Neds Newt

Neds Newt
Ned's-Newt-title-screen.jpg
Neds Newt Titelbildschirm
Erstellt von
Entwickelt von
Geschrieben von
  • Andrew Nicholls
  • Darrell Vickers
  • Darwin Vickers
  • John Pellatt
  • Kenn Scott
  • Georgia Pritchett
Stimmen von Siehe Sprachgast unten
Themenmusikkomponist Reiner Westen
Komponist Reiner Westen
Herkunftsland Kanada
Deutschland
Nein. der Jahreszeiten 3
Nein. von Episoden 39 (Liste der Episoden)
Produktion
Ausführende Produzenten
Produzenten
  • Vince Commisso (Staffel 1)
  • Alexandra Waring (Staffel 2)
Laufzeit 22 min (pro Episode)
Produktionsunternehmen
Verteiler Nelvana
Veröffentlichung
Originalnetzwerk Teletoon
Originalveröffentlichung 17. Oktober 1997 -
31. Dezember 1999

Neds Newt ist ein Animationsserie erstellt von Andy Knight (wer machte auch Holen Sie sich Ed zum Jetix) und Mike Burgess und wird von Co-produziert von Nelvana und deutsche Firma TMO Film GmbH (später TV-Lononland GmbH) in Verbindung mit Studio B Productions. Die Serie wurde ausgestrahlt Teletoon Von 1997 bis 1999. In den Vereinigten Staaten wurde das Programm ausgestrahlt Fuchs Kinder Ab dem 7. Februar 1998 (ursprünglich für den Herbst 1997 geplant) am Samstagmorgen (später am 5. Oktober 1998 zu Wochentagsmorgen) bis zum 1. Januar 1999. Nur die erste Staffel wurde jedoch in den USA auf Fox Kids ausgestrahlt, während die Serie ausgestrahlt wurde Wurde viele Jahre nie neu ausgebrannt.

An Qubo, Die Serie wurde vom 28. März 2016 bis 27. Juli 2018 und ab dem 30. März 2020 bis 24. Juli 2020 erneut ausgestrahlt. Teletoon Retro Ausgestrichene Wiederholungen aller 39 halbstündigen Folgen am 5. September 2011.

Zusammenfassung

Die Serie beginnt mit dem 9-jährigen Ned Flemkin, der endlich genug Geld kratzt, um ein Haustier zu kaufen. Nach dem Erreichen des Tierhandels kann er sich jedoch nur leisten, ist ein Newt. Ned nennt sein neues Haustier "Newton", reizt es aber schnell, da Newton auf dem Felsen in seiner Schüssel liegt. Der Besitzer beschwert sich beim Tiergeschäftsbesitzer, dass sein neues Haustier nicht sehr aktiv ist, und gibt NED eine Dose "Zippo für Newt" -Tiernahrung, warnt Ned jedoch, sein Haustier nicht zu viel zu geben. Ned füttert Newton ein wenig, aber Newton tut nichts. Ned verlässt die Dose neben Newton's Bowl und geht ins Bett.

In dieser Nacht kriecht Newton aus seiner Schüssel und schluckt mehrere Schluck Zippo. Somit wird die Warnung "Eats zu viel" wahr: Newton wird 6 Fuß groß, kann sprechen (geäußert von Harland Williams) und hat die Kraft zu formen. Nachdem Ned dies erkannt hat, werden er und Newton die besten Freunde, aber leider dauern die Auswirkungen von Zippo nicht ewig. Newton wird oft in Schwierigkeiten, an diesem Punkt löst sich der Zippo ab. Newton wechselt zurück in seine kleinere Form und lässt Ned allein, um den Zorn seiner Eltern zu vermitteln.

Die Serie erzählt von den Missgeschicken von Ned, der versucht, das Leben normal zu leben, während sie versucht, Newton davon abzuhalten, entdeckt zu werden.

