Mitternacht Cowboy

Mitternacht Cowboy
Midnight Cowboy-poster.jpg
Poster der Theaterfreigabe
Unter der Regie von John Schlesinger
Drehbuch von Waldo Salz
Bezogen auf Mitternacht Cowboy
durch James Leo Herlihy
Produziert von Jerome Hellman
Mit
Kinematographie Adam Holender
Bearbeitet von Hugh A. Robertson
Musik von John Barry
Produktion
Firmen
  • Jerome Hellman Productions
  • Nebelunterhaltung
Vertrieben von Vereinigte Künstler
Veröffentlichungsdatum
  • 25. Mai 1969
Laufzeit
113 Minuten
Land Vereinigte Staaten
Sprache Englisch
Budget 3,2 Millionen US -Dollar[1]
Theaterkasse 44,8 Millionen US -Dollar[2]

Mitternacht Cowboy ist ein Amerikaner von 1969 Drama Filmbasierend auf dem 1965 gleichnamiger Roman durch James Leo Herlihy. Der Film wurde von geschrieben von Waldo Salz, unter der Regie von John Schlesingerund Sterne Dustin Hoffman und Jon Voight, wobei bemerkenswerte kleinere Rollen von gefüllt werden Sylvia Meilen, John McGiver, Brenda Vaccaro, Bob Balaban, Jennifer Salz, und Barnard Hughes. Eingestellt New York City, Mitternacht Cowboy zeigt die unwahrscheinliche Freundschaft zwischen zwei Hustlers: naiv Sexarbeiter Joe Buck (Voight) und krank Bauernfänger Enrico "Ratso" Rizzo (Hoffman).

Bei der 42. Academy AwardsDer Film gewann drei Auszeichnungen: Bestes Bild, Bester Regisseur und Das am besten angepasste Drehbuch. Mitternacht Cowboy ist der einzige X-bewertet Film, um das beste Bild zu gewinnen.[3][4] Es wurde seitdem 36. auf die platziert American Film Institute's Liste der 100 größten amerikanischen Filme aller Zeitenund 43. auf der aktualisierten Version von 2007.

Im Jahr 1994, Mitternacht Cowboy wurde von der "kulturell, historisch oder ästhetisch bedeutend" als "kulturell, historisch oder ästhetisch Kongressbibliothek und für die Erhaltung in den Vereinigten Staaten ausgewählt Nationales Filmregister.[5]

Parzelle

Joe Buck, ein junger Texaner, der als Geschirrspüler arbeitet, verlässt seinen Job und geht zu New York City ein Mann werden Prostituierte. Anfangs erfolglos schafft er es, eine Frau mittleren Alters, Cass, in ihrem Posh zu Bett Parkstraße Wohnung. Die Begegnung endet schlecht, wie er gibt Sie Geld, nachdem sie beleidigt ist, wenn er eine Zahlung beantragt, und es wird lose impliziert, dass sie selbst eine hochklassige Prostituierte ist.

Joe trifft Enrico Salvatore "Ratso" Rizzo, a Bauernfänger mit einem schlaffen, der 20 Dollar von ihm nimmt, weil er ihn in einen vorgestellt hat Zuhälter. Nachdem er festgestellt hatte, dass der angebliche Zuhälter tatsächlich ein ungeleichter ist religiöser FanatikerJoe flieht, um Ratso zu verfolgen, kann ihn aber nicht finden. Joe verbringt seine Tage damit, die Stadt zu wandern und in seinem Hotelzimmer zu sitzen. Bald brach er, er ist aus seinem Hotelzimmer eingesperrt und seine Sachen werden beschlagnahmt.

Joe versucht, Geld zu verdienen, indem er empfangen wird Oralsex Von einem jungen Mann in einem Kino lernt aber nach der Tat, dass der junge Mann kein Geld hat. Joe bedroht ihn und bittet um seine Uhr, lässt ihn aber schließlich unversehrt. Am nächsten Tag entdeckt Joe Ratso und schüttelt ihn wütend nieder. Ratso bietet an, die Wohnung in einem verurteilten Gebäude zu teilen, in dem er sich befindet hocken. Joe akzeptiert widerstrebend sein Angebot und sie beginnen eine "Geschäftsbeziehung" als Hustler. Wenn sie eine Bindung entwickeln, wird die Gesundheit von Ratso stetig schlechter.

