Mythische Krieger

Mythische Krieger
Auch bekannt als Mythische Krieger: Wächter der Legende
Erzählt von James Blendick
Herkunftsland Kanada
Frankreich
Originalsprachen Englisch
Französisch
Nein. der Jahreszeiten 2
Nein. von Episoden 26 (Liste der Episoden)
Produktion
Laufzeit 22 Minuten
Produktionsunternehmen Nelvana
Marathon Medien
Scottish Television Enterprises
Verteiler Nelvana International (International)
Scottish Television Enterprises (Vereinigtes Königreich)
Veröffentlichung
Originalnetzwerk CBS
Originalveröffentlichung 1998 -
2000

Mythische Krieger (auch bekannt als Mythische Krieger: Wächter der Legende) ist ein 1998-2000 Animationsfernsehserie,[1] die Nacherzählungen von Populationen enthielten Griechische Mythen Das wurde so verändert, dass sie für jüngeres Publikum geeignet waren, die von Nelvana und Marathon Media produziert wurden.[2] In den Jahren 1998 und 1999 wurden zwei Staffeln von Episoden produziert;[3] Dann wurde bis 2000 als Wiederholungen ausgestrahlt, als die Abschaffung der Kinderprogrammierung von CBS zu seiner Stornierung führte. Die Serie basierte auf der Buchreihe Mythos Männer Wächter der Legende Geschrieben in den Jahren 1996 und 1997 von Laura Geringer und illustriert von Peter Bollinger.[4]

Die Serie war ein fester Bestandteil von CBS'Samstagmoral Cartoon-Aufstellung. Schottisches Fernsehen Die Serie im Rahmen ihres Kinderprogramms überprüft von innen nach außen. Die Show wurde 2009 wiederholt [email protected], das ist ein Kinderfernsehstrang auf dem schottischen Fernsehsender, dann am Samstagmorgen auf STV im Jahr 2010. Die Serie wurde übersetzt schottisch Gälisch und wird auf ausgestrahlt BBC Alba seit 2010.

Die meisten Charaktere in der Show werden mit ihren ursprünglichen griechischen Namen mit einigen romanisierten Ausnahmen (z. B. Hercules, Ulysses) dargestellt.

Mythos Männer

Mythos Männer Wächter der Legende ist eine Buchreihe, die 1996 und 1997 von Laura Geringer geschrieben und von Peter Bollinger illustriert wurde.[4] Es ist eine Comic-Serie, die auf Kinder im Alter von 4 bis 8 Jahren abzielt und von Scholastic Books, Inc. veröffentlicht wurde.[5] Es erhielt den Children's Choice Award.[6]

Die Serie umfasst sowohl männliche als auch weibliche mythische Helden, einschließlich Perseus,[7] Herakles,[8] Odysseus, Theseus, Andromeda und Atalanta. Die Bücher erzählen die tatsächlichen Mythen und Legenden mit zusätzlichen Fantasy -Elementen.

Prämisse

Darstellungen von Göttern

Der Sonnengott Helios und sein Halbgott -Sohn Phaeton.

Diese Show ist bekannt für ihre einzigartigen Darstellungen der griechischen Götter. Die meisten wurden als gigantisch (ungefähr 10–12 Fuß hoch) Humanoiden mit Unsterblichkeit, den Fähigkeiten zum Fliegen und Teleportieren, übernatürlichen Kräften einer magischen Natur (im Gegensatz zu kosmischem) und der Fähigkeit, ihre Erscheinungen nach Belieben zu verändern; einschließlich der Reduzierung auf die Größe eines typischen Menschen sowie die vollständige Veränderung ihres Aussehens, ihrer Stimmen und sogar des Geschlechts. In ihrer natürlichen Form würde ein Echo ihre Stimme begleiten, wenn sie sprachen.

Anstatt eine klassische Kleidung, die der des menschlichen Adels ähnelt, die oft in der Hellenen eingesetzt werden, wurden die Olympioner stattdessen als typischer Kleidung für die formelle Kleidung eines Kriegers dargestellt, wobei die Ausnahmen Hera, Demeter und Hephaestus sind.

