Mondlicht (TV -Serie)

Schwarzarbeit
Moonlighting (title card).jpg
Titelbildschirm
Genre
Erstellt von Glenn Gordon Caron
Mit
Themenmusikkomponist
Eröffnungsthema "Schwarzarbeit"
Durchgeführt von Al Jarreau
Komponist Alf Clausen
Herkunftsland Vereinigte Staaten
Ursprache Englisch
Nein. der Jahreszeiten 5
Nein. von Episoden 67 (Liste der Episoden)
Produktion
Ausführender Produzent Glenn Gordon Caron
Laufzeit ca. 45–49 Minuten pro Episode
Produktionsunternehmen
Verteiler ABC Distribution Company
Veröffentlichung
Originalnetzwerk ABC
Originalveröffentlichung 3. März 1985 -
14. Mai 1989

Schwarzarbeit ist ein Amerikaner comedy drama Fernsehserie, die ausgestrahlt wurde ABC Vom 3. März 1985 bis 14. Mai 1989. Das Netzwerk löste insgesamt 67 Episoden aus.[1] Mit Cybill Shepherd und Bruce Willis wie Privatdetektive, und Allyce Beasley Als skurrile Rezeptionistin war die Show eine Mischung aus Theater, Komödie, Geheimnis, und Romantikund wurde als eines der ersten erfolgreichen und einflussreichen Beispiele von angesehen comedy dramaoder "Dramedy", die sich als ein ausgeprägtes Fernsehgenre entwickeln.[2] Das Titelsong der Show wurde gemeinsam von Jazzsänger geschrieben und aufgeführt Al Jarreau und wurde ein Hit. Die Show wird auch zugeschrieben, Willis zu einem Star zu machen und Shepherds Karriere nach einer Reihe von glanzlosen Projekten neu zu gestalten.[3][4] 1997 wurde die Folge "The Dream Sequenz immer zweimal klingelt" auf Platz 34 (The 1997). Die 100 größten Episoden des Fernsehführer aller Zeiten.[5] Im Jahr 2007 wurde die Serie als einer von aufgeführt Zeit Magazin "100 beste TV-Shows von All-Zeit".[6] Die Beziehung zwischen den Charakteren David und Maddie wurde in integriert Fernsehprogramm's Liste der besten TV -Paare aller Zeiten.[7]

Parzelle

Die Serie drehte sich um Fälle, die von der Blue Moon Detective Agency und ihren beiden Partnern Madelyn "Maddie" Hayes (Shepherd) und David Addison Jr. (Willis) untersucht wurden. Die Show mit einer Mischung aus Geheimnis, scharfer Dialog und sexueller Spannung zwischen ihren Leads brachte Willis der Welt vor und brachte Shepherd nach einer fast jahrzehntelangen Abwesenheit wieder ins Rampenlicht. Die Charaktere wurden in zwei Stunden vorgestellt Pilot -Episode.

Die Handlung der Show beginnt mit der Umkehrung des Glücks von Maddie Hayes, einem ehemaligen Model, das sich bankrott befindet, nachdem ihre Buchhalterin all ihre liquiden Vermögenswerte veruntreut ist. Sie ist mit mehreren scheiternden Unternehmen, die früher als Steuerverträge geführt wurden, von der Stadt der Delegien der Stadt Angels, der von dem sorglosen David Addison geleitet wurden, aufgenommen. Zwischen dem Piloten und der ersten einstündigen Episode überredet David Maddie, das Geschäft zu halten und es als Partnerschaft zu führen. Die Agentur wird in Blue Moon Investigations umbenannt, weil Maddie am bekanntesten war, als Sprecher für die Blue Moon Shampoo Company zu sein. In vielen Folgen wurde sie als "The Blue Moon Shampoo Girl" erkannt, wenn nicht namentlich.

In seinem Audiokommentar Für die 3 -Staffel 3 DVD, Schöpfer Glenn Gordon Caron sagt, dass die Inspiration für die Serie eine Produktion von war Der Widerspenstigen Zähmung Er sah in Zentralpark mit Meryl Streep und Raúl Julia. Die Show parodierte das Stück in der Folge der dritten Staffel 3 Atomic Shakespeare.[8]