In einem Rückblende, Joes Großmutter hebt ihn auf, nachdem seine Mutter ihn aufgeregt hat. Er hat auch eine tragische Beziehung zu Annie. Der Film hat aufeinanderfolgende Rückblenden zu einer Erfahrung, in der er und Annie in einem geparkten Auto nackt gesprungen und von einer Bande von Cowboys vergewaltigt wurden. Die Vergewaltigung beeinflusst Annies mentale Stabilität bis zu dem Punkt, dass sie verrückt wird und in der Rückseite eines scheinbar scheinbar Van vertrieben wird, der sie in eine psychiatrische Institution bringt. Der Betrachter erhält weitere Informationen über die Erfahrung, wenn sich die Rückblenden ansammeln.

Ratso erzählt Joe, sein Vater sei ein italienischer Einwanderer für Analphabeten Schuhputzer deren Job zu einem schlechten Rücken- und Lungenschäden durch langfristige Exposition zu Schuhcreme. Ratso lernte es von seinem Vater schuhend, hält es jedoch an, es zu erniedrigen, und weigert sich im Allgemeinen, es zu tun, obwohl er Joes Cowboy -Stiefel glänzt, um ihm dabei zu helfen, Kunden anzulocken. Ratso Häfen hofft, sich nachzuziehen Miami, gezeigt in Tagträumen, in denen er und Joe an einem Strand sorglos und von Dutzenden von Frauen mittleren Alters umgeben sind.

Ein Warhol-ähnlicher Filmemacher und eine extrovertierte Künstlerin nähern sich Joe in einem Abend Polaroid Fotografieren und ihm eine Einladung an a Warhol-artig Kunstveranstaltung (die tatsächliche enthält Warhol Superstars, einschließlich Viva, Ultra Violett, Taylor Mead, Joe Dallesandro und der Warhol-bezogene Filmemacher Paul Morrissey[6]). Joe und Ratso nehmen an, aber die schlechte Gesundheit und Hygiene von Ratso zieht unerwünschte Aufmerksamkeit von mehreren Gästen auf sich. Joe Fehler a gemeinsam Für eine Zigarette und beginnt zu halluzinieren, nachdem er mehrere Puffs zusammen mit "Obermaterial" genommen hat, wird ihm angeboten. Er verlässt die Party mit Shirley, a Socialite Wer willigt ein, ihm 20 Dollar für die Nacht zu zahlen, aber Joe kann sexuell nicht funktionieren. Sie spielen Schreibgeschütze zusammen und die resultierenden Wortspiel führt Shirley vor, dass Joe schwul sein kann; Plötzlich kann er auftreten. Am nächsten Morgen richtete sie ihre Freundin als Joes nächste Klientin auf und es scheint, dass seine Karriere endlich abhebt.

Wenn Joe nach Hause zurückkehrt, ist Ratso bettlägerig und fieberhaft. Er lehnt medizinische Hilfe ab und bittet Joe, ihn in einen Bus zu setzen Florida. Verzweifelt nimmt Joe einen Mann in einer Vergnügungs -Arkade auf und raubt ihn während einer gewalttätigen Begegnung im Hotelzimmer des Mannes, in dem Joe den Mann brutal schlägt. Joe kauft Buskarten mit dem Geld, das er dem Mann ausgeraubt hat, damit er und Ratso in einen Bus nach Florida steigen können. Während der Reise verschlechtert sich die Gesundheit von Ratso weiter, sobald er wird inkontinent und schweißnambar.

Bei einer Raststätte kauft Joe neue Kleidung für Ratso und sich selbst und verwaltet sein Cowboy -Outfit. Im Bus überlegt Joe, dass es einfachere Möglichkeiten geben muss, seinen Lebensunterhalt zu verdienen als Hustling, und sagt Ratso, er plane, in Florida einen regelmäßigen Job zu bekommen. Wenn Ratso nicht antwortet, erkennt Joe, dass er gestorben ist. Der Fahrer sagt Joe, dass es nichts zu tun gibt, als nach Miami weiterzumachen, und bittet Joe, die Augenlider von Ratso zu schließen. Joe sitzt mit Tränen in seinen Augen mit seinem Arm um seinen toten Freund allein.

