Momignien

Momignien
Momgniye  (wallonisch)
Momignies JPG01.jpg
Coat of arms of Momignies
Momignies is located in Belgium
Momignies
Momignien
Lage in Belgien
Ort der Momignien in Hainaut
Momignies Hainaut Belgium Map.svg
Koordinaten: 50 ° 02'n 04 ° 10'E/50,033 ° N 4,167 ° E
Land Belgien
Gemeinschaft Französische Gemeinschaft
Region Wallonia
Provinz Hainaut
Arrondissement Thuin
Regierung
• Bürgermeister Eddy Bayard (HERR)
• Leitende Party/IES HERRPs
Bereich
• Gesamt 85,58 km2 (33,04 m²)
Bevölkerung
 (2018-01-01)[1]
• Gesamt 5,309
• Dichte 62/km2 (160/sq mi)
Postleitzahlen
6590-6594, 6596
Area codes 060
Webseite www.momignies.be

Momignien (Französische Aussprache:[Mɔmiɲi]; wallonisch: Momgniye) ist ein Gemeinde von Wallonia liegt in den Provinz von Hainaut, Belgien.

Am 1. Januar 2006 hatte Momignies eine Gesamtbevölkerung von 5.125.Die Gesamtfläche beträgt 85,58 km², was a ergibt Bevölkerungsdichte von 60 Einwohnern pro km².

Die Gemeinde besteht aus den folgenden Bezirke: Beauwelz, Forge-Philippe, Macon, Macquenoise, Momignies, Monceau-Imbrechies und Seloignes.

Momignies ist bemerkenswert, um den einzigen Bereich in Belgien zu umfassen, der nicht in die gelassen wird Nordsee. Es wird durch die abgelassen Oise River in die Englisch-Kanal.

Verweise

  1. ^ "Wettelijke Bevolking pro Gemeente OP 1 Januari 2018". Statbel. Abgerufen 9. März 2019.

Externe Links

  • Medien im Zusammenhang mit Momignies bei Wikimedia Commons