Gießen

Hauptbesetzung

  • Cybill Shepherd als Maddie (Madelyn) Hayes, ein schickes, intelligentes ehemaliges High-Fashion-Modell. Links bankrott, als ihre Buchhalterin ihr Geld veruntreut ist, muss sie ihren Lebensunterhalt mit der Detective Agency, die sie als Steuerabschreibung besitzt, ihren Lebensunterhalt verdienen. Sie nutzt ihre Berühmtheit als ehemaliges Model, bringt Kunden ein und versucht, ein Unternehmen, das zuvor ohne Disziplin geführt wurde, ein gewisses Unternehmen zugänglich zu machen. Als er 50 Seiten für den Piloten zur Show geschrieben hatte, wurde Caron festgestellt, dass er das Teil für Shepherd geschrieben habe.[9][10] Nachdem sie das Drehbuch gelesen hatte, stellte sie sofort fest, dass dies eine Rolle war, die sie tun wollte, und während ihres ersten Treffens mit Caron und Produzent Jay Daniel bemerkte es, dass es an eine erinnerte “Hawksisch" Komödie. Die beiden hatten keine Ahnung, wovon sie sprach, also schlug sie vor, dass sie Screening 20. Jahrhundert, Baby bringen, und Sein Mädchen Freitag, drei ihrer Favoriten, um zu sehen, wie der überlappende Dialog behandelt wurde. Eine Woche vor Beginn des Piloten sahen Caron, Shepherd und Willis zu Baby bringen und Sein Mädchen Freitag.[11]
  • Bruce Willis Als David Addison, einem klugen Detektiv, der die Detective Agency der Stadt Angels leitet. Angesichts der Aussicht, aus dem Geschäft ausgestattet zu werden, überzeugt er Maddie davon, dass sie nur Geld verloren haben, weil sie es sollten und sie über die Rebranding der Agentur und das Geschäft mit ihm als Partner eingehen. Caron musste mit ABC kämpfen, um Willis in die Hauptrolle zu bringen, nachdem er Shepherd bereits für den Piloten und die Serie unterzeichnet hatte. Caron behauptet, er habe Willis etwa einen Drittel des Weges durch über 2.000 Schauspieler getestet, wusste "dies war der Typ" sofort und musste doppelt so viel mehr Schauspieltests und Lesungen durchführen, während er mit ABC -Führungskräften argumentierte, bevor er eine bedingte Genehmigung erhielt, um Willis zu besetzen im Piloten. Laut Caron hatte ABC nicht das Gefühl, dass die Zuschauer sexuelle Spannungen finden würden[12] Zwischen Shepherd und Willis glaubwürdig.
  • Allyce Beasley Als Agnes Dipesto, die äußerst loyale und schrullige Rezeptionistin der Agentur, die immer in Reim ans Telefon geht. In der zweiten Staffel zeigt sich, dass sie in der 6338 Hope Street lebt. Als Probleme bei der Aufnahme von Willis und Shepherd aufgrund persönlicher Themen auftraten, konzentrierten sich die Autoren auf die Beziehung zwischen Agnes und der Mitarbeiterin von Blue Moon, Herbert Viola,. Im Serienfinale beschreibt Agnes Maddie und David, dass sie ihre Beziehung nicht herausfinden konnten, da das gesamte Set abgebaut wird und sagt: "Wenn es einen Gott im Himmel gibt, wird er Herbert und mich in unserer eigenen Serie abdrehen."
  • Curtis Armstrong Als Herbert Viola, der bei Blue Moon als Angestellter einer Temperaturagentur begann. Die Produzenten brachten Armstrong anhand seiner Arbeiten in ein Rache der Nerds und Besser totin der Hoffnung, die Rolle von Dipesto zu erweitern, indem sie ihr ein Liebesinteresse weckt und damit Willis und Shepherd einen Teil des Drucks entzogen hat. Als Herbert in seinen Pflichten zu glänzen, wird er zum Junior Detective befördert. In der dritten Staffel trat er in 36 der 67 Folgen der Serie auf.
  • Jack Segen als Macgillicudy, ein Angestellter von Blue Moon, der eine Folie für Viola und einen Rivalen für Dipestos Zuneigung wurde. In der dritten Staffel trat er in 17 der 67 Folgen der Serie auf.

Gastbesetzung

Zusätzlich zur Hauptbesetzung tauchten mehrere bemerkenswerte Schauspieler entweder als Gaststars oder als Kameen in der Serie auf.

Wiederkehrende Rollen:

  • Charles Rocket als Richard Addison, Davids Bruder.
  • Eva Marie Saint und Robert Webber als Virginia und Alexander Hayes, Maddies Eltern.
  • Mark Harmon erschien gegen Ende der dritten Staffel als Sam Crawford, Maddies romantisches Interesse und Konkurrenz mit David.
  • Dennis Dugan als Walter Bishop, der dann Maddie heiratet
  • Brooke Adams erschien in Staffel 4 als Terri Knowles, eine alleinerziehende Mutter, für die David freiwillig als Lamaze Partner in Vorbereitung auf die Geburt von Maddies Kind.
  • Virginia Madsen erschien in Staffel 5 als Annie Charnock, Maddies Cousin und ein kurzfristiges romantisches Interesse für David.

Einmalige Rollen:

  • Liz Sheridan als Selma in der Pilot -Episode.
  • Mary Hart wie sie in der Pilot -Episode.
  • Tim Robbins Als Hitman in der Episode der ersten Staffel "Schießerei im so-lo-so Corral".
  • C. Thomas Howell Als Kellner (nicht in Abgeordnete) in der Episode der zweiten Staffel "The Lady in the Iron Maske".[13] und als Postangestellte (nicht im Abspann) in der Folge der dritten Staffel "Yours, sehr tödlich".
  • Orson Welles als er selbst liefert die kalt offen In der Episode der zweiten Staffel "The Dream Sequenz klingelt immer zweimal". Es war Welles 'letzter Auftritt vor seinem Tod.
  • Barbara Bain Als Emily Grayson in der Episode der zweiten Staffel "My Fair David".
  • Dana Delany als Jillian Armstrong in der Episode der zweiten Staffel "Kenntnis ihr".
  • David Patrick Kelly als McBride in der Episode der zweiten Staffel "irgendwo unter dem Regenbogen".
  • Dan Lauria als Leutnant in der Episode der zweiten Staffel "Porträt von Maddie".
  • Mark Linn-Baker Als Phil West in der Episode der zweiten Staffel "Atlas Belched".
  • Richard Belzer Als Leonard in der Staffel 2 -Folge "twas die Folge vor Weihnachten".
  • Whoopi Goldberg als Camille Brand in der Episode der zweiten Staffel "Camille".
  • Judd Nelson Als Polizist in der Folge der zweiten Staffel "Camille".
  • Billy Barty wie er in der Staffel 2 -Episode "Camille".
  • Paul Sorvino als David Addison Sr. in der Folge der dritten Staffel "The Son auch Rises".
  • Das Versuchungen wie sich selbst in der Folge der dritten Staffel "Symphony in Knocked Flat".
  • Don King wie er in der Staffel 3 -Episode "Symphony in Knocked Flat".
  • Brad Dourif als Pater McDonovan in der Folge der dritten Staffel "Alle Kreaturen großartig und ... nicht so großartig".
  • Rick Ducommun Als einer von Davids Freunden in der Folge der dritten Staffel "Big Man on Mulberry Street".
  • Sandahl Bergman erschien in einer "Traum" -Tanzsequenz in der Staffel 3 -Folge "Big Man on Mulberry Street".
  • Colm Meaney Als einer von Katharinas Freier in der Folge der dritten Staffel "Atomic Shakespeare".
  • Sterling Holloway Als Erzähler in der Folge der 3 -Staffel "Atomic Shakespeare".
  • Lionelstanger Als Max in der Folge der dritten Staffel "ist es ein wunderbarer Job".
  • Cheryl Tiegs Als sie in der Folge der dritten Staffel "ist es ein wunderbarer Job".
  • Pierce Brosnan wie Remington Steele In der Folge der dritten Staffel "The Straight Poop".
  • Peter Bogdanovich wie er in der Staffel 3 -Episode "The Straight Poop".
  • Rona Barrett wie sie in der Folge der dritten Staffel "The Straight Poop".
  • Donna Dixon als Joan Tenowitz in der Folge der dritten Staffel "Blonde on Blonde".
  • Sam McMurray als Moe Hyman in der Folge der dritten Staffel "Blonde on Blonde".
  • Robert Wuhl Als Nuss in der Zelle in der Staffel 3 -Episode "Blonde on Blonde".
  • Jeff Jarvis wie er in der Staffel 3 -Episode "Sam & Dave".
  • Randall 'Tex' Cobb als "Big Guy in Tank Station" in der Folge der dritten Staffel "Sam & Dave".
  • Gary Cole als Alan McClafferty in der Folge der dritten Staffel "Maddie's Turn to Cry".
  • William Hickey als Mr. Kendall in der Folge der dritten Staffel "to Heiress Human".
  • Dr. Joyce Brothers wie sie in der Staffel 4 -Episode "Eine Reise zum Mond".
  • Ray Charles wie er in der Staffel 4 -Episode "Eine Reise zum Mond".
  • John Goodman Als Donald Chase in der Episode der vierten Staffel "Come Back Little Shiksa".
  • Amanda Plummer Wie Jacqueline "Jackie" Wilbourne in der Staffel 4 -Folge "links im Altar".
  • Terry O'Quinn Wie Bryant "Brian" Wilbourne in der Staffel 4 -Folge "links im Altar".
  • Imogene Coca als Clara Dipesto in der Staffel 4 -Episode "Los Dos Dipestos".
  • Michelle Johnson Als Frau Hunziger in der Staffel 5 -Episode "Plastic Fantastic Lovers".
  • Jennifer Tilly als Krankenschwester Saundra in der Episode der fünften Staffel "Plastic Fantastic Lovers".
  • Colleen Dewhurst Als Betty Russell in der Episode der fünften Staffel "Nehmen Sie meine Frau zum Beispiel".
  • Rita Wilson als Carla in der Staffel 5 -Episode "diese Lippen, diese Lügen".
  • Demi Moore, Bruce Willis 'Frau damals, als Frau im Aufzug in der Episode der fünften Staffel "When Girls Collide".
  • Timothy Leary als Minister Wynn Deaupayne in der Episode der fünften Staffel "Lunar Eclipse".
  • Robert Ellenstein Wie Heinz in der Pilot -Episode
  • Bill Erwin Als Duncan Kennedy in der Staffel 5 -Episode: "Perfetc"