Gießen

Produktion

Die Eröffnungsszenen wurden in gedreht Big Spring, Texas 1968 ein Straßenrand Werbetafel, sagte: "Wenn du kein Öl gut hast ... hol dir eines!" wurde gezeigt, als der New Yorker Bus mit Joe Buck durch Texas rollte.[7] Solche Anzeigen, die in den späten 1960er und bis in die 1970er Jahre in den südwestlichen Vereinigten Staaten üblich sind Eddie Chiles's Western Company of North America.[8] Im Film bleibt Joe im der Hotel Claridgein der südöstlichen Ecke von Broadway und West 44th Street in Midtown Manhattan. Sein Zimmer überblickte die nördliche Hälfte von Times Square.[9] Das Gebäude, entworfen von von D. H. Burnham & Company und wurde 1911 eröffnet, wurde 1972 abgerissen.[10] Ein dreimal in den New Yorker Szenen vorgestelltes Motiv war das Schild an der Spitze der Fassade der Mutual des New Yorker Gebäudes (Mony) am 1740 Broadway.[7] Es wurde in die ausgedehnt Schreibgeschütze Szene mit Shirley the Socialite, als Joes falscher Schreibweise des Wortes "Geld" dem des Zeichens entsprach.[11]

Dustin Hoffman, der einen Grizzled Veteran der New Yorker Straßen spielte, stammt aus Los Angeles.[12][13] Trotz seiner Darstellung von Joe Buck, einem hoffnungslos aus seinem Element in New York herausgekommenen Charakter, ist Jon Voight ein gebürtiger New Yorker, der stammt, aus Yonkers.[14] Voight wurde "Skala" oder die bezahlt Bildschirm Schauspieler Gilde Mindestlohn für seine Darstellung von Joe Buck, eine Konzession, die er bereitwillig gemacht hat, um das Teil zu erhalten.[15] Harrison Ford Vorgesprochen für die Rolle von Joe Buck.[16] Michael Sarrazin, Wer war SchlesingerDie erste Präferenz wurde als Joe Buck besetzt, nur um entlassen zu werden, wenn er nicht in der Lage war Universal.[17][18][19]

Der Charakter von Shirley, dem Bohemian Socialite Joe schließt sich angeblich auf Socialite und beruhte Warhol Superstar Edie Sedgwick.

Die Linie "Ich gehe hier!", Die Nr. 27 erreichte Afis 100 Jahre ... 100 Filmzitatesoll oft improvisiert worden sein, aber Produzent Jerome Hellman bestreitet dieses Konto auf der 2-Disc-DVD-Menge von Mitternacht Cowboy. Die Szene, die Ratso ursprünglich vorgab, von einem Taxi zu betroffen, um eine Verletzung vorzunehmen, ist in den ersten Entwurf des ursprünglichen Drehbuchs geschrieben.[20] Hoffmans Version erklärte es in einer Rate von anders Bravo's Im Actors Studio. Er erklärte, dass es viele Einstellungen gab, um die Ampel genau richtig zu treffen, damit sie während des Gehens nicht innehalten müssten. In dieser Einstellung war das Timing perfekt, aber ein Taxi traf sie fast. Hoffman wollte sagen: "Wir filmen hier einen Film!", Blieb aber im Charakter und erlaubte die Einstellung, verwendet zu werden.[21]

Bei der ersten Überprüfung durch die Motion Picture Association of America, Mitternacht Cowboy erhielt eine "eingeschränkte" ("R") Rating. Nach der Beratung mit einem Psychologen, Führungskräfte bei jedoch Vereinigte Künstler Es wurde gesagt, dass sie aufgrund des "homosexuellen Referenzrahmens" und seines "möglichen Einflusses auf Jugendliche" ein "X" -Rating akzeptieren sollen. Der Film wurde mit einer X -Bewertung veröffentlicht.[1] Die MPAA erweiterte später die Anforderungen für das "R" -Rating, um mehr Inhalt zu ermöglichen, und erhöhte die Altersbeschränkung von vierzehn auf siebzehn und höher. Der Film wurde später 1971 als "R" für eine Neuauflage bewertet.[1][22]