Zwischen der ersten und zweiten Jahreszeit änderten sich die Darstellungen mehrerer Götter. Hades 'Kleidung war leicht verändert. Persephone gealtert von einem jugendlichen jungen Mädchen bis zu einer erwachsenen Göttin. Die bedeutendsten Veränderungen waren jedoch Aphrodite und Athena; Der erstere verlagerte sich von einem kichernden, schulmädchenähnlichen Teenager mit Bleistift, zu einer voll ausgereiften Rüstungsgöttin mit einer völlig anderen Stimme und Art der Rede. Athena wurde von einer Blondine in monotonen silbernen Rüstung verändert; zu einem brünetten, das in blutrotem Dual-Split-Kleid mit passenden Umhang sowie goldenen Schienbein-Wachen und Armbands gehüllt ist. Trotz der vollständigen Änderung der Darstellung blieb ihre Stimme gleich.

Ausgewachsene Götter

  • Zeus - König der Götter, Herrscher von Olympus und Gott des Himmels, Gerechtigkeit, Donner und Blitz. Er ist der Vater von Herkules und Perseus.
  • Hera - Königin der Götter und Göttin des Himmels, der Ehe und der Geburt.
  • Hades - Gott der Unterwelt, der Toten, Reichtum und Bestattung. Er ist der Ehemann von Persephone.
  • Demeter - Göttin der Fruchtbarkeit, Getreide, Landwirtschaft und Ernte. Sie ist die Mutter von Persephone.
  • Poseidon - Gott des Meeres, Pferde und Erdbeben. Er ist der Vater von Pegasus und Theseus.
  • Hermes - Bote der Götter; Gott der Reisenden, Tricks, Handel, Botschaften, internationaler Handel, Witz, Diebe, Geschwindigkeit und Erfindung.
  • Athena - Göttin der Weisheit, Schlachten, Handwerk, Kampftaktik, Krieger, Handwerk und Vernunft. Eine von nur drei jungfräuliche Göttinnen.
  • Ares - Gott des Krieges, Mordes und Blutvergießen. Aufgrund seiner Rolle in der Mythologie war seine Rolle in der Show begrenzt.
  • Apollo - Gott des Lichts, der Musik, der Prophezeiungen, der Poesie, der Medizin, der Wahrheit, der Bogenschießen und (in hellenistischen Mythen) ersetzte Helios als Gott der Sonne. Er sollte als "Phoebus Apollo" bekannt werden. Er ist der Zwillingsbruder von Artemis.
  • Artemis - Jungfrau der Jagd, Wildnis, Jungfräulichkeit, Fruchtbarkeit, Kinder, Geburt und Tierwelt. In hellenistischen Mythen ersetzte sie Selene als Göttin des Mondes. Sie ist die Zwillingsschwester von Apollo.
  • Hephaestus - Der Schmied der Götter; Gott der Schmiede, Feuer, Metallbearbeitung, Vulkane, Kunsthandwerk.
  • Aphrodite - Göttin der Liebe und Schönheit. Formal bekannt als die schönsten der Göttinnen.
  • Dionysos . Dionysos ist der einzige Halbgott, der die Göttlichkeit eines Olympiers hat. Ersetzte Hestia als 12. Pantheon -Mitglied.
  • Helios - der hellenische Sonnengott. Seine Rolle wurde später von (Phoebus) Apollo in hellenistischen Mythen usurpiert.
  • Eros - Gott der Lust und Verliebtheit. Der Sohn von Aphrodite.
  • Persephone - Göttin des Frühlings und Königin der Unterwelt. Sie ist die Tochter von Demeter und die Frau von Hades.