Episoden

Jahreszeit Episoden Ursprünglich ausgestrahlt
Zuerst ausgestrahlt Letzte ausgestrahlt
1 7 3. März 1985 2. April 1985
2 18 24. September 1985 13. Mai 1986
3 15 23. September 1986 5. Mai 1987
4 14 9. September 1987 22. März 1988
5 13 6. Dezember 1988 14. Mai 1989

Formatinnovationen

Die Serie wurde von erstellt von Glenn Gordon Caron, einer der Produzenten der ähnlichen Remington Steele, als er von ABC Executive Lewis H. Erlich angesprochen wurde. Erlich mochte die Arbeit, die Caron erledigt hatte Taxi und Remington Steele Und wollte eine Detektivshow mit einem großen Star in einer Hauptrolle, die ein gehobenes Publikum ansprechen würde. Caron wollte eine Romanze machen, auf die Erlicht antwortete: "Es ist mir egal, was es ist, solange es eine Detektivshow ist."[9]

Der Ton der Serie wurde dem Produktionspersonal überlassen, was dazu führte Schwarzarbeit einer der ersten erfolgreichen Fernseher zu werden "Dramedien"-Dramatische Komödie, ein Fernsehstil und Filme, in dem es eine gleiche oder nahezu gleiche Balance zwischen Humor und ernsthaften Inhalten gibt. Die Show verwendete schnelllebige, überlappende Dialog zwischen den beiden Leads, die auf Klassiker zurückbricht Screwball -Komödie Filme wie die des Regisseurs Howard Hawks. Diese innovativen Qualitäten führten dazu, dass sie zum ersten Mal in der 50-jährigen Geschichte der Direktoren Guild of America für das beste Drama und die beste Komödie im selben Jahr (sowohl in den Jahren 1985 als auch 1986) nominiert wurde.[2]

Die vierte Wand brechen

Schwarzarbeit häufig brach die vierte WandMit vielen Episoden, einschließlich des Dialogs, der direkte Hinweise auf die Drehbuchautoren, das Publikum, das Netzwerk oder die Serie selbst führte. (Zum Beispiel, wenn eine Frau versucht, Selbstmord zu begehen, indem sie in eine Badewanne mit einem Fernsehspiel springt Die drei Handlanger, Addison sagt: "Die Stooges? Bist du verrückt? Das Netzwerk wird dich das nie tun lassen, Lady!")

Kälte öffnet sich Manchmal waren Shepherd und Willis (in Charakter als Maddie Hayes und David Addison), andere Schauspieler, Zuschauer oder TV -Kritiker, die das Publikum direkt über die Produktion der Show selbst sprechen. Diese Erkältungsöffnungen wurden ursprünglich aus Verzweiflung getragen, um die Flugzeit zu füllen, da der Dialog in der Show so schnell gesprochen wurde und die Produzenten etwas brauchten, um die ganze Stunde zu füllen.[14] In einigen Episoden werden die Produktionsmannschaft und die Sets in die Handlung verwickelt.

Fantasie

Die Serie umfasste auch Fantasie; In der zweiten Staffel hat die Show "The Dream Sequenz immer zweimal ringt" ausgestrahlt, eine Episode mit zwei langwierigen und kunstvoll produzierten Schwarz-Weiß-Traumsequenzen. David und Maddie werden über einen Mord erzählt, der in den 1940er Jahren vom Erben des damals berühmten Nachtclubs, in dem der Mord stattfand, stattfand. Maddie und David Fehd, ob der Mann oder die Frau, die wegen des Verbrechens hingerichtet wurde, der wahre Mörder war. Die beiden Traumsequenzen präsentieren die Version jedes Detektivs, wie der Mord stattfand. Sie wurden auf Schwarz-Weiß-Filmbestand gedreht, damit sie wie echte Zeitfilme aussehen würden. (Auf dem Kommentar zur DVD wird gesagt, dass sie Schwarz-Weiß-Film anstelle von Farbe verwendet haben, damit das Netzwerk den Farbfilm nicht später verwenden würde.)