Es dauerte mehrere Stunden, um die Vergewaltigungsszene zu erschießen, und Jennifer Salz erinnert sich an den Abend als beunruhigende Tortur für sie. Die Garderobe-Crew hatte Jennifer einen nackten Körperanzug zum Tragen gegeben, aber die Nacht war so brutal heiß und klebrig, dass sie ihn schnell ablegte. "Ich hatte das Gefühl, dass das Schrecklichste der Welt war, dass die Menschen meinen nackten Arsch sahen, und das war so demütigend, dass ich nicht einmal darüber diskutieren konnte. Und dieses Kind war nur auf mir und überall und es weh und nein, nein Einer gab einen Fick und es sollte so aussehen, als würde ich vergewaltigt. Und ich schrie und schrie, und es war in irgendeiner Weise traumatisch, die nicht anerkannt werden konnte. "[23]

Rezeption

Die kritische Reaktion auf den Film war weitgehend positiv. Vincent Canbys langwierige 1969 New York Times Rezension war stumpf: "Eine glatte, brutale (aber nicht brutalisierende) Filmversion von ... Herlihys 1965 Roman. Es ist in wichtiger Weise hart und gut, obwohl sein Stil seltsam romantisch ist und sich mit dem lakonischen Material unterscheidet. ... Solange der Fokus auf dieser Welt der Cafeterien und verlassenen Wohnungen, verzweifelten Konjunktionen in Filmbalkonen und -türen, Aufhol- und Bohnen und Hitze in Dosen liegt, ist der Mitternachts -Cowboy so rau und lebendig, dass es fast unerträglich ist. ... "Mitternachts -Cowboy" scheint oft sein Material für sensationelle oder komische Effekte zu nutzen, aber es ist letztendlich ein bewegendes Erlebnis, das die Qualität einer Zeit und eines Ortes erfasst. Es ist kein Film für die Ewigkeit, aber nachdem Sie ihn gesehen haben, werden Sie sich nicht wieder losgelöst fühlen, wenn Sie die West 42d Street entlang gehen, die Augen der Drifter vermeiden, durch die kleinen Inseln der Hustlers treten und Ihre Nasenlöcher an die Schließe schließen. Geruch von ranzigen Gittern. "[24]

Gene Siskel des Chicago Tribune sagte über den Film: "Ich kann mich nicht an ein wunderbareres Paar Schauspielvorführungen in einem Film erinnern."[25] In einer Retrospektive eines 25 -jährigen Jubiläums im Jahr 1994,, Owen Gleiberman von Wöchentliche Unterhaltung schrieb: "Mitternacht Cowboy'S Peep-Show-Vision von Manhattan Lowlife Vielleicht schockierend, aber was schockierend ist, ist 1994, dass ein großer Studiofilm so liebevoll an Charakteren bleibt, die dem Publikum nichts zu bieten haben als ihre eigenen verlorenen Seelen. "[26]

Mitternacht Cowboy Hält eine Genehmigungsrating von 89% für den Online -Überprüfungsaggregator Verrottete Tomaten Ab 2022 mit einer durchschnittlichen Bewertung von 8,50/10 basierend auf 114 Bewertungen. Der kritische Konsens der Website besagt: "John Schlesingers grobkörniger, unerbittlicher Blick auf den schäbigen Unterbauch des städtischen amerikanischen Lebens ist unbestreitbar beunruhigend, aber Dustin Hoffman und Jon Voights Aufführungen erschweren es, sich abzuwenden."[27]

Theaterkasse

Der Film wurde im Coronet Theatre in New York City eröffnet und in der ersten Woche eine Hausrekord von 61.503 US -Dollar eröffnet.[28] In seiner zehnten Veröffentlichungswoche wurde der Film in den USA mit einem wöchentlichen Brutto von 550.237 US -Dollar die Nummer eins in den USA[29] und war der Film mit dem höchsten Gau im September 1969.[30] Der Film verdiente 1969 in den USA und Kanada 11 Millionen US -Dollar an Vermietungen in den USA und Kanada[31] und fügte im folgenden Jahr weitere 5,3 Millionen US -Dollar hinzu, als es nominiert wurde und den Oscar für das beste Bild gewann.[32] Es wurde schließlich eine Vermietung von 20,5 Millionen US -Dollar verdient.[33]