Götter, die Cameo -Auftritte auftraten

  • Pfanne - Gott der Hirten und rustikaler Musik.
  • Er ist - Göttin der Jugend, Cupbearer für die Götter; Tochter von Zeus und Hera.
  • Hekate - Göttin der Nacht/Nacht, Zauberei/Magie, Hexerei, Geheimnis, Kreuzung, der Mond und die Schrecken der Natur. Sie ist die Mutter von Scylla.
  • Zephyrus - Gott des Westwinds.
  • Boreas - Gott des Nordwinds.
  • Nicht wir - Gott des Südwinds.
  • Eurus - Gott des Ostwinds.
  • Achelous - Ein Flussgott, der gegen Heracles/Hercules kämpfte.

Ausgewählte Titanen

  • Alcyoneus - In dieser Show wird Alcyoneus als Titan King vorgestellt, obwohl er tatsächlich ein ist Gigantes Und kein Titan. Der eigentliche König des Titans war Cronus Wer war der Vater von Zeus, Poseidon, Hades, Hera, Demeter und Hestia.
  • Atlas - Atlas hält den Himmel hoch.
  • Epimetheus - Bruder von Prometheus und der Gottheit, die Tiere in die Welt brachte.
  • Prometheus - Titan, der sich Zeus widersetzte, indem er der Menschheit Feuer gab und bestraft wurde, indem er an einem Berghang gekettet und von Adlern gequält wurde. Nachdem die Menschheit ihren Wert beweist, vergibt Zeus Prometheus und hat ihn von Herkules freigelassen.

Episodenliste

Staffel 1

  1. Andromeda: Die Kriegerprinzessin (7. November 1998) -
  2. Herkules und Iolas (14. November 1998) -
  3. Odysseus: Das Heimreise (21. November 1998) -
  4. Perseus: Die Suche nach Meduse (28. November 1998) -
  5. Jason und die Argonauten: Die Suche nach der Goldenes Vlies (5. Dezember 1998) -
  6. Persephone und die Wintersamen (12. Dezember 1998) -
  7. Icarus und Daedalus (19. Dezember 1998) -
  8. Odysseus und Circe (26. Dezember 1998) -
  9. Atalanta: Das wilde Mädchen (2. Januar 1999) -
  10. Prometheus und Büchse der Pandora (9. Januar 1999) -
  11. Bellerophon und Pegasus (16. Januar 1999) -
  12. Theseus und die Minotaur (23. Januar 1999) -
  13. Das Arbeiten von Herkules (30. Januar 1999) -

Staffel 2

  1. Psyche und Eros
  2. Odysseus und die Trojanisches Pferd
  3. Odysseus und Penelope: Ein Königreich verloren
  4. Herkules und die Goldene Äpfel
  5. Cadmus und Europa
  6. Jason und Medea
  7. Damon und Pythias
  8. Castor und Pollux
  9. Die Hunde von Actaeon
  10. Phaeton: Das Streitwagen des Feuers
  11. Androcles und die Löwe
  12. König Midas: Die goldene Berührung
  13. Herkules und die Titanen: Der letzte Kampf - Nachdem Hephaestus trotz Athenas Vision einen Thron auf dem Mount Olympus von Zeus verweigert wurde, wird Alcyoneus versucht, die Titanen von Tartarus zu befreien. Zeus und Athena arbeiten daran, Hercules zu überzeugen, ihnen zu helfen, gegen die Titanen zu kämpfen.

Gießen

Verweise

  1. ^ "Ste Partner mit Nelvana in CBS Deal".
  2. ^ Perlmutter, David (2018). Die Enzyklopädie amerikanischer animierter Fernsehsendungen. Rowman & Littlefield. p. 421. ISBN 978-1538103739.
  3. ^ Erickson, Hal (2005). Fernseh -Cartoon -Shows: Eine illustrierte Enzyklopädie von 1949 bis 2003 (2. Aufl.). McFarland & Co. S. 577–578. ISBN 978-1476665993.
  4. ^ a b Erickson, Hal, Fernseh -Cartoon -Shows: Eine illustrierte Enzyklopädie von 1949 bis 2003, McFarland & Co, 2005, Seite 578
  5. ^ Barnesandnoble.com: Ulysses
  6. ^ www.tv.com
  7. ^ Barnesandnoble.com: Perseus
  8. ^ Barnesandnoble.com: Hercules

Externe Links