Jahreszeit Episoden Ursprünglich ausgestrahlt
Zuerst ausgestrahlt Letzte ausgestrahlt
1 13 18. Oktober 1997 9. Januar 1998
2 13 6. Oktober 1998 21. Januar 1999
3 13 10. September 1999 31. Dezember 1999

Handlung und Themen

Jede Episode macht es sich zur Gewohnheit, unverschämte Handlungen aus weltlichen Aufgaben und Umgebungen zu schaffen. Zum Beispiel, nach einem lustigen Spielwochenende, ruft Ned aus, dass er nicht auf das nächste warten kann, aber Newton schlägt vor, dass sie eine bauen können Zeitmaschine das Wochenende noch einmal erleben. Die Idee führt bald dazu, dass sie versehentlich in das Zeitalter der Dinosaurier geschickt und die Zukunft verändert werden. In einer anderen Episode, um Geld für Wohltätigkeitsorganisation zu sammeln, gräbt Neds Freund Doogle ein Loch und stolpert über eine Rasse unterirdischer Trolle, die heimlich die Herrschaft der "Metropolis-ES" der Welt plant.

Ned nimmt Newton überall hin und stellt sicher, dass sie immer etwas Zippo -Essen bei sich behalten, nur für den Fall, dass Newton wieder in einen normalen Newt verwandelt wird. Newtons Kräfte verschlechtern fast immer (hauptsächlich aufgrund seines schlechten Verständnisses der Gesellschaft). Als Ned erklärt, dass er einen schrecklichen Fehler gemacht hat (z. B. 3,5 Millionen Dollar an einen Passanten), müssen Newton und Ned zusammenarbeiten, um die Dinge richtig zu machen. Und obwohl es ihnen normalerweise gelingt, sich Newton ausnahmslos rechtzeitig wieder in die Newt -Form zu wechseln, um zu vermeiden, dass sie gesehen und in Schwierigkeiten geraten.

Die Serie machte zu dieser Zeit umfangreiche Hinweise auf berühmte Gesichter und Populärkultur und stützte sich stark auf Harland WilliamsErfahrung als Komiker und Impressionist. Newton verwandelt sich in "Newt-Versionen" vieler Prominenten in jeder Episode, wie z. Arnold Schwarzenegger, Humphrey Bogart und Clark Gable Für Comic -Effekt. Newton bremst auch häufig die vierte WandVor allem in der dritten Staffel, sogar so weit zu kommentieren, wie schlecht sein Bauchknopf an einem Punkt war oder ob Newts überhaupt Bauchbuttons haben sollten.

Für die letzten vier Folgen der dritten Staffel wurde Harland Williams durch ersetzt Ron Pardo als die Stimme von Newton.

In der Folge "Heckbusfenster" verkündet Newton seinen genauen Speziesamen vittercensis, was kein katalogisiertes Mitglied der Gattung ist.

Gießen

Ausgewählte Credits

  • Erstellt von: Mike Burgess, Andy Knight
  • Ausführende Produzenten:
  • Clive A. Smith
  • Patrick Loubert
  • Michael Hirsh
  • Andy Knight
  • Andrew Nicholls
  • Darrell Vickers
  • Peter Völkle
  • Überwachung von Produzenten: Stephen Hodgins, Pamela Slavin
  • Produziert von: Vince Commisso, Patricia R. Burns, Blair Peters
  • Unter der Regie von: Rick Marshall
  • Sprachdirektor: Debra Toffan
  • Casting: Karen Goora
  • Art Direktoren: Mike Ksunyoska, Trevor Bentley
  • Design Supervisor: Steve Daye
  • Musik von: Pure West
  • Produziert mit der Steuergutschrift für kanadische Film- und Videoproduktion
  • (C) 1997/1998/1999 Nelvana Limited/TMO Film GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Heimvideo

Jedes VHS -Band hatte zwei Episodenpaare. Die ersten drei VHS -Bänder mit dem Titel "Home Alone with Newt", "Jurassic Joyride" und "Saturday Night Every" wurden in den Vereinigten Staaten veröffentlicht Paramount Home Entertainment am 23. März 1999.[1][2][3] Die Videos wurden ursprünglich im EP/SLP -Modus dupliziert, also Paramount Home VideoDer Verteiler aller drei VHS -Bänder änderte die Geschwindigkeit der zukünftigen Drücke der ersten drei Bänder in den SP -Modus. In Kanada wurde die Serie auf VHS von veröffentlicht von Telegenische Unterhaltung.[4][5]

Kritische Antwort

Mainstream -Bewertungen von Neds Newt reicht von gemischt bis größtenteils positiv. Autor und Karikaturist Edward Gorey war ein Fan der Show, identifizierte Neds Newt Als "größte" animierte Show in einem Newsday -Interview von 1998.

Verweise

  1. ^ Bekannt als TMO -Film GmbH für Serie 1.

Externe Links