Auszeichnung

Vergeben Kategorie Kandidaten (en) Ergebnis
Oscar-Verleihung[34] Bestes Bild Jerome Hellman Gewonnen
Bester Regisseur John Schlesinger Gewonnen
Bester Schauspieler Dustin Hoffman Nominiert
Jon Voight Nominiert
Beste Nebendarstellerin Sylvia Meilen Nominiert
Bestes Drehbuch - Basierend auf Material aus einem anderen Medium Waldo Salz Gewonnen
Beste Filmbearbeitung Hugh A. Robertson Nominiert
Berlin International Film Festival[35] Goldener Bär John Schlesinger Nominiert
OCIC Award Gewonnen
Bodil Awards[36] Bester nichteuropäischer Film Gewonnen
British Academy Film Awards[37] Bester Film Gewonnen
Beste Richtung Gewonnen
Bester Schauspieler in einer Hauptrolle Dustin Hoffman Gewonnen
Bestes Drehbuch Waldo Salz Gewonnen
Beste Bearbeitung Hugh A. Robertson Gewonnen
Vielversprechendster Neuling in führenden Filmrollen Jon Voight Gewonnen
David Di Donatello Awards Bester ausländischer Direktor John Schlesinger Gewonnen
Bester ausländischer Schauspieler Dustin Hoffman Gewonnen[a]
Direktoren Guild of America Awards[38] Hervorragende Regieleistungen in Filmbildern John Schlesinger Gewonnen
Golden Globe Awards[39] Bestes Filmpiction - Drama Nominiert
Bester Schauspieler in einem Film - Drama Dustin Hoffman Nominiert
Jon Voight Nominiert
Beste Nebendarstellerin - Film Bild Brenda Vaccaro Nominiert
Bester Regisseur - Film Bild John Schlesinger Nominiert
Bestes Drehbuch - Filmbild Waldo Salz Nominiert
Vielversprechendster Neuling - männlich Jon Voight Gewonnen
Grammy Awards[40] Bestes Instrumentalthema John Barry Gewonnen
Kansas City Film Critics Circle Awards[41] Bester Film Gewonnen
Bester Regisseur John Schlesinger Gewonnen
Laurel Awards Top -Drama Gewonnen
Top männliche dramatische Leistung Dustin Hoffman Gewonnen
Top -weibliche unterstützende Leistung Brenda Vaccaro Nominiert
Top männliches neues Gesicht Jon Voight Gewonnen
Nastro d'Argento Bester ausländischer Direktor John Schlesinger Gewonnen
Nationales Board of Review Awards[42] Top zehn Filme 10. Platz
Nationaler Filmschutzbehörde Nationales Filmregister Eingebaut
National Society of Film Critics Awards[43] Bester Schauspieler Jon Voight Gewonnen
New York Film Critics Circle Awards[44] Bester Schauspieler Dustin Hoffman Verfolger, Zweitplatzierter, Vizemeister
Jon Voight Gewonnen
Bester Nebendarsteller Dustin Hoffman Nominiert
Online -Film- und Fernsehverleihungspreise[45] Hall of Fame - Film Bild Gewonnen
Turkish Film Critics Association Awards Bester Auslandsfilm 5. Platz
Writers Guild of America Awards[46] Bestes Drama von einem anderen Medium angepasst Waldo Salz Gewonnen

Soundtrack

John Barry komponierte die Partitur und gewann a Grammy für das beste instrumentelle Thema, obwohl er keinen Kredit auf dem Bildschirm erhielt.[47] Fred Neil's Lied "Everybody's Talkin'" gewann ein Grammy Award für die beste zeitgenössische Gesangsleistung, männlich zum Harry Nilsson. Schlesinger wählte das Lied als Thema aus, und das Lied unterstreicht den ersten Akt. Andere Songs, die für das Thema berücksichtigt wurden, beinhalteten Nilssons eigene "Ich denke, der Herr muss in New York City sein" und Randy Newman"Cowboy". Bob Dylan schrieb "Laie Lady lag"Um als Titelsong zu dienen, aber nicht rechtzeitig beendet.[48] Das Hauptthema des Films, "Midnight Cowboy", enthielt Mundharmonika von Toots Thielemans, aber auf seiner Albumversion wurde es gespielt von Tommy Reilly. Das Soundtrack -Album wurde von United Artists Records 1969.[49]