ABC befürchtete die Reaktion der Fan auf eine beliebte Show, die in Schwarzweiß gezeigt wurde, und forderte zu Beginn der Episode einen Haftungsausschluss, um die Zuschauer über die "Schwarz-Weiß" -Egimmick für die Episode zu informieren. Die Produzenten der Show beauftragt Orson Welles Um die Einführung zu liefern, die einige Tage nach dem Tod des Schauspielers ausgestrahlt wurde.

"Atomic Shakespeare" zeigt die Besetzung, die eine Variation von durchführt Der Widerspenstigen Zähmung, mit David in der Rolle von Petruchio, Maddie als Katharina, Agnes als Bianca und Herbert als Lucentio. Die Episode zeigt Shakespeare Kostüme und mischte die Handlung mit humorvollen Anachronismen und Variationen auf Schwarzarbeit'S eigene Running Gags. Die Charaktere führen den Dialog in aus iambischer Pentameterund die Episode ist eingewickelt von Segmenten mit einem Jungen, der sich das Verfahren der Episode vorstellt, weil seine Mutter ihn gezwungen hat, seine Shakespeare -Hausaufgaben zu machen, anstatt zuzuschauen Schwarzarbeit.

Sonstiges

Darüber hinaus verspottete die Show ihre Verbindung zur Remington Steele Serie durch Pierce Brosnan Hop -Netzwerke und treten in einer Episode als Steele auf. Die Show bestätigte auch Hart zu Hart Als Einfluss: in der Episode "Es ist ein wunderbarer Job" basierend auf dem Film Es ist ein wunderschönes Leben, Maddies Guardian Angel zeigte ihr eine alternative Realität, in der Jonathan und Jennifer Hart aus der früheren Serie Blue Moons Mietvertrag übernommen hatten. Obwohl Robert Wagner und Stefanie Powers erschien nicht in der Episode, Lionelstanger Wiederholte seine Rolle als Harts -Assistent Max.

Sowohl Shepherd als auch Willis sangen im Verlauf der Show musikalische Zahlen. In "The Dream Sequenz klingelt immer zweimal", spielte Shepherd beide "Blauer Mond"In Maddies Traumsequenz und"Ich sagte dir, ich liebe dich, jetzt komm raus raus"In Davids, während in" Atomic Shakespeare ", singt Willis Die jungen Schlingel'"Gute Liebe '". Willis brach auch häufig in kürzere Ausschnitte von ein Motown Lieder. "Good Lovin '", "Blue Moon" und "Ich sagte dir, ich liebe dich ..." erschien auf der Mondlicht Soundtrack.

Die Folge "Großer Mann in der Mulberry Street"Zentren um eine Produktionstanznummer auf die Billy Joel gleichnamiger Lied. Die Sequenz wurde vom Musikdirektor geleitet Stanley Donen.

Produktion

Schwarzarbeit war zu der Zeit ungewöhnlich, weil er eine von nur drei Shows war, da die FCC-Vorschriften die Praxis einschränken, die von einem Broadcast-Netzwerk intern und produziert werden (von einem Rundfunk-Netzwerk produziert wurden (NBC's Punky Brewster und CBS's Dämmerungszone Wiederbelebung die anderen sein). Dies ermöglichte dem Netzwerk eine größere Flexibilität bei der Budgetierung der Show, da das „Back-End-Potenzial“ für Gewinne so viel größer war, da das Filmstudio oder die unabhängige Produktionsfirma keine Lizenzgebühr zahlen musste. Infolgedessen gab ABC Caron viel Kontrolle über die Produktion. Caron war jedoch ein Perfektionist und betrachtete Schwarzarbeit Wie die Dreharbeiten eines einstündigen Films jede Woche mit Techniken, die normalerweise für große Budgetfilme vorbehalten sind. Um das filmische Gefühl der Filme der 1940er Jahre zu erfassen, würde er beispielsweise die Verwendung eines Zoomobjektivs untersagen und sich stattdessen dafür entschieden Beleuchtung. Diffusionsscheiben wurden verwendet, um die Funktionen von Cybill Shepherd zu erweichen, und ein spezielles Objektiv musste eingesetzt werden, damit in a zwei Schuss, Maddie würde diffus sein und David würde es nicht tun.

Ein Großteil des Kredits für dieses Erscheinungsbild kann auf die Einstellung von zugeschrieben werden Gerald Finnnerman als die Direktor für Fotografie. Finnerman, eine zweite Generation Kameramann, wurde in der Old School of Cinematography aufgewachsen, indem er mit seinem Vater Perry Finnnerman und später als Kameramaperator für zusammengearbeitet hat Harry Stradling Auf Filmen wie Meine schöne Frau und Das Bild von Dorian Gray. Finnerman würde dann der Direktor für Fotografie für die TV -Serie sein Star Trek und war dafür verantwortlich, einen Großteil der Stimmung in dieser Show zu schaffen, indem sie Schwarz-Weiß-Beleuchtungstechniken für Farbfilme einsetzte. Dieser Hintergrund passte perfekt zu dem, was Caron in der Serie darstellen wollte, und brachte ihm eine ein Emmy Nominierung für die Schwarz-Weiß-Episode „The Dream Sequenz klingelt immer zweimal“. Finnnerman für die Show nach dem Piloten eingestellt und engagierte sich in praktisch alle Aspekte der Show, einschließlich der Skripte, Beleuchtung, Set -Design und sogar einige der späteren Episoden.[15]

