Elisa Martinuzzi & Ben Moshinsky (26. November 2012). "London Banker, die sich auf schlankere Boni als New York verhalten". Bloomberg L.P. archiviert aus das Original am 27. November 2012. Abgerufen 20. Juli, 2014.
  220. ^ Sanat Vallikappen (10. November 2013). "Pay -Erhöhungen für Bankrisikobeamte in Asien Trump New York". Bloomberg.com. Bloomberg L.P.. Abgerufen 20. Juli, 2014.
  221. ^ "Dinapoli: Wall Street -Boni im Jahr 2014". Büro des New York State Comptroller. 11. März 2015. Abgerufen 15. Juli, 2015.
  222. ^ a b McKinsey & Company und die New York City Economic Development Corporation. "Aufrechterhaltung der globalen Finanzdienstleistungsführung von New York und der US -amerikanischen Finanzdienstleistung" (PDF). Stadt New York. Abgerufen 19. Juli, 2015.
  223. ^ "Gesamtverschuldungspapier" (PDF). Bank für Internationalen Zahlungsausgleich. Juni 2013. Abgerufen 19. Juli, 2015.
  224. ^ Saabira Chaudhuri (15. September 2014). "Ranking der größten US -Banken: ein neuer Teilnehmer in Top 5". Das Wall Street Journal. Abgerufen 19. Juli, 2015.
  225. ^ "Was ist eine Büro -Eigentumswohnung?". Ruder Property Group. Archiviert von das Original am 29. September 2010. Abgerufen 28. Mai, 2013.
  226. ^ "Verständnis des Manhattan -Büroraummarktes". OfficesPaceseker.com. Archiviert von das Original am 13. Juli 2014. Abgerufen 20. Juli, 2014.
  227. ^ "MarketBeat United States CBD Office Report 2Q11" (PDF). Cushman & Wakefield, Inc. archiviert aus das Original (PDF) am 8. Mai 2013. Abgerufen 20. Juli, 2014.
  228. ^ "Telekommunikation und wirtschaftliche Entwicklung in New York City: Ein Aktionsplan" (PDF). New York City Economic Development Corporation. März 2005. archiviert von das Original (PDF) am 7. März 2008. Abgerufen 19. Juli, 2006.
  229. ^ Ivan Pereira (10. Dezember 2013). "City öffnet die größte kontinuierliche Wi-Fi-Zone der Nation in Harlem". Amnewyork/Newsday. Archiviert von das Original am 11. Februar 2014. Abgerufen 11. Februar, 2014.
  230. ^ Freeman Klopott (12. Dezember 2014). "New York State wird einen Venture-Capital-Fonds in Höhe von 50 Millionen US-Dollar starten". Bloomberg.com. Bloomberg L.P.. Abgerufen 26. August, 2015.
  231. ^ Richard Pérez-Peña (19. Dezember 2011). "Der Cornell -Alumnus steht hinter 350 Millionen US -Dollar für den Bau der Wissenschaftsschule in City". Die New York Times. Abgerufen Der 1. August, 2014.
  232. ^ Ju, Anne (19. Dezember 2011). "Der Tech-Campus von 'Game Changing' geht nach Cornell, Technion ". Cornell Universität. Abgerufen 26. August, 2015.
  233. ^ a b c Larry Rulison (10. Juli 2015). "Made in Albany: IBM enthüllt den bahnbrechenden Chip bei SUNY Poly". Albany Times-Union. Abgerufen 12. Juli, 2015.
  234. ^ a b Keshia Clukey (27. Juni 2014). "Besser als angekündigt: Chip Plant schlägt die Erwartungen". Albany Business Review. Abgerufen 20. Juli, 2015.
  235. ^ "Fab 8 Übersicht". GlobalFoundries Inc. Abgerufen 12. Juli, 2015.
  236. ^ John Markoff (1. Oktober 2015). "IBM -Wissenschaftler finden eine neue Möglichkeit, Transistoren zu verkleinern.". Die New York Times. Abgerufen 2. Oktober, 2015.
  237. ^ Freeman Klopott; Xu Wang & Niamh Ring (27. September 2011). "IBM, Intel starten 4,4 Milliarden US -Dollar in Chip Venture in New York". 2011 Bloomberg. Archiviert von das Original Am 30. September 2011. Abgerufen 12. Juli, 2015.
  238. ^ "High Tech Rochester fügt 4 Unternehmen hinzu". Rochester Demokrat und Chronik. 7. November 2013. Abgerufen 26. August, 2015.