Songverzeichnis

Seite eins
Nein. Titel Writer(s) Arrangeur / Produzent Länge
1. "Alle reden'"(Nilsson) Fred Neil George Tipton (Arrangeur) 2:30
2. "Joe Buck reitet wieder" (Instrumental) John Barry   3:46
3. "Ein berühmter Mythos" (The Groop) Jeffrey Comanor   3:22
4. "Fun City" (Instrumental) John Barry   3:52
5. "Er hat mich verlassen" (Leslie Miller) Warren Zevon Garry Sherman (Arrangeur) 2:46
6. "Jungle Fitnessstudio im Zoo" (Elephants Erinnerung) R. Sussmann, Rick Frank Jr., Stan Bronstein Wes Farrell (Produzent) 2:15
Seite zwei
Nein. Titel Writer(s) Arrangeur / Produzent Länge
1. "Midnight Cowboy" (Instrumental) John Barry   2:34
2. "Old Man Willow" (Elephants Erinnerung) R. Sussmann, Michal Shapiro, Myron Yules, Stan Bronstein Wes Farrell (Produzent) 7:03
3. "Florida Fantasy" (Instrumental) John Barry   2:08
4. "Tränen und Freuden" (der Groop) Jeffrey Comanor   2:29
5. "Science Fiction" (Instrumental) John Barry   2:46
6. "Alle reden'"(Nilsson; Wiederholung) Fred Neil George Tipton (Arrangeur) 1:54

Titellied

"Mitternacht Cowboy"
Single durch Ferrante & Teicher
Aus dem Album Mitternacht Cowboy
B Seite "Schaukeln sie ein abgelegenes Baby"
Veröffentlicht Juni 1969
Verzeichnet 1969
Genre Einfaches Zuhören
Länge 3:20
Etikett United Artists Records
Songschreiber (s) John Barry
Ferrante & Teicher Singles Chronologie
"Andrea"
(1969)
"Mitternacht Cowboy"
(1969)
"Laie Lady Lay"
(1970)
  • John Barrys Version, die auf dem Soundtrack verwendet wurde und 1969 bei #116 angezeigt wurde.
  • Johnny Mathis'Rendition, eine von nur zwei bekannten Aufnahmen, die Texte enthielten (der andere ist der Ray Conniff -Sänger), erreichte im Herbst 1969 in der US -amerikanischen Erwachsenen -Charts #20.
  • Ferrante & TeicherDie mit Abstand erfolgreichste Version erreichte #10 in den USA Werbetafel Heiß 100, #2 Einfaches Zuhören Diagramm.[50] Außerhalb der USA ging es in Kanada auf #11[51] und #91 in Australien[52]: 110 1970.
  • Glaube nicht mehr veröffentlichte ihre Version als letzten Track auf ihrem Album von 1992 Engelsstaub.

Diagramme

Diagramm (1970) Position
Australien (Kent Musikbericht)[52]: 281 22

Zertifizierungen

Region Zertifizierung Zertifizierte Einheiten/Verkauf
Vereinigte Staaten (Riaa)[53] Gold 500.000^

^ Sendungszahlen allein basierend auf der Zertifizierung.