Typische Skripte für eine durchschnittliche einstündige Fernsehsendung laufen 60 Seiten, aber für diejenigen für Schwarzarbeit waren fast doppelt so lang, weil der schnell sprechende Dialog der Hauptfiguren überlappte. Während die durchschnittliche Fernsehsendung sieben Tage dauern würde, um zu schießen, Schwarzarbeit würde 12 bis 14 Tage dauern, um Episoden zu vervollständigen und den Dialog häufig von Caron am selben Tag geschrieben zu werden, an dem sie gedreht wurden.[9] Diese Liebe zum Detail trug dazu bei Schwarzarbeit Als eine der teuersten Fernsehsendungen zu dieser Zeit. Wo die meisten Episoden rund 900.000 US -Dollar kosten würden, produzieren, Schwarzarbeit lief fast doppelt so. Die Episode der zweiten Staffel "The Dream Sequenz läutet immer zweimal" hätte viel billiger gedreht werden können, indem er in Farbe gedreht und dann entfärbt wurde, aber Caron bestand auf dem authentischen Aussehen von Schwarz-Weiß Die Kosten der Episode für die damalige Summe von zwei Millionen Dollar.[16] Caron verteidigte seine Dreharbeiten oft im Namen, dem Publikum das zu geben, was sie wollten, und produzierte ein Qualitätsprodukt. Er benutzte die folgende Analogie, um den Punkt zu veranschaulichen: "Das Denken im Fernsehen, das für mich keinen verdammten Sinn macht, ist, dass eine halbe Stunde Fernseher x kostet und eine Stunde Fernseher y kostet, egal was dieser Fernseher ist, es schlägt zu Ich als verrückte Hypothese. Die Parallele ist, Sie sind hungrig, ob Sie zu McDonald's gehen oder ob Sie zu '21 gehen, 'es sollte dasselbe kosten; beide füllen deinen Magen. Es ist Unsinn. "[17]

All diese Liebe zum Detail führte zu Produktionsverzögerungen und die Show wurde für die Ausstrahlung von Wiederholungen berüchtigt, als neue Episoden nicht rechtzeitig zur Sendung abgeschlossen waren. Die ersten beiden Jahreszeiten von Schwarzarbeit Fast fast ausschließlich auf die beiden Hauptfiguren, die sie in fast jeder Szene erscheinen lassen. Laut Cybill Shepherd "verließ ich jeden Tag um 5 Uhr morgens zu Hause. Schwarzarbeit Die Skripte waren fast hundert Seiten, halb wieder so lange wie die durchschnittliche Fernsehserie. Fast von dem Moment an, in dem die Kameras rollten, standen wir hinter dem Zeitplan, manchmal bis zu sechzehn Folgen pro Staffel und erreichten nie den Standard 22. "[18]

Glenn Gordon Caron beschuldigte Cybill Shepherd teilweise für Produktionsprobleme:

"Ich will sie nicht als alleinige Trägerin der Verantwortung für die Zwietracht malen. Aber wenn ich zu dir gesagt habe: 'Sie werden einen großartigen neuen Job haben-es ist ein lebens definierender Job-aber Sie gehen 14 bis 15 Stunden am Tag und übrigens nie wissen, welche Stunden diese sind - manchmal beginnen Sie mittags und arbeiten bis 3 Uhr morgens, manchmal werden Sie nicht wissen, wann oder wo es sein wird [Bis zur letzten Minute]. ' Es kann sehr schwierig sein, es erfordert eine erstaunliche Menge an Ausdauer. Es ist einfacher zu tun, wenn Sie immer noch nach den Sternen greifen. Es ist viel schwieriger, wenn Sie bereits ein Stern sind, wenn Sie bereits die Spitze des Berg."[19]

Hersteller Jay Daniel sprach über die Schwierigkeiten zwischen den Kosten in den späteren Saisons:

"Nun, ich war der Typ, der meisten Also gab es diese Seite davon. Jeder weiß, dass es auf der Bühne Reibung zwischen den beiden gab. Am Anfang war Bruce nur ein Mann eines Mannes. Bester Freund und nur dankbar für die Arbeit und all das, als er erkannte, dass er ein Filmstar sein würde und weitermachen wollte. Ein Teil davon war an seiner angespannten Beziehung zu Cybill. Das machte das Set manchmal zu einem sehr unangenehmen Ort zu sein. Make -up -Stuhl um sechsunddreißig morgens mit Seiten des Dialogs, die sie vorher noch nicht gesehen hatte, sie würde sehr lange arbeiten, a Nd sein dann am nächsten Morgen um sechsunddreißig wieder auf dem Make -up -Stuhl. "[20]

Die Verzögerungen wurden so groß, dass selbst ABC die Verspätung mit einer Werbekampagne verspottete, in der Netzwerkmanager ungeduldig auf die Ankunft neuer Episoden im Unternehmenszentrum von ABC warteten. In einer Folge von Fernsehkritiker Jeff Jarvis In einer Einführung erinnerte die Zuschauer sarkastisch, was mit der Handlung der Show los war, seit es so lange seit der letzten neuen Folge her war.

Die dritte Staffel Clip-Show Episode "The Straight Poop" machte sich auch über die Episodenverzögerungen durch Hollywood -Kolumnist lustig Rona Barrett Schauen Sie bei der Blue Moon Detective Agency aus, um herauszufinden, warum David und Maddie nicht miteinander auskommen konnten, da die Prämisse, die Clips aus früheren Episoden einzurichten, auszubauen. Am Ende überzeugte Rona sie, sich beieinander zu entschuldigen, und versprach den Zuschauern, dass es in der folgenden Woche eine brandneue Folge geben würde.

Shepherd's Real Life Schwangerschaft und ein Skifahren Unfall, bei dem Willis seinen brach Schlüsselbein ferner bei Produktionsverzögerungen beigetragen. Um diesen Problemen entgegenzuwirken, begannen sich die Autoren mit der vierten Staffel mehr auf die Aufmerksamkeit der Show auf die Unterstützung von Darstellern Agnes und Herbert zu konzentrieren, und schrieb mehrere Episoden, die sich auf die beiden konzentrierten, damit die Show Episoden für die Ausstrahlung bereit haben können.