  239. ^ John Jordan (Januar 2016). "1,2 Milliarden US -Dollar könnte Westchester zu einem Biotech -Ziel machen". Hudson Gateway Association of Realtors. Abgerufen 9. April, 2016.
  240. ^ Steve Ditlea (7. Mai 2015). "Westchesters unerwartete Kraftpaket in der Biotech -Industrie - vier Jahre nach unserem ersten Blick auf die Biotech -Industrie in Westchester ist der Sektor vom jungen zu einem Gehen gewechselt.". Heute Medien. Abgerufen 7. April, 2016. Überall gibt es Anzeichen einer Biochesterblüte:
  241. ^ "GlobalFoundries verlegt den Hauptsitz der Unternehmen in die fortschrittlichste Semiconductor Manufacturing Facility in New York | GlobalFoundries". GlobalFoundries.com. 26. April 2021. Abgerufen 19. Mai, 2021.
  242. ^ Currid, Elizabeth (2006). "New York als globaler kreativer Hub: Eine Wettbewerbsanalyse von vier Theorien über Weltstädte". Wirtschaftliche Entwicklung vierteljährlich. 20 (4): 330–350. doi:10.1177/0891242406292708. S2CID 154428747.
  243. ^ Richard Verrier & Steven Zeitchik (4. Mai 2014). "New York nimmt einen größeren Biss aus Hollywood -Produktionen". Los Angeles Zeiten. Abgerufen 15. Juli, 2015.
  244. ^ "Bürgermeister de Blasio kündigt an, das Wachstum der New Yorker Unterhaltungsindustrie zu erhöhen, bringt 8,7 Milliarden US -Dollar in die lokale Wirtschaft.". Büro für Medien und Unterhaltung der Stadt des New Yorker Bürgermeisters. 15. Oktober 2015. Abgerufen 10. April, 2016.
  245. ^ "Ich liebe das New Yorker Logo". New York State Library - New York State Education Department. Archiviert von das Original am 6. September 2015. Abgerufen 30. Juni, 2015.
  246. ^ "New York State Information - State Emblems". New York State Library - New York State Education Department.
  247. ^ Interview mit Milton Glaser, Der Gläubige
  248. ^ "Ich liebe das New Yorker Logo". New Yorker Bildungsabteilung. 26. September 2013. Archiviert von das Original am 6. September 2015. Abgerufen 4. Mai, 2014.
  249. ^ "Broadway-Kalenderjahrstatistik". Die Broadway League. Abgerufen 20. Juli, 2014.
  250. ^ "Willkommen im New Yorker Weinland!". New York Wine & Grape Foundation. Archiviert von das Original am 3. Juni 2013. Abgerufen 20. Juli, 2015.
  251. ^ "NYISO 2018 Gold Book (PDF)" (PDF). www.nyiso.com. p. 13. archiviert von das Original (PDF) am 1. November 2018. Abgerufen 26. November, 2018.
  252. ^ "2018 Power Trends" (PDF). www.nyiso.com. April 2018. S. 11, 12, 14. archiviert aus das Original (PDF) am 30. November 2018. Abgerufen 29. November, 2018.
  253. ^ Chen, Jie; Leevanschaick, Pallas; Naga, Raghu Palavadi; Patton, David B. (Mai 2018). "2017 State of the Market Report" (PDF). www.potomaceconomics.com. S. II, 3, A-2, A-6. Abgerufen 30. November, 2018.
  254. ^ "Komplette Campusliste". sonnig. Abgerufen 1. Mai, 2021.
  255. ^ "Ernennung des Interimspräsidenten". gc.cuny.edu. Abgerufen 1. November, 2018.
  256. ^ "Immer noch 'bester Ruf' für Juilliard bei 100". Die Washington Times. Abgerufen 15. September, 2013.
  257. ^ Frank Rich (2003). Juilliard. Harry N. Abrams. pp.10. ISBN 978-0810935365. Juilliard wuchs sowohl mit dem Land als auch mit seiner aufkeimenden kulturellen Hauptstadt New Yorks auf, um ein international anerkanntes Synonym für den Höhepunkt der künstlerischen Leistung zu werden.
  258. ^ "Die 25 besten Dramaschulen der Welt". Der Hollywood -Reporter. 30. Mai 2013. Abgerufen 15. September, 2013.