Siehe auch

Anmerkungen

Verweise

  1. ^ a b c Balio, Tino (1987). United Artists: Das Unternehmen, das die Filmindustrie verändert hat. Madison: Universität von Wisconsin Press. p.292. ISBN 9780299114404.
  2. ^ "Mitternacht Cowboy". Abendkasse Mojo. Archiviert Aus dem Original am 30. Januar 2012. Abgerufen 26. Februar, 2012.
  3. ^ Mitchell, David (2014). "Schwule Vergangenheit und Behinderung zukünftige (en) angespannt". Journal of Literary & Cultural Disability Studies. 8 (1): 1–16. doi:10.3828/jlcds.2014.1. S2CID 145241198.
  4. ^ Ditmore, Melissa Hope (2006). "Midnight Cowboy". Enzyklopädie von Prostitution und Sexarbeit. Vol. 1. Westport: Greenwood Publishing Group. S. 307–308. ISBN 9780313329685.
  5. ^ "Komplette nationale Filmregistrierungsliste". Nationales Filmregister. Die Bibliothek des Kongresses. Archiviert vom Original am 31. Oktober 2016. Abgerufen 24. Januar, 2017.
  6. ^ Blake Gopnik, Warhol: Ein Leben als Art London: Allen Lane. 5. März 2020. ISBN978-0-241-00338-1 p. 629
  7. ^ a b Chris (5. Oktober 2006). "Mitternacht Cowboy Standorte". Exquisit gelangweilt in Nacogdoches. Archiviert Aus dem Original am 6. Januar 2015. Abgerufen 14. Februar, 2015.
  8. ^ Popik, Barry (22. August 2007). "Der Big Apple:" Wenn Sie kein Öl gut haben, holen Sie sich eines! "(Eddie Chiles von Western Company)". Der große Apfel. Archiviert Aus dem Original am 19. März 2015. Abgerufen 14. Februar, 2015.
  9. ^ "Mitternachts -Cowboy -Filmstandorte". Am Set von New York. Archiviert Aus dem Original am 7. Januar 2015. Abgerufen 14. Februar, 2015.
  10. ^ "Hotel Claridge, New York City". Wolkenkratzerseite. Wolkenkratzerquelle Medien. Archiviert Aus dem Original am 26. März 2015. Abgerufen 14. Februar, 2015.
  11. ^ "Midnight Cowboy (1969)". AMC Filmsit. AMC Network Entertainment. Archiviert Aus dem Original am 14. Februar 2015. Abgerufen 14. Februar, 2015.
  12. ^ Smith, Grady (10. August 2012). "Monitor: 10. August 2012". Wöchentliche Unterhaltung. Zeit. p. 27. Archiviert vom Original am 8. März 2021. Abgerufen 27. Februar, 2021.
  13. ^ "Die Geburt von Dustin Hoffman". Kalifornien Geburtsurkunden, 1905 bis 1995. Archiviert vom Original am 29. November 2014. Abgerufen 14. Februar, 2015.
  14. ^ Votruba, Martin. "Jon Voight". Slowakisches Studienprogramm. Universität von Pittsburgh. Archiviert Aus dem Original am 19. Februar 2015. Abgerufen 14. Februar, 2015.
  15. ^ "Voight arbeitete für Skala für 'Midnight Cowboy' Rolle". Der Denver Post. Digitale erste Medien. Associated Press. 29. August 2013. Abgerufen 29. August, 2013.
  16. ^ Duke, Brad (1. Juli 2008). Harrison Ford: Die Filme. McFarland. ISBN 9780786440481 - über Google Books.
  17. ^ Frankel, Glenn (2020). Midnight Cowboy schießen: Kunst, Sex, Einsamkeit, Befreiung und die Herstellung eines dunklen Klassiker. New York, NY: Farrar, Straus und Giroux. S. 175–176. ISBN 9780374209018.
  18. ^ "15 unzensierte Fakten um Mitternacht Cowboy". www.mentalfloss.com. 25. Mai 2019.
  19. ^ "Michael Sarrazin". Archiviert vom Original am 2022-01-11.
  20. ^ "Midnight Cowboy von Waldo Salt; basierend auf einem Roman von James Leo Herlihy; Entwurf: 2/2/68". Archiviert vom Original am 2018-11-30. Abgerufen 2018-11-21.
  21. ^ Onda, David. "Größte nicht geschriebene Filmmomente". Xfinity. Archiviert von das Original am 17. August 2012. Abgerufen 20. September, 2012.
  22. ^ Monaco, Paul (2001). Geschichte des amerikanischen Kinos: 1960–1969. Die Sechziger. Vol. 8. New York: Charles Scribners Söhne. p. 166. ISBN 9780520238046.