Bewertungen und Rückgang

Schwarzarbeit war ein Hit mit dem Fernsehpublikum sowie bei Kritikern und Branchenkennern mit 16 Emmy -Nominierungen für die zweite Staffel, die gesehen wurden Schwarzarbeit Krawatte für den 20. Platz in der Nielsen -Bewertungen. In der dritten Staffel erreichte die Show den 9. Platz und fiel dann leicht ab, um in der 4. Staffel den 12. Platz zu knüpfen.[2] Am Ende der letzten Staffel war die Show 49. in den Bewertungen.[21]

Der Rückgang der Show der Show wird im Volksmund auf Episode 14 von Staffel 3 "Ich bin neugierig ... Maddie" zurückgeführt, die Maddie und David nach zweieinhalb Jahren romantischer Spannung ihre Beziehung aufmerksam gemacht hatte. In Kommentaren zum DVD der dritten Staffel bestritt Caron, dass die Veranstaltung zum Rückgang der Show führte, jedoch eine Reihe anderer Faktoren zum Rückgang der Serie und zum eventuellen Stornieren führte.[8] In der vierten Staffel hatten Willis und Shepherd eine spärliche Bildschirmzeit zusammen. Jay Daniel erklärte:

Wir mussten Episoden machen, in denen es keinen Cybill gab. Sie hatte Zwillinge. Ihre Szenen wurden früh und früh gedreht und dann mussten Sie sie Wochen später in Szenen integrieren. Sie wurden an die Szenen eingeschlossen, was bereits mit Cybill gedreht worden war.[20]

Bruce Willis filmte Stirb langsam während dieser Zeit. Als der Film ein wurde BlockbusterEine Filmkarriere winkte und sein Wunsch, in einer wöchentlichen Serie weiterzumachen, ließ nach. In einer Serie, die von der Chemie zwischen den beiden Hauptstars abhing, verletzten sie die Bewertungen. Die Serie verlor Glenn Gordon Caron als ausführender Produzent und Chefautor, als er die Show wegen Schwierigkeiten mit der Produktion verließ:

Ich glaube nicht, dass Cybill verstanden hat, wie schwer die Arbeitsbelastung sein würde. Bei ihr kam eine Situation auf, und an einem bestimmten Punkt wurde klar, dass… ähm… ausreichte, um zu sagen, dass ich in den letzten anderthalb Jahren nicht da war.[22]

Shepherd erinnerte sich, dass Caron die Show verließ, dass er entweder er oder sie war, und er glaubte nicht, dass das Netzwerk ihn wählen würde.[23]

Als Maddie gegen Ende der vierten Staffel nach Los Angeles zurückkehrte, versuchten die Autoren, die Spannung zwischen Maddie und David nachzubilden, indem sie Maddie spontan einen Mann namens Walter Bishop heirateten (Maddie).Dennis Dugan) innerhalb weniger Stunden nach dem Treffen mit dem Zug zurück nach Los Angeles. Als Shepherd das Drehbuch las, äußerte sie ihren Einspruch nachdrücklich, dass ihr Charakter so etwas nicht tun würde, sondern außer Kraft gesetzt wurde.[24] Der Umzug konnte die Funken zwischen den Hauptfiguren nicht neu entfachen oder das Interesse des Publikums erfassen, was zu einem noch weiteren Bewertungsrückgang führte.

Stornierung

Keiner der Hauptstars war voll und ganz in die letzte Staffel der Show verpflichtet. Bruce Willis, frisch von ihm Stirb langsam Erfolg, wollte mehr Filme machen. Cybill Shepherd, der gerade Zwillinge zur Welt gebracht hatte, hatte die langen, anstrengenden Produktionstage müde geworden und war bereit, dass die Serie endet.

In der Fernsehsaison 1988–1989, der Show der Show Bewertungen steil abgelehnt. Der März bis August 1988 Writers Guild of America Streik[25] Stornierte Pläne für die 1987–1988 Schwarzarbeit Saisonfinale, das im Fernsehen gedreht und ausgestrahlt werden soll 3-d in einem Vertrag mit Coca Colaund verzögerte die Übertragung der ersten neuen Folge bis zum 6. Dezember 1988. Die Serie ging während der Pause ein Februar Sweepsund kehrte am Sonntagabend im Frühjahr 1989 zurück. Sechs weitere Folgen, die vor der Serie im Mai dieses Jahres abgesagt wurden.

In Übereinstimmung mit der Tradition der Show, "Breaking the Vierten Wand" zu brechen, enthielt die letzte Folge (passend mit dem Titel "Lunar Eclipse"). Ich warte darauf, ihnen zu sagen, dass die Show abgesagt wurde. Die Charaktere rennen dann durch das Studio -Los auf der Suche nach einem Fernsehproduzenten namens Cy wie die Welt von Schwarzarbeit ist langsam abgebaut.

Wenn sie CY finden, sucht er einen Druck von "in 'n Outlaws", der Episode von Schwarzarbeit Das war zwei Wochen zuvor ausgestrahlt. Einmal über das Problem informiert, hält Cy David und Maddie über die Gefahren des Verlustes ihres Publikums und der Zerbrechlichkeit der Romantik. Cy wurde von Dennis Dugan gespielt, demselben Schauspieler, der Walter Bishop in Maddies Heiratsgeschichte gespielt hatte - Dugan war jedoch auch der der Direktor Von der Episode wurde sein schauspielerischer Kredit als "Walter Bishop" aufgeführt.[26] David und Maddie geben dann eine Niederlage zu, dass die Show endet, aber nicht bevor Maddie David sagt: "Ich kann mir nicht vorstellen dass "Blue Moon -Untersuchungen am 14. Mai 1989 die Operationen einstellten[27] wurde nie gelöst ... und bleibt bis heute ein Rätsel. "

Syndizierung

Wie die Show nicht genug Episoden produziert hatte, um eine zu gewinnen Syndizierung Vertrag, nach seinem ursprünglichen Lauf war es erst in der DVD Kabel Kanäle, die auf Frauen abzielen (einschließlich Lebensdauer und Bravo in den USA und und W in Kanada) in den 1990er und 2000er Jahren. Bravo Airings zeigte sich oft neu Tonmation Promos mit Maddie und David, die Original -Audioclips aus der Serie verwenden. Die "Atomic Shakespeare" -Episode wurde ausgestrahlt Nick bei Nite 2005 als Teil der Feier des 20 -jährigen Jubiläums des Netzwerks. Die 1985 ABC Die Dienstagabend-Besetzung wurde mit Wiederholungen von geehrt Wer ist der Boss?, Wachstumsschmerzen, und SchwarzarbeitObwohl "Atomic Shakespeare" aus der Saison 86-'87 stammte.