  259. ^ "2014 Best America's Top Music Schools Ranking". US -College -Rangliste. Archiviert von das Original am 12. März 2015. Abgerufen 16. Juni, 2018.
  260. ^ Martha A. Sandweiss, Passieren seltsam: Eine vergoldete Altersgeschichte von Liebe und Täuschung über der Farblinie, New York: Penguin Press, 2009, p. 213
  261. ^ "Bildungsausgaben pro Schüler nach Staat". Regieren. 9. Februar 2012. Abgerufen 15. Juli, 2015.
  262. ^ Transportgesetz § 11. "Es ist in der Landesregierung ein Verkehrsministerium. Der Abteilungsleiter ist der Verkehrskommissar." Zugriff am 19. Juli 2015.
  263. ^ "2002 Jahresbericht" (PDF). Pany. 2003.. Zugriff am 19. Juli 2015.
  264. ^ New Yorker Charta § 2901; "Es gibt ein Verkehrsministerium, dessen Kopf der Verkehrskommissar ist." Zugriff am 19. Juli 2015.
  265. ^ "NYS DMV - Statistik - NYS -Treiberlizenzen in Datei - 2008". New York State Department of Motor Vehicles. Archiviert von das Original am 11. Oktober 2010. Abgerufen 2. Juli, 2010.
  266. ^ "NYS DMV - Statistik - Vehicle -Registrierungen in Kraft - 2008". New York State Department of Motor Vehicles. Archiviert von das Original am 11. Oktober 2010. Abgerufen 2. Juli, 2010.
  267. ^ Rattiner, Dan (16. Oktober 2020). "Peconic: Der Landkreis heißt, wir haben eine Flagge und genug Leute". Dans Papiere. Abgerufen 9. Februar, 2021.
  268. ^ i_beebe (9. Dezember 2019). "Staten Island überlegt immer wieder daran, sich zu verteilen". Stadt & Staat NY. Abgerufen 9. Februar, 2021.
  269. ^ J. Pomante II, Michael; Li, Quan (15. Dezember 2020). "Wahlkosten in den amerikanischen Staaten: 2020". Wahlrecht Journal: Regeln, Politik und Politik. 19 (4): 503–509. doi:10.1089/elj.2020.0666. S2CID 225139517. Abgerufen 14. Januar, 2022.
  270. ^ Rob Gallagher (25. Oktober 2005). "New York Executions". Archiviert von das Original am 28. Mai 2008. Abgerufen 9. April, 2009.
  271. ^ Scott, Brendan (24. Juli 2008). "Gov zieht die Todeszelle ein.". New York Post. Abgerufen 9. April, 2009.
  272. ^ Powell, Michael (13. April 2005). "In N.Y. stimmen die Gesetzgeber ab, die Todesstrafe nicht wieder einzuführen". Die Washington Post. Abgerufen 11. April, 2008.
  273. ^ "Verzeichnis der Vertreter". Haus.gov. Abgerufen 15. März, 2014.
  274. ^ Rey, Jay (22. Dezember 2010). "Das langsame Wachstum von N.Y. wird einen Verlust von zwei Sitzen im Haus bedeuten". Die Buffalo News. Archiviert von das Original am 16. Mai 2012. Abgerufen 22. Dezember, 2010.
  275. ^ Thomas P. Dinapoli, State Comptroller (Oktober 2015). "New Yorker Zahlungsbilanz im Bundeshaushalt - Federal Geschäftsjahr 2013" (PDF).Büro des New York State Comptroller. Abgerufen 27. April, 2016.
  276. ^ NYSVOOTER -Einschreibung durch County, Parteizugehörigkeit und Status Archiviert 30. Juli 2016 bei der Wayback -Maschine Zugriff am 30. April 2016.
  277. ^ OpenSecrets.org (16. Mai 2005). "Wahlübersicht 2006: Top -Zip -Codes". Archiviert von das Original am 2. März 2006. Abgerufen 19. Juli, 2006.
  278. ^ Roy, Yancey. "Clinton gegen Trump: 2 Präsidentschaftskandidaten aus einem Staat". Newsday. Abgerufen 25. September, 2016.
  279. ^ "Bürgermeisterbüro für internationale Angelegenheiten der NYC". Die Stadt New York. Archiviert von das Original am 16. Juni 2015. Abgerufen 24. Juni, 2015.
  280. ^ "US Open 2015". Tennisvereinigung der Vereinigten Staaten. Abgerufen 6. Juli, 2015.

Weitere Lektüre

Externe Links