Mongoose (web server)

Mungo
Originalautor (en) Sergey Lyubka
Entwickler (en) Cesanta Software Limited[1]
Stabile Version
7.7 / 19. Mai 2022; Vor 2 Monaten[2]
Repository
Geschrieben in C
Betriebssystem Plattformübergreifend[3]
Typ Webserver
Lizenz Doppellizenz: GPLV2 und kommerzielle Lizenz[4]
Webseite Mungo.WS

Mungo ist ein plattformübergreifend eingebettet Webserver und Networking -Bibliothek.

Der kleine Fußabdruck der Software ermöglicht es jedem Internetverbindung, als Webserver zu fungieren.[1]

Überblick

Die Mongoose ist auf der eingebetteten Bibliothek der Mongoose -Bibliothek gebaut, die innerhalb von von verwendet werden kann eingebettet Geräte.Mongoose wird offiziell unterstützt Fenster, Mac OS, Linux, Qnx, Ökos, Freertos, Android und iOS.[3]

Verweise

  1. ^ a b Newenham, Pamela (21. März 2013). "Bedingungen in Irland reif für das Wachstum des Internets der Dinge". Die irischen Zeiten. Abgerufen 1. Juli, 2016.
  2. ^ "Releases · Cesanta/Mongoose · Github". Abgerufen 30. September 2020.
  3. ^ a b Oehlman, D.;Blanc, S. (2011). Pro Android -Web -Apps: Entwickeln Sie für Android mit HTML5, CSS3 & JavaScript.Apresspod -Serie. Apress. S. 9–11. ISBN 978-1-4302-3276-6.
  4. ^ "Mongoose -Lizenz".