BBC zwei Anfänglich trug die Show von 1986 bis 1989 in Großbritannien und lief weiter Himmel 1 circa 1991. Es wurde auf gezeigt CBS -Drama Seit November 2009. Zwischen 2005 und 2008 wurde die Show häufig auf dem inzwischen nicht mehr existierenden Kanal gezeigt ABC1. In Asien, Schwarzarbeit begann im Dezember 2013 mit der Ausstrahlung der Staffeln 1 und 2 im Hits -Kanal von Rewind Network.[28]

Auszeichnungen und Nominierungen

Schwarzarbeit wurde für eine breite Palette von Auszeichnungen nominiert, einschließlich Nominierungen für 40 Emmy Awards davon gewann es 6. Es wurde auch für 10 nominiert Golden Globe Awards von dem es gewann 3.

Heimatmedien

Anchor Bay Entertainment veröffentlichte die ursprüngliche Pilot -Episode auf DVD in Region 1. Lions Gate Entertainment später veröffentlichte die gesamte Serie von Schwarzarbeit, einschließlich der Pilot -Episode, auf DVD in Region 1. Jede Version enthält Bonusfunktionen, einschließlich Kommentare und Featurettes. Ab 2013 wurden diese Veröffentlichungen eingestellt und sind vergriffen.

In Regionen 2 und 4, Sony Pictures Home Entertainment hat alle 5 Saisons auf DVD veröffentlicht, obwohl die Sets der Region 4 jetzt vergriffen sind. Am 14. September 2009 wurde auch in Region 2 ein komplettes Serienbox -Set veröffentlicht.[29]

Die Serie ist aufgrund der kostspieligen Musiklizenzierung merklich nicht verfügbar, um einen Service zu streamen, zu mieten oder zu kaufen.[30]

DVD -Name EP # Erscheinungsdaten Besondere Merkmale
Region 1 Region 2 Region 4
Mondlicht - Die Pilot -Episode (1985) 1 25. Januar 2000 Bruce Willis 'ursprünglicher Bildschirmtest, 12-seitige Broschüre mit Fotos, BIOS & Cast/Crew-Listen, Audiokommentar mit Schauspieler Bruce Willis und Schöpfer Glenn Gordon Caron
Jahreszeiten 1 & 2 25 31. Mai 2005 6. Oktober 2008 21. März 2006 "Nicht nur ein Tagesjob, die Geschichte des Mondlichts, Teil 1", "In der Blue Moon Detective Agency, die Geschichte des Mondlichts, Teil 2", "The Moonlighting Phänomen", Select -Episodenkommentare ausgewählte Episodenkommentare
Staffel 3 15 7. Februar 2006 20. April 2009 7. März 2007 "Erinnerungen an Mondlicht", wählen Sie Episodenkommentare aus
Staffel 4 14 12. September 2006 22. Juni 2009 17. Juli 2007 Wählen Sie Episodenkommentare aus
Staffel 5 13 6. März 2007 14. September 2009 15. November 2007 "Maddie und David in the Making", Audiokommentare

Parodien

Springflut, eine einst beliebte Detektivserie, deren Bewertungen nach der Ausstrahlung gegen die Stornierung zurückgegangen waren Schwarzarbeit In der Fernsehsaison 1985–1986 wurde 1986 eine Episode (die vorletzte der Show) ausgestrahlt, in der die Detektive dieser Show als Mentoren von "Rosalind Grant" (Rosalind Grant "fungierten (((Annette McCarthy) und "Cary Russell" (H. Richard Greene), die Streitstars eines Fernsehsendungs ​​-Pilots. Obwohl ihre Namen eine Anspielung auf Cary Grant und Rosalind Russell, Die Charaktere wurden als Parodien von Hirten und Willis geschrieben, wobei sogar einige ihrer wirklichen Manierismen und Kleidungsstile übernommen wurden, und ihr Dialog enthielt viele, sowohl offensichtliche als auch subtile Nicken, um Schwarzarbeit'S Schreibstil.[31][32] Die Episode wurde explizit von NBC ((Springflut's Netzwerk) als Schwarzarbeit Parodie und wurde als solches weit genug bekannt gemacht, dass SpringflutDie Produzenten waren verpflichtet, zu klären, dass sie mochten Schwarzarbeit und beabsichtigte die Episode als Hommage. Die Episode trug sogar den Titel "Wenn du sie nicht schlagen kannst, schließe dich 'Em" an.[31]

Alvin und die Chipmunks parodiert Schwarzarbeit In der 6. Staffel 6 -Episode "Dreamlighting". Drin, Bretagne Hat einen Traum und wird "bratty hayes" und Alvin wird "David Alvinson", Detective Team. Die Handlung dreht sich um Alvin, der versucht, die Bretagne davon abzuhalten, einen bösen Bösewicht zu heiraten - gespielt von Simon.

Die Serie brachte sogar eine Porno -Parodie mit dem Titel "Moonlusting" im Jahr 1987 unter der Regie von inszeniert von Henri Pachard und Taija rae als Hattie Mays und mit Jerry Butler Als David Madison leitete zusammen die neue Poon Detective Agency. Die Dynamik der Hauptfiguren spiegelte die von Shepherd und Willis wider, sogar bis zum Brechen der vierten Wand und dem direkten Ansprechen direkt.[33]

Im ersten Live-Action Teenage Mutant Ninja Turtles Film Schwarzarbeit wird im Vergleich nach zwei Charakteren erwähnt, die in verschiedene Räume gelangen, die ihre jeweiligen Türen schlagen, ein Verhalten, das allgemein von den Hauptfiguren in den Hauptfiguren in der Nähe ist Schwarzarbeit.