  23. ^ Midnight Cowboy schießen, p. 132, p. 132, at Google Bücher
  24. ^ Canby, Vincent. "Film: 'Midnight Cowboy'." New York Times, 26. Mai 1969.
  25. ^ Siskel, Gene (15. Oktober 1999). "Die Filmkritiken". Chicago Tribune. Archiviert Aus dem Original am 1. Juli 2014. Abgerufen 16. Juli, 2018.
  26. ^ Gleiberman, Owen (4. März 1994). "Mitternacht Cowboy". Wöchentliche Unterhaltung. Zeit. Archiviert Aus dem Original am 15. Juni 2018. Abgerufen 16. Juli, 2018.
  27. ^ "Midnight Cowboy (1969)". Verrottete Tomaten. Fandango Media. Archiviert Aus dem Original am 20. September 2019. Abgerufen 30. Juni, 2021.
  28. ^ "'Männer' sanftmütig $ 17.219 auf Slow B'way; Aber 'Cowboy' großer $ 54.460 2d. Vielfalt. 11. Juni 1969. p. 8.
  29. ^ "50 Top-Greating-Filme". Vielfalt. 13. August 1969. p. 11.
  30. ^ Wear, Mike (8. Oktober 1969). "Sept. -Summen steigen auf hohes Plateau; 'Cowboy', 'True Grit', 'Easy Rider', 'Daddy', Oliver ', neugierige' Führer '. Vielfalt. p. 7.
  31. ^ "Big Mietfilme von 1969". Vielfalt. 7. Januar 1970. p. fünfzehn. Archiviert vom Original am 13. Juni 2021. Abgerufen 16. Juli, 2018.
  32. ^ Fredrick, Robert B. (6. Januar 1971). "Top 10 Filme geben 40% der Vermietungen". Vielfalt. p. 11.
  33. ^ Cohn, Lawrence (15. Oktober 1990). "All-Time Film Miet Champs". Vielfalt. p. M172.
  34. ^ "Die 42. Academy Awards (1970) Nominierte und Gewinner". oscars.org. Abgerufen 26. August, 2011.
  35. ^ "19. Berlin International Film Festival". Berlinale.de. Archiviert Aus dem Original am 29. März 2010. Abgerufen 6. März 2010.
  36. ^ "1970 Gewinner". Bodil Awards. Abgerufen 11. Dezember, 2021.
  37. ^ "BAFTA Awards (1970)". Britische Akademie für Film- und Fernsehkunst. Abgerufen 23. November, 2013.
  38. ^ "22. DGA Awards". Direktoren Guild of America Awards. Abgerufen 5. Juli, 2021.
  39. ^ "Midnight Cowboy - Golden Globes". HFPA. Abgerufen 5. Juli, 2021.
  40. ^ "1969 Grammy Award -Gewinner". Grammy.com. Abgerufen 1. Mai 2011.
  41. ^ "KCFCC-Preisträger-1966-69". kcfcc.org. 11. Dezember 2013. Abgerufen 15. Mai, 2021.
  42. ^ "1969 Archive". Nationaler Überprüfungsausschuss. Abgerufen 11. Mai 2020.
  43. ^ "Vergangene Auszeichnungen". Nationale Gesellschaft der Filmkritiker. 19. Dezember 2009. Abgerufen 5. Juli, 2021.
  44. ^ "1969 New York Film Critics Circle Awards". Mubi. Abgerufen 5. Juli, 2021.
  45. ^ "Film Hall of Fame Productions". Online -Film- und Fernsehverband. Abgerufen 15. Mai, 2021.
  46. ^ "Preissieger". Autoren Gilde von Amerika. Archiviert von das Original Am 2012-12-05. Abgerufen 2010-06-06.
  47. ^ "Midnight Cowboy (1969)". IMDB.25. Mai 1969. Archiviert Aus dem Original am 16. März 2014. Abgerufen 14. März, 2014.
  48. ^ Heylin, Clinton (1991). Dylan: Hinter den Farbtönen: Die Biografie.New York: Viking -Bücher.p.193. ISBN 978-0-6708-36024.
  49. ^ "Midnight Cowboy - John Barry".Musikdateien. Archiviert Aus dem Original am 16. August 2016. Abgerufen 18. Juli, 2016.
  50. ^ Whitburn, Joel (2002). Top Adult Contemporary: 1961-2001.Rekordforschung.p.91.
  51. ^ "RPM Top 100 Singles - 17. Januar 1970" (PDF). Archiviert (PDF) Aus dem Original am 12. Juni 2012. Abgerufen 19. Februar, 2019.
  52. ^ a b Kent, David (1993). Australian Chart Book 1970–1992 (illustriert Ed.).St. Ives, N.S.W.: Australian Chart Book. ISBN 0-646-11917-6.
  53. ^ "Amerikanische Albumzertifizierungen - John Barry - Mitternacht Cowboy". Aufnahmeindustrieverband von Amerika.

Externe Links