Siehe auch

Verweise

Anmerkungen

  1. ^ In der Syndizierung wird der Pilot in zwei Folgen aufgeteilt, was insgesamt 67 für die Serie erzielt.
  2. ^ a b c "Schwarzarbeit". Museum für Rundfunkkommunikation. Archiviert Aus dem Original am 4. Dezember 2010. Abgerufen 6. Januar 2013.
  3. ^ Stanley, John (17. November 1985). "Warum 'Moonlighting' hat Bewertungen Magie". Die San Francisco Chronicle. p. 47. Cybill Shepherd lebte schließlich in der alten Hollywood, dass der einzige Grund, warum sie es in das Geschäft geschafft hatte, darin bestand, dass sie einst Peter Bogdanovichs Mädchen gewesen war. Nach Jahren leerer, bedeutungsloser Rollen tat sie etwas Gutes, das auf ihre Reize und ihr natürliches Talent klopfte.
  4. ^ Terry, Cliff (19. November 1985). "Warum 'Moonlighting' plötzlich das Gerede über das Fernsehen". Chicago Tribune. p. 5. Shepherd ... verdient das Comeback des Jahrespreises für den Rückprall von Karrierekatastrophen wie "Daisy Miller", "" und Peter Bogdanovich ...
  5. ^ "Sondersammlerausgabe: 100 größte Episoden aller Zeiten". Fernsehprogramm (28. Juni bis 4. Juli). 1997.
  6. ^ Poniewozik, James (6. September 2007). "Die 100 besten Fernsehsendungen von All-ZEIT". Zeit. Time.com. Archiviert von das Original am 19. Januar 2011. Abgerufen 4. März, 2010.
  7. ^ "Paare Bilder, Mondlichtfotos - Fotogalerie: Die besten TV -Paare aller Zeiten". Fernsehprogramm. Archiviert Aus dem Original am 25. September 2012. Abgerufen 25. Juni, 2012.
  8. ^ a b "Erinnerungen an Mondlicht". Mondlicht - Staffel 3 DVD. Lions Gate Entertainment. 2006.
  9. ^ a b c Horowitz, Joy (30. März 1986). "Die verrückte hinter 'Mondlicht'". Die New York Times. Archiviert Aus dem Original am 18. Mai 2010. Abgerufen 29. Juni, 2010.
  10. ^ Shepherd, Cybill (2000). Cybill -Ungehorsam. Avon Bücher. p. 229. ISBN 0-06-103014-7.
  11. ^ Shepherd, Cybill (2000). Cybill -Ungehorsam. Avon Bücher. S. 229–32. ISBN 0-06-103014-7.
  12. ^ A & E Biography Channel, "Bruce Willis" (2005), Luftdatum: 2008-06-27 (Wiederholung), 10–12 Uhr EDST.
  13. ^ Leitch, Christopher (1985-10-01), Die Dame in der Eisenmaske, archiviert vom Original am 2015-06-10, abgerufen 2016-10-08
  14. ^ Shepherd, Cybill (2000). Cybill -Ungehorsam. Avon Bücher. p. 237. ISBN 0-06-103014-7.
  15. ^ Winship, Michael (1988). Fernsehen: Begleiter der PBS -Fernsehserie. New York: Beliebiges Haus. pp.304–312. ISBN 978-0-394-56401-2.
  16. ^ Thompson, Robert J. (1996). Das zweite goldene Zeitalter des Fernsehens. New York: die Continuum Publishing Gesellschaft. S. 46–48. ISBN 0-8264-0901-6.
  17. ^ Winship, Michael (1988). Fernsehen: Begleiter der PBS -Fernsehserie. New York: Beliebiges Haus. pp.123–129. ISBN 978-0-394-56401-2.
  18. ^ Shepherd, Cybill (2000). Cybill -Ungehorsam. Beliebiges Haus. p. 206. ISBN 0-09-187807-1.
  19. ^ "Mondlicht scheint auf DVD". 21. Mai 2005. archiviert von das Original am 2008-06-03.
  20. ^ a b Maiocco, Diana. "Exklusives Interview mit Jay Daniel". Mondlicht Fremde. Archiviert Aus dem Original am 10. August 2013. Abgerufen 6. Januar 2013.
  21. ^ "Liste der TV-Shows der Saison mit PM-Nielsens, BJT". Associated Press.
  22. ^ Bruce Fretts, Jetzt & Glenn Archiviert 2009-04-25 bei der Wayback -Maschine (26. November 1999), ew.com Archiviert 2013-05-27 bei der Wayback -Maschine.
  23. ^ Shepherd, Cybill (2000). Cybill -Ungehorsam. Avon Bücher. p. 264. ISBN 0-06-103014-7.
  24. ^ Shepherd, Cybill (2000). Cybill -Ungehorsam. Avon Bücher. p. 253. ISBN 0-06-103014-7.
  25. ^ Collins, Scott (2007-10-15), "Ein Autorenstreik, der niemand will", Los Angeles Zeiten, archiviert vom Original am 2010-03-23, abgerufen 2010-12-05
  26. ^ Mondfinsternis, Mondlicht -Episodenführer, archiviert vom Original am 2008-10-14, abgerufen 2008-01-31
  27. ^ Der Anselmo -Fall war ein laufender Knebel, der in mehreren Episoden erwähnt worden war und immer Einzelheiten darüber vermeidete, worum es bei der Fall war.
  28. ^ "Hits". hitstv.com. Archiviert vom Original am 2016-11-04. Abgerufen 2020-11-14.
  29. ^ "Mondlicht: Die kompletten Jahreszeiten 1 bis 5". Amazon.com UK. 14. September 2009. Archiviert Aus dem Original am 8. März 2012. Abgerufen 6. Januar 2013.
  30. ^ Lenker, Maureen Lee (8. April 2022). "Alle reden über Bruce Willis, warum können wir nicht mit Mondlicht sehen?". Ew. Abgerufen 17. April, 2022.
  31. ^ a b " Springflut Archiviert 2007-12-06 am Wayback -Maschine, Los Angeles Zeiten, 16. April 1986.
  32. ^ "Spoofing auf 'Riptide' herumläuft". Los Angeles Zeiten. 16. April 1986.
  33. ^ "Mondlusting". IMDB.

Weitere Lektüre

  • Williams, J. P. (1988). "Die Mystik von Schwarzarbeit: Wenn Sie sich genug interessieren, um das Beste zu sehen ". Zeitschrift für populäre Film und Fernsehen. Bowling Green, Ohio. 16 (3): 90–99. doi:10.1080/01956051.1988.9943391.

